Leider fehlt vielen Eltern selbst die gute Kinderstube :/
Ich hab ein Mädchen, sie kann noch gar nicht reden :D ist erst 4 Monate. Aber sie wird es lernen, GARANTIERT :D
Achso ich hab 2 jungs und sie können Bitte und danke sagen. :D
Melli voll die süßen Bilder von dir und deiner Tochter! :) (y)
Stimmt genau Paulo Alves de Jesus :D Danke Nadine Kornführer :D
So soll es sein. :D nicht wie unseren Wollnys :D:D
Ja!.
Danke. Es ist erschreckend, aber leider wahr.
Da gebe ich dir leider recht.
Wenn es die Eltern nicht können wie sollen es dann die Kinder lernen:D:D:D:D
Mein Gott,ein n bei Eltern vergessen.So schlimm?
:D:D:D:D
Solche Eltern sind die Überbleibsel der Antiautoritären Erziehung , welche ende der 60er so propagiert wurde . Gemeinschaftssinn war nicht mehr gefragt , sondern egoistisches Denken und Handeln war angesagt - jeder gegen jeden = Ellenbogengesellschaft .
Bitte, was :D :D
"Bitte gucke Fernsehen!" "Danke, lass mich in Ruhe." Leider oft bittere Realität. Darum: Zeit und Liebe schenken, denn das ist die größte Freude für die Kinder. :D
Das können die ganz Kleinen, aber so mit 13 verlernt man das irgendwie wieder
Sowas verlernt man nicht mehr ! ;-)
Oh doch, man verlernt es wieder, erlebe es leider gerade bei meiner eigenen Tochter, die vor Pubertät Hormonen nur so strotzt :/
Wenn man kein Benehmen hat, ja
Klar benutzt es ein teeni nicht oft ..aber er hat es nicht verlernt und wendet es auch wieder an ....nur eben nicht so oft wenn er pupertiert?
Es gibt dann noch den Unterschied von Erlernen und Anwenden! ;)
Wenn man es richtig vermittelt bekommt, dann verlernt man es nie.
Kommt darauf an wie man es dem Kind beibringt ..
Wenn man gut erzogen ist, wird man es immer machen :D:D:D
...und noch wichtiger die Erkenntnis mitgeben, dass sie (die Kinder) nicht der Mittelpunkt der Welt sind. Auch Unterordnung, sich Einf?gen und Autorit?ten anerkennen geh?rt dazu, nicht nur vermeintliches Teamwork und Selbstverwirklichung zu jedem Preis.
Selten so einen Bl?dsinn gelesen! JEDER muss sich irgendwo in der Gesellschaft unterordnen bzw. einordnen(wenn er nicht zu den obersten 2% geh?rt, die mit ihrem Geld alles umgehen k?nnen) und wenn es nur auf der Arbeit ist wo man einen Vorgesetzten hat oder eben bei staatlichen Gewalten wie Polizei etc. Mitl?ufertum ist etwas ganz anderes; es geht ja um bewusstes sich unterordnen, weil man gewisse Autorit?ten anerkennt. Du verquirlst hier absichtlich eine Menge Dinge, die nichts miteinander zu tun haben bzw. die in keinem zwingenden Zusammenhang stehen(selbigen unterstellst du einfach). Auf Polizisten, Lehrer etc. h?ren sollte selbstverst?ndlich sein und ist wohl kaum der Weg zu einem neuen Nationalsozialismus. Wenn du das nicht einsiehst, hast du es wohl selbst nie gelernt. Genau so kommt dein provokanter und auf Zoff geb?rsteter Beitrag auch r?ber.
Klar, und Unterw?rfigkeit lehren. Obrigkeitsf?rchtigkeit auch! Und Mitl?ufertum, ganz wichtig: nach unten treten und nach oben buckeln! Ach, war das alles bei Kaiser Wilhelm und Herrn Himmler noch sch?n! *Sarkasmus aus* Sag mal, wieviel Kinder hast Du? Oder war Dein Beitrag ironisch, ohne dass ichs bemerkt habe?
Pascal, ich gebe dir Recht. J:Dngstes Beispiel, ich stand mit dem Auto direkt in einer Verkehrskontrolle, ein Rollerfahrer, also Jugendlicher wurde angehalten. Das erste was der Junge zum Polizisten sagte: " Ey, kann ich noch kurz tanken?" Der Polizist nahm es mit Humor aber ich glaube diese Reaktion ist es unter anderem die ich mir fr?her nicht erlaubt h?tte. Keine Frage, wir die jetzigen Eltern regen uns manchmal zu vorschnell :Dber die Kids von heute auf und vergessen unsere eigene Sturm und Drangzeit, so wie es fr?her unsere Erwachsenen beivuns gemacht haben. Dennoch sollte Die Gesellschaft, zum gr:D:Dten Teil also wir, die Erwachsenen ein paar Tugenden mehr in den Vordergrund stellen, ala Vorbild.
Mir scheint nicht dass sie das von alleine lernen. Als ich zur Schule ging und der Lehrer meinte:"Schreibt das von der Tafel ab!"schrieb man. Heute kommt teils die Schuelerantwort:"Warum?" Verstehst du das darunter? Grundsatzdiskussionen ueber Selbstverstaendlichkeiten? So formt man keine leistungsbereite Gesellschaft und auch keine hoefliche. Mit "bitte" und ""danke" ist es das selbe. Wenn ich um solch einfache Dinge eine Grundsatzdiskussion fuehren muss oder zum x-ten mal erklaeren muss warum man es sagt, dann ist schon lange etwas in der Gesellschaft falsch gelaufen!
M E verquirlst du auch zwei Sachen. Nicht der Mittelpunkt der Welt sein bedeutet, sich nicht :Dberzuordnen, was nicht mit Unterordnen zusammenh?ngt. Anstatt Kindern das beizubringen, was du aufz?hlst -das lernen sie auch von allein-, w?re es viel besser ihnen beizubringen zu entscheiden, wann es sinnvoll ist
Gebt den Kindern nicht schuld zu erst sollen es die erwachsenen lernen :D
Muss ja auch nicht unbedingt beim Date passiert sein
ich finde :Dltere Leute solten bitte u. danke auch nicht vergessen .....
Ich kenne mehr Kinder als Erwachsene die Bitte und Danke sagen
Na ja, ich weiß gar nicht woher all diese Zustimmung kommt. Ich habe viel mit Kindern und Erwachsenen zu tun und ich kann Gott sei Dank nicht behaupten, dass "Danke&Bitte" zu seltenen Worten geworden sind. Oft sollte man Vllt selber mit einem Lächeln auf Menschen zugehen und einfach mal nett grüßen und Guten Morgen sagen. Das ist eher selten geworden ... Und das beobachte ich eher bei vielen Erwachsenen und älteren Menschen
Meistens wird von Erwachsenen nie Bitte und Danke gesagt, es aber von den Kindern erwartet ...
Ich habe selbst eine Tochter und sie sagt Bitte und Danke, wie anerzogen.
Ich hasse kleine freche Kinder.
Wie alt bist du? 3 (drei):D :-D
Kleine freche Kinder hassen, aber scheinbar selbst kein Benehmen...Kinder können es noch lernen...und du? ;)
Gabriele Weiffenbach, das ist doch dann das Mindeste, was die machen können. Wenn die schon frech sind!
Aber die Hauptsache sie kommen mal für deine Rente auf?
Die, die chinesisch sprechen, Geige spielen und Yoga machen, k?nnen aber auch Danke Bitte sagen. Unn?tiger Post. Vielen Dank f?r Ihre Aufmerksamkeit.
Genau! Unser 15 j?hriger Sohn :Drgert sich :Dber die Erwachsenen die er gr:D:Dt und selten zur?ck gegr:D:Dt wird!
Kein Kommentar auf so eine Frage
Wieso hasst du es?
Ich bin im zustellbereich t?tig und :Drgere mich jeden Tag deswegen. Jede Kundschaft begr:D:Den und immer freundlich sein. Schlimm wenn man dann nichts zur?ck bekommt :D:D:D
Immer diese Fremdsprachen..... *ironie aus*...... Die Erwachsenen sollten die Vorbilder sein..... Und das Hartz IV TV Programm müsste abgeschafft werden.......
Und darum steht in deinem Profil bei gefällt mir unter Fernsehserien Berlin Tag und Nacht und Köln .. ;)
Stimmt..... Und Frauentausch ist noch etwas niveauvoller...... Da bin ich schon beim Durchsappen bedient.....
Ja schon Jennifer
Ist man direkt assi nur weil man Berlin Tag und Nacht guckt?
Zum Glück das ich sowas nicht gucke entweder bin ich bei schönem Wetter draußen oder wenn es regnet hab ich Musik an Spiel mit meiner Tochter und mache dabei Haushalt :D Ich hab es mir einmal angeguckt und finde diese Serien miserabel
Ein Lärmpegel der in mir nicht den Wunsch auslöst mir die Haare rauszureißen wäre auch nicht schlecht...
Kinderlärm ist sozialverträglich und muss hingenommen werden lt Gesetz! :D Aber ja manchmal müssen Kinder lernen, dass man nicht überall laut sein darf
Ich weiss schon was er meint ....kinder machen krach ja ,aber auch da kann man anfangen Rücksicht anzuerziehen..dadurch das alles erlaubt ist ,wird es auch nicht besser ...ich habe vier kinder gross gezogen und keines meiner Kinder ist so rücksichtlos ...aber wenn die Eltern alles verteidigen ist das klar .....kinder nehmen keinen Schaden wenn sie mal leiser sein sollen
Na zum Glück warst Du bestimmt immer mucksmäuschenstill! Nur so zur Info: Auch Eltern können Kinder nicht 24h darauf aufmerksam machen, dass sie leise sein sollen! Die Aufgaben von Eltern sind nicht nur die, darauf zu achten das sich niemand gestört fühlt! Dann hätten wir nämlich keine Zeit mehr für andere Erziehungsaufgaben! Das sorgt seit etwa 4 Jahren bei mir den Drang, mir die Haare auszureißen, da man ständig darauf bedacht sein muss, niemanden zu stören! Ätzend!
naja nachts um 11 muss das trotzdem nich sein xD
Mein Gott kinder sind nun mal bissl lauter wenn sie spielen ihr wart bestimmt auch nicht immer leise
Stimmt...ihr fandet ganz leise spielen als Kinder bestimmt richtig toll ;) Nachts muss Kinderlärm nicht sein, aber Tagsüber ist er nunmal hinzunehmen.
So sieht's aus ^^ wenn ich mir diese ganze abgebrochenen rotznasen von heute angucke wird mir echt schlecht ^^ kein anstand diese w?nster und manche Jugendliche besitzen so was auch nicht... Ich bin zwar auch erst 17, aber ich hab mich nie so benommen ^^ auch nicht als kleines Kind...da bin ich wirklich froh das meine Mutter mich so gut erzogen hat ^^ ...aber manche sind halt einfach zu bl?d...die setzen Kinder in die Welt und am Ende sind sie doch eh :Dberfordert, weil sie vorher nicht dr?ber nachgedacht haben was es eigentlich hei?t ein Kind zu erziehen..
Etwas spitz aber - guter Kommentar! ;)
Und was ist mit den :Dlteren Herrschaften die weder Bitte, danke noch sonst welche H:Dflichkeiten beherrschen und sich auff?hren, als geh?re Ihnen die ganze Welt alleine?
:Dltere Herrschaften werden auf Grund ihrer zunehmenden Einschr?nkungen sowie der dauernden Ver?nderung ihres Umfeldes, immer :Dngstlicher und unsicherer. Auf Grund dieser Entwicklung sehen sie logischerweise nicht mehr so viel Positives und die sogenannte "Altersbockigkeit" oder "Altersbosheit" wird zum regelrechtem Selbstschutz. :Dhnlich dem Verhalten eines Kindes.. Leider bringt diese Gesellschaft unseren verdienten "Alten" viel weniger Achtung entgegen als unseren Kindern! Warum..!:D:D ^^
PS: Ihr seid genauso Umwelt f?r unsere Kinder, wie wir als Eltern, vielleicht hat sich ja schonmal ein Kind euer inakzeptables Verhalten verinnerlicht, sehen, f?hlen, verstehen lernen :Dseid Menschen keine Dummk?pfe
Erstmal selber Eltern werden, dann mitreden! DANKE:D
Das wollte ich mit meinem Kommentar ausdr?cken.
Mein Kinder k?nnen das auch und ich finde viele andere auch! Aber es ist halt immer geil sich :Dber andere zu erheben und sich so zu einem besseren Menschen zu machen...
Ok, dann darf ich mitreden, Mein Kind kann sich benhemen, weil ich mir die M:Dhe gemacht habe es ihm beizubringen!
Manchmal sagt ein L:Dcheln,ein Streicheln und ein stilles Zwinkern mehr als Millionen Bitte u. Danke. Von Herzen muss es kommen. Das zu erkennen sind leider viele betriebsblind u.denen ist ein dahingequatschtes Danke lieber,nur um Macht zu zeigen.
Ich behaupte, dass die Eltern, welche das Kind derart fördern automatisch mit darauf achten wie es sich bei Fremden, Älteren und Menschen mit Behinderungen verhält. Das Problem sind eher diejenigen, welche sich von Anfang an einen Dreck um das Kind scheren...
Kinderlose Besserwisser, die unreflektiert so einen Spruch auf Bild Niveau in Facebook posten, haben weder Respekt noch H:Dflichkeiten wie ein Bitte und Danke meiner Kinder verdient! Bitte nie den Spruch vergessen: Kindermund tut Wahrheit kund... Danke!
Bei vielen Erwachsenen und nicht nur bei Kindern, wäre das bitter nötig
Höflichkeit scheint auszusterben. Es gibt genug ältere Leute , die einen nur abwertend ansehen , aber nicht zurück grüßen können... Und es gibt tatsächlich noch Eltern , die ihen Kind "Bitte und Danke " beibringen :D
die sich beim Bäcker sogar einfach frech vor einem stellen als wäre man nicht da
Witzig zu lesen: Kinderlose die 100% davon überzeugt sind, dass die Kinder von heute nicht gut erzogen sind oder die Eltern, deren Kinder natürlich immer Bitte und Danke sagen? :D Also meine Tochter vergisst es einfach ab und zu! Das hat also nichts mit schlecht erzogen zu tun, sondern das in solch einem Kinderkopf ganz andere Sachen wichtig sind! Wird sie danach gefragt, fällt ihr sofort ein, was sie vergessen hat! Also nix mit Göre oder das die Eltern es nicht selber können! Es sind nun mal Kinder! Meine Güte, es sollten sich Themen gesucht werden, bei denen es sich lohnt sich aufzuregen! :D
Kinder sind Kinder u manchmal sind sie frech das gehört dazu erst einmal sollten sich die Erwachsenen an die eigene Nase fassen u nicht nur die Eltern der Kinder lässt Kinder Kinder sein frech bockig manchmal laut oh Mann diese ewigen Diskussionen wenn ein Kind bockig ist dann ist es schlecht erzogen was ist mit den Erwachsenen die nicht Bitte u Danke u Guten tag sagen die sich ohne schlechtes Gewissen auf Mutter kind Parkplätze stellen die andere lauthals beschimpfen lässt Eltern u Kinder in Ruhe jeder macht sein Ding es ist echt mühsam und stört nur bei der Kindererziehung früher waren sie vielleicht nicht frech weil sie Angst vor Schlägen hatten
Disziplin. ..aber im Grunde hat auch er Recht ..kind sein lassen ,bedeutet auch Werte ,Normen und Regeln vermittelt zu bekommen ..dazu gehört Rücksichtnahme .....man schadet dem Kind dadurch nicht ,weil Kinder zum Aufwachsen auch Grenzen brauchen..
Nein definitiv nicht wenn ich weiss ich kriege dafür Schläge ist es Angst die mich zurückhält nicht DISZIPLIN
Deziplin... Das war Deziplin, früher! Das fehlt heute komplett!!
Legt bitte nicht zu viele Erwartungen in die 13-j?hrigen Schantalles...
Ich habe mein Kind gut erzogen...aber dann kam es in den Kiga und zur Schule!! Mir scheint, alle die immer gegen die Eltern hetzen, haben selbst gar keine Kinder. Kann das sein...:D
Ich hab ein schulpflichtiges Kind. Die Schule hat mir meine Erziehung nicht ruiniert. Der wei? sich trotzdem h?flich und freundlich zu verhalten. Daf?r hat er einen Klassenkamerad der durch die Klasse br?llt "Alle Frauen geh?ren kalt gemacht", ein anderer wieder rum st?hnt (sexuell angelehnt) und wieder eine andere meint jedem den Arm verdrehen zu d?rfen "weil Papa hat gesagt ich muss mir nix gefallen lassen". Es sind 11 j?hrige. So - woher kommt das wenn nicht von den Eltern bzw dem Elternhaus inklusive Geschwistern (die auch unter der Obhut der Eltern stehen sollten):D
Woher, wenn nicht von den Eltern... tjaaa...mal :Dberlegen..... Aah...ich hab's!! Schon mal was von 'Internet' geh?rt:D:D ;)
Das stimmt wohl, auch ein " Guten Morgen" oder "Guten Tag" kommt kaum noch über so mancher Lippen.
Denke mal die Eltern die ihr Kind derart f?rdern wollen, haben das Bitte und Danke denen schon l?ngst beigebracht.
o |\ /\ \.=. -------^^^^^^^^^^^^^^^^^ Beachtet mich nicht, ich m?h hier nur den Rasen
Das k?nnen heute nicht mal Erwachsene :D:Dwie das dann den Kindern beibringen :D
Und all die Leute, die sich :Dber Kinder aufregen- kinder sind noch in der Lernphase- sollten sich mal ihr eigenes Verhalten ansehen. Frustrierte und ewig meckernde Erwachsene, die nicht mal gruessen k?nnen, wenn sie beim Arzt ins Wartezimmer kommen und sich sogar von guter Laune der Kleinen gest?rt f?hlen. Lachen hat noch keinem geschadet. Bitte und Danke kann mein Kind sagen und tut es auch. Aber man muss diese Worte auch nicht krankhaft :Dberbewerten und bei jeder Kleinigkeit benutzen. Verbiestertes Land mit verbiesterten Erwachsenen, die ja alle schon erwachsen und perfekt zur Welt kamen und zum Lachen in den Keller gehen. DAS sind die wahren St?renfriede und nicht die Kinder. Wer von Kindern Respekt erwartet, sollte ihnen auch Respekt entgegen bringen. Davon merke ich im Alltag nicht viel von den achso h?flichen Deutschen, die bei fb immer ne grosse Klappe haben
ist leider wahr. ich erlebe das fast t?glich, dass die kinder bei ihrer erziehung sich selbst :Dberlassen werden. oder anders: werden die kinder heute :Dberhaupt noch erzogen? na und von den eltern ganz zu schweigen. die kannten sicher auch keine kinderstube. ...antiautorit?re erziehung eben...oder wie man heute sagt: demokratischer erziehungsstil.
Ui? Unser Sohn spielt nicht Geige und beherrscht nur das Schulenglisch, wir sind keine Studierten und aus dem Bayernlande! also alles Ausschluss - Kriterien f?r gutes Benehmen? ach und seine Mama ist auch noch auf einem Bauernhof aufgewachsen! unser Freundin Sohn :Drgert sich des :Dfteren :Dber Erwachsene die nicht zur?ck gr:D:Den! Er ist auch schon wegen "Hallo" angeraunzt worden! Dumme gibt's in jeder Altersklasse und in jeder Schicht!!!
Fuer Mich ist "Bitte" und "Danke" eine ganz normale hoeflichkeitsform , die jeder beherrschen sollte- und nicht nur kinder!
Muss ich dir widersprechen. Es gibt Professoren und Professorenkinder, die weder Bitte noch Danke noch ein Guten Tag kennen, aber es mit Sicherheit in mehreren Sprachen sagen k?nnen. Das ist bei weitem nicht an einer bestimmten sozialen Schicht festzumachen, ob Kinder Erziehung genie?en oder nicht!!!
Diese Diskussion ist langsam nervig leider zeigen die meisten Erwachsenen wie unbeliebt Kinder sind ,da werden Aufst?nde veranstaltet wenn ein Kindergarten in die N:Dhe kommen soll auf dem Spielplatz d?rfen sie nur spielen wenn keiner da ist der sich gest?rt f?hlt die Schulen verrotten weil f?r Kinder kein Geld da ist als Jugendliche werden Jugendh?user geschlossen weil kein Geld da ist viele Menschen m?chten keine Kinder in der Wohnung mal ehrlich wenn ich soo willkommen bin kann man da noch freundlich sein :D:D:DDie meisten Kinder k?nnen wohl Danke und Bitte sagen aber wer von den Erwachsenen sagt es zu den Kindern,ich rede nicht von der Familie obwohl es da auch vielen schwer gemacht wird mir ist diese Diskussion zu einseitig erst wenn ALLE auch unsere Kinder gut behandeln k?nnen wir das auch von Ihnen verlangen
Endlich mal eine gute Antwort! :)
Also ich finde ja so wie man in den Wald schreit kommt es auch zur?ck. Behandelst du einen Menschen mit Respekt so wird er genauso respektvoll mit dir umgehen. Ob Kind oder Erwachsen. Es hat nicht alleine mit der Erziehung zu tun, ob ein Kind danke sagt oder nicht. Ich erlebe jeden Tag aufs Neue, dass es sogar unsere kleinen Kinder sind, die meist freundlicher und respektvoller mit Ihrer Umgebung und allem umgehen, als die hier so laut schreienden Nichteltern!! Fasst euch an eurer eigenen Nase und :Dberdenkt euer eigenes Verhalten eurer Umgebung gegen?ber :Dund schimpft nicht :Dber kleine Kinder, die es nicht besser wissen, jedoch oft gescheiter handeln ;)
"Bitte lern' Chinesisch, Geige spielen und Yoga. Danke."
"Bitte & Danke" sind gute Zungenbrecher heutzutage
Wer bringt seinen kindern heutzutage schon yoga bei?
Mein Kind sagt immer Danke und bitte , gute Nacht, Guten Tag und Guten Morgen. Das kam gleich nach Mama,Oma und Opa von alleine?
Dann bist Du ein gutes Vorbild! Bei mir musste mich auch nie jemand auffordern, höflich zu sein. War automatisch im Satzbau drin - meine Eltern haben es vorgemacht und ich musste gar nicht drüber nachdenken. Ist immer noch so, fest verinnerlicht. Bin da auch konsequent in meinem Umfeld, ob groß oder klein : ohne bitte und danke gibt's keine Reaktion von mir :D
Oder deutsch
Liebe Kinderlose, anstatt ständig das Benehmen unserer Kinder zu kritisieren, solltet ihr lieber mal selber an eure Pubertät zurück denken. Außerdem solltet ihr selber Kinder in die Welt setzen und es besser machen!
Man müsste bei manchen Eltern mit der Erziehung beginnen, leider...
Die damalige Zeit der Antiatorietären Erziehung läst in diesem Zeitalter grüssen. Keine Richtung, keine Konsequenzen, einfach nur mach mal und lass mir in ruh.
Ein Bitte und Danke muss man sich verdienen! Auch von einem Kind!
Ich kann schon chinesisch was sollst :D
Ja die kleinen Kinder von heut zu Tage sind echt scheisse frech ohne Respekt und jedes Mal denk ich mir ob die Eltern dass nicht sehen wenn ich als Kind frech zu Erwachsenen Leuten war gab es gleich was hinter die L:Dffel und heut bin ich einer der nettesten Menschen der Welt und dankbar an meine Mutter dass sie mich so toll erzogen hat !!!!
Selbst Rentner beherrschen kein bitte und danke. Ich arbeite zb in einer B:Dckerei und sage zu jedem Freund hallo und einen sch?nen Tag etc. wie oft da gar nichts zur?ck kommt ist manchmal schon frustrierend. Und das oft von :Dlteren
Es sind leider eher die Kinder ohne Geige und Yoga, die diese Worte nicht kennen. ABER: Viel weniger verbreitet sind diese Worte leider bei Menschen meiner Generation und bei :Dlteren. R:Dcksichtslosigkeit erlebe ich T:Dglich - aber nicht von Kindern und Jugendlichen.Das ist nichts als ein Vorurteil, das ich so nicht stehen lassen m?chte. Kommt wahrscheinlich von Menschen, die selbst keine Kinder haben.
Ja u als erstes die Erwachsenen wenn meine Kidis die T:Dr auf halten bekommen sie selten ein Danke... So das mein 6 J:Dhriger dann ganz laut Bitte sagt....u wir bekommen dann b?se Blicke....das sind auch :Dltere Menschen ja u Erwachsene ......
Nicht nur "bitte" und "danke". Es geht doch schon bei "Guten Tag" los! Es gibt viele kinder die warten f?rmlich darauf das du sie gr:D:Dt oder weisen dich noch darauf hin das du als erstes zu gr:D:Den hast.
Dafür sage ich einfach mal "danke". Ich kann es noch!
Im Chinesischen ist Bitte und Danke sehr wichtig! Auch im Yoga ist Respekt hoch angesetzt!
und wenn sie schon dabei sind, können sie gleich mit "guten tag" und "auf wiedersehen" weitermachen. allerdings werden die eltern ihren kindern das nicht selbst nicht beibringen können (weil sie's selbst nicht können), sondern werden, wie für geige und chinesisch, einen fachmann engagieren müssen...
nicht nur den Eltern, bedanke dich mal, wenn jemand dir was macht und dieser mit dieser Reaktion von Danke und Bitte total :Dberrascht wird!!!
Wie soll das gehen? Manche Eltern k?nnen auch nur......aufn Sofa Rum liegen und in die Glotze gucken :D
Na da haben wir ja alles richtig gemacht! :-)
Das ist unm?glich. Die Eltern werden ja selber immer j?nger. Da kann ja auch nichts zustande kommen.
Die 5 goldenen Regeln, und man kommt immer gut durch's Leben: "Guten Tag", "Auf Wiedersehen", "Bitte", "Danke", "Entschuldigung"!!
Respekt w?re auch mal eine Ma?nahme?
Die Kinder sind der Spiegel unserer Gesellschaft wie sollen sie Benehmen lernen wenn ihre Eltern oftmals keines haben sondern rtl assi Slang :D! Nicht mit dem Finger auf die Kinder zeigen sondern auf die Eltern
Jammern können die Kinder ja hier gut lernen
Ich w?rde lieber Chinesisch und Geige spielen k?nnen, anstatt "Bitte und Danke" sagen zu k?nnen.
Letzt fragte mich meine 6jährige Tochter:"Mama, warum können die Nachbarskinder nicht grüßen...:D" Ja warum wohl?! Wie die Eltern, so die Kinder!
Bitte nicht wieder der Satz "fr?her war alles besser"! Es gab auch vor 50 Jahren Kinder, die nicht bitte und danke gesagt haben.
Wie denn:D:D:D Die meisten Erwachsenen könnens ja nicht mal mehr
Vorallem dem Kind vom Foto wenn man es länger anschaut verbrennt man.
Lieber Verfasser, ich pers?nlich kenne nicht ein Kind, dass ohne Bitte und Danke aufw?chst. Daf?r kenne ich jede Menge Erwachsene, die mit einem chronischen Motz-Gesicht rumlaufen, dass jedes Kind abschreckt. Ein L:Dcheln bewirkt Wunder :D Erstmal vor der eigenen T:Dr kehren, DANKE :D
Das stimmt allerdings. Also meine k?nnen das.
Sehr richtig !!
Wenn die Eltern von Horst-Kevin und Sh?neia-Schanntalle selbst schon intellektuell an ihre Grenzen sto?en, wenn sie an der Pommesbude zwischen Ketchup und Mayo w?hlen m?ssen, gip nicht mal Geige.
wie wahr wie wahr
Und vern?nftiges Deutsch w?r nicht schlecht :D :D :D
Ganz ehrlich: Es sind sicher nicht die Kinder, die Chinesisch und Geige lernen, die nicht bitte und danke k?nnen. Die unh?flichen Kids kommen aus ganz anderen Milieus.
Und mit ihnen ZEIT verbringen!!
Ich kenne wesentlich mehr (Klein-)Kinder mit Anstand als Erwachsene. Solche Spr?che sind :Dberfl?ssig, als seien die Eltern von heute zum gr:D:Dten Teil Versager in der Erziehung ihrer Kinder. Solche Spr?che grenzen schon an Hetzereien gegen Eltern, dessen Kinder sich nicht so "programmieren" lassen wie es die Gesellschaft gerne h?tte.
Mh wer kann sich das alles leisten. M:Dsste ja schon eher die "gehobenere" Gesellschaft sein. F:Dr mich ergibt der Spruch eh keinen Sinn...ist irgendwie ziemlich kleingeistig...
Kenne auch die Situation da sagen zwei 2 j?hrige Jungs auf der Stra?e zu jedem freundlich Hallo und von den Erwachsenen kommt nichts zur?ck!
Das erste was mein Sohn gelernt hat!
Bingo :D:D:D:D:D:D:D:D
Oder einfach mal ein "Hallo". Wenn ich mit meinem Hund durch unser 200 Menschen Dorf laufe, kann kein einziges Kind mal "Guten Tag" oder einfach "Hallo" sagen. Als ich Kind war, war das selbstverst?ndlich Erwachsenen einfach nur ein "hallo" entgegen zu bringen.
eltern die ihre kinder diese drei dinge beibringen bzw. erm?glichen , haben auch ihre kinder BITTE und DANKE sowie andere H:DFLICHKEITSFORMEN beigebracht ! da m:D:Dt ihr schon in ganz anderen gefilte schauen !
Bitte, danke, guten Tag, auf Wiedersehen, Entschuldigung, kann ich ihnen helfen :D Mit diesen wenigen Worten kommt man sehr,sehr gut durchs Leben.
Meine vier Kinder k?nnen Bitte und Danke sagen. Stehen im Bus, Bahn etc f?r :Dltere Menschen auf.
Kinder die eine Fremdsprache und Geige lernen, bzw beigebracht bekommen, kriegen auch bitte und danke beigebracht!!!!
Ich kann "Bitte und Danke" und Geige spielen. :D
Und die Tageszeit....
Meine Tochter ist 3 Jahre, und kann Bitte und Danke sagen.
Finde ich jetzt absolut nicht stimmig.. Erstens sind die meisten Kinder nicht so, welche ich kenne, 2. lernt man im Yoga sehr wohl sich zu bedanken und das aus tiefstem Herzen.
Also meine kann es perfekt :D selbst wenn sie zB beim Einkauf was s:D:Des haben m?chte sagt sie ganz oft bitte anstatt zu heulen. (2j) Finde es selbstverst?ndlich, das ein Kind bitte und danke sagt.
:D:Dgenau
Wie WAHR!!!! :-|
Das haben auch die :Dltere Leute vergessen nicht nur die Jugend von heute es liegt man sich gegenseid behandeln gut das was da steht stimmt auch. :/
Liebe Erzieherinnen! ...ihr m?sst ja auch noch was zu tun haben.
Kinder lernen von ihren Vorbildern!!!
Auch das und vorallem last ihnen ihre Kindheit. Die Kleinen brauchen noch keinen Manager, sondern Zeit zum entdecken, Natur erleben und elterliche Zuwendung und liebe . Nicht das geltungsgetue der erwachsenen Menschen.
Was bringt es wenn dein Kind es beigebracht bekommt und manche Erwachsene nicht mal antworten k?nnen.... Beim 10x denkt sich das Kind auch wof?r
hierzulande wird man ja inzwischen unglaeubig und fast feindselig angeschaut, wenn man guten tag sagt oder jemanden einfach nur einmal anlaechelt (wenn man ihm die tuer aufhaelt - und derjenige stumpf an einem vorbeilaeuft)
Wie kann man den Kindern was beibringen, wenn die Eltern es selbst nicht praktizieren; das f?ngt ja schon beim Gr:D:Den an !!!
Wenn ich mir hie so die Kommentare durchlese, denke ich mal, da? die, die sich am meisten aufregen, kinderlos sind. In unserer Gesellschaft ist es leider so, da? es bei vielen Familien nicht ausreicht, wenn ein Elternteil arbeiten geht. Meist m?ssen beide Eltern ganztags arbeiten und die Kinder sind dann in Nachmittagsbetreuunten untergebracht. Ein Kind wird von seiner gesamten Umgebung beeinflusst, nicht nur von den 1 bis 2 Erwachsenen.
Kein Wunder, wenn die Kinder mal so werden wie ihre Eltern....Und dann wundern sich die Eltern sp?ter, was aus ihren Kindern geworden ist...:(
Ich bin damit nicht einverstanden! Respekt und Dankbarkeit sind die substanzvolle Tugende die wir in uns und den Kindern kultivieren wollen. Wir bringen unseren Kindern bei lediglich automatisiert "Bitte" und "Danke" zu sagen. Meine Frage ist: Wollen wir respektvolle und dankbare Menschen sein oder nur oberfl?chliche angepasste schleimer?
Tja, wenn man jemandem nicht dankbar ist, warum dann danke sagen, das w?re gelogen und man l?gt nicht :D Ehrliche Dankbarkeit und das sch?tzen was man hat ist glaube ich das Problem.
Ja und der Anfang w?re " Guten Tag " oder "Hallo " Mein Kind f?llt st?ndig auf ; weil er noch gr?ssen kann . Guter Junge :-)
Es is nicht nur das danke und bitte das problem, sondern au das einfache hallo sagen wenn man einen Raum betritt oder i.wo rein geht wo sich fremde personen aufhalten. Sie wissen einfach nicht mehr wie man respekt :Dlteren zeigt dadurch. Es sind nicht alle aber viele davon in der jetztigen genaration. Es sind aber nicht nur die eltern dran schuld sondern au das fernsehen und das internet die sachen tragen alles dazu das sie das nicht mehr k?nnen. Und das is einfach nur traurig wie man das einfachstd verlernen kann mit danke und bitte hallo und tsch?ss. Das geh?rt einfach zum guten Ton.
Schlimmste Strafe bei 10 bis 18 J:Dhrigen... Handy Verbot... Die werden lammfromm...
das ding is echt mal totgepostet. Und dem kind alle 10 minuten "sag danke sag bitte" zu sagen macht auch kein sinn wenn mans nich vorlebt! Kinder sind nicht bl?d die meisten wissen schon das wenn sie was wollen mit bitte weiterkommt! Macht mal sinnvolle posts!! Oder keine;)
Absolut richtig, liebe Josefine. Ob man bitte oder Danke sagt, sagt nichts :Dber den Charakter einer Person aus.
...wie sch?n zu lesen das Ihr alle so wunderbare Vorzeige Exemplare wart! Kinder lernen von uns Erwachsenen und wenn wir nicht in der Lage sind Ihnen etwas Freundlichkeit, H:Dflichkeit und Respekt bei zu bringen, d?rfen wir uns nicht wundern, dass Kinder frech bis extrem rotzig werden. Kinder geben nur das wieder was Sie von ihrer Umwelt lernen?
Ist das jetzt schlimm das ich Geige Spiele :D :o
"Bitte" und "Danke". Nicht "Bitte und Danke".
Meine k?nnen bitte u danke sagen... Und wissen wenn es drauf ankommt, was sich geh?rt! Aber auch Geige spielen kann der kleinste u singen!
Ohne Worte :D
W:Drden die Geige spielen, k?nnten sie auch Bitte und Danke ... :D
Von wem sollen es manche Kinder lernen , wenn schon die Erwachsenen kein Danke oder Bitte :Dber die Lippen bekommen
Die Eltern tun es ja selbst nicht...
Und nicht vergessen: Immer mit gutem Beispiel voran gehen!:D
Sowas lernen die sowieso erst ausf?hrlich im Kindergarten!
Ohne scheiß
Es geht hier darum dass Eltern ihren Kindern angeblich vergessen Bitte u Danke beizubringen und hier wird :Dber Disziplin und dar?ber diskutiert wie frech und schlecht erzogen die Kinder von heute sind wir selbst vergessen es mal
Stimmt !!!
Jaaaaa biiiiiitte
Genau - und Erwachsene heissen Herr .... und Frau ..... und werden eigentlich mit SIE angesprochen.
traurig aber war
Aufgrund der Aussagen,d?rft Ihr alle Kinder in die Welt setzen. Zus?tzlich, seit Ihr alle die besten Eltern auf der ganzen Welt. Ich verneige mich und hoffe das Ihr alle so bleibt,wie Ihr seit.Das ist klasse so.
Viele tolle Kommentare... Aber jeder sucht seinen Weg. . U auch die Grenzen. ! Ob gro? o klein.
So True.
In der Leistungsgesellschaft sind Bitte und Danke eh Fremdw?rter ... *seufz*
Ich bin noch so erzogen worden (Bauj.1969), das man die Nachbarn gr?sst, f?r :Dltere Leute aufsteht...beim Arzt und im Bus...und IMMER danke und bitte sagt! Und so Habn wir auch unsere Kinder erzogen!!!! F:Dr uns is sowas wie ein "Reflex".....! Man sagt das, aus Anstand und Gewohnheit!!!!!!
Aber dann bitte auf Chinesisch
ersta :-D
Liegt das nur an uns Deutschen:D:D:D:D Ich war jetzt in Italien, dort h?rt man st?ndig "Grazie" und "Brego"
Oooooooh ja....das k?nnen die Wenigsten!!!!!
Genau dies ist heute bitter n?tig, aber man :Dberl?sst ja alles den Erzieherinen ind Kita und Schule. Sie werden ja daf?r ageblich bezahlt
Meine Tochter ist 4 Jahre jung und die kann das. Es ist der Dummheit von den Eltern die null Ahnung von Erziehung habe.
Das ist soooooo wahr!!!
Unsere beiden sind 2 und 1 Jahr alt und seit sie das sprechen angefangen haben mussten sie "Bitte" und "Danke" sagen.. leider bekommen wir als Eltern oft von Fremden zu h?ren, dass w?re doch nicht n?tig und ein Kind in dem Alter muss das noch nicht k?nnen.. Meiner Meinung nach geh?ren "Bitte" und "Danke" zu den ersten W:Drtern die man seinen Kindern beibringen sollte.. es sollte v?llig selbstverst?ndlich sein, dass man diese beiden Worte benutzt.. Ich finde es ungeheuerlich, dass mir fremde Menschen immer wieder erz?hlen wollen, wie unwichtig das doch w?re und meinen Kindern sogar immer wieder sagen "Nein, das musst du nicht sagen." ! Doch! Weil wir es als Eltern so wollen! Da hat kein Fremder her zu gehen und meinem Kind zu erz?hlen, das was Mama und Papa sagen ist nicht wichtig.. Manche Erwachsenen sollten da mehr Anstand besitzen und die Autorit?t der Eltern nicht untergraben! Und dann gehen diese Menschen her und beschweren sich :Dber r?cksichtslose und unerzogene Jugendliche und Kinder..
stimmt. Dann werden diese Kinder sp?ter anderen Kindern, die auch "Bitte und Danke" sagen zugucken, wie diese Geige spielen und sich auf chinesisch unterhalten k?nnen.
Meine Mutter kann das so wie meine Familie und Ich ^^ Aber leider kann das nicht jeder :(
In 20 Jahren ist bitte und danke nicht mehr im Vokabular zu finden. .leider
...und Guten Morgen... Ich wohne in einem kleinen Ort, wo man sich gruesst.. Nur neu hinzugezogene Kinder schauen einen entweder mit gro?en Augen oder gar nicht an, wenn man selbst freundlich gruesst .. Seltsam.. Ich habe es anders gelernt....
Nach dem Motto: Wie heisst das Zauberwort?
Am wichtigsten ist die Natur und Selbstversorgung. Bitte und Danke sind Floskeln, die fuer das eigene Ego toll sind. Aber wer freiwillig gibt, der erwartet nichts zurueck. Ich bin nicht gegen diese Woerter, aber ueberlegt mal, warum ihr wollt, dass sie jeder zu euch sagt! Ihr koennt selbst entscheiden, ob ihr helft oder nicht.
Da fehlt ein Bitte. Sonst mache ich es nicht!
Das stimmt
Oh ja! Meine Tochter ist 11 Monate alt und sagt jedesmal ">_
Danke, Made My Day, auf jeden Fall für den ersten Satz :D
Das Bildungssystem in Deutschland hat versagt j?mmerlich
Genau!!!
Das ist richtig meinen Kind habe ich das auch beigebracht und nicht alle aber viele Kinder sind heutzutage nicht erzogen und das ist Fakt
Auf den Punkt gebracht :D:D
stimmt?
Und guten Tag zu :Dlteren!
Chinesisch, Geige und Yoga ist zumindest 1000x besser als Internet, TV und playstation! Und die Eltern, die ihren Kindern ein sinnvolles und sch?nes Hobby erm?glichen, achten wahrscheinlich mehr auf die Erziehung und somit auch auf H:Dflichkeit, als die Eltern die es nicht interessiert was ihre Kids den ganzen Tag im inet o. :D. Treiben... Finde den Spruch auch absolut unpassend!
Ich glaube die kinder die schon geige Yoga u chinesisch lernen können u denen das ermöglicht wird wissen auch Bitte u Danke zu sagen!!! Es sind die anderen asozialen Kinder die nur vor der kotze hocken die sowas nicht können
die lieben Eltern sollten es ihren Kindrtn vormachen...!!!
Ich bin so erzogen worden und mein Sohn hat es auch gelernt. Bei mir gab es immer den Spruch: "Es gibt zwei Worte, die :Dffnen jede Schranke. Diese Worte hei?en bitte und danke".
Und auch das Grüßen lernen(was die heut schon nicht mehr können) ;) denn meine Tochter(4)kann das ;)
"Sie sind doof!" - "Oh, danke!" - "Bitte, gern geschehen!" Diese beiden W:Drter werden v?llig :Dberbwertet. Es sagt nichts :Dber den Menschen aus. In der Politik geht es sicherlich sehr h?flich zu und doch denken die meisten nur an sich selbst...
das ist in viiiielen F:Dllen leider notwendig!!!
So ein Quatsch!!! Weil es ja auch genau die Eltern sind, die ihren Kindern danke und bitte beibringen sollen. Und nicht die Eltern sind, die selbst mal h?tten mehr zustande bekommen m?ssen als die Bildung ab der 7. Klasse zu beenden zwecks Schwangerschaft :-P (VORSICHT - GANZ VIEL IRONIE, f?r die die es nicht merken )
Ich finde es viel schlimmer das viele Kinder, kann ich gut beobachten im Moment gesagt nein nicht da hinsetzen ist schmutzig nicht das und jenes tun da verletzt du dich die dürfen nichts mehr aber wen. Mama und Papa meinen sobald das Kind sagen wir mal zwischen zwei und drei Jahren ist die dazu zwingen irgendein Instrument zu spielen oder zu sonstiges zu zwingen find ich einen Witz
dankesch?n
Der ist RICHTIG GUT! :D
Die Eltern, die ich kenne, bringen ihren Kindern gute Manieren bei. Mit anderen Eltern befasse ich mich gar nicht erst...
wenn der dachlattenmann kommt ist das eh vorbei. dann verlernen sie alles
selbst mein autistischer sohn, gibt die hand beim "guten tag" - sagen und beherrscht bitte und danke perfekt... sooo schwer is es nich^^
Genau so ist , leider !!!!
Diese Worte gibt es doch nicht mehr ODER:D:D:D:D :-S
Amen!!!!
die Kinder denen chinesisch, geige und yoga beigebracht wird, sind mit hoher Wahrscheinlichkeit auch diejenigen denen H:Dflichkeit beigebracht wird. Der Fehler liegt eher bei den Eltern die ihre Kinder hartz4 tv gucken lassen anstatt sich mit Ihnen zu besch?ftigen...
Richtig
Das ist wohl war in der heutigen zeit wurde alles vergessen
Viele sind doch heute schon mit den einfachsten Dingen :Dberfordert, wie soll es da mit der Erziehung klappen. Man darf nat?rlich nie alle in eine Schublade stecken, zudem man heute selten einen Elternteil zuhause lassen kann, sofern es einen zweiten gibt... Schuld sind die finanziellen Umst?nde die heute herrschen und auch die Betroffenen selber. Es wird st?ndig gejammert dass die Geburtenrate zur?ck geht, gleichzeitig k?mmert man sich nicht um finanzielle Gerechtigkeit, wir leben hier in einem Land welches von Leuten regiert wird die sich um solche Probleme nicht scheren. Die 8,50 :D Mindestlohn kann man sich sonst wohin stecken. Es ist wie fast immer nicht einer alleine Schuld, dennoch kostet es keinen was einem Kind ein wenig aufzuzeigen wo die Grenzen liegen.
Anstand ist das a und o
Leider ist es wahr und manche Eltern sagen echt nicht Bitte und Danke.
Ja inderdaad.
st?ndiges Erinnern .... Wann mache sie es blo? von selber - ich bin ein versager - nun wei? ich es
wie wahr, wie wahr, aber die Kinder k?nnen es ja nicht lernen, wenn die Eltern es selbst nicht k?nnen
Jenny Thiele du bist ja richtig sch?n bekloppt Hoffentlich bekommst du niemals Kinder...So eine Aussage ist ech vollkommen daneben!
Genau !!!
es gibt Kinder die k?nnen schon Fremdsprachen.... aber diese Worte sind ihnen total fremd...
Richtig
Also Geige find ich garnich so bl?d, bei entsprechender Begabung des Kindes.... ;-)
Oh, das spricht mir so sehr aus der Seele! Und ich bin Mutter dreier Kinder, die aber Gottseidank schon erwachsen sind!
Wohl wahr!
Warum muss man unbedingt Kinder haben, um zu wissen was benehmen ist. Ich hab einen gesunden Menschenverstand :D. Und der Anstand, muss ich sagen, l?sst leider immer mehr zu w?nschen :Dbrig.
Oder "ich m?chte" statt "ich will" !!!!!
Genau so ist es
Richtig!!
und auch das Gr:D:Den. Wenn ich da an die vielen verst?ndnislosen Blicke denke, wenn man zu jemand Guten Morgen oder Guten Tag sagt!!!!
Man k?nnte meinen es ist aus der Mode gekommen :D:D:Dtraurig
So sieht es leider aus Melli Leni :(
DAS w?re ein super Anfang!!!!
Die k?nnen doch nichts von den Sachen Oo
Wie wahr...:D
F:Dr Fortgeschrittene: "Guten Tag und auf Wiedersehen", mindestens aber Hi und Bye.
Oh mein Gott. Endlich hat es mal einer gesagt. Ich hasse das so sehr wenn man das nicht tut
Oder mit kein Sex vor 18 und Verh?tung.
und danach fangen wir mit "Mund zu beim Kaugummikauen" an
Oh ja.viene kennen die einfachsten dinge nicht,die bei uns selbstverstaendlich waren.aber wen wunderts? Bei manchen aelteren mangelt es auch an diesem
Namen Tanzen nicht vergessen!
Chinesisch schreibt man gro? :D
15 j?hrige m?tter haben doch auch noch keine ahnung von erziehunnggg...
Wahre Worte!!!!!!
Wenn Eltern sich entscheiden, Kinder zu haben, ist ihnen am Anfang nicht ganz bewusst, was das heisst, Eltern zu sein. Die pers?nliche Freiheit, der Job, Freizeit, und Familie/ Freunde unter den Hut zu bringen ist eine fast unl?sbare Aufgabe. Eine gute Erziehung kann da sehr gut auf der Strecke bleiben. Dann sind das solche Folgen, die man fast nicht mehr beseitigen kann. Wir Erwachsen von heute haben auch eine Erziehung gehabt (die meisten jedenfalls), aber unsere Eltern haben es ja auch geschafft: mit weniger Freizeit und weniger Geld....
Ohhja :D sogar meiner kann das schon seit er fast 2 wurde :D
Leider hab ich davon eine im Haus. Walldorfschule, Geige spielen........kein hallo kein guten Tag....nix. Die Eltern sind genau so stumm. Arme Eltern
Wie wahr ! Viele Kinder kennen das nur aus der Kita !
Jaaa, genau, so sehe ich das auch!!!
Ist leider so, jedoch besteht bei vielen Kindern Hoffnung :D
Das stimmt
Ja das vermisst man oft heute. Moderne Erziehung :D
BITTE und DANKe.....so einfach auszusprechen und doch so schwer!!!!
nein, muss "man" ihnen nicht beibringen.
Xi? xi? :')
Die kinder die des lernen bekommen auch DANKE und BITTE beigebracht :D
Das stimmt wirklich die meisten wissen ja noch nicht mal mehr was das bedeutet :D:D
Und das es f?r Abfall M:Dlleimer gibt, nicht die Natur!
So ist es , aber oft haben die Eltern selbst keinen Anstand !
Das k?nnen nur mehr sehr wenige Menschen und somit auch nicht mehr die Kinder. Aber das haben die jetzigen Eltern eh sich selbst zu zuschreiben. Kinder bekommen ist halt keine Kunst, das Erziehen hingegen schon aber was solls Hauptsache man :Drgert sich nicht dr?ber. Was soll man von einer zuk?nftig zum grossteil Arbeitslosen Wattebausch erzogenen Gesellschaft erwarten. Warten wir mal dann die n?chste Generation ab da wird es ja dann noch spannender.
Total schlecht ... die Fotos von euch werden immer langweiliger und uninteressanter .....
Ich bin sogar manchmal erstaunt, wenn ich mal "h?flichen Kindern bzw. Jugendlichen begegne! ;)
Wieso chinesisch?
Stimmt. Da kann ich nur zustimmen. Man erlebt es oft selbt.
Und guten Tag und auf Wiedersehen w?re auch noch angebracht
Oder den kindern des geld in den arsch zu stecken bei manchen und egal woe frevh sie sind alles zu kaufen damit sie mal "ruhe geben" das habe ich n?hmlich bei manchen erlebt und so werden deren kinder respektlos weil sie denken eh alles zu bekommen
:D wie wahr. Kinder sind das wichtigste in unserem Leben, aber man sollte Ihnen beibringen , sich nicht zu wichtig zu nehmen.
Mein kleiner 1 j?hriger kann das sogar schon :D
Aber sowas von....
Sowas sollte man nicht bringen echt
Das ist eune echt super Idee
Hat auch vorteile, wenn man zum Klavierspielen gezwungen wurde :D also im nachhinein...
Ja das ist sehr wichtig ,ich vermisse das schon lange
Jep wohl wahr :D
Zieht Euch den Schuh doch nicht an, wenn er nicht passt. ;) Ich finde :Dbertriebene F:Drderung auch daneben, lege mehr Wert darauf, dass die Kleinen einfach Kind sein d?rfen. Bitte, Danke & Co. geh?ren zum Erziehungs-Einmaleins, auch bei uns. Ich denke aber, Eltern, die ihren Kindern tats?chlich Chinesisch, Yoga und Geige beibringen, legen da allemal Wert drauf. ;) Der Spruch soll einfach nur provozieren, widerspricht sich in meinen Augen.
Danke :-)
Mein Kind ist sieben Jahre alt und sagt Danke und bitte, das kommt darauf an ob man eine gute Erziehung genie?t
Wohl wahr
Es gibt auch Erwachsene die das nicht beherrschen !!!
Ja das ist schwer:D:D:D:D
gute vorschlag, vormachen ist am sch?nsten
:D:D:D:D:D
WIE WAHR,WIE WAHR... :-)
Das w?re mal ein Anfang, nebst "Darf ich" und "Entschuldigung"...;)
Dieser Post richtet sich doch auch an die Eltern und nicht an die Kinder. Dass die unschuldig sind, ist klar. Man entspannt euch mal, BITTE!
und vielleicht noch nicht mit 15 schwanger zu werden....
Meine Worte :D
Genau so ist es
Soooo wahr!
Oh ja das k?nnen und kennen sehr viele ni mehr aber och erwachsene ni nur die kids
Ich kann beides! DANKE MAMA & PAPA
Jawoll.....Vorbildfunktion ist hier angesagt :-)
Einem. Kind immer zusagen sag bitte und danke ist total nervig. Es gibt auch wichtigeres im Lebenh
Geht das nicht vieleicht zus?tzlich?
da ist viel dran, aber es m?sste ja eigentlich aus dem Eltertnhaus kommen, wo ist die gute Kinderstube hin :D
Ja das ist auch meine Meinung !
oh ja, da haperts bei Einigen!!!!!!
Jawoll...und bitte auf Gr?ss Gott und auf Wiedersehn nicht vergessen!:D
So ist es.
Traurig, das es wirklich so ist...
Toller Spruch :D:D:D
Also mein Sohn wei? sehr wohl bitte u danke zu sagen!! Das hat er von Anfang an auf seinen Weg von mir und der gesamten restlichen Familie beigebracht bekommen.
Richtig! Gerade eben bei MC Doof die "Gespr?che" der Nachbartische mitgeh?rt. An Worten f?llt da alles nur kein Bitte Danke und das in Gegenwart von Kindern.
Das waren die ersten Worte meines Sohnes bitte und danke
Meine beiden k?nnen das. Da leg ich gro?en Wert drauf.
Haben wir doch
Traurig!
Ohhh ja
Wie Wahr!!!
Unterschreibe ich sofort
Wahre Worte
Aber sowas von!!!!!
bitte mach yoga. danke f?rs geigenst?ndchen.
Genau, die normale Umgangsform geht verloren und damit die Achtung vor dem Gegen?ber Mensch!!!
Wie guuuut! :D:D
Letztens wieder an der Kasse gehabt die sind doch alle verstrahlt ej..
Kinder, die das k?nnen, sagen bestimmt bitte und danke.
Macht am besten gar keine Kinder!! In so einer kranken Welt sollte man keine Kinder auf die Welt setzen!!
Klappt auch nicht.
Die Chinesen werden den Laden hier aber eines Tages aufkaufen... also brigt Chinesisch mehr
Vergiss esd
A guate Idee ! :-\
Das w?re mal eine Ma?nahme!Viele k?nnen oder wissen es nicht mehr!Traurig!
Wie wahr, obwohl es Gott sei Dank nicht auf alle Kids zutrifft! Gr:D:Den k?nnen w?re auch nicht schlecht....
Wahre Worte! Leider...
Als ob
Eltern und nur die Eltern sind verantwortlich f?r alles was Kinder so tun .Als Eltern sind wir in der Macht alles was wichtig und positiv f?rs Leben unsere Kinder ist :Dbertragen
Genau!
Oh ja!!!!!
Und das Wort NEIN !!!!!!
ja leider geh?rt das wohl nicht mehr dazu bei vielen Eltern.. (Y)
Perfekt
Oh Jaaa, danke! Ich -als nicht-Mama- dachte schon das Wort gibt's "heutzutage" nicht mehr?
Da fehlt noch Aufkl?rung :Dber Kondome ! Oder Sex erst wenn die Schule abgeschlossen ist -.-
Kinder lernen von Ihren Eltern... Und da sollte angefangen werden. Kein Kind kommt "frech" auf die Welt!
Genau. So ist es.
Jamie Wiel
Ja das Stimm.
Beherrschen meine Jungs einwandfrei :D
Und ihnen Deutsche Werte aufzeigen, damit sie nicht diesem Multikulti Mist auf den Leim gehen.
Super Heli :D
Da w?re schon einmal viel geholfen.
:D dem ist eigentlich nichts hinzuzuf?gen!
Genau !!!!!
Viele Eltern leben es doch vor,und die Kinder sehen nichts anders.Nicht die Kinder an den Pranger stellen,wenn die Erwachsenen nicht Bitte und Danke sagen k?nnen,woher sollen die Kinder es wissen.
w?re nicht schlecht und den unterschied mein und dein bei der gelegenheit w?re auch was mir nicht geh?rt darf ich nicht beschmieren oder kaputtmachen das w?re mal f?r den anfang ganz gut
Genau, Ines.
Mareen?
..geh kumm ha, des macht ma doch automatisch..
Ja, heute live erlebt... Einem Kind auf dem Flohmarkt seine 5 :D wiedergegeben, die ihm aus der Tasche gefallen sind. Weder von dem Jungen noch vom Vater ein Danke. Da :Drger ich mich, dass ich es nicht eingesteckt und davon nachher eine Runde Eis spendiert habe...
deswegen kann ich kein chinesich, Geige auch nicht und mit Yoga haperts auch :-(
Richtig ......
"Geige spielen"... Alle Musiker, die ich kenne, sind mehr als freundlich.
Oooooohjaaaa
Ist geil. (((: ... w?re doch mal ein guter Anfang!!! Bitte? :D
Wie sollen es Kinder schaffen, wenn Erwachsene dazu unf?hig sind:D:D Bitte, Danke und Entschuldigung In diesen drei Worten steckt das Geheimnis von Beziehungen. Denn wo immer Gespr?che gef?hrt werden, gibt es Missverst?ndnisse, Subtext und Interpretation, die einen tollen Moment ruinieren und die Beziehung gef?hrden k?nnen. Gesch?ftliche wie private Beziehungen, wohlgemerkt. Frauen sind eher bereit sich mal zu entschuldigen. Achtung vor all den M:Dnnern die dies auch schaffen!!
so ist es
Bis 12 Jahren geht es und dann heisst es die Eltern sind scheisse und haben kein Style etc. Nur wenn se was wollen k?nnen se lieb sein. Ab 23 Jahren ca sind se dann erwachsen und fangen an alles zu verstehen.
Wie sollen Kinder es lernen wenn es Erwachsene nicht mal schaffen:D:D:D Bitte, Danke und Entschuldigung In diesen drei Worten steckt das Geheimnis von Beziehungen. Denn wo immer Gespr?che gef?hrt werden, gibt es Missverst?ndnisse, Subtext und Interpretation, die einen tollen Moment ruinieren und die Beziehung gef?hrden k?nnen. Gesch?ftliche wie private Beziehungen, wohlgemerkt. Oft sind Frauen eher bereit sich zu entschludigen. Hut ab und Achtung vor all den M:Dnnern die dies auch schaffen!!
Alle keine Erziehung geno?en ;) :D Bin gl?cklich das ich noch altmodisch erzogen wurde und Erziehung geno?en habe. <3 :)
Wie sollen es die Kinder lernen, wenn es Erwachsene nicht mal schaffen:D:D Bitte, Danke und Entschuldigung In diesen drei Worten steckt das Geheimnis von Beziehungen. Denn wo immer Gespr?che gef?hrt werden, gibt es Missverst?ndnisse, Subtext und Interpretation, die einen tollen Moment ruinieren und die Beziehung gef?hrden k?nnen. Gesch?ftliche wie private Beziehungen, wohlgemerkt.
In Hessen gibt es einen passenden (etwas derben Spruch) "Wie der Herr, so das Gescherr!" (gemeint sind die Kinder derjenigen)
Genau so ist das
ta gueule
Und ,,hallo,, und ,,tsch?ss,, auch:D:D
Richtig!!!!
Genau !!!
...ist doch uncool...:D!!
W:Dr zu einfach.Lieber Kinder vor den Fernseh setzen,der kann auch erziehen!:D (Ironie aus)
so ist es
ich kann nicht klagen , bekomme immer wieder gutes feedback wenn meine Tochter 8 Jahre orgendwo zu besuch ist , auch ohne mich (y)
puh, Gl?ck gehabt und alles richtig gemacht
Ich habe es meinen Enkelkindern so beigebracht :Dbrigens beide auf dem Gymnasium also nicht gerade doof wenn ihr auf der ganzen Welt beliebt sein wollt lernt vier Worte danke und bitte gutenTag und aufwiedersehen.Komisch bei mir klappt das gut.Oder bin ich zu altmodisch.
Sehr gute Idee
so wahr
Ganz sch?n traurig!
trifft zu 100% auf meine einstellung und erziehung meiner eltern zu!!!!
Gute Idee?....
True Story, I'm sorry :D
Es gibt Kinder die k?nnen das alles zusammen :D
Naja Eltern die ihren Kindern chinesisch und Geige spielen und Yoga beibringen, werden mit hoher Wahrscheinlichkeit auch darauf achten das das Kind bitte und danke sagt :D
Wow - das Thema scheint aber gro?es Interesse zu erzeugen...Sozialverhalten versus Bildung... schlage mich auch ganz klar auf erstere Seite!
Gott sei dank, gibts Kinder die Bitte und Danke k?nnen und trotzdem Geige spielen und/ oder chinesisch lernen wollen!
Ich finde es immer grauselig, wenn Eltern ihre Kinder zwingen "Danke" zu sagen! Es sollte aus einem "Bed?rfnis" geschehen k?nnen! Damit es sp?ter nicht zu einem "Anstandsmodus" verkommt!
Na aber hab ich euch doch bei gebracht..Kinder !
Was mann nicht gelernnt hat kann mann nicht anderen lehren jeder sollte lerst sich selbst erkennen und an sich arbeiten statt anderen manieren bei zu bringen
Yooo bin auch mit den post!!
Fehlt vielen
...und...BITTE: NICHT DEN NAMEN TANZEN!!!
Schlimmer finde ich, da? Kinder heute keine Verben mehr benutzen ("Kann ich 'n Apfel?")
Genau so ist es!!!
:D:D:D das Danke-sagen verliert sich leider von Generation zu Generation! :D:D:D
Recht hast du Tanja. Aber wie der Herre so das Geschirre
ich w?rde es sogar noch besser finden wenn Kinder im allgemeinen "Spielen" lernen, statt f?r sie ein durchgeplantes Leben zu haben.
Stimmt , ganz schlimm heutzutage
Das w?rde ich auch mal so behaupten
Wenn die Eltern es selbst nicht gelernt haben, wie sollen sie es den Kindern beibringen?
Ich kann stolz sagen,dass ich in der Hinsicht alles richtig gemacht habe. Hatte allerdings diesbez?glich auch ne gute Kinderstube.
Schwirig madam
Waren mit die ersten worte meines Sohnes, ohne es ihm beibringen zu m?ssen. Man sagt es einfach unbewusst auch dem Zwerg gegen?ber und so lernt er es :)
Da ist etwas sehr wahres dran. Manchen scheint der Mund zugewachsen zu sein. Kenne ich von meinen Jungs so nicht zum Gl?ck. :D
Gute Idee .....
Jaa das kennen die meisten Kids nicht.
Hi s?se Prinzessin wie geht es dir du bist bei Tante und Onkel immer willkommen tausend K:Dsse
:-) Sagen wir mal so- das eine schlie?t das andere nicht aus :v
Wenn ma Kinder mit respekt entgegenkimmt kimmt was zruck so is des:-)
Und gr?ssen beibringen das k?nnen sie auch nicht
Das ist richtig :D:D:D
Sehr guter Spruch
Ich bin der Meinung dass ihr euch um euren eigenen Scheiss k?mmern sollte. Bitte
wie wahr....
Genau getroffen Herzensbildung H:Dflichkeit Aufmerksamkeit f?r andere Menschen zu deutsch keine egoistischen Bratzen
laber kein schei?... danke vorraus :)
Es ist nicht immer oder nicht nur die Schuld der Eltern, sondern unseres Wohlstands. Wer alles hat, ohne "bitte" sagen zu m?ssen, lernt auch nicht das liebe Wort "danke", weil er es nicht n?tig hat, dankbar zu sein, er bekommt ja alles automatisch.
Das beruht aber auf gegenseitigkeit!!!
Wenn's net mal die oiden es machen !!!
M:Dssten Eltern vorher einen Eignungstest absolvieren, dann w?re die Erde ein ruhiger Ort.
Das stimmt...
Oder mit nem bier und ner kippe
Und wenn ihr ihnen " Bitte und Danke" beigebracht habt, dann k?nnt ihr Ihnen Yoga beibringen, aber erst wenn sie " Bitte und Danke" richtig gelernt haben! ;-)
Bitte und danke sind f?r mich selbstverst?ndlich sowie auch andere Werte zu vermitteln. ..allerdings finde ich es tausendmal besser das meine kinder ein Instrument lernen oder sport treiben als einfach vor dem Fernseher geparkt zu werden. ....von solchen Eltern gibt's leider viele ......
gerade diese tage hatte mein stiefsohn eine freundin hier....ca. 25 jahre....sie hat sich herzlich bedankt f?r die gastfreundschaft.....das hat einen tiefen respekt in mir hervorgerufen....dass es sowas noch gibt!!!!!! ich hatte mich riesig gefreut!...es war eine russische junge frau.....von meinem stiefsohn h?tte ich solche worte nicht vernommen!...dass ist ein gund warum ich russen so gut leiden kann...sitte und moral haben die noch!
Wie wahr!!! :D:D
Kann meine Frau, die im Kindergarten arbeitet, nur best?tigen.
parfaitement
Genau, rissschitisssch.........
richtig,heute kennen die Kinder weder danke noch bitte,kein Guten Tag und kein Tsch?ss.Heute erziehen die Kinder die Eltern und nicht mehr umgekehrt.Bin dankbar f?r meine gute Erziehung und bin froh das ich meine Tochter ordentlich erzogen habe.
Gute Idee
Genau so ist es, denn viele Kinder fordern nur das Danke f?llt ihn sehr schwer
:D:D:D
Gott sei dank gibt es auch ein paar Eltern denen es selber auf die nerven geht wenn sich ihre ableger (vor allem ihnen gegen?ber) saum:D:Dig benehmen
Wie wahr,wie wahr!!!!!!!
Ohhhhhh ja
Das w?re wundersch?n :D:D
.....und in der Schule sollte auch der Rohrstock wieder eingef?hrt werden.....
Wie soll man jemandem etwas beibringen, was man selber nicht kann...
Naja ... Dann sollten viele erwachsene mal vorbild sein ... Damit meine ich auch kinderlose ... Und vieleicht das guten Tag und aufwiedersehen lernen .... Wir leben heute in einer Gesellschaft wo es leider nicht mehr m?glich ist das ein Elternteil seine Familie ern?hren kann .. Es sind meist beide Eltern gezwungen arbeiten zu gehn ... Und die kleinen bleiben auf der Strecke ... Und kommen ganztags in die Kita oder offene ganztags schule .... Eltern haben es heut zu tage sowieso schon nicht leicht weil sie das Gef?hl haben die Kinder ab zu schieben und versuchen das alles in der kurzen Zeit die sie mit ihren kindern haben aus zu gleichen ... ( teils auch mit nateriellen sachen) Das zum Thema wegwerfgesselschaft .... Und wie sch?n und dankbar das man heut zu tage von aussen auch noch angegriffen wird und da einem auch noch ein schlechtes gewissen gemacht wird ... Aber sind wir mal ehrlich .... Wir alle haben als Kinder genau die selbe scheisse gebaut wie unsere Kinder heute ... Wir waren an manchen tage auch unfreundlich .. Haben auch erwachsene gernervt und wollten auch immer was haben wenn wir mit unseren Eltern einkaufen waren ... Die meisten erwachsenen schaffen es heute noch nicht mal zu sagen .. Guten tag und Dankesch?n... Also veratet mir eins ... Was verlangt ihr da noch von den kindern .... Also die meisten Kinder die ich kenne k?nnen aufjedenfall bitte und danke ... Das ist schon mal viel mehr als das was erwachsene heute bringen .... Echt jetzt wenn ihr Aufgaben braucht k?mmert euch um Recycling und umweltverschutzung und nicht um andere Leute kindererziehung .... Damit tut ihr der Welt einen gr:D:Deren gefallen ... :D:D:D
:D:D:D
O ja!!! Aber das soll ja jetzt die Schule richten!
Grossartiger Vorschlag!
....yeah :D:D:D:D:D
So viele Menschen kenner hier....
Hahaha
Meine hat schon mit 1.5 Jahren angefangen Bitte und danke zu sagen
Das ist SUPI wichtig.
Liebes Facebook. Was geht es dich an, wie wir unsere Kinder erziehen?
wahre Worte!
Ja klein f?ngt man an
Kinder lernen Verhaltensweisen von den Erwachsenen.Insbesondere von den Eltern. Von wem sonst :D:D:D Vom Oserhasen :D:D:D:D:D Oder von E.T. dem Au?erirdischen :D:D
(y) Das sind heut zutage "Fremdw?rter"! Traurig, aber war!!! (y) (y)
"Guten Tag" und "Auf Wiedersehen" kommt dann gleich danach...! Daran hapert es auch m?chtig!!! :D
gute Manieren bringen Erfolg!
Und guten tag und auf wiedersehen
Das stimmt !!
Meine Tochter sag immer danke ,bitte u ist sehr gut erzogen ,also hab ich gut gemacht?
O ja!!!!!!!!!
Genau?
Liebe Anne hattest du heute besondere Exzemplare :D
D:D:D:D
Meine Tochter sagt das..Sohn auch.. Ich geh mit gutem Beispiel voran. .Mann auch
Genau!!!! Und selber auch nicht vergessen!
Die Kinder, die nicht bitte und danke sagen k?nnen, haben auch keine Eltern die ihnen Geige oder Yoga bezahlen. In der Regel.
Leider ist das heute so. Das hat auch nichts mit Kinderlos zu tun. Gutes Benehmen ist immer noch seeeehhhrr wichtig. Der Kluge nimmt die Kritik an!
:D:D:D
Gott sei Dank - Das funktioniert bei unseren Kindern !
Wir Leben ja in einer Vollfosten Geselschaft...da ist das ja nicht :Dblich Bitte u. Danke zu sagen .... ;)
"Entschuldigung" ist genau so wichtig wie "Bitte" oder "Danke" das darf man a net vergessen ;)
Das ist mal eine gute Idee, bitte mehr davon!!!!
Bin ich voll deiner Meinung Schwester:D:D
:D:D:D:D
Adoptiert ein Chinesen der kann alles schon mit 3
Destroyed !
:D:D:D:D:D:D
In K:Dln w?rde man jetzt sagen :"OCH K:DNNE VOR LAACHE!"
... das w?hr wirklich mal was ...
....stimmt!!!
Das k?nnen viele erwachsene nicht. Geschweige zu gr:D:Den
Meine nicht ganz 3j?hrige Tochter kann das wunderbar, mein fast 10j?hriger Sohn, der das als Kleinkind ebenso gut konnte, macht es nur, wenn er Lust dazu hat :D.
genau,wird immer schlimmer,f?rbt schon auf uns ,,Alte"ab....
Woher sollen die kleinen mit dem gro?en, gesetzlich anerzogenen EGO wissen, was Wertsch?tzung, Respekt, Achtung noch ist, brauch nur :Dber den "Gartenzaun" zu sehen...
Oder :Dlteren Leuten einen Platz anbieten! Musste in der S-Bahn k?rzlich fast 5 Minuten stehen, bevor ich mich einem Teenie auf den Scho? setzte :-)
Wir wurden von unseren Eltern st?ndig an Bitte und Danke erinnert, bis es automatisch sa?, wie das Einmal eins, welches heute auch kaum wer noch beherrscht. Schade, da wichtig!
Das w?re mal ein Anfang!
Wahrheit!!!!!
Geniale Idee............
So rar, so wahr !!!
unterschreibe ich sofort!!
Gott sei dank soll ja deutsche Ordnung wieder im Schulfach wieder aufgenommen werden :D:D:D:D
Recht hast Du.
Endlich sagts einer...
Oh wie die doch recht haben. ...einfach nur traurig :D
Oh jaaaaaaa
w?rde ich begr:D:Den
Ganz meine Meinung :)
Richtig !!!!
Ohhhhhhh heutztage haben es sogar immer mehr Eltern n?tig ihren Kindern mehr Respekt beizubringen...
Sehr sch?n!
leider sind die meisten 14 und 15 J:Dhrigen nicht schon so gut erzogen.... Wie sollen sie denn ihre Kinder so erziehen?
Dasbwsr schon immer so und wird immer so sein dass ueber die jugend gejammert wird....sogar von sokrates gibts so ein zitat
Aber sowas vo true!!!!!
Das kann meine Kleine, schon seit sie sprechen kann. F:Dr mich selbstverst?ndlich.....
Das stimmt haargenau......
lieber Frank du sprichst mir aus dem Herzen
Na, Danke! Wie der Herr, so das..........................
So was von wahr!!!!
Und :Dlteren Menschen seinen Platz anbieten in Bus oder Bahn!!!
:D:D:D:D:D:D:D
Welch unwahrscheinlich wahre Worte!!!!
bei der jugend heut zu tage echt mal angebracht!
:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D
Das ist eine gute Idee, wenn sie das k?nnen dann weiter mit dein und mein.
:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D
Das stimmt. Und Alter und schei?e aus eurem Wortschatz zu nehmen. Ist ja peinlich.
:D:D:D:D:D:D:D:D
Und weniger mit Elektronik bereichern und Social Network verbieten
Kann im t?glichen Leben enorm weiterhelfen.
:D:D:D:D
Genau!!
entspricht nicht mehr unserer Zeit
Wie war !!!!!!!
Und ganz ehrlich: macht nix, wenn das schnell geht (mit dem "Bitte & Danke)!!!
Nur die Peitsche zieht!
W:Dre bei manchen echt angebracht !
Richtig, Katrin Stassig. Es werden viele Sachen in der Schule nicht gelehrt. Die Schule soll auch das Allgemeinwissen vermitteln und nicht zeigen, wie man Steuerklärungen etc ausfüllt. Diese Dinge haben mir meine Eltern beigebracht. Denn dafür sind sie da. Und es gibt auch Hilfen für Steuererklärungen, zB: CDs, Bücher, Broschüren. Und das jedes Jahr. Selbstständiges Denken und Handeln wird wirklich immer weniger. Und wenn man etwas nicht weiß, ruft man bei den zuständigen Stellen an und vereinbart Termine. Wie haben es bloß unsere Eltern ohne Internet etc geschafft zu überleben? Man gibt Erfahrungen von Generation zu Generation weiter. So einfach ist das. 👍
Aber wie das neueste Smartphone ect funktioniert ist kein Thema😂
Also ich habe selbst auf der Hauptschule Bewerbungen geschrieben. Auf dem Gymnasium habe ich gelernt Bewerbungen in 3 verschiedenen Sprachen zu schreiben. Und es gibt auch WIRTSCHAFTSGYMNASIEN und INTERNET. Habe jetzt mein Abi auf einem Wirtschaftsgymnasium abgeschlossen und darf damit auch alles studieren und überall. Darüber hinaus haben wir all den Kram gemacht, den Allgemeinbildende auch machen UND ich habe Ahnung von der Wirtschaft. Aber viele denken ja nicht so weit. ;) Aber rumheulen können sie alle. :D
sind wir doch mal ehrlich welcher schüler passt bei solch einem thema den auf und nimmt was mit nach hause
Dem kann ich nur zustimmen, Do it yourself! :)
S Te Ffi C eher irgendwelche apps oder welches grad das neue i phone ist ;P die funktion der bauteile kennt au fast keiner (auch trocken) xD
S Te Ffi C Wie man es bedient...wie es funktioniert wissen wahrscheinlich die wenigsten hier. Wollten ja lieber was zu Miete und Steuererklärung lernen...als etwas, das man benötigt, um überhaupt ein selbstbestimmtes Leben aufbauen zu können ;-)
Das man 4 Sprachen kann dafür muss man nicht besonders intelligent sein
Wenn dann "Ramen"
Amen
tja, ironie ist nicht jedermans (in diesem fall frau) sache!.....
Ich musste mich zwischen Latein und Wirtschaft entscheiden.
Ich hatte auch am allgemeinen gymnasium wirtschaftslehre. Das braucht man schließlich in jedem zweiten beruf...
Dann ist das Wirtschaftsgymnasium praktischer ausgerichtet als das allgemeine Gymnasium. Hängt, denke ich, auch viel vom Bundesland ab.
Richtig!
#D:Dren
Tatsache ist doch leider, dass die Eltern der letzten Generation sich selbst nicht benehmen k?nnen. Also bitte erwartet nichts Unm?gliches von den Kindern! Und das ganze wird sich fortpflanzen - wenn kein Wunder geschieht! Allerdings gab es in der Generation zuvor viele Eltern, die versucht haben, ihren Kindern Anstand beizubringen. Ohne Erfolg! Ist in der heutigen Zeit wohl fast unm?glich, da der Einfluss von aussen immer st?rker wird!
Richtig so!!!
gute Idee
man darf auch Kindern anderer Eltern gerne mal auf die Spr?nge helfen. Wir k?nnen alle voneinander lernen....
Das ist wohl ein wahres Wort.
Sein Kind mit allumfassender Liebe zu erziehen ist gut und wichtig
Moin Geeennnaaauuuu
Wie wahr
Genau! Tun wir :Dbrigens schon seit Jahren!!!
Hab gelingt halt nicht jedem Elternpaar
Immer diese Vorurteile :D:D:DHab gute Kinder :D:D:D
Och.... das ist das ERSTE, was Kinder tats?chlich lernen und das ERSTE, was die gleichen als Erwachsene vergessen ;-)
hahaha :P
das ist es
wenigschtens :Dppis hesch vo mir glernt Michi, bin ich froh...
Bitte und Danke wird im Rahmen des Kapitalismus nicht honoriert. Dahin entwickelt sich unsere sogenannte Solidargesellschaft eben.
Stimmt :D:D:D
ja, das fehlt den Kindern und der Jugend. Leider k?nnen sie manchmal nichts daf?r, weilSie es nicht von zu Hause aus lernen. Hat auch was mit respekt zutun
ALLE sollten das noch mals lernen........:)
Hatte ich letztens bei Edeka an der Kasse,sagt so ein Berufssch?ler zu mir: Lass mich mal durch,ich mich erstmal NOCH BREITER GEMACHT,und sagte zu ihm:N:D,mit BITTE W:DRE ES WAS GEWORDEN SO ABER NICHT,da musste er an eine andere Kasse?
Zur Begr:D:Dung ein " Hallo" oder "Guten Tag" w?re auch nicht schlecht!.
Rischtisch
das muss ich dir klauen?
Das sagen die, die keine Kinder haben bzw. haben wollen! Keine Ahnung!!!
wie wahr... LEIDER
haha...die heutige jugend kann das nicht mehr wenn mal ein nein gibt spinnen sie umher das sich die w?nde verschieben und wenn es ein ja gibt wo bleibt dann der dank:D:D:D das is der bl?deste statment made my day je gebracht hat!!!
Wie wahr :D wenn man durch den Supermarkt l?uft h?rt man so oft "ich will und ich brauche und ich muss das haben "
Man kann ja auch "Danke" und "Bitte" auf chinesisch lernen ;-)
Und auch Guten Morgen, Guten Tag und Auf Wiedersehen. Oder wenigstens Hallo und Tsch?
Meine Kinder k?nnen sowas mein kleiner (6) er sagt auch zu andren die was haben m?chten wie hei?t das oder was sagt man wenn man was bekommt hat
Jawoll!!! :D
das ist wohl aus der deutschen Sprache verschwunden.......
Haha wie lustig....
:Dden armen Kindern fehlen ja leider die Eltern dazu,die diese selbstverst?ndlichen H:Dflichkeitsfloskeln noch beherrschen! Trauriges Deutschland
... tut auch garnicht weh.... :-)
Wenn manche Eltern das noch nichtmal k?nnen :D Wie sollen das dann die Kinder k?nnen :D
Das stimmt genau, aber wenn die Eltern das nicht gelernt haben wwie sollen sie es den Kindern beibringen!!!!!
Ja,ja fr?her war das anders.Da haben die Kinder noch stillgestanden.War auch nicht OK
Diese zwei Worte haben auch diese Eltern nicht gelernt :D
<3 endlich hats mal Jemand auf den punkt gebracht <3
Die erwachsenen m?ssen es ja vormachen, somit lernt das kind es auch dann mit...
Das Problem nicht "Bitte" und "Danke" zu sagen ist eher das Problem einer anderen Generation. Im Alltag merke ich t?glich, j?ngere Erwachsene sind meistens bedeutend h?flicher.
Hahaha true story moral vs F:Dhigkeit
Wie richtig!!!!
Wie wahr!
Kinder k?nnen auch etwas anders machen als ihre Eltern. Von wegen, was die Eltern nicht tun, k?nnen die Kinder auch nicht. Dann w?ren wir ja logischerweise wieder bei den Neanderthalern - weil die n?chste Generation immer weniger lernen w?rde.... ;-)
Wahre Worte .
Oder saufen
Die kennen nur noch "ich will"
Oh wie wahr!!!!
Unbedingt! Allerdings schliesst das Eine das Andere nicht aus. Gemeinsames Musizieren trainiert ebenfalls die Sozialkompetenz.
Glaubst du ist so typisch für die heutige Zeit haha wo viele Kinder von klein auf gezwungen werden ein Instrument zu spielen
Ach das k?nnen auch die meisten :Dlteren Menschen nicht.
Das TEILEN mit anderen bitte nicht vergessen! schlimm..
aber echt mal. ..
Es hat keine Seele!!!
Kann Meine tochter jetz schon *_* 1 jahr 3monate alt :)
Allerdings
Na na dachte das h?tte ich
Beides ist wichtig , sonst geht viel Bildung verloren ! :-)
Aber echt mal
das ist richtig
Aussage meiner Ex-Schwiegermutter: In einer Familie ist das Bitte und Danke sagen :Dberfl?ssig. Das sagt doch schon alles!
SEHR GUT!.
Wie wahr :D:D
Leider sooo wahr
Das Problem gibt es schon l?nger
Niemals! Als aller erstes bring ich meinem Kind bei so Leute wegzubeleidigen die so eine scheisse erstellen und Posten!
Super :D
wie wahr
Wenn die Erwachsenen nicht einmal BITTE DANKE und Grüßen können woher sollen es dann die Kinder können.
Viele Eltern k?nnen selber kein Bitte und Danke verwenden. Wie soll es dann den Kindern vermittelt werden? Schon zu oft erlebt als ich in der Gastronomie gearbeitet habe. Traurig aber wahr.
Respekt fehlt ihnen ma?los!
SO IST ES RICHTIG!
...wie wahr..
Also ich kenn keinen der ein Instrument spielt und unerzogen ist ^^"
Klaub mir mach och. Wirklich. ;)
DANKE daf?r :-)
Das ist mal ein guter Tipp!
Meine Tochter kann das & die ist 3 :D:D
da fehlt ein bitte.... bitburger...
Wenn alle Erwachsenen so h?flich w?ren wie sie es von Kindern verlangen....
Hahahhahah oder hallo
Leider wahr :(
Ich kann mir kaum vorstellen, dass Eltern ohne vern?nftiger Kinderstube die F:Drderlichkeit des Lernens eines Instruments, Chinesisch oder Yoga erkennen w?rden.
Naja also meine Generation 1989 hat es noch gelernt und das ganz gut ... Heute ist es oft nicht so das es an den Eltern vielleicht liegt denke eher an dem Umgang der Kinder den ganzen mega hipp hopp Gangster slang anstatt bitte zu sagen heißt es *yo fett alter * :D
Oh ja, nur manchmal muss man es erst einmal den Eltern selbst beibringen. ....
Ganz genau!
:-D B-) oh wie wahr!
Tut auch garantiert nicht weh:D:D
Ach wie wahr! In meiner Kindheit waren Bitte und Danke zu sagen, an der Tagesordnung! Genauso wie grüßen! Wie ich es hasse, wenn man jemanden grüßt und keine Antwort kommt
H:Dtte was...
das ist eine sehr gute Idee !
Vollkommen zutreffend