Na ganz einfach dann lasst alle eure Kinder nicht Impfen. Ab einer gewissen Mindestmenge können sich dann Kinderkrankheiten wieder super von alleine ausbreiten und ihr könnt euch dann vielleicht Live ansehen warum eure Eltern euch lieber haben Impfen lassen als das Risiko der Krankheitschäden einzugehen.
Ihr Trottel, ihr habt doch alle keine Ahnung. Ohne Impfungen hätten wir hier sämtliche scheiss Krankheiten die in 3te Welt Ländern rumschwirren. Habt ihr euch schonmal überlegt, warum man wenn man in bestimmte Länder reist sich impfen lassen soll? Also labert keine Scheisse und überlasst den Ärzten ihr Fachgebiet... Mir wär das peinlich so einen Müll zu labern
Marvin Shakur viel Glück ich geb dir mal ne ladung Tetanus, schaun wur mal wie dein Körper sich "regeneriert". Was auch immer das heissen soll.
Weil die Nadel eine Körperverletzung ist! Welche Krankheiten? Schau dich doch um. Lies Zeitung! Viele Kinderkrankheiten kehren grad zurück, obwohl Sie als "ausgerottet" galten.
Idioten mit gefährlichem Halbwissen. Ich halt mich einfach daran was mein Hausarzt mir rät, ich gebe nämlich zu keine Ahnung zu haben nicht so wie die ganzen Trolle hier auf Facebook.
Die Impfpflicht soll ja wieder kommen... Und das einige Kinderkrankheiten gerade wiederkehren ist auch kein Geheimnis...
@Stefan: Kannst dich ja gerne weiter von der Pharmaindustrie abhängig machen und dich mit unötigen Medikamenten vollpumpen lassen... Und ach weißt warum hier keine Krankheiten ausbrechen wie in der Dritten Welt? Weil wir hier viel mehr Allgemeinhygiene haben. Wir müssen kein Wasser aus einem Brunnen trinken und können uns jeden Tag waschen! Erstmal ein bisschen nachdenken, bevor du so einen Quatsch schreibst und anderen eine Krankheit wünschst!
Darius Dario Beretta Banovic das ist ja dein Problem, aber denke bitte daran vorher niemand anzustecken und damit unschuldige zu töten. Z.B. Babys, die noch nicht geimpft werden können.
Bryan hat Recht. Unser Körper ist so gebaut, dass er die meisten Krankheiten selbst regenerieren könnte, allerdings werden wir im Kindesalter schon so mit Medikamenten vollgepumpt, dass unser Imunsystem stark eingeschränkt wird. Alles nur, damit die Pharma gut verdient.
Wie peinlich, was manch einer hier ablässt. Ich war so dumm meine Tochter impfen zu lassen, weil ich den Ärzten vertraut habe. Fazit: Nach der MMR wurde sie zur Autistin, hat sich stark zurück entwickelt und hat eine Muskelschwäche bekommen. Ich habe angefangen mich damit auseinander zu setzen, ohne weiterhin Blind zu vertrauen. Meine andere Kinder sind ungeimpft, haben Masern, Windpocken usw. gut überstanden und sind kerngesund. Wer der Meinung ist sich vergiften zu lassen, soll das gerne tun. Impfpflicht wird nicht zurück kommen, das wäre ein eingriff in das Persönlichkeitsrecht! ;)
LIEBER STERBE ICH, ALS MICH IMPFEN ZU LASSEN!!!!
Viel Spass mit Aluminium salzen in der Impfung.
Maxi Masotano wow die seriöseste quelle.da hat mein butterbrot mehr Fachwissen
Ich kenne Ärzte die ihre Kinder nicht impfen, also könnte was dran sein...
Welche Krankheiten? In Impfstoffe sind die Krankheiten. Und warum müssen Eltern unterschreiben wenn die Kinder geimpft werden :D
Stefan Supper als Troll enttarnt 🐽
Darius Dario Beretta Banovic schade das du nicht daran stirbst, sondern die Kinder die hoch nicht geimpft werden konnten...
Impfungen haben vor und Nachteile hallo seit ihr echt mittlerweile alle so auf eurem hohen Ross das keiner mehr ist in der Lage ist den anderen zu verstehen:D:D:D Und dessen Meinung zu akzeptieren:D:D:D Ich lasse meine kids auch nicht impfen aus den einfachen Grund das ich als ich sie impfen ließ 2 Wochen lang Geister hier sitzen habe. Und ich damit denke das die Impfungen ihnen eher schadet als gut tut. Aber jede Mutter jeder Vater weiss was für das eigene Kind am besten ist.
Impfen ist sinnlos und chemisch ;Achtet einfach auf eure Hygiene und auf reichlich Vitamine Leute von heute...
Diese Krankheiten leben in den spritzen der Impfungen und genau so kommen sie in den Körper des Menschen. Solche Krankheiten überleben durch Impfungen.
Ich sage nur jeder Körper reagiert anders. Ich kenne Eltern die ihre Kinder nicht impfen lassen und Grippe und co. (auch die schweren Krankheiten) trotzdem bekommen, dann Eltern die ihre Kinder gegen alles impfen lassen und die kerngesund sind bis heute und dann bei beiden genannten Fällen auch das Gegenteil. Also würde ich sagen das man sich nicht sicher sein kann das bei JEDEM impfen gefährlich ist.
Wenn Dummheit und Sturheit nur töten könnte..
Dann laast euch nicht impfen und gut ist
Von mir aus soll jeder glauben was er will. Wenn die Hälfte aller Eltern unserer Welt glauben das Impfungen schlecht sind. Glaube ich, das wir das Problem mit der Überbevölkerung bald in denn griff bekommen.
impfstoffe SIND gefaehrlich. Und die Pharmaindustrie verdiennt dran. Womoglich hatte der Arzt sogar recht und wurde fertig gemacht weill er sich mit einem Giganten angelegt hat.
Wer fertig mit v schreibt, dem sollte man vielleicht keinen Glauben schenken.
Farmaindustrie. Meinste die Bauern?
Aluhüte zu verkaufen.
natürlich verdient die pharmaindustrie mit impfstoffen geld so wie jeder für seine arbeit geld verdient aber sie würden doch viel mehr verdienen wen wir alle ständig krank währen. impfungen sind überaus wichtig. wer seine kinder nicht impfen lässt handelt verantwortungslos und fahrlässig und das auch den menschen gegenüber die nicht oder noch nicht geimpft werden können. ich hoffe du änderst deine einstellung oder vermehrst dich niemals. du bist sonst mit ein grund das krankheiten die schon längst in DE nicht mehr existieren könnten weiterhin gefährlich sind da der impfschutz auf einem massen system basiert.
"Farma" 😂😂😂
Ruslan Jussuvof Eigentlich eher andersrum... Rechtschreibung zeugt von Bildung. Leute die Harz 4 empfangen und zu faul sich einen Job zu suchen haben meistens keine Ahnung vom Wirtschaftssytem.
an dir können sämtliche deutschkurse verdienen 😂
Genau. Wenn nichts anderes zutrifft ist es bestimmt das.
Lern erstmal schreiben 😂
Ich wette, der Arzt wurde von den Echsenmenschen fertig gemacht, damit er nicht auch das Geheimnis der Chemtrails preisgibt.
Impfstoffe sind nicht mal halb so gefährlich wie die Krankheit die aus einer Infektion resultiert! Edward Jenner hat nicht umsonst gegen Pocken geimpft, weil er sich dachte, ach komm ich bringe schnell tausenden von Menschen den Pockentot und bin dann der Wunderheiler den sich alle herbei sehnen und verdiene Millionen. Er hat einen Bauernjungen mit intakten Kuhpocken-Viren infiziert um eine Imfpung zu erzielen und ihn dann später mit einer viel höher dosierten Masse an Viren versucht die Pocken bei ihm auszulösen. Es passierte absolut nichts. Das Imunsystem des Jungen wehrte die angreifenden Viren ab und der Junge erleidete keinen schlimmen Tod durch Pocken! Er lebte ohne jemals an den Pocken erkrankt zu haben und das alles nur dank der Impfung durch Edward Jenner! Selbst seinen eigenen Sohn hat Edward Jenner so geimpft und der Sohn erkrankte nie an Pocken! Und wenn du immernoch denkst, dass eine Impfung sinnlos ist und nur dem Geld dient, dann lebst du fernab der Realität! Impfungen retten Leben, ob du das glauben willst oder nicht!
Tim Timsen wer mit rechtschreibfehlern argumentiert ist ein armseliges kleines wuerstchen und empfaengt bestimmt hartz 4.
ALUHÜTE! ALUHÜTE NUR 4€ PRO STÜCK!
ein zahnarztbesuch ist auch gefährlich, und ohrringe, und erdnüsse, und alkohol, und autofahren und DAS LEBEN ist lebensgefährlich
russlan jussuvof sry du hast natürlich recht die welt is böse die pharmaindustire is böse sogar die gürkchen auf deinem burger sind böse! am besten kaufst du dir nen aluhut und lebst im wald in einer höle. aber pass auf selbst blätter können böse sein.. echt so menschen wie du einer bist sterben leider dumm und das vilt sogar an einer krankheit gegen die sie sich hätten impfen lassen können es aber net gemacht haben.
Sag das mal jemandem der an Kinderlähmung leider weil der Impfstoff nicht verfügbar war.
Wiebke Reinwarth alter du sagst doch selber, dass die pharmaindustrie viel mehr verdienen wuerde wenn wir alle staendig krank waehren. Und jetzt zaehl mal eins und eins zusammen. ich weiss das ist schwer zu glauben, aber die Welt ist Boese!!! Alles dreht sich nur ums Geld. Die Pharmaindustrie scheisst auf dich, auf mich und auf alle Menschen die uns Teuer sind. Die wollen nur verdinen...so vioel es geht. wenn alle gesund sind, dann geht das nicht. Was meinst du warum z.B. immer noch kein heilmittel fuer Krebs gefunden worden ist:D:D:D man verdient nich daran wenn man von heute auf morgen krebs heillt.... und ich soll mich nicht weitervermehren...menschen mit kritischen dencken wie ich sind die einzige hoffnung dass die Welt irgentwann zu einem Normalem ort wird. Und die ganzen trottel koennen mich weiter ruhig kretesoieren wegen meiner rechtschreibung und tippfehler... euch nimmt man am wenigsten ernst
Dennis Möller Anscheinend hast du dich nicht informiert, wie eine Grippe Impfung abläuft. Wenn man sich impfen lässt, wird man nur gegen der häufigsten Grippe Art des letzten Jahres geimpft. Es gibt aber tausende Grippe Arten. Man kann sich nicht für alle Grippe Arten impfen lassen, da sich die Arten immer wieder verändern. Bevor du jetzt nochmal so eine scheiße behauptest, informierst du dich beim nächsten mal über das Thema...
Man muss sich doch einfach nur die weltweit gesunkene Kindersterblichkeitsrate ansehen! Das ist zu einem großen Teil den Impfungen zu verdanken!
Bestes Beispiel ist die Grippe Impfung. Ein einziges mal hab ich mich impfen lassen. 2 Wochen später lag ich mit Grippe flach. 3 Wochen lang. Hab sonst nie Grippe gehabt und danach auch nie wieder
ohne impfstoffe wäre die welt schlimmer dran
Leona Doe ja gut ich habs verstanden das es mit Ph gesschrieben wird. dancke fuer lustigen komment. du bist cool ok?
Ich hab nicht mal ne grippeimpfung und warum :D Nach 11 Jahren impfen lassen schon als kleines Kind habe ich plötzlich allergisch drauf reagiert. Und seit ich sie nicht mehr bekomme bin ich seltener krank. Impfen ist nicht immer gut. Viele schon. Aber manche Impfungen sind unnötig..
Lancelot Perrin, ein Furzi wie du sollte sich mal schwer zurückhalten! Was weißt du denn davon, dass "Leute, die Hartz (das ist übrigens die korrekte Schreibweise!) 4" beziehen, "zu faul sind, sich einen Job zu suchen":D Von solch einem Zwerg wie dir eine extrem dumme Aussage à la BLÖD-Zeitung 😝😝😝😝 Übrigens sind in deinem eigenen Post 1 Rechtschreib- und 2 Zeichensetzungsfehler - also besser mal Ball flach halten!
Ich glaube du wurdest nicht geimpft und hast ein schaden so wie du schreibst
Aluhut?
😂😂😂😂😂😂😂 sehr nice
Leona, Lass FC Bayern daraus!😂😏
Ruslan da kann ich dir nur vollkommen zustimmen!!
Also hast du keine, Lancelot Perrin :D
Justin Baer Habe Interesse.
Meine Damen und Herren, herzlich willkommen zum Impfgegner- Bullshit- Bingo ! Setzen sie jetzt auf Ihre Lieblingsparolen der Wahnwichtel. Bitte beachten Sie, dass die Parolen "Informier dich mal!!", "Wach auf(, du Schlafschaf)!" und "Daran ist die Pharmalobby(/-industrie) Schuld !" bei dieser Disziplin die Parolen sind, die nur die halbe Punktzahl geben, weil sie so unglaublich dämlich sind. Beachten Sie bitte ebenfalls, dass fehlerhafte Orthographie, massenhaft benutzte Ausrufezeichen und das Klemmen der Caps- Lock- Taste keine Punkte einbringen. Das Team von Aluhut- Bullshit- Bingo- Live- TV wünscht allen Sportlern und Fans eine spannende und unterhaltsame Partie!
👏 😂 Made my Day 😅
Niels Ulmo 😂😂😂😂😂 wirklich witzig - wenn es nicht so traurig wäre. Leider gefährden diese Anti-Impf-Idioten tausende von Menschenleben, machen das Ziel diverse Krankheiten auszurotten zunichte und verursachen so viel vermeidbares Leid...
Ich erhöhe auf zwei!
Klar Eike! Das Team von Aluhut- Bullshit- Bingo- Live- TV sucht immer Verstärkung ! Liveübertragungen gibt es übrigens auch bei Themen wie Chemtrails, 9/11, besorgte Bürger, Reichsbürger uvm.
auch lustig (Zitat) : "ach das hat ja keinen sin hier werden impfgegner ja direkt als dumm bezeichnet lasst euch doch einfach weiter giftcocktails spritzen ihr spassten."
Die Erderwärmung begann kurz nach dem "Kampf" für Frauenrechte... Informiert Euch mal!!!
Hey Roman Becker ich bin mehr geimpft als die meisten Deutschen und bin kerngesund. Beweist das irgendwas? Nein bitte versuch doch mal nachzulesen wie Statistiken funktionieren oder was das Wort Herdenimmunität bedeutet, das du ja als gesundheitliche Hängematte missbrauchst.
Läuft! :-D Der T3000 wäre hier auch angebracht ;-)
Jawollja, posten bis der Aluhut durchglüht :D
Die Energiewende ist gerettet!
Darf ich mir den Beitrag kopieren? Der ist einfach herrlich.
Weder ich noch mein Kind ist geimpft und sind gesünder als alle anderen die ich kenne 😚😚😚😚
Ich Feier dich so hart! 😂
Ich bin auch gegen das Impfen. Was mich allerdings an den meisten Impfgegnern (und den meisten Befürwortern alternativer Heilmethoden) massiv stört, sind die unflätigen Bemerkungen und die Kraftausdrücke. Z.B. Scheiß Ärzte usw. Das macht jede intelligente Diskussion unmöglich und Ihr schiebt Euch selbst ins Aus. Das ist peinlich und asozial. Möge nie jemand von Euch jemals in eine Notsituation kommen, in der Ihr einen Arzt braucht, der Euer Leben rettet.
😂😂😂👍
😂😂😂
Zu geil! Made my day! 😂
Niels Ulmo Hoffentlich hat jetzt jeder ihre Ergüsse verstanden. Gespickt von lauter qualifizierten und konstruktiven Kraftausdrücken.
Ich habe mich mit den Impfgegnern bereits beschäftigt. Das Ergebnis: hinter der Anti-Impf-Bewegung steckt eine Handvoll von Unternehmen, die homöopathische Arzneien herstellen und verkaufen. Diese Firmen unterstützen Impfgegner und finanzieren Studien, die die Gefährlichkeit von Impfungen beweisen sollen. Sie wollen erreichen, dass die Leute stattdessen auf Homöopathie setzen. Damit diese Unternehmen ihre eigenen Produkte besser verkaufen können... Aber glaubt ruhig weiter diesen Scharlatanen... Und dass einige Menschen den Impfstoff nicht vertragen oder allergisch reagieren ist völlig normal. Nicht jeder verträgt jedes Medikament.
... Und hinter den Impf-Beführwortern steht Big Pharma, die ihre Impfstoffe verkaufen wollen!:D ... vielleicht mal etwas mehr differenzieren...
Ich kanns auch nicht mehr hören... Homöopathisch heißt nämlich, dass in keiner Studie die Wirksamkeit des Medikamentes bestätigt wurde!! Es hat nichts mit natürlich oder pflanzlich zu tun wie viele glauben. Pflanzliche Arzneimittel wie zb. Sinupret sind was ganz anderes, sie sind pflanzlich aber die Wirksamkeit ist bestätigt.
Genau , ein gesunder patient ist ein verlorener Kunde. Ein toter übrigens auch. Krank werden Menschen immer , ob nun impfpräventabel oder nicht. Nur stieg durch Impfungen die Wahrscheinlichkeit, lange genug zu leben um ein guter Kunde zu sein. Ins krebstypische alter muss man schließlich erstmal kommen
Ha, so ein Unfug. Als ob die Alternative zum impfen Homöopathie wäre :D Die Kinder werden einfach nicht geimpft und fertig. Als ob sich da große Firmen was zusammenreimen würden für 5 Globuli :D
Oh man, wasn das für ne gequirlte Schei....:D! Ich bin mittlerweile impfgegner durch Erfahrungen, die ich machen musste und durch sammeln von Informationen. Unterstützen tut mich keiner...einige haben noch immer nicht verstanden, dass ein gesunder "Patient" ein verlorener Kunde ist
Letztendlich stehen auf beiden Seiten profitgierige Unternehmen, die nur an unser Geld wollen.... Mit dem Unterschied, dass mir sofort Leute einfallen, denen die Schulmedizin das Leben gerettet hat. Was ich über alternative Behandlungsmethoden nicht gerade sagen kann.
Na bei ihren Abschlüssen in der schule des Lebens und ihrer Promotion in der YouTube Universität
Falls du mir so nicht glaubst, gibts das auch so im Internet zu lesen: Die Homöopathie wird daher zu den Pseudowissenschaftengezählt.[9][10] Auch das hahnemannsche Ähnlichkeitsprinzip ist wissenschaftlich nicht haltbar.[11][12] Klinische Studien nach wissenschaftlichen Standards konnten keine über den Placebo-Effekt hinausgehende Wirksamkeit homöopathischer Arzneimittel nachweisen.[13] Erfolge einer Behandlung[14]werden somit ihrem Umfeld, nicht dem Mittel selbst zugeschrieben, etwa dem Glauben des Patienten an die Wirksamkeit der Behandlung (Autosuggestion) oder der Qualität der Beziehung zwischen Therapeuten und Patienten.[1
Ja die alle mit ihrer Homöopathie.. Kanns manchmal nicht mehr hören!!!
Laura-Kim Feiner diese Aussage? Die Studien werden von der Pharma selber gemacht und frisiert aber das müsstest du doch wissen als Pharma und Medizin Wissenschaftsstudetin
Eine Studie dazu , dass die krebshäufigkeit im Alter höher ist als in der Jugend? Damit hast du dich als unwissend geoutet, was Krebs überhaupt ist. Niemand , der den Mechanismus versteht , würde anzweifeln , dass die Krebswahrscheinlichkeit ansteigt
Das ausschlaggebende an der ganzen Sache ist die, dass beide Seiten immer versuchen, sich schlecht zu machen. Fakt ist eins: Der Großteil der Impfungen ist Mumpitz, aber eben nicht alle. Das Problem am Impfen ist oftmals, dass die Impfstoffe quecksilberhaltige Verbindungen enthalten, die aber nicht weggelassen werden können, sonst funktioniert der Impfstoff nicht mehr. Folge davon sind aber oftmals Allergien, Heuschnupfen, Ekzeme usw. Durch meine Herzkrankheit bin ich durchgeimpft noch und nöcher. Ich habe sogar (bedingt durch meine Fledermauspflege) eine Tollwutimpfung. Ich habe nach und nach dadurch Heuschnupfen und Allergien bekommen, und seit einem Jahr sogar stressbedingte Neurodermitis. Auf Empfehlung einer Kollegin habe ich es auch mit Homöopathie versucht. Sie ist nicht die Lösung für alles, die Neurodermitis und die Akne sind nicht weg und auch bei einer schweren Grippeepidemie wie dieses Jahr hilft es nicht. Aber da hilft auch keine Impfung. Eins habe ich aber festgestellt: Ich habe keinen Heuschnupfen mehr und meine Menstruationsbeschwerden sind auch weg. Alles in allem finde ich, dass man hier (wie eigentlich bei allem im Leben) die richtige Balance für sich finden sollte.
Matthias Richter wenn man merkt, dass man auf dem holzweg ist, muss man selbstredend beleidigend werden, keine Frage Norma Steffen kann ich eine Studie dazu bekommen? Alessandro Büring unter anderem auch bei noch praktizierenden Ärzten der Schulmedizin, dennoch waren meine selbst durch gemachten Erfahrungen und die meiner 3 Kinder am meisten ausschlaggebend
Das höre ich aber auch zum ersten Mal lustigerweise😂Also ich bin eine Befürworterin der Homöopathie weil ich bisher sehr gute Erfahrungen damit gemacht habe was meine eigene Person aber auch meine Familie betrifft! Und ich glaube auch nicht, dass der Arzt mit seiner Impfstudie irgendetwas anderes als die Aufklärung der Menschen über Impfstoffe bezwecken wollte. Was hätte er denn davon gehabt außer ein Verbot zu praktizieren , also die Entziehung seiner Lizenz wenn er nur aus " Lust und Laune " die Ergebnisse verfälscht hätte? Und meine Überzeugung davon kommt eben nicht von irgendeiner Homöopathischen-Industrie!Ich hab bisher kein Geld gesehen 😂Aber zum Glück durfte ich erfahren wie sich meine Gesundheit verbessert und das ist einiges mehr Wert als ein paar Geldscheine!😉
Tatjana Westpfahl Ich habe nirgendwo Anspruch auf 100%ige Richtigkeit gestellt. Aber wahrscheinlich muss man das heutzutage immer ausdrücklich erwähnen...
Matthias Hoferichter sich mit etwas beschäftigen heißt aber nicht etwas mit Garantie bestätigen zu können, dessen bist du dir bewusst ja^^
Kresha San das was ich in meinem Kommentar geschrieben habe habe ich so in meinem Studium auch gelernt
Impfen bedeutet Schutz für sich und andere. Es ist unerlässlich!
Ich höre nur bla bla bla.....Durch das Impfen sind Millionen, wenn nicht sogar Milliarden Menschenleben gerettet worden.Und Erreger vernichtet.
😂😂😂😂😂😂
Lach so viel du willst
Ganau! Lass dich von der Pharma schützen ;)
NEIN!!!
Alles gut ;)
😄
Ich bin dafür dass jeder machen soll was er will ABER wenn ein kind an einer Krankheit erkrankt die mit einer Impfung verhindert werden hätte können MÜSSTEN DIE ELTERN ALLE KOSTEN DANN SELBER TRAGEN!!!!! sie haben sich gegen das impfen entschieden also sollen sie auch alles brennen!!! Wäre ja unfair wenn sie dann die gefährlichen Medikamente gratis bekommen 😉
Der Arzt hat bestimmt nicht seine Lizenz verloren weil er angeblich Studien gefälscht hat...sondern weil er die vertuschte Wahrheit ans Licht bringen wollte.. Es gibt genug Menschen mit sogenannten Impfschäden wie Autismus, Ticks, Sprachhemmungen etc., diese werden aber nicht als solche anerkannt oder eben vertuscht. Man darf nicht vergessen, dass die Pharmaindustrie Milliarden an Impfstoffen verdient.. Manche Impfungen machen vllt sinn aber nicht alle Impfungen, die empfohlen werden oder aufgedrängt werden, sind sinnvoll.
Ja genau die "böse Pharmaindustrie" hat dafür gesorgt, dass der "arme Arzt" seine Zulassung verliert. Und Chemtrails sind echt. Und der Osterhase bringt die Eier. Könnt ihr (siehe oben) wirklich nicht Wahrheit von komplettem Bullshit unterscheiden? Das sieht man doch sofort wenn man genauer liest. Manche Menschen sind echt so sensationell dumm...
Jim Humble? :D Der MMS-Typ? :D
Wieder eine die wirklich zu dumm fürs alltägliche Leben ist und ohne die Herdenimmunität eingehen würde. Jim Humble ist übrigens der Typ der Kindern einen Chlorbleicheeinlauf verpasst um sie von Autismus zu heilen. Nur für die Leute die das noch nicht wissen. Ein Betrüger und Scharlatan. Durch Impfungen gehen übrigens nciht die Todezahlen zurück sondern die Krankheitsfälle. Die Todeszahlen sind zurück gegangen weil die Medizin im Allgemeinen sich weiter entwickelt hat. Mit Krautwickeln und Gebeten sieht es eben schlechter aus als mit vernünftiger Medizin.
Hä:D Was? Der Osterhase bringt gar nicht die Eier? Wasn Scheiß erzählst du denn da? Natürlich bringt er die! Die sind ja letztes Wochenende nicht einfach durchs Fenster geflogen. Wer bezahlt dich? Die Schokoladenindustrie?
Ah ja: Soso, Impfungen verursachen also Autismus. Behauptet ein Typ, der mit Poolreiniger als Einlauf bei Babys eben jene Krankheit heilen will und damit Millionen scheffelt. Findet den Fehler, liebe IG.
Jim Humble und Kopp. Seriöseste Quellen aller Zeiten. Nicht.
Wie soll man durchs impfen Diabetes kriegen;):D
Die verbesserte Hygiene in Indien und Zentralafrika hat übrigens Polio dort zurückgetrieben. Verdanken wir Alles dem "Waschdienst ohne Grenzen", die dort im täglichen Einsatz die Hygiene verbessern. Im urdreckigen Deutschland hingegen sind die Masern wieder auf dem Vormarsch, denn unsere Versorgung mit sauberem Trinkwasser und Waschmittel ist in den letzten Jahren merklich zusammengebrochen. #Impfgegnerlogik
Correlation does not mean Causation. Tatjana Westpfahl so ihr Kind einen tatsächlichen Impfschaden hat tut es mir leid, dass es zu einer verschwindend kleinen Minderheit gehört. Aber da Impfgegner ja per se alles als Impfschaden bezeichnen bin ich skeptisch. Oh und wieso gibt es in Deutschland eigentlich keine Tollwut mehr? Haben Füchse gelernt sich die Pfoten zu waschen?
hast du ein glück das du gut aussiehst...also mit deinem "wissen" wirst du nicht sehr weit kommen. klar verdienen sich pharmakonzerne dumm und dämlich aber hast du mal an die krankheiten gedacht die durch impfungen bekämpf oder sogar schon ausgerottet wurden? sobald wie pocken wieder ausbrechen wollen plötzlich alle impfgegner eine spritze ;)
Die meisten Krankheiten sind durch die deutlich besser gewordenen hygienezustände zurück gegangen ;) Ich hab ein impfgeschädigtes Kind, nach mmr kam Diabetes. In einer Gruppe mit Dia Eltern stellte sich schnell raus das sehr viele Kinder vor Manifestation mmr geimpft bekamen. Sicher tut NUR die Impfung allein ein Kind nicht zum Autisten oder Diabetiker machen Aber ganz sicher ist diese Impfung der Auslöser.
Danke! Wenigstens eine mit der bleiben Meinung!:)
Tatjana ich warte noch auf die Erklärung wie man durch impfen zum Diabetiker wird;):D
Einfach einen Verantwortlichen suchen weil man mit der Situation nicht klar kommt..
Erklärt mir mal einer wie eine Impfung die Gene verändern kann !# Ironie
Ezgi Kurt wenn du jemals Kinder hast hetze ich dir wöchentlich das Jugendamt auf deinen Knackarsch,hast du den Knall nicht gehört, kommst du von der Baumschule oder bist du einfach selten dämlich?
Jim Humble, ja klar und der ist überhaupt nicht daran interessiert sein Gift genannt MMS weiter an gut gläubige Menschen zu verhökern
Jim Humble? Ernsthaft? Volldepp!
Als Autist wird man geboren oder nicht, aber ganz sicher hat dies nichts mit Impfungen zu tun. Impfungen können aber wirklich viele Krankheiten auslösen. Dabei sollte man beachten, dass Autismus KEINE Krankheit ist.
Autismus Parasit? Dummheit kennt keine Grenzen..
Endlich mal jemand mit verstand. 👍👍Ich habe einen autistischen Sohn, ihm wurde der Autismus nicht eingeimpft 😂😂 wenn ich sowas lese könnte ich kotzen, wie hohl doch manche Menschen sind 😡😡
Autismus von EHEC... 😂😂 sorry.. Das geht nicht, liebe Ceren. Dann wurde der Autismus erst erkannt, da er anscheinend gut angepasst war. Autismus ist ein Gendefekt und daher erblich bedingt. Wie oben schon steht entweder man wird als einer geboren oder nicht. 😉
Und jetzt lasst die Menschen mit euren unterbelichteten Argumenten in Ruhe. Ihr könnt Autisten sowieso nicht das Wasser reichen
So ein Bullshit. Und nochmal Autismus ist keine Krankheit!
Autismus ist eine angeborene Informationsverarbeitungsstörung, deren Ursachen leider nur vermutet werden können. Ein genetischer Effekt ist möglich, aber schwierig nachzuweisen, da das Autismusspektrum riesig ist und es bereits jetzt über 100 mögliche Kandidaten unter den Genen gibt. Eine andere Theorie macht erhöhte Testosteronwerte während der Schwangerschaft dafür verantwortlich, die sich schädigend auf die linke Gehirnhälfte auswirken,sodass die rechte Gehirnhälfte überkompensiert wird. Klar ist auf jeden Fall, dass Impfstoffe damit absolut nichts zu tun haben! Auch bei ungeimpften Kindern wird Autismus diagnostisiert, und bei einer Autismus-Rate von gerade mal 2% könnte man genauso gut Coca-Cola dafür verantworlich machen... Timo Ewald, du nimmst mir förmlich das Wort aus dem Mund! Außerdem dachte ich schon, ich sei hier der einzige bisexuelle Autist :D
Hier nochmal für alle dummen Menschen, die Impfungen oder Darmerkrankungen für Autismus verantwortlich machen: Was ist Autismus Autismus (Frühkindlicher Autismus, Autistische Störung, Asperger Syndrom usw.) ist eine tiefgreifende Entwicklungsstörung, der komplexe Störungen des zentralen Nervensystems zugrundeliegen - insbesondere im Bereich der Wahrnehmungsverarbeitung - und die bereits im Kindesalter beginnt. In Ihrem Zentrum steht eine schwere Beziehungs- und Kommunikationsstörung. Ursachen für Autismus Die Autismus-Ursachen sind bis heute nicht vollständig geklärt. Entgegen früher verbreiteter Meinungen haben weder Impfungen noch eine falsche Erziehung der Eltern etwas mit der Entstehung von Autismus zu tun. Sicher ist jedoch, dass genetische Faktoren eine entscheidende Rolle bei der Entwicklung von Autismus spielen. Es ist davon auszugehen, dass autistische Störungen, egal welcher Ausprägung, vor allem durch Veränderungen im menschlichen Erbgut bedingt sind.
Ceren Kaya du solltest vorsichtig mit deinen Äußerungen sein. Mein Sohn ist 21 und seit 21 Jahren schon Autist. Ich muss weder dir noch irgend jemand was beweisen oder irgend ein Scheiss abschreiben. Also erzähl mir nichts von Erfahrung und sprich mich nie wieder an😡😡
Hilfe ich höre dumme Menschen 😱😱 wenn man keine Ahnung hat einfach mal die Fresse halten bitte😡😡
Özge Ergene-Krzyska Als Aspie danke ich dir für die Klarstellung. Ich hab es echt satt, mir diesen Schxxx immer wieder erzählen lassen zu müssen.
Da mein Bruder auch Autist ist, würd emichd er NAme des Vereins dann doch sehr interessieren. Kommt da noch etwas?
Autismus ist eine Entwicklungsstörung.
Ceren Kaya Du bist echt so verblendet! Es ist so schade, dass es überhaupt keinen Sinn hat, mit dir zu diskutieren. Ich halte es mit dem alten Satz: Streite dich nie mit dummen Leuten. Erst ziehen sie dich auf ihr Niveau herab und dann schlagen sie dich mit ihrer Erfahrung. Insofern erspare ich mir jetzt, mich auch noch eine weitere Sekunde mit dir und deinem unwissenschaftlichen Gewäsch auseinanderzusetzen!
Ceren Kaya du bist echt billig und krank und wenn du nicht mit diesem shitstorm aufhörst, werde ich es Facebook melden. Mein Sohn ist mein Leben und ich habe mich noch nie für ihn geschämt und ich weiß genau das es genetisch bedingt sein. Er ist wie er ist der wundervollste Mensch auf dieser Welt. Du hast null Ahnung von nichts machst Hauptsache die Fresse auf mit null Ahnung. Mach du dir mal keine Sorgen um mein Kind, der geht dich ein Scheiss an. Und noch was ich bin keine dumme unterbelichtete Person um zu glauben, dass mein Kind eine Bestrafung sein könnte nein er ist das schönste Geschenk was mir der liebe Gott machen konnte. Noch ein Wort von dir und ich beschwere mich bei Facebook über dich. Immer erst denken dann reden
Das würde mich auch brennend interessieren.
Leo und Timo, wir sind Legion 😉
Es gibt viele Autisten die sich in den ersten drei Lebensjahren völlig normal entwickeln und erst später die Sprach- und Kommunikationsfähigkeiten wieder verlieren, Ticks und Ängste entwickeln usw. Der Fall mit dem 16 Jährigen ist zugegeben ein Extremfall aber es ist definitiv nicht so dass es immer von Geburt an auftritt.
Es wird immer dümmer arghh...
Autismus wird durch einen Parasiten ausgelöst. Also mal informieren bidde 👆
Nein wird man nicht zwangsläufig. Ich kenne einen der den Autismus erst mit 16 (!!!) Jahren entwickelt hat, nachdem er an EHEC erkrankt war...
Warum so aggressiv Özge? Brodelt da was bei dir? Gibst du dir vll unbewusst die Schuld dafür, dass dein Kind eine Behinderung hat? Versteckst du dich deshalb hinter dem "Es ist genetisch bedingt, man kann da nix machen" Geschwafel um dein Gewissen zu beruhigen? Ich finde es traurig wenn man sein Kind in gewisser Weise aufgibt nur weil es weh tut sich einzugestehen dass man daran beteiligt sein könnte... aber jedem das seine... Und dass dein Kind seit 21 Jahren Autist ist, beweist nicht dass es vererbt ist. Wenn du keine Ahnung von Genetik hast, dann solltest DU vorsichtig mit deinen Äußerungen sein :)
Alessandro du WILLST doch gar nicht wirklich wissen was die Ursachen sein könnten! Warum sonst solltest du über eine Harvard Assistenzprofessorin der Neurologie, die Direktorin des Transcend Research Programms ist und nebenbei im Beratungsausschuss von "Autism speaks" sitzt als unseriös abstempeln? Und wenn Forschungen in Harvard und deren Publikationen für dich Bullshit sind, dann kann ich dir auch nicht helfen! Ich wiederhole mich ungern aber ich ziehe mich endgültig zurück. Es macht keinen Sinn mit Menschen zu diskutieren die darauf aus sind recht zu haben statt sich dafür zu interessieren was richtig ist. Wünsche allen einen schönen Tag! Achja das Buch wurde mir von diesem Verein empfohlen www.autismushamburg.de
Das hast du schön abgeschrieben Özge und dennoch ist das keine Antwort auf meine Frage... :) Alle ganz schlau und erfahren hier! Ich habe selber so einen Knirps zu Hause und habe zu dem Thema schon mehr vergessen als die meisten von euch überhaupt gelesen haben. Und nein Alessandro Büring es ist kein Bullshit, denn was darin steht hilft wirklich, nicht nur meinem Kind sondern viele anderen auch, sonst wäre mir das Buch nicht vom Autismus Verein empfohlen worden. Aber diskutiert ruhig weiter mit eurem Halbwissen. Ich bin raus. Schönen Tag noch.
Zweitklassige Fantasybücher :D sehr geil. Informiere dich erst mal über die Verfasserin bevor du sowas schreibst. Beantwortet mir lieber meine Frage mit den Zwillingen wenn ihr könnt :)
Lisa Hasse dass es einen Zusammenhang zwischen Darmerkrankungen und Autismus gibt, ist längst gezeigt worden. Und nach den Genen, die angeblich Autismus verursachen wird noch immer gesucht :) Wenn es ein Gendefekt ist, wie kann es dann sein, dass bei eineiigen Zwillingen nur einer von beiden Autist sein kann? Bisher wird angenommen, dass es eine genetische Prädisposition gibt, die Umwelteinflüsse aber mindestens genau so entscheidend sind. Jedem der sich dafür interessiert, empfehle ich das Buch "the autism revolution" von Dr. Martha Herbert
Ich will Nicht wissen wie viele Ärzte ganz andere Dokumente fälschen.
Robert Gleich Ist das trotzdem ein Grund nichts zu hinterfragen :D
Sei froh, dass du in Deutschland jeder Zeit medizinische Hilfe in Anspruch nehmen kannst. Selbst wenn du solche Einstellungen vertrittst.
Das hab ich nicht gesagt oder? Ich hinterfrage sehr viele Sachen, studiere jedoch auch Medizin und sehe daher, was Medikamente machen. In vielen Bereichen wird zu viel mit gefährlichem Halbwissen diskutiert. Andererseits passiert natürlich auch viel Mist. Allerdings ist das in den seltensten Fällen die Ärzteschaft.
Robert Gleich mir Latte. Ich lebe in der Schweiz ;)
Das glaub ich auch.
ALLES LÜGE!!!! Wer sich die mühe Macht und sich die Diagramme von Seuchen,Krankheit und Infektionen. Wie Zb. Masern,mums,Hepatitis etc. Von 1913 - 2000 anschaut sieht das ALLE!! krankheiten vor denen wir uns ja ach so sehr schützen müssen. Schon am zurück gehen sind. Das heißt als bsp. wenn die Hepatitis Krankheiten 1934 nachgewiesen zurück gingen und über die Jahre weiter .mit der befallenen Personen Anzahl im Jahr. hat man dann 1944 angefangen zu sagen es gäbe eine Epidemie weil auf einmal die Zahlen von den befallen öffentlich kundgegeben wurde. In dem Leute absichtlich infiziert werden. (So was nennt man Angriff unter falscher Flagge) es wird eine Lösung gesucht und es wird zufälligerweise schon vorhandene Impfstoffmittel als Lösung vorgeschrieben. Nach einem Jahr kann der "LÜGNER" es sogar nachweisen und steht jetzt als Retter da und darf nicht hinterfragt werden. Weil die Zahl der befallenen stinkt. Aber alles was neu dazu gekommen ist. wird verschwiegen. UND DAS IST BEI JEDER KRANKHEIT GEGEN DIE GEIMPFT WERDEN . Anderes bsp. Impfung gegen Hepatitis B verpasst man einen 3 Monate alten Säugling. Sinnlos!!! A# Hepatitis B ist nur über Blut (aber das in großer Menge. Also müssen BEIDE KINDER offene stark blutende wunden haben), Sex und Drogenkonsum. Und kein Säugling braucht so ein Chemie Cocktail da er keine Drogen nimmt,rum fickt ohne Gummi und keine blutsbruderschaft machen in dem sie sich die Adern aufschneiden.....und jeder der so was einen schön Reden will. Bei dem muss man 2 überlegen warum er Arzt ist....
Bei "ALLES LÜGE" habe ich aufgehört zu lesen....;-)
Bei Hepatits B reichen bereits kleinste Mengen von Blut oder Speichel zur Übertragung. Vielleicht sollte man sich vorher besser informieren...
Illuminat confirmed?
Dir ist bewusst das diese Krankheiten zurück gehen gerade WEIL wir uns impfen lassen? Hören wir mit den Impfungen komplett auf kommen die auch wieder.
Komisch, in der DDR gab es Anfang der 1960er Jahre jährlich eine Inzidenz von 200 pro 100.000 Einwohner bei Pertussis (Keuchhusten). Nach der Einführung der Pflichtimpfung sank die Rate auf ca. 1 pro 100.000 zurück (Reduktion > 99%) und blieb so gering bis zur Wiedervereinigung. Ab 1991 war die Impfung freiwillig, die Impfrate ging zurück und die Fallzahlen stiegen binnen kurzem auf das 10-fache. Quelle: Silvia Klein: "Zusammenhang zwischen Impfungen und Inzidenz und Mortalität von Infektionskrankheiten. Zeitreihenanalysen mit Meldedaten zu Diphtherie, Pertussis, Poliomyelitis und Tetanus von 1892 bis 2011 in Deutschland". Charité Berlin, 2015, S. 149f
Zum Glück muss er als Tätowierer nichts über die Übertragung von Hepatitis wissen.
Ungeimpfte profitieren nur vom Herdenschutz aller geimpfter! Würde sich keiner mehr impfen lassen hätten wir hier aber ganz ganz schnell wieder viele Krankheiten!
Zum Glück hat sich die Dummheit gleich im ersten Satz offenbart. Das war mir schlicht zu viel Bullshit auf einem Haufen.
Bei dem Menschen hier braucht man leider nicht mehr argumentieren. Der ist so weit abgedriftet, dass ihn kein vernünftiger Denkansatz mehr erreicht.
Glaube du verwechselst Hepatitis mit Aids ;) Hepatitis ist ja nicht umsonst die eingetragenen Berufskrankheit bei Zahntechnikern.. Die natürlich alle mit offenen Wunden zu den Kunden laufen und natürlich die Blutüberströmten Prothesen in ihre Wunden tun 😳 es reicht nur Speichel und das bei einem Erwachsenen ;) überleg doch mal wie schnell das bei einem kleinen Kind geht mit der übertragung. Geht übrigens auch auf unhygienischen Toiletten
Muttermilch enthält wesentlich mehr an Chemie als eien Impfung. Nebenbei alles ist Chemie.
So ein scheiß ....
Ganz klar im Vorteil ist, wer Diagramme und Statisken richtig interpretieren kann. Aber es sind natürlich alle Böse..Regierung, Ärzte, Lehrer Apotheker. Die stecken alle mit den Ameisenmenschen die im inneren des Erdkerns wohnen unter einer Decke. Wenn sie die Menschheit ausgerottet haben übernehmen sie die Erde.. #Fakt
Schreib's nochmal auf Deutsch bitte 😩.
Oh Gott oh Gott.
Da weiß man, wo man sich besser nicht stechen lässt. :)
Nein es ist nicht in grosser menge notwendig. Kleinkinder können es auch alleine durch beißen übertragen. Man kann es auch durch das benutzen des gleichen rasierapparates übertragen. Mal davon abgesehen dass ein mensch bluttransfusionen bekommen kann, deren kontrollen sehr wohl auch fehlerquoten haben.
Eines schönen Tages wirst Du rostige Scheibe vielleicht dein Gehirn wiederfinden. Viel Glück!
Das Ansteckungsrisiko mit Hepatitis B für Kleinkinder ist winzig, der Krankheitsverlauf dafür umso schlimmer. Bis zu 90% der Kleinkinder sind danach chronisch krank, daran könnte die Pharmaindustrie dann wirklich viel verdienen...
Traurig wir sehr sie sich lächerlich machen
Und wann wurde die erste Impfung gemacht? ;) (1799)
Hepatitis Impfung ist gleichzusetzen mit der Grippeimpfung
Can Pascal Saugut!
Oh man, wie kann man nur so naiv sein xD Das ist ein Grund, warum ich mit sowas kein Mitleid hätte^^ Dann lasst euch mal immer schön brav impfen und bitte die Medikamente nicht vergessen zu nehmen... Man will ja gesund leben, wa^^ :D
Wer braucht schon ein Medizinstudium? Einbildung ist auch Bildung. ;)
Bitte, nehmt ihr das arme Kind weg!
Lächerlich wie verblendet ihr seid. Geht eure Bild lesen und fleißig impfen und fresst eure Tabletten. Weil die pharmaindustrie auch jmd heilen will.
"Man will ja gesund leben, wa" ist ein sehr überzeugendes Argument.... Da frag ich mich wer hier wohl naiv ist :-D
Andre Silerius jetzt möchte ich mal ne Alternative zu Antibiotika, Insulin, oder Antiepileptika von Ihnen hören. Alles lebensrettend und notwendig. Solche Leute wie Sie, haben gut reden, solange Sie selbst nicht betroffen sind.
Ach! Na dann los! Erzähl mir doch mal, wie du gedenkst Tetanus zu verhindern bzw, gesetz dem Fall, es gelingt dir nicht, zu heilen!
Durchs Impfen schützt man auch seine Mitmenschen die an Autoimmunerkrankungen leiden und sich deshalb nicht Impfen lassen können. Sollten diese schwere Krankheiten bekommen ist ihre Überlebenschance nur sehr gering.
Кристина Ф. Nicht gerade sehr weitsichtig gedacht. Klar kann man sehr gut ohne wissenschaftlich geprüfte Medikamente überleben - es gibt Millionen von Menschen die genau das tun. Nur sollte man sich halt auch klar sein: Für diese Menschen sind viele Krankheiten und kleinste Verletzungen tödlich. Wirklich tödlich. Klar werden einige wenige von denen über 60 Jahre alt werden. Einige auch über 100 vielleicht, Statistik erlaubt so was genauso wie einen Sechser im Lotto. Aber die meisten werden mit 40 schon die Radieschen von unten betrachten. Also ist am Ende die gute alte Frage: Are you lucky, punk?
Gute Ernährung und Naturheilkunde kann dich vor 90% der Medikamente schützen, die restlichen 10% der Medikamente vor tödlichen Krankheiten. Der Mittelweg ist der Goldene, nicht pauschal dran glauben oder verteufeln.
Ja, der Inhalt war echt scheiße xD Wie Darminhalt^^ Aber neeiiiiiin, es können ja nur Impfungen und Medikamente vor Krankheiten schützen... Bitte macht damit weiter, damit sowas bald ausstirbt! Diese Dummheit muss ja echt weh tun, kein Wunder, dass man da so viel Medizin benötigt...
Ich hoff dass du mal richtig krank wirst, dann kannst du ja ums Feuer tanzen um gesund zu werden. Einfache Infektion ohne medikamentöse Behandlung (antibiose) reicht da schon aus. Viel Spaß beim aussterben Fräulein-ach-so schlau xD xD xD xD xD xD xD xD ^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^
Andre Silerus stell Dir vor, es gibt sogar Tabletten, die es manchen Menschen erst ermöglichen zu überleben! Die würdest Du, wenn tatsächlich notwendig, vermutlich als Erster schlucken! Und ja - Impfen ist wichtig und richtig!
Wie gut zu wissen, dass es immer noch Menschen gibt, die sich selber informieren können und nicht einfach alles glauben, was ihnen erzählt wird^^ Die Menschen sind früher auch einfach gestorben ohne sich heilen zu können. xD Ist nur schade, dass die Leute sich lieber beleidigen, weil sie keine Argumente haben, anstatt den anderen zu zu hören und vielleicht mal drüber nach zu denken, ob der andere eventuell doch Recht hat... Aber lebt mal weiter in eurer Traumwelt :D Kein Wunder, dass die Eugenik so viele Interessenten hat^^
Maria Julich ist nicht gerade die feine Art jemanden eine schlimme Krankheit zu wünschen!Und das nur auf Grund von Meinungsverschiedenheiten, wobei man das ja sowieso von Grund auf nicht tut! Also überdenken Sie mal Ihr Verhalten!
^^^^^^^^^^ xD xD xD xD oh, ein autocorrect Fehler xD Scheiss auf den Inhalt, wa? xD xD xD xD ^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^ Ps: Die Zeichen sind mystische Runen die vor Krankheiten schützen! "wa"
Von Naiv reden und dann so nen Blödsinn verzapfen, Realsatire pur
Ingwer als Antibiotikum! Ich will mal sehen wie Sie mit Ingwer eine Sepsis oder eine bakterielle Meningitis heilen wollen? Was haben Sie als Insulinersatz? Ringelblumensalbe? Bei weiterer Fortführung ihrer kruden Theorien, sind Sie ein potenzieller Kandidat für den Darwin Award! Die höchste Auszeichnung für Leute wie Sie Herr Fink. So, und jetzt hab ich es satt, mit Tauben Schach zu spielen. Das mit dem Gnadenschuss sowie die Bezichtigung der Dummheit überlese ich jetzt mal. Ich weiss, ist hart wenn einem die Argumente ausgehen, gell?
Andreas Freund stell dir vor Es gibt alternativen die ein ebenso heilen ohne einen kaputt zu machen
Ne ne, man will nicht gesungen leben, sondern gesund^^ xD Kein Wunder, es fängt ja schon damit an, dass man ja nicht mal richtig abschreiben kann :D
Dein kind tut mir leid
RTL ist für Autismus verantwortlich...
Betroffene Eltern versuchen nur einen Grund dafür zu finden. Wenn sie das glauben wollen sollen sie doch. Impfgegner sollen nicht impfen. Alle anderen, mich mit inbegriffen, lassen uns und unsere Kinder impfen. Solche Diskussionen sind doch sinnlos :D Jeder will recht behalten und jeder macht eh was er will 😂 Mich ärgert nur dass wegen ungeimpften Menschen, Babys, die noch zu jung sind für einige Impfungen, krank werden 😤😠
Ich habe meinen Sohn gegen alles impfen lassen. Ich wurde als Kind auch geimpft und siehe da, ich lebe noch 😂
Sollte ich jemals ein Kind oder Enkel wegen Impfgegnern verlieren werd ich meine Einstellung zur Selbstjustiz nochmal überdenken...
Keine Ahnung 😂
Vielen Dank, wo gibt's jetzt Kuchen :D 😂
Herzlichen Glückwunsch 😂 Diese Einstellung gefällt mir :D
Viele ganzheitliche Ärzte verlieren momentan ihr Leben, weil sie nachgewiesen haben, daß Impfseren krebserregende Enzyme zugesetzt wurden. Das sind einfach nur schreckliche Pharma-Monster!
So'n bisschen verstrahlt bist du ja schon, gell?!
Was für ein Bullshit :D
Das ist mehr als verstrahlt... 😂😂😂
Gifte wieder ausleiten. Sorry, mich zerreißts gerade.
Stella Worbs von welchem Homöopathen werden Sie denn für Ihre komische Werbung bezahlt? Hat Ihr Intellekt nicht für eine bessere Geschichte gereicht? Ich schäme mich richtig für Ihre Kommentare! Wie haben Sie es denn geschafft die Gifte "auszuleiten":D Waren Sie mal ordentlich auf Toilette? Gern hätte ich auch gewusst wo der "Arzt" seine Zulassung ersteigert hat?
Stella Worbs Vielleicht waren es Menstruationsbeschwerden.
Und im Sommer springen Sie Nackt ums Lagerfeuer, damit es mal wieder regnet,oder? - Gift ausleiten,... Herr lass Hirn regnen :D
Stella Worbs Die Tetanusimpfung. Jetzt wirds ja wirklich urkomisch. Dann doch lieber verstrahlt, oder.
Ich sehe gerade, daß hier wirklich ein Troll-Nest sitzt...aber das zeigt, wie stark die Pharma-Mafia sich der kleinen Geister bedient. Diesen eine kräftige Dosis des eigenen Serums. Tja, alles kommt irgendwann zurück. Denkt daran! Danke für den Beitrag insgesamt - deutlicher kann man die Angst der Pharma-Mafia nicht ablesen, als bei diesen verzweifelt dummen Kommentaren im Auftrag und bezahlt. :D
Stella Worbs vielleicht setzen Sie mal Ihren Aluhut ab! Mir fehlen die Worte, noch nie so einen Mist gehört! Ihre Diagnose hat der Esoteriker von nebenan gestellt, wa? 😂
Stella ist natürlich die Auserwählte und Erleuchtete hier. Wenn man alles als eine große Weltverschwörung darstellt, braucht man schließlich auch keine Argumente mehr. Win win :-D
...leider sind sie mehr als geistig verkümmert - denn ich bin eine Impf-Geschädigte und wenn ich solche Kommentare lese, verstehe ich nicht, was diese dummdreiste Geistlosigkeit auslöst.
Wirklich der medizinische Verstand bei ihnen Frau Worbsist nahe zu null klar kommt es vllt nach einer Impfung zu Kopf oder sonstigem unwohl sein aber alles auf 8 ml Impfsubstrat zu schieben ist echt bitter. Vorallem da Sie seit sie ein Kleinkind sind gegen Tetanus geimpft werden oder wieso sollten sie auf einmal die Impfung nicht vertragen. Ih studiere Medizin mehr muss ich dazu nicht sagen. würde eher auf die Wechseljahre tippen die Symptome sind ähnlich.
Besser als Christian Rolfes kann man es echt nicht ausdrücken ;-)
Was für schädigungen haben Sie davon getragen wenn ich fragen darf?
Was währe das schön wenn man jedes mal bezahlt wird wenn man jemanden darauf aufmerksam macht, dass alle wissenschaftlich anerkannten Studien etwas anderes beweisen. Ich weiß von vielen gierigen Scheißaktionen der Pharmalobby, aber wenn die jeden Impfbefürworter bezahlen müssten, würde eine Spritze 2000€ kosten. Es sind schon soviele Medikamente nicht zugelassen oder wieder verboten worden, da hatte die allmächtige Pharmalobby auch keine Chance.
Also das Material hier ist Film reif weiß nur nicht welcher Titel besser ist die Pharma Mafia oder Die Pharma Monster 😂
Die Stella hat PMS!
Ich konnte die Gifte wieder ausleiten und wurde durch die richtige Diagnose und Therapie wieder davon geheilt. Nur wer von den Geschädigten hat schon dieses Glück?!
Jahrelang lang eine furchtbare Migräne, Immunschwäche, Konzentrationsschwierigkeiten. Es war in der Tetanus-Impfung.
:D:D:D Ich weiß nicht was sie meinen, aber die Bezahlung als Troll und kleiner Pharma-Scherge, bestrahlt sie wohl mit keinem guten Karma! Im nächsten Leben werden SIE richtig geimpft :D
Mein Sohn ist Autist. Der Arzt der die Studien gefälscht hat ist nur einer von vielen skrupelosen Ärschen die versuchen Geld mit dem Leid anderer zu machen. Die genauen Ursachen dieser Erkrankung sind bis heute nicht eindeutig geklärt, das nutzen viele Scharlatane um irgendwelche Wundermittel, Zauberdiäten und ähnliches an den besorgten Eltern zu verkaufen(man klammert sich an jeden Strohhalm) . Das der gute Herr seine Lizens verloren hat ist mehr wie gerecht. Nicht nur das er mit seiner Wahnsinnigen Theorie Betroffene an der Nase herumgeführt hat um sich zu bereichern..er hat dadurch auch für Ängste bei allen Eltern die ihre Kinder impfen lassen gesorgt. Wer diesen Schwachsinn trotz empirischer Widerlegung weiter glaubt und verbreitet treibt unbewusst ein böses Spiel. Das Risiko das man durch Nicht impfen eingeht nur weil irgend ein Spinner sich ne plausibel klingende aber völlig falsche Horrorstory ausgedacht würde ich in keinem Fall eingehen.
Ich bin auch Autist und durch solche Aussagen wie von diversen Schwurblern fühle ich mich persönlich noch weniger ernst genommen bzw stützt das die Ansicht, es sei ja nicht so schlimm, heilbar und man müsse nur was tun dann gehe "der Autismus weg".
Und beschuldigt die Eltern autistischer Kinder indirekt, selber schuld am Autismus zu sein.
Das tut mir wirklich leid für dein Sohn und natürlich auch für dich Maria ,wenn man das so schreiben darf ! :'(
Auch das...
Echt erschreckend wie viele abgehobene Vollpfosten hier rumlaufen. Man sollte bei medizinischen Themen im Internet eine Art Captcha implementieren, so dass zB nur Leute das Thema Impfen kommentieren können, die den Unterschied zwischen einer th1 und einer th2 response erklären können und in der Lage sind, daraus abzuleiten wieso Diabetes Typ I unmöglich von der 6-fach Impfung ausgelöst werden kann. Dann würden nicht so viele unbedarfte Laien hier den Bullshit ablassen, den sie von irgendwelchen profilierungsgeilen Antiimpfgurus wie Hirte, Tolzin und Co nachplappern. Wake up, sheeple, ihr habt einfach nicht die Kompetenz, Schwachsinn von Fakten zu unterscheiden. Überlasst das naturwissenschaftliche Denken denen dies können.
In Impfungen ist ja auch Unmengen Aluminium, Quecksilber und Silber 😝 und es löst Allergien aus 😂 hab ich im Internet gelesen, deshalb muss das ja auch Stimmen...
Außerdem verursachen sie schwules krebsaids.
Aluhüte! Solide Aluhüte! Nehmt sie, bevor der nächste Chemtrail durchzieht!
der artzt hatte recht!!! seine ergebnisse wurden dann verfälscht und jeder ders nich glauben will is selbst dran schuld wenn ses iwan rausfinden und falsch lagen!
.... Pheromone sind Duft-Stoffe mit Kommunikationsfunktion und garantiert nicht in den Spritzen drin. Ethanol ist der ganz normale Trinkalkohol der im Wodka und so drin ist. Virale Zellen (falls "veron" Viren heissen soll) gibt es schonmal per Definition nicht, da Viren keine Zellen haben/sind. Es sind in einigen in der Tat abgeschwächte Viren oder Bakterien enthalten, aber das wirkt dann eher als "Übungsziel" für das Immunsystem. Der Beweis, dass Aluminium wirklich schädlich ist, steht noch aus. Formaldehyd ist in kleinen Mengen auch kein Problem, da biologisch abbaubar. Also bitte erst anständig "nachrecherchieren" bevor man unnötigen Unsinn verkündet. Danke! :)
Alles klingt erstmal unheimlich, wenn man die chemischen Namen liest, aber da wäre die "Zusammensetzung" einer Erdbeere noch gruseliger XD
... haben sie den Artikel gelesen? Er entkräftet ihre These. Eine Demenzerkrankung auf Grund von Aluminium tritt nur in einem sehr begrenzten Personenkreis auf und ein Zusammenhang von Brustkrebs und Aluminium konnte auch nicht nachgewiesen werden. Klassisches Eigentor. ;)
Weißt du es denn Nils?
Andre Silerus du kommst auch noch in die Verlegenheit, ein paar Medikamente zu benötigen. Ich bin mir sicher, Du lehnst sie dann nicht ab! Gibt's eigentlich was gegen Idiotie?
Im Gegensatz dazu ist aber alles "natürliche" gut. Deshalb sollten diejenigen fleißig Fingerhut, Eibe, Rizinussamen oder Herbstzeitlose zu sich nehmen 😉
Tanja Hohenstadter, Autismus ist und bleibt eine angeborene Informationsverarbeitungsstörung. Mögliche Ursachen sind entweder ein genetischer Defekt (schwer nachzuweisen, weil das Autismusspektrum sehr groß ist), oder erhöhte Testosteronwerte während der Schwangerschaft, die zu einer Fehlentwicklung der linken Gehirnhälfte führen. Was auch immer geschieht, es geschieht eindeutig vor der Geburt des Kindes. Andernfalls würde Autismus schließlich nur bei geimpften Kindern auftreten, dem ist jedoch nicht so. Bei einer Autismusrate von gerade mal 2% könnte man genauso gut behaupten, Coca-Cola verursache die Symptome. Außerdem ist Autismus eine reine Wahrnehmungsbeeinträchtigung, deren Verlauf nicht künstlich durch Medikamente beeinträchtigt werden kann. Deshalb gibt es auch keine Heilmethoden, nur Therapien. Der Verlauf hängt deshalb vor allem von dem persönlichen Umfeld des Kindes ab... wenn sich die Symptome verschlimmern, solltest du therapeutische Hilfe in Anspruch nehmen. Bevor du mir jetzt vorwirfst, ich hätte keine Ahnung davon, ich bin selbst Autist... und kann dir versichern, dass die Story mit den Impfungen totaler Mist ist! Autismus kann nicht durch Medikamente beeinflusst werden! Die Psyche und das Umfeld bestimmen den Verlauf!
Andreas Freund, gehen Idiotie hilft ein guter warmer Tee aus Knollenblätterpilzen. Danach ist das geheilt. Für immer. Und krank wird man danach auch nie mehr. :D
Alexander erstens mein lieber meinte ich vero zellen (sorry das ich mich verschrieben habe) und 2 tens meinte ich keine pheromone sondern hormone (danke an dieser stelle das sie mich an dieser stelle darauf aufmerksam gemacht haben), ethanol wird oft zur desinfektion benutzt (is zum beispiel in jedem desinfektionsspray drinn mit einem sehr hohem anteil) dann habe ich von aluminiumhydroxyd gesprochen ,was nix anderes als ein aluminiumsalz ist, welches ein sehr bekanntes allegn (gibt noch mehrere die unter dem namen aluminiumhydroxyd aufgelistet sind: aluminiumphosphat und aluminiumsulfat, und außerdem fördern aluminiumsalze die bildung von krebszellen wie z.b. brustkrebs und kann alzheimerfördernd wirken und eine ganze reihe an autoimunerkrankungen hervorrufen)
Und das behaupten sie aufgrund welcher Fakten :D
Ein Onlineshop - was für eine seriöse Quelle.
Alexander dann setzen sie sich mal mit der zusammensetzung heutiger obste auseinander, sie werden feststellen das dies mehr als nur gruselig ist, da diese chemikalien verseucht sind
Alexander Nagel der erste in den kommentaren mit fachwissen xD
kommt drauf an welche impfung man erhält, zum teil is aluminiumhydoxyd drinne, manchmal veron zellen, quecksilber, formaldehyd, thiomersal, ethanol und noch vieles mehr drinne (die pheromone sind immer ein betriebsgeheimniss weswegen ich sie nicht nachrecherchieren konnte)
Nils Bleher, wie erklärst du dann die Existenz von ungeimpften autistischen Kindern?
Ich kann nicht sagen....."ob" oder "ob nicht"! Ich kann euch aber mitteilen, dass mein Sohn Autist ist! Ob es von der Impfung kam, weiß ich nicht! Ich kann aber sagen...nach den impfungen ging es ihm sehr schlecht. (machte sogar Rückschritte in der Entwicklung) Ich kann auch sagen,dass er anfangs noch geimpft wurde! Ich kann auch sagen...er starb fast...bei dem Ausbruch der Masern, gegen den er einen angeblichen Schutz hat. Kann mir einer sagen, warum:D:D:D:D Nils hat recht!!
Wer ernsthaft glaubt das die pharmaindustrie jmd heilen will, egal ob Impfung oder Tabletten
Und wenn man mal die Studien zu Aluminium liest, sofern man der Recherche fähig ist, dann findet man ganz schnell heraus, dass man im Gehirn Aluminium nachweisen konnte sofern die Person an Alzheimer erkrankt war. Aber es fehlt jeglicher Beweis, dass Aluminium hier der Verursacher ist. Und weitere Studien wurden mit so konzentriertem Aluminium gemacht, die kein Mensch normal aufnehmen würde.
Kristina Trini mekern sie halt und beweisen mir mit "einer fachqualifizierten forschungseinrichtung" das gegenteil ;)
Leo es ist klaar das man auch ohne strahlung krebs kriegen kann oder? fakto der jeder mensch ist eine eigene mutation und deshalb trifft dies auch bei ungeimpften auf (eig gibts dafür noch 2 andere gründe, aber da wüsste ich das sie mir von forne rein nicht glauben würden)
Wenn du so gut im recherchieren bist dann guck mal wie viel Aluminium im Leitungswasser enthalten ist ;) bloß nichtmehr trinken...
Is nicht mehr zu helfen. Fresst den scheiß und geht elendig zu grunde
Angelina naja wenn man sich mal so die produktzusammensetzung von kosmetik anschaut (und die haut nimmt zwangsläufig stoffe auf da se aus zellen besteht) kann man schon ma stutzig werden
Und woher kennt ihr all diese beweise?😱
Patrick wissen sie was alles für pheromone in so ner spritze sind?
Vertraue keiner Studie, die du nicht selbst gefälscht hast! ☝️
Oder hat man ihm die gefälschten Ergebnisse untergejubelt damit er seine Lizenz verliert weil er bewiesen hat das Impfstoffe gefährlich sind?!! Wer weiß wer weiß!
Schnell Aluhut aufsetzen
Pharmaindustrie bleibt der grösste Müll egal was jeder hier gutredet. Einige sagen ja aber es hilft ja, natürlich hat es ja irgendwo seine wirklung schliesslich wollen die ihr geld verdienen. Aber es ist kein geheimnis mehr das viele Impfungen auch einfach unnötig sind!!! Weil sie einfach geld verdienen wollen. Jedes jahr erscheint ein neuer Grippenvirus, und jedes jahr (ich habe beim arzt mal gearbeitet) mussten patienten direkt gefragt werden, Eine grippeimpfung:D:D:D Und 90% lassen sich sogar für sowas impfen!!! Aber dafür wird pharma noch reicher. Dieser abschaum das schon längst heilmittel für krebs und aids hat. Aber es nicht veröffentlicht, weil ja die Behandlung mehr Geld reinbringt als einmal zu heilen!!! Und blinde Fische zwischen einigen Menschen , werden die Wahrheit niemals erkennen in deren Rosa Welt .
Sabina damit und nur damit beschäftigen such RKI, STIKO, PEI diverse Universitäten. Diese veröffentlichen blöderweise die Ergebnisse offensichtlich in einer Sprache, die nicht jede Blut-Hirn-Schranke passiert.
Möchten Sie mir einen Tag bei meiner Arbeit zuschauen. Influenza kann tödlich enden.
Die Logik verstehe ich nicht so ganz. Die Pharmaindustrie hat also Heilmittel gegen HIV und Krebs, rückt sie aber nicht raus, weil sie am gesunden Patienten nix verdient, vertreibt aber gleichzeitig Impfstoffe (und von Grippe rede ich hier nicht), die Krankheiten verhindern sollen und damit teurere Behandlungen überflüssig machen?
Jetzt mal ernsthaft Irina, wirst Du eigentlich auf der Straße angespuckt?
Und man könnte ein Heilmittel gegen Krebs oder Aids nicht viiiiiiiiiel teurer verkaufen als wie Impfungen? Warum soll ich 150.000 Leute impfen wenn ich das Geld mit 20.000 Leuten verdienen kann denen ich eben mal mein Wundermittel gegen Krebs verticke... Wie schaffen es solche Leute beim Arzt zu arbeiten? Da sollten echt mal Kontrollen eingeführt werden....Da bekommt man ja als Pfleger und auch als Patient mittlerweile Angst...Man geht ins Krankenhaus oder zum Arzt und trifft auf solche wirren Schwurbler...Wann tauscht der erste Pharmagegner der dort arbeitet mal heimlich das Medikament gegen Globuli?
Nein , aber dir wird jeden Tag ins Gesicht geschissen?!
Es gibt da nur ein Problem mit der Theorie - man MUSS als Firma mit dem Medikament in einer bestimmten Zeit das maximale an Geld verdienen. Macht man es zu teuer, gibt es zu wenig Kunden, macht man es billiger, fehlen einen die Patienten um Geld zu verdienen. Wartet man zu lange läuft das Patent aus oder eine Regierung enteignet Dich in der Zwischenzeit. Klar ist die Pharmaindustrie sicher kein Heiliger, die Manager da würden genauso ihre eigene Oma an den Meistbietenden verkaufen wie in anderen Industrien. Aber sie folgt da auch nur dem Markt und der Markt wird von den Menschen gemacht. Wenn es euch stört, wie mit eurer Gesundheit Geld verdient wird, fangt doch mal an, euch mit der Marktwirtschaft zu beschäftigen. Aber wirklich bösartig sind die Pharmakonzerne nur selten, wie zum Beispiel damals der Contergan-Fall, wo sich noch nicht mal die Politik dran gestört hat, dass der Erfinder ein ehemaliger KZ-Arzt war... über solche Fälle sollte man auch mal Klartext sprechen, ohne gleich alle Medizin über den Kamm zu scheren... schließlich sind nicht nur die Schuldigen Mediziner gewesen, sondern auch die, die am Ende den Schaden nachwiesen. Und wie man hier sieht: Auch die Gegenseite hat ihre Verbrecher und Betrüger, die einem KZ-Arzt locker das Wasser reichen. Ich sage nur MMS.
Also eigendlich wird von Ärzten ja nur empfohlen schwangere, alte Leute und Kinder zu impfen ;) aber klar das sagen die sicher nicht weil schon so viele an Grippe gestorben sind...
Schon mal überlegt was in einen Impfstoff alles drin ist und was wärend dessen mit einem z.b 3 Monate alten Baby passiert wie lange es dauert bis er im Hirn gelangt ...
Lieber ein Kind, dass an autismus erkannt, als ein Kind, dass wegen einer Kinderkrankheit stirbt oder schlimmere folgen mit sich tragen muss!
Jennifer setz den Aluhut ab -.-
Autismus ist auch keine Krankheit ,
"Plötzlicher Kindstod" ist es übrigens nur dann, wenn keine direkte Ursache feststellbar ist...
tut mir leid, Jennifer aber deine Meinung kann ich nicht verstehen. Wir haben so unglaublich viele Krankheiten in Deutschland bekämpft, die ausgestorben sind, diese würden sich wieder verbreiten. Das Immunsystem eines Kindes funktioniert nicht so gut, wie du es dir vorstellst.
Unser Körper ist so gebaut, dass er die meisten Krankheiten selbst regenerieren könnte, allerdings werden wir im Kindesalter schon so mit Medikamenten vollgepumpt, dass unser Imunsystem stark eingeschränkt wird. Alles nur, damit die Pharma gut verdient.
Ich bin mir sehr sicher, dass mehr Kinder hätte gerettet werden können wenn man sie impfen lassen hätte. jedem das seine.
Nein, ceren, habe ich nicht. Und natürlich bereut man das. Man wünscht sich nichts sehnlicher als ein gesundes Kind. Trotzdem wäre mir das Risiko mein Kind nicht impfen zu lassen, gegen Dinge die man verhindern kann, oder angenehmer gestalten kann, und es dann an einer Kinderkrankheit zu verlieren zu groß, als das Risiko, dass autismus auftreten kann. Ich kann dein Standpunkt völlig verstehen, wie gesagt, jedem das seine :)
Lenami Milena, was ist den bitte "der" Impfstoff? Keine zwei Impfungen haben die gleichen Nebenwirkungen und die meisten vermutlich auch deutlich schwächere, sonst gäbe es nämlich ziemlich viele plötzliche tote Impfbabies, welche die böse "Pharmaindustrie" "vertuschen" müsste... also ehrlich, ein wenig Rationalität darf man doch wohl noch erwarten, oder?
Liebe Ceren Kaya, ich habe zwei Kinde und sie sind beide Autisten. Ich kenne viele Eltern mit Autistischen Kindern und die bereuen nicht das sie ihre Kinder haben Impfen lassen, genauso wie ich. Warum? Weil Impfen kein Autismus verursacht !
Ja die leute konnten damals die Pest wirklich gut selbst auskurieren. Böse böse pharmaindustrie, jz können wir das nicht am eigenen Leib testen 😡
Kann ich ebenfalls verstehen. Hab damals genau so gedacht wie du :) Das Problem ist, wenn ich mich vorher intensiver mit dem Thema auseinander gesetzt hätte und mich nicht nur auf das was ich im Studium (Bio) gelernt hatte, verlassen hätte, dann hätte ich das Nutzen - Risikoverhältnis besser abschätzen können...
Sara Dhm hast du ein autistisches Kind? Ich vermute mal nicht, denn die meisten Eltern autistischer Kinder, die ich kenne (und das sind einige) bereuen dass sie ihr Kind haben impfen lassen...
Es gibt genug Kinder die am Impfstoff gestorben sind ...hast mal den Beibackzettel gelesen eine Nebwewirkung von 100 ist plötzlicher Kindstot
werd ich mir mal ansehen, Ceren, danke das du mich drauf aufmerksam gemacht hast :)
Daniela Nellissen ,ich finde das toll das du so hinter s impfen stehst und deine beiden Mäuse so akzeptierst und keinen schuldigen suchst .
Leute? Glaubt ihr auch an Chemtrails?
Lenami Milena Was,1%:D
Impfungen sind auch verantwortlich dafür, wie auch für viele andere Krankheiten, die Ärzte und Doktoren wissen selber nicht was in den Impfstoffen drin ist.
Natürlich wissen sie das - die können im Gegensatz zu dir nämlich die Packungsbeilage lesen...
Ich selber habe noch jemanden kennengelernt der durch Kinderlähmung sein Leben lang Krücken gebraucht hat. Polio Inkubationszeit 3-35 Tage, da ist mit normaler Hygiene und Quarantäne nicht gegen an zu kommen, und der flächendeckende Einsatz von Desinfektionsmitteln würde die Meschheit vermutlich wirklich ausrotten.
Es ist genau eine einzige Studie, die vom Macher selbst auf Grund massiver Manipulationen und unwissenschaftlicher Arbeitsweise zurückgezogen wurde. Es gibt absolut keinen Beweis. Warum behauptet man dann sowas?
Als Karl Freiherr von Impf 1873 die Impfung erfand, konnte er nicht ahnen, dass die Pharmalobby diese brillante Idee schamlos ausnutzen würde.
Die Wakefield Studie? Nein er hat sie nicht gefälscht. Er hat nur nicht korrekt angegeben wer die Studie finanziert hat. Abgesehen davon steht in der Studie ausdrücklich drin, dass kein kausaler Zusammenhang zwischen dem Auftreten von Autismus und MMR Impfungen gefunden wurde: Zitat "we did not prove an association between measles, mumps, and rubella vaccine and the syndrome described" Man sollte die Studie schon gelesen haben!
Es ist ne frechheit so nen scheiss zu behaupten.... Das ist nur gerecht dass dieser "arzt" seine lizenz verliert...
Und das fand sicher die Pharmaindustrie raus xD
Fragt euren Kinderarzt ob er seine Kinder selber impft ihr werdet staunen
Das einzige was mich zum impfen bewegen würde, wäre wenn ich dadurch helfen würde eine Epidemie einzudämmen bzw. Andere nicht gefährde. Ansonsten sehe ich für mich selbst keinen Grund darin und lasse daher die Nadeln von mir fern, zumal ich als Kind deswegen heftig abgekackt bin.
Im Grunde hilft jeder geimpfte Mensch eine Epidemie einzudämmen, dazu gibt es reichlich Studien. Ungeimpfte sind wahrscheinlich nur deshalb noch lange nicht erkrankt, weil die Geimpften in der näheren Umgebung die Verbreitung verhindern.
Soso du bist also ziemlich "abgekackt":D Ich frage mich wie heftig du "abgekackt" wärst wenn du dann Polio oder sspe bekommen hättest.
Genau wegen Leuten wir dir lieber Dominik sollte eigentlich fast jeder geimpft sein. Du verträgst es nicht gut und kannst somit vom Herdenschutz profitieren. Ich selber darf mich auch nicht ohne vorherige Arzt und Laborkontrolle impfen lassen, mein Impfschutz baut sich viel langsamer als normal ab und wenn der Schutz noch zu gut ist kriege ich böse Nebenwirkungen. Meine letzte Tetanus z.b. hat 25 jahre gehalten, normal sind 10.
Hört auf hier rumzudsikutieren und freut euch einfach auf zukünftig mehr Lebensraum (Y)
Es wäre zu hoffen, dass die Idioten die von Medizin & Wissenschaft keine Ahnung haben sich selbst ausrotten, ja...
Hier laufen aber viele mit Alu-Hut aufm Schädel rum... o.O
Ich finds unmöglich wie die Impfgegner einem einreden wollen Impfungen sind ja sooo schlecht. Ich kann das nicht mehr hören!!! Vielleicht hat der ein oder andere Patient dadurch Schäden erlitten aber das kann bei jedem verdammten Medikament passieren!!! Du kannst auch auf der Straße angefahren werden und bist behindert also überdenkt mal bisschen eure Aussagen. Ihr wollt alle erwachsen sein und Verhaltet euch wie kleine Kinder! Dann lasst eure Kinder eben nicht impfen oder euch selbst - dann wünsche ich euch viel Spaß mit ner Krankheit die man sonst hätte verhindern können 👍👍👍👍
Ich lehne Impfungen komplett ab ... Und bin Kern gesund .... Ein gesunder Mensch mit gesundem Immunsystem braucht sowas nicht 😉
Davon habe ich gehört, das Problem ist nur, dass die Horde unaufgeklärter Impfgegner das leider glaubt. Und dann als Nebeneffekt, rücksichtslos andere die aus gesundheitlichen Gründen nicht oder noch nicht geimpft werden können, gefährden.
😂😂😂 ich lach mich schlapp
schwachsinn, er hat seine lizens verloren weil er gegen die pharmaindustrie gearbeitet hat
Wieso regen sich die geimpften Menschen über die Impfgegner auf? Wenn Impfung wirklich schützt, können die sich doch zurück lehnen und die anderen machen lassen:D:D Oder habe ich da was falsch verstanden:D:D
Oh man🙈nur Schlafschafe hier am schreiben!!dummdeutsche die an ihrem ach so tollen System festhalten wollen🙈aufwachen und mal hinterfragen..die Pharma ist so toll,die machen mich gesund oder wie?chippen lasst ihr euch auch bald wa?🙈
Aber vielleicht hat er ne' Fälschung gefälscht, und es könnte stimmen...:D Wir sollten dabei nicht vergessen: "Nur ein kranker Patient ist ein "GUTER" Patient.."
Andrew Wakefield war auf Magen und Darm spezialisiert. Durch die Impfungen erhöhte sich das Risiko von Morbus Crohn und durch die bedingte durchlöcherte Darm-/Magenwand konnten unverdaute Eiweiße in die Blutbahn gelangen, kamen ins Hirn, griffen das Myelin, den Schutz um die Nervenzellen an,somit auch die Nerven, und so entsteht der Autismus. Das hat Andrew Wakefield herausgefunden. Es wurde auch von einem Arzt, der einen Gegenstudie für das CDC machen sollte, bestätigt. Erst richtig recherchieren, dann Fakten posten;)
Ich glaube sie sind auch auf Darm spezialisiert. Würde zumindest diesen Berg Scheiße erklären, Pilar.
"Fakten" :D Nette Theorie, völliger Bullshit, aber so würden Kindergartenkinder Krankheiten erklären. Aber schön zu sehen, wie Impfgegner Theorien "kritisch" hinterfragen: Copy & paste.
Er hat sich so lange spezialisiert, bis er Approbation verloren hat. Jetzt bleiben ihm die Schönheiten des Darms für immer verborgen.
Nur das diese Theorien alle nicht stimmen und widerlegt worden sind.
Wenn ihr wüsstet was in den Impfungen alles für Scheiß ist, wären hier die Beiträge nicht so aussehen. Alle glauben blind dran was es alles für Krankheiten retten soll. Aber was es alles anrichtet hat weiss keiner. Die Kinder ohne Impfungen sind deutlich gesünder. Aber wie schon bereits hier paar mal erwähnt, jeder ist für seine Gesundheit verantwortlich und soll machen was er will 🍀
Wir sind im Gegensatz zu ihnen in der Lage Beipackzettel zu lesen, also wissen wir was in Impfungen enthalten ist. Sie dumme Nuss gefährden nicht nur sich selbst, das wäre mir vollkommen egal, sondern auch andere die nicht geimpft werden können.
Tja ich bin ein ungeimpftes 'kind' .. Mir gehts gesundheitlich besser als so manch anderen -> keine Alergien, keine Unverträglichkeiten oder ähnliches 👍🏻 Ich fühl mich gut 😉
Impfungen sollen Krankheiten retten? Made my day!
Ich fühl mich echt nicht schlecht und wenn du dich impfen lasst find ichs auch ok 😊 Der kommentar ging eh nicht an dich 😅
Okay Mi Ra dann leg mal los, wenn du dich so gut auskennst. Was macht natriumdihydrogenphosphat in einer impflösung? Was enthält mehr epitope, die masernimpfung oder die hepatitisBimpfung? Wie immortalisiert man zelllinien? Weißte nicht? Na was ein wunder, das kommt daher, dass du als unbedarfter Laie irgendeinen schwachsinn von Antiimpfgurus nachplapperst, den du nichtmal ansatzweise verstehst. Wenn man keine ahnung hat....eh scho wissen.
Bitte einen Beleg, dass ungeimpfte Kinder DEUTLICH gesünder sind als geimpfte. Den gibts nämlich nicht, das nur ne Wunschvorstellung von dir!
Mary Janschitz :D Ist ok. Einen schönen Tag noch.
Henrik Schneider no comment. Manche haben ein starkes EGO und müssen gleich mit Beleidigungen antworten. Schon alleine solche Ausraster sind Ergebniss von dem ganzen Zeug, was Sie in sich reinhauen. War meine Meinung und die muss man einfach akzeptieren. :)
Ich wurde nie geimpft und werde mich auch nie impfen lassen, klar wurde auch ich mal krank aber meine eltern haben immer gesagt das man dann einfach bettruhe braucht genug trinken soll und viel schwitzen muss ich halte mich heute noch daran und werde sehr selten krank im Gegensatz zu leuten die sich die ganze chemie geben
Die so klein sein kann, dass man sie weder sieht noch spürt^^ Aber ja - Bettruhe und schwitzen gegen Tollwut? oder gegen HPV - wie siehts damit aus?
Bettruhe und schwitzen gegen Tetanus? Tell me more!
Empfehlung: Bei dem nächsten Infekt sofort in die finnische Sauna! Hilft sogar gegen Pharmagifte!!1!!
Meine Oma ist 94 Topfit, war ihr Leben lang gesund und ist NICHT geimpft!
Ich habe in meinem eigentlichen Kommentar nur die normalen krankheiten gemeint aber scheiss drauf hier wird ein impfgegner ja sofort runter gemacht und als dumm bezeichnet aber ihr spassten werdet niemanden hier umstimmen können der sich selbst treu ist nehmt weiter das gift der pharma Industrie aber lasst alle anderen damit in ruhe
Woran man sich aber nur durch eine scheiss wunde infizieren kann
Tetanus hatte ich noch nie da ich keine wilden bzw. Fremden tiere anfasse und auch so aufpasse was ich mache und sollte ich doch mal ne wunde haben wird die ausgewaschen und dann kommt da ein pflaster drüber
Und wie schützt du dich vor den "unnormalen" Krankheiten?
Was zu beweisen war jeder impfgegner stellt ein abziehbild der Dummen dar...
ja, aber auch in der Erde oder im simplen Staub findest du Tetanusbakterien...
Tetanus bekommt man auch bei kraztern von Tieren sowas lernt man in der Grundschule
Ja und morgen kommt der Osterhase ^^ Matthias Hoferichter du behauptest also das eine Handvoll Unternehmen solche Gerüchte in die Welt setzen um Ihr zeug besser zu vermarkten. 1. Ist das die Vorgehensweise der PHARMAINDUSTRIE die du gerade (wie ob du angestellter wärst) versuchst zu decken. 2. Lass dir mal eine Packungsbeilage von deinen ach so nützlichen Impfstoff geben. 3.Dumm ist es wenn man glaubt einer will dich heilen wenn er von deiner Krankheit lebt. Ich bin seit meinen 2 Lebensjahr in Deutschland und komischer Weise habe ich nicht mal Allergien. Ich wurde nur gegen teternus geimpft und das war's keiner ist in meinem bei sein gestorben oder sonstiges! Diese Panikmache klappt ganz gut bei den Mainstream Zombies die nicht selber denken sondern lieber Die Bild oder andere Medien das übernehmen lassen. Ich kann euch auch sagen warum eure Wahrnehmung schwindet der Quecksilber Gehalt einer Dosis Impfstoff wird ein Leben lang folgen haben für den geimpften deswegen impft man ja auch im klein Kind alter, das der Zentrale Kortex der eigentlich so gross ist wie ein Tennis Ball(Erwachsen) dank Quecksilber Vergiftung bei uns so gross wie ne Wallnuss ist. Und warum sind solche Wahlkampfsponsoren Pharmaunternehemen siehe Angela Merkel und dann musste sie die Werbetrommel rühren für ihre Sponsoren. Letzte Nebenwirkung in der Packungsbeilage *Tod
Ich habe die Packungsbeilage gelesen -kein Quecksilber! Und nun?
Ach wirklich?! Ich habe schon einen "Beipackzettel" direkt aus einem Karton Impfstoffe gelesen... Da stand nichts von Embryos, Affenhoden oder sonstigem Schwachsinn - wie du behauptest^^
Wtf? Der letzte Kommentar ist wohl Satire :D
Kein Arzt zeigt den originalen Beipackzettel von ein Impfstoffen...!! Es ist noch viel mehr giftiges drinen wie z.B aluminiumsalze menschliche Embryos Affenhoden Krebszellen und die Krankheit 1000 mal stärker als wenn man sie auf normalen Wege bekommen würde und noch vieles mehr
Radioaktives Spinnensekret soll auch drinn sein sagt mein Nachbar Peter Parker.
Die Beipackzettel gibt es sogar Online.. Aber schön zu sehen, wie Sie sich informiert haben wollen, Frau Thoma. Aluminiumsalze nehmen wir auch tagtäglich über die Ernährung auf, was macht da schon die kleine Menge aus Impfungen? Der Rest ihrer Aussage ist ein schlechter Witz.
Warum affenhoden !:D
Oh Gott Sabrina V Thoma, ich glaube, Du machst einen grossen Bogen um deine Gehirnzelle.
Jaja Impfgegner glaube solange alles was bei den Inhaltsstoffen steht bis sich niemand mehr von langen Wörtern ängstigen lässt und erklärt was diese bedeuten. Dann sind die natürlich sofort alle gefälscht.
Man sollte beachten welche packungsbeilage man sich durchliest. Lebend- oder Todimpfung.
Habe gehört das auch stückchen von mercury enthalten sind...
Impfen schützt nicht ! Impfen macht krank , Impfen ist für Allergien verantwortlich , Impfen ist für den plötzlichen Kindstod verantwortlich , es gibt keine Studie die beweist das geimpfte Kinder gesünder sind als ungeimpfte da diese Studie unethisch ist. Wer seine Kinder WIRKLICH liebt sollte sich besser informieren !!!! Und das nicht beim Arzt der euch die Sachen ja verkaufen will ! Bei diesen Thema brauch man einfach ein gesunden Menschenverstand und ein wenig Skepsis dann kommt man schnell dahinter das die Ärzte dieses Zeug spritzen um sich seine Stammkunden zu sichern !!!!!!!!
FUNFACT: Wakefield hat selber Patente für Impfstoffe eingereicht, die nur dann erfolgreich wären, wenn der verwendete MMR-Impfstoff in Misskredit kommen würde. Und er und seine Kamarilla haben mehrere Mio Euro dafür kassiert, das gewünschte Studienergebnis "MMR verursacht Autismus" zu präsentieren.
Gott sei dank ist er die Lizenz los.... Wie kann jemand Studien fälschen (!) nur um recht zu behalten:D:D Als HEP bin ich froh zu wissen das er erwischt wurde!
Impfungen sind doch freiwillig. Die ganze Argumentation der Impfgegner bricht schon an diesem simplen Punkt zusammen. Ich sag. Lassen wir doch die natürliche Selektion ihre Arbeit machen.
ich bin seit 22 jahren komplett ungeimpft!!! i´m still alive! still.... :-D Untill i post that :-D :-/ Ach ja, bin 30
Menschen müssen immer für etwas was man nicht erklären kann einen schuldigen finden. Frage autisten die nicht geimpft sind woher kommt das :D Ist bestimmt denen zu geflogen. Es gibt Menschen mit impfschaden Aber auch genauso gut Menschen dien Krankheiten nicht überlebt haben weil sie nicht geimpft wurden. Das jeder evtl auch einen Impfstoff nicht verträgt ist doch total normal. Es gibt nämlich sogar Menschen die.nüsse essen können und andere regieren so stark drauf das sie ersticken . Keiner der Seiten Wird mit fairen Karten spielen. Aber Fakt ist auch das maches ohne die ach so dumme pharmaindustrie uns sehr schlecht aussehen lassen würde. Wie man sich entscheidet liegt im eigenen ermessen aber hört auf jedem die schuld in die Schuhe zu schiebeb. Ich kann Sprüche nicht mehr hören wie " dein Kind ist autist, selbst schuld du musstet es impfen lassen " Oder " bei klar das so viele Kinder an Massen erkranken dank den ganzen ungeimpften kindern" Und was mich besonders ankotzt war letztens auch ein impfgegner der unter einem Beitrag bei uns in der Gegend stand in dem ein 8 jähriges Mädchen an evtl Grippe verstorben ist. " womit wurde das denn alles geimpft "
Ist eine glaubens vertrauensfrage. So wie religion.
Haha Wer's glaubt...aber lasst euren Kindern ruhig weiter das zeug spritzen. ..und hey hinterher noch nen bisschen retalin und alles ist gut,schon die kleinen schön mit mist vollpumpen 😉
Ritalin... es heißt Ritalin 😉
Sorry mein fehler😉
Impfen tötet Kinder, macht sie krank und vorallem aber erst empfänglich für Krankheiten ! Der Mann hat seine Lizenz verloren weil er die wahrheit gesprochen hat. Tausende Ärzte sind verschwunden weil sie die Karten auf den Tisch gelegt haben. Kopf benutzen und selbst recherchieren ihr fluorid Zombies.
Unser kompetente Kinderarzt hat seine Kinder geimpft. Über diese Antwort war ich nicht im geringsten erstaunt.
Fragt einfach eure Hausärzte nach einer ehrlichen Antwort..fragt sie ob ob sie sich und ihre Kinder impfen lassen.. ihr werden erstaunt über die antworten sein 😉
Kann jedem nur empfehlen und ans Herz legen die eigene Recherche zu beginnen!
Kevin, bitte um SERIÖSE Quellenangaben für deine meiner Meinung nach sehr gewagten Thesen. Und bringe bitte nix von Zentrum der Gesundheit oder vom Kopp-Verlag. Sonst kann ich dich leider nicht ernst nehmen.
Ich finde das irgendwie interessant. Die Diskussionen hier erinnern mich ein bisschen an Religionsdiskussionen. Und ich glaube das ist viel mehr der Punkt. Es ist fur viele eine Glaubensfrage, keine Wissensfrage. Glaubt nun ein Teil der menschen nicht daran oder noch schlimmer, versuchen diese anderen Menschen ihren Glauben wegzunehmen, fühlen sie sich persönlich bedroht. Und das wiederrum führt zu derart extremen Hasskommentaren. Dabei spielen Fakten eher eine untergeordnete Rolle. Manchmal sogar auf beiden Seiten. Ich bin kein Mediziner und kann wie viele hier gewisse Studien nur aus dem gesunden Menschenverstand her beurteilen. Aber ich kann soviel als Denkanstoß mitgeben. Die Pharmaindustrie ist der weltweit zweitgrößte Industriezweig. Der Größte, die Erdölindustrie führt mehr oder weniger durch Regierungen Krieg in sehr vielen Ländern, um ihre wirtschaftliche Position zu stärken. (und ja, das wissen wir nun wirklich alle) in wieweit dann alles, was die Pharmaindustrie publiziert nur im Sinne der Menschheit und nie im Sinne des Profit steht, wag ich zu bezweifeln.
Der beste Fakt fehlt ja noch bei dem Fall... Der Arzt ließ sich seine Studien von dem Rechtsanwälteteam bezahlen, das anschließend die Pharmaindustrie wegen den Impfstoffen verklagen wollte.... und die 4,3 Millionen Pfund hatten die Rechtsanwälte vom britischen Staat, als Prozesshilfe für die armen Mandanten. Sogar einer der Prüfer seiner wissenschaftlichen Studien war auf der Gehaltsliste der Anwälte... Mal sehen wie viele Menschen noch drauf gehen werden, für die Gier von Wakefield und seinen Freunden.
"Durch unser Wissen unterscheiden wir uns nur wenig, in unserer grenzenlosen Unwissenheit aber sind wir alle gleich" Die Wahrheit wird irgendwo dazwischen liegen. Karl Raimund Popper (1902-94), brit. Philosoph u. Wissenschaftslogiker
In der dritten Welt verrecken dreißig Kinder, damit eins eine Impfung bekommen kann und in den USA verzichtet man drauf, weil "das KANN ja meinem Kind schaden". Spricht für sich selbst
Impfungen sind schlecht ohne zweifel, da kann man noch so dämlich sein das ist einfach fakt!
oh man autismus ist ne genetische Krankheit ...sowas dummes
Die ganzen Autismus-Experten hier! 😂👍🏼 Made my Day!!
LÜGENPRESSE !!!11!
das letzte mal wurde ich mit drei geimpft ...und bin schon ein paar mal an grippe erkrankt ....und mir ging es immer gut danach ...was nun meine experten ..:D lass mich weiterhin nicht impfen ....und das ging immer gut war immer schneller gesund als andere ..mhmmm komisch
Die experten meinen: endlich einmal verstehen, dass es nicht darum geht sich selbst zu schützen, sondern andere. Wer nicht geimpft ist wird zwar vielleicht nicht krank, überträgt aber den gefährlichen keim,wenn er ihn hat, an unsere immunschwachen mitbürger. Und für die ist es dann lebensgefährlich.
Fühlt euch doch nicht alle angegriffen, aktzeptiert die meinung anderer und gut ist es :)
Wow, du bist nicht an Grippe gestorben? Klasse, das liegt vielleicht daran, dass Grippe bei einem vorher gesunden, aktiven Menschen nicht unbedingt tödlich ist. Was meinst du, wie wird es dem ungeimpften Menschlein gehen, wenn es Tetanus, Polio, o.ä. bekommt? Tick tack... tot! Stell Dir vor, ich habe alle Impfungen, sogar noch die Pocken Impfung und ich war auch noch nie schwer krank und erhole mich schnell von "Erkältungen"! Merkste was?
Mhhh schon komisch dass andere sich impfen lassen haben und dir somit schlimmeres erspart haben. Und noch was: bei einer Korrelation besteht nicht immer eine Kausalität.
Ja und ist ja auch Grippe, dagegen kannst du dich zwar Impfen lassen aber es gibt viele Grippearten wodurch es da keinen 100% Schutz gibt. Nur weil man geimpft ist ist man nicht immun gegen jegliche Krankheiten, aber immerhin gegen einige schlimme. Außerdem ist das garkein Vergleich den du da von dir gibst. Nur weil man 3x schnell um die Kurve fährt heißt es auch nicht das man beim 4 mal immernoch keinen Menschen trifft.
Es War eher eine frage
Du hast alle Grundimmunisierungen bekommen. Also ist doch klar, daß du gewisse Krankheiten nicht "annimmst"...
Klar,Aluminium- und Quecksilberverbindungen können nur gut für meinen Säugling sein, der noch kein ausgereiftes Immunsystem hat ;).Formaldehyd und Phenol sind auch nur zu empfehlen :(.
1.Obst dürfen sie essen, da sie ja nicht die Extrabelastung durch die Impfung haben ;).2. Die Dosis und die Mischung macht das Gift!3. Aluminium in Deos/Quecksilber in Glühbirnen ist bedenklich, bei Impfungen aber ok,wenn es direkt in den Blutkreislauf gespritzt wird?4.Schon mal etwas von Wechselwirkung bei Mehrfachimpfungen gehört?
Entweder nicht enthalten oder in so geringen Mengen, dass der eigene Körper täglich mehr davon produziert als in jeder Impfung ist. Und ich hoffe du hast deinem Kind Birnen, Äpfel und Trauben verboten.
Wobei das natürlich auch wieder sein kann das er Recht hat, aber man es so darstellt als hätte er seine Studien gefälscht. Kann mir gut vorstellen das die mächtige Pharmaindustrie ihre Finger im Spiel hatte, aus Angst vor weniger Profit mit Impfstoffen.
Wie immer gibt es nicht nur schwarz und weiß. Das Problem hängt daran dass manche Menschen allergisch auf manche Impfstoffe sind und dass das Immunsystem im Darm und Magen darauf reagieren sodass Autismus ausbrechen kann. Impfen ist somit also nicht immer gut dafür aber meistens wichtig.
Dieser Moment... *Gerade eben* Und der Kreative Part in deinem Hirn, macht gerade Mittagspause -.-
Also ich will kein Aluminium, Formaldehyd, Glutamat und Fötus-/Rinderzellen gespritzt bekommen.
Die wakefield studie wurde nicht gefälscht !!! der artzt wollte nur nicht sagen wer die studie Finanziert hat. Besser recherchieren !!!!
In Impfstoffen sind Alu und Formaldehyd, mhhh lecker :-)
Melanie Barthel so viel zu den Impfgegnern 😂
Nein,euch ladet niemand zum grillen ein:D
Er verlor die #Lizenz weil es die #Wahrheit war!
Ich bin geimpft- und kerngesund... Aber nach dem, was ich hier lese, denken jetzt wohl alle, dass das nur eine "Verschwörung der Impfmafia (1elf!)" ist.
Jetzt geht die Impfungen sind schlecht Diskussion wieder los und die böse böse Pharmaindustrie die nur an unser Geld will. Natürlich abgesegnet vom Heilpraktiker der alles umsonst macht. Ich kanns nicht mehr hören echt. Wer unbedingt an einer Krankheit sterben möchte gegen die man hätte impfen können soll es tun aber bitte seit dann so fair und haltet euch von Menschen fern die nicht geimpft werden können.
Ich denk schon das es sein könnte ... Ich denke auch das Impfungen im gewissen Rahmen gut sind würde aber trotz allem nicht gegen alles impfen lassen...wir haben durchs impfen oder besser durch ärztefehler ein kind in ddr familie verloren....man sollte sich halt vorher über alles informieren...notfalls im Internet
Ich glaube generell was ich sehe und ich habe einige getroffen dessen Kinder durch falschimpfung des Arztes schlimme körperliche und geistige schäden haben und wie oben erwähnt hatten wir einen todesfall und genau das sind für mich Fakten...und genau deshalb stopf ich meine Kinder nicht unnötig voll mit Chemie! Ich sag auch nicht das alles schlecht ist oder unwirksam ist lediglich sollte jeder vorsichtig im Umgang mit Medikamenten sein ob beim impfen oder in jeglichen anderen Dingen! Jeder kann ja Gott sei Dank tun was er will!
Was hast du überhaupt für ein Problem bzw was ist hier dein Auftrag wenn dir das nicht passt ist es dein Problem...Scroll weiter und denk dir dein Teil für mich ist das Thema jetzt durch!
Botenstoff im Gehirn! Biochemie ist wichtig für Stoffwechsel und alles drumrum was den Körper betrifft mein lieber ich bin weder doof noch unwissend stell dir vor Ich hatte Umweltwissenschaften und Biochemie beim Studium ...Ich habe weder Lust noch Zeit mit dir über meinen bildungsstand zu diskutieren und darum gehts bei diesem thema auch nicht....
Kommt drauf an womit man sich ernährt klar kannst du aus Supermärkten keine Chemie freie Nahrung verlangen...aber man kann trotzdem auf überflüssiges verzichten :D
Da geb ich dir recht! Aber es gibt ja Fakten die belegen das manches Quatsch ist man könnte sich viele Auskünfte einholen aber am Ende bleibt es einen selbst überlassen wie man das handhabt oder was glaubwürdig scheint heut zu Tage sollte man nicht einmal seinen Nachbar vertrauen wenn es darum geht 😉
@Dinge, die Impfgegner sagen
Wem sollte man noch vertrauen?
Mist jetzkann ich nie autist weden
Wer impft sich heutzutage noch? Ich höchstens noch alle paar jahre die starkrampf impfung und das wars schon babys halt das nötigste und nicht so quatsch wie grippen impfung und so zeug
Die "Starkrampfimpfung" welcher Star hat denn nen Krampf 😂 Sorry - made my day! Und so jemand ist garantiert der Meinung, sich ausreichend informiert zu haben.... Nochmal- nur für dich: Das nennt sich WundstarRkrampf oder auch Tetanus
Wie gesagt das nötigste als baby aber anderes zeug ist nur unnötiger mist
Bei dem hier im Bild erwähnten Fall geht es auch nicht um eine strittige Grippeimpfung, sondern um Mumps-Masern-Röteln. Und die kann man durchaus als nötig betrachten.
Naja mir egal wir sagen hier in der schweiz starchrampfimpfig;)
Larissa Villiger
ja, "Haubsache. wer braucht schon so ein doofes T:D setzen wir einfach ein B, anstatt des P's ;) :D
Selbst wenn? Was ist dabei. Haubsache man hat einen Job
Hahahahahahahhaha hör auf mit sowas die denken wirklich dass ich da arbeite 😂😂😂
Ich finde es nur unverschämt, dass niemand Mohammad Momo zu seiner neuen Arbeitsstelle gratuliert.. Bald ist er Filialleiter, dann "sparen" wir erst recht!
Haubsache wie viele darauf reagieren und tatsächlich noch auf Wütend klicken 😂😂😂 haben die keine Hobbys? 😂😂😂
Madelene Dvorak diese Krankheiten sind bei der Einführung der Impfungspflicht schon fast ausgerottet gewesen aber durch ein gutes zusammen Spiel von PHARMAINDUSTRIE, Medien und Politik kann Mann der Masse Angst machen informiert euch bevor ihr euch das Quecksilber noch öfters rein jagen lässt. Weißt du noch H5N1 panikmache ohne Ende es sind mehr an der Impfung gestorben als an der Krankheit.
der Masse Angst machen..interessante Taktik..denn wenn die Leute angst haben glauben sie jeden scheiss...wie zum Beispiel das kinder von Zucker hyperaktiv werden oder Impfungen autismus auslösen..hups
Dieser Typ offenbart generell dass er keine Ahnung hat.
Ich glaube die meisten "Impfgegner" hier sind selber geimpft, also das ist genauso als würde ich was gegen Schwarze haben obwohl ich selber Schwarz bin (bin ich auch bevor es Anfeindungen gibt).
Solange Menschen sich Homöopathisch behandeln lassen, braucht keiner angst vor autismus, Quecksilber und Formaldehyd haben :D
....was bringt eine schnelle Heilung wenn man an der Behandlung Millionen verdienen kann ... ich weiss zwar nicht ob ich das glauben soll aber ...nur mal so zum nachdenken
Das ist genau der Grund, warum ich mich nicht mehr impfen lasse. Auch wenn ich glaube, dass die Impfungen dafür nicht allein verantwortlich sind, begünstigen sie das in mindestens einigen Fällen
Lustig, dass die Impfkritiker die ganze Zeit nach Quellen gefragt werden, und ihr Impfbefürworter keine einzige Quelle zur positiven Wirksamkeit von Impfungen habt ;) ...bis der erste Impfschaden auftritt. Und euer Kind darf es ausbaden :(
In der pharmaindustrie geht es um Milliarden und ihr glaubt ernsthaft das die euch gesund sehen wollen 😅😅😅😅😅😅
Ich kann es nicht mehr lesen und hören dieses blöde impfen!!! Gibt es nichts anders worüber man reden/ schreiben kann :D:D:D
verschwörungstheoretiker, die behaupten, dass Impfungen da sind, um uns krank zu machen, in drei..... zwei..... eins.....
Autismus ist ernährungsbedingt
Weil impfgegner dumm sind! Aber dumme kann man leider nicht löschen! Schade!!!
Gut ,dass man das noch selbst entscheiden darf !
Vertraue nicht einer Studie, die du bla bla bla bla...
Unsinn!
was ein Schwachsinniger Diskussionsgrund hier -.- es gibt verhältnismäßig auf beiden Seiten genug Opfer „unsure“-Emoticon man kann sich gegen Krankheiten die sich weiterentwickeln nicht mit Impfstoffen impfen die sich kaum weiterentwickeln aber genauso wenig schafft das eigene Immunsystem.... wer erwischt hat hat Glück oder Pech... der Rest st nur Schwachsinnig verschwörungspropaganda -.-
Ja so sind
"Glaube keiner Statistik die du nicht selbst gefälscht hast" zitat
Endlich bringt mal Faktastisch echte Fakten.
Impfnazis in 3..2..1..😂
-angeblich- fälschte @,@
Geld macherei
Ist mir egal! Will nur den Top-Kommi!
So ein Blödsinn.
Was ist daran gefälscht?
Laut einer Studie
Na dann wars die Wahrheit!
Quelle?
Rezan Ebru
Dachte die Ärzte seien jetzt tot?
Cooler Fakt
Jaaaa klar weil er sie gefälscht hat 😂 wers glaubt!
Schnell Aluhüte aufsetzen !
Wer war der Kläger?
👍👍
Btw... Mal n Beipackzettel von Impfungen gelesen?^^ glaube nicht 😂
Ich habe zwei Autistische Söhne, 4 Autistische Cousins, eine Cousine hat auch einen Autistischen Sohn. So, das sind nur die Diagnostizierten 😉. Aber klar, kommt vom Impfen. Ach übrigends, auffäligkeiten gab es schon im Babyalter. Vor allem bei meinem älterer Sohn gab es die am Tag seiner Geburt. Also lasst bitte die Bullshit aussage das Autismus vom Impfen kommt. Ich bin übrigens geimpft und bin kein Autist.
Waaaassssss:D:D:D:D:D:D
Ihr Labert nur scheisse geht mal lieber recherchiert
Vielleicht könnte ich mich ja gegen Impfen impfen lassen.
Angeblich
Jasmin
Mio Koods
Peppe Minelli
Oder aber er verlor seine Lizenz, da diese Meldung den ganzen Verdienst mit den Impfstoffen ruinieren würde und die liebe Pharma dann einen finanziellen Verlust hätte. Deshalb lieber mal solche Ergebnisse vertuschen, damit jeder Depp weiter impfen geht
Haha ich hab seit meiner Ausbildung als Heilerziehungspflegerin nicht mehr so laut gelacht :D Dummheit wird bestimmt auch durch Impfungen hervor gerufen.
Die pharmaindustrie gibt euch Impfungen, um euch zu infizieren, damit ihr krank werdet... wer das noch nicht gecheckt hat, sollte seine lebenseinstellung überdenken.
Eine Impfung ist für den menschlichen Körper unnormal man macht ihn willkürlich krank ! Ps: Viren ändern ständig ihre Strukturen entsprechend müsste man sich regelmäßig impfen lassen ergo man wäre ständig geschwächt oder krank um die Krankheit zu besiegen!
Blöd nur wenn man sich immer wieder den neusten impftrnds hingeben lässt, wie z.b gegen Grippe, blöd auch das es recht viele nebenwirkungen gibt diesehr starke allergien auslösen können.
Ahhhh amüsant, ich hab gelernt, ihm wurde von impfungsvertreibenden Pharmakonzernen die Lizenz entzogen wegen der Befürchtung massiver Umsatzeinbrüche, und mit der offiziellen Begründung, er hätte die Ergebnisse nur gefälscht. Ach so, ooops, oder ist das etwa die gleiche Aussage :D 😉
Autismus ist in England als erwiesene Nebenwirkung von Impfung mittlerweile anerkannt ! Manmanman so ne Irreführung hier .
Pro oder Kontra, hauptsache die Freiheit für eine solche Entscheidung bleibt uns noch in Zukunft...
Nee Andreas Wiese, impft nicht vorm 3 lebensjahr!!! In den ersten 3 jahren entwickelt sich das gehirn am rasantesen und alle wichtigen anlagen sind ab da vorhanden!!! Einfach mal schlau machen!!!!
Das ist nun wirklich eine der dämlichsten Theorien die ich je gehört habe.
und das ganze weil er von mehreren anwälten bestochen wurde da die eine klage von mehreren mandanten hatten die ihren kinderarzt verklagen wollten nachdem diese die masern impfung bekamen.
Impfstoffe sind eine abgeschwächte Version der Krankheit. So. Ich hab's gesagt.
wer fälscht denn nicht die ergebnisse von studien? komisch das in studien immer das bewiesen wird von dem der den auftrag gibt :D
Und der Arzt der behauptet Krebs sei eine psychosomatische Erscheinung wurde entlassen.... Nach 5000 Strahlenbehandlungen - der Name ist Dr. Hamer und jetzt ist er weltbekannt
Lehrer: "Wer sich von euch selbst für dumm hält, stehe bitte auf!" Die gesamte Klasse bleibt sitzen. Schließlich steht Vanesse doch auf und sagt: "Ich kann Sie unmöglich allein stehen lassen,Herr Lehrer!"
Windpockenimpfung finde ich z.B. überflüssig! Jedenfalls bei gesunden Kindern...
Ist es bewiesen, dass die Ergebnisse gefälscht sind oder ist er evtl. entfernt worden, weil er geplaudert hat.....
Wow das ich noch erlebe das faktastisch mal eine Aussage gegen den Schwurbelmainstream macht.
Wozu ein Medizinstudium, 2-3 Youtube Videos und jeder kann Experte sein.../Ironie off
Wakefield... Und so wie jeder hier.behauptet, war es nicht ganz...
Statt sich impfen zu lassen kann man jeden tag gesund essen Von jedem obst und gemüse Sollte die gleiche wirkung haben
Oder volle weil sie schon verfälscht sind und er es rausgefunden hat ;)
sicher, "weil er die Ergebnisse" fälschte.. fickt euch selbst! Robert de Niro hat vor kurzem seinen Film zu genau diesem Thema absagen müssen. Iwas steckt dahinter... natürlich halten uns Impfungen gesund, aber ich vermute, dass es manchmal schlimme Nebenwirkungen gibt...
Impfung ist auch nicht gleich Impfung ☝🏽️
Kopp interessiert das nicht.
ich hoffe die welt holt sich nicht ihr komplettes wissen von facebook....
Das passiert mit ehrlichen Ärzten!!!
Na wenn diese Seite hier mal nicht gekauft ist ^^
sind doch sowieso 90% der studien verfälscht..🤔
Die Ergebnisse der Studie fälschte, hmm alles klar ;-)
Dumme Menschen wissen meistens nicht, dass sie dumm sind. Deswegen macht es (in den allermeisten Fällen) keinen Sinn mit Impfgegnern zu diskutieren.
Ich hasse leute die unbedingt likes wollen... Liked mein Kommentar wenn ich Recht habe
Letztes Jahr starben knapp an die 1000 Menschen an der Pest. Wie lange ist die nochmal her :D:D Und gilt als bekämpft :D!:D!
Wow... die vielen Impf- und Autismusspezialisten hier sind ja echt der Hammer!!!
Eine studie hat ergeben, das gefälschte studien immer mit...eine studie hat ergeben anfangen...
impfungen können schon zu krankheiten führen!! die kleine schwester von meinem ex freund hat durch ne impfung Rheuma bekommen -.-"
Manchmal muss man halt so was machen, damit anderen geholfen wird... ist das so falsch?
Falls wer Fälschungen sucht, einfach bei Faktastisch.net vorbeischauen.
Logisch gedacht wurde ihm dann wohl untergejubelt das er die Studien gefälscht hat... Was auch sonst würde eine Lobby tun he? :D
Ihr könnt die Wahrheit ignorieren aber nicht die Folgen eurer Ignoranz! ^^
Jaa is zwar ein fakt aber ... Mhhhhh :D! Wen ich zu viel manderinen ess bekomm ich durchfall !
Impft eure Kinder eben nicht, den Rest erledigt die Natur.
Da Autismus als Angeborene Emotionale Störung gilt, finde ich es sei zurecht geschehen...
Gab es nicht eine south park folge dazu? Gluabs arschberger hies die folge...
Instant Karma B*tch!
Kevin hat im Chemieunterricht, nicht aufgepasst.
was Menshcen alles machen um Recht zu behalten
Mir doch egal