Made My Day

Kinder hatten Spaß gestern. Alles andere ist doch im Grunde egal...
🎃 Ich finde Halloween super! 1000 mal besser als diesen Karnevalskram 🤡🤡 Jeder denkt anders! Ich hätte mich gefreut wenn ich das als Kind miterlebt hätte! 😻
In meiner Kindheit war Halloween noch kein Thema. Und ich halte heute auch nix davon 🤷‍♀️
Dafür hatten wir St. Martin...
Die auch, nur gab es genau am Sankt Martin leckere Brezel, die ich vermisse
Elly Hübsch, hast recht, kann auch Nikolaus gewesen sein. Kann mich nicht mehr genau dran erinnern. Ist schon sooooo lange her... 😜
... und froh darüber!
Wir hatten als Kinder vier mal im Jahr Halloween gehabt... Die hießen damals nur anders. Elternsprechtag und Zeugnisausgabe.
Irene Reichmann-Feist... Was denkst du wohl. 😂😂
Dafür hatten wir ne geile kindheit
Genau. 😎 Und sind auch groß geworden. ☝
An den Füßen, ach ne warte, siehst du ja net 😂😘
Bei uns wurde in der Kindheit an Fasching gelaufen
Dafür sind wir wochenlang im November, von Tür zu Tür, Martinssingen mit unseren Laternen gegangen und haben so Süßigkeiten gesammelt.
Und es war gut so ohne Halloween
na Gottseindank ... wir hatten an Allerheiligenstriezel bekommen und was zum naschen .... des war herrlich
Und gefehlt hat mir Halloween ganz sicher nicht..
Dafür gab es ja auch St Martin. Da jeder Kindergarten und jede Schule ihren eigenen Termin hatten gab es X Möglichkeiten um Süßigkeiten sammeln zu gehen und nicht nur eine.
Mich erinnert Halloween eher an Fasching. Auch da kann man von Haus zu Haus gehen, singen und Süßigkeiten sammeln. War so in meiner Kindheit
Also ich hab auch noch nie gehört das man an St Martin Süßigkeiten sammeln geht🤷‍♂️
Aus den USA übernommen. Unnötige Geschäftemacherei!🤬
Damals steckte Halloween noch in den Kinderschuhen und für uns war dieser Tag der Reformationstag, zu Ehren von Martin Luther, der seine 95 Thesen an die Haustür genagelt hat. Das lernen die Kids von heute frühestens auf der weiterführenden Schule, bis dahin kennen sie nur Kostüme, Gesicht verunstalten und Süßigkeiten betteln.
Zum Glück!
Wir sind am 11.11 zu faschingsanfang auch immer süsses betteln gegangenen Kinder.
St Martin fehlt mir. Diese Tradition hätte ich gerne meinen Kindern gezeigt. Halloween hab ich nichts dran...aber die Kinder waren Happy, es war ihr erstes "süßes oder saures"...und das war die Hauptsache das sie Spass hatten
Ich kannte Halloween immer aus den US Serien wie Roseanne oder Fresh Prince. Fand es immer stark.
Rauf Tomen ok, aber wieso muss man das dann hier auch machen? Nur weil es in China ein Drachenfest gibt, machen wir hier doch auch keines. Nur weil in Mexiko die Beerdigungen fröhlich gefeiert werden, müssen wir das doch nicht auch machen.
tolle alte Zeit 🙂
And I think that was beautiful!
Wir waren Rübengeistern
You seem like a nice person and worth talking to. I just want us to be friends but sending you a request without your consent would be impolite. If you don't mind kindly send me a friend request thanks.
I was browsing through my Facebook when I came across your beautiful profile.
Gott sei Dank 🙏 .. den Käse braucht a koana
zum Glück
Und wir haben es auch nicht vermisst.
Valentinstag, Halloween und Mutter/Vatertag ist einfach Geldmacherei der Geschäfte! Ich liebe meine Eltern auch so ohne i-welche spezielle Tagen auf dem Kalender. 😜 man kann auch anders zeigen, dass sie dir wichtig sind. Muss nicht unbedingt Rosen und Schoko (1x im Jahr sein!) 🌹
Was ja auch wirklich niemand braucht… 😖
Gönnt es den kleinen doch 🙄 finde eh dass die Kids heutzutage mehr "funktionieren" müssen wie früher
Na wenn schon...warum soll ich es meinem Kind nehmen? Lasst uns mit der Zeit gehen. Wir leben im hier und jetzt, wollen wir in der Vergangenheit hängen und wie alte Leute jammern "früher war alles besser!" Mal zum nach denken...
Bin nicht traurig darüber , dass wir kein Halloween hatten...
und das war gut so!
Und das war auch gut so.... Dieser Blödsinn
Aber echt!🤣 Mich interessiert Halloween auch nicht! Diese Geldmacherei……. Kann weg dieses Halloween.
Es gibt am Reformationstag für die Kinder etwas, wenn ordentlich protestantische Lieder gesungen und Katholiken gemobbt werden.
Ich finde Halloween toll.. Besser als Karneval… wo es nur ums saufen u vögeln geht
Halloween ist das Praktikum für Bettler
Als ich Kind war, war Halloween noch in Amerika und sind uns hier nicht auf die Eier gegangen
Ach mein Gott früher hier früher da.. ! Es ist nicht mehr früher und wem es nicht passt dann soll er nicht teilnehmen fertig! Früher war alles anders früher war alles besser määäääähhhh
Wir sind mit unseren Rübengeistern von Haus zu Haus gegangen 🤷‍♀️
Ich finde Halloween ist ein tolles Fest für die Kinder. Egal ob von den USA übernommen oder nicht. Die Kinder erfreuen sich daran und ist das nicht das wichtigste?
Das war absolut kein Verlust
Mann muss nicht alles mitmachen was aus USA rüberschwappt
Dafür hatten wir The Hoff 😎🤣 Also es war nicht alles so schlecht ☝️
Wir gingen auf den Friedhof, für die verstorbenen eine Kerze anzuzünden und dann Maroni und schaum Becher
Wir sind zu Allerheiligen zum Friedhof gegangen. Haben auf Omas und Opas Gräbern Lichter aufgestellt.
Ich bin als.kind extra auf die air base mitgenommen worden... Beste! Ich hatte es mir immer hier her gewünscht. Warum nicht? Warum sind soviele intolerant damit. Es ist doch schön und wenn man es gabz genau nimmt auch einmal.unser heidnischer Ursprung gewesen. Das blodfest, Samhain wurde zu hallows eve also Halloween.
Wir hatten damals, in der slowakei, vor c.a. 15 Jahren Allerheiligen und mussten mit der Messe ganzen Berg zum Friedhof erklimmen im Dunkeln. Halloween am Arsch. Da hattest du Angst zum atmen gehabt
Schön wars!!!!!👍👍👍
Gott sei dank! Dämlicher brauch!!
Und das war gut so!
Aber St. Martin 😊
Da war 'nur' Reformationstag ....
Und das war gut so...
ich bin ohne diesen Blödsinn groß geworden, meine Kinder haben dabei auch nie mit gemacht und ich halte nach wie vor nix davon , aber jeder der daran Spaß hat soll es genießen
Also als ich Kind war gab es schon Halloween und auch wir sind verkleidet rumgegeistert und haben Süßigkeiten eingesackt! Und das war vor über 15 Jahren...
Gut das die Zeiten sich ändern 🤷‍♂️
Und das war auch gut so 😁
Finde Halloween das schönste fest im Jahr
You seem like a nice person and worth talking to. I just want us to be friends but sending you a request without your consent would be impolite. If you don't mind kindly send me a friend request thanks.
I was browsing through my Facebook when I came across your beautiful profile.
nun ich bin 31 und wir haben Halloween gefeiert inkl Süsses oder Saures von Haustür zu Haustür😄
Dafür haben wir das zu Silvester gemacht. Rummeln gehen.
Stimmt genau 😂✌️
Ich auch nicht
Für so einen Quatsch hatten wir keine Zeit, wir mussten draußen spielen 💪😁
....und das war gut so.
ist mir aber nicht angegangen.....
Bei und war das immer Karneval das Singen
Früher gab es das Runkelrübenfest! ☝️
Gottseidank😄
Tja, damals..sind wir noch mit 'nem Bollerwagen los gezogen. Wir hatten ja nix.. 😀
Mach ich auch nicht mit 💁‍♂️
So sieht's aus.... Echt schlimm. Selbst Telefone waren angebunden oder eingesperrt😱
Reformationstag und seine Bedeutung , kennen sie nicht mehr !
Auf das Import-Event Halloween kann ich auch gut verzichten
Ich kannte Halloween nur durch Serie Peanuts, und vom Kindergarten, da haben wir einen Kürbis ausgehöhlt, und eine Kerze reingestellt.
Das war auch gut so ‼️
👌🤷🏼‍♀️😂
St.Martin gab es auch keine süßichkeiten, an Nikolaus vor Weihnachten und Fasnet aber sonst nicht im Kindergarten halt. Es gab zuhause an Nikolaus, was kleines im Schuh, was größers an Weihnachten, und zum Geburtstag an Ostern etwas kleines,aber das reicht auch ich hatte ne schöne Kindheit und aus mir ist trotzdem was geworden auch kleine Dinge können Freunde machen
..und wir sind auch groß geworden!!!!
St.Martin 👍
Schon komisch, aber wir hatten Sankt Martin
Aber wir haben Rübengeister geschnitzt... 😊
Richtig 😆👍🏻
Die Jugendlichen bei uns haben gestern geglaubt es ist die Purge. Da wurden die ganze Nacht Böller geschmissen als wäre alles egal. Ich pfeif auf Halloween, den Schas solln sich die Amis behalten
Zu meiner zeit , hat man sich jedes jahr aufs neue auf den martinszug gefreut !
Nicht einmal nen Nachnamen hatten wir
Und ich find das bis heute überhaupt nicht schlimm. Haben nichts verpasst 😂
Als ich Kind war kannte man Halloween nur aus amerikanischen Filmen und da kann es auch bleiben, ich finde Halloween ganz schrecklich
Damals hat hier noch keiner diesen Satanistenkult gefeiert, wir entwickeln und zurück in die Steinzeit.
Lieber Halloween als fucking Karneval... Helau und Alaaf am Arsch 😅🥴
Wir hatte kein Halloween. Eher Laternenumzug und Karneval, da gb es die Süßigkeiten. Jetzt läuft keiner mehr zu Karneval Tür zu Tür. - Eine milde Gabe für mich und mein Frau, 99 Kinder und eine dicke Sau.
Den Ami Mist braucht kein Mensch! 😡😡😡
früher nannte man es Fasching, aber da ja heut zu tage sehr vieles aus der USA kommt, nennt man es heute Halloween wobei für Kinder Fasching besser klingt
Sucks to be you.
Ähhh doch
Da kann ich nur sagen Gott sei Dank brauche ich auch nicht
Immer dieses rumgeopfer
Was nicht das schlechteste war....😎
Ist doch alles Konsum
Die Kindheit in den 90ern war einfach einmalig ❣️… ich will damit jetzt nicht sagen dass man heute keine schöne Kindheit mehr erleben kann, ich verteidige ja zur Genüge die heutige Kindheit, aber trotzdem war das Gefühl damals einfach anders, irgendwie so unbeschreiblich geil. Bin sehr froh darüber diese Zeit noch mitbekommen zu haben ❤️🧡💛
… und es war gar nicht schlimm! Kürbisse aushöhlen - okay 🎃 Aber mittlerweile überschlägt sich ja der Einzelhandel und die Leute meinen, ihren Vorgarten mit haufenweise blinkender Plastikdeko zu Halloween aufhübschen zu müssen 👻🕷👹 Mein Geschmack ist das nicht.
Und der Weg zur Schule war IMMER verschneit..
Schlägereien, 1 Toter in Köln, Sachbeschädigungen, Ausschreitungen und Randale (Quelle:Rheinische Post). Gönnt den Kindern doch ihren Spaß, schreiben hier einige
braucht keiner.. Ist ja eigentlich auch nicht unsere Party 🤷‍♂️
Sei Froh das du noch Ohne Aufgewachsen bist.
Ja so war das, aber es ging ohnauch und es hat unnichts gefehlt. Gönnen wir die Zeit unseren Kindern, wer weiß schon was kommen mag 😏
Doch als ich Kind war hatten wir richtig Halloween....Bei uns im Dorf war eine ganze Siedlung nur mit Amerikaner....Das war so richtig schön....Aber vor paar Jahren wurden die Häuser alle verkauft und die Amerikaner sind da ausgezogen...Seit dem gibt es kein Halloween mehr...Bei mir hat gestern kein einziger geklingelt
Vor dem Vietnam Krieg geboren?
Meine Fresse, so viel Brechdurchfall in Schriftform. 🤦‍♂️ is ja auch unglaublich lästig, den Kids ne Freude zu machen. Sooooooo Deutsch 🤮
Halloween wahrgenommen war 82 bei dem Film ET Hat gereicht. Die Außerirdischen sind da, und gehen nicht mehr weg.
Soweit ich mich erinnere , gab es sehr wohl Halloween, sogar ein paar mal im Jahr, immer wenn Elternabend war
Stimmt Halloween gab es damals noch nicht Das kam erst nach Deutschland da war ich schon erwachsen
.... und hab den scheiß auch nicht vermisst 🤷‍♀️
Wenn man solche Zeiten nicht erlebt hat ist es immer einfach seine Späße darüber zu machen. Aber vielleicht schaffen wir es ja nochmal zu einem Weltkrieg … Unverständnis und Spaltung sowie Ächtung sind schonmal ein guter Nährboden. Inflationen übrigens auch.
Aha... und weiter? Was soll jetzt dieses Gejammere? Zu was mutiert hier diese Seite?
Fide ich super diese Bräuche aus Amerika braucht kein Mensch in Österreich 🤮
Und Sankt Martin fällt aus🙈 krank🤮 mir tun unsere Kinder leid!😥
Halloween war zu meiner Zeit als Kind auch noch nicht so richtig angekommen 😃 obwohl das in den 00er-Jahren war. Wir hatten zwar hin und wieder ganz kleine Feiern in der Schule, aber den Rest wie "Süßes oder Saures" kannten wir damals eigentlich nur aus dem Fernsehen. Irgendwann in der Grundschule hatte ich mich dazu entschlossen wie amerikanische Kinder mich auf die Jagd nach Süßem zu machen und hab kostümiert bei ein paar Häusern geklingelt und die meisten sind erschreckt zurückgefahren und haben entweder gar nicht aufgemacht oder mir und meiner Schwester die Tür vor der Nase zugeknallt
Tolle Geschichte
Wir hatten süßes bekommen 🤗 allerdings 10 tage später und wir mussten dafür singen
Matten Matten Meeren sind wir früher gegangen. Da musste man überall das ganzeLied singen und hat sich tierisch über die Bonbons gefreut
Bei uns gabs nur matten herrn😊👍
Hier gehen die Kinder zum Gründonnerstag betteln mit einem netten Mundart-Lied auf den Lippen... Zur Kinderzeit meiner Eltern gab es das Flenndippelfest, da wurden Steckrüben ausgehöhlt und beleuchtet, Kürbisse eher nicht.
So siehts aus 😀
Stimmt
und....war geil, oder....
Bei uns war 30.04. Immer hexenabend, alle Kinder haben sich als hexen verkleidet und sind von Tür zu Tür und haben Süßigkeiten bekommen. Halloween kannte da noch niemand.
Nur Nikolaus
Oft haste Pech 💁‍♀️
Stimmt !
Halloween gab's in meiner Kindheit nur bei meiner Tante in Californien 🙈🎃🦇
Kam erst später 😁 In meiner gabs des no ned
Bei mir gabs Halloween. Ich habs schon als Kind geliebt und jetzt liebt es mein Sohn auch. :)
Aber Neujahrs laufen hatten wir
Bei uns war das noch Reformationstag…
Wofür Halloween,wir haben Sant Martin
Ich find's ganz witzig!
Hat mir auch nicht gefehlt!!!!
Aschermittwoch gabs Süßkram an Türen :)
bist trotzdem gross geworden oder?
Wir hatten St. Martin. Da gab's auch Süßigkeiten.
Lachen
Mimimimi
Wofür auch
Hat mir auch nicht gefehlt... muss ich heute auch nicht haben
Genau, war auch besser.
Habe Halloween nie gebraucht. 😂😂
Samhain , damals wie heute.
Jaja früher war alles besser, typisches Boomer Gequatsche.
…… braucht auch kein Mensch 🙄
Halloween is voll nervig... Zuckerkonsum hoch 3...
Genau!!!
Wer btaucht auch "Hallo Wien":D
Wir hatten noch den Zamperkönig und sind zampern gegangen 😅
Doch. Bei Aktenzeichen XY..Hallo Österreich, Halloween 🤣🤣