Ich hab meinen auch beigebracht, das "Bitte" , "Danke" und "Guten Tag" sagen, nicht weh tut!! Damit grenzen sie sich heut zutage zwar fast schon aus...aber was solls!
Anstand ist keine Mangelware! 95% der Leute die ich kenne sagen bitte und danke. Vielleicht solltet ihr mal überlegen in welchen Kreisen ihr verkehrt. -.-
Ich hab meine Kinder zu Toleranz erzogen!! Sie hatten Freunde, die eine andere Erziehung genossen haben...deshalb waren diese Freunde aber trotzdem bei uns willkommen!!
leider zu selten geworden :D wenn zu mir einer nicht bitte sag, ignoriere ich es einfach was er wollte
Anstand ist heute Mangelware !!
Ganz genau Darren Cooper ;) stimme ich dir zu 1000% zu :D:D:D
Deinen Eltern:D:D:D
Person 1: OMG da ist er. Person 2:Igit lass ausenrum gehen. Person 3:Was hat er? Person 1:Anstand.
Ich erinnere mich noch an die Situation wo ich klein war.. ich habe einen Nachbarn gegrüßt in seinem Garten und er hat mich ignoriert... habe 100 mal Gegrüßt.. bis meine Oma zum Mann gesagt hat er soll endlich zurück grüßen, da ich sonst noch stundenlang da stehen würde :D :D :D Ich finde das immer so unhöflich, wenn man mir nicht zurück grüßt.. verstehe nicht was daran so schwer ist?!
du hast deine kinder erzogen weißt aber nur das was sie dir sagen und das was du mitbekommst. ich will nich an Erziehung zweifeln oder sowas.. aber jeder mensch macht sachen die "nicht ok" sind. und da kann das Elternhaus und die Erziehung die beste der welt sein. wenn mann gezwungen wird sich zu benehmen kann es dazu führen das es in der freizeit ausgelassen wird. um einfach so zu sein, und das zu machen was mann will
Wir brauchen unsere Kinder nicht zu erziehen, die machen uns sowieso alles nach. ;) Zitat Karl Valentin
Ich verstehe echt nicht was daran so schlimm ist Bitte oder Danke zu sagen oder der Frau an der Kasse "Schönen Tag noch" zu sagen.
Ehrlich gesagt liegt es meistens an den Kindergärten und Schulen... warum :D:D:D Die kleinen verwechseln Höflichkeit mit Schwäche
Außerdem grenzen sie sich nicht aus, sie heben sich ab, profilieren sich! Und das nicht negativ! :)
Szene an der Kasse vom Getränkemarkt. Mutter mit 2 Kindern. Der Sohn, Vorschulalter. läßt sich von seiner Mutter auf dem Einkaufswagen durch den Markt schieben. Jetzt steht er auf dem Getränkekasten, Hände auf den Tresen gestürtz und im Wissen, was es hier gibt: LOLLILOLOLLILOLLILOLLILOLLLI "... "Lolli" in Endlosschleife. Das "Danke", nachdem er den trotzdem bekommen hat, (ICH hätte dem keinen gegeben!) kam erst nach Aufforderung durch die Mutter.
Danke Darren Cooper :D
Ich tu das noch, ist immerhin eine form der höflichkeit!!!
Meine Eltern schlafen: ich schleiche durchs Haus Ich schlafe: Sie bohren Löcher staubsaugen an meiner Tür.... bändigen einen Tiger und foltern ein paar Menschen in Keller (._. )
Einfach aus Hotel Mama ausziehen - oder vor 14 Uhr aufstehen :-) (Meine Mutter hatte auch die Idee mit dem Staubsauger...;-) )
Rache. Ich freu mich schon drauf meine Söhne stehen sonntags um 5 Uhr auf :D
Ich bin direkt nach der Ausbildung ausgezogen und es hat alles wunderbar geklappt. Die älteren hier müssen garnicht so erwachsen tun ich wette ihr wart in der Jugend auch nicht leicht... aber wer war das schon :D Mein Motto: Work Hard Party Hard
Trotz allem ziehe ich mit 19 /In der Ausbildung) doch noch nicht aus ;) lieber Ausbildung fertig mache, 2-3 Jahre Berufserfahrung und Geld ansparen. Und dann mit ~25 Ausziehen. ;)
Ich wohne seit 3 Jahren alleine Trotzdem diese Probleme kennt jeder :D
Ich denke dieser Kommentar war auch ein wenig humorvoll gemeint :P Wohne auch schon ne Weile alleine (seit 16. Lebensjahr) aber ich muss echt schmunzeln wie wahr das mit dem Krach ist :D Jetzt fehlts mir ^^
Yannic Dendoxx, dann dürftest du nicht mein Sohn sein :D:D:D
Wie wärs mal zur richtigen uhrzeit zu hause sein und schlafen....
Ich bin 20 bin noch in der Ausbildung und ich lebe seit fast 1,5 Jahren alleine ... klappt super
Nicht nur das ! Sie haben uns den Großteil unseres Könnens beigebracht vom laufen und sprechen bis hin zum Haushalt führen ...
Mein WLAN reicht bis zur Küche :D wie weit reicht dein Horizont :D
Naja, haushalt führen is immernoch so ne Sache.. :D
Ok, dann mal ab in die Küche ;)
So, wie manche Leute sich heutzutage ausdrücken ist es aber kein Wunder, dass die Eltern Probleme am PC haben :o
Ab in die Küche mit dir!
Das Laufen und viel anderes lernen die Kinder eigentlich auch fast alleine - Kinder lernen auch ohne viel dazutun enorm viel, enorm schnell. Mein Sohn ist jetzt stolz, wenn er mir bei PCProblemen helfen kann. Endlich hat er mal was zu melden. Ist auch okay.
Der war nice Aleksandra Gantsch :D
So wie sich manche verhalten und ihren Haushalt führen müsste man denken die sind in der wildnis groß geworden
Also Haushalt führen habe ich mir selber beigebracht.
Sogar schambereich geputzt
Danke Leon :)
...und Fahrrad fahren...
Und was haben wir davon? LÖFFELMÖRDER ^^
Veysel Kücükkart der Name sagt alles. Du türkischer Kevin
Außerdem haben wirs irgendwann kapiert xD
Weil du kp hast was das ist xD
Ich feier dich Romy. :D
laber doch mal nicht so ein müll .... bruh
Ich finde es toll, dass meine Mutter sich mit 74 überhaupt mit dem Internet befasst. Die kleinen Probleme wie "Hilfe, meine Symbolleiste ist weg", löse ich da gerne für sie. Per Team Viewer ist das Erklären kinderleicht.
Tja, ich sag bescheid wenn meine mal wieder das Internet löschen ...
Das geht nicht haha xD Du kannst nur die verknüpfung löschen aber nicht die anwendung xD
Falsch. Man kann den Internet Explorer über die Microsoft Features bei Programme und Funktionen löschen :) ist nur etwas versteckt :D
Das geht sogar. Wenn man nur den IE auf dem Pc hat, der ja standardmäßig drauf ist und dann dieser gelöscht wird. Dann einen Browser zu bekommen xD
:D:D:D
und sie haben vergeblich versucht euch respekt bei zu bringen
Genau das dachte ich auch beim Lesen einiger Kommentare. .. erbärmlich.
Nicht wirklich wie wir wissen wie man ein Löffel hält verdanken wir den sogenannten spiegelneuronen ... Wir sehen etwas ahnen es nach von wegen Eltern ... Könnte auch Tante oder der faule Polizist von nebenan sein :D und dennoch beigebracht wurde sowas nicht eher angelernt oder vorgelernt trifft es eher
Klugscheißer :D du verstehst den Sinn dahinter wahrscheinlich einfach nicht ;)
Was? Ich hab die Hand meines Sohnes nie geführt? Kinder gucken sich das ab.
Vielleicht ist der "Sinn" dahinter auch einfach nur Unsinnig :D
Stimmt auch in diesem Fall gar nicht, denn ich kenne niemanden, der einem Kleinkind Besteck neben den Teller legt und dann darauf wartet, dass das Kind die Bewegungen der Eltern nachmacht. Jeder halbwegs normaler Mensch wird dem Kind den Löffel in die Hand geben und Hand und Arm des Kindes führen.
wollte eigentlich nur darauf hinweisen das, dass beispiel schlecht ausgewählt wurde :D
Achso und der Polizist von neben an ist also dein Vater ;):D
Jetzt kommen sie alle wieder mit ihrem Glauben.... Rückschrittliche Einstellung
Ich finde es langsam nervig, dass viele Muslime( (nicht alle, aber viele ) immer darüber streiten müssen, was nun die wirklich echte Religion ist... Jeder hat das Recht zu einem Glauben seiner Wahlt :/ und das es manchen nicht passt verstehe ich nicht ...PS. ich habe natürlich nicht gegen Türken etc. bin selbst mit einem zusammen.
Talha warum schreibst du bevor du denkst .. Nicht glauben hilft Menschen , denken hilft Menschen Erziehung hilft Menschen Werte helfen Menschen und menschen helfen Menschen . Und nicht etwas was niemand sah was kriege brachte /bringt nicht etwas was zu Extremismus führt nicht etwas was zwanghaft ist , glaube an Hoffnung glaube an Ziele aber nicht in Form iwelcher Religionen .
der glauben bringt einen menschen bei den ärmeren zu helfen. die Eltern zu lieben und zu schätzen und was machen ungläubige :D bringen ihre Eltern ins Altersheim ... jetzt kommst du bestimmt mit den thema Mittelalter an doch hast vergessen das die gottlosen das Volk zu ungebildeten machten und nicht die Religion . also lass mal jeden das leben leben wie er will
Alex bei manchen ist die Hoffnung der Glaube.. Der Glaube (egal an was oder wen) kann berge versetzten. Wie Talha schon sagte, leben und leben lassen. Außerdem lehrt JEDE Religion Respekt, werte, Toleranz und Nächstenliebe. Kriege werden von Menschen geführt nicht von der Religion. Die Religion ist nur Mittel zum zweck leider!! Aber ich glaube und hoffe vor allem das die meisten das schon längst begriffen haben. Lg ;)
Alles zu seiner Zeit. Auch die Eltern konnten nur lernen und sich weiterentwickeln. Ihr lernt es in der Schule, wir nicht. Dafür können sie Rechtschreibung ohne PC. Sie konnten kommunizieren und sich kennenlernen ohne Hilfsmittel. Vor- und Nachteile.
In welcher Schule lernt man sowas? Uns haben sie das nicht beigebracht als wir in der schule waren.
Ach so, das war als Metapher gemeint. Das ist dann aber kein Unterschied dazu wie es die Eltern dann nachgelernt haben (könnten). Ich hab mir alles selbst beigebracht als ich 16 war davor hatte ich auch keine Ahnung davon (um die selbe Zeit haben auch meine Eltern angefangen sich damit zu beschäftigen). Und wenn man dann nach Jahren immernoch gefragt wird wie man ein Word Dokument abspeichert weil sich selbst auf mehrfaches anraten geweigert wird es sich auf einen Zettel zu schreiben kann man einem dann auch nicht vorwerfen wenn soviel unfähigkeit oder unwillen zu lernen einfach nur noch nervt.
Thomas Hirschmann, schade, dass ich nicht mitkriege, wie Sie von Ihren eventuellen Kindern in dieser Form verächtlich gemacht werden.
Kein Problem, alles was mit Windows, Word Excel, PowerPoint zu tun hat lernte ich auch in Eigenregie. Wer sich für eine Sache interessiert, setzt sich auch mit dem Stoff auseinander.
Und bitte nciht falsch verstehen, ich hab kein Problem damit meinen Eltern was zu erklären aber dann sollen die sich nicht so (manchmal wirklich seltendämlich, mir fällt keine nette beschreibung für das Verhalten ein) anstellen, das sollte man als erwachsene Person schonmal hinbekommen.
Thomas, in welcher Schule? In der Schule des Lebens!
Das Argument gefällt mir
Die Sache mit dem Löffel dauerte allerdings nur wenige Minuten. Meine Mutter schafft es seit 13 Jahren nicht den PC ohne Hilfe ein - und auszuschalten...
Ich bin -nun ja- halt schon im "höheren Alter". Ich weiss, dass nicht alle jungen Menschen (wär ja ne Katastrophe) undankbar sind, ich weiss auch, dass viele einfach nur eine grosse Klappe haben und furchtbar cool sind. Ich z.Bsp. habe zwei bezaubernde Enkeltöchter von 27 u. 17 Jahren, die mir schon auch mal helfen, wenn ich nicht mehr so zurecht komme. Ich weiss aber auch, dass die meisten meines Alters sehr viel geleistet haben, da wir in der Kriegs- und Nachkriegszeit aufwuchsen. Da hatte man keine andere Wahl. Aber die jungen Leute von heute sind schon ok!
Verzeihen sie, Frau Margit Klauder, wenn mein Kommentar sie verärgert hat. Es sollte nur eine spaßige Bemerkung am Rande sein, nicht böse oder abwertend gemeint, sondern eher mit einem Augenzwinkern. Ich schätze meine Eltern und die Menschen, die mich wichtige Dinge im Leben gelehrt haben sehr. Es sind nicht alle jungen Menschen furchtbar undankbar und respektlos den vorangegangenen Generationen gegenüber, auch wenn Ihnen das möglicherweise so erscheinen mag. Allerdings gebe ich zu bedenken, dass auch nicht jeder Mensch der sich heute im mittleren oder höheren Alter befindet, ob er nun Kinder gezeugt /geboren und erzogen hat oder nicht, auch etwas "geleistet"oder "gemeistert" hat...
Na und:D:D:D:D Vielleicht denken Sie in fünfzig Jahren mal anders drüber. Das wünsche ich all diesen jungen Menschen, die sich jetzt für so supertoll halten. Meistert Ihre erst mal alle so im Leben wie die Alten es gemacht haben.
Deshalb erkläre ich Mama auch zum 50. Mal ruhig und gelassen, wie sie mit ihrem alten Nokia Handy SMS tippen kann. :-)
bei manchen kommentaren könnte ich heulen bei manchen lacheb und bei ein paar könnte ich kopfschuss geben owo
Babys haben kaum Vorkenntnisse und sind deshalb zu entschuldigen. Aber ausgewachsene Menschen sollten fähig sein sich etwas selbst beizubringen. Außerdem würden Babys schon von sich aus lernen wie man einen Löffel hält, wenn sie diesen überhaupt benutzen würden, immerhin schaffen Affen es auch. Also hört auf unschuldige Babys für eine Argumentation zu missbrauchen, um das Verhalten fauler, stehengebliebener Menschen, die sich nicht schnell genug anpassen, zu rechtfertigen.
schlecht geschlafen?
Es gibt ja soo viele Möglichkeiten einen Löffel zu halten, dass man es sich abschauen muss. Alles klar. Klar hat man sich nicht alles selbst beigebracht, aber hier geht es um banale Probleme.
Selbst Affen lernen so etwas durch andere. Sie kopieren die Handlungen meistens einfach. Und es ist an sich nicht wahr das Kleinkinder dieses von sich auslernen, denn sie benötigen jmd. von dem sie so etwas abschauen können. Davon mal abgesehen das Kinder einfach ganz anders lernen können als Erwachsene und es einen unterschied macht ob man mit etwas aufgewachsen ist oder nicht. Außerdem haben wir uns unser wissen über PC s etc auch nicht komplett selbständig beigebracht.
Seitwann wissen babys was sie machen :D:D:D Wenn dann ab 2 jahre realisieren sie es
Ganze Sätze?
aber wir waren auch strunz dumm. wenn man jz seiner 40 jährigen mutter 30 mal die woche zeigt, wie man ein word-dokument öffnet, schreibt und abspeichert, sie es aber auch nach einem jahr nicht schaffen, kann man das nicht gleichsetzen!
Genau . Und die Muttern haben 9 Monaten so ein undankbares Ding getragen und mit viel Geduld erwartet.
Aber wir konnten es danach, das ist der untetschied
Das vielleicht schon, aber nach gefühlten 1000 mal das Gleiche zeigen, darf man auch mal platzen!
Ich glaube...noch Einiges mehr als nur den Löffel zu halten...
Manche Kommentare hier gehen echt gar nicht.
Kann aber auch nicht jeder. ....
Ich find diese PC-Fragen immer sehr amüsant! :D
"Werden eMails auch am Sonntag verschickt?" :D
Hahaha xD Oder: bei laptop/tablet mit WLAN "ist da jetzt schon das Internet an?"
Meine Mutter ist auch geil: wenn ich zum mp3 brennen eine audio cd ins mp3 Format umwandeln muss, dann muss ich für eine audio cd doch auch die mp3 Dateien von der Festplatte umwandeln oder? Ich habs ihr 5x erklärt das sie das nicht muss, sie fragt mich heute noch danach xD
Ich bin jetzt 72 Jahre, kann leidlich mit dem PC umgehen, habe aber Tochter und Enkelkinder, die mir im Notfall helfen. Ich bin traurig über viele Kommentar hier und ich wünsche den vielen jungen Menschen, die sich lustig machen, dass sie in späteren Jahren ganz viele Schwierigkeiten mit dem Umgang moderner Techniken haben. Denn das werden sie auch dann haben. Dann kommen sie nämlich mit den neuen Errungenschaften genau so schlecht zurecht, wie die heutigen Eltern. Die Zeit wirds richten, Ihr lieben jungen Leute!
The horribly slow murderer with the extremely inefficient weapon
Und sie haben eure Scheiße sauber gemacht
Und was haben wir davon? Fette Kinder XD
Da versteht wohl einer keinen Humor XD peinlich! XD
Made my day :D :D :D
Damit du auch was zu lachen hast :D
lach alleine
Mein Gott das war ein Witz mit Referenzen auf Mary Poppins. Wer keine Ahnung hat einfach mal ruhig sein und nicht rumragen. :D:D:D:D
fühlst dich ganz cool mit deinem XD :D wie alt bist du 30:D geh erstma selbst abnehmen bevor du über "fette" kinder redest...
krieg erstma kinder bevor du sowas laberst ::D peinlich
Ja, und ich konnte den Löffel nach absehbarer Zeit benutzen ...
Wird mal Zeit ; Danke zu sagen an die Eltern für die ersten Schritte ins Leben .!!
Ein löffel hat aber nur eine funktion
Verlernt niemals den Respekt vor dem Alter ...
Ich weiß gar nicht was ihr habt, meine Eltern zocken World of Warcraft..
dann kommen so was wie : Ich glaube ich habe das internet gelöscht :D
Wow! Da wär ich wahrscheinlich auch selbst drauf gekommen:D:D Spasti? Nen Löffel richtig zu halten ist ja auch keine Meisterleistung!
Iwann haben wir es aber geschafft den Löffel zu halten...
:D:D:D:D
Die Vorfahren schafften und erarbeiteten die Voraussetzungen für die Entwicklung. Ich stelle die These auf, dass die meisten von euch nur Anwender, aber nicht Entwickler und Hersteller eines PC seid.
Unsere Eltern haben uns beigebracht zu grüßen, bitte, danke und Entschuldigung zu sagen... Und noch mehr
Respekt :-)
Meine Mutter kann besser mit dem PC umgehen als ich und wenn ich mich nicht auskenne frage ich sie.
meine mutter brachte mir Umgangsformen bei und mein vater wie man tätowiert ^^ und beides war meistens ziemlich unterhaltsam
Soll das heißen, dass Eltern den Verstand eines Kleinkindes haben? Oo
Respekt und Anerkennung für die geleistete Arbeit. Hochachtung vor dem Alter. Es ist nur förderlich offen zu sein und neues auszuprobieren. Ein jeder hat "Schwachstellen", gern wird nur das gesehen. Sie haben eines uns voraus, sie haben Erfahrungsschatz. Kristalline Intelligenz. Was wären wir ohne eine zu Hause? Ohne Liebe? ....Mit uns musste man auch Geduld haben, etwas mehr Gelassenheit und Cool Ness.
Das stimmt wohl...aber nach dem fünften mal hatte ich es verstanden ;DD
Es ist erschreckend zu sehen, wie ein kleiner Post die Leute dazu bringt, über andere her zuziehen.
True true! :-D
Was ist ein Lö-f-f-el?
Heutzutage kann man sich auf die Schulter klopfen, wenn man Kinder in die Welt setzt und den "enormen" Zeitaufwand einplant ihnen beizubringen, wie man einen Löffel hält. Herzlichen Glückwunsch! Mal ganz davon abgesehen, dass es unverantwortlich ist heutzutage überhaupt noch Kinder zu zeugen, weil die Menschheit samt der ganzen Welt, die sie schuf, faktisch ein Haufen Dreck ist, sollte man sich erstmal der Verantwortung bewusst werden, was es überhaupt heißt, ein Menschenleben zu produzieren. Kinder haben jedes Recht, von ihren Eltern alles ohne Einschränkungen einfordern zu können, was für ihr Leben essentiell ist. Ohne jegliche Bedingung und Widerspruch! Ganz allein wegen der Tatsache, dass sie nie Mitspracherecht genossen haben, ob sie gezeugt werden wollen oder nicht. Und dann wird sich darüber aufgeregt, dass die heutige Jugend fehlendes Benehmen aufweist und anderen keinen Respekt entgegenbringen können. IHR als Eltern ganz allein seid dafür verantwortlich, dass es so ist, wie es ist. Wie immer sich euer Kind entwickelt hat; es ist so, weil ihr ihm was entsprechendes vorgelebt habt.
Mal davon abgesehen dass meine mam manchmal mehr durchblick hat als ich xD
Neh das hab ich mir alleine bei gebracht xD
Nicht allen! ;-)
Ich amüsiere mich immer darüber :D
Das ist schön. So hab ich das noch nie betrachtet!!
Wie ich das 1000 mal lesen musste um den Satz zu verstehen..
Erst bekommt man Hilfe von den älteren Generationen und dann hilft man den älteren Generationen. Das ist der Lauf der Dinge.
ich esse meine suppe immer noch mit der gabel :D
Gegeben!!
Respekt :)
das wird leider sehr oft vergessen
Hahaha super!!!!!! Wooooooord!!!
Wie schön, das du dich daran errinnerst :D:D
Nicht nur das.. Danke, Bitte und so vieles mehr ...
nicht nur den löffel
Wer denkt sich diesen Schwachsinn bei Made My Day aus? Habt ihr mal hinterfragt wer euch beschäftigt und eure Zeit und Aufmerksamkeit nutzt?
das hätte ich auch noch selbst rausgefunden...
All diese Dinge hier sind leichter zu erklären als Computer krams !! Denn was Hänschen nicht lernt , lernt Hans nimmer mehr !! Und trotzdem geb ich mein bestes es meinen Eltern zu erklären
Als ob sie das nich mal witzig fanden oder es ihnen auf den Sack ging wenn wir als Kleinkinder nichts gebacken bekommen haben
:D:D:D:D:D zu wahr :D
So isses:D:D:D
Naja.. so manch einer kann das bis heute nicht. .
Hahahaha... Der ist auch gut..!! ^^ =D
Und manche können es immernoch nicht :D
Wahre Worte!
nicht jedem ;-)
Nee das war Oma.
Mir nicht :D
Den werde ich mir beim nächsten verzweifelten Anruf meines Vaters gerne wieder ins Gedächtnis rufen :-D
in ehren halten
Schwer das nicht zu vergessen, aber wenn ich Kinder mache, dann...
Genau!
Meine nicht.
Meine Mutter klaut mir immer das Handy für's Kreuzworträtsel.. :D
Messer, Gabel und Korkenzieher nicht vergessen
Na ja, ist nicht das gleiche!^^
So ist es und noch vieles mehr dafür bin ich dankbar
Ich denke das wir unseren Kindern den richtigen Weg gezeigt haben was sie letztendlich daraus machen!!! Wer weiß das schon aber wir denken sie wissen was sie wollen und tun es gehörte ein wenig mehr dazu als Ihnen beizubringen einen Löffel zu halten. :D:D:D
Ah ja.
Respekt ist angesagt
Ha, das ist aus dem wahren Leben gegriffen!
Einige haben das Thema des Bildes verfehlt?es geht dabei nicht um Religion :Djeder Mensch ist individuell und das sollte man akzeptieren respektieren und nicht beleidigend werden!
Ich werde das nächste Mal daran denken, wenn ich einen Computer Fernkurs am Telefon gebe. :-)
@hubert dietrich :D
Uhhh. Yes! Das hat was.
das sage ich auch!
Grins! ;) :D
Ja und? Dann hätte ich später halt gegoogelt, wie man einen Löffel hält....
Haushalt?
Aber keine handy bedienung das haben wir selber herausgefunden^^
Hat was!!:D:D:D:D
Ohne Löffel kann man keinen Joghurt essen
Ich hätte auch mit den Händen gegessen xD
Das Problem gibt's bald nimmer.
dann muss ich was falsch gemacht haben
Stimmt?
Haha stimmt :)
Wie wahr.
Nicht nur das!
Ja witti genau!!!
Es gibt chimpansen die bessere Eltern sind... und die essen mit Händen.
Ich habs mir selber beigebracht haha XD
Ja, und wie man mit Messer und Gabel isst, ohne in der Notaufnahme zu landen
und eure Kinder werden auch Geduld mit euch brauchen, wenn ihr alt seid .....
Wrm nicht Gabel und Messer? :)
Und mein Vater bringt mir noch was über Computer bei. Von Hardware bis hin zur Software. Von wegen. :D
Aber nicht immer erfolgreich ...
Schööön gesagt.
Immer dran denken, Mädels und Jungs
True :D:D
Saustark.
Tina nimm dir das zu Herzen
Naja, diese Sichtweise hat was..... Aber ärgern tu ich mich trotzdem...
Das Problem sind nicht meine Eltern... eher meine 33-jährige Schwester xD xD Meine Mutter kommt super mit ihrem Tablet klar und mein Vater weiß viel mehr über PCs als ich xD
und Schuhe binden
hätt ich auch selbst geschafft
Haha das ist so wahr!
Mein Vater hat mich nie für voll genommen, weil ich Linkshänder bin. "Gib das mal her, das sieht ja unmöglich aus, wie Du das machst," usw.
Meine Mama ist selbstständig, dadurch muss ich gestehen erklärt Sie mir die Geräte eher als ich ihr
HAHAHAHAHA da war ja was
Trotzdem waren wir süß - Sie nicht :D
aber viele hab's auch schon wieder verlernt!
Das hâtte ich auch ohne meine Eltern irgendwan gekonnt.
Sabine Schröder Wolfgang Schröder :D
Dankä, denk dra wen ich dir snechschtmal rüfä ,,,,Carmen bruchä hiiiilf,,,,,
wenn ich mir eure Kommentare so durchlese, drängt sich mir der Eindruck auf, die Mehrzahl von euch ist der Meinung, dass wir älteren Eltern ohne euch jüngere nicht mehr lebensfähig seien.
Mir war das mit dem löffel heben als immer zu langweilig, Ich habs dann deswegen als mit der löffelchenstellung versucht und zwar als sogar mit Erfolg :D:D
und dir hot ma goanix gelernt geh!+
Der vergleich ist zweckgebunden sinnlos
welche eltern tun das nicht :D super berrechtigung :D
Also, beherzige dass bitte in Zukunft!
Jo, so isses :)
das hätte ich auch alleien geschafft :P
nur das ich den löffel nie ausversehen gelöscht hab
Wir haben immerhin Wählscheibe und Telefonzelle bedienen können. Lass mal einen einen Jugendlichen von heute daran- der versucht die Zahlen doch zu tippen?
Ich hab mir selber beigebracht, wie man einen Löffel hält O.o
So ist es !!!
das ist ja mal der grottenschlechteste vergleich ever
:D Hmm, stimmt eigentlich.. Hab ich noch gar net so gesehen.. ^^
Wahre Worte :D
Soooooo schlecht Alleine hätte ich 10 jahre dafür gebraucht ge
Kleiner Unterschied, ob man einem neuen Menschen was erklärt, oder einem erwachsenen Menschen, wo man aber manchmal das Gefühl hat, dass der auch neu auf der Welt ist. Manche stellen sich nämlich so an und da ist auch 'ne gesunde Portion Ignoranz à la "Das muss ich nicht mehr können." bei. Und das hat nix damit zu tun, dass ich meinen Eltern nicht dankbar bin oder keinen Respekt hätte.
Sind Eltern etwa auch Kleinkinder? Hinkender Vergleich~
Mit dem Löffel umzugehen ist aber auch nicht allzu schwer....
Na, schon vergessen :D grins
Immerhin haben wir gerafft wie man einen Löffel hält..
lächel
Ich kann sogar mit nem löffel schneiden so nun brauch ich kein Messer mehr :D:D:D:D
Sollte man mal überdenken ;)
nein...
wie wahr
Anna !!!
David Wendt und Henrik Wendt
Touche
Ja nur sie mussten uns nicht 48 mal erklären, dass wir mit dem Löffel kein Fleisch schneiden (bei den Eltern wäre das, dass man das Dateiformat o.ä. beachten muss)
@UteWeber (wer auch immer du bist...) HEUL DOCH !!!!
Alles hat zwar nicht geklappt, aber das irgendwann schon....:-[ Jasmin Hauber
Probleme fangen erst Recht mit Internet an!! ;)
oba echt he!
stimmt
Wie wahr wie wahr he he
Propio cosi
Ich brauche nichts mehr dazu sagen. Meine Mitstreiter haben mir in vielen Kommentaren aus der Seele gesprochen
Das denk ich mir dann auch immer :D
Ich hab jetzt vier Wochen das ding und steh auf kriegsfuß mit ihm bleib trotzdem dran
Der löffel war doch dieses scharfe dings da, oda?
Also, meine Kinder sind ja sehr geduldig mit mir !! <3 Und sie können sogar mit Messer und Gabel umgehen !! :D
Ich erklärs gerne aberrrrr nur EINMAL !!
Genau! Das und noch so vieles mehr
Mit dem Unterschied, dass meine Eltern sich dazu entschieden haben ein Kind zu bekommen, und ihm beizubringen, wie man einen Löffel hält.
True Story
So extrem doch nicht gleich!
Ist so !!!
:D kann mir nicht vorstellen dass ich mich dabei so dämlich angestellt habe...
Ein löffel ist kein PC du spasst :D:D:D:D
Ein Löffel halten gegen banales Computerproblem. Naja du kannst keine Apfel mit Birnen vergleichen..
Und manchmal einen hinter die Löffel gegeben, heute verboten (leider) !
solang keiner anruft und meint ,,ich habs internet gelöscht!" is ja alles halb so wild XD
Haha , und das war lustig , wenn alles wieder vom Löffel fiel .
Riiiiiiiiiichtig :-*
:D ....
:D:D:D:D:D:D:D:D
Mir wurde nur gezeigt wie man mit Stäbchen isst und ich habe diese Technik noch verfeinert. Alles andere habe ich mir selber beigebracht. Das Rad fahren hat eine weile gedauert.. Aber pünktlich zu meiner Einschulung konnte ich alleine mit dem Rad zur schule fahren.
Aber wir haben es irgendwann gelernt. Meine Schwiegermutter fragt mich nach 3 Jahren immernoch, wie man einen Ordner erstellt und ich bin nicht für meine Geduld bekannt! xD
Wer weiß, vielleicht hab ich es nur abgeschaut.
JA !!! Aber wie !!!
ansage!
@Renate Stargardt: Ich auch, und meine inzwischen erwachsene Tochter und werdende Mutter, hat mir oft genug gesagt, dass sie froh ist, dass ich sie so erzogen habe, obwohl sie es als Kind manchmal gehasst hat und nicht nachvollziehen konnte! Gibt es ein besseres Kompliment!:D
:D Jup! Der vergleich ist gut!
Nein bis heute esse ich meine Suppe mit der Gabel :D