Made My Day

Morgen treffe ich mich wieder mit etwa 300 Haushalten. Das wird ein Spaß. <br />
W, 28, Lehrerin

 

spaß   lehrerin   haushalten  

„Hey, Hirn.“<br />
„Ja?“<br />
„Ich sollte schlafen.“<br />
„Und?“<br />
„Na mach mal.“<br />
„Weißt du noch, wie du zu<br />
deiner Lehrerin in der 2. Klasse<br />
mal Mama gesagt hast?“<br />
„FICK DICH! Das ist über 25 Jahre her?!“<br />
„Trotzdem. Peinlich, nicht?“<br />
„Ja, extrem! Bist ne große Hilfe, danke!“<br />
„Keine Ursache! - Steuererklärung!“<br />
„Was?“<br />
„Steuererklärung.“<br />
„Was ist damit?“<br />
„Noch nicht eingereicht.“<br />
„Ja, vielen Dank! Ich weiß!“<br />
„Könnte Probleme geben.“<br />
„Gehts noch? Ich frag dich,<br />
ob ich schlafen kann und du<br />
bringst so ne Scheiße??“<br />
„Sorry! Hey, dich sticht ´s<br />
in der Herzregion.“<br />
„Ja, ein wenig. Irgendwas halt.<br />
Gibts manchmal. Warum?“<br />
„Aidskrebs!“<br />
„GEHT´S NOCH?!“<br />
„Google mal.“<br />
„Stirb!!!!!“<br />
„Haha okay. Du hast morgen<br />
übrigens wichtige Termine. Und es<br />
ist schon drei Uhr früh!“<br />
„JA, ARSCHLOCH! ICH WEIß!“<br />
„Sorry, ich tu hier nur meine Arbeit!<br />
Was machst du eigentlich mit deinem Leben?“<br />
„Weiss nicht. Leben?“<br />
„Ja, eben. Bist du zufrieden,<br />
so im Großen und Ganzen?“<br />
„Alter, was ist dein Problem?“<br />
„Nix...... Man darf ja mal fragen.<br />
Hey, die Heizung ist megalaut, nicht?<br />
Sie macht so: WUUUUUUUUUUUUUUUU“<br />
„Ich höre es selber, danke!“<br />
„Und die Küchenuhr..... Tick.... Tack.....<br />
Motherfucking tick..... Motherfucking tack.....“<br />
„FRESSE, du elendes Oberarschloch!“

 

scheiße   uhr   über   arschloch   leben   noch   dank   arbeit   hirn   übrigens  

„Die neue Lehrerin ist total cool. Sie<br />
hat einen Geduldsfaden, den malt sie<br />
an die Tafel. Er kann mal kürzer oder<br />
länger sein. Wenn man sie ärgert,<br />
wischt sie ihn kürzer. Dann weiß man<br />
ganz genau: Geht noch oder jetzt<br />
lieber keinen Quatsch machen.“<br />
Ich brauche eine Tafel.

 

lehrerin   tafel   ärgert   quatsch   geduldsfaden  

Im Bus:<br />
<br />
Eine Klasse Grundschüler steigt mit Lehrerin ein. Ein Kind hat eine Lupe dabei.<br />
<br />
Die Lehrerin brüllt es an: „KIMBERLY, PACK SIE EIN UND LASS SIE DRIN!“<br />
<br />
Sie darauf: „Man darf nicht mal mehr Forscher sein in dieser scheiß Welt.“<br />
<br />
Irgendwie bin ich auf Kimberlys Seite.

 

sie   kind   ein   bus   klasse   lehrerin   seite   und   grundschüler   pack  

In der 8. Klasse saß ich neben einem Mitschüler aus Pakistan im Kunstunterricht.<br />
<br />
Der ist mal rausgeflogen, weil er seine Hand mit Deckweiß angemalt hat und als die Lehrerin fragte, was das solle, er mit „Integration“ geantwortet hat.

 

lehrerin   hand   pakistan   mitschüler   deckweiß   kunstunterricht  

Abonniere jetzt den Gratis MadeMyDay Newsletter und nie wieder Inhalte verpassen!

Jetzt abonnieren!

Melde dich jetzt vollkommen kostenfrei für den Made My Day Newsletter an und verpasse nie wieder Top-Inhalte!

Meine Schwester hat mich heute morgen angerufen und gefragt, ob ich sie zur Schule fahren kann, weil sie noch zu betrunken ist.<br />
<br />
Meine Schwester, 26, Lehrerin, hält jetzt besoffen/verkatert Unterricht.

 

schule   schwester   unterricht   lehrerin  

Jeder kennt es von früher: Man verlor sein Buch, wurde erst von der Mutter zusammengenagelt, anschließend hat die Lehrerin dich vor der Klasse auseinandergenommen und eine Woche später HOLT DEIN KACK BANKNACHBAR DEIN BUCH<br />
AUS DER TASCHE!

 

mutter   aus   banknachbar   buch   dein   der   holt   kack   klasse   lehrerin  

„Hey, Hirn.“<br />
- Ja?<br />
<br />
„Ich sollte schlafen.“<br />
- Und?<br />
<br />
„Na mach mal.“<br />
- Weißt du noch, wie du zu deiner Lehrerin in der 2. Klasse mal Mama gesagt hast?<br />
<br />
„FICK DICH! Das ist über 25 Jahre her?!“<br />
- Trotzdem. Peinlich, nicht?<br />
<br />
„Ja, extrem! Bist ne große Hilfe, danke!“<br />
- Keine Ursache! – Steuererklärung!<br />
<br />
„Was?“<br />
- Steuererklärung.<br />
<br />
„Was ist damit?“<br />
- Noch nicht eingereicht.<br />
<br />
„Ja, vielen Dank! Ich weiß!“<br />
- Könnte Probleme geben.<br />
<br />
„Gehts noch? Ich frag dich, ob ich schlafen kann und du bringst so ne Scheiße?“<br />
- Sorry! Hey, dich stichts in der Herzregion.<br />
<br />
„Ja, ein wenig. Irgendwas halt. <br />
Gibts manchmal. Warum?“<br />
- Aidskrebs!<br />
<br />
„GEHTS NOCH?!“<br />
- Google mal.<br />
<br />
„Stirb!!!!!“<br />
- Haha okay. Du hast morgen übrigens wichtige Termine. Und es ist schon drei Uhr früh!<br />
<br />
„JA, ARSCHLOCH! ICH WEISS!“<br />
- Sorry, ich tu hier nur meine Arbeit! Was machst du eigentlich mit deinem Leben?<br />
<br />
„Weiß nicht. Leben?“<br />
- Ja, eben. Bist du zufrieden, so im Großen und Ganzen?<br />
<br />
„Alter, was ist dein Problem?“<br />
- Nix ... Man darf ja mal fragen. Hey, die Heizung ist mega laut, nicht? Sie macht so: WUUUUUUUUUU<br />
<br />
„Ich höre es selber, danke!“<br />
- Und die Küchenuhr ...Tick ... Tack ... Motherfucking tick ... Motherfucking tack ...<br />
<br />
„FRESSE, du elendes Oberarschloch!“<br />
- Haha! Hirn sein ist sooooo geil! Nein, Spaß bei Seite! <br />
Jetzt hast du es dir langsam verdient! Echt, hast du! Jetzt fühlst du dich schön warm und wohlig.<br />
<br />
„Danke, wurde auch langsam Zeit.“<br />
- Wäre doof, wenn du jetzt auf Toilette müsstest, was?

 

scheiße   uhr   zeit   über   arschloch   leben   noch   dank   arbeit   spaß