Wenn ihr so tolles Kindheit hattet, dann solltet ihr euch überlegen welche Geschenke bekommen eure Kids?! Ein 5 jähriger kann nicht im Laden gehen und sich ein Fernseher fürs Zimmer kaufen. Dass macht ihr!! Dann überlegt euch, ob das Kind ein Handy, eine Spielkonsole oder ein Fahrrad und Kettcar zum Weihnachten und Geburtstag bekommt?!
Lorenz Arnela Ich habe meine Kinder nicht mit Konsumgütern ruhiggestellt, sondern das kreative Spielen draussen gefördert ... Es kommt immer drauf an, was man daraus macht - meine Kinder sind heutzutage froh über den Satz: "Wir sind wir, und nicht die Anderen!" - während ihrer Kindheit fing es bei den Mitschülern an mit dem wahnsinnigen Konsum ...
Geb dir zu 100% recht, aber inzwischen wird man nicht mehr gehänselt weil man nicht in Markenklamotten rum rennt, sondern wenn man ab der 5 Klasse kein Handy hat wird man richtig gemobbt.
Rabia Högemann so sehe ich das auch! Man lebt dem Kind vor!!!
Lorenz Arnela genauso sehe ich das auch
So sehr ich diesem Text auch zustimme, aber jede Generation hat was, was die ältere Generation nicht nachvollziehen oder verstehen kann...
Fabian Wagner richtig, vor allem habe selbst ich 1989 schon den halben Tag Gameboy spielen können. Eben alles ne andere Zeit. Unsere Eltern fanden dafür Murmeln toll, Hoolahoop, Rollerfahren... Kindheit ist Kindheit, damit verbindet jeder auf seine Weise schöne Erinnerungen.
Fabian Wagner löcher überall in den hosen wo man früher einen pumuckelflicken draufgenäht hat:D:Doder dick eingepackt aber hochwasserhosen und knöchelfrei
unsere Generation kann es ja bei unseren Kindern besser machen ;)
Fabian Wagner Stimmt meine Eltern konnten es nicht verstehen, dass ich als Mädchen männliche Freunde habe?
"Die Jugend von heute mit ihrem Fortnite. Früher haben wir echte Menschen erschossen." Günther, 82
OK, der Humor is schon gut :D:D:D:D
An der frischen Luft erschossen wenn dann :D
Raffael Es das ist nicht lustig :D
Raffael Es ist ein Witz oder? 37ger Jahrgang, wo wollen Sie Menschen erschossen haben:D:D:D Jedenfalls nicht in Deutschland :D
Genial :D
Raffael Es naja das waren Franzosen das zählt nicht
Raffael Es der 8 Jährige Günther hat Leute erschossen? :D
Ja und wie schön war es als der Kaiser mit seiner Kutsche vorbei trabte und wir alle gerufen haben „Hoch Lebe der Kaiser“ Ja Früher:D:D
Also ich weiß nicht was ihr habt, mein Sohn ist gerade klatsch nass vom spielen mit dem Nachbars Kind Nachhause gekommen... mit einem breiten Grinsen im Gesicht. Man muss die Kinder halt auch animieren um raus zu gehen..
Teilweise liegt es auch an den Eltern. Wenn ich in der Kita beim abholen höre, wie manche Kids Ärger kriegen, weil die "guten" Sachen (wieder) richtig dreckig sind :D...
Mimimi früher war alles besser :D Es entwickelt sich alles weiter und das ist auch gut so! Es kommt immer darauf an, was man draus macht... Meine Tochter schaut Fernsehen und spielt auch am Handy, aber noch lieber spielt sie mit ihren Sachen oder draußen mit Stöcken und Steinen und springt in Pfützen...
Michaela Paszylka so wie es bei euch läuft, ist es ja auch ok, aber ich kenne Kinder, die sich nicht anders beschäftigen können, als mit tv, Konsole oder Handy. Für diese Kids gleicht es der Todesstrafe durch Haut abziehen, wenn sie sich anderweitig beschäftigen sollen. Fantasie und Spaß am erschaffen?! Fehlanzeige. Und das ist einfach traurig
Jenny Kamp die Kinder gab es früher aber auch schon. Genauso wie es auch früher schon Helikoptereltern gab... Meine sitzt grad auch mit dem Tablet in ihrem Zimmer, rührt sich einen Schleim zusammen, während sie Lucky Luke schaut. Draussen regnet und windet es. Heute Morgen war sie mit dem Kettcar unterwegs und heute Mittag erst mal traurig, weil wir heute keinen passenden Hund zum spazieren gehen im Tierheim bekommen haben. Ich bin früher teilweise wochenlang (im Sommer) in meinem Zimmer gehockt und hab gelesen. Da bin ich auch nicht raus und die Todesstrafe wäre da auch das raus gehen gewesen. :D:D:D:D
nur weil es damals anders war, war es nicht unbedingt besser. Es gibt noch immer Kinder die Spaß an ihrer Kindheit haben und wir alle hätten damals am Handy, der Konsole oder sonstigen gehockt, wäre es da gewesen.
Die moderne Welt und junge Eltern die Kb auf ihre Kinder haben und denen das Handy in die Hand drücken :D respekt an Eltern die ihre Kinder retro erziehen :D
Lela G Tino hast du denn schon kinder? :D wenn nicht: sprechen wir nochmals wenn es so weit ist :D:D:D hätten unsere eltern die möglichkeit gehabt,hätten sie es genau so gebraucht wie wir heute :D
Lela G Tino kann man so Unterschreiben!
Was daraus geworden ist? Anscheinend meckernde Erwachsene, die nicht verstehen das die Zeiten sich geändert haben. Das erinnert mich an meinen Vater, der hat immer erzählt wie er barfuß im Schnee kilometerweit in die Schule gehen musste. Der hatte es auch nicht verstanden.
Ich finde es nervig das wir ständig als Helden dargestellt werden :D was hatte meine Mutter als Kind zum Spielen ,weniger wie ich als Kind. Und wir fanden Gameboy und co. Auch klasse. Und hätten sich Handys und interne super gefunden.
Gaby Hilgers was Nö
Maren Tittelbach nö.
Die Welt verändert sich nunmal. Es kann nicht immer alles gleich bleiben. Außerdem liegt es in der Hand der Eltern, wann sie ihrem Kind das erste Handy kaufen. Und wer weiß, vielleicht sieht das Ganze in 30 Jahren ja auch wieder ganz anders aus? Jedenfalls bringt es nichts, an der Vergangenheit festzuhalten und der Meinung zu sein, damals war alles besser.:D
Die Kinder dürfen mit 7 und 8 immer noch nicht alleine raus. Ich zähle als Rabenmutter weil mein Sohn es darf. Das ist daraus geworden .....
Dann bin ich ja auch eine. Meiner darf das seit er 6 Jahre alt ist? Und mittlerweile mit 8 Jahren sogar bis es anfängt dunkel zu werden.
Nein sie sind vernünftig und haben was Helikoptereltern heute nicht mehr kennen, Vertrauen und Absprachen die eingehalten werden.
Bei meinen Kindern ist das immernoch so.
Anna Guerra genau!!! .... die, die immer meckern haben ihren eigenen Kinder wohl NICHTS davon weitergegeben
Bei unseren Kindern auch. :D:D Die würden gar nicht wieder reinkommen, wenn wir sie abends nicht rufen würden. :D Aber wir haben auch einen großen Garten und das Wetter ist momentan wirklich super! :D:D:D
Meine Tochter (16) ist auch genau so gross geworden
Naja, was ist daraus geworden? Die letzte Generation die noch was taugt würde ich mal sagen :D:D:D:D
So toll kann ja die Zeit nicht gewesen sein, den genau diese Generation meckert heute über die Kinder :D stell diese als faul, nutzlos und verwöhnt hin... und, echt mal jetzt... was bitte war pädagogisch sinnvoll an sailermoon und kickers :D:D:D:D
Es liegt in unserer Hand wie die Kindheit unserer Kinder verlaufen soll. Wenn Menschen nicht nur reden, sondern auch handeln würden wäre vielen geholfen. Ich sehe 3.957liks,was bedeutet das 3.957 Menschen es richtig machen könnten
ALS! Es heißt als und nicht wo :D (Ach und zu dem in Büschen rumklettern: Ich hatte auch oft genug Zecken und einmal eine damit verbundene Borreliose^^ Also das ist auch nicht immer so toll.. )
Diese Vergleiche sind lächerlich. Es war einfach eine andere Zeit. Es hat diese ganzen Dinge noch nicht gegeben bzw waren sie nicht für jeden erschwinglich. Hätte es sie damals in dem Ausmaß gegeben wie heute, hätten wir sie genauso genutzt. In Zeiten ohne Autos haben sich auch alle mehr bewegt - wars deshalb besser? :D:D:D:D:D
Andere Zeiten anderer Zeitvertreib, so ist das halt
Mein Sohn ist 7 und doch, dies gibt es auch noch in unserer Zeit heute.. Wenn auch selten.. Er kommt vor Dreck strotzend hoch wenn ich ihn vom Balkon rufe,mit Stock und Stein im Schlepptau. Im Regen, wenns heiß ist, wenn Schnee liegt. :D:DUnd er klingelt an allerlei Haustüren, ob seine Freunde denn da sind. :D.. Und doch, darf er hier zuhause auch mein tablet und Konsole und sogar TV schauen. Ich finde, die Mischung machts perfekt, so wie es sein sollte:D:D.. Und Bugs bunny und der Road Runner haben uns zu allem möglichen angestiftet, nix mit Erziehung.Und von Tom und Jerry fang ich garnicht erst an. :D
Kommt doch auf jeden selbst drauf an was man macht, wie man seine Kinder erzieht.. Auf die Balance kommt es an.
Sandy-Carina Temm das ist der Lauf der Zeit und unvermeidlich, bringt jede Generation auch mit sich, das ist ja an sich auch nichts schlechtes. Bei uns klingeln auch die Nachbarnskinder und fragen ob der Junior zum spielen raus kommt, und manchmal sitzen sie auch vor der Konsole. Oder bauen Lego oder spielen auf der Straße Fußball.
Jep stimmt Sandy-Carina Temm. Ich lass mein Kind hier in Berlin Mitte jedenfalls nicht alleine drausen spielen?. Ich bin ländlicher aufgewachsen da war es noch eher möglich.
Sandra Ba ich denke manches ist garnicht mehr so umsetzbar wie früher auch wenn man es gerne möchte...
Auch unser Sohn geht, 10 Jahre, geht weiterhin ohne Handy raus und trifft dort Freunde, fährt Fahrrad, geht Eis essen usw. Meiner Meinung nach merkt er so viel eher, dass wir ihm vertrauen und wird selbständiger. Wenn er etwas möchte kommt er kurz nach Hause und ist dann schnell wieder verschwunden. Ich denke viele Kinder sind heute so verplant (oder auch die Eltern), dass für ein spontanes "ich gehe mal 'ne Stunde spielen" keine Zeit mehr bleibt. Und jaaa, wir sind auch beide berufstätig und unser Sohn macht auch Sport, trotzdem gibt es immer mal Zeit um was zu erleben... Man muss sie sich nehmen... :D:D
Super - so finde ich das gut
Letztendlich bin ich kein Fan von "früher war alles besser" aber mal Hand aufs Herz.. WIR haben doch diese Generation erzogen ! ... jahaaa finde den Fehler :D:D:D meine Tochter würde genau so erzogen und gibt dies nun an ihre Kinder weiter .. meine Enkel spielen draußen, tv gibt's fast gar keine.. haben weder Handy, Nintendo noch ne Spielkonsole ... wenn ich die Enkel bei mir habe gehe ich den Wald, klettere auf Bäume und springe in Pfütze
Alles eine Frage der Erziehung! Unsere Kinder haben genau diese Kindheit. Sie wissen gar nicht, was eine Spielekonsole ist, sind viel draußen in der Natur unterwegs, haben keine Handys und gucken nur selten Fernsehen und wenn dann nur ausgewählte Sendungen.
Gefühlt jede Woche kommt so ein nostalgischer Post. Wir haben es verstanden, wir haben die Zeit erlebt, wir vermissen diese Zeiten, wir brauchen aber keine weiteren Posts davon :D
Früher, als die Gummistiefel noch aus Holz waren.
Ich kanns nicht mehr hören... :D "Früher war alles besser bla bla bla...."
Oh Yes,.. es ist zum Haare sträuben. Meine Kinder spielen heute noch gern draußen im Dreck und auch gerne am Pc... und wenn wir damals mehr Möglichkeiten gehabt hätten, hätten wir diese ebenfalls genutzt :D Damals haben die Omis den Kopf geschüttelt weil wir Farb TV hatten und nen Gameboy mit Tetris. Skandal!
Sasu Lux ok.Ich merk schon.Sie sind wesentlich jünger als ich.:D:D:D
Jürgen Bargmann sorry-war es auch.
Heute buddele ich im Garten, nenne es "gärtnern" und bin hinterher genauso dreckig wie als Kind. Die Dusche danach ist das Beste. :-)
Und hatten nicht täglich Memes von "Made My Day"...
Wenn die Laternen an gehen kommt ihr rein :D
Wie früher immer alles besser war :D:D:D bin ich froh das es Pioniere in jedem Zeitalter gibt sonst würde das stehen.... früher spielten wir garnicht sondern sind Nachts aus unserer Höhle gekrochen um Beeren zu sammeln weil ja Nachts die gefährlichsten Tiere schlafen.... :D:D:D
Kann hier irgenwie kein Foto posten. Mein Sohn 5Jahre alt sitzt gerade in der Wiese und probiert mit 2Hölzern Feuer zu machen. Meine 2Jährige Tochter spielt gerade im Sandkasten :D
Essam Saad Ja naja ist ja eh egal :D
Christine Gogel Man kann keine Fotos posten, wenn der Seitenbetreiber es ausschaltet.
Wann war ein super Nintendo denn bitte selten :D Jeder hatte damals eins :D
Krass in meinem Bekannten Kreis hatte einfach jeder eine und selbst 80% meiner Klassen Kameraden hatten eins
Ich auch nicht, und ich kannte auch damals niemanden, der einen hatte.
Dito
Ich auch nicht, keiner meiner Freunde hatte eins
Ich auch nicht
Rene Kuchenbecker ich nicht
In meiner Kindheit gab's nur stundenweise Fernsehprogramm, nix für Kinder. Wir machten die Haustür auf und draussen war unser Fernsehen, Spielekonsole usw. Alles war real! Man konnte es anfassen..... und mit Freunden spielen!
Erzieherische Programme? Die Auswahl war auch sehr eingeschränkt. Wir hatten nur 3 . Tom und Jerry , Catweazle und die Sesamstrasse :D
Heute ist es noch genauso bei meinem Sohn :) Waldkindergarten :D
Ja ja ja, früher war alles besser bla bla bla... Immer dieses rumgeknatsche...
Hätten wir Handys gehabt, wären wir unserer genau so wie unsere heutige Jugend. Die Welt ändert sich nun mal. Ein gesunder Mittelweg wäre prima, ist aber nicht leicht umzusetzen.
Katja Kühne leider ändert sich die Welt zum Schlechten.Wir sind eigentlich bei Soddom und Gomorra angekommen.Damals gab es dann einen Riesenknall und alles war auf null.Ich glaube dass sich das wiederholen wird.Sorry wenn ich Soddom und Gomorra evt.falsch geschrieben hab.
Ihr seid jetzt die Eltern, die ihren Kindern die Spielkonsolen kaufen:D:D:D
Nun inzwischen hat ein Super-Nintendo in gutem Zustand Sammlerwert
Ich gebe dem ganzem Recht, was da steht. Ich habe diese Zeit so genießen können. Dennoch denke ich auch, dass wenn es zu unserer Zeit schon eine Ps4 oder sonstwas gegeben hätte, wären wir genauso darauf abgefahren, wie die Kids heute. Kann man glaube nicht vergleichen. Was sich aber halt verändert hat, dass die Eltern heute damit zu locker umgehen, nach dem Motto, "ach soll er/sie doch zocken" und mit blöd Alexa kommunizieren. Da liegt meiner Ansicht das Problem. Eltern sollen es den Kids ja nicht verbieten, ihnen aber auch andere Dinge wie zum Beispiel die Natur zeigen und was sie einem geben kann
Ich weiß ja nicht was Eure Kinder so treiben ... Also bei meinen läuft das noch genau so ab. Könnte ja auch an den Eltern liegen ....
Also bei uns ist das immer noch so! :D
Man nennt es „moderne Erziehung“ und Karriere. :D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D
Nicht zu vergessen das spielen mit Freunden ist inzwischen nur noch nach Termin Absprache möglich. Weil die ganze Woche voll gestopft ist mit reiten, Gitarre Unterricht Ballett Fußball. Spontan wie früher ist gar nicht mehr denkbar?
Eine moderne Welt- Es ist nun mal so Die Zeit bleibt nicht stehen Wer weiß was in den nächsten 50 Jahren noch so passiert-wer weiß was die nächsten Generationen für ein Kindheit haben und über die heutige Generation sagt oder schreibt
Das ist heute auch noch alles da... sofern wir dies so an unsere Kinder weitergegeben haben.
Maria Hellmann Na, das ist ja "sofern wir dies so an unsere Kinder weitwrgegeben haben"... Ist ganz klar anstrengender, als seine Kinder vor Smartphones und Spielkonsolen zu parken. Aber wer trägt denn die Verantwortung dafür? Wir. Nicht die Kids. Denn hätten wir damals das ganze Zeug zur Verfügung gehabt, hätten wir es auch genutzt.
Marlyse Weyer Dann sollte man seinem Kind aber nicht mit 5 Jahren schon ein Handy in die Hand geben...
Ohja das waren tolle Zeiten. Würde ich allen Kindern wünschen sowas zu erleben.
Alle haben Recht . Aber ich stelle eine Frage? Woher bekommen Sie Ihre Antworten, Aus dem Internet, korrekt, woher be kommen diese Ihre? Aus Büchern!!!
Gibt's immer noch. Nur das die Eltern mittlerweile mitm Smartphone die Kinder anrufen, weil die faul geworden sind. Nicht die Kinder.:D
Ich weiß zwar nicht wie es in einigen Jahren sein wird aber keine Kinder sollen so wie ich aufwachsen und zwar draußen :D:D:D:D
Das hört sich extremst langweilig an o_Ò Bzw gut das ich damals nicht zu diesen Kiddies gehört habe :D Ein Buch, nen Film/Serie, RPG’s etc. waren da viel amüsanter als mit anderen Kids blöd rumzulaufen bla
Ihr braucht er doch auch soziale Medien um uns das zu sagen oder :D
Also Stubenhocker gab es immer und gibt es immer, ich war auch einer, ist heute nicht anders nur der Stubenhocker von heute kann ein cooler Influrencer werden und früher wurde der Nerd halt gehänselt
In meiner kindheit gabs kein nintendo
Youtuber und influencer
Löwenzahn mit Peter Lustig :D
Die Zukunft, die keiner haben wollte
Nur shit ist daraus geworden?Schadeee!!!:D
Also mir haben sie nie gesagt, dass ich reinkommen soll, um mich zu waschen :D Erstmal kam das Abendbrot, oder wie sah das bei euch aus?
"Früher war alles besser!" - Jede Generation. Schon immer.
Boah, das nervt. Es war früher auch nicht besser. Es gab Mobbing, es gab Bullying, es gab glückliche und unglückliche Kinder. Einsame und solche mit Freunden. Solche Sprüche sind bescheuert.
Morgens nach dem Frühstück raus zum Fußball spielen & Abends pünktlich um 19 Uhr Heim gekommen & RTL 2 gesuchtet :D
Also meine Tochter macht das alles noch. Zwar nicht alleine weil sie noch 3 ist aber der Rest stimmt. Ich hoffe es bleibt noch lange so.
wie oft ich nen dicken blaune daumen hatte, weil wir ritter gespielt hatten und mir jemand auf den daumen gehauen hatte :D :D :D
Und heute hasst das Kind schon seinen Opa aus dem Herzen, weil er ihm nicht das Neueste Iphone zum Geburtstag gekauft hat
Fernsehprogramm mit erzieherischen Hintergrund :D :D Welches denn Bitte :D
Die Sendung mit der Maus... gibt es heute zwar noch, die Wenigsten wissen das
Daniel Famouss Tom und Jerry , Catweazle und die Sesamstrasse :D
Gustav Heinemann sagte dazu... Wer nichts verändern will, wird auch das verlieren, was er bewahren möchte. ...
Ja Shin Chan war auf jeden Fall ein erzieherisches Programm:D:D
Super Nintendo ist 'wieder' zu etwas seltenem geworden... :D
Ach ja... Damals ALS die Menschen noch wussten, ob wo oder als verwendet werden muss.
Jede Generation ist anders. Wenn wir was geil finden, heißt es nicht, dass auch alle andere das geil finden müssen. Leben und leben lassen.
.... sind die Eltern von heute, die ihren Kindern das Handy und die Konsole kaufen, aus den Kinderzimmern ihrer 6jährigen das Spielzeug räumen, weil es nicht mehr benutzt wird, um dann mit dem eigenen Handy bei FB dämliche Posts kommentieren :D:D:D. Sorry, muss zur Tür, hier klingelt schon das dritte Nachbarkind, um zu fragen, ob mein Sohn zum Spielen raus kommt.
Tja, früher war alles besser. So ein trächtig wie oben beschrieben aber dann doch nicht.
Genau so ist es hier. Gerade. Ich hasse diese Sprüche wenn sie einach unwahr sind...
Jup. Das war früher. Und früher ist jetzt nun mal vorbei. Alles entwickelt sich doch ständig weiter, wenn die ganzen Kiddies irgendwann mal alt sind, gibt's irgend nen neuen Scheiß und die sagen dann "Wir haben damals noch Smartphones benutzt!" und ein iPhone X wird irgendwann mal n richtig alter Scheiß sein, so wie heutzutage Schreibmaschinen oder so. Da kann man nix gegen machen und nur weil es früher anders war, heißt es nicht, dass es früher auch besser war. Der Fokus hat sich eben geändert.
Wahr eine sehr schöne Zeit.
Und wenn ich noch weiter zurück gehe haben wir noch unser Essen selbst gesammelt und gejagt! Jede Zeit hat ihre Vor- und Nachteile und das früher war alles besser Gelabere ist überflüssig
Ich geb zu, ich war zu faul den ganzen Text zu lesen...:D:D
Ich hoffe, dass mein kleiner Kerl auch so wird :D
Ja Leben ist hart, Fortschritt lässt sich nunmal nicht aufhalten.....in der Steinzeit bräuchten wir noch nicht mal ne richtige Sprache um uns zu verständigen oder sanitäre Einrichtungen
Was daraus geworden ist? Facebook
Gibt es heute no immer!
Die Kinder von damals sind die Eltern von heute :D
Erinnerungen sind daraus geworden!
Also bei uns ist das heute noch so.
Alles Erziehungssache!
Das waren tolle Zeiten!
Sabine Jürgens best time
Als ob ein stadtinger sowas überhaupt kennt :D:D:D - wsh kennt der postersteller es nur vom hören/sagen :D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D
Oder noch gar kein Fernsehen.....:D
Eine gesund Mischung wäre schön. :D
Sehr genau auf den Punkt gebracht!!!
Also bei meinen kids ist das immer noch so...
das waren die besten zeiten aus der kindheit:D:D
90er Kid :D:D:D:D
50er Kind?
Digimon Rtl2
Zeiten ändern sich
Da ist so viel draus geworden, dass die Kinder von heute es kaum gebacken bekommen, wie man über ein Stöckchen oder einen Stein springt. Und sowas wie auf Bäume klettern oder einen kleinen Abhang hinunter klettern ist auch nicht drin. Hab neulich Nachbarskinder dabei beobachtet, wie eines versucht hat über den guten alten Gartenzaun zu klettern. Wäre einfacher gewesen, wenn er einfach so umgeplumst wäre. Also der Zaun jetzt. Man war das ein Drahtseilakt da zuzugucken... Eigentlich schon fast traurig, wenn es nicht gleichzeitig so verdammt lustig gewesen wäre...
Habt ihr auch was mit den Augen, wenn ihr das gelesen habt
Super Zeiten :D:D:D:D:D
Die Jugend so wie die Kinder sind einfach nur peinlich mehr nicht! Früher wars besser
Das frag ich mich oft
... Kommerz
Schönste Kindheit :D:D
Also ich bin eine Mutti die immer noch vom Balkon ihre verschmutzten Kinder ruft :D Wir hatten früher auf dem Land übrigens keinen Balkon. Aber viel Wald und Wiesen :D
Falsche vorbilder...
Kapitalismus ist passiert
Genau die Leute die früher so eine ach so tolle Kindheit hatten kaufen doch jetzt den ganzen mist für ihre kiddies oder parken sie den ganzen Tag vorm tv. Also wer is wirklich schuld? Die Kinder sicher nicht...
naja, damals war aber halt die Supernintendo die hochmoderne Spielkonsole und wir haben gern darauf gespielt und dieses an die Tür klingeln fand ich schon als Kind scheiße, weil ich die Eltern meiner Freunde nicht wirklich mochte und sie mich nicht. Nicht alles was heute anders ist, ist falsch, es gibt auch heute noch "erzieherisches Fernseher" man muss nur selber mal schaun was die Kinder sich anschaun :D
tltr:D:D:D:D
Fernsehprogramm mit erzieherischem Hintergrund? Wenn ich den Hund ärgere fällt mir ein Amboss auf den Kopf! Wer schön sein will muss leiden - notfalls halt den Zeh abhacken! Stiefmütter sind in der Regel böse! Am Ende des Regenbogens steht ein Topf voll Gold! Apropos Gold, dass kann aus Stroh gesponnen werden Schnee kommt von Frau Holle Etc... :D
Früher war alles besser und das Leben eines der härtesten: die Schulwege gingen nur Bergauf, wir nahmen nie den kürzesten oder den bequemsten Weg, wir ernährten uns ausschließlich gesund und vollwertig und mit allen Kindern der Nachbarschaft sind wir Hand in Hand singend über blühende Wiesen gelaufen. Selbst wenn wir die Möglichkeiten der heutigen Technik gehabt hätten: wir hätten freiwillig darauf verzichtet! Ich reite auch heute noch auf meinem Eselchen in die Arbeit, während ich die Tietelmelodie von Heidi pfeife.
Gut, dass wir die Eltern dieser Kinder sind. Also sind wir diejenigen, die es ändern könnten anstatt in irgendwelchen sozialen Netzwerken wie Facebook oder Twitter rumzuhängen und genau dieses Verhalten vorzuleben. Wir sind der Grund. :D:D:D:D:D
..diese Kinder sind jetzt Väter und Mütter und machen sich Sorgen das Ihre Kinder nix passiert bzw finden es angenehm wenn sie vor dem TV beschäftigt sind - finde den Fehler !!!
Naja, wer erzieht denn die heutigen Kinder?
Immer diese jammernden Nostalgie-Posts. Ja, es war schöner, idyllischer in vielerlei Hinsicht! Aber ewig dem hinterhertrauern. Zeiten ändern sich nun mal. So war und so bleibt das immer. Man sollte sich auf die positiven Veränderungen konzentrieren, die es definitiv gibt.
Blablabla, Kinder treffen sich heute noch mit ihren Freunden und die Fantasie ist auch noch nicht ausgestorben, und die Kids koennen auch heute noch ihre Kindheit genießen, trotz Fortschritt der Technik. Und dass das Fernsehprogramm mit erzieherischem Hintergrund war, da kann man echt nur drüber lachen.
Die Zeiten ändern sich. Die Generation davor hatte gar kein Fernsehen, die davor kein Radio und die davor keine Kindheit... solche Sprüche sind dummes Geschwurbel. Jede Zeit hat ihre Vor- und Nachteile. Kein Erwachsener wird je behaupten, dass er eine scheiß Kindheit hatte (wegen der Umstände). Jedes Kind genießt die seine und kann sich keine andere vorstellen. So war es immer und wird es immer sein. Und nie kamen weniger Kinder im Straßenverkehr um, als heute und was tun die Eltern? lassen ihre Kinder nicht mehr raus, obwohl es sicherer ist, als jemals zuvor. Wie beim Hund ist der Depp am anderen Ende der "Leine".
Ich hatte ein Rennrad wo nur die vorderbremse gezogen hatte... Und die hatte es in sich ... Da ist bin ich auf der Halde "Downhill" gefahren... Mein Sohn (10) sagte mir letztens er bräuchte ein Downhill Bike mit oppel Feder... Ich habe ihm ein Rennrad gekauft mit vorder Bremse :D
Erinnert ihr euch daran, wie viele Kinder verschwunden sind? Wie viele von ihnen gestorben sind, in Autounfällen und anderen Unfällen? Und wie viel Sorgen sich die Eltern gemacht haben, wenn das Kind nicht nach Hause kam?
Ein SuperNintendo etwas Seltenes? Kommst du aus Weißrussland?...
Das sind da die, die hier eine Seite haben und den ganzen Tag nichts besseres zu tun haben und posten und posten und posten....geh raus an die Luft!!!
Mimimi. Früher war alles besser. Ich bin genau im dieser genannten Generation aufgewachsen und finde es super wie die unterhaltungsMedien sich entwickelt haben. Früher hieß es auch man ist computerspielsüchtig sobald man mehr als 1h Stunde gezockt hat, damals wurden gamer, noch schlimmer als heute, als speckig, unrein und nicht sozial kompatibel betitelt. Früher gab es genauso Handys. Nur konnte nicht jeder eins haben. Also was ist daraus geworden? Genau die Entwicklung der Technik hat computer, Handys und Internet salonfähig gemacht. Find ich persönlich eine super Entwicklung. Was man daraus macht ist jedem selbst überlassen.
Alter neeeeerft doch nicht.... Schaut euch doch mal auf dem Land um, da gibt es noch mehr als genug solcher Kinder... Ich war auch so einer, hatte nebenbei aber auch mein Handy...Wer in seiner 2 Raum Wohnung in der Stadt sitzt und auf den Bürgersteig schaut, der findet eben nur dusslige Hipster Kinder...
Selbstherrlicher narzisstendreck
Ich hatte ein Rennrad wo nur die vorderbremse gezogen hatte... Und die hatte es in sich ... Damit bin ich auf der Halde "Downhill" gefahren... Mein Sohn (10) sagte mir letztens er bräuchte ein Downhill Bike mit oppel Feder... Ich habe ihm ein Rennrad gekauft mit vorder Bremse :D