Made My Day

Fand ich passend zu diesem Post 😄
Ich treffe täglich über 1000 verschiedene haushalte hach is der einzelhandel toll <3
Einzelhandel wäre ja auch schwer von zuhause aus 😋😅 Schulen könnten home Unterricht machen. Darum geht's ja :)
Die Konsequenz wäre, dass dann zusätzlich zu der Gastronomie auch der Einzelhandel wieder geschlossen wird! Wünsche dann wieder viel Spaß und Freizeit in der Kurzarbeit.
Lehrer sind so gut wie möglich geschützt... aber die Erzieher... ahhh das ist herrlich😊
Ich versteh es absolut nicht.... die Erzieher werden so vergessen und sitzen wirklich an vorderster Front....
Lehrer sind geschützt? Wo? Wie?
Das beste Bild ever! So wahr! Und das vor Weihnachten!!!🤬😭
Bald sind doch wieder Ferien, ihr fleißigen Bienchen 😄🤪😉
Dabei sind die Lehrer vorne am Pult, für mich noch diejenigen, die es vergleichsweise gut haben, bedenkt man, dass unsere Kinder während des gesamten Ubterrichts und auch in den Pausen, einen Mundschutz tragen müssen. Mir reicht es schon, wenn ich ihn 30 Minuten beim Einkaufen tragen muss. Respekt geht für mich hier eindeutig an die Schüler.
Bei uns müssen das sie Lehrer auch, teils ab 7 Uhr ab Aufsicht bis 16 Uhr, Ende des Nachnittagsunterruchts
Bei uns wird im Unterricht kein Mundschutz getragen.
Scheint dann wohl Unterschiede in den Regionen zu geben
Hier müssen es die Lehrkräfte nicht, es sei denn sie nähern sich den Kindern...
Jammern auf allerhöchstem Niveau. Es gibt so viele Menschen die ihren Job verloren haben oder Kurzarbeit haben. Und bitte dran denken, ihr habt Euch Euren Job selbst ausgesucht.
"ich darf nicht meckern weil es anderen auch schlecht geht" Natürlich geht es vielen grad schlecht und einigen mehr als anderen. Trotzdem darf man ja wohl seinen Unmut über eine Situation ansprechen
Julia wa? Raffste nich ma deine eigenen Worte? Der Ausgangspost zweifelt die Sinnhaftigkeit der Maßnahmen an, die übrigens unter anderem für das Sterben vieler Jobs verantwortlich sind. Deshalb ist deine Aussage nicht nur am Thema vorbei, sondern auch selten dämlich
W, 28, Lehrerin soll froh sein, dass sie arbeiten darf. Wie viele Menschen würden alles dafür geben 🙏
Mein Gott, es soll lustig sein... Da muss nicht diskutiert werden 😉 Jeder macht seinen Job, so gut, wie er kann - mit allen Pro und Kontras (und wie er in der Schule aufgepasst hat 😅🤗) Einen schönen Tag 👋🏻
Was sollen denn die Verkäufer/innen sagen!:D Das ist nun mal deren Job. Man sollte dieses Thema nicht immer so hypen.
vor allem wenn Kunden einem in den Nacken atmen und sich an einem vorbei quetschen. Passiert mir leider täglich. Aber Verkäufer sind ja immun 🤷🏼‍♀️
Nadine Eben Stimmt, es sind 9 h lang mehr als 30 Leute, die auch näher an einem dran sind. Pflegekräfte sind noch näher dran, betreuen mehrere Leute am Tag und gehen für diese ebenfalls einkaufen.
Arzthelferinnen und die Ärzte haben jetzt in den Praxen auch viel mehr zu tun. Nicht nur von der Arbeit aber auch die anstrengenden Gespräche mit den Patienten die es nicht einsehen mundschutz zu tragen und sich an die Regeln zu halten. Wir haben jetzt zu dieser Zeit viel mehr zu tun als sonst aber in den Medien wird kein einziges Wort darüber gesprochen. Immer nur die Krankenhäuser und Pfleger werden angesprochen und bekommen noch Bonusse. Wir werden nicht mal erwähnt
arme Erzieher arme Lehrer bla bla bla Mimimimi ihr könnt arbeiten also Klappe könnt gerne zum Theater kommen wir sind alle seit März arbeitslos
Sollen die Lehrer doch zuhause bleiben. Es gibt genug Künstler, die derzeit den Job mit Freude und Motivation übernehmen könnten
Könnten sie nicht 🤦🏻‍♂️🤦🏻‍♂️
„Süß“ sagen die Kassierer/inen
Joel Rene und der Kassierer fässt die Produkte an, auf die ich vorher gehustet habe.
Wohl eher die wo im laden ware einräumen
Aber bloß keine Väter mit zur Entbindung 😒
Versuche auch so schnell wie möglich raus zu kommen. Meiner kleiner wird tot unglücklich sein, er war noch nie ohne mich :/
Als Einzelhändler trifft man sich täglich sogar mit zu 400-600 Kunden. Mit direkten Kontakt zwecks Gelbübergabe.👍🙈😂 Aber keine Sorge, da ist alles Safe... Nur privat mit 5 Haushalten gefährlich.🙏👍🤗
Das mit dem Geschreie ist auf Kinder bezogen: Natürlich blökt nicht permanent jedes Kind rum, aber gerade in Grundschulen ist der Lärmpegel ein anderer als an einer Berufschule. Und natürlich darfst du deine Familie sehen: Ihr habt doch garantiert alle Handys. Und an keinen musst du näher als 1,5m heran. Anders eben bei Kindern: Da muss man als Lehrer schonmal näher ran, um die anderen nicht zu stören. Die Kids können nichts dafür, dass ihnen nix passiert, aber die Eltern, die rummosern, weil sie ihre Familie nicht sehen dürfen, obwohl Oma und Opa auch Smartphones haben und man Abstand halten kann, sich mit MNS treffen....
Das hat wohl so gut wie jeder Beruf, der noch arbeiten darf.
Jahrelang die Vorteile eines Beamten genossen, jetzt jammern, dass sie systemrelevant sind. Das Mitleid hält sich in Grenzen.
Leider haben es viele verbockt: Es sind sechs Monate ins Land gegangen, in denen man ziemlich genau wusste, was im Herbst passieren wird. Statt sich tolle Konzepte zu überlegen, wie man in welcher Klassenstufe sinnvoll Online- mit Präsenzunterricht verknüpfen kann, hat man sich leider schwergetan. Und jetzt müssen es eben bestimmte Berufsgruppen ausbaden. Und damit meine ich nicht nur die, die direkten Kontakt haben, sondern auch die, die jetzt vor dem finanziellen Ruin stehen.
Morgen wieder in einen überfüllten Bus einsteigen. Juhu! :)
Dann halt mit dem Rad fahren.
Ist so!! 😜☝
So ein scheiss kann nur jemand schreiben der nicht kapiert warum die Schulen und Kitas offen bleiben
Was für stellenweise sinnbefreite Kommentare auf einen mega lustigen Post. Bisschen Humor täte wohl jedem gut.
Fragt mal die Verkäufer , Verkäuferinnen und Kassierinnen, die treffen täglich tausende andere Haushalte.....🤣🤣
Lehrer vielleicht nicht, jedoch die, die für die Betreuung der kleineren sorgen...
Die allerdings mit Masken. Es gibt Berufe in denen diese nicht getragen werden können und man dementsprechend nicht ausreichend geschützt ist...
Aber das ist kein Problem, da Virus geht nicht auf Arbeit, Supermarkt oder Kindergarten. Nur Restaurants, Freizeitaktivitäten sind gefährdet 😅
Kann ich toppen, 32 wechselnde Patienten pro Schicht 😆 aber kann ich mit leben, das ist halt der Job ☺️
Anja Hoffmann genau😆☝🏻 rein klinisch gesehen ist es einfach ein weiterer Erreger , bei dem man jeweils Kleidung XY anziehen muss🙈🤷🏼‍♀️ wir haben schon in den letzten Jahren immer öfters Patienten mit offener TB etc gehabt , von den „Kleineren“ Dingen ganz zu schweigen. Und es mag verrückt klingen aber ich muss echt sagen , Norovirus ist auch nicht ohne als behandelnde Schwester🙈😬😅
Bei uns wird es bestimmt kein Spaß die Stadt ist in einem Schock Zustand 😢😢😢😢😢😢🇦🇹🇦🇹🇦🇹🇦🇹🇦🇹
Ich hab aktuell circa 145 Haushalte. (Erzieherin U3, Kita. Davon 25 Kollegen)
Tja... Wenn die Eltern nicht der Meinung wären, sie seien immun und könnten riesen Familienfeiern feiern, wäre auch das kein Problem... ☺️
:D:D:D:D:D:D
Himmel hört endlich auf zu heulen 🙄 Hier denkt jede Berufsgruppe, sie haben es am schlimmsten und jammern jeden verdammten Tag rum. Was seid ihr für erbärmliche Waschlappen alle 🙈
Ich hab immer 50 Haushalte in Bussen und Bahnen in einem Wagoon bei mir 😍
Was sollen denn die sagen die beim Arzt/im Krankenhaus etc pp arbeiten? 🤣
Die Kinder müssen das ja schließlich auch 🤷🤔
Was sollen denn die Erzieher sagen:D:D:D:D
W 31 Erzieherin 🤫
Das zeigt nur den Irrsinn der ganzen Maßnahmen. Für die, die es nicht kapiert haben 😉
Welcher Lehrer unterrichtet 300 Schüler? Im Einzelhandel trifft das wohl eher zu.
An der Schule meiner Töchter waren da 600 Schüler....plus Lehrer, Sekretärinnen sonstiges Personal
Es ist wieder toll wie sich Leute über LehrerInen und deren Arbeitsvolumen auslassen, die nicht den Hauch einer Ahnung davon haben, was LehrerInen leisten müssen.
Ist Schule wird gemerkt ist keine Schule wird auch gemeckert wegen Unterbringung ect. Deutschland ist echt ein Land wo man es niemanden recht machen kann 🤦🏼‍♀️
Ich fahr auch meine 50 Haushalte durch die Gegend und freu mich auf den Kontakt mit 200 weiteren. Joe,34, Fahrdienstmitarbeiter für Menschen mit Behinderungen.
Da lachte nur der Zug Schaffner 😄
lächerlich - genau SO funktioniert panikmache ... die manipulation hat bei vielen sichtlich gegriffen
Warum nehmen eigentlich alle Sarkasmus und Scherze so ernst?
Klasse seit donnerstag zu, soll bis Montag sein .. und testen:D:D:D Nein , die Kinder waren ja jetzt zehn Tage zu haus.. .okay.. .wie oft noch. .gleichzeitig fällt die Zahl der positiven. ...liegt es daran , dass in Schulen dann nicht mehr die Mitschüler zum test müssen?
Und bei uns auf dem Firmengelände sind ca. 1500 haushalte unterwegs 🤣
Lehrer können aber doch noch wesentlich mehr Abstand halten als Erzieher 😅😂
In Schule und Arbeit ist man resistent gegen Pseudo Viren, wisst ihr denn gar nichts?!
On top gibt's dann noch den Elternsprechtag😜
Ehrlich? Es gibt Dinge, die find ich nicht komisch ...
300 nur? 🤣 Ich arbeite in einer Arztpraxis... 👍🏻
Ich mich übermorgen mit ca. 400 - 500 🙄😳
Und bekommt dafür zu seinem eh schon guten Gehalt auch noch einen Coronabonus. Jammern auf hohem Niveau 🖕🏻👎🏻
Hörts mal auf mit dem Müll. Kommts mal a bissi runter, rauchts einen, trinkts a Bier, ois wird guat 👌🏼
Ich treffe nur Einzelpersonen... M, 35, Scharfschütze...
👏🏼😉
Wir haben 800 zu bieten
Ist im Kindergarten nicht anders, hat da mal einer nachgefragt? Treffen auch ettliche Haushalte aufeinander in viel engerem Kontakt als in der Schule...
Ich darf aber nicht mit einer Person mit der ich genug Abstand habe nicht arbeiten, im Gegenteil Friseure dürfen aber. Alles nur Widersprüchlich..
W41 Heilerziehungspflegerin....😷
Genau, was machen ab die Verkäuferinnen, die Krankenschwester und Pfleger, Ärzte und und und, alle treffen sich mit viel Haushalten. Die hört man nicht jaulen. Nur immer die ach so armen Lehrer. Schade, falscher Beruf
W, 27 , Schülerin
Ich fahre jeden Tag mit Öffis und muss 2 mal umsteigen. Wie war das mit 75 % Kontakte einschränken? 😂
Genau. Alle anderen arbeiten ja im stillen Kämmerlein
Aber Gastro sperrma zu 👏 super.
Und die Verkäufer/innnen mir wievielen?
Dito🤭😅!!! Als Erzieherin ist es genauso schön!
Ich fasse zusammen: Nahezu jeder in diesen Kommentaren ist ein intoleranter, egozentrischer und neidischer Sozialphobiker mit Scheuklappen und der starken Tendenz zum Selbstmitleid. Wers nicht versteht darf den Duden benutzen (Wörterbuch). Man erkennt wie verpienzt und kurzatmig das Volk zur Zeit ist. Alles andere ist Wunschdenken und die Flucht in eine Traumwelt, um das eigene Selbstbild aufrecht zu erhalten.
In der Pflege exakt dasselbe👌
Lehrer die mit Mindestabstand vor ihren Klassen sitzen?! Lächerlich! Was ist mit überfüllten bussen und bahnen wo die Leute wie die Sardinen aneinander stehen:D:D Was ist mit überfüllten Kaufhäusern wo kein Kunde den Mindestabstand einhält jetzt vor Weihnachten:D:D Sorry ich habe teilweise kein Verständnis für die Entscheidungen die da getroffen wurden.. warum müssen Restaurants schließen die nachweislich ein Hygienekonzept und Abstandsregeln haben:D:D!! Macht für mich absolut keinen Sinn!! Ich denke fas das alles ein fauler Kompromiss war!
Kommt mir bekannt vor (einzelhandel) 😅🤣
An alle Erzieher haltet durch❤️ ihr leistet eine wunderbare Arbeit und das in der vordersten Front☺️ Ich bin gerade auf dem Weg eine Erzieherin zu werden und stehe auch kurz vor meinem Praktikum.
Sind ja bald WIEDER Ferien
KaTh Rin, alter passt nicht mehr ganz- aber der Nervenkitzel ist der gleiche! 🙈
Bei mir sind es 2500 Haushalte 🤣
Propaganda wirkt im kopf... das tun was wir tun, tun wir sowieso.. alles reine kopfsache.. um ihn frei zubbekommen tv aus und maske ab.. es gibt ja keine rechtlichen grundlagen dafür!
Augen auf bei der Berufswahl
Wie auch Jahrhunderte zuvor! Wir sehen ja, Bildung ist das höchste Gut u Angst der Größte Verhinderer!
Ich treffe täglich noch mehr und nun? Bekomme ich dafür Kekse?🤔😅
Ich arbeite in einem Haushalt 🤣
Kann ich topen Schaffner xd
Und mit wievielen Haushalten trifft sich wohl eine Verkäuferin an der Kasse täglich:D:D:D Da fragt keiner nach.
Lisi Cheesi Elternsprechtag - Schulschließung Teil 2. Coming soon
Wir Erzieher sind auch mit dabei 🎉😀
Geiler Post mit mal wieder den geilsten Kommentaren😎😅!! Ich, 45 bin keine Lehrerin, sondern im Einzelhandel tätig. Adressenangaben jeder Kundin:D:D Nope. Gute Beratung :D:D Yip. Zählung der Kundinnen am Tag:D:D Nope. Zufriedene Kundschaft beim entspanntem Einkauf? Yip. ...und dazu täglich das Bargeld aus fremden Händen zählen, weil Kartenzahlung nicht gewollt wird. Bin jeden Tag froh, im Laden stehen zu dürfen um arbeiten zu können, trotz Kurzarbeit. Aber für echte Künstler ist in dueser Situation Kreativität gefragt, um durch zu kommen🙈
Und ich treffe mich jeden tag mit tausende Haushalte M, 43, Busfahrer
Verena Kastenholz Ev Marie - bin ja gar keine 28...also kein Spaß für mich!:D
Leute.. das soll ein Witz sein... Kein Grund zu diskutieren. einfach jemanden markieren wenn ihr wollt und weiterscrollen
Ich treffe mich morgen auch mit 300 Haushalten, aus mind. 20 unterschiedlichen Nationen. Ich heul aber nicht herum, ich gehe einfach auf die Baustelle und gut ist. C 33, Dachdecker.
Und auch noch völlig legal......
Ines Naiia unser Gedanke beim Frühstück 😅
Ich habe auch noch nie einen Sarkasmus vorgetäuscht.
Ich kann diesen Quatsch nicht mehr lesen oder hören 🤢.. Aber von manchen Berufsgruppen kann man nichts anderes erwarten. Ausgenommen die wirklich engagierten!!
Ja dann mal endlich fortbilden damit man online Untericht abhalten kann ;)
Chérise du zwa glei mit knopp 30 owa td a spaß ha? 😂
Wie fast alle über Lehrerinnen schimpfen, aber dann wieder heulen, wenn die Schulen schließen 😂
Kommts mir nur so vor oder sind es tatsächlich immer die gleichen Berufsgruppen die nur Jammern? Leute, jetzt mal ohne Scheiß... Hat Jammern jemals irgendwas auch nur ein klitzekleines bisschen besser gemacht? Ärmel hochkrempeln und weiter machen. Arbeite auch im Gesundheitswesen, aber nicht um zu jammern, sondern um Menschen zu helfen.
Die Seite wird immer dümmer.
Thea Ha bei w,24 hätt‘s gepasst
Ich treffe täglich 20 Haushalte, jedoch OHNE Abstand, Maske o.ä.
Leonie Schlutter Franzi Be könnt ihr euren Hals schon kratzen spüren?
Sorry! Aber das Gejammere von den Lehrern nervt mich!
Na während wir für die Steuern schuften, sind wir Immun gegen den Virus😉😂
Was soll ich denn erst als Verkäuferin sagen 🤷🏻‍♀️
Wuhu dann treffe ich mich auch mit 250 plus haushalten ☝🏼💁‍♂️
Zahra Rahal Mehtap Kilic scheiß mal auf Lehrer was sollen wir sagen 😂 mehr als 10 Stunden mit 500 verschiedenen Haushalten und gefühlt 10cm Abstand von den Kunden 😂
Einzelhandel hat das gleiche Problem, wenn nicht sogar noch größer!
Gesundheitsamt Berlin Mitte sagt danke 😂
is ja auch schwachsinnig xD aber leute checken es nich.
Lehrer haben wenigstens noch Abstand...wir Erzieher nicht!!🤷‍♀️
Ganz so viele sind es nicht im K1 😇😂
Dann darf ich ja laut Merkel, auch nemma auf Arbeit. Bin als Verkäuferin in einer Metzgerei tätig und da treffen viele Haushalte zusammen. Alleine schon wenn ich nur mit meinen Kolleginnen zusammen bin. 🤪
Ich fahre morgen wieder zu meinem 2. erlaubten Haushalt... Meine Arbeit.
Ist doch alles Latte . In Großfabriken wie VW stehen hunderte nebeneinander am Fließband. Aber 10 Freunde wandern usw geht nicht.
Moucs Er zum Glück gibt es Corona ja auch immer erst ab Feierabend ^^
Bei uns in der Siedlung gib’s Corinna , die hat auch jeder 🤷‍♂️😊
Victoria Stach Anna Born und deshalb tragen die auch keinen Mundschutz 🧐
Ich W, 25, Verkäuferin freue mich wenn es bei der Arbeit nur 300 Haushalte wären 😂
Geht den Erziehern in Kitas nicht anders....die haben nicht mal Abstand zu den Kindern....aber die stecken ja keinen an, laut unserer Politik.
Sollte das nicht zu denken geben?
Das beste ist da Plexiglas in den Läden, aber Geld und Artikel anfassen geht.
Das Lehrer immer so heulen müssen habe ich noch nie verstanden.
Immer wieder die,die im Mittelpunkt stehen wollen,warum gibt es hier eigentlich keine Funktion die automatisch sowas löscht,daswäre es doch mal
Ein großes Dankeschön an die Reinigungskräfte!!!!Die allen am Arsch vorbei gehen...
Svenja Hilp every day...
Ich treff mich jeden tag mit knapp 2000
Ach, die ganzen Leute, die jetzt alle wie gewohnt ihrem Job nachgehen müssen, tun mir schon leid. Dann lieber mit Kurzarbeitergeld den ganzen Tag zuhause hängen...🙄 *sarkasmus ende*
Sie Te nur halt W, 30, Lehrerin 🤓
Anja, Nelli, Dana 😅😅😅
Genau deswegen bin ich kein Lehrer geworden. Zu viele Menschen gehen mir auf die Nerven.
Ich früh morgens im Zug ...eng aneinander gekuschelt 😷🤢
Ich arbeite im edeka. Soooo viele Menschen
Ricarda Kasper wir - anfang 20 - Mitarbeiter im Krankenhaus 😷🙊
Jens Spahn vielleicht auch mal eine interessante Tatsache für einen "Gesundheitsminister" 🤔
Ich noch mit so vielen mehr, arbeite im EH. Auch im ersten lockdown habe ich es überlebt 💪💪💪
man weiß nicht ob man nen lach- oder nen heulsmiley druntersetzen soll..
So hier noch ein mimimi Post... Kind 1und 2 in der Grundschule. Den ganzen Tag Maske tragen. In der klasse das sie ganz kurz abgenommen werden um ins Brot zu beißen und sofort wieder hochziehen. In der Pause sollen sie nicht essen und trinken, weil 200 Schüler auf dem Schulhof vom 2 klässler. Also Maske drauf lassen. Beim großen 4 Klasse genau so. Dann treffen sie sich zuhause und teilen alle Vieren die sie gesammelt haben. Schon schlimm genug das sie zusammen mit ihren Lehrern in der Klassen frieren müssen. Dann die Tochter im Kindergarten. Meine Güte, so viele Kinder und Erzieher überall Vieren. Keiner ist geschützt. Kinder nicht Erzieher nicht. Die Eltern verstehen die Bedienungsanleitung der Mund-Nasen-Bedeckung immer noch nicht. 1 1/2 Meter Abstand ist doch, wenn die anderen meinen Atem im Nacken spüren oder? Was da an Zahlen bei den Kindern täglich aufkommen. Das ist der wahnsinn. Ich bin der festen Überzeugung. Wir alle haben unser Päckchen zu tragen. Ganz erlich! Egal welcher Beruf. Ihr macht alle einen tollen Job. Auch unsere Kinder. Den das ganze auch nicht leicht fällt. Sich aber große Mühe geben. Alles richtig zu machen, um ihre Erzieher und Lehrer stolz zu machen. So bin fertig
Laura Hi mit 1500/2000 Haushalten pro Tag 🤣🤣
Jannik Pfreundner Felix Elflein Saskia Redl oder halt an die tausend 😂
🙈 Veri Mi zwar net ganz so viel aber passt trotzdem 🙊
Oder Löwenbändiger zbsp. 😉
Mann mann mann, wenn sich schon Lehrkräfte in die Hosen machen trotz vollzogenem Studium, dann kann man dem Hansl von nebenan für die Verbreitung der falschen Theorien auch nicht mehr böse sein. Aber ehrlich, ich bin schwer enttäuscht von den gut gebildeten Menschen, dass sie so manipulierbar sind...
Same für die Schüler 😉.
Maren W, 26 und Cat W, forever 21, Erzieherinnen 🙄😂
Oder in einer ogs tätig 😂🙈
Sandra und Eva! Wünsch euch einen schönen Schultag!! nur nit zu viel atmen....
Einzelhandel ist genau so wir treffen auch viele 🙈🤷
Tan Ne, so viel zu unserer Diskussion letzte Woche...
Nächste woche treffe ich wieder 1000 Haushalte. Ich w soldatin 🙄. Interessiert leider niemanden obwohl ich risikogruppe bin 🤷‍♀️
Jutta Segin😂
Das machen Verkäufer auch jeden Tag, nur ein paar Haushalte mehr, also hört auf zu jammern 😎
Martin Uiffinger Berufsbattle "wer ist am schlimmsten betroffen" - des Todes 😂
Greta Rie so ähnlich wie bei uns 🤷🏻‍♀️😄
Karin...ob lustig oder traurig sei dahingestellt🤷‍♀️
Meine Frau sagt das auch immer jeden Tag... 🤔
Ganz ehrlich, da postet eine *witzige* Seite was über eine Berufsgruppe und alle schießen sich ein 🙈. Ob vielen noch nach Lachen wäre, wenn die Schulen schließen würden 🤷‍♀️
... genau - und die OGS Mitarbeiter ebenfalls 🥳 Bis morgen ...
Steffi Baumgartner wir mit 450 haushalten😂👌🏾
Evelyn Karakuş man gönnt sich ja sonst nichts
Seid doch alle froh, dass ihr noch arbeiten dürft. Ich kann es nicht mehr hören dieses ganze mimimi
Sabine Hilmer 😃 zur Zeit passt aber auch so viel 😃
Das ist bei uns Erzieher/innen nicht anders. Wir haben sogar weniger die Möglichkeit, Abstand zu halten.
Was sollen denn die im Kindergarten sagen😅 Lea Neulinger Alexandra Strigl
Pia Leiser was für ein spass🤨😅
Steffi Ga nach deiner unterrichtsfreien Zeit wieder 😉
Hier die Erzieher auch. Okay 300 sind es nicht aber trotzdem. Aber zu Hause darf ich nur einen weiteren Haushalt treffen. Finde den Fehler!
Vanessa Sarah jeden Tag aufs neue🤦🏻‍♀️
Lena is halt echt so
Silvia Wa da musst ich an dich denken 😅🙈😉
Josefine könnte von uns sein 🙈🙈
Lea Wiebke da haben wir es wieder 🤷🏻‍♀️
Aline Ruhnau so in etwa oder? 😂
Ich bin Verkäuferin geht mir nicht anders 😅
Auf wie viele kommst du 😂 Ale Igel
Alles besser als Home Schooling. 😱
Klara oder halt Unisporr
Tabea Susanna, hach ja🙈
Und wir Einzelhändler? 😜👏
Ramona Strecker oder Erzieher 🙈
Luca Strackbein beschreibts ganz gut oder :D 😅
Noëmie Venzin hani grad müse a dich denke 🙈🙈
Kathrin Ba - vllt nicht ganz so extrem bei uns, aber dennoch passend 😁
Verena stimmt... die armen 🤷🏻‍♀️😂 davon hatten wir es doch erst 😂
😂😂😂wie sich einige wieder missachtet fühlen und provilieren möchten
Wartet.. ich kann es eventuell überbieten 😂
Ich auch aber als Verkäufer.
Chantal kennen wir auch...gut du bist im Moment außen vor🤣🤣
Luisa Henke könnte Frau von behren sein 😂😂
Genau wie ich,W,36 Verkäuferin 😉
Ich treff mich mit 700 Haushalten. M, 31, Postbote 🤣
Nadja von Gunten huere spreader party hoii
Ich nächste Woche mit noch mehr😂🤭
Nadine na da haben wir ja Glück, dass es ab nächster Woche bei uns nur 50 Haushalte sind 😂
Teresa Geppert Arme Sau 😂🤍
Und die Erzieher?
Carina Beha markiert mal die ander😂
🤷🏻‍♀️🤣 Aber danach schön zu Hause bleiben!
Als Massen Händler is einfacher stimmt, ich geb nur große Mengen weg 😂 und habe wenig Kontakt zu meinen Kunden 💪🏼😂
Kerstin Krause da ist er 👍🏻
Tanja 😅🙆🏻‍♂️👌🏼 bis glei
...Und dann ziehen Schüler zum Nießen die Maske extra ab - in die Maske zu nießen wäre auch echt VOLL EKELHAFT 😏🤦‍♀️
Erzieher genau so, auf der Arbwit ist das mit dein 2 Haushalten auf einmal ganz egal 🤷‍♀️
Ich treffe mich jeden Tag mit mindestens 18 haushalten 🤷‍♀️
Bettina Riegler zwor nur um de 30 owa immerhin 🤪
Alma Dauti so sieht es aus! 😶
Nicole Tobis wie bei den Erzieherinnen
Leti Zia Kelly Gomes Florine Schaillié wivill Haushalten hun mer? 🤣🤣🤣🤣🤣
Nadin, es macht keinen Sinn sich über das Thema weiter aufzuregen. Jeder hat eine andere Meinung dazu....
Fina 🙈😅 muss ich doch glatt an dich denken 😂
Jane Müller immer wieder freitags 😂
Morgens im kuscheligen Bus ist aber auch nicht schlecht 😄
Lioba Opschondek :D aber hauptsache Gyms müssen schließen!
Stimmt,ich auch😉 Treffen uns um 7.50h auf dem Schulhof....
55 haushalte - 52 davon mit diversen erkältungs und grippesymptomen ... 👌🏼 w,29, erzieherin
Kemo Palac aber ehrlich so unnötig
Nils Hillejan 😂😂😂😂😂 ich alter Regelbrecher 😀
Seid doch froh das die Schulen offen bleiben!!!
Ute Walter... bei mir ja nur läppische 20, aber bei dir kommt es hin, oder? 🙄😑
Wie so viele andere auch...Arztpraxis, Pflege, Einzelhandel usw. Nix Homeoffice und immerhin keine Kurzarbeit oder komplett fehlendes Einkommen.
Maria Mo Julia Küsel, hiermit einen schönen Arbeitstag 💪🏻
Sebastian Weinand du alter rebell
Bamo To ich morgen wieder 😅😅
Mikesch Adam... Aber draußen Sport nur zu 2. Denk bitte dran 👆😈
Maske auf Hände waschen 🧼 👍👌🏻
Ganz ehrlich wieviel Leuten begegnen wir am Tag bei Saturn :D Wir heulen auch nicht rum Ins Phantasialand dürfen Sie nicht, auch wenn es unter freiem Himmel ist, aber unsere Einkaufszentren haben zuverlässig für Sie geöffnet 😂😂😂
Nö weil is sind Ferien
Es Kei. Manuela Stephanie. Juhu!😎🙈
Anna Cor Tän zwar erst kommenden Montag, aber yeay🥳
Respekt gilt einzig allen Pflegekräften für ihr Durchhaltevermögen, das Risiko sich zu infizieren & die Bereitschaft Überstunden zu machen, die sowieso nicht abgebummelt werden können - aber zumeist den ERZIEHERN - die sich überhaupt nicht schützen können!
Ich als Postbotin übertreffe das noch 😁
Eveline Schulz erinnert mich an dich und Katja He 😅🙈
Herrlich, im Frühjahr haben alle rumgeheult, dass die Schulen/Kitas geschlossen blieben. Jetzt heulen alle rum, weil sie offen bleiben. Wie man's macht, macht man's halt verkehrt 😂
Ich danke jedem Lehrer/in und jeder Erzieher/ in daa sie ihren Job trotzdem machen auch wenn die ständig Viren und Bakterien ausgesetzt sind Es gibt viele Berufe die mit vielen Menschen in Kontakt kommen und für alle ist es nicht einfach momentan. Deshalb denke ich das jeder egal aus welcher Branche der kein Homeoffice ( nichts gegen Homeoffice) machen kann Respekt verdient
Ganz toll. Da darf man sich treffen, aber wehe es treffen sich drei Haushalte privat.
Ich geh auch zur Arbeit im Klinikum.... Kann nicht jeder zuhause bleiben, ist halt so
An unserer Schule gibt es in der Oberstufe einen bestätigten Coronafall , die Oberstufe wird nicht geschlossen , weil mit den Masken alle sicher sind , so die Aussage der Schulleitung ! Also ist das kein Problem für die Lehrer 😅
Ich bin selbst Lehrerin und finde es schlimm, wenn andere meines Berufstands ständig rumjammern...ich bin froh, alle meine Schüler täglich zu sehen und aktuell auf diese Art meinen Teil für die Gesellschaft beizutragen. Andere (die meisten :D) Berufsgruppen müssen auch weitestgehend normal weiter arbeiten...und dort gibt es ebenfalls eine Menge Kontakte
Ich versteh nicht wirklich das Problem der Lehrer!:DIn jedem anderen Beruf in der Dienstleistung ist die Gefahr der Ansteckung weitaus höher.Also liebe Lehrer,wie wär‘s wenn ihr euch einfach drüber freut,Arbeit zu haben🙄:D
Ich arbeite an eine Tanke und bin froh ,das ich arbeiten kann und mit verschiedene Leute mit verschiedenen Charakteren zu tun haben . Manchmal ist es lustig ,manchmal weiß man nicht ob man lachen oder heulen soll ,manchmal ist man fassungslos aber meist sind alle nett und freundlich. Man erlebt was und man hat etwas zu erzählen und austauschen .
Wenn die Schulen und Kitas dann wieder zu sind, sind wir die einzigen, die das IMMER haben. Ausnahmslos ✌🏻 Erzieherinnen in einem stationären Kinder- und Jugendwohnheim unso. Julia Zimmermann
Bei Aldi gibt es Erdnüsse im Angebot.
Erschreckend und traurig, was viele Menschen immer noch für ein Bild von Lehrern haben. Ist es denn so schlimm, die Arbeit der Lehrer einfach mal zu honorieren und anzuerkennen :D Ihr habt keine Ahnung, was sich momentan in Schulen und im Hintergrund abspielt! Es behauptet doch keiner, dass andere Berufsgruppen keinem Risiko ausgesetzt sind oder nicht gut arbeiten. Und selbstverständlich gibt es momentan Berufsgruppen, denen es schlechter geht als Lehrern und ich denke an sie und drücke ihnen die Daumen, dass sie ihre Existenzen nicht verlieren. Ich wünschte ich könnte mehr tun!
Würden Lehrer auch nur das Kurzarbeitergeld bekommen würden sie nicht so rumheulen das sie zur Arbeit müssen! Aber nein Beamte bekommen den vollen Lohn beim Lockdown 🤬🤬🤬
Dass Lehrer gerade in dieser Zeit - in der sie wohlbehütet in der Hand des Staates liegen und sich um nichts kümmern müssen - zu wagen sich zu beklagen, während die Gastronomie, Künstler, Angestellte vor die Hunde gehen, zeigt einfach die dumm dreiste, unsolidarische und weltfremde Art. Mancher Lehrer hat eine Ahnung von der Erwerbswelt wie Marie Antoinette vom hungernden Volk.
Heute Mal wieder mit 1000 Haushalten gegessen. Man war das schön
Ich treff mich täglich etwa mit 135 haushalten. Kita mit teiloffenen Konzept.
Oh man dieses Gejammer immer welche Berufsgruppe es schwerer hat. Ihr allein habt euch euren Job ausgesucht. Ich gehe mal davon aus das ihr vorher gewußt habt, was euch in eurem Berufsfeld erwartet. Also hört auf zu Jammern. Das nervt einfach nur.
Und wer setzt sich für die Erzieher und kinderpfleger ein die ständig im direkten Kontakt mit kleinen Kinder stehen?
Aber nach der Arbeit direkt nach Hause um Kontakt zu vermeiden 😉
Letztlich ist das auch ziemlich egal. So lange man im Arbeitsprozess steht ist man zumeist nicht (mehrfach) schwer vorerkrankt.
Am geilsten war heute unser Physik Lehrer. Erstmal Maske ausziehen und quer durch Klasse und Flur seinen Hustenanfall ausleben. Herrlich 😅
Ist das hier: wer arbeitet am Gefährlichsten?
So ist das derzeit...und wir haben eh so einen tollen Bedienstetenschutz...🙄
Die Schule ist ein Haushalt. Wir Lehrer sind die Eltern der Schüler und Schülerinnen 🤗
Die Englischlehrerin meines Sohnes hat Corona leider.. und hatte im Unterricht die Maske aus..finden sie den Fehler..aber die Schüler sollen die ständig tragen im Unterricht 🤬
Nicht zu vergessen, in geschlossenen Räumen ohne Abstand und Maske, und das Hunderttausend mal am Tag in Deutschland! Vom Chaos im ÖPNV ganz zu schweigen! Aber Kontakte / Cluster halbieren gilt für Schulen nicht, wie man an den Zahlen seit der vollständigen Schulöffnung nach den Sommerferien erkennt. In Asien hat man das kapiert und die Pandemie unter Kontrolle 👍
Ich geh im Moment selbst zur Berufsschule es ist wirklich alles andere als angenehm eine Maske 8h zu tragen. Aber nur mal so nebenbei die Lehrer fragen bzw. Interessiert es nicht ob wir bei Tests oder sogar bei Prüfungen ob wir das jemals behandelt haben. Ich bin sehr froh das wir das trotz allem mitnehmen dürfen und können!.
Allen Anstrengungen zum trotz da müssen wir alle durch. Gemeinsam durch die Krise. Wir müssen das gemeinsam schaffen
Immerhin kennen die alle Namen & Adressen!! Was mit den 6.000 Haushalten ist die sich im EZH begegnen (inkl Maskenverweigerer und jenen die nicht wissen wie viel 1,5m sind) erkläre ich dann mal nicht genauer 🙄👎🏼
Leute... wenn die Schulen geschlossen werden ist das für berufstätige Eltern fatal... und Bildung muss weitergehen
Ja wirklich, diese armen Lehrer. Wenn die gewusst hätten, dass sie mit Kindern arbeiten müssen, hätten sie sicher was anderes studiert.
Schade, dass das irgendwie keiner rafft. Flatten the curve sagt euch nix oder?
Ich finde es werden leider so viele Berufsgruppen vergessen. Und andere immer in den Vordergrund gestellt. Was ist mit den Erziehern? Den Rettungskräften? Feuerwehr? Da gibt es bestimmt noch viele viele mehr...
Was sagt uns das? Keinen Lockdown und keine Maßnahmen überhaupt, wäre die bessere Lösung.
aber was haben wir doch für ein starkes Immunsystem aufbauen können durch das ganze anhusten und anrotzen
Ich treffe täglich tausende Haushalte , als mfa und Mutter eines Schulkindes . Sehr abwechslungsreich
Ben Johannssen Paulina Diedrichsen Jana Oye Larissa Rechenbach noch besser, gestern mit einer Schule und morgen mit einer Uni, was will man mehr #max10personenaus2Haushalten
Zum Glück hab ich nen job in dem ich die meiste Zeit allein arbeiten kann, da geht mir wenigstens keiner auf den Sack... Covid19:D Wer soll das sein... Interessiert mich nicht
Ich treffe mich meist mit rund 800 Haushalte🤷 Was soll's, muss ja meine Arbeit machen.
Und ich mich mit ca 250 Haushalten Rewe einkaufen 🤣🤣🤣
Gilt für mich auch, aber ich muss auch positiv zur Arbeit gehen, es sei denn, ich habe Symptome .....
Linda Müller ähnlich wie im Büro, oder?
Nur? Ich treff mich mit deutlich mehr 😅
Ohhhhhhhhh die Armen! Vielleicht sollte man die Schulen wieder schließen, damit die Lehrer endlich mal wieder frei haben!!!
Dann treffen wir an schlechten Tagen 1000 Haushalte
So ein blöder Spruch🙄. Ich und meine Kollegen sind heilfroh, dass unsere Schule offen ist und wir den Kindern unter gegebenen Umständen einen halbwegs normalen Alltag bieten können.
Ich denke alle die jetzt in Pandemie arbeiten gehen setzen sich einem hohen Risiko aus! Ich bin nur der Meinung dass nicht einzelne Berufsgruppen einen Bonus erhalten sollten, das wertet alle anderen ab! Und dass jede Arbeit wichtig ist haben wir dieses Jahr wohl alle gemerkt!
Mein Gott, was machen tagtäglich die Verkäuferinnen und Pflegekräfte, Ärzte und sonstige Dienstleister?
Kathrin Hu 🤣 erinnert mich an das Video von vor paar Tagen
Vielleicht ist es noch keinem aufgefallen, die einzigen von allen exponierten Berufsgruppen, die sudern, sind die Lehrer.
Lebensmitteleinzelhandel lässt grüßen ☝️🥴
Die Lehrer bekommen doch auch Prämien...und Gesundheitsamt Mitarbeiter...weil alle überlastet sind...
Nadja Kemink Eveline Vehns Susi De Chantal Ortmann Kommt ähnlich hin, für Kati Ki zwar nicht aber #egal
Ein heilloses Chaos halt🙄
Und die Schüler betreiben im Sportunterricht Kontaktsport ohne Maske, dürfen aber nach Schulende die gleichen Mitschüler selbst mit Maske nicht mehr treffen. Sehr logisch und konsequent 🤷🏻‍♀️🤦🏻‍♀️😠🙄