Made My Day

Als ich noch jung war, galten folgende Regeln:<br />
Die Stärkeren beschützen die Schwächeren.<br />
Die Größeren passten auf die Kleinen auf.<br />
Mädchen und Brillenträger wurden nicht geschlagen.<br />
Liegt einer am Boden, ist der Kampf vorbei.<br />
Wer sich nicht daran hielt, wurde ausgeschlossen.<br />
Einer für alle, alle für einen!

 

boden   regeln   kampf   kleinen   stärkeren   schwächeren   größeren   brillenträger  

Der ewige Kampf in meinem Kopf besteht aus „tu es nicht“ und „aber es ist schon lustig.“

 

kopf   kampf  

Liebe ist etwas, auf das man keinen Einfluss hat und sie ist unterschiedlich. Niemand liebt gleich. Liebe kann so schön und leicht sein, aber manchmal ist sie auch nur ein einziger Kampf. Aber ich denke, dass Liebe Leben retten kann. Liebe ist wertvoll. Und vor allem ist Liebe etwas, das man nie wegwerfen sollte.

 

leben   einfluss   liebe   kampf  

Ein anonymer Millionär möchte ein „Battle Royale“-Turnier auf einer Privatinsel veranstalten, bei dem 100 Personen drei Tage lang gegeneinander in den Kampf ziehen. Die Teilnehmer werden mit einem Körperanzug ausgestattet, dürfen eine Softair-Gun verwenden und können etwa 116.000 Euro gewinnen.<br />
<br />
mmd.to/k05u

 

tage   euro   personen   millionär   teilnehmer   kampf   körperanzug   privatinsel   royale   softair  

Ich bin eine menschliche Katze! Mache immer Nickerchen. Will geliebt und gekrault werden. Bin sehr genervt von allem. Will ständig Snacks. Bin stets ein bisschen mordlustig. Bin niedlich, aber bereit zum Kampf.

 

katze   kampf   nickerchen   snacks  

Abonniere jetzt den Gratis MadeMyDay Newsletter und nie wieder Inhalte verpassen!

Jetzt abonnieren!

Melde dich jetzt vollkommen kostenfrei für den Made My Day Newsletter an und verpasse nie wieder Top-Inhalte!

Und immer wieder dieser aussichtslose Kampf gegen Langzeitahnungslose.

 

kampf   langzeitahnungsl...  

Eine Frau steht mit ihren Enkelinnen am Feuer und erzählt: "In mir wütend ein Kampf zwischen zwei Wölfinnen. Die eine Wölfin besteht aus Wut, Eifersucht, Habsucht, Größenwahn, Schuld, Lügen, Stolz, Minderwertigkeitsgefühlen, Überheblichkeit und Eigennutz – und so geht diese mit sich selbst, allen Wesen und der Natur um. Die andere Wölfin ist Freude, Friede, Liebe, Gelassenheit, Selbstvertrauen, Freundlichkeit, Freigebigkeit, Mitgefühl – und so geht diese mit sich selbst, mit allen Wesen und der Natur um. Auch in Euch, meine Kinder, wütet dieser Kampf."<br />
<br />
Eine Enkelin fragt nach einer Weile: "Und welche Wölfin wird gewinnen?" Die Alte lächelt und sagt: "Die Wölfin, die du fütterst!"

 

frau   weile   kinder   wut   liebe   euch   natur   mitgefühl   freude   freundlichkeit