Made My Day

Es gibt drei Arten von Eltern:<br />
<br />
- Kind isst Dreck: Eltern rennen zum Arzt.<br />
<br />
- Kind isst Dreck: Eltern waschen<br />
ihm den Mund aus.<br />
<br />
- Kind isst Dreck: Eltern fragen sich, ob es<br />
noch nötig ist, Mittagessen zu kochen.

 

eltern   arten   mittagessen   arzt   mund   dreck  

Eine Auswahl der Sätze, die ich während<br />
der Arbeit am häufigsten sage:<br />
<br />
1. Es ist viel zu früh für diese Scheiße.<br />
2. Ich will nach Hause.<br />
3. Ich brauche Kaffee.<br />
4. Ich bin so müde.<br />
5. Ich habe Hunger.<br />
6. Warum funktioniert dieser Dreck nicht?!<br />
7. Nerv mich nicht!<br />
8. Ich brauche Wein!

 

scheiße   kaffee   hause   arbeit   hunger   wein   sätze   dreck   auswahl  

Sie: „Noch so ein dummer Spruch von dir und du kannst Dreck fressen!“ Er: „Ach, du kochst heute also wieder?“

 

spruch   dreck  

Ich: Ich will keine Kinder.<br />
Alle: „Das kommt schon noch!“<br />
„Das bereust du später!“<br />
„Das ist doch das Schönste im Leben!“<br />
<br />
Ich: Ich möchte einen Hund adoptieren.<br />
Alle: „Uh, da kannst du doch gar nicht<br />
mehr spontan sein!“<br />
„Die machen doch so viel Dreck!“<br />
„Hast du dir das gut überlegt?“

 

kinder   leben   hund   überlegt   schönste   dreck  

Freund „beleidigt“<br />
mich aus Spaß.<br />
<br />
Ich:<br />
„Noch so ein Spruch und du<br />
kannst Dreck fressen!“<br />
<br />
Er:<br />
„Also kochst du heute<br />
wieder für mich?“<br />
<br />
#wirliebenuns<br />
#shotsfired

 

spaß   spruch   dreck  

Abonniere jetzt den Gratis MadeMyDay Newsletter und nie wieder Inhalte verpassen!

Jetzt abonnieren!

Melde dich jetzt vollkommen kostenfrei für den Made My Day Newsletter an und verpasse nie wieder Top-Inhalte!

Wenn sie über dich reden, hast du etwas erreicht.<br />
Sei denen, die dich durch den Dreck ziehen nicht böse – sie haben kein eigenes Leben.

 

über   leben   dreck  

Erinnert ihr euch daran, dass unsere Eltern<br />
sich früher auf den Balkon gestellt haben, um<br />
uns zu sagen, dass wir reinkommen und<br />
uns waschen sollten?<br />
<br />
Wie wir vor Dreck gestrotzt haben und in<br />
Bäumen und Büschen rumgeklettert sind und mit<br />
Stöcken und Steinen gespielt und unsere<br />
Fantasie noch richtig benutzt haben?<br />
<br />
Wo wir kein Handy brauchten, um uns zu verabreden,<br />
sondern einfach an der Haustür klingelten?<br />
<br />
Wo alle Nachbarskinder zusammen spielten und<br />
ein Super-Nintendo noch etwas Seltenes war?<br />
<br />
Unsere Kindheit war die sorgenfreiste<br />
Zeit unseres Lebens, wir hatten Spaß, wir<br />
brauchten keine hochmodernen Spielekonsolen<br />
um uns zu beschäftigen, wir hatten noch ein<br />
Fernsehprogramm mit erzieherischem<br />
Hintergrund und voller<br />
Liebe zum Detail.<br />
<br />
Was ist daraus geworden?

 

zeit   kindheit   eltern   spaß   liebe   handy   lebens   hintergrund   haustür   dreck  

Wenn sie über dich reden hast du etwas erreicht. Sei denen, die dich durch den Dreck ziehen nicht böse – Sie haben kein eigenes Leben!

 

über   leben   dreck  

Es gibt drei Arten von Eltern:<br />
<br />
- Kind isst Dreck: Eltern rennen zum Arzt.<br />
<br />
- Kind isst Dreck: Eltern waschen ihm den Mund aus.<br />
<br />
- Kind isst Dreck: Eltern fragen sich, ob es noch nötig ist, Mittagessen zu kochen.

 

eltern   arten   mittagessen   arzt   mund   dreck  

Werbung

Erinnert ihr euch daran, dass unsere Eltern sich früher auf den Balkon gestellt haben, um uns zu sagen, dass wir reinkommen und uns waschen sollten? Wie wir vor Dreck gestrotzt haben und in Bäumen und Büschen rumgeklettert sind und mit Stöcken und Steinen gespielt und unsere Fantasie noch richtig benutzt haben? Wo wir kein Handy brauchten, um uns zu verabreden, sondern einfach an der Haustür klingelten? Wo alle Nachbarskinder zusammen spielten und ein Super-Nintendo noch, was Seltenes war? Unsere Kindheit ist die sorgenfreiste Zeit unseres Lebens, wir hatten Spaß, wir brauchten keine hochmodernen Spielekonsolen um uns zu beschäftigen, wir hatten noch ein Fernsehprogramm mit erzieherischem Hintergrund und voller Liebe zum Detail. Was ist daraus geworden?

 

zeit   kindheit   eltern   spaß   liebe   handy   lebens   hintergrund   haustür   dreck  

Wenn du mich nicht magst, mach dir eine Liste und schreib alles auf, was dich an mir stört. Dann falte diese Liste ganz klein und steck sie dir in den Arsch, denn es kümmert mich einen Dreck, was du von mir hältst.

 

arsch   liste   dreck