Sind wir mal ehrlich:<br />
Um 5 Uhr morgens aufzustehen,<br />
weil man zur Arbeit muss, ist was<br />
komplett anderes, als um 5 Uhr<br />
morgens aufzustehen, um in<br />
den Urlaub zu fahren.

Kommentare

Arbeiten ist überbewertet! Man steht morgens früh auf, zieht sich seine Arbeitskleidung an, und schlängelt sich durch den dichten verkehr und landet am Ende im stau, stress für nix, und das für ein Schlipsträger der deine Arbeit nicht mal zu würdigen weiß, fürn appel und ei und kommt auf die Arbeit an, wird man runter gemacht. Hauptsache er kann mit seinem porsche und Ferrari durch die gegend fahren. Demnach stimme dem Bild vollkommen zu 100 Prozent.