Made My Day

Hatte mal Rückenschmerzen und sagte dem Arbeitgeber das ich mich heute bisschen zurückhalten muss mit schweren Lasten.. Hat nur dumm geguckt und mir gesagt das ich simuliere. Wäre es so schlimm wäre ich doch im Spital. Er hat mich dann Eingetragen zum Fussbodenheizung verlegen. Bin dann halt Abends zum Arzt und wurde 3 Wochen krank geschrieben 🙂
Lernen durch Schmerz... 😅
Bei mir auch so gewesen , Trotz 0 Fehltage oder Beschwerden kam ich Krank zur Arbeit , musste mich dann im Endeffekt abmelden , mein Vorgesetzter meinte ich Simuliere nur , ich soll mir Urlaub nehmen für den Tag. War beim Doc und war ne Woche krank geschrieben , dazu musste ich Blutproben abgeben ,Röntgen etc.. nach einer Woche kam ich wieder und wurde Angeschrien warum ich mir kein Urlaub genommen habe , es macht doch jeder andere Mitarbeiter auch . Zack waren es 4 Wochen + Kündigung , alter bin ich froh da raus zu sein 😂😍
Geschäftsführer hassen diesen Trick
Das war in meiner alten Firma auch immer so... Man wollte am nächsten Tag wieder auf Arbeit gehen, es ging aber mal absolut nicht einen Urlaubstag zu buchen... Einfach dumm sowas. Genau so als hier mal der Winter hart zugeschlagen hat, da musste ich halt 3 Stunden zur Arbeit Fahren, nachdem es 2 Stunden gedauert hat bis mein Auto frei war. Effektive Arbeitszeit an diesem Tag, eine Stunde... Dann Heimweg, welcher genau so beschwehrlich war... Gut das ich da weg bin...
Ja das ist ganz toll von den Ärzten, die sowas machen…
Jenny Dietrich wenn du die ersten 6 wochen krank bist hat die Krankenkasse damit nix zu tun. Das zahlt der Arbeitgeber.
Jepp. Der Klassiker. Daher bei uns: ab drei Tagen
Deswegen ist es mir ein Rätsel, warum die sich alle so affig haben mit den Karenztagen.
Genau so
Gesundheit geht vor! Wem wird die puckelei denn gedankt? Am besten noch Kollegen anstecken. Und die bleiben dann gleich Zuhause. Nur selbst ist man der dumme dann, nicht wahr?!
Ich find vieles witzig aber das nicht ehrlich gesagt. Was ist daran schlimm sich nur für einen Tag krank schreiben zu lassen? Wieso ist man plötzlich eine Woche lang krank:D:D:D🤨 Das sind dann die Personen die sich wundern was alles schief läuft hier in D 🙄
Dann kann man aber trotzdem nach einem Tag wieder arbeiten gehen. Passiert doch nichts.
Ja aber falls dann etwas passiert bist du nicht versichert
Ist so... 😳😳😳
Die Arbeitgeber lernen es auch nicht 😅
Und? Man kann doch trotzdem am nächsten Tag wieder arbeiten gehen wenn man fit ist. Eine AU ist kein Freifahrtschein fürs Faullenzen. Dämlich wenn man das als Arbeitnehmer nicht rafft.
Das ist Normalität bei den heutigen Arbeitnehmer😒
Genau so ging es mir kürzlich auch erst 🤷‍♂️🤣✌️
Hätte der Chef das mal geglaubt
Oder so … mir gehts nicht gut, nix schlimmes, komme morgen wieder… Anweisung der Chefin „PCR Test machen lassen“ … am Anfang von Corona hat es einige Tage gedauert … Dann hieß es von der Chefin „das haben sie doch aus Trotz gemacht die Woche zu Hause zu bleiben“😡🤢😂
So ist das leider
Ist aber echt so 😂
Ganz toller Tipp 👍🏻
Es ist so Simpel: Ist man Krank, bleibt man Zuhause. Ist man Gesund geht man zur Arbeit. Eine Krankmeldung heißt nicht, dass man nicht arbeiten kann 😃 Stellt Euch vor, auch als AN habe ich pflichten und kann mich Gesund schreiben lassen. Die armen ausgebeuteten Arbeiter :D
Ist wie bei uno, entweder man glaubt es oder man muss 6 Karten ziehen 😂😂
Na ja man kann eine Krankschreibung auch ablehnen
Jessy Waldau anfechten. Nicht ablehnen. Für die Anfechtung muss der Arbeitgeber jedoch beweisen können, dass die Krankmeldung nicht ordnungsgemäss ausgestellt wurde
Jacke Line Sie meinte wohl, wenn Dein Arzt sagt er schreibt Dich ne Woche krank und Du sagst nein danke, verschreib mir was aber arbeiten geh ich trotzdem
Macht der Lehrer meines depressiven Sohnes auch immer so weil er ihm unterstellt zu schwänzen. Hilft keinem, denn Sohnemann braucht nicht mehr Stress und Lehrer bekommt so nicht mehr "Recht". Doc nimmt das Kind dann auch mindestens 3 Tage raus .
Was eine blöde Idee.
Krankmeldung wird für die teilweise Erstattung der Lohnfortzahlung benötigt. Hier denkt auch keiner weiter als von der Tapete zur Wand.
Ist mir exakt so auch schon passiert. 😂
Schon mal was von Karenz-Tag gehört.
Tja... So kanns gehen... 😄
.... dumm gelaufen (für den Chef)🤣😂
Bei mir auch so 😂 immer 😂
Was ja aus seiner Sicht besser ist.
Tja, selbst schuld, Herr Cheffe! 😁
Das ist gar nicht soweit hergeholt.
So ist's richtig 👍
Klassiker 😅
Einmal falsch gestürzt, hat ca 4 Wochen gegeben 😶‍🌫️
جدع Auf Arabisch
Hahahhahaaaa
Ich liebe die Frage: Soll ich sie gleich für die ganze Woche krankschreiben? 😅
Ihr geht auch alle liebend gerne zur Arbeit oder? 😄 Gönnt euch doch mal ne Auszeit zwischendurch. Auf eurem Grabstein wird stehen "Er hat immer gearbeitet" und keine Sau interessiert das außer das Finanzamt 😄
Ist halt manchmal so, da hat man halt nen echt beschissenen Tag (Gesundheitlich) und fühlt sich am nächsten evtl wieder top fit und kann arbeiten aber ne ab zum Arzt ne Krankschreibung für die gesamte woche abholen, weil es ja etwas schlimmeres sein bzw werden könnte... Selbst schuld.
Geliefert wie bestellt 🤷😂
Ich finds immer interessant, dass ein Arzt einen Arbeitnehmer teils tageslang krank schreibt, aber wenn man mit dem kranken hustenden und rotzenden Kind zum Arzt geht, dieser das Kind "gesund" schreibt und meint, die Kinder sind für Gemeinschaftseinrichtungen geeignet. Das geht mir nicht in den Kopf 🙈
Immer das Gleiche! Die Arbeitgeber raffen es einfach nicht. Dabei bekommen sie die Erstattung gemäß AAG auch OHNE Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung bzw. müssen den Lohn für 6 Wochen fort zahlen. 🤦🤷
erhol dich gut 🙂