" />

Made My Day

Arschloch vor mir an der Kasse schreit sein Kind an, weil was runtergeflogen ist. Hab mein Zeug dazugeworfen und mich neben das Kind gestellt.

 

kind   kasse   zeug  

Ich will mit dem Kind zählen üben, sage „Eins?“ und schaue es erwartungsvoll an.<br />
Kind: „Hier kommt die Sonne!“

 

kind   üben   sonne  

Das Kind (7) will nicht glauben, dass es bei Schnick-Schnack-Schnuck in der Final Edition auch „Kettensäge“ gibt, die alles schlägt, und der Verlierer muss Zähne putzen und ins Bett.<br />
<br />
So ein misstrauisches kleines Ding!

 

kind   bett   zähne   ding   verlierer   schnick   final   edition  

Mein Kind erzählt im Kindergarten herum, dass ich im Gefängnis war, vergisst aber, zu erwähnen, dass es bei Monopoly war.

 

kind   gefängnis   monopoly   kindergarten  

„Mein Kind isst kein Fleisch, womit kann ich es ersetzen?“<br />
<br />
„Mit einem Hund, Hunde essen gerne Fleisch.“

 

kind   hund   hunde   fleisch  

Abonniere jetzt den Gratis MadeMyDay Newsletter und nie wieder Inhalte verpassen!

Jetzt abonnieren!

Melde dich jetzt vollkommen kostenfrei für den Made My Day Newsletter an und verpasse nie wieder Top-Inhalte!

Der Ex-Mann hat eine 20 Jahre jüngere Freundin.<br />
Am Anfang war er noch Johnny-lässig mit seiner zuckersüßen Perle. <br />
<br />
Jetzt will sie ein Kind von ihm und er bittet mich um Rat.<br />
Ich sagte Folgendes:<br />
<br />
„Haha haha!“

 

freundin   kind   jahre   anfang   johnny   folgendes   perle   rat  

Kinder heute:<br />
„Juhu, Breaking Bad!<br />
Games of Thrones!<br />
The Walking Dead!“<br />
Ich als Kind:<br />
„Juhu, Darkwing Duck!<br />
Chip und Chap!<br />
Die Gummibärenbande!“

 

kind   thrones   bad   gummibärenbande   duck   dead   walking   chap   breaking   darkwing  

Ein Kumpel hat 2 Söhne.<br />
<br />
Seine Frau<br />
möchte sehr gerne noch<br />
eine Tochter und sie haben sich<br />
auf ein drittes und letztes<br />
Kind geeinigt.<br />
<br />
Ratet mal, wer nun<br />
mit männlichen Drillingen<br />
schwanger ist?<br />
<br />
#ichdurftenichtlachen

 

frau   kind   kumpel   tochter   söhne   drillingen  

Zu den Stories!

Zu den Stories!

Du findest unsere Stories ebenfalls auf Facebook und Instagram!

Eben ging jemand bei Rot über<br />
die Straße, obwohl ein Kind<br />
daneben stand und zusah.<br />
Ich hab ihn natürlich<br />
sofort überfahren, um das<br />
Werteverständnis des Kindes<br />
aufrecht zu erhalten.

 

über   kind   straße   kindes   werteverständni...   überfahren   rot  

Meine Mutter<br />
hat mir heute über WhatsApp<br />
ein Foto von einem Gutschein<br />
geschickt, den ich ihr als<br />
Kind mal gebastelt<br />
habe:<br />
<br />
„1-mal Fenster putzen“<br />
<br />
Den würde sie<br />
heute gern einlösen.<br />
Sie hat noch mehr davon.<br />
Ich bin am Arsch.

 

foto   whatsapp   über   kind   gutschein   mutter   arsch   fenster  

Ein Kind ist niemals ein Fehler, ein Problem, eine Last, eine Plage, ein Unfall oder eine Strafe ... <br />
<br />
Ein Kind ist für immer ein Wunder.

 

kind   problem   wunder   fehler   last   plage   strafe   unfall  

Du kannst ganz einfach deine Suchergebnisse speichern indem du dich gratis bei MadeMyDay anmeldest.

Jetzt registrieren!

Melde dich jetzt vollkommen kostenfrei auf unserer Seite an! Dies ist schnell, kostenfrei und blendet sämtliche Werbeboxen aus.

McDonald's hat sich von einem glücklichen Kind in einen depressiven Erwachsenen verändert

 

kind   erwachsenen  

Die Sicht von einigen<br />
VerkäuferInnen zur Weihnachtszeit.<br />
<br />
Hallo, wisst ihr, was der<br />
stressigste Job zu dieser Jahreszeit ist?<br />
Nein nicht Fensterputzer, nicht Müllmann,<br />
nicht Polizist, nicht Zeitungsausträger...<br />
Sondern SpielwarenverkäuferIn.<br />
Ja ernsthaft.<br />
<br />
Ca. 6-8 Wochen vor Weihnachten<br />
ist das verhalten von Kunden echt fragwürdig.<br />
Es wird oft planlos drauf losgekauft.<br />
<br />
Regale werden regelrecht<br />
auseinandergerissen und zerstört,<br />
auf der Suche nach bestimmten<br />
Artikeln.<br />
<br />
Geduld ist in dieser Zeit ein absolutes Fremdwort.<br />
<br />
„Bitte“ und „Danke“ streichen sie<br />
derzeit auch bitte ganz aus ihrem Wortschatz.<br />
15.12. 19:45Uhr abends (wir schließen um 20h):<br />
„Wie das bekommen sie nicht mehr bis<br />
Weihnachten?“ (Aktuelle Trendartikel,<br />
die seit Wochen ausverkauft sind)<br />
<br />
„Können sie das bitte einpacken?“<br />
(Klar, um mittlerweile 19:55h, packe ich sehr<br />
gerne ihre 5 Artikel noch einzeln ein)<br />
<br />
Ganz toll sind auch die Kunden,<br />
die so eine Art Quizshow mit einem spielen.<br />
„Haben sie das Ding aus der Werbung,<br />
für Kinder... das Auto... grün ...?“ <br />
<br />
(Äähmmm ja , hier bestimmt irgendwo im Laden.<br />
Eins der 376 grünen Autos wird es wohl sein.)<br />
<br />
Klassiker.<br />
<br />
Kunde:<br />
„Ich suche ein Geschenk!“<br />
(Wieder mal ganz ohne diese<br />
Fremdwörter wie „Guten Tag“)<br />
Ich: „OK.“<br />
Kunde: „Für ein Kind.“<br />
(Klingt logisch, sind ja ein Spielwarenladen)<br />
Ich: „Ist es ihr Kind, wie alt, Geschlecht,<br />
was darf`s kosten, was mag das Kind?“<br />
(Wichtige Infos, sollte man im Normalfall wissen)<br />
Kunde: „Ähm jooo, der Neffe meiner Frau/Mann.<br />
Zu Weihnachten was... ich glaub, der ist 5 oder so.<br />
JA KEINE AHNUNG mit was der spielt,<br />
soll halt was Kleines sein.“<br />
<br />
Wow, da hinten stehen<br />
„keine Ahnung“ und „null Bock“<br />
suchen sie sich was aus.<br />
<br />
Leider darf ich das in dem<br />
Moment nur denken.<br />
<br />
Man hat auch Vorteile, wenn<br />
man Hellsehen kann, leider klappt das<br />
mit meiner Aura eher selten.<br />
<br />
Die Kehrseite:<br />
<br />
Ich als Kunde betrete ein Geschäft.<br />
Überladen mit Menschen, die genervt Regale<br />
durchsuchen, keine Rücksicht<br />
auf andere nehmen, ...<br />
<br />
Da, nach 10 Minuten<br />
anstehen ergattere ich den Verkäufer,<br />
der sichtlich genervt ist.<br />
<br />
Ohne ein „Hallo“ fragt er<br />
direkt „und was solls sein?“<br />
<br />
Freundlich klingt anders.<br />
<br />
Ich brauche ein neues Handy,<br />
meins ist kaputt. Sollte ein Schlichtes sein,<br />
bis max. 200€.<br />
<br />
Augenrollend und stöhnend<br />
geht er mit mir zu den Handys.<br />
„Und, was soll es können?“<br />
<br />
„Ja, telefonieren wäre nicht schlecht“<br />
*lächle*<br />
<br />
Ich dachte, so löse ich seine<br />
verkrampfte Haltung und er wird<br />
etwas entspannter.<br />
<br />
Gegenteil.<br />
<br />
„Hahaha, witzig.<br />
Sie sehen, da sind noch mehr Kunden.<br />
Für Witze hab ich keine Zeit“,<br />
dreht sich rum und geht.<br />
<br />
Egal, ob Kunde oder Verkäufer,<br />
man sollte freundlich bleiben.<br />
<br />
Gerade zu dieser Jahreszeit:<br />
Lächelt, auch wenn Ihr genervt seid, denn<br />
Euer Gegenüber kann nichts dafür.<br />
<br />
Nehmt Euch Zeit beim<br />
Kaufen und Verkaufen.<br />
<br />
Habt Geduld und Ruhe.<br />
<br />
So kommt man am einfachsten<br />
durch diese „stressige“ Zeit.<br />
<br />
Frohe Weihnachten!

 

frau   menschen   weihnachten   geschenk   zeit   wochen   kind   kinder   moment   tag  

Mein Kind muss nicht perfekt sein, sondern glücklich!

 

kind  

Mein Neffe (5):<br />
„Sag mal Postbote ohne O!“<br />
<br />
Ich:<br />
„Pstbte?“<br />
<br />
Er:<br />
„Briefträger!“<br />
<br />
Meine Damen und Herren, ich wurde soeben von einem Kind verarscht.

 

kind   neffe   herren   postbote   damen  

Was man als Kind kaum erwarten kann:<br />
- Geburtstag<br />
- Weihnachten<br />
- Ferien<br />
<br />
Was man als Erwachsener kaum erwarten kann:<br />
- Steuerrückzahlung<br />
- Hackfleisch im Angebot<br />
- 00:05 Uhr, wenn man zum Reinfeiern eingeladen ist und sich endlich verpissen kann

 

uhr   kind   erwachsener   angebot   reinfeiern