Stellt euch vor... Es gibt auch heute noch Kinder die draußen spielen 😱😱😱
Stimmt, hab kürzlich auch so eins gesehen.
Vom aussterben bedrohte Spezies.
Oha. Eins dieser *Kinder* Krass... hast du ein Foto mit deinem SMARTPHONE gemacht?
Bei uns aufn Dorf spielen die Kinder immer draußen, genau wie wir früher :-)
von aussterben bedrohte art. das darfst du in freier wildbahn nicht gefährden ^^
Ich hab neulich auch auf dem schulhof drei kinder gesehn die draussen spielten, zwar mit dem smartphone aber immerhin draussen😃
Du lügst doch.
Und dann von den Nachbarn ärger bekommen da sie auf der verkehrsberuhigten Straße spielen..kreide malen.. etc..
Nein! 😱
Nur wenn zuhause kein Netz ist für Playstore. ✌🏻️
Heute spielen sie nur draußen, weil der Empfang innen so schlecht ist!
ja das sind wir erwachsenen die mal aus dem Alltag fliehen wollen und das nennt sich da n rock am Ring 😂😂😂😂
Die Kinder sind nicht daran schuld, dass ist die Erziehung der Kinder.
Kein Wunder jeder muss Cooler sein als der andere, und das fängt bei den Eltern an.. :(
Es ist einfach wirklich so, dass Kinder heute nur am Handy sind. Selbst wenn sie raus gehen, trotzdem hängen die immer nur an dem Teil. Habe letztens im Bus noch beobachtet, wie 12-13 jährige über Screenshot und was hat der oder der geschrieben geredet. Alles hat sich einfach geändert, Medien über all.! Kinder mit 10 Jahren tragen teure Nike Airs .. Damals bin ich niemals mit so teuren Schuhen rumgelaufen, manche von ihnen haben sogar teurere Sachen als ich😂😂😂😐
😂😂😂bekommt ihr Rotznasen erstmal Kinder.
Das ist nicht dein ernst oder :D! Heute wo der Konsum sowas immer mehr wird und 12 und 13 Jährige ein Smartphone besitzen und 15 und 16 Jährige Weiber sich kleiden wie Minus ......... !!! Das ist unsere Generation so sieht es aus aber nix mehr mit draußen spielen wie verstecken bauen oder jeden Tag Fußball spielen gehen
Die sind doch nur Draussen weil da der Handyempfang besser ist als im Haus...
ich glaub auch nicht, dass sich so viel geändert hat. es ist die wahrnehmung, die die realität bestimmt...
Lügenpresse!
stimmt, hab vorhin auch so eines gesehen - mit der bierpulle in der einen, und der kippe in der anderen hand!
Max Beicher, bei einer so seltenen Begegnung nimm am besten sofort ein Meisterball. Wer weis wann du das nächste mal eines findest :D
Hab gestern eine vierjährige mim iphone aufen spielplatz gesehen
Chuckie Tanja Weiß oder über den Rasen gelaufen sind und den Rasen zerstört haben...
Und genau so ist das bei uns heute auch noch!! Man stelle sich so etwas vor
André, made my day 😂😂😂
no way 😂
Wie ich xD
Krass, bloß nicht übertreiben :D
Soso.
Wenn ich es nicht im Internet sehen ist es auch nicht echt !!!!
Jupp.... meiner zum beispiel😉
Ich glaube dir kein Wort...
woo ich kenn nur welche dennen passiert des 2 mal im jahr aus versehen das sowas machen :D
Ja echt
Wir hatten Dragonball :D
Digimon.
& One Piece😍
Wie schön ihr hier alle mit euren kommis bestätigt, das ihr NICHT aus dieser Zeit kommt! :D
Pokémon Yugioh (müsste auch noch i wo Karten haben) Beyblade
Dennis, stell dir vor... auch im Alter von 16 Jahren habe ich damals Pokemon und Co gesehen :D
Ist es eine Konstruktive Kritik, wenn ich sage das Dragon Ball scheiße war. Ich habe diesen Manga nie gemocht :D
Hochdeutsch ist in vielen Gebieten noch nicht angekommen... glaub die bekommen nur RTL II rein...
Tom & Jerry ist Legendär 😍😍
Costin Taylor gut geraten :D
Schaue ich heute noch, was Gabs noch 😃 Zeichentrick Spiderman, x man, Scooby doo 😁
Dennis Hartung joa ne mir hend digimon, pockemon und Dragonball glueget und etzt chund de hammer i bi in Wald use. Bi uf Bäum ue kletteret und ha mer schürfwundene gholt. Aber isch jo klar das mer vonere andere zit chund wen me het chene hin und wider Fernseh luege.
also wir haben gerne draußen so getan als wären wir die ^^
Dennis du bist noch ne Ecke älter :) darf ich raten? Tom And jerry? Roadrunner, lucky Luke, bugsbunny usw..:D 😁
Sophia Lange einen Großteil davon kenn ich mit 16 jahren michel aud löneberger hab ich früher geguckt aber den rest kenn ich nur vom Sagenhören.... Brüder Grimm Geschichten hab ich mir früher im Fernsehen gelesen und die geschichten von Christian Morgenstern auch.
Ich war auch oft draussen sobald alles für die Schule erledigt war.
Costin Taylor ich komme auch aus der Zeit von Tom & Jerry, Lucky Luke, bugs bunny usw. Und ich habe diese Filme alle Geliebt! Und tu es immer noch! Ich wette die meisten der heutigen Kinder und Jugendlichen kennen die meisten Geschichten von Austritt Lindgren nicht mehr, wie z.B. Michel aus Löneberger, die Kinder aus Bulabüh, die Kinder aus der Krachmacherstrasse! Und auch die meisten Märchen der Brüder Grimm kennen die meisten auch nicht mehr!
Liegt wohl eher daran, dass sie aus der Schweiz kommt... ;)
Bitte was, isa? ... x)
Das war richtig geil
Und die Anfänge von One Piece und co.
Früher war es besser als Animes auf RTL II liefen , anstatt Berlin Tag und Nacht oder so ne kake
Als man sich jeden Tag 19 Uhr auf die neue Folge Dragonball Z gefreut hat und dann enttäuscht war das es min 5 weitere Folgen brauchte bis sich Son Goku verwandelte...
Branko D Zujic, deinem Profilbild nach zu urteilen bist du zu jung, um diese Zeit wirklich zu kennen, da dies in den frühen 2000er stattfand.
Sailor Moon 😂😂😂😂💜
Und Digimon 😍
Zu dieser Zeit lief um 19:00 Uhr noch A-Team, 21 Jump Street, Knight Rider etc, von wegen schikimon oder dragon käcke
Hauptsache er ist 11 und meint er hat die Zeit mitgekriegt :D
Sailor Moon bleibt auch jetzt noch meine Heldin, haha.
airwolf nicht vergessen, und mac gyver
dragon ball z yu gi oh und one piece
Wie er Freezer platt gemacht hatte <3
Jeder seins Leute ;) Interessen ändern sich mit der Zeit...daran ist nichts schlimmes...naund denn schaut die jugend heute eben Berlin Tag und Nacht...ich bin selbst erst 16...man findet als Jugendlicher das was man "früher" geschaut hat genau so ein scheiß wie ihr das was wir schauen! Also beschwert euch nicht! Seit auch nicht gerade besser! Wollt sagen scheiß Jugend nur am Handy... aber selber nicht besser! Ihr macht es doch auch nicht gerade besser! Schonmal was von Vorbild Funktion gehört! ;) also mal ruhr
Ich hab direkt nachm aufstehen Glotze an und Mila geschaut, davor noch en bissl Kurt (kennt den noch jemand außer mir?) Nach der Schule heim und weiter mit Sailor Moon. Und heute? Komm ich von Arbeit und schau immer noch Anime... Einfach weil sie gut gemacht sind. ✌ Aber Balu, Darkwing Duck und Co liefen auch oft genug. Heute hören die Halbstarken Gangsterrap und denken Sie wären selbst welche bis Mutti zum Abendessen ruft.. 😂
Dragonball z war der Hammer . Ka me ha me haaaa !!
Ich hab zu der Zeit Abitur gemacht. Und obwohl ich lernen musste wie blöd, Dragonball Z musste sein. Ich hatte übrigens mein Abitur in der Tasche bevor Freezer besiegt wurde. XD! Erinnere mich an die "5 Minuten" bevor alles in die Luft geht. 10 Folgen lang XD!
Und die die damals über uns gemeckert haben weil wir so "ne scheiße" geguckt haben... heute sind wir nicht besser ;)
ou ja echt so😯
Ich sehe trotzdem noch heute Kindergartenkinder mit Stöcken spielen usw... Tut nicht so als ob wir die beste Generation waren, auch wir haben, wenn wir durften, stundenlang PS1 oder N64 gezockt. Wir hatten einfach nur das Glück mit der Entwicklung der Technik aufzuwachsen ;)
zu meiner zeit gab es weder PS1 noch N64 - maximal Atari 2600 und darauf hatte ich gar keinen bock
Atari oder Game Boy und dit war schon Luxus. ;)
Jop ganz so alt bin ich eben doch nicht :P :D Bei mir hats mit n64 bei nem Kumpel angefangen, dann gabs nen Advance SP und als die PS2 rauskam hab ich grad die 1er bekommen :D
Seit es Smartphones gibt, ist doch eh alles Scheiße geworden...vor allem, wenn ich 10 Jährige mit nem iPhone 6 rumlaufen sehe..krieg ich nen Anfall...
Egal ob IPhone oder sonst was. Wofür braucht ein 10jähriger ein Smartphone? Btw. Ich kenne auch 6 jährige mit eigenem Handy...
Ist in dem Alter ja nahezu unverzichtbar xD. Mit 6 kann man ja auch schon richtig gut lesen. Und was so ein Teil kostet und wie lange man dafür arbeiten muss, um sich das leisten zu können, wissen die ja auch. *Ironie aus* wie man nem Kind in dem Alter n Handy schenken kann, ist für mich unbegreiflich.
Oder wenn 12/13 Jährige mit ner Kippe in der Hand rumlaufen :)
Ich hab ein Anfall bekommen als mir meine 8jägrige Nichte plötzlich auf WhatsApp schrieb 😳😨 What the fuck? Soll raus gehen, spielen, malen usw! Nicht am Handy hängen in dem alter! 😑
Jetzt sind se schwanger mit 12.
Das ist so lächerlich. Die Jugend hat sich kaum verändert. An besten ist es immernoch, wenn 15 jährige über die alten Zeiten reden :,D
Statistisch gesehen ist das Schwangerschaftsalter gestiegen, auch unter Jugendlichen. Früher wurde das halt totgeschwiegen...
Haben 15jährige keine "alten Zeiten" :D So ein Dreck... Ich erinnere mich noch gerne an meine Kindheit zurück !
Komm das gab's auch in den 80'ern und in den 70'ern war das Durchschnittsalter 15
Und stolz drauf 😂
Das war früher genauso! Da wurden frauen nur zum Kinder kriegen benutzt und das schon im jugen alter
Alten Zeiten mit 15:D Dann komm ich wohl aus der Steinzeit
Na immerhin 3 Jahre mehr auf dem Buckel :D
Vor allem die guten alten 90er
wir 90iger Kids haben glück gehabt (:
Daraus geworden is die massenhafte Verdummung der Menschheit...
Genau
Was daraus geworden ist? Eine rumjammernde Generation, die ständig betonen muss, das früher alles besser war... Ja, ich musste meine Kassetten auch noch mit nem Bleistift aufkurbeln, aber macht mich das zu einem besseren Menschen? Man stelle sich vor, wie mein Urgroßvater sich darüber aufregt, das ich als kleines Kind nicht weiß, wie man einen Schützengraben ausgeht, es zu seiner Zeit nur ein Telefon im ganzen Ort gab und Milch noch selber zapfen musste. Reist euch zusammen, ihr Jammerlappen zwischen 30 und 50 und fangt an, unsere jetzige Jugend richtig anzuleiten. Das die heutige Jugend RTL guckt, Chantal und Kevin heißt und in jedem zweiten Satz "den" und "dem" verwechselt ist bestimmt nicht die Schuld der Kinder...
...komm und zeig uns was du kannst. Wir lieben deine streiche, wie du hext, wie du lachst, wie du tanzt ☺
Benjamin du lieber Elefant 🐘 Daniela Heitzinger😜
ich ahtte ein Gummi-Twist und nen Hulahopp-Reifen!!! ;)
Super Nintendo war damals hochmodern :D Und irgendwie schon ziemlich merkwürdig,dass das Ganze von einer Seite auf Facebook gepostet wird, die darauf aus ist jeden Tag die Nutzer im Internet zu halten :D
Nur frage ich nicht danach, was aus der alten Zeit geworden ist ;)
Interressant das das jemand sagt der selbst nutzer auf facebook ist
Genau... "wir" :D
wahrscheinlich sind wir einfach intelligenter als die Betreiber dieser Seite ^^
Ich lese gefühlt alle zwei Tage Sprüche dieser Art auf facebook und langsam hängt es mir zum Hals raus...mein Sohn spielt auch noch draußen...und zwar OHNE Handy! Er klingelt bei seinen Freunden und fragt, ob sie zum Spielen raus kommen...und wenn ich ihn zum Essen und Baden rein rufe, strecke ich meinen Kopf aus dem Fenster und rufe ihn...eben so, wie ich es als Kind auch noch erlebt hab...es gibt eben zum Glück auch noch Eltern, die es noch so handhaben wie früher! Hört mal auf so zu tun, als wären die ausgestorben! Ach ja, auch bei uns gab es schon Fernsehprogramm welches höchstens zur Verblödung beitrug, Konsolen, Gameboy's usw...war immer so die Frage, ob und wieviel die Eltern davon zugelassen haben und es ist auch heute noch eine Sache der Eltern, wie man mit all der Technik umgeht und welche Werte man seinen Kindern beibringen will...
👍
Gibts aber tatsächlich nur noch wenige :/
Meine Tochter der neuen Generation macht das noch genauso und kennt aber auch das iPad... Immer wieder die Aussagen früher war alles besser, nervt...
Früher wurden die Printmedien verflucht, heute das Internet. Wer weiß über was wir uns eines Tages aufregen werden. :)
Fard - Peter Pan fällt mir da ein 👍
*Sing* Bibi Blocksberg, du kleine Hexe... 🙊😅
Kann so manches wovon ihr träumt. Sie wird euch immer helfen, denn sie ist euer bester Freund
Benjamin du elefant :D
Bibi Blocksberg du kleine Hexe , komm und zeig uns was du kannst...
Danke, ich hatte schon einen Teil des Textes vergessen 😅
Aber genau diese Leute, die diese Kindheit hatten, erziehen ihre Kinder falsch! Genau die sind schuld daran
Das hat mit Sicherheit jemand verfasst der selbst noch keine Kinder hat. ;) Also meine Kinder haben auch so eine Kindheit, wie ich sie früher hatte. Da sind wenn überhaupt die Eltern für Verantwortlich...
Muss widersprechen..."als Nintendo noch etwas seltenes war".....Nintendo gabs noch nicht, nicht mal in Gedanken! ;-)
Nein. ...mein Hunger war schon immer mörderisch :D
die haben sich wohl totgelacht ;-)
Neandertal :D:D Ich bin Schuld am aussterben der Dinosaurier :D
Na klar, Du Überbleibsel aus Neandertal ;-)
Haha. ....kenne ich auch noch. .....konnte nicht mal mit Feuer spielen , das kam auch erst später :)
Es heißt "Als" und nicht "Wo". Vielleicht hättest du lieber mal die Schule besuchen sollen, statt in den Büschen mit Stöckern zu hantieren. Es sei denn, du wolltest schon damals Drummer werden.
Es heißt Stöcke, nicht Stöckern :P
Stöckern ist eine flektierte Form von Stock... Siehe Wikipedia.
Ach du scheisse, wenn ich so ne scheisse lese. Heute kommen Kinder auch dreckig heim und müssen duschen. Smartphones gehören halt in unsere Zeit genauso wie damals diskmans. Nur weil heute viele Dinge anders sind als vor 30 Jahren heißt das nicht das es heute irgendwie schlechter is. ich bekomme das brechen!
Erinnert ihr euch noch daran als auf korrekte Orthographie und Grammatik Wert gelegt wurde?
Ja, das waren noch Zeiten! Danke.
Mal wieder ein SINNVOLLER Kommentar. Danke. Leider ist die deutsche Sprache am verkommen. Manchmal hab ich das Gefühl, die Kinder lernen Sprache und Grammatik in der Schule. Sobald sie die Türschwelle hinter sich haben kommen dann solche Dinge wie Alter, isch mach disch fertisch , ei Digga was geht ab usw. aus den Mündern mancher Kids.
Dunkel. Ich erinnere mich dunkel.
Wenn ich Grundschüler mit riesigen Smartphones sehe kommt mir die Galle hoch
Die Vergangenheit ist vorbei man kann das nicht mehr ändern. Die Zeit war sorgenfrei das stimmt. Aber unsere Eltern haben sich den Arsch aufgerissen um uns etwas bieten zu können. Jetzt sind wir an der Reihe. Wir leben in einer Welt mit modernster Technik. Und das ist erst der Anfang.
man muss es nur richtig anstellen, meine Kids haben keine Konsolen, sind oft und gerne draußen, haben ECHTE Freunde und strotzen oft vor Dreck :-) Auf dem Land eben...obwohl ich Informatiker bin, dränge ich sie nicht an den Rechner. Sie sollen sich bewegen und die Natur genißen, der Rest kommt von ganz allein.
Erinnert ihr euch, als ihr morgens von eurem Handy pünktlich geweckt wurdet, ihr ihr eure Email- und Messenger Mails checken konntet, noch im liegen mit dem selben Gerät den Sommerurlaub buchen konntet da die Flüge gerade extrem billig waren....viele beschweren sich über smartphones etc. und doch besitzt fast jeder eins^^ Mal ehrlich, klar sind wir anders aufgewachsen als die Kinder heute, vielleicht besser, vielleicht schlechter, es gibt für alles Vor- und Nachteile.....you never know....
"Schützt unsere Anlagen! Ballspielen und Betreten verboten!" Ja leider..., so isses.
Dennoch schön das wir es so erleben durften!!! 😎 Zeiten ändern sich... Die Welt bleibt nicht stehen und jede Generation wird das sagen...
Sie sind der einzige hier, der eine vernünftige Antwort gegeben hat!!!
Danke Inge Schol, sie nehmen mir die Worte aus dem Mund. Ich lese grade mit Entsetzen die teilweise stupiden und primitiven Kommentare und kann mich nur über das verkommen der deutschen Sprache wundern.
Ja... früher war immer alles besser... Das hat mein Vater zu mir gesagt... "damals hatten wir keinen Fernseher..." Sein Vater (Opa) "...Ich hatte in deinen Alter kein Fahrrad...". Es ist immer das selbe die neue Generation ist faul und dumm und due ältere Generation ist stur und weiß alles besser... Wir sind mittlerweile die ältere Generation.
Und? Das gibt's auch heute noch. Man muss nicht alles schlecht reden....
Erinnert ihr euch noch daran, dass korrekte Artikulation früher noch zu einer ordentlichen Bildung gehörte? Und wie schön die Zeit mit richtiger Rechtschreibung und Kommasetzung war? Just saying..😂 Als ob es heute keine Kinder mehr gibt, die so ein Leben haben! Nicht alle sitzen nur vor dem Tab oder TV ;) Werden die Errungenschaften der Technik nicht missbraucht, können sie sogar zur Bildung beitragen. Wie fast immer: die Art und Weise des Umgangs machts aus..
Wie alle immer rum heulen.. Dann schmeisst doch eure handys weg?
Jeder ist seines glückes schmied. Man kann die gleichen dinge heute auch tun, man muss sich nur dafür entscheiden.
ich schreib auch immer nexte... globalisierung FTW
Gut Balkon hatten wir nicht,denn wir ich komme vom Bauerhof und da gab es genug zum Spielen und der Dreck hat uns auch nicht umgebrauch. Bin heute 56 Jahre.
Mein Bruder is 6 Jahre alt. Er geht morgens vorm Frühstück raus und diskutiert jeden abend , ob er noch länger draußen bleiben darf. Jeden Abend kann man das Badezimmer putzen, weil alles schwarz ist.. aber wir machen es gerne! Viele Kinder in seinem Alter sitzen viel vor dem Fernseher und wollen mit dem Handy rum spielen.... Natürlich ist er auch mal am Laptop und guckt auf YouTube Videos von Trecker, aber die Entwicklung von Technik ist eben so und in den Schulen wird das sogar schon unterrichtet ..
Wir hatten früher nur einen Ball und nen Sandkasten. Dank Fantasie doch einiges erlebt dann! :D
So ist nun mal der Lauf der Zeit. Wir sind ja auch nicht mit der Mammutkeule und Lendenschurz durchs Dorf gerannt. Schlimm ist nur was gestörte Menschen mit Hilfe der Technik daraus machen😕
Und Eltern nicht jeden Tag im Radio hörten das schon wieder ein Kind verschwunden, ein Baby in der Mülltonne und ein Vergewaltiger zu einer Geldstrafe verurteilt wurde.
Wisst ihr noch? Als es noch keinen Strom gab? Als wir Wegstrecken noch zu Fuß oder per Pferd bewältigt haben? Als wir so etwas wie Seife nicht gebraucht haben? Als wir schon mit 10 angefangen haben zu arbeiten, um unserer Familie durch zu bringen? Als wir so etwas neumodisches wie Grundrechte nicht brauchten? Achja, damals war doch alles besser.
Wie ich diese "wisst ihr noch, damals war alles besser..."-scheisse hasse
Wir sind erwachsen geworden ubd klettern nicht mehr auf baumen das ist geworden
Heute dürfen sich Kinder kaum dreckig machen ...alles muss steril sein..und dann wundert man sich warum die Kinder immer mehr Allergien entwickeln😱
Jammer, jammer, jammer! Was hindert jeden Einzelnen daran, das "Früher" auch heute noch zu leben? Den Dreck und die Bäume gibt's nämlich noch.....
Alles total schwachsinnig ist heute auch nicht ändern nur seines Handy gibt. Ich kenne viele Kinder die vor Dreck stehen immer draußen sind und mit Freunden spielen und haben zuhause auch ne Konsole. Immer das blöde Gerede das die heute nur noch im Haus sitzen 👎🏾
Ein Redakteur der BILD
Wie süß . 😊 an den Kommentaren kann man quasi das Alter ablesen 👍
Selbst heute noch kletter ich auf Bäume... Auch heute noch bin ich lieber draußen als vor der Konsole oder dem Fernseher... Auch heute suche ich mir lieber Bücher als alles im Internet zu suchen... Und selbst heute noch ist es mir scheiß egal ob ich dreckig nach Hause komme.... Ich habe jüngere verwandte mit denen ich auch noch auf Spielplätzen spiele, weil wie die Generationen sich entwickeln liegt einzig und allein daran was die Eltern daraus machen....
Die Kinder der 90er (ich bin selbst eins) reden von früher brauchte man kein Handy und regen sich über die Kinder heute auf. Wer sind denn die Eltern dieser Kinder :D Richtig ;)
Ich würde mal sagen Zeiten ändern sich und langsam geht das auf die Nerven... Es ist jetzt halt nicht mehr wie früher.. Durch dieses rum Geheule wird es auch nicht wie früher! Also ist jetzt meine Meinung 😋✌🏽️
Dieser Schwachsinn mit früher war alles besser geht mir auf den Keks! Dies ist nur so weil man schlechte Erinnerungen eher vergisst und man so nur noch die ''gute alte Zeit'' in Erinnerung hat!
Wir leben nun mal in einer Konsumgesellschaft und gehen mit der Zeit! Das war früher so,ist jetzt so und so wird es auch in der Zukunft sein! Man muß den Kindern das Spielen an der frischen Luft schmackhaft machen! Wir versuchen unseren Kindern klar zu machen,daß es besser ist,Freundschaften im Direktkontakt und nicht am PC oder Smartphone zu pflegen! Und siehe da, Sie können und lieben es!😉😉
Ich habe drei kleine Geschwister die den ganzen Tag draußen im Dreck und Matsch und Sandkasten wühlen, sich wettrennen mit Treckern leisten , und den halben Tag so tuen als wären sie Piraten. Wenn sie mal tv schauen läuft auch heute noch Lauras Stern, Heidi oder Thomas die Lokomotive :) Es gibt auch heute noch Kids die der Technik nicht verfallen sind :p
Das gibt es heute noch. . . mein Sohn ist auch den ganzen tag mit den Nachbars Kindern draußen und kommt erst abends rein, wenn ich vom Balkon runter rufe ^^ nur weil wir eine andere Generation sind, bedeutet das nicht, dass unsere Kinder nicht genauso spielen, wie früher!
Rasen betreten verboten. Wütende Förster. Anzeigen wegen Ruhestörung und so weiter. Das ist daraus geworden. Kein wunder das die leute heutzutage lieber daheim vor pc, tv, oder was auch immer sitzen.
Selbst wenns so wäre: was sollen unsere eltern sagen und deren eltern?!:D! Wenn immer alles "früher besser war" dann prost.... Denkt ma' weiter, dann würden wir es toll finden mittelalterlich mit stock und stein abzuhängen und uns gegenseitig die flöhe ausm fell zu kauen!!!!!
Wieder so ein "früher war alles besser" Mumpitz. Wieder spielt sich die "erwachsene" Generation auf und will den Kindern und Jugendlichen verklickern, wie Scheiße sie doch sind. In jeder erwachsenen Generation seit Menschengedenken die gleiche Überheblichkeit, die nachfolgende Generation zu verunglimpfen und abzustempeln und zu erzählen, die reine Lehre des Erwachsen werden zu kennen. Früher war alles besser. Lächerlich.
Kinder würden gerne draußen spielen nur gibt's da ein Problem... Dass nennt sich Nachbarn!!!! Wenn Kinder verjagt werden weil sie aus vollem Herzen lachen... Muss man sich nicht wundern wenn man dann zu spielkonsolen greift die "leise" sind....
Sind die Kids von damals nicht die Eltern von heute und damit für die Erziehung verantwortlich?
Ich bin sehr froh darüber..das ich diese Zeit genauso erleben durfte..auch meine Kinder zum Teil...heute gibt es immer mehr Androiden unter uns...traurig traurig...man sollte wenigstens als Eltern noch darauf einwirken...das die alten Werte weiter vermittelt werden...so gut es noch funktioniert in dieser Gesellschaft...leider hat man ja nicht mehr auf alles Einfluss.
Ganz einfach: Wir leben in einer Zeit, wo wir von dies von Kindern erwarten aber gleichzeitig verbieten. Versuch mal irgendwo draußen Ball zu spielen. Irgendeiner schaut immer mit bösem Blick und gezückten Krückstock ausm Fenster...
Wir hatten dedective conan :)
Wenn man mit 15 auf einem Strohballen klettert wird man nur dumm angesehen, als wäre ich ein Aktienkerl mit Anzug -.- 😂
Ich bin 27 und bin vor 2 Wochen noch auf einem drauf geklettert 😂👍 Ist mir scheiss egal was andere sagen oder denken , Hauptsache man hat Spaß :-)
"Wir" hatten Dragonball, Pokemon Karten, Benjamin Blümchen + Sippe und die Wälder ohne Rücksicht auf das Wetter. Jetzt habe "ich" ein smartes Telefon, einen smarten TV und ne smarte Konsole aber das wichtigste sind die Menschen die seit Jahren in guten und schlechten Zeiten an meiner Seite stehen, das bleibt!
Früher war es anders, nicht besser! Die Generation heute hat es nicht leicht (hab auch zwei Kids), ziemlich großer Druck und Konkurrenzkämpfe! Haste kein Smartphone, biste nix oder nen Assi! Isso, leider
Erinnert ihr euch noch als wir mit Speer und knüppel unsere Beute erlegten, als wir noch nackt rumliefen und es keinen kümmerte welche Schuhe der andere trägt? Mensch, waren das noch Zeiten! Als die Technik noch gar nicht in unserem Vokabular stand und wir noch an Grippe gestorben sind, weil es keine pharmazeutischen Produkte gab, die unser Leben verlängerten und vereinfachten.!
Ich versteh es nicht.. Alle meine Neffen und Nichten tun das auch?! Sie spielen draußen.. Warum regen sich immer alle auf? Die Kinder können nichts dafür wenn sie nur vorm TV oder Smartphone sitzen. Da sind ganz klar die Eltern Schuld. #firstworldproblems
Der Anspruch an den Kindern ist auch nicht mehr wie früher! Und da jetzt alles digital ist und mit technik funktioniert MUSS ein Kind in heutiger Zeit mit technik aufwachsen! Klar alles in geregelten Sinn und es gibt immer welche die übertreiben! Aber der Anspruch vom Kindergartenkind ist definitiv nicht mehr der als damals in den 90ern. Und früher gabs auch Telefonzellen! Es gibt mittlerweile nur noch Smartphones und mein Kind würde auch eins haben! Damit es anrufen kann, falls irgendetwas ist, gibt ja auch genug Deppen die draussen rumlaufen.
Das war eine tolle Zeit
JETZT muss alles NEU sein Die ALTEN sind ja zu nichts mehr zu gebrauchen . Verbrauchen nur unser Geld. (das wir nicht haben.) Gott sei Dank bin ich um 1940/1 geboren.
Generation Internet
Und als die Kommas noch, richtig gesetzt wurden?
Was daraus geworden ist? Wir haben uns weiterentwickelt. Ich frage mich ob menschen aus dem Mittelalt er auch sagen würden "Wir waren mit 14 Schon bodenständig und verheiratet und haben für unser Geld gearbeitet, Was ist daraus Geworden?" ...
KontraK. - Träume..... Das Lied sagt alles!
Ich bin 1992 geboren und habe trotzdem die grösste Zeit meiner Freizeit nur gezockt. Das hat nichts damit zu tun wan man geboren ist es ist die Persönlichkeit die das ausmacht ob man viel draussen war und mit anderen spielt oder gezockt hat.
Die Zeit , wo ich nach der Schule nach hause gehetzt bin um noch Naruto , Inuyasha , Digimon, Yugioh oder Sailor Moon mit meiner Schwester und meiner besten Freundin zu schauen und um danach nach draußen zu rennen und Ninja zu spielen .-. Und Geschichten auszudenken ,um Hütten zu bauen und versuchen in der Natur zu leben ~
super nintendo ist wieder selten:D
Ned alles verteufeln. .das richtige Maß machts aus ☆★☆★☆
Na ja ich hatte in der Grundschule auch schon nen Atari 2600 damals auch topmodern... und unsere Eltern haben sich immer aufgeregt das wir mit nem Walkman wie gehörlose Zombies rumlaufen... und ich bin mir auch nicht sicher ob die Maus die dauernd den Kater verprügelt so hochintellektuelles Bildungsfernsehen war... schwachsinn zu sagen früher wars besser... und wie in dem anderen Spruch sind wir auch keine Helden weil wir Rad ohne Helm gefahren sind... immer das beste aus seiner Zeit machen...
Meine Mutter hatte sich auf den Balkon gestellt und gepfiffen. Wir haben es gehört und wussten das wir rein sollen :D Was für eine schöne Zeit :D
Wie ich diese Zeit nicht vermisse und froh bin das es jetzt Handy und Spielkonsolen gibt ^^
Keine Ahnung, was mit den Eltern passiert ist. Meine Kinder schauen die PS4 kaum an, sind saudreckig, Sommer wie Winter draußen und können "Danke", "Bitte" und "Entdchuldigung" sagen. Sie kümmern sich um ihre Haustiere und auch ansonsten erkenne ich die in dem Text beschriebenen Wesen in meinen Kindern nicht wieder. Vermutlich sind, wie so oft, die Eltern das Problem, nicht die Kinder.
Zu der Zeit wurde noch erzogen. Bitte und Danke waren keine Fremdwörter. Respekt gegenüber Älteren und Höflichkeit wurden vermittelt Kurz gesagt es wurden sich um die Kids gekümmert und nicht stundenlang vor die Glotze gesetzt oder vor den PC weil das Kind dann herrlich Ruhe gibt. Und manchmal gab's vielleicht auch einen Klapps, was ja heute ein Verbrechen ist. Wohin führt denn dieses Ganze.. "Das soll mein Kind selbst entscheiden" und " Das brauchst du dir von deinem Lehrer, Ausbilder oder sonstwem nicht gefallen lassen.
RTL is draus geworden
Unsere Mutter hat das Geschirrtuch abends aus dem Fenster gehängt, wenn wir heimkommen sollten. Hat auch auf größere Entfernungen bestens geklappt.
Eine Weicheijugend die nicht mehr belastbar ist um Ziele zu verfolgen u. Eltern die sie in Watte packen!
Was draus geworden ist? Nerdige, verzogene Kinder, die mit Ritalin stillgesetzt werden, da sie sonst rumhibbeln, denn sie konnten ihr Leben nicht leben und sich austoben, denn sie mussten ja zum Ballet, zur Sprachschule etc ....
Die Welt verändert sich halt. Get over it! Und man sollte aufhören alle über einen Kamm zu scheren. Jede Generation regt sich irgendwie über die neueren Generationen auf... Das war schon immer so und wird vermutlich auch so bleiben. Außerdem nutzen wir die Technik doch genauso, obwohl wir als Kinder meinetwegen angeblich mehr draußen gewesen sind. Was ist denn jetzt sooo verkehrt daran? Wir treffen uns heute auch selten einfach so, sondern schreiben vorher kurz miteinander. Also ich versteh die ganze Aufregung nicht so recht?! ^^ Scheint doch jetzt niemandem so zu schaden... :P
Wenn ich mir den Wäscheberg angucke...
Mimimi früher war alles besser..
Du bist einfach nicht mehr 7jahre alt du Deprimierter Mensch.. Dann geh und spiel verstecken/fangen mit 25
Bei mir gab's 3 Fernsehprogramme anschauen durften wir das Sandmännchen und lassie das wars an glotzen gespielt wurde bei Wind und Wetter draußen und wir waren glücklich
Wie das immer hoch gepuscht wird das hört sich an wie das gerede meiner eltern ..früher hatten wir nur vier sender ... IN SCHWARZ WEISS und kein darkwing duck chip und chap ... dragonball etc etc !!! 😱
Sex, Drugs And Ghetto Rap
Wenn ich mir angucke wie die 5+6 klasse auf meiner Schule in den Pausen spielt machen die genau das was ich in diesem Jahrgang gemacht habe👆🏻 Die Jungs spielen fussball, die mädchen irgendwas was ich nichtmal definieren kann. Ja einige haben smartphones, aber diese benutzen sie um irgendwelche spiele für 99ct zu spielen und NICHT um selfies für Fb oder sonstige soziale Netze zu machen. Im laufe der Entwicklung macht jedes Kind seine eigene Erfahrung mit der virtuellen Welt, doch es ist nicht die Schuld der Kinder, sondern die ihrer Eltern wenn sie ihrem 10 jährigen Sohn ein Smartphone mit 2GB surfvolumen im Monat zur Verfügung stellen. Welcher 10 jährige würde da nicht am Handy hängen?😉
Hätte hätte fahrradkette
Naja mittlerweile Posten die Kinder von damals diese Statusmeldungen (oder beantworten sie) ... Wenn ein Kind ein Smartphone hat dann weil die Eltern ihm eins geben. Auch die heutigen Kinder hätten genug Fantasie sich "wie früher" zu beschäftigen dafür müssten die Eltern sie aber rauslassen...
Das gibt es doch auch alles heute noch !! Es liegt doch an uns Eltern,den Kids die Zimmer nicht bis unters Dach vollzuknallen,mit Playstation etc.! Weniger ist mehr,dann wächst die Phantasie !!
Ich check nicht was mit euch los ist jeder der sagt das früher die kindheit besser war ist für mich einfach nur inkompetent und hat weniger im hirn als ne fliege .... Es kann sein das die kindheit in den 90ern besser war kann ich mir gut vorstellen ich hatte eig. auch so ne kindheit ohne handys und so bzw. bin noch ein kind sagma bis ich 12 wurde ! ABER würden eure mütter euch 2002-2003 gebären wärt ihr doch genauso wie alle kinder also was lernen wir daraus das sich zeiten ändern eure kinder werden nicht besser sein !!! Macht ma euer Hirn an bevor ihr nur Scheise postet geht langsam so auf die nerven !
Das gleiche haben schon Philosophen vor 1000en von Jahren gesagt. Die ältere Generation regt sich immer über die jüngere auf obwohl die jüngere das Produkt der alten ist. Und es gibt genauso heute unzählige Kinder die noch draußen spielen, die Tatsache dass man nur die verwöhnten blagen sieht basiert mM nach oft aus subjektiver Wahrnehmung. Klar sind viele verwöhnt und Dinge wie Smartphones und FB bringen viel übles mit sich aber in 10 Jahren wird das wieder als normal angesehen und die nächste Generation wird als verkommen und schlecht dargestellt..just sayin
Super Nintendos sind heutzutage auch selten anzutreffen ;)
Was ist daraus geworden:D:D Ich würde sagen es ist Zukunft daraus geworden ;) Kla war meine Kindheit Hammer und kla war DIESE Kindheit hammer... aber die Welt dreht sich nicht zurück sondern nach vorne =)
& weil es besser ist im Erwachsenen alter andauern am Computer oder vorm Handy zu sitzen ^^ Na klar war das geil wenn man Pokemon im Garten gespielt hat und kein Handy hatte und bei seinen Freunden geklingelt hat und am Freisprech ding " ich bins " und deine freunde wussten gleich wers ist ^^ aber meine Güte echt ey ^^ die wo jetzt in eurem alter waren die sind auch eher auf die Pirsch haben die Weiber angeredet und die Handynummer auf ne Serviette geschrieben und nicht " Ey schreib mal dei nummer ins Handy " ich beobachte andauernd iwo welche in meinem alter wenn ich iwo essen bin anstatt se reden schreiben se mit einander obwohl man gegenüber sitzt ^^ also wieso jammert ihr wenn wir älteren es nicht anderster vor machen ohne dreck ^^
Ja das war eine schöne Zeit
Bis auf das TV Programm, sogar das kann man über youtube steuern, liegt es in der Hand eines jeden das so weiterzugeben. Nicht nur jammern was mal war...
Das haben alle Generationen vor euch auch gesagt, und wir werden es später auch sagen. So ein Schwachsinn
10 jährige zocken angry bird auf handy und tablet. Und Freunde treffen nennt sich multiplayer haha :D
ein verklärter Blick in die Vergangenheit und ein pessimistischer auf die Gegenwart und Zukunft. Das ist daraus geworden. Es ist heute genauso viel gut und schlecht, wie damals. es ist nur anders
Einfach mal auf Facebook meckern das es digitale Beschäftigungsmöglichkeiten gibt... Geh doch im Dreck spielen wenn du unbedingt willst
Ja ja früher war alles besser bla bla. So ein bullshit.
Damals waren die Kinder bestimmt auch besser in Deutsch, weil sie sich auf facebook keine falsche Kommasetzung abgucken konnten ;-)
Gummie-Twist, Hinke Pinke, Rollschuhe, Klingelstreich, Völkerball etc...DAS war cool :-)
Absoluter Bullshit: Kinder spielen immernoch draußen und Computerspiele sind was richtig geiles, so lange man es in Maßen genießt. Immer die selben Worte von rückwärtsgewandten Anti-technologischen Hinterweltlern. Ich sag euch was: früher war nie alles besser. Nur mit der Zeit lernt man und das vorwärts!
Ja die guten alten Zeiten...
Eine verkorkste Jugend bzw kindheit ist draus geworden
lauf der dinge einfach, schätzt unsere kindheit jaa <3 . Aber jede generation meckert über die nächste so haben unsere grosseltern auch schon nicht verstanden was wir machen.. Die Zeiten ändern sich aber akzeptieren ist schwierig. Da jede generation die ihre zeit durchlebt das für ihre beste zeit findet.
Die kevins kamen und vernichtet alles, und nun sind wir in den Spielsachen gefangen
Also ich find auch dass spongebob einen erzieherischen hintergrund hatte.
Kevins, Chantales, Zementas, …
Die heutige Jugend geht schon den Bach runter ...draußen ohne irgendwelche Geräte zu spielen war und ist das beste ... ich bin glücklich so eine Kindheit gelebt zu haben :3
Lauf der Zeit
Meine 7 und fast 8 Jahre...bringen heute auch täglich Sand vom Spielplatz nach hause..klettern auf Bäume. .fahren Fahrrad. .sind am Main in der Natur. ....liegt nur an der Erziehung. .....gibt auch faule...Eltern die kein Bock haben. ....schade. ...😩😩
Alter wenn du dich so danach sehnst dann geh Stöckchen suchen im Wald oder wo auch immer Hahahaha Handy beste
Und alls man mit aufgeschlagen knie nachhause kam...
Es kommt immer auf die Erziehung an.
Leider Schrott :'(
Dieser moment wenn jeder 4. Post darüber ist wie toll die eigene kindheit doch war weils da keine technik gab und die die das posten selber nur am smartphone hängen
Also ich spiele heute immer noch lieber Super Nintendo (Mario Kart) als PS4 😊 manche Gewohnheiten legt man einfach nie ab 👌
..wenn ich das lese, muss ich sagen mein Sohn hat auch noch solch eine Kindheit ;) (y)
Ich weiß was ihr alle habt . Also meine Kindheit war(ist) perfekt trotz Handy. Es gibt kaum Tage wo ich nicht draußen bin und ich könnte genauso ohne Handy mich verständigen hab nicht weit von meiner besten Freundin und zu einer anderen Freundin und ihren bro sind es auch nur 2Kilometer und die bin ich auch jeden Tag hin und zurück gegangen aber ja... Meine Generation hat ja keine Kindheit und wird Generation doof gennat also ja bin nicht die beste Schülerin und auch so nicht die hellste Aber es gibt doch noch 3bei mir die bei jeden Test und überall nur 1ser haben Und wegen Handy ich könnte meins paar Monate nicht mitnehmen aber ich sollte oder muss immer erreichbar sein für meine Mama. Und an all die Erwachsenen die sagen wir sind nur am Handy : Ich will nicht wissen wie viele Erwachsene nur in facebook on sind.. Oder wie ihr gewesen wärt Wenn es das alles bei euch schon so gegeben hatte... Aso und eines regt mich jz mal auf.... Man bekommt kaum Kinderspielzeug was nicht mit irgendeinen Kopf reden kann... so werden die Kinder später nicht viel Fantasie haben wenn ihnen jeder sch... vorgeredet wird aber ja... Ich bin aus den Spiel Alter zum Glück raus...
Jaja, früher war alles besser. NOT! Die Welt dreht sich weiter. Deal with it!
LAKTOSEINTOLERANZ, VEGANISMUS MIT GEWÜRZALLERGIE & HELENE FISCHER IST DARAUS GEWORDEN. ;)
Leute , bessere Zeit oder nicht , besser geworden oder nicht !! Das wichtigste ist die Gesundheit von jedem Menschen !! Und das ist was zählt . Da interessieren keine Handys oder Spielkonsolen .
Die Generation die heute meckert ist die Generation die die heutigen Kinder erzieht. Fasst euch an die eigene Nase und beschäftigt euch wieder mehr mit euren Kindern denn diese leben so wann es ihnen vorlebt. Das ist die Erfahrung eines Vaters der 4 Kinder großgezogen b.z.w. großzieht.
Mit liebe zum Deteil und mit erziehungshintergrund meinen die sicher DBZ auf RTL ;)
Ich bin Jahrgang 73. Bin mit dem Fahrrad gefahren, hatte nur 3 Fernsehprogramme, einen Taschenrechner, einen Schallplattenspieler, habe Comics gelesen, Jojo gespielt.....und schon mein Vater hatte mir gesagt, das meine Generation sich ohne das alles nicht beschäftigen kann. Meine Enkel werden das wahrscheinlich auch von meiner Tochter zu hören bekommen. Die Welt verändert sich...
Schöne zeiten! Willkommen im 21.Jahrhundert :/
Immer diese "Früher war alles besser" Scheiße...
dazu muss man aber sagen, dass damals auch nicht so viel für die Schule getan werden musste, dass Kinder in der 2 Klasse heutzutage unter einer Managerkrankheit leiden (Burn-Out-Syndrom)... Ich will nicht die Meinung vieler Leute unterstützen, nicht weil ich ein Hipster sein will, sonder weil immer nur die Hälfte der Wahrheit erzählt wird! Auserdem sind es die Eltern die den Kindern die Smartphones und die Konsolen kaufen und Kinder, meiner Meinung nach, das Spiegelbild der Eltern sind! Wenn ihr einen Sündenbock sucht, dann nehmt die Eltern, nicht für alles sind Kinder schuld.
Das was wir daraus gemacht haben!
Niemand zwingt euch so zu leben wie heute, ihr könnt auch heute in der art leben wie früher
heul mal alle nich so rum zeiten ändern sich
Ach ja, damals...wo wir noch keine Grammatik brauchten!
Das ist totaler Quatsch...die Dinge die du da aufgelistet hast tut glaub ich jede Kinder Generation ob es Handys gibt oder nicht!!meine Kinder spielen draußen machen Schatz Suche ohne Schatz!!haben mit Stöcker gespielt ich habe sie vom Balkon rein gerufen..sie "dürfen" sich dreckig machen..haben keine Handys und sind froh das die den Fernseher an machen können..sind jetzt 7 werden bald 8 und können nicht mal mit ner Spiele Konsole umgehen weil sie dies noch garnicht kennengelernt haben nicht mal Interesse daran haben!!sie klettern auf Bäumen rum machen sich geheimverstecke in Gebüschen!!ja komisch auch heute noch gibt es ganz normale Kinder wie vor 20 Jahren und vor 30 Jahren!!nicjt die Kinder haben sich verändert sondern die Eltern die nach'm aufstehen erst mal ans Handy gehen und whats App Facebook checken müssen..und ich kann mich da wohl auch nicht frei von sprechen!!und macht einfach die Augen auf wenn ihr raus geht da sind genug Kinder die spielen!!
Was daraus geworden ist? Stichwort RTL...
Kleine Schlampen und 12 jährige Hipster sind daraus geworden
Jetzt bin ich überrascht ... *lächel*
Warte ich googel's :D
Bis zum Jahrgang 2001 war es noch eine normale kindheit Jetzt sind nur noch sehr selten Kinder draußen Falls doch. Dann nur mit ihren Eltern oder mit ihren smartphone
Die Zeit bleibt eben nicht stehen.... und unsere Tochter spielt super gern draußen, rennt mit Gummistiefeln durch den Regen und ist dreckig wenn sie heim kommt.... vielleicht mal drüber nachdenken, ob es zu einer x-Box noch ein Nintendo und ne PSP braucht....!!!!
Was ist aus den Kommaregeln geworden?
Beschwert euch nicht immer über die Jugend, beschwert euch lieber bei der neue Technologie die in den letzten 10 Jahren ernorm schnell in die höhe schoss. Alles was neu ist wollte man sofort haben! Und am besten immer das neuste. Und genauso ist das auch heute. Und ich sag das nicht weil ich ein Jugendlicher bin sonstern weil ich auh eine tolle kindheit hatte. -ich kletterte auf Bäume -spielte mit Stöcken -saßen auf der Wiese und spielten klatschpiele mit den Händen -spielten auf der Straße Straßenfußball -meine Mam rief mich immer zum essen und Abend spielten wir im kreis der Familie karten... Auch mal Hintergründe bedenken.
Und dann fingen die Eltern an ihre Kinder Kevin zu nennen
Und heute sitzt man nebeneinander und schreibt sich gegenseitig. Traurig.
Oh ja, früher, da war es toll. Da gammelten wir den ganzen Tag auf dem Dorfplatz herum, weil wir nichts zu tun hatten, damals in den 80ern. Da haben wir aus Langeweile ein Bier nach dem anderen getrunken um anschliessend mit den Mofas durch's Feld zu heizen, bis zwei unserer Kumpel dabei draufgegangen sind. Und da wir kein Handy hatten, konnten wir nicht rechtzeitig Hilfe holen. Früher war alles besser?
Die Kinder klettern immer noch auf Bäume und spielen minecraft. Es lebe die Vielfalt
Erinnert ihr euch noch an die Zeit, wo man keine Stammtischparolen in Facebook posten musste, nur um Likes zu bekommen?
bei iuns hat doch keiner geklingelt Janice, die kamen alle durch den Garten und die hintere Kchentür :-)
Hm sowas nennt man aber auch Fortschritt oder in diesem Zusammenhang neue Generation. Wenn ich mal an meine Jugend zurückdenke und ich da auch schon Unverständnis seitens Eltern/Großeltern erntete. Denkt ihr wirklich bei euch wäre es anders gelaufen wenn ihr in diese Zeit hineingeboren wärt?
Das Geschrei an einem schönen Tag in meiner Wohnanlage ist das Gleiche wie früher. Und auch die Erwachsenen, die sich darüber beschweren, wenn eine Horde Kids die Freundin per Dauerklingeln und Dauergackern abholen muss, gibt es immer noch! Sie haben jetzt einen Spielplatz im Innenhof, wo wir früher um Autos gesprungen sind. Früher war definitiv nicht alles besser und die Kinder von heute sollen sich ruhig an moderne Entwicklungen gewöhnen. Was heute Handy ist, war früher der Walkman. Aber das hat man uns nämlich aus dogmatischen Gründen auch schon nicht erlaubt! Und by the way: Derjenige, der das Plakat verfasst hat, hätte besser weniger draußen gespielt, sondern sich mit einer Lern-App Grammatik und Rechtschreibung reingezogen.
Ich würd sagen, mehr peter pan gucken. ✨
Wer hatte früher schon einen Balkon. ..ggg
Wie war <3
Ihr kotzt mich alle an. Dieses dumme Gelaber... Und dann selber genug Zeit haben sich auf Facebook darüber zu beschweren dass Kinder nur noch am Handy oder am Controller hängen. Ihr scheiß Heuchler!!!!
Vielleicht wäre es an uns Erwachsenen das zu ändern? Ist halt durchaus nervig, Regeln für den Smartphone gebrauch aufzustellen. Regeln mag keiner. An die wird sich manchmal auch nicht gehalten. Die muss man natürlich auch dann durchsetzen, wenn das Kind grad keine Lust auf die Regeln hat. Haben wir Erwachsenen den Kindern denn gezeigt wie das mit dem draussen spielen geht? Waren wir mit ihnen im Wald? Oder haben wir sie vor die Glotze gesetzt damit Ruhe im Stall ist? Haben wir ihnen den PC in das Zimmer gestellt? Und die Konsole? Ich denke da gibt es noch einiges zu tun.
Nicht alle sind so zumbeispiel ich! Ich bin 12 bin fast immer draußen und wenn ich mal am Computer bin schaue ich mir Sailor Moon oder Hamtaro an. Also tut mal nicht so als ob "Früher alles besser". Zumbeispiel die Berliner Mauer war die so geil das man sie wieder errichten sollte?! Ich glaube ja wohl nich!
Ja,dass waren noch Zeiten.Da kannte man sich noch persönlich.Internet war da noch ein Fremdwort.
Wir hatten Spaß! Das ist die Hauptsache! !
Die Handysüchtigste Generation von allen
Die besten "Wohnungen"in Dreckberge bauen.TOP
Berlin Tag&Nacht
Die Sendung mit der Maus gibts ja immernoch also kann die Welt ja noch nicht völlig aus den Fugen geraten sein :D
Damals, als man Kommas noch richtig setzen konnte
Wenn wir die möglichkeiten gehabt hätten, hätten wir sie auch genutzt. Aber übertreibt halt mal wieder ✌️😂
Fantasylose Allergiker!:D
Wieder mal das "Früher war alles besser!" - Geleier! Man sollte sowas steuerpflichtig machen, dann wären die Finanzen sofort wieder in Ordnung.
Stellt Euch vor... ich hatte als Kind ein Sandkasten und wisst ihr was? Meine Kinder haben auch einen 😱
naja also die N64, ps2 usw. war zum damaligen Zeitpunkt ja auch hochmodern und wir haben damit gezockt! Hätte es damals smartphones gegeben hätten wir sie genauso benutzt.
Berlin Tag und Nacht das ist daraus geworden
Eine Swagger Generation.
Ja das waren wunderbare Zeiten .
Oder Schueler.CC wo du dann abends wenn du rein musstest mit den Leuten geschrieben hast und in dein ' klassenzimmer' immer was reingepostet hast und geguckt hast neben wem du jetzt sitzt
Cc war echt super
Ich auch da waren foto's drinne die ich leider nicht mehr habe :/ Hätte ich doch nur mal meine e-mail's öfters gescheckt :D
Ich war im CC bis die Seite geschlossen wurde:D
Unbezahlbar!!!!
Stellt euch vor.... Wir hatten kein Balkon.
Laufen se alle ferngesteuert wie Roboter umher! !!
Draus geworden ist, dass man sich nun altklug in sozialen Medien möchtegernwichtige rhetorische Fragen stellt und tut, als wäre man Konfuzius.
Vor allen Dingen gab's noch keine Homo-Ehe, man durfte seine Kinder noch ungestraft schlagen, kein Schwein hat sich für Mobbing interessiert, behinderte Kinder wurden konsequent in Heime abgeschoben und es durfte ungehemmt überall gequalmt werden. Früher war alles besser....
Ps4 for life <3
Was daraus geworden ist? bei den meisten wohl Realitätsverlust. Wenn ich so durch die Straßen gehe, sehe ich fast nur noch Menschen die auf ihre dämlichen Handys glotzen. Trauriges Zeitalter für die Heutige Jugend...
Kommt das Paradox, wenn ich heute noch auf Bäume kletter?
Das ist Vergangenheit, Hauptsache wir hatten die 😂👍
So ist das Leben, jetzt ist ein neues. Kapitel dran, hier und jetzt soll man leben und das beste daraus machen, den sehr schnell kommt das Nexte Kapitel.... ;)
Wie wahr 😔
Ich hatte noch solch eine Kindheit ☺️
Wann gab es jemals ein Fersehprogramm mit erzieherischen Hintergrund?!:D
...wenn das Internet doch so furchtbar ist, was sucht ihr denn alle hier:D:D:D:D:D:D:D
Dlc's, reamakes und eine verblödete Menschenheit das is daraus geworden ein Grund warum meine Kinder eines Tages meine jugent erleben werden und etwas von der Welt sehn werden anstatt auf denn faulen arsch zu sitzen Dauer zu Masturbieren und nix auf die Kette zu bekomm Nein ein eindeutiges Nein zu der heutigen Zeit
Bin zwar erst 15 💪 aber ich hatte die Kindheit auch noch, und ich mach es immer noch bin jedes we draußen um.Mit Freunde Fußball zu spielen und zum.quatschen 👌 und wenn ich draußen bin is das Handy aus, weil ich mit meine Freunde draußen bin und da brauch ich das auch nicht 👌 jz sagt bitte nicht das alle Jugendlich gleich sind manche kennen die Zeit auch noch in meinem Alter!!
Oh wie dieses 'früher war alles besser' mich langweilt.
Und wir spielen heute noch draußen 💪
Zum Glück hat mein Sohn(9) weder Handy noch Spielkonsole.er hat auch noch nie den Wunsch geäußert.zum spielen geht er entweder eine Etage höher u klingelt oder geht im Dorf zu seinem Kumpel spielen.sie spielen mit stock,Stein,Seil,Ball,....wälzen sich auf der Wiese u abends fällt er Hundemüde ins bett
Wahre Worte!
Supernintendo? Den gabs damals noch gar nicht!
... und hätten wir die Technik gehabt, die es heute gibt, hätten wir diese auch genutzt. warum hackt ihr immer so darauf rum, dass wir ja so viel bessere Kinder waren? mein Sohn spielt am liebsten draußen, sammelt Stöcker, macht sich dreckig usw. und er ist damit kein Sonderfall. kommt mal langsam runter.
Stellt euch vor... Im Dorf ists immer noch so 😁
Mein kind spielt gerne mit den ganzen anderen kids vor der tür! Alle Nationen, Hautfarben, alter... und die kinder klingeln bei den anderen... aber: ständig kommen ERWACHSENE (Kinder der ach-so-besseren-generation) und verjagen die spielenden Kinder! Auf Rasenflächen stehen Schilder "betreten verboten, fussball spielen verboten, Picknick verboten" zum Glück ist gucken erlaubt 🙈 Sei es drum, wir eltern pfeifen drauf - aber die Kinder werden von Erwachsenen auch verjagt, so dass sie sich teilweise aus angst in Kellern verstecken... Was können die kinder dafür? Sie sind ja nicht erwünscht draußen...
Der typische Generationenkonflikt, wenn man die nächste Generation nicht mehr versteht. Natürlich war früher alles besser und wenn das Smartphone nicht gekommen wäre, hätten wir längst Aids besiegt und es würde auch keine Kriege mehr geben. Es ist natürlich unvorstellbar, dass die jetzigen Kinder einfach Spaß mit ihrer Lebensweise haben könnten. Unvorstellbar!
Was daraus geworden ist? Na wir!! Die heutige Jugend wächst anders auf und ich kann's nicht mehr hören, dass "früher alles besser war" - die Kids haben ihre eigene schöne Kindheit! Wie jede Generation!
Und wenn "Früher" diese Zeug verfügbar gewesen wäre, hätten wir es auch genutzt. Also sollte sich niemand so weit aus dem Fenster lehnen. Zeiten ändern sich nunmal. Überlegt mal was unsere Vorfahren, die zum Date mit dem Pferd angeritten kamen, zum Automobil gesagt haben müssen.
Zeiten ändern sich und weiter? Liegt doch an den Eltern.... ist doch zum Normalfall geworden, seine Kinder mit Technik zuzuballern, damit man sich nicht drum kümmern braucht.
Also für mich war der super Nintendo damals hoch modern :-) bin froh in dem Alter zu sein solch eine Kindheit gehabt zu haben und trotzdem jung genug um die Technik von heute zu verstehen :-)
....von welchem alter reden wir jetzt genau? Klingeln...habt ihr nie telefoniert? Hattet ihr keine treffpunkte? Als handys rauskamen, nicht gesimmst und snake gespielt? Was ist eigentlich das verdammte problem? Dass die technik fortschrittlicher ist?! Übernommen hat sie nämlich nix. Bib selber vater und meiner ansicht nach *Spielen kinder immernoch *Chillen jugendliche 0 unterschied zu meiner jugend.
Früher haben wir über die 'Alten' gejammert, da sie immer sagten "Früher war alles besser" Heute sagen wir das teilweise schon mit 20. Merkt ihr was? Kinder sind Kinder! Sie spielen auch heute noch draussen. Und selbst wenn nicht. Lasst sie doch! Sich hier als supermegatoll aufspielen ist keine sehr gute Charaktereigenschaft.
Ich bin froh das ich auch so eine Kindheit erlebt habe...ich vermisse Meine kindheit sehr 👍
Deshalb sollte man auch immer einen Teil Kind in sich bewahren.
Schon schade. Aber andere Generationen haben andere Gebräuche,wie auch die vor uns ihre Kindheit ganz anders erlebt und gestaltet hat, als wir.
Nichts! !!!! Wenn ich heute sehe wie Eltern sich anstellen, wenn die Kits schmutzig sind , bekommen die Elt. bald einen Herzinfarkt....für die ist es das beste. ..die Kits sitzen vor der Glotze. ...an statt nach draußen zu gehen......
Kurze zusammen Fassung "früher wars einfach geiler!! "
Das war eine sau gute Zeit ich erinnere mich so gern daran und könnt jedesmal heulen ,warum wird das so nicht mehr gemacht ,heul ..😀😁😂
Das war eine super schoene zeit
was daraus geworden ist :D jemand der sich nicht sonderlich gut mit unserer guten alten Grammatik versteht ...
Pokemon Stadium auf N64 ... das war das einzige was ich zocken wollte aber es nie bekam :( .. und trotzdem war es ne schöne Kindheit ohne all dem Techniktechtelmechtel :)
Stimmt wir hatten Anime im TV. ^^ und sind wir ehrlich, die haben uns noch moralische Werte vermittelt. Freundschaft ist unbezahlbar und auch wenn man sich nicht mag, kann man miteinander auskommen. Die Bedürfnisse aller sind wichtiger als die einer Person oder gar die von einem selbst. Manchmal ist es schwer wirklich Mut aufzubringen, doch eigentlich lohnt es sich immer. Das sind Werte sie ich von Anime gelernt habe. Und was haben die Kinder heute? Ewige Werbeserien und Spongebob. Das Beste was es noch gibt, ist Die Sendung mit der Maus. Ich hab auch Sendungen angesehen die zu meiner Kindheit locker 20 Jahre auf dem Buckel hatten. Aber heute ist das scheinbar nicht mehr zeitgemäß, wenn sogar die brillianten DEFA-Märchen neu produziert werden müssen. Auch deshalb bin ich dagegen, die alten Serien neu aufzulegen. Denn dabei wird immer die Geschichte verändert. Zeigt endlich wieder die alten Serien im TV und nicht nur den neuen Schund.
Das ist eine gute Frage: Was ist aus uns geworden. Schön, dass manche trotz Fortschritt noch darüber nachdenken. Für mich in meinem Alter ist das " darüber nachdenken " normal. Schön, dass auch jüngere anfangen, darüber nachzudenken.
Wu Wu Wu früher war alles besser - so ein rumgeheule.
Gibt es auch heute noch - unsere Hofgemeinschaft wird oft mit Straßenmalkreide verschönert. :-)
Offene Knie und Hände habter vergessen. Jeden Monat mindestens 1 mal :D
Mein Kind darf dies noch und Macht da! Konsole ist weg. Wir nutzen die Tage sind draussen mit Freunde, die Zeit ist viel wertvoller <3
Also es liegt auf alle Fälle an den Eltern..traurig das schon Kleinkinder unterwegs nen Handy bekommen nur damit Ruhe ist..und Mütter lieber übers Handy kommunizieren als sich ums Kind zu kümmern. Die ganzen Allergie waren nicht so ausgebreitet..meine waren Dreckspatzem..heute wird zum Arzt gerannt wenn Kind Sand gegessen hat
Krass wie ihr übertreibt
Da sind aber viele Elternteile selber schuld?!! Was muss ich denn einem 3 jährigem schon ein kinderipad kaufen? Und dann wundern wenn alle adhs bekommen 😂😂 na ruhig machen solche Spieleconsolen und Co ja gerade nicht!! Mit Maß und Ziel erziehen dann klappt das auch mit der fortgeschrittenen Technik und nich als Babysitter Ersatz nutzen
Bei uns ist es zu 100% immer noch so!! Man muss sich nur Grenzen mit dem Handy machen.
Evolution :D
Heutzutage läuft fast nur noch Mist im Fernsehen, das einzige was noch halbwegs normal ist sind die Nachrichten aber selbst da zu 90% nur negatives...
kommt schon.. tut nicht so als ob ihr engel wart... würded ihr heute nochmal geboren werden wärt ihr doch kein stück besser
So sieht es aus ...
So isses!
Kann mich noch erinnern das meine kumpels und ich immer star wars oder der herr der ringe mit stöcken nachgespielt haben. Und wenn ich zur ausgemachten zeit nicht nach hause kam meine mom mich überall suchte. :-) Ach ja das waren zeiten
Omg die Gesellschaft wird nun mal immer moderner....
wenns dunkel wird bist du zu hause!
Bei meiner Tochter ist das noch immer so. Liegt ja nicht an den Kindern sondern an den Eltern.
Jaja damals... Aber heute ist heute... Und wenn das heute so ist.. Ist das so ..... 😁
Hört endlich mit dem Gejammer auf. Zeiten ändern sich.
Also das was im Fernseher lief war trotzdem schon alles verseucht!!
Wir hatten noch eine richtige Kindheit..mit kaputten Knien, dreckigen Hosen
Und nicht zu vergessen, die Baumhäuser, die wir gebaut haben. Schön wars. Ich hab übrigens bis heute kein Smartphone und lebe trotzdem noch! 😆😈
Ähm, hat sich nicht viel geändert... Is nur noch was dazu gekommen...
Was daraus geworden ist? Ein Administrator, der anscheinend nicht weiß wann ein Punkt und wann ein Komma gesetzt werden muss :D
Ich werde dieses Jahr 30. Und meine Kindheit war genau so, wie beschrieben! Allerdings brauche ich heute auch hochmoderne Spielekonsolen um mich zu beschäftigen :D
Warum benutzt dann du Facebook und hast ein smartphone
Ich bin zwar noch nicht soo Erwachsen, aber ich kenne die Zeit, wo man im Wald verstecken gespielt hat, mit Kreide einfach 100 Meter Spielstraße vollgemalt hat, als man noch geweint hat als man Hausarrest bekommen hat, und als man noch Pokemonkarten gesammelt und getauscht hat. Einfach traurig das ich so eine Kindheit meinen Kindern später nicht bieten kann, weil die meisten einfach lieber mit Konsolen spielen... :-(
immer bolzplatz war ne geile zeit
bin dabei ,:D
... und heute sind aus diesen Kindern Helikopter - Eltern geworden.
Leider haben wir das Computer Zeitalter!
#realtalk
Zeiten ändern sich. Kommt klar damit. Früher haben die Kinder auch auf dem Feld gearbeitet.
Alles in asien jz
Und alle die hier linken haben ein Smartphone 😂
Das Ergebnis unserer Vorgänger Erziehungsmethoden ganz einfach ^^ Vorn fern hingestellt und fertig ^~^
Kinder :D Die spielen :D Das gibt's doch fast nicht mehr. Nur noch Kinder, die mit den Handys herumspielen, nicht mehr aufstehen, wenn ältere Leute einen Sitzplatz im Bus haben sollen etc. Ja ja, ich werde alt.
Sagt genau diese Person die vor dem Handy/Computer sitzt und diesen Text schreibt.
Lena, if i could read or write German I would comment. Sadly, you know I am limited to "Silent Night". Say "Hi" to your family, and of course, "Hi to you".
Wir leben halt nicht mehr in der Steinzeit ^^
Oder: Zwei Kinder im Dialog: "Ich gehe Billa." Was :D Ausrauben :D Arbeiten :D Einkaufen :D Was ist das für ein Satz. - Demnächst hauen sich die Kinder im Kindergarten statt mit den Sandschaufeln - wie früher - mit den Handys.
Und das war gut so!!😊
Helene Fischer!
Ja man ..
Ein Dreck is daraus geworden, leider... Es beziwht sich nicht auf alle Kinder, aber wenn man sich mal ansieht, wie die 11 bis 14 jährigen an ihren Handys hängen, ältere Mitschüler beleidigen und einen auf dicke Hose machen, find ich das schon echt krass. Wir hätten uns das nie getraut, so redpektlos älteren gegenüber zu sein.
Ich werde alte.
Immer diese Jugend von heute! Wir waren damals alle viel besser... Jaja ich glaub das behauptet jede Generation über sich :D
Das sind die letzten die sich selber ernähren können ind nicht auf staatliche Transferleistungen angewiesen sind
Heute brauchen die kinder ihr Gehirn nicht mehr benutzen demenz ist vorprogrammiert
Ja, soll es geben. Trotzdem sehr traurig.
Kinder ohne Handy - gibt's ja gar nicht mehr.
Die Kinder von bekannten leben auch diese kindheit 😊
Hört sich ja nach Steinzeitalter an ^^
But, ohne Handy könnten wir das hier gerade nicht lesen ✌
Leider wahr und nicht mehr zurückzuholen
Wir arbeiten jetzt ....
Die Zeiten sind vorbei!
Walja erinnert mich an dich du WhatsApp suchti 😂😂😂😘🐰
Zeiten ändern dich Junge ob du willst oder nicht Glaub mir das hier ist kein Film Du kriegst im Leben nichts geschenkt Also denk an mich wenn ich dir sag Zeiten ändern sich ~Bushido
guckt euch die jugend heute an mit 11 entjungfert und das erste mal drogen genommen mit 12 schwanger und mit 14 besoffen
Erwachsene, die heute mit Sicherheit alle ein Handy und /oder einen Computer haben und absolut nichts dabei finden, und die gute alte Zeit dahingehend ignorieren.... Also gehn wir mit der Zeit, wir sitzen heute ja auch nicht mehr in Höhlen 😉
Klar hat sich vieles verändert aber ich sehe kaum ein problem dabei... klar ist zu viel technik scheiße und verwöhnung sowieso aber wir leben halt in einer anderen gesellschaft als damals und früher war es sicher auch nicht gut sich die ganze zeit draußen rumzutreiben und scheiße zu bauen gebau wie jetzt zu viel technik ungesund ist ich finde es ok das sich die welt verändert das war schon immer so man muss halt aufpassen auf dem boden der tatsachen zu bleiben das gilt für alt und jung 😉
also ich finde die Aussage von tobias total lächerlich, tut mir leid ist aber so, ich habe meine kindheit nur auf der strasse beim spielen verbracht und nicht wie die kids heut zu tage nur vor dem fernseher, es macht mich traurig, wenn ich so was sehe,
Es stimmt schon, aber das werden die Kids von heute in 20 Jahren auch denken... und WIR werden noch mehr über "die Jugend" nörgeln :D Ich kann mich auch noch an die Zeit erinnern, aber Zeiten ändern sich :)
Rip 2008!!!
Was daraus geworden ist? Naja, es gibt immer so einzelne Worte, die die aktuelle verhunzte G.G. (Ghetto-Generation) ganz gut beschreiben. Auf erbrechende Weise kommt mir da sowas wie dieses "amanekoi, LAN, alta, digga, huuur'nson" und der Shit, der von deutschen Kindern runtergesprudelt werden, hoch...
Hmm die Technik beherrscht heutige Zeit 😮😮😮😮😮
Ist immer noch so 😀
Mag sein, dass Manches "Früher" wirklich besser war :( ABER nicht alles ! Und man muss i.wie mit Veränderung klarkommen ;)
Diese ständige Heulerei.. Ihr seid älter geworden, die Welt ist gefährlicher und Zeiten ändern sich. Findet euch ENDLICH damit ab.
Dieses ewige "früher war alles besser"-Gequatsche kann einem ja wirklich die Laune verderben. Die Kinder von heute nutzen das volle Technikangebot - so what? Willkommen im Jahr 2015.
Was daraus geworden ist .... Bei vielen scheisse auf zwei Beinen. ...
Das war eine geile Zeit😄
Diese Zeit ist leider vorbei. :(
Werter Tobias Deutschländer: 1.,wekche Generation meinst Du :D^^ 2.,bist DuDir sicher,dass das mit der Entwicklung der Technik,wirklich ein Glücksfall ist :DUnd 3.,stelle Dir doch einfach mal die Frage,warum es heute so viele übergewichtege Teenager in den industrieellen Nationen gibt !!!!
Gucke lieber Anime Dragon Ball SUPER ❤️
Und zu dieser zeit gehöre ich :) ich bin froh, dass ich eine klasse kindheit ohne spielekonsolen, smartphone, computer oder anderen technik kram
Nach der Schule nach Hause gerannt um Pokemon und Yugioh zu gucken *-*
da sind Eltern draus geworden, die jetzt permanent mit Handy und PC spielen und den Kindern einen TV ins Zimmer stellen, um Ruhe zu haben :D
Ich War dabei !!
Auch wenn mich diese Posts inzwischen nur noch nerven: Über die Schleichwerbung für die Pfadfinder freue ich mich ^^.
Iluminati ist daraus geworden....ziyonismus!
Ja, was:D:D:D
Ja, aber die Zeit ändert sich nun mal ! Früher war alles besser!:D:D:D:DIn 40Jahren sind die heutigen Computer ,Geschichte!!! Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit!:))))
Und wenn sich die Welt nicht verändert hätte, lebten wir heute noch wie in der Steinzeit Also: kommt raus aus dem Sandkasten, wir leben in einer wunderschönen Welt
Ja meine gute es ist riesig unterschiedlichen die heute Kinder
ich hatte aber keine Nachbarskinder :O
Die sorgenfreieste Zeit war das ganz bestimmt nicht. Da habe ich heute weniger Sorgen als damals.
Das waren die besten Zeiten...
tut mal nicht so als hätten wir, wenn unsere eltern und n Ipad oder watever angeboten hätten, gesagt: nein ich will lieber raus gehen und mit meinen freunden yu-gi-oh spielen
Ich denke hier verwechselt man "besser" mit "anders" . Wenn es doch in der Vergangenheit so klasse war, dann raus aus dem Haus und rein in die Höhle. Handys weg und das Auto sowieso. Früher war alles anders. Was denkt ihr werden eure Enkel tun? Ich bin froh nicht so aufgewachsen zu sein wie meine Großeltern. Und wenn, wäre es normal gewesen. Also cool bleiben es ist anders und wird noch ganz anders werden.
Heute freund sich ein Kind nicht mal über ein i pad bzw handy oder so
bei mir lief letztens n 5 järiger junge mit seinem iphone 6 rum...der kann noch nicn mal lesen oder schreiben
Ja das gibt es schon lange nicht mehr leider!!!!!!
Zeiten ändern sich
Man darf nicht vergessen, wir haben noch Eltern gehabt, wo einer arbeiten ging und das Gehalt gereicht hat, um eine Familie zu ernähren, evtl. ein Haus zu bauen etc. Wenn ich dagegen heute die Eltern beobachte, wo der Vater zwei Jobs hat und die Mutter auch halbtags arbeiten muss, damit alle versorgt sind, die Miete und der Strom bezahlt werden können. Was meint ihr, wo da noch Zeit bleibt, seinem Kind den richtigen Umgang mit den heutigen Medien beizubringen? Solche Aufzählungen betrachten alles nur mit nostalgischem Auge. Wenn es zu meiner Kindheit schon FB usw. gegeben hätte, hätte es die auch schon gegeben. "Früher war alles besser blablabla..."
Das gleiche was aus: Sex, drugs & Rock'n'Roll geworden ist.....
Das werden unsere Eltern von und damals auch gedacht haben nur war es damals der Walkman und tv
Ich bin zwar erst 13. Aber es traf alles zu. Später haben wir im Sommer wenn es zu heiss wa bissl Nintendo gespielt 😂😊
Genau Das denk ich mir auch immer👌🏼
Die zeit bekommt auch ihre pubertäre Phase 😂
Gånsehaut !!!!
Wir wussten nicht was Markenklamotten sind
Labert mal keinen scheiss... Dafür gabs Super Nintendo und Haustelefon! Tamagotchis auch noch... Und und und... Jetzt labert ihr hier gerade eine scheisse als ob ihr vor 100 Jahren gelebt habt!
Besonders schön war es aufem Knet 😁
Meine Güte blablabla früher war alles besser... was daraus geworden ist? Entwicklung? Schwerpunkte auf andere Dinge gelegt? Liegt doch an jedem selber ob die Kinder Couchpotatos werden oder die technische Entwicklung konstruktiv in die Entwicklung des Kindes eingebracht wird... früher früher.... früher haben sich die Vorfahren mit Holzspeer das Essen gejagt...
Jz is Ois fürn oasch haha
schreibt irgend so ein Mr. Irrelevant in Facebook, dem authentischen Kinderspielplatz
Ganz einfach man ist nicht für immer 7 Jahre alt
So wie blau und schlau hahaha
👍👍👍👍👍
Der Nintendo war auch mal hochmodern 😃
Ja die Kinder von damals sind die Eltern von heute! Oder wer kauft denn die Handys und die Nintendos? die Kinder etwa?
Genau in dieser zeit bon ich groß geworden.Es war eine tolle zeit.Und obwohl ich ein handy habe bin ich keden tag draußen.Fast den ganzen tag ueber.
Korrekt Schnukki (y)
Ist bei meinem Neffen heute nicht viel anders.
Was daraus geworden ist? Die Generation "Klettverschluss". Kinder, die sich Schuhe nicht selbst zubinden können, um draußen zu spielen...
Oh wie wahr....
ALS wir noch kein... ALS alle... -.-
Die Zukunft! ;-)
Diese Generation ist mittlerweile mitte ende 20 und hat facebook erfunden.
Ihr und mieni Chind händs im Griff dases bi Eusem Nachwuchs eso gwered wird wie Ihr Eu das vorstelled
Ohh man kann das echt nimmer hören!!! Ständig immer und öfter 'früher war alles besser"Leute vergleicht doch nicht immer unsere Kindheit mit heute..das nervt!!meine Güte es ist heute...ihr seit alle stehen geblieben...geniesst die Zeit heute mit euren Kindern..und das was früher war ..war mal
Keinezeitfürdieleertastemussersteskommentarsein
Traurig..
Kann mich nicht dran erinnern, wann in den 90' der Super Nintendo was seltenes war xD Als das rauskam, war das in jedem Haushalt meiner Kumpels (als es verzahlbar war für den Ottonormal-Mensch) Das selten, trifft auf eher heute zu als früher xD
Zum Glück hatte ich noch so eine Kindheit, thank God
Schlimm genug wenn WIR die Eltern deren sind die wir hier schikanieren... Und kommt das Komma wirklich dahin --> "Wo alle Nachbarskinder zusammen spielten und ein Super Nintendo noch (Komma?) etwas Seltenes war? Es liegt doch mehr denn je in unseren Händen!:D So wie es damals in den Händen unserer Eltern lag.
Aber ich bin auch immer wieder dankbar zu sehen, wie die Kids mit Skateboard, Fahrrad, Inlinern und co auf die strasse gehen und zum See fahren das is so schön zu sehn dass sie noch menschen sind und der natur noch ein bisschen näher kommen..
Also das bild Made nicht grad mein Day..
Stimmt, aber was nützt das Jammern, ändern kannst du es eh nicht.
Gibt bestimmt ne App dafür 😉
RTL ... ich kaufe mir extra KEINEN fehrnseher damit meine Kinder niemals den Abschaum der Welt entdecken
Facebook 😄
Facebook.
Tolben Bluhns ist ein Hulensohn.
Die zeiten ändern sich leider nicht immer zum besten. bin froh hatte ich eine kindheit ohne handy laptop etc. U jetzt das maadhuesli um all dem technischen zu entfliehen u natur pur geniessen
Und wir brauchten vorallem auch kein Ritalien, denn wir waren Abends müde vom spielen!
Mit dem fernseher hat der scheiss angefangen, dass man seine phantasie nicht mehr benutzt hatte...aber nebensache xD der rest stimmt :)
RTL ist daraus geworden
Amen🙏🏻 Auf die 90er!
Ich (69) spielte noch auf den Trümmern Deutschlands ! Die Strassen waren unser Spielplatz , es gab nur 2 Autos in unserem Dorf ! Felder ,Wiesen und Wald waren uns ! Aus Maiskolben wurden Puppen gemacht ! Aus Stroh wurden Zelte gemacht ! Erst wenn es dunkel wurde mussten wir zu Hause sein ! Die Essenszeiten mussten aber eingehalten werden ! Die Kirchenuhr sagte uns die Uhrzeit :-)
Wir sind erwachsen geworden unsere Generationis erwachsen geworden
Alles erziehungssache .
... und vor dreck strotzen danach :D
Wenn Eltern / Geschwister es vormachen ...
...ja, es war anders - und vieles schöner - vieles auch nicht - aber wer hat's verändert? Die Zeit ändert sich nicht, sondern die Menschen...
ist ehrlich so
Wie es mich ankotzt dass die heutige jugend so schlecht gemacht wird. Ich befinde mich auch da drinn aber es is die beste Zeit! Man kann auch mit Smartphones rausgehen und mit einem realtiv großem freundeskreis (die ich alle persönlich kenne) kenne ich keinen der mit 12 schwanger ist. Und jetz sagt nicht ihr hättet in dem alter nich mal geraucht.
ja was ist daraus nur geweorden:D:D wie oft ich mir diese frage schon gestellt habe!!! und wie viel schuld doch diese weiterentwicklung dieser technick heutzutage geht alles halt nur noch mit handy und/oder pc....und wenn ich mir so diese heutigen grund - oberschüler so angucke da vermisse ich doch schon diese vergangenheit von mir -> heute ist amn schon mittendrin im ausdrücke sagen und damals war der schlimmste ausdruck den man in der grundschule sagte: "du dumme kuh" und heute....was wird nur aus der welt in 20 jahren passieren:D:D o.O
Früher war so viel besser :( <3
hatte weder das eine noch das andere und ne Sch.... Kindheit! die Jugend in den 80-ern, DAS waren coole Zeiten mit wenig Schlaf , wenig klarem Kopf und viiiiiel Spaß
Super Nintendo sind heute noch seltener. Meiner steht IMMER NOCH neben dem Fernseher :D
Auf den punkt gebracht!
Man kann auch übertreiben... Ich werd jetz dann 14 und ich habe auch jeden tag nach der schule draußen mit den Nachbarn gespielt. Mein erstes richtiges gebrauchbares handy hatte ich auch erst mit 11. Davor hatte ich mit ca. 9 einen nintendo. Mehr war da auch nucht
Ich finde die Kinder haben das alles auch heute noch. Die Technik dazu, dass Leben macht Spaß. ....Möchte ein Kind zur heutigen Zeit sein.
Erst mal ne Runde COD
Unsere Vorfahren haben sicherlich auch schon so dahergeredet: Weißt du noch, damals, unsere schöne gemütliche Höhle? Und die Kinder sind mit zum jagen und sammeln gekommen? Heute haben sie nur noch ihr Steinspielzeug im Kopf...
Fragt mal Google die wissen alles 😉
Stimmt schon irgendwie. Wir haben uns total ins schlechte entwickelt 😕
Wo ist diese zeit geblieben? Warum haben die Kinder von damals, die Eltern von heute sind das zugelassen?
Jaja..... ist alles erziehungssache, Wenn man keine Grenzen im Umgang mit Medien setzt und sich dann beschwert ist man selbst schuld. Die Eltern haben es in der Hand wieviel die Kinder an Medien konsumieren.
Gab's auch keine Rechnungen, Arbeit, enttäuschte Bezirhungen...
War das eine geile Zeit 😊
Ja so ist das leider früher war die Zeit einfach besser ohne Handys und ohne internet
damals waren die Eltern auch nicht so faul.....Es gibt viele Eltern die kaufen ihren Kindern alles damit sie Ruhe haben!
Dragonball war die bildungsreichste sendung ever !
Dann lasst uns ein vorbild sein und alle schmeissen ihr smartphone weg 😅
Die Entwucklung der Menschheit soll nicht eine Hinderung sein mit den Kindern die Natur zu geniessen
Daraus ist eine Kindheit entstanden diese keine ordentliches Kinder Fernseher haben xD Und die Kinder mit 8-9 schon ein Handy haben und sich zu junken mit dem scheiß habe erst in der 7,klasse ein Handy :(
Bla bla bla und auch da sind wir mit der Zeit gegangen und davor war Krieg und davor das..... Laaaaaaangweilig
.....und was wird in Folge daraus:D:D:D
Und hätten wir ein Nintendo oder ein Handy gehabt, hätten wir es genauso benutzt! Die Zeiten ändern sich eben!
Meine Kids haben PCs, Konsolen, Gameboys (aber keine Fernsehprogramme!)...und düsen trotzdem fast den ganzen Tag draußen rum. Mit Stöcken als Laserschwerter, in Bäumen rum kletternd, Fahrrad fahrend, Inline skatend, im Bach und Brunnen liegend...und kommen ständig mit Schlamm und Dreck verschmiert heim! Kinder bleiben Kinder! ;)
Trotzdem braucht man jetzt Handy um diesen Post zu sehen😂
Ich werf mein handy weg und gehe mit Steinen spielen☺
Früher hat man mit Straßenkreide auf der Straße gemalt und Gummi Twister gespielt oder sowas und heute gibts dafür ne App^^
Moin Unsere beiden Jungs sind fast nur draußen. Bei Regen ☔ Schnee ❄ Sonne ☀ immer die gleiche Frage dürfen wir raus. Und die Tanten im kiga sagten. Ihre Kinder müssen mehr malen und um Gottes Willen der große ist fünf und muß am besten schon seinen Namen Schreiben können. Ich so ne die sind lieber draußen und genießen ihre Jugend schule ist erst nächstes Jahr. Meine Antwort wat wohl nicht richtig aber egal spielen ist wichtig für die Entwicklung basta.
Wie? Nintendo? Bei mir war es noch Atari oder Commodore 64
Wir hatten keinen Balkon. Meine Kindheit war Scheiße 😥
Man kann sagen: Wir hatten eine glückliche Kindheit 😃👍👍👍
Seitdem Mädchen mit 14 Mütter werden, Hat MILF eine ganz andere Bedeutung
Super Nintendo ist immernoch selten 😄
War ne geile Zeit
Stimmt 👌
Und genau wir, diese Generation sind die Eltern der Kinder die hier genannt werden.... komisch oder? Wir sollten uns an der eigenen Nase packen, wir haben sie erzogen, und man weiß ja dass Eltern viel Vorbildwirkung haben :-)
So quatsch ich kenn mehr als genug kinder, meine mit dabei, die draußen spielen.
nö, sorry liege Martina, teilweise NEIN. Meine Kindheit war nicht die sorgenfreiste Zeit meines Lebens. Ich hab mich hinter meinen Büchern verkrochen um meiner Realität zu entgehen. Ich liebe es so wie es gerade ist.
Schönste Zeit 😍😍
aber was leben wir unseren kindern vor:D:D:D:D
Schwer gestresste unkonzentrierte Kinder welche frühzeitig von Burn-out geplagt werden. Aber mit zwei drei Jahren am baby Rechner sitzen und in der ersten Klasse schon das tollste Handy haben. Traurig wie viele Kinder so von ihren gestressten Eltern still gestellt werden. Spielen in dem Sinne wie wir es getan haben lernen die meisten garnicht
D○#ďD#dd
Weil wir für einander da waren, wir haben nie uns allein gefüllt, wenn wir Hilfe brauchten, Menschen zu uns gekommen sind dass die ein Lösung zu finden für das Problem? Dann war ich glücklich, weil da ein Mensch war, hatte zeit gehabt mit jemanden reden, ich wurde um arm genommen, die Zuneigung selbst hat gut getan, da mal war mehr Mitgefühl, Mitmenschen, Loyalität und LIEBE, heute wir haben kein zeit für so was und falls wir was sehen, ganz schnell laufen wir vorbei, ist TRAURIG,
Blabla früher war alles besser - ganz ehrlich wie ewiggestrig ist das? Früher war nicht alles besser! Jede Generation hat ihre Vorzüge und Einbußen und das war schon immer so.
So ist es gewesen. Und es war ne geile Zeit.
Des frag i mi a immer 😉
Wahlfreiheit.
Ey kinder ..... das ist bei alten menschen so auch unsere oma hat gesagt ohhgottogottogott frueher war alles besser
Dem schließe ich mich voll an!!! :-) Habe meine Kindheit in Nienwalde verbracht!!! :-) Etwas schöneres hätte es für ein Kind nicht geben können!!! :-) Bin darüber total glücklich!!! :-) Das war wenigsten noch eine Kindheit!!! :-)
Eine Gesellschaft die keine Verbindungen zum Gefühl mehr besitzt und nur den Fakten glaubt!
Doch es gibt doch noch RTL und Familien im Brennpunkt, das hat einen erzieherischen Hintergrund :D
Und jetzt sind wir alt xD
2001er hatten gerade noch die Chance sowas zu erleben
Als ich ein Kind war, hat die vorige Generation genau das gleiche Zeug gesagt - nur übers Fernsehen. Erinnert ihr euch? Bla bla bla, die Kinder hocken nur noch vor der Kiste, keins spielt mehr draußen, buhuhu. Und was war? Wir haben beides gemacht! So, please.
Und keinen der uns geholfen hätte....egal was die Erwachsenen mit uns gemacht haben🙈🙉🙊
Translation please.
Stimmt das war die beste zeit in meinem Leben😆😆
lang lang ist es her, für uns war es trotzdem eine schöne Zeit, wir kannten es ja nicht anders.
Das waren unbeschwerte Zeiten ❤👌
Das waren noch schöne Zeiten!!!!
Die Revolution der Technik ist schuld!
Marktforschung...
Meine Oma hat schon gesagt...die Jugend von heute ist auch nicht besser, als die von gestern, nur anders
So alt bist du aber auch noch nicht.
Die tun alle so als ob wir voll assozail wären, was kann die Jugend für das es heute so ist?!
Das alles gibt es heutzutage auch noch. Nur halt eher in urbanen Regionen oder gleich auf dem Land.
Vieles davon kann man für seine Kinder erhalten.wie heisst der Spruch? " will man Kindern in Erinnerung bleiben, so beschäftigt Euch mit ihnen"
Was daraus geworden ist? - Bullshit
Naja Eddy Ibiska, meine 9 jährige Tochter hat auch ein Handy, aber nicht um damit zu spielen, sondern um Bescheid zu geben wenn was ist. Hat auch seine Vorteile :-)
Heut gibt es ps4 und Nickolodion um Birnen weich und Herzen hart zu kriegen!!!
Traurig aber wahr -.-
Berlin Tag und Nacht ist daraus geworden
Bla bla bla..alles nur bla bla bla
Ich würde mal sagen....alles Erziehungssache ;)
Wurde umgebracht
Ich bin 14 und spiele immer noch draußen. :D
Genau sooooo ist es gewesen , ich komme auch noch aus dieser Zeit und war ein glückliches Kind habe nichts vermisst . Doch jetzt leben wir in einer völlig anderen Zeit nämlich " dem 21. Jahrhundert " einer schnell lebigen ZEIT , wo der Fortschritt nicht aufzuhalten ist !!!
Generation doof
Es ist das geworden was wir in unserer konsumgier drauß gemacht haben. Bzw verschärfte Gesetze, Möchtegerndorfsheriffs an jeder ecke, die zb direkt das forstamt informieren wenn man buden im wald baut. In den 80een konnten wir das noch. Mittlerweile ist alles fürn arsch...amen
Naja ein großen Unterschied gibt es da eigentlich gar nicht. Es kommt halt darauf an was man selber aus seinem Leben macht. Und es liegt in der Verantwortung der Eltern, ob ein Kind ständig sein Handy in der Hand hat oder ob es das Leben genießt. Gegen ein Handy für Kids bin ich jetzt nicht, da man sie dann immer erreichen kann und sie selber auch anrufen können, falls was passieren sollte, wie bei meinem Bruder. Er wurde auch angefahren und konnte uns so dann erreichen (war zum Glück nicht schlimm). .
Alles eine Frage der Erziehung. Sowas passiert aich heute noch. Wenn wir damals Handys gehabt hätten dann wären wir auch weniger einfach hingefallen sondern hätten telefonisch nachgefragt ob jemand zuhause ist. Und letztendlich liegt es an den Eltern wenn die Kinder nicht mehr in der Lage sind ihre Fantasie zu nutzen oder fast ausschließlich vor PC oder TV sitzen und ver"bl"öden.
Traurig aber wahr!!😐😐
Schade - diese Zeiten sind vorbei. Heute zählt nur noch Technik, Geld und Egoismus - zumindest bei immer mehr Leuten.
Das waren boch Zeiten *.*
So siehts aus !
Und wir hatten kein Smartphon, weil es die noch garnicht gab. 😁 Aber wir waren glückliche Kinder.Heute heißt es ,wenn das Kind laut ist , geh auf dein Zimmer und die Tür zu.
Wenn Kinder Kinder kriegen :D
Soziale Marktwirtschaft ...
Ja. Wir erinnern uns alle noch daran. Das nennt sich Nostalgie 😏
Wss draus geworden ist amerikanisiert
Das war auch meine Zeit (in den Fünfzigern). Gummi-Twist und Hulahopp-Reifen waren toll. Und man spielte Ball.
Du wirst noch viel erleben, Du mußt diesen Test bestehen, Es kommt der Tag, an dem du dein Ziel erreichst Ein Digimon wird dich begleiten, Der beste Freund aller Zeiten, Ihr seid ein Team werdet alle Abenteuer bestehn whohoho wir bleiben Freunde was auch immer passiert whohoho doch wir wissen nicht was morgen sein wird Leb deinen Traum, denn er wird wahr geh deinen Weg, stelle dich der Gefahr alles was wichtig ist, wirst du erkennen wenn die Zeit gekommen ist Ja! Greif nach den Sternen, du bist bereit Glaub an dich, bald ist es so weit wir werden bei dir sein sei bereit!
Ich vermisse die Zeit des Haustelefons wo man sich um 13uhr verabredet hat und alle waren da , weil keiner absagen konnte oder mal eben ne SMS schreiben mit ich komm später , naja mittlerweile ist es halt einfach anders
Wär auch irgendwie komisch wenn ich mit 18 noch vorm Haus spielen würde und mich meine Mama um 9 reinruft zum schlafen
Das war schön
Und die eltern meiner eltern hatten keinen balkon...so etwas nennt sich weiterentwicklung
Ja und?! Was ist aus uns geworden?! Dann spielen wir halt 20 Jahre später wie kranke mit unseren Smartphones, anstatt das Leben zu genießen. Also ändere dein/euer Leben statt nostalgisch zu sein! (Mich eingeschlossen)
was daraus geworden ist :D : FACEBOOK ....
bei mir gabs noch keine Spielekonsolen, die Festnetztelefone wurden gerade Bunt, und das Erste Farbfernsehgerät war da
die welt und die menschheit geht denn bach hinunter... so traurig. heutzutage hat jeder grundschüler ein smartphone zur hand. draussen spielen kennen die doch nicht mehr...
Steve Jobs, Bill Gates, Mark Zukerberg...
So war meine Kindheit und den naheliegenden Wald unsicher gemacht 😊
Jahrgang bis 2000 dann wars aus mit der Kindheit
Ja, aber wartet ab, wenn dieselben Kinder 15 Jahre sind, was sie dann machen. Dann sitzen sie nur noch vor diesen Geräten und zocken. Und da haben wir noch Zwei- Felderball gespielt mit allen Jugendlichen von der Strasse. Das gibt es heute nicht mehr.
Das frage ich mich auch.
Es war eine schöne Kindheit
Die Augsburger Puppenkiste!! Und Glanzbilder tauschen und Glasmurmeln!
Fuckt nicht immer damit ab.
Und eine Strickliesel
Back to the 90's
Aber wenn ich mal bei meiner Freundin bin klingelt meine Mutter auch nicht an der Tür :p Sie schreibt mir 'ne SMS und ich schreib zurück :) Nur halt 2 Tage später...
Also PlayStation und knuddels hat trotzdem geknallt 😂
Ungezogene dicke Kinder und heute stehen die Kids auf dem Balkon und rufen:he Aldi /Adler komm mal sofort hoch ich brauch Mony aber schnell 🙈🙈🙈🙈🙈🙈🙈🙈🙈😣😢😓😖
So wie die Eltern die erziehen so sind die Kids !!!!
Das weiß ich noch B😔😙❤
Die alte Zeit
Wir hatten die Natur und haben Buden gebaut, aber man kann nich alle Kinder von heute über einen Kamm scheren. Des weiteren Leben Wir nunmal im Zeitalter der Technik und wem es nich passt, muss ja der Masse nich nachlaufen bzw kann man seine Kinder so erziehen das Sie das eben nich brauchen.
AYNEN ÖYLE COOK SÜKÜR BENIM COCUKLARIM O GÜNLERI YASADILAR...:) SIMDIKI COCUKLARA ÜZÜLÜYORUM😔😔😔
Jaaaaa und früher hatten wir nen Kaiser................und und und
Eltern haben ihren Kindern all diesen scheiss gekauft ,weil sie ihre ruhe wollten. Und nun wird sich beschwert
Des war die beste zeit
ja...schlimme zeiten damals....wohlbehütet im haus...fenster zu...da kann nichts passieren ...:)
Die Zeiten ändern sich...
Zeiten ändern sich halt.
Wir leben im "Heute" und nicht im "Gestern!"
Ich frage mich auch oft, ob die moderne Zeit wirklich so gut und toll ist, wie die meisten Leute meinen .
Traurige welt.
Schlamsuppe XD mir Grasshalme
Tja ich kenne noch Zeiten da spielten wir Atari und das war schon selten es gab keine PlayStation oder super Nintendo
Scheiße ist draus geworden.
Stephan das hast du noch mitbekommen?
Erwachsen werden würde ich mal sagen
Das ist der Generationskonflikt. Und irgendwann kommt Wall-e um uns fetten Menschen Beine zu machen.
Wenn meine und Tochter mit ihren freunden draußen im modderloch gespielt haben , mussten wir sie abends waschen um zusehen welches Kind zu wem gehört, das war Anfang 2000.
Und heute , dreht sich alles um modernste technik, Internet und sexy selfies... Alles geht kaputt dadurch
Schöne Zeit war's und ich bin in der bösen Medienverseuchten Zeit aufgewachsen 😰 Wir sind nur unterwegs gewesen, im schönen Berlin...
Die Zeit ist dran schuld. 😉
Nennt sich "erwaschsen"
Früher gab es Dragonball und naruto:D
Gibts bestimmt ne app für
Es war so schön <3
Tex Avery Show: Fernsehprogramm mit erzieherischem Hintergrund
Stimmt aber wirklich war früher (bei mir so 6-9 Jahre her) wirklich so ...
Ich kann es nicht mehr hören (oder lesen) "früher war alles besser..blablabla..hatten dies nicht..bla..hatten das nicht..blabla" Das haben ja schon meine Eltern und Großeltern gesagt und ich bin 47. Man, wäre das klasse gewesen, hätten wir schon Mobiltelefone gehabt! Ich gönne meinen Kindern die Errungenschaften der modernen Technik. Das Eine schließt das Andere doch nicht aus, meine Kinder waren alles andere als Stubenhocker.
Die Zeiten ändern sich eben.
Oh nö....in der Kindheit unserer Urväter, haben diese noch mit Papa gejagt und am Lagerfeuer an Knochen gelutscht. Also ich bin froh, dass Zeiten sich ändern... 😉😊
Früher hatten wir neun Kaiser, heute fliegen wir ins Weltall, da kommen wir mit Stoeckchen werfen nicht hin!
Ein Supernintendo ist immer noch selten
Ich kann schon mal versichern dass es noch immer Kinder gibt die draußen spielen. Wenig sind von denen auch nicht. In Sachen Fernsehen trifft man hier voll ins Schwarze. Es gab dezente Cartoon Serien und wenig Softcore Pornos oder Anspielungen drauf. Heute findet man die sogar problemlos in Kinderserien ~
Und in zehn Jahren kommt jemand und verfasst das selbe auf "Facepad", gewidmet an die heutige Tage. Aber ja, früher war es toll 😊
Liegt auch viel an den Eltern, die ihre Kinder lieber vor den Fernseher setzen oder ihnen Nintendos etc. in die Hand drücken nur um Ruhe zu haben und sich nicht mit ihnen beschäftigen müssen
Keine sorge, dauert nicht mehr lang bis wir ALLE wieder mit Steinen und Stöcken spielen.
Ja...aber leider gibt es das für die Kinder von heute auch nicht😢
Kinder sind hoch allergen,und wie war das nochmal mit 3*3 ma googeln
welcher Balkon soetwas gabs mir nicht
Und warum verschickt das keiner mit einem richtigen handgeschriebenen Brief ;-) An alle FB-FreundInnen, von denen wohl kaum wer überhaupt alle Adressen hat... ;-) ;-)
Wir wurden erwachsen?! 😜
Es war eine ganz tolle Zeit,manchmal wünschte ich mir die Zeit für meine Kinder zurück.
Ich frage mich, warum man die heutige Zeit immer mit damals vergleicht. Zeiten ändern sich und das ist nunmal so! Nicht nur die Menschheit ändert sich, sondern auch die Technik, Autowelt und vieles mehr. Was ist denn schon dabei, wenn man mal ne Runde Playstation oder Computer zockt? In meinem Freundeskreis gibt es sehr wenige, die soetwas besitzen. Wir verabreden uns häufig, aber nein, es werden immer gleich Vorurteile geschmiedet. Und wie Tobias Deutschländer schon sagt: "wir hatten Glück mit der Entwicklung der Technik aufwachsen zu können".
Heute sind die meisten stolz wenn sie mit 12 Raucher sind 😁
Diese Frage stelle ich mir ernsthaft auch jeden Tag. Man trauert schon der Zeit nach, vieles war früher einfach ungezwungener und wurde nicht komplett kaputt reglementiert
Heutzutage sind die meisten Kinder nur noch verzogen und haben kein Respekt mehr vorm Alter und fremder Leute Eigentum. Ich bin zwar gerade erst selber 24 aber wenn ich mir dann die 14-18 jährigen teenies anschauen denke ich nur was ist denn da schief gelaufen? Ist natürlich kein Wunder wenn man von den Eltern alles in den Arsch geschoben bekommt und man unbedingt das neueste vom neuen haben muss traurig wo wir gelandet sind.
Tatsache
Ihr von Mademyday macht also auf dem präsentesten Medium der Kommumikation darauf aufmerksam, dass sich heute alle nur noch auf dem Selbigen unterhalten, wahrscheinlich mit- oder gegeneinander spielen und nicht auf die Art und Weise eines Kindes/Jugendlichen verhalten, welche IHR für die richtigere haltet? Bleibt bei euren witzigen Spruchbildern, getreu dem Motto: Tu das, was du am besten kannst ;)
Dumme Kinder, dauernd nur online.....
true !!
Ja so war es mal. Das nennt man technologischer fortschritt. Wenn das für unsere generation ein problem ist, dass das jetzt anders ist dann ändert doch was dran..kauft den kindern kein smartphone sondern lieber ein paar inliner oder nen fahrrad statt konsole. Die welt wird nunmal immer bequemer aber deshalb muss man nicht immer mainstream sein!
Bei meinen ist es auch so. Liegt doch an den Eltern. Klar wir haben auch eine Konsole aber sie dürfen nur eine begrenzte Zeit spielen.
Immer diese verallgemeinerung. Es gibt GENÜGEND Kinder die auch mit 12 noch draussen spielen. Ich bin 13 und geh mit Freunden oft raus Longboard fahren oderso. Hier wird aber sofort gesagt:' Was du hast ein Handy? Du hast aber ne schlechte Kindheit!'. Finds ganz schön scheisse sowas zu jemanden zu sagen, obwohl man nichts über den Menschen weis und deren Beschäftigungen in der Freizeit. Ich komm jeden Tag um 16:10 nach Hause und muss dann noch was für die Schule tun. Ehrlich gesagt hab ich dann auch kein Bock mehr draussen fröhlich rumzuhüpfen.
Schönste kindheit ever
Ohne :-P <3
Schade das es so wenige Kinder das heute noch erleben. Ich hatte eine wundervolle Kindheit und hab heute noch die Narbe an der Stirn vom verrückten Rollerrennen mit den Jungs .einfach nur Kind gewesen.