Wenn es wenigstens realistische Dialoge wären.
Vor Allem denke ich, dass eine Geundschülerin nicht so antwortet, wenn sie ANGEBRÜLLT wird.
Isabell Wittor seh ich auch so. Wo passiert denn so ein Blödsinn? Also wieso sollte sie das nicht dürfen?
Dann kennt ihr aber wenig Kinder.
Die Seite is doch am Arsch. :D
Fabian Vergleich Äpfel bitte mit Tomaten alter
Passiert tatsächlich. Mein Sohn hat an seinem Rucksack eine Lupe hängen (die war schon beim Kauf da dran). Dafür gab es Ärger mit der Ogs. Es wär kein Spielzeugtag!
Heutzutage wird schon eine Aufforderung als "anbrüllen" interpretiert :D:D:D:D
nur um mal ein Beispiel für einen so "unrealistischen" Dialog bzw. Spruch geben, den ein 3 jähriger tatsächlich gesagt hat. "Wenn man zu viel raucht, bekommt man Lungenkrebs und stirbt, wie mein Opa"
Jennifer Odersoo stolz wäre ich da nicht unbedingt drauf.
Isabell Wittor dann haste mich aber als Schüler nicht erlebt, ich wurde öfters mal angebrüllt und habe gekonnt zurückgebrüllt und das schon in relativ jungen Jahren also denke ich mir schon das ein Schüler das hin bekommt :D
Jenny Jenson In der Grundschule hatte ich so n kleines Spielzeug immer im Ranzen. Einmal eingepackt, nicht mehr rausgeholt In der Schule hat’s keinen gejuckt, wenn ich nach meinen Aufgaben damit gespielt hab
kimberly sagte : digga darf man nicht mal mehr forscher sein du hurensohn wallah. isch fisch dich. das war der realistische dialog
Sie denken diese Geschichte ist Wahr :D Dann muss ich Sie leider enttäuschen. Sie ist frei erfunden.
"Ihr Jonathan Frakes!"
Ok aber was hast das ganze jetzt mit Kartoffelpüree zu tun?
Deniz Hasgül ganz einfach, pass auf: 1998 war die Kartoffelernte so schlecht das man versucht hat diese in einem Labor zu klonen, was sich als tragischer Fehler herausstellen sollte. Die Lehrerin hatte 1997 eine Familienfeier ausgerichtet, auf der es unter anderem auch Kartoffelpüree gab. Die Familie und auch die Lehrer selbst aßen das Kartoffelpüree mit großer Freude. Was keiner wusste: das Püree entstand aus den geklonten Kartoffeln und diese enthielten Stoffe die die Intellektuellen Fähigkeiten beeinflussten. Die Lehrer wurde daraufhin jeden Tag unerträglicher .. bis an jenem Tag an dem Sie dieses Kind wegen Ihrer Lupe anbrüllte.. da war der Höhepunkt erreicht und sie wurde selbst zu einer Kartoffel.
Dominik Schmidt made my day :D:D
Da würd ich mir eher Gedanken machen was in der Welt schief läuft wenn ein Kind eine solche Wortwahl hat
Geschichten aus dem Paulanergarten. :D
Versteh ich nicht :D:D:D:D:D:D:D:D
Ich poste nur was weil ich Top Fan bin
Ja na klar :D:D:D Ich hab ehrlich gesagt keine Ahnung warum ich das bin und was das ist :D
Markus Guttroff fake !!
Womöglich hat sie kürzlich herausgefunden, wie man die Lupe als Brennglas benutzt ... und jetzt wendet sie ihr neu erworbenes Wissen immer und überall an! :D :D:D
Kimberley war mit der Lupe in Paris
Kevin Allias Ach Kevin?
Geschichten aus dem Paulanergarten
Als ob ne Kimberly mit ner Lupe durch die Gegend rennt :D:D:D:D:D:D
Völlig bescheuerte Reaktion der Lehrerin
Wir leben in einer Welt, in der Traum und Wirklichkeit nah bei einander liegen, in der Tatsachen oft wie Fantasiegebilde erscheinen, die wir uns nicht erklären können. Können Sie Wahrheit und Lüge unterscheiden? Dazu müssen Sie über Ihr Denken hinausgehen und Ihren Geist dem Unglaublichen öffnen. X-Factor, das Unfassbare. Präsentiert von Jonathan Frakes."
und heute in "dinge die sicher nie passiert sind" ...
Wahrscheinlich wollte Kimberly damit den Bus anzünden. Hatte sich vorher auf Youtube ein Tutorial angesehen, bei dem erklärt wird wie man sich mit der Sonne und einer Lupe einen Hitzestrahl basteln kann.
An eine Echtheit dieses Dialogs möchte ich zweifeln. Warum ist eine ganze Klasse mit nur einer Aufsichtsperson unterwegs?...
Glaubt das jemand?
Bei der heutigen Jugend eher "CHANTAL PACK DEINE BRÜSTE EIN UND LASS SIE DRINNEN" - "ALTER EY, DER RONNY WOLLTE DOCH ...."
Und wo ist der Bus? --- mit den Leuten die es interessiert? :D:D:D
Simon Maier der is auf dem weg zum whateverrest ;)
ForscherIn, bitte :D:D so viel Zeit muss sein :D
POMMES!
So böse Wörter sagen Kinder nicht, Lügenpresse !