Also Bäcker stehen teilweise 10 Stunden im Betrieb und sind trotzdem Produktiv...Ich denke nicht das die Zeit, sondern viel mehr der Leistungsdruck, ein wesentlichen Einfluss auf die Produktivität hat ^^
Das ist typisch deutsch sich nicht zu beschweren. Deswegen kann die Merkel ja machen was die will oder eben nichts machen ...
Da der mensch ein Individuum ist wirkt sich bei jeden der fucking Arbeitstag verschieden aus ..warum müssen hier immer die protzen kommen boah alter ich arbeite 10 bis 16 am tag und heule nicht rum und das ohne pause boah ey was seit ihr für pussys .. man man wen ich sowas lese bekomme ich das kotzen ihr habt es euch ausgesucht mit den 10 12 14 h Schichten da braucht ihr damit nicht kommen das jeder so arbeiten muss Wie ihr es tut nicht jeder ist halt so dumm und lässt sich darauf ein so lange arbeiten zu müssen ihr habt es euch so ausgesucht also müsst ihr mit den Konsequenzen leben .. manchen ist halt die Freizeit die jeder braucht eben wichtiger als 14 h in der arbeit zu sein wen ihr euch halt selbst freiwillig versklaven wollt nur zu selber schuld ganz ehrlich da ist mir das Geld scheiß egal wen ich mit so einem jungen Alter überhaupt garnichts mehr machen kann wen ich mit meinem Kopf zu 90% bei der Arbeit bin ... mein Beileid für die ach so armen tollkühnen Leuten die einen 14 h Tag habt einfach mal an die Eier greifen und Tacheles reden das es so nicht geht klappte bei mir hervorragend so das ich jetzt nicht mehr länger wie 9h arbeiten muss und ich arbeite im Einzelhandel ... wer halt sein maul ned aufreißen kann ist selber schuld und an die selbstständigen es muss auch einen anderen Weg geben als 2/3 seines Tages in der arbeit zu verbringen
Was nützt einem das Geld, wenn man keine Zeit hat es auszugeben und sich keine schöne freie Zeit mit Freunden machen kann? ;)
Bäcker ist auch ein scheiß Job.
Ich steh auch teilweise 9 Stunden aufwärts in der Halle und jetzt? Mein Gott andere haben 12 Stunden Tage und meckern nicht...
Sanitäter haben teilweise 24h Schichten Und da denken sich auch alle Not my fucking Problem
und dann hat man mit 30 ein burnout weil man sich kaput gearbeitet hat? herliche zukunft
Das Problem sind nicht die Stunden sondern der Leistungsdruck und natürlich das Entgelt das eben zum Schluss nicht Leistungsbezogen ist.Aber was solls....
ich bin seit ich 22 bin selbstständig und ein arbeitstag hat bei mir ca. 10-14 , öfter auch mal 16stunden. wieso beschwert man sich da bei 8 stunden, meist sogar mit pausen :D
Studenten haben ein hartes Leben.
Naja das bezweifle ich bisschen mit den 24h Schichten...
Daniel Preissler hat`s jetzt gebracht was? :) Das war doch jetzt überhaupt kein Angriff gegen irgendjemanden. Ich sags nur aus meiner Sicht und mecker hier überhaupt nicht. ^^
Genau Albert, hören einfach alle Bäcker, Bauern,lkwfahrer, Sanitäter, Feuerwehrmänner, ärzte, kranken und altenpfleger auf in ihrem beruf zu arbeiten.
Ich bin an manchen Tagen 12 h arbeiten und bin nicht besonders produktiv,bekomme aber trotzdem mein Geld. Bäm
Aber Albert, die Leute die acht Stunden arbeiten, suchen sich den Job doch auch aus? Grenzdebile Argumentation. Ich glaube, ihr habt alle den falschen Job wenn ihr bei einem 8 Stunden Tag rumheult ( mit Pausen ). Es gibt den Beruf, und die Berufung. Aber sowas will ja niemand hören. Fakt ist: Eure Freizeit ist euch wichtiger als einen Teil zur Gesellschaft beizutragen, das ist purer Egoismus. Kann schon verstehen warum die ältere Generation sich Sorge um ihre Rente macht, bei all diesen Y-Generationler die einfach stinkend faul und verwöhnt sind. Alles haben wollen, aber nichts leisten. Weißt du was du bist? Ein Versager.
Als ein Versager sehe ich mich aber nicht .. weißte ich arbeite zwar gerne aber ich arbeite nicht gerne 12h am tag und hab es zwar nicht gerne wen ich nichts vom tag habe ..und was hat das damit Zutun das ich nicht meinen Beitrag dazu geben möchte und egoistisch bin an erster Linie steht für mich bei so einer Sache ich selbst was bringt es mir wen ich jedes mal solange arbeite und mein Buckel kaputt wird denkst du wirklich die "politik" dankt dir wen du deinen Beitrag dazu leistest ..ich denke nicht... aber okey wen du die Welt als Ameisen Kolonie siehst nur zu arbeite für deine "Königin" dich kaputt das juckt sie eh nicht wen du ins Gras beißt hat sie ja noch andere wo es machen da interessiert sie sich nicht dafür das du nicht mehr kannst ... aber okey lasse dich weiter versklaven und verzichte darauf auf dein recht wen du es so willst ...
Wäre ich Anwalt, würde ich jedem (oder dessen Betrieb) erstmal eine Mahnung schicken, der zugibt solch lange Schichten zu fahren! Man darf (Gesetz) durchschnittlich maximal auf 48h/Woche kommen - mehr geht nicht und ist Gesetzesuntreu, egal wie sehr euer Chef auf euren Schultern klopft.
Also ich bin Bäcker und liebe meinen Beruf :D
ich habe mich keineswegs darüber beschwert soviel zu arbeiten! und ich habe auch nicht gesagt das jeder so arbeiten sollte. nur finde ich 8 stunden arbeit völlig in ordnung und da brauch sich doch wohl niemand beschweren er hätte keine freizeit. und dazu das es andere möglichkeiten geben soll als 2/3 am tag zu arbeiten: das kann gut möglich sein aber in den anfängen der selbstständigkeit sieht das meist leider anders aus, da muss man reinhauen um was zu erreichen..
Amen, der Druck ist es, Die Arbeitszeit zu reduzieren ist plumper Populismus!
Lutz Hofmann, wir arbeiten seit 70 Jahren daran, immer effizienter zu werden. Ein angestellter von VW baut (anteilig) heute 13x so viele Autos wie in den 1950er Jahren. Fakt ist, wir arbeiten daran, nicht arbeiten zu müssen - die gehuldigte "Industrie 4.0". Und die Arbeitszeit, die übrig bleibt, muss fair verteilt werden. Daher sind 8-Stunden-Tage nicht zeitgemäß. PS. Wenn Fahrzeuge irgendwann selbst (autark) fahren, werden allein 1,5 Mio. LKW-Fahrer arbeitslos, noch mal so viele Taxifahrer, Busfahrer, ...
Ohne den disziplinierten Menschen gibt es keinen Fortschritt...oder mal nachgedacht warum Deutschland das Ingenieurland ist/war und von Japan überholt wurde, ein Land wo Freizeit richtig klein geschrieben wird. Ohne diese Arbeit, welche in den letzten hundert Jahren geleistet wurde, gäbe es jetzt so einiges nicht, also jammert nicht rum wegen 8-9 Stunden.
sonja mitschka.. ist das nun wirklich dein ernst? erbsenzählerei. kannst das "leider" gern gegen ein "nunmal" tauschen . ich habe mir die selbstständigkeit ausgesucht und bin vollstens zufrieden damit. hamsterrad.. ICH soll im hamsterrad stecken? für mich hat ein angestelltendasein mehr mit hamsterrad zu tun als selbstständig und mein eigener chef zu sein.
Ganz ehrlich aus eigener Erfahrung weiß ich das Bäcker auch oft mal 12 Stunden oder mehr arbeiten. Aber wir haben auch genug Zeit um Blödsinn zu machen das gleicht das ganze ziemlich aus.😉
Michelle Becker Ja ich weiß geht mir auch auf die Nerven dass die Leute so viel jammern. Dass ist dein Nachteil so viel Zeit zu investieren aber hey wenn du es schaffst dann hast du es wirklich geschafft :)
Michelle Becker Wie man es gewöhnt ist
Donnie Yen Klar Oo Die haben 4 mal im Monat 24h Dienst Und den Tag drauf frei
Produktiv =/= glücklich & zufrieden mit der Arbeit, und Leistungsdruck kann sich auch negativ auf die Gesundheit auswirken.
Auch wen die zeit mit der Elektronik kommt werden nicht unbedingt viele arbeitslos werden dadurch werden wieder viele Arbeitsplätze erschafft den irgendjemanden muss es ja geben der die Elektronik auch im Auge behält .. zum Thema Lkws die von selber fahren werden die Lkw Fahrer werden nicht arbeitslos sie müssen dan halt nicht mehr fahren sondern müssen sich dan auf auf den selbstfahrenden Lkw konzentrieren von ganz selbst werden unsere Lkw in den nächsten 10 bis 30 Jahren immer noch nicht fahren sprich Lkw Fahrer usw werden ihre Jobs auch noch behalten hab selbst eine Doku darüber gesehen also brauchst du keine angst um diese Menschen haben Pascal Gluth
Michelle Becker aber merkste was!:D Du bist selbstständig!! Den einzigen Druck den du da hast ist der von dir selbst und hast keinen chef im nacken oder sowas!:D
Das große Problem jeder muss gucken wie er seine Familie ernährt und bei den Bedingungen brauch man mehr Jobs also is das klar das man nicht mehr so produktiv is
Sonja du hast keine Ahnung
Burn Out hat auch primaer nichts damit zu tun, dass man erheblich mehr arbeitet...
Ozan Ciplak Du hast keine Ahnung!
Michelle Becker Nun sagst du doch "leider". Hä:D Wenn Selbständigkeit LEIDER anders aussieht, macht es dir wohl doch was aus? Oder bist du vor lauter Hammsterrad zu verwirrt, um zu wissen, fühlen, denken?
Albert Der Gerät Die Deutschen sind so schlau, machen selten blau. Statt ein Recht auf Faulheit woll'n sie ein Recht auf Arbeit. In ihrem Hamsterrad schreiten sie zur Tat. Sieht ja aus, wie'ne Karriereleiter und sie rennen und rennen immer weiter.
Versteh ich nicht...noch vor einigen Jahrzehnten haben Menschen 12 Stunden 6 tage gearbeitet und hatten kein Burn Out..Klar war es nicht schön bzgl. Sozialer Absicherung aber voran gekommen ist der Mensch auch...ist es uns manchmal bewusst, dass die Arbeit die wir weniger tun dann Menschen in anderen Ländern zu 12 Stunden am Tag schaffen müssen?
Im Durchschnitt 2h pro Tag.. Bei Studenten geht das voll durch.
Und Keck ein Scheiß Name ;)
In Nordkorea ist jeder Bürger verpflichtet mindestens einmal im Leben eine militärische oder paramilitärische Ausbildung zu absolvieren. In Thailand isst ein Großteil der Bevölkerung Hühnereier die mindestens 1 Jahr lang vergraben waren und verdorben sind. In Island ist der sogenannte Gammelhai eine Delikatesse. Er muss fermentieren, weil er seinen Urin bzw Harnstoff nicht ausscheidet, sondern im Körper abbaut und damit eigentlich giftig für den Menschen ist. In China ist es üblich zum Naseschnäuzen auf Toilette zu gehen. Warum ich das alles schreibe? Weil all diese Dinge genauso soviel mit der Situation in Deutschland zu tun hat, wie die Tatsache das schwedische Firmen weniger Stunden leisten. Spielt keine Rolle für uns. Ganz einfach.
Stimmt, man kann nichts von anderen lernen und sollte auch nicht über den eigenen Tellerrand schauen :) Super Weisheit die du weiter geben möchtest :)
Die Seite heißt ja auch nicht "Fakten die in Deutschland eine Rolle spielen"
Bruttoinlandsprodukt: Schweden pro Kopf: 42,61 Mio € Deutschland pro Kopf: 33,30 Mio € Dazu hat Schweden vieeel weniger Schulden und eine geringere Inflationsrate. Informiere dich doch, bevor du Behauptungen aufstellst. Wir sind nicht immer das non plus ultra, nur weil es am Stammtisch so gepredigt wird!
Das ganze spielt dann eine Rolle, wenn man weiß, dass die Stadtverwaltung von Göteborg trotz der Senkung von 8 auf 6 Stunden am Tag keinen Produktivitätsabfall über den Tag gesehen feststellen konnte. Und zwei Stunden weniger Arbeitszeit am Tag kommen einer Gesellschaft natürlich immens zugute, weil die anders genutzt werden können
Von Wikipedia zitieren... Habt wohl alle richtig gut in BWL aufgepasst :-P
Weil du genauso bescheuert klingst wie die ahnungslosen Leute die sich mit BWL beschäftigen, da sie nicht wissen was sie sonst tun sollen.
(-.-) Es geht nicht darum, dass man nicht über den Tellerrand schauen sollte oder nichts von anderen lernen sollte. Es ist nur die Frage was. Zum Beispiel wird in den USA wesentlich länger pro Arbeitstag als bei uns gearbeitet. Und es ist ja wohl unbestritten, dass die USA oder auch Deutschland Schweden, wirtschaftlich, überlegen ist. Also wozu etwas lernen, was nichts bringt? Ansonsten können wir auch von Eingebornenstämmen in Südamerika lernen wie man Termiten aus ihrem Bau lockt. Bringt zwar nichts, aber fein was gelernt.
Ich gebe dir recht Deutschland und Schweden sind 2 paar schuhe! Aber wir sollten uns an erfolgreichen Modellen orientieren ;)
Okay. Ihr habt recht. Ich habe unrecht. Deutschland ist eine Bananenrepublik, Schweden den USA wirtschaftlich weit überlegen.
Wo zum teufel ist die usa wirtschaftlich überlegen? Es ist mit abstand das meist verschuldenste land der welt?!
Hast recht, aber dieser effektheischende Subtext nervt. "Ohja das brauchen wir auch." (-.-)
Zum einen habe ich nicht das BIP zum Maßstab erklärt, das war die junge Dame. Zum anderen habe ich mich nicht "beleidigt zurückgezogen" sondern bin ins Bett gegangen um zu schlafen. Mach ich nachts meistens. Und ich habe nie behauptet, dass das BIP KEIN Maßstab ist. Nur alleine anhand des BIP die Wirtschaftskraft eines Landes zu beurteilen ist schlichtweg und ergreifend FALSCH. Es hat nur eine begrenzte Aussagekraft. Ein Beispiel: Das BIP (meinetwegen gerne pro Kopf) berücksichtigt nicht die Übernahme der DDR in den Geltungsbereich des Grundgesetzes und die Binnenwirtschaft der BRD. Das eine völlig ruinierte Wirtschaft und Industrie und ein generell niedrigeres Lohnniveau sich vielleicht auch langfristig nachteilig auf das BIP pro Kopf auswirkt, ist ja wohl unbestritten, oder?
Und ich dachte immer, Leute die sich mit etwas beschäftigen haben genau deswegen Ahnung.... naja so kann man sich irren. In diesem Sinne: Don't feed the troll und einen schönen Abend noch.😉
Es ist zusammenfassend zu sagen, dass das BIP nur die (gehandelte) Produktionsleistung, nicht den Wohlstand einer Volkswirtschaft widerspiegelt. Auch ein Länder- und Zeitvergleich kann sich nur bedingt auf ihn stützen. Quelle: Wikipedia (Bruttoinlandsprodukt)
Bitte liebe Sarah Versage, geh auf Wikipedia und vergleiche die Bruttoinlandsprodukte von Deutschland und Schweden. Und den Human Development Index. Dann motze weiter das ich schlecht informiert bin und hau irgendwelche wichtig klingenden Zahlen raus.
Lenny Zulu Das hat aber nix mit der Arbeitsstunden der Arbeiter zu tun, sondern mit der größeren Industrie, mehr Einwohner usw. Wenn du vergleichen willst, guck auf den BIP pro Kopf. Da stehen die Schweden über uns.
Lenny Zulu was ist denn dein Argument gegen das pro Kopf BIP:D Ziehst dich hier beleidigt zurück weil du anscheinend keine Ahnung hast.. (lustig auch dass du erst selbst das BIP als Maßstab nimmst und dann auf Wikipedia gehst und zitierst, es sei nicht wichtig..)
Wie die ganzen kinder meinen sie wüssten etwas über wirtschaft. Und bwl'er interessiert dieses thema wenig. Ist eher vwl. Schön dass sich alle so schnell selbst diskreditieren :)
Danke für diesen wertvollen Einwurf, damit ist das Argument natürlich widerlegt und hinfällig. Ausserdem, wer sagt, dass ich jemals BWL hatte?
Dafür hast in da ganz andere Preise/ systeme was gesundheit usw angeht
Wer andere Menschen zerquetscht und die Ausgaben dadurch senkt,steigt auf und ist somit besser gestellt als die anderen. #kaputtewelt
Ich hoffe ihr braucht nie ein Krankenhaus.
Und bezahlt wird dann natürlich trotzdem entweder nur für sechs Stunden oder das freie Wochenende ist Geschichte... Ich behaupte sehr wohl, dass man nach sechs Stunden noch produktiv sein kann, wenn der Rest stimmt.
Es geht eigentlich um vernünftige Verteilung volkswirtschaftlicher Arbeitszeit, aber das versteht sowohl der Admin als auch die Leserschaft nicht.
Gebe dir recht
Schweden nimmt mehr Flüchtlinge auf als alle anderen und kann sich das leisten. 😉 die scheinen zu wissen was sie tun.
Ich lebe in Schweden und ich kann sagen, die wissen nicht was sie tun. Seit Junli wurden in vielen Bereichen die Steuern angehoben, damit die Flüchtlingspolitik noch bezahlbar bleibt. Könnt Ihr Euch vorstellen, bei jedem Zahnarztbesuch 100,. € für eine Behandlung zu bezahlen. Ein Zahn ziehen kostet 150,- € Da kommt einiges zusammen, deshalb gehen viele nicht mehr zum Zahnarzt. Hier ist schon lange nicht mehr alles so, wie es mal war. Im Volk brodelt es.
Diana, ein Zahnarztbesuch hier in der Schweiz kostet ca. 200€ und wird nicht von der Krankenkasse gedeckt. Ausser man geht wegen einem Leiden zum Zahnarzt..
Da möchte ja sonst auch keiner hin....
Die meisten Länder wissen in der Hinsicht nicht was sie tun, das ist auf Dauer für kein Land machbar
Für die Schwangerschaftuntersuchungen zahlt man pro Trimester ca. 700 mit Arzt und Labor :/
Und es gibt auch automatisch mehr Arbeit für alle....weniger Arbeitslose.....
In Deutschland nicht umsetzbar. Mehr als 8 Stunden zu arbeiten gehört zum guten Ton und ist wichtiger als Gesundheit und Familie. ..
Sarah Versage ironie usw.
Echt? Tut mir leid für deine Einstellung. Muss ja jeder für sich selbst entscheiden. Man kann auch mit weniger als 8 Stunden sehr viel Geld verdienen, sofern man eben die Prioritäten in diese Richtung setzt
Ein Hoch auf Schweden
Leute auf nach Schweden!
Nicht 8 Stunden produktiv sein können? Fragt mal die Landwirte! Die arbeiten von früh bis spät und kriegen trotzdem kaum genug Geld, um überleben zu können.
Schweden ist auf jeden fall ein Soziales Land .. aber so weit ich weiß, kann mich auch irren, erhebt der staat auf Luxusgüter höhere Steuern als in Deutschland ^^
Tja, aber damit kann man leben. Sogar die Strafgelder werden anhand des Einkommens berechnet. Luxusgüter sind nun einmal Luxus, muss man sich als nicht gönnen :)
Vor ein paar Monaten flammte hier in der Schweiz die Debatte über die 4-Tage-Woche auf. Wie realistisch das ist habe ich nie vollends bedacht, aber hier ist alles so enorm festgefahren und unflexibel, dass es wohl locker 50 Jahre dauern würde das umzusetzen UND das Problem mit den sinkenden Sozialversicherungsabgaben der Arbeitstätigen an eine stetig steigende Zahl von Rentnern (ca. 65% der Bevölkerung ist über 60 Jahre alt) zu lösen ...ist auch egal..bei uns im Betrieb wurde vor paar Wochen von 42.5h auf 45h die Woche hochgefahren...auch ein Weg zum 6h Arbeitstag , da sich die Motivation mittlerweile wohl halbiert haben wird...
Das ist echt krass. . Die Menschen werden immer fauler und unproduktiver .. nach dem Motto es wird ja jemandem geben der die Arbeit übernehmen wird..
Also ich kann nachvollziehen, dass ein Chef lieber produktive Arbeiter bezahlt als unproduktive... Stundentechnisch ist die Arbeit gleich... Somit kann ich als Chef mehr Mitarbeiter einstellen, welche gemeinsam die Arbeiten verrichten... die Kosten sind genauso... Dennoch könnte es klappen, dass die Produktivität der Mitarbeiter steigt weil Sie weniger am Stück arbeiten müssen... WORK - LIVE -BALANCE und dadurch senkt der Chef die Kosten.... und hat zudem noch motiviertere Mitarbeiter.... Ich glaube, dass dieses System funktionieren kann... Aus Mitarbeitersicht ist die finanzielle Seite auch wichtig... sollte es nicht reichen kann man immer noch sagen, ich arbeite länger ( Überstunden ) unter dem Kompromis, dass die Produktivität nicht leidet.....
Road to topcomment
Thank you Brother with your support my comment will be a topcomment
ich geh auf schweden..
auuf eiinem EinhoornXD ich geh (naaach)Sxhweden
Ich wohne in Sweden und will wirklich weg von hier. Nichts ist wie sie Alle beschreiben. Nur auf Papier ist Alles gut hier.
Auf nach schweden (y)
Ich hab das meinem Chef geschickt. Ich brauche morgen garnicht mehr kommen...
Da kommt bei uns keiner drauf,weil alle Geldgeil sind.
Is eh so. Finde ich persönlich auch gut. Ich meine 8 Stunden sind wirklich ziemlich hart. Selbst wenn einem die Arbeit gefällt. So ein Sechstundentag ist wirklich total in Ordnung.
Und hier machen viele noch eine Doppeltschicht
Morgens 8:00 aus dem Haus und Abends 20:00 zurück.....Leben sollte anders sein.
Und die 2 Stunden die sie gestrichen haben, kriegen wir dann geschenkt :)
Wir nehmen einfach ein Stückchen Schweden und schieben es nach Deutschland 😁😂👆
Rinat Chicharito Wallah noch ein Grund wieder zurück zu gehen ☝🏻✌🏼️
Alle wollen nur 6 Stunden/Tag arbeiten aber garantiert keine Einbußen beim Gehalt hinnehmen?! Ist klaaaaaar.... Aufwachen, ihr verblendeten Tagträumer. Und darf ein Hartz4ler dann nur noch 6 Stunden faul auf der Couch lümmeln? (Selbstverständlich meine ich damit nicht die, die sich um Arbeit bemühen!)
Hier hat wieder jemand nicht aufgepasst^^ Die Firmen erwirtschaften aufgrund der fortschrittlicheren Technologie genausoviel, wie wenn du 6 Stunden arbeitest. Es macht zu früher keinen Unterschied mehr. Die 8 Stunden die wir uns hier kaputt arbeiten, sind nur zugunsten der Arbeitgeber*innen. Wenn du dich gerne für andere Menschen Wohlbefinden kaputt arbeiten willst, gerne ;-)
Weil im Prinzip dasselbe rauskommt. Du bist ab 6 stunden nicht mehr leistungsfähig . In den 60gern wurde die Arbeitszeit übrigens auch von 50h /Woche auf 40 Stunden verringert. Aus demselben Grund , weil es nicht mehr nötig war.
Was hat deine Aussage mit meiner zu tun? Es geht hier nicht darum, ob man sich kaputt arbeitet, sondern das keiner auf sein jetziges Gehalt verzichten will. Warum sollte ein Arbeitgeber das gleiche zahlen, wenn der Arbeitnehmer 25% weniger leistet?!
Käse. Klar kann man 8 h arbeiten, früher mussten sie noch länger und 7 Tage in der Woche! Die älteren Menschen, kurz vor der Rente, sollten kürzer treten können bei vollem Lohnausgleich. Das wäre ein natürlicher Prozess! Das jetzige Befinden ist ein Produkt unserer Zeit und Erziehung der heutigen Jugend.( Ich zähl mich mit 52 Jahren aber noch nicht zu den Alten und weiß als Pädagoge wovon ich spreche) Die Leistungsbereitschaft sinkt immer mehr. Das macht einem Angst.
"Nicht mehr zeitgemäß" ^^
Ist so. Wir brauchen keine 45 Mio. voll Berufstätige mehr. Das ist doch logisch nach der Automatisierung großer Bereiche der Industrie. 6h Arbeitszeit = 25% mehr Arbeitsplätze. In Deutschland müssten dafür natürlich erst mal die Löhne massiv steigen, oder der Stundenlohn endlich durch den Tariflohn ersetzt werden.
Die skandinavischen Länder legen sehr viel Wert auf das geistige Wohlbefinden. Erstaunlich wie gut es denen geht. Je entlasstender der mentale Druck ist,desto ruhiger und länger lässt es sich leben. In der BRD jedoch, wird man schon in Kinderschuhen darauf geeicht lange genug durchzuhalten was nicht unbedingt schlecht sein muss, aber viel Nerven kostet. Und das poppt einen so richtig durch..
Skandinavien ist in vielen Punkten ein Vorbild und wunderschön noch dazu ! :)
6 Stunden für das Geld von 8... bin dabei 😁👌
Nicht wie in Deutschland wo versucht wird alles aus nem Menschen rauszuholen. wenn sein Maximum erreicht ist und der Arbeiter nichts mehr wert ist wird jung für alt eingetauscht wie Marionetten. Wenn sich die Gesellschaft kaputt gearbeitet hat können unseren Job ja die Maschinen übernehmen
Und was ist mit der Schule?
Ein sehr interessanter Ansatz.... 👍😃
So ein Blödsinn, ich/wir arbeiten sieben Tage die Woche, meistens 10 Std. Und warum:D:D Weil wir gut drin sind und es uns Spass macht!!
Leute.. So passt ihr aber nicht ins kapitalistische System.. Seid ihr bescheuert?! Ewiges Wachstum kommt sicher nicht mit weniger Arbeit zustande.. Wo sollen die Millionäre ihre dicken Renditen her bekommen?! Jetzt hört aber auf!!! 😂😂😂
Vielen Dank Pascal Gluth, da war aber jemand Feuer und Flamme.. 😂 ...rote Haare? ..Gluth? ..na? ..naa? Feuer und Flamme? ..nicht?! 😋 Okay! Mal so ein kleiner Tipp.. Unter uns.. Jemanden auf Fehler hinweisen ist überhaupt nicht schlimm, wenn etwas zum Thema beigetragen wurde.. Soooo braucht man sich nicht wundern warum man sein halbes Leben, Kopf voran, in der Toilette gehangen hat.
*seid
Meine Rede.. 😉
Wird hier in Deutschland niemals kommen...lieber 8 Stunden absitzen und dann nichts tun, als gleich weniger Stunden.... der deutsche soll ja nicht zu viel Freizeit haben...6 Stunden wo kämen wir denn da hin :-)
ja und vor allem ist Schweden ein ultra links politisches land und jeder der auch nur annähernd mittig ist auf politischer ebene ist dort das was bei uns pro(hier Bundesland einfügen)/AFD /NPD....tolles land -.-und war in schweden nicht auch der fall wo Homosexuelle ihre anti homophobia parade verschieben musste,die route, weil sie die durch ein hauptsächlich islamisch bewohnteGegend marschieren wollten :D nope nein danke schweden ist zu weit links für mich pc police ist nich mein ding.
Stimmt
Ihr heult hier alle so rum wegen acht stunden euch will ich mahl sehen wen ihr 10 stunden am tag arbeiten müsst in der ausbildung -.-
Wer sich selbständig macht ist selber schuld wenn er mehr arbeiten muss. Warum sollte ich als kleiner normaler arbeiter denn ganzen Tag von meiner Familie weg sein und mir denn Arsch aufreißen, damit jemand anderem besser geht als mir?
Jo Digger wenn man keine Ahnung hat fresse halten.ich hab schon bis zu 18h schichten hingelegt bei Akkord ,und zum dank hat die Firma uns den lohn gekürzt und am ende die Abteilung dicht gemacht um ein paar Euros zu sparen und alle rausgeschmissen .also wenn so ein chef meint ich mache mich kaputt um einen arschtrit zu bekommen.ja so BESCHEUERT bin ich zweimal😂
Danke das es Menschen wie dich gibt. Dann wird man Menschen wie mir später nicht die Schuld dafür geben wenn Deutschland untergeht :D
Es stimmt, daß es wie überall auf der Welt Diskussionen und Ideen gibt, die allerdings nicht in realisiert werden. So ist es auch in diesem Fall. Es ist ja schön, das in Deutschland immer wieder das leider längst überholte romantisierte Bild von Schweden bedient wird. Leider hat es mit der aktuellen Wirklichkeit nicht mehr viel zu tun. Bullerbü war gestern. Wenn es 6-Stunden-Tage gibt, dann liegt es daran, das es auch hier in Schweden immer mehr unsichere Anstellungsverhältnisse gibt. Natürlich ist es für viele Arbeitgeber ein Vorteil, weil sie so flexibel auf die Tageslage reagieren können. Vor allem jungen Menschen und Frauen sind so gezwungen mehrere Anstellungen gleichzeitig zu haben und um ihre Arbeitsstunden zu kämpfen, um ihre Existenz zu sichern. Daß hier in Schweden die Zahl der Burn-Out-Betroffenen immer weiter steigt, verwundert da nicht.
Hab es mein Chef auch vorgeschlagen, ich jetzt gar nicht mehr kommen ... man hab ich ein guten Chef !
Sandra, wird Zeit , dass das auch hier passiert 😂😂😂💪🏼
is doch scheiße für die schweden. jez werden sie auch nur noch für 6h/Tag bezahlt. vorher für 8h von denen man zwei unproduktiv gammeln konnte
Das sagt so viel über IKEA aus
Jetzt mach ich mal ein auf "Flüchtling'' und renn wie ein blöder nach Schweden...
In Schweden kosten auch alles das 4fache im verhältnis zum selben Lohn hier, also hört auf das da so hoch zu preisen. Zudem sparen die unternehmen dadurch auch fett ein! Lass ich 3 Schichten a 6h arbeiten oder 2schichten a 8-9h. Erstens produziere ich viel mehr ,zu Zweitens kaum mehr Gehalt. Also bitte, das doch genauso dort wie hier, alles am Ende nur gut für die Firma. Ich würde nicht auf das Geld der 2-3h täglich verzichten wollen!
Dann nach den Lohnkürzungen wird weiter geheult gelle... Arbeitet was für euer Geld .
Hilal Süer, na wir können uns wohl erstmal auf den 10h Tag einstellen😩
Hahahaha ja man, diese Klapptische sind beängstigend😅😂😂
Eigentlich brauch ich mir ja gar keine neue Wohnung suchen, kann direkt in der Uni einziehen, bei meiner Menge an LV's😪
Mein lehrer würde sagen :,, Ihr könnt nicht arbeiten wegen zu vielem zocken"
Wir können es nicht anders sind zu sehr an die 8+ Stunden am Tag gewöhnt das wir nicht wüssten wohin mit der freien Zeit bei den ekligen Wetter in Deutschland. Lieber freuen wir uns auf unser Sonntagsbier und erwarten den Montag mit neuen Elan ;-)
Wenn man eine Familie hat dann ist doch schön die freie Zeit mit denen zu verbringen, nur andere schaffen das nicht weil Karriere und Kind zusammen nicht machbar ist und muss sich halt für eins davon sich entscheiden. Das ist das blöde an Deutschland das man immer arbeitsfähig sein muss ansonsten kannst du dich noch nicht mal ernähren.
Also ich wüsste genau was ich mit der freien Zeit mache und das wird auch nie langweilig. Mehr Zeit mit meinem Sohn verbringen :)
Ihr träumt auch alle von weniger Arbeit bei gleichem Geld wa!! Bedenkt, was ihr überweisen bekommt ist nicht selbstverständlich, dass kommt durch die Stunden zusammen die ihr leistet!!
Natürlich! Immer weniger arbeiten und trotzdem dann auf den gleichen Luxus hoffen. Wer sorgt dann für diesen wenn keiner mehr richtig arbeiten will und wer verdient das Geld um ihn zu bezahlen? Fast schon paradox^^
Wenn man sich mal durch den kopf gehen lässt, das manche um 5.30 - 6.00 uhr aufstehen damit sie um 7 uhr auf der arbeit sind, dann bis 16 uhr arbeiten + std. rückweg ist für mich unmenschlich wenn man dann teils erst um 17-18 uhr zuhause ist, dann muss man noch einkaufen und wieder früh ins bett so wünscht man sich das natürlich und dann kann man davon kaum noch leben weil fast nichts über bleibt!
Oder 10-12 Stunden wie in der Gastro!
Wieso? Meine Arbeit macht mir Spaß. Ich arbeite gerne auch mal 12 oder 14 Stunden. Nicht immer, aber oft genug. Ich finde es sowieso relativ sinnlos, die Arbeit nach Zeit zu bemessen. Man sollte lieber Wege finden sie nach Ergebnis und Erfolg zu bemessen. Das wäre wesentlich sinnvoller.
Für solche Zwecke gibt's Pausen zwischendurch? 6h am Stück würde auch keiner hier arbeiten wollen...
Schade nur, dass Deutschland noch lange nicht soweit ist. Hier wird man mit blicken getötet, wenn man "pünktlich" nach 8 stunden geht!
Mindestalter für den Kauf von Alkohol in Schweden liegt auch nicht bei 18 sondern höher oder? Sagt also auch was über die Produktivität der jüngeren Generation...Hier wird mit 16 schon der Magen ausgepumpt :D
Ivana Lala jaaaa das wäre ja was für uns 😜 um 14.00 schon zuhause .... 😍😍
Nur, dass dann auch weniger Geld kommt! Sind nur 30Std die Woche! Tadaaaa ...
Weniger Geld für mehr Arbeit. Ich freue mich
Ich wander nach Schweden aus :)
Für das gleiche Gehalt gerne...
Das Problem ist das der prozentuale Anteil an unproduktiv genutzter Zeit warscheinlich gleich bleibt und so in absoluten Zahlen der Achtstundentag für den Arbeitgeber effektiver ist. Die viel interessante Frage wäre jetzt allerdings wie es sich mit dem Lohn verhält. Ob auch der prozentual heruntergesetzt wird oder rapide und unverhältnismässig gekürzt wird
Macht doch ne Teilzeitstelle wenn ihr weniger arbeiten wollt...Niemand zwingt euch dazu 40 Stunden oder mehr die Woche zu arbeiten...Immer gross am jammern und am Ende doch machen...typisch deutsch
Bitte! Man leistet in der Zeit wahrscheinlich genauso viel, somit gibt es dann auch keinen Grund für Lohnkürzungen.
Ja dieses Deutschland ist sehr weit hinten dran, im Thema: Sozialdienste besser zu entlohnen usw.stattdessen wirft man das Geld in den Ofen.! nur da hilft es keinen.!!!
Das sagt so viel über die schwedische Nationalmannschaft aus
#Bundeswehr wann kommt das bei dir an?
Was ein Schwachsinn!
Was is denn mit uns Landwirten?! Wir dürfen 12 Stunden oder mehr am tag?!
Es is`wie`s is`......da sollten andere nachziehen ! Ich behaupte meine Arbeit auch nur " gut" machen zu können weil ich freiwillig nicht über 75% gehe. Es bleibt mehr für die Hausarbeit, das Relaxen, der Muße...Musik, Nachdenken....dann fällt einem die Arbeit jeden Tag wieder leichter.
Was sollen denn die Leute sagen, die nur 10 oder 12 Stunden am Tag arbeiten? Halbzeit?
Zu Risiken und Nebenwirkungen, fressen Sie die Packungsbeilage und schlagen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Geldtechnisch ziemlich blöd für die Angestellten. Es war nämlich sowieso noch nie jemand 8h am Stück produktiv, zumindest außerhalb von Akkordarbeit in Fabriken. Und die zwei bezahlten Stunden fallen jetzt weg und man kann sich dann wahrscheinlich noch einen zweiten Job suchen.
Seit dem sank die Arbeitslosen Quote von 30% auf 7% xD
So ein schwachsinn erstrecht hier in Deutschland genießen wir einen sehr hohen Luxus und der kommt nicht von ungefähr der kommt davon das unsere vorfahren schon immer ein arbeiter volk waren welches Land wurde schon in 2 Weltkriegen komplett zerstört aber in nem affenzahn wieder aufgebaut um wieder ein Wirtschaftliche großmacht zu werden aber mit so einem scheiß und der in den Tag reingelebe mentahlität der heutigen Jugend wird das mit unserem wirtschafltlichen reichtum bald vorebi sein und meine güte in 8 Stunden Tag bricht niemanden ne Zacke aus der Kronne und es heißt nicht um sonst von nichts kommt nichts und ich kann nur sagen ein 8 Stunden Arbeitstag ist genauso wie eine 40 Stunden Woche ist sehr Zeitgemäs. Es mag zwar recht anstrengend sein aber ist es nicht ein extrem befriedigendes Gefühl nach harter getahmner Arbeit zu sehen das man was geschafft hat? Also um nochmal zusammen zu fassen 6 Stunden sind nicht Zeitgemäß weil man dann viel zu unproduktiv ist und webnn wir uns nicht bald selbst in den Arsch treten werden wir ein boses erwachen geben. (ich sag nur China ein Land was einen riesiegen aufschwung erlebt aber das auch nur weil die Leute dort arbeiten bis zum umfallen )
Ich kann mich an Überlegungen in den 1970er Jahren erinnern, in denen davon ausgegangen wurde, dass die Menschen im Jahre 2000 wegen der steigenden Produktivität nur noch "Halbtags" arbeiten müssen. Nun, wohl ist die Produktivität wohl so weit gestiegen, dass man nur noch 20 Stunden pro Woche arbeiten _MÜSSTE_, allerdings verbleibt der Erlös dieser Produktivitätssteigerung nicht beim Arbeiter. Und selbst wenn man die ungerechte Verteilung von Erlös aus Arbeit außer Betracht ließe: Eine um 20% verringerte und konsequent eingehaltene Arbeitszeit könnte mit einem Schlag dazu führen, dass es keine Arbeitslosigkeit mehr gäbe. Der Nebeneffekt: an 6 Stunden Malloche sind die Menschen einfach produktiver. Nur müßte die Diskrepanz in der Lohntüte durch eine höhere Mindestbezahlung ausgeglichen werden. Und ich rede von Lohntätigkeit, wer Unternehmer ist, mag selbst entscheiden.
Tja die Menschen werden immer fauler und verblöden immer mehr..
Wird Zeit das wir auswandern!
In deutschland führen immer mehr firmen den 12 stunden tag ein zahlen aber nur 8 weil sie gemerkt haben das die arbeitnehmer das aus angst mitmachen.
Tia und in Deutschland werden Überstunden gemacht, weil 8,5h nicht mehr ausreichen.... Na großartig
Können wir uns hier nicht leisten. Hartz IV und Opfergeld müssen verdient werden.
In österreich planen wir bei der wko 10 std. Damit die leute die Arbeiten ohne stress erledigen können und wenn sie müde sind können sie besser schlafen. 😂😂😂
Totaler Unsinn! Natürlich kann man 8 Std. tgl. produktiv und kreativ sein! Und auch länger! Weiß nicht, warum Teile unserer Gesellschaft nicht mehr leistungsfähig sind und das auch noch verallgemeinert auf den Rest der Arbeitenden übertragen! Millionen Menschen beweisen tgl. das Gegenteil!!
Schwachsinn!! Die Gesellschaft ist einfach nur verweichtlicht. Arbeitet erstmal richtig bevor ihr urteilt. Ich arbeite ca 8-9 Stunden am Tag, Pause nicht eingerechnet und lebe immernoch.
Führt das bitte auch in deutschen Schulen ein 😂👌🏻
Das brauchen wir hier auch mal!:D Also meine stimme habt ihr
Schweden wird sich freuen, wenn das arbeitsfaule Gesocks aus Deutschland dort auftaucht....
Ich finde es reicht langsam, wir sind eine Gesellschaft von Weicheiern geworden. Jahrhundertelang hat man sogar länger als 6 Stunden gearbeitet und plötzlich ist es eine Zumutung? Kneift doch mal die Arschbacken zusammen.
wie i immer sage, und wir werden das erste unternehmen in österreich sein, dass das auch gesetzlich durchbringt :P - im moment geht das ja eher weniger :D aber das ist die zukunft. die technische entwicklung hat uns mittlerweile so viel unterstützung zuteil werden lassen, dass wir einfach nicht mehr so viel arbeiten müssen! wenn man denn intelligent genug wäre als menschheit, könnten wir schon im goldenen zeitalter leben. aber es scheint als müssten einige noch ein paar sachen an den kopf geworfen bekommen :D alles liebe allen <3
Nesime Hiddin Vorschlag für Vetter 😂😂😂
Merle Remy wäre doch auch was für hier oder 😄
Wo sind die guten alten Zeiten geblieben ich mein ich bin auch er 19 aber ich kann wenigstens malochen 8 Stunden ohne das es mich stört wenn ich mir so die Jugend von heute anschaue (Scheiss hipsterpisser) brechen die schon nach 2 Stunden zsm!
und ich häng 11 Stunden inner Küche wenns drauf ankommt ...
kommt wer mit nach schweden?
In Deutschland wird es nie so sein da Politiker und unproduktive Menschen mehr Geld wollen und somit wird der Steuerzahler eher mehr arbeiten.
Also aus Erfahrung alle nordländer haben lebenshaltungskosten wie die Schweiz also als Handwerker wie ich verdienst du dass doppelte wie bei uns aber du hast nicht mehr wie bei uns in der Tasche
gute Idee! Wir sind schon ein innovatives Volk 🇸🇪
Es soll auch Leute geben, die Probleme haben, 5 Minuten etwas produktives zu fabrizieren :-)
damit sie auf die gleiche leistung kommen auch die 9 tage woche :-)
ich komm aus der gastro und arbeite meist mehr als 10 stunden ihr schlappschwaenze
Bei uns in der Firma mache ich das schon immer so. :) Deshalb haben wir auch nur 30 Wochenstunden bei vollen Bezügen...
In Schweden ist vieles fortschrittlicher als anderswo und bestens durchdacht !
Ja denn, deswegen haben die Schweden es auch eingerichtet ein Möbelstück von Ikea innerhalb von sechs Stunden aufbauen zu können, sonst ist man danach nicht produktiv genug😁
Dafür dann aber die 7-Tage-Woche, weil Firmen festgestellt haben, dass nun auf einmal 10 Stunden fehlen, die man dann Samstag und Sonntag wieder super nacharbeiten kann um noch produktiver zu werden
Welchen Sinn soll die Robotik haben, wenn nicht Freisetzung des Menschen von der Arbeit?...
und von den sechs Stunden werden dann noch zwei mit face book und WhatsApp vertrödelt. Dazu 30 Tage Urlaub, 10 krank, dann kann man eigentlich auch konsequent sein und gar nicht erst Anfangen. ....
Schweden hat einfach eine menschliche Einstellung daher sind dort auch alle viel ausgeglichener. Dieses Level wird Deutschland niemals erreichen.
Nur weil die Arbeitszeit runter gesetzt wird heißt das nicht das auch weniger gefordert wird. Also: weniger Zeit, weniger Geld, gleiche Produktivitätserwartung wie bei 8 Stunden.
Da wirds schwierig werden mit dem Geld das wird ja bestimmt auch weniger.😐
Warum gibts solche menschrn nicht hier
Will ich auch , aber bei gleichen verdienst und da ist schon der hacken bei der Sache .
ja klar. sie müssen auch fürn strom nix zahlen. sie haben 64 tage urlaub. sie fliegen sogar zum mond umsonst. und lachen über uns weil wir den ganzen scheiß glauben 😂
Wie die ganzen Typen einfach jetzt ihre kopierten Texte einfügen und likes abgeiern wollen ! 😂
Ich habe so langsam das Gefühl in Schweden ist generell alles besser... Fazit: Ich wander aus. Wer kommt mit? :D
Mehr freizeit ist mehr motivation:))
Wenn ich sowas schon lese.. ich arbeite momentan 13 Tage am Stück, an die 10 Stunden. Die meisten haben schon jedes Wochenende frei, kann man nicht einfach mal zufrieden sein mit dem was man hat? Ne, stattdessen immer nur Gier auf mehr -.- Ich würde heulen vor Freude wenn ich wenigstens mal Weihnachten UND Silvester frei hätte oder eben jedes Wochenende. (& Nein, ich liebe meinen Job, falls das mal wieder jemand vorwerfen will).
Ich kenne alles des nicht. Die größte unterschied ist das man in Schweden arbeitet bis man fertig ist, und Stunden pro Tag kann verschieden sein immer noch gelten 40 Sunden Woche. Es ist als ein Minimum zu sehen.
Ich will trotzdem mehr geld
Die Schweden waren mir schon immer sympathisch und nicht nur wegen IKEA. So etwas wird bei uns nie passieren.
Ich bin 16, wohne in Österreich und mache gerade das erste Lehrjahr als Zerspahnungstechniker. Ich verdiene 540 Euro Brutto und Arbeite von 7-16 Uhr. Das sind 9 Stunden jeden Tag. Da ich im Westen Wiens Lebe und meine Firma in der nähe des Flughafens ist muss ich um 4:30 Uhr aufstehen um dann um 6:20 dort zu sein. Ich arbeite jeden Tag bis ca 17 Uhr, ohne auch nur eine Sekunde zu sitzen, also heult nicht rum mit euren 8 Stunden Büro hocken...
In Deutschland und Amerika kennt man das auch. Man braucht ja schließlich auch noch Zeit für den Zweit- und Drittjob ;)
glaube nicht das es in Deutschland realisierbar ist, eher ein zehnstundentag ;)
ich wandere aus nach Schweden!
Verdienen aber alle weniger SUUUPER
Das liegt nur daran weil heut zu Tage keiner mehr wirklich arbeiten will.Und deshalb 8stunden zu viel ist.früher hat sich auch keiner beschwerd.Und da waren es meist mehr als bloß 8stunden die die arbeiten mussten
Und dafür entweder 6-Tage-Woche oder weniger Lohn:D:D
Die Deutschen sind so schlau, machen selten blau. Statt ein Recht auf Faulheit woll'n sie ein Recht auf Arbeit. In ihrem Hamsterrad schreiten sie zur Tat. Sieht ja aus, wie'ne Karriereleiter und sie rennen und rennen immer weiter.
Kommt für mich zu spät....
Würden mehr Leute kürzer arbeiten, wäre mir vielleicht der 0-Stunden-Tag erspart ... Aus Schweden kamen nur wenige zurück, die einmal dort waren. Auf der Suche nach einem neuen Bildungssystem sind die vor Jahren durch die Welt geritten, das der DDR haben sie "mitgenommen" ;-) Deutschland erwache!
Das wäre nicht schlecht.
ist auch gesünder für den eigenen Körper, 6Stunden Arbeit ,reichen voll und ganz abe selber die erfahrung gemacht daher daumen hoch.
ja, das stimmt. Ich kann in vier/fünf Stunden richtig liefern. Danach geht nur noch Kram. Aber, der ist auch wichtig. 35h Woche ist perfekt. Vor Allem, am Freitag, mittags Feierabend machen. Dann hat man auch etwas vom Wochenende.
das ist ja cool, dann bräuchten die für meinen job gleich 2,5 leute... tststs..
Find ich traurig, wie verweichlicht die heutige Gesellschaft ist... Die Jugend die bis heute noch keinen Tag gearbeitet hat drückt jetzt wichtig den "Gefällt mir" Button... Die würd ich mal einladen mit mir im Job 12 Stunden am Tag produktiv zu sein ;)
Finde ich wunderbar. Auch in der Schweiz arbeiten wir zuviel. Wer heute 100% arbeitet, hat nichts mehr vom Leben. Eine Reduktion auf 80% könnte bereits hilfreich sein. Ich werde nach meinem Studium nie mehr Vollzeit arbeiten gehen.
In deutschen Pflegeberufen wird jetzt der 48 Stunden Tag eingeführt.
- In Deutschland geht das nicht, weil der Unternemer hier zu Gierig ist, und Teure Autos und anderen Luxus sich nicht mehr Leisten können!
Sind 40 Std weniger im Monat. Bei 15 Euro Stundenlohn sind das 600 Euro Brutto. Geld das es wert ist 8 Std am Tag zu arbeiten auch wenn man keine Lust hat.
Wird in Deutschland nie der Fall werden. Auch nicht Bildung, Erziehung und soziale Berufe.
Das geht in der Schule auch nicht
Sissi und bei euch 10 std -.-
europa geht wirtschaftlich den bach runter... diese freizeitgesellschaft hört sich schön an, aber ist auf dauer der weg in ein entwichlungsland... asien wird wird uns überrollen...denkt mal drüber nach
Ich plädiere ohnehin für die 2-Tage-Woche, also 5 Tage Wochenende. Muss sein, denn jetzt ist es schon seit Jahrzehnten anders (und falsch) herum.
Jo und in Mexiko gibt's die 3x13 Stunden Woche mit dem 4 Tage Wochenende. Also ich würde lieber in Mexiko wohnen, weil 40 Stunden muss man so oder so in der Woche arbeiten, damit genug Kohle rumkommt, was auch im Umkehrschluss bedeutet, dass es bei 6 Stunden am Tag gar kein Wochenende mit richtig Ausschlafen mehr gibt und 4 Fahrtwege zusätzlich von der Freizeit abgeht.
Schatz? Wir fahren mal für die nächsten Jahre nach Schweden!
Schweden ist der Hammer
Einige wenige staatsbetriebe machen dies auf den Durchschnittsarbeiter trifft dies nicht zu in Schweden.. hauptsache halbwarheiten geteilt ohne selber zu überlegen
Zudem wäre eine 4-Tage Woche Mo-Do garnicht verkehrt. Man hätte einen Tag länger Zeit zum auskurieren und Zeit mit der Familie zu verbringen , käme motivierter und entspannter zur Arbeit. Des Weiteren hätten Muslime ihren freien "Frei"tag, sowie jüdische Mitbürger ihren freien Samstag und christliche Mitbürger ihren freien Sonntag haben.
Na-als kleinunternehmer muss ich da widersprechen-es kommt wohl hier eher auf die Identifikation mit der Arbeit an.
Das ist alles sehr traurig
Das ganze Arbeitsmodell heutzutage ist eh nicht mehr zeitgemäß, bei so vielen Arbeitslosen sollte die Arbeit besser verteilt werden.
was nützt der sechsstundentag - dann gibt es auch nur geld für sechs stunden
Wenn man es keine 8 std schafft, dann hat das mit anderen Dingen zu tun und sollte nicht auf die Allgemenheit bezogen werd xD
In Österreich will die Wirtschaft noch mehr Arbeitsstunden uns Überstunden und noch weniger Lohn. Und arbeiten bis 75. Wie soll das gehen? Keine offenen Stellen. Keine älteren einstellen. Wenig zahlen. Arbeitskräfte einsparen. Gewinne ausschließlich in den Chefetagen ausschütten OHNE Rücklagen. Und jeden Arbeiter u.Angestellten der im geringsten Schwäche od. Krankheit zeigt, sofort entlassen. Oesterreichisches Arbeitsplatzverhaeltnis. Nix wert.
Und was ist daran Daumen hoch?
Eher, weil die arbeit für 6 stunden für mehrere Menschen reicht. Hoffentlich auch das Geld
Wenn es dann hier mal nur 8 Stunden wären, mein Mann kommt oft locker auf 14 Stunden am Tag !!!!
Und in der schweiz gehen sie nur immer hoeher!
Man kann auch mehr als 8 Stunden sehr produktiv sein! Wenn sich der Staat und die Gesellschaft das leisten kann ...
Also mein Output ist immer sehr hoch, Florian
Vom Leben bleibt bei mehr als 8 Stunden Arbeit natürlich nicht mehr viel. Des weiteren bedeutet mehr Arbeit nicht immer mehr Output. Außerdem solltest du von der Landwirtschaft nicht auf andere Wirtschaftszweige schließen (wo ja ein 10 bis 12 Stunden Tag in der Erntezeit üblich ist)
Es gibt Menschen die müssen das doppelte oder gar dreifache arbeiten...
Frage hierzu: werden die Gehälter entsprechend angepasst, quasi der Stundenlohn erhöht, so dass die Menschen am Ende das selbe raus haben wie zuvor bei acht Stunden Arbeit pro Tag oder ist dann ein Großteil der Bevölkerung darauf angewiesen, sich einen zweiten Job zuzulegen, um ihren Lebensstandard zu halten:D:D:D
Und unter Hoch-/Termindruck täglich viele Stunden über Jahre zu schaffen ist ungesund! In jeder Firma überprüft die Innung/BG usw was den Mitarbeiter krank macht bzw Gesundheit erhält und was verbessert werden kann- aber so etwas wird als normal bezeichnet, ignoriert oder Mitarbeitern abgesprochen, weil man den Stress eines jeden einzelnen nicht messen kann....
Schweden ist ja auch in Vollgas Richtung Drittweltland unterwegs.
In der Schweiz wird ein 9stündiger Arbeitstag eingeführt und muss produktiv sein 😂😂😂😂😂
Schweden ist so ein heiles Land
Www.advertising- Cash.de Leute auch in Deutschland ist es möglich anders zu verdienen als 8-10 Stunden zu arbeiten guckt euch die Seite an
6 Stunden geht auch..4x6Stunden und schon ist der Tag rum..
Keine Minuten ist der Post her und es hat schon eine ganze Meute hier ihren Saft abgegeben...
Super ! Zum einen sollen wir unsere Renten sichern und Kinder in die Welt setzen , aber wenn sie denn da sind , werden einem von unserem verlogenen Staat nur Steine in den Weg gelegt und das Leben noch mal extra schwer gemacht !
Lea Kumru auf nach schweden mit dir für immer liebes:)
Nicht nur Schweden fast überall in Skandinavien :) Ein Hoch auf die eigene Heimat !
Und wir Gastronomen fordern endlich die 65 Stunden Woche!!! Wovon sprecht ihr hier eigentlich:D:D:D
Ist ja nicht so das die hir das nicht verstehen würden. Die WOLLEN nicht, wegen der GIER nach MEHR und WENIGER für UNS.
Natürlich geht das 😂
Wer das glaubt und auch noch so denkt... dann prost mahlzeit :D man muss schon was tun für sein geld
Haha nach Macher die Schweden auf See schon immer Standart und in ein paar Ländern auch
Irgendwie nervt es, dass andauernd nur die selben Copy&Paste Kommis kommen .. Und dann oft auch noch "Witze" die schon seit mehreren Wochen im Umlauf sind ...
Bevor das in Deutschland passiert haben wir ein 10 stunden tag und reiten alle auf rosa Elefanten zur Arbeit
Ich bin ja auch eher für 12h 💪
Von wegen mein Lehrer kann das Der ist notgeil auf Unterricht
Und was hat sich zum 8 Stunden Tag von vor 5-10 Jahren geändert, dass man heute nicht mehr produktiv sein kann? Ach Moment, früher wollten alle Familie. Heute ist es Karriere und Kinder mit 35. Also doch den 10-Stunden Tag einführen 😜
In Deutschland interessiert keine Firma die Produktivität eines Mitarbeiters. Auch die Wertschätzung geht verloren, auf nach Schweden!!!!
Das wird niemals in Deutschland passieren 😄 vorher geht die Welt unter
toll und im rest der eu.. ach ja da steht ja WICHTIGERES auf dem plan nicht war ;)
Ich arbeite hier für ne schwedische Firma, aber die wollen davon nix wissen :D :D :D
Und WIESO kriegen wir nicht Minecraft als Unterrichtsstunde? ::(
Bitte das soll auch hier so sein
Und wir haben 12 Stunden Dienst 😖
Hej Taina nicht såååå schlecht oder wow pg
Wir sollten nicht nach Schweden gehen.. Schweden sollte zu uns kommen 😂😂😂
dazu noch das 6 tage wochenende und das leben wäre perfekt :D
Freue mich auf einen gefällt mir Button. Hier gibt es einige Kommentare die so einen Button verdienen.
Nur die dummen deutschen knuffen lieber noch 2 stunden länger für ihre Firma😧
In Schweden bekommen Schüler auch 200€ im Monat. in Schweden gibt es auch eine Schüler Hilfe von einem Millionair gesponsort,das wenn die Kinder sich anstrengen und sie das zeugniss einreichen und (wenn das zeugniss gut ist) ordentlich geld bekommen. In Schweden Läuft die Strom versorgung auch 100% auf Grünen Strom. In Schweden verdienst du auch besser. In Schweden findest du mehr Arbeit. Ich könnte diese liste den ganzen tag weiter führen...
Und die Leute, die seit mehreren Jahrzehnten im 8 Stunden Takt arbeiten sind nicht produktiv?
Schweden ist ein schönes Land.
Und sechs Stunden sind genauso produktiv wie acht, oder wie? Nu genau! ;-) Wenn der Lohn gleich bleibt ok, aber sonst lieber 8h werkeln. Dann wird wenigstens etwas.
Mein Reden seit Jahren. 09oo-15oo und wir wären ebenso effektiv und weniger Krank...
Bei einer 40-Stunden-Woche bin ich dann also JEDEN Tag auf der Arbeit....ob das so reizvoll ist:D:D:D:D
würd zeit das das hier auch eingeführt würd!!!
Das wäre für Italien nichts... da wäre die Wirtschaft noch mehr im A****
Die Schweden müssen mit ihren Steuern auch nicht Gott und die Welt finanzieren....😡
Fakt ist in Deutschland wird es nicht so kommen :D
Zeit wird's, für 'ne skandinavische Revolution in Mitteleuropa *.*
"immer mehr Firmen":D Meinen Sie drei Stück? Ich habe 30 Jahre in Schweden gewohnt und kenne dort bestimmt 100 Leute. Keine davon muss nur 6 Std pro Tag arbeiten. Einfach unseriös diese Seite.
:-D du willst nicht mehr arbeiten oder nicht mehr arbeiten?
Alles schwach Köpfe. Winzer und Landwirte sind auch mach 18 h noch produktiv.
ich kann das.... -.-
Was für eine geile Erkentniss wann kommt das endlich nach Österreich !!!!
Schweden ist so oder so weiter als Deutschland. Um Einiges.
6 Stunden Arbeitstag ist zu wenig. Da komme ich ja so unausgeschlafen nach Hause...
Ein Test, an dem 20-30 Mitarbeiter eines Altenheims in Göteborg ein Jahr lang teilnehmen - nicht ganz Schweden führt das ein. Gibt es bei und aber auch: Raucher dürften insgesamt auch nicht viel mehr als sechs Stunden arbeiten, so oft wie sie Pausen machen ;)
Ja aber hier in Deutschland gibt der Staat einen Scheiß drauf!! ... Ich sehe es an meinem Freund 10 - 11 manchmal fast bis zu 12 Std auf der Arbeit (in der Produktion!!!) ... Das ist nicht normal! - Ich war nun fast ein Jahr lang arbeitsuchend und fange nun ab Mitte Okt. einen neuen Job an, zwar bin ich eine Sesselpupserin aber wenn man in seinem Bürostuhl sitzt und arbeitet dann wird man noch müder.. Ich bete, dass ich das in der ersten Zeit gut durchstehe.
Schade nur dass wir Schweden davon nichts mitbekommen (wie mit so vielen anderen Dingen die hier angeblich so toll sind).
Schweden ist sowieso das beste Land. Hälsningar från Tyskland!
ich kenn leute denen langen 15 Stunden nicht, da geht es nur um anwesenheit und da sind sie überfordert
Bei mir hat sich das von 8 auf 12 hochgeschraubt huehuehue
Stellt euch mal nicht so an eure großeltern konnten sich nicht erlauben über so eine scheiße zu flennen. Ich arbeite in der regel 9-10stunden und ich bin stolz arbeit zu haben
Seeeechs Stunden!!!!Sklaventreiber!!! Ich plädiere für ein Zweistundentag.
Ich wollte erst flamen, da ich dachte das der erst Versuch über ein Jahr her und erfolglos verlaufen sei, aber das schein legitim zu sein.
Alle checken es ausser Deutschland 😇
Stand das in der "BILD":D Oder woher kommt so ein Quatsch. Weniger Geld, aber dafür mehr Arbeitsverdichtng. Eine super Idee!
Yes... und bei uns ist ein 10 Stunden Tag völlig normal... :'(
Lasst Nacht Schweden wir flüchten vor der Deutschen Politik und beantragen dort Asyl ! :'D
Ach deswegen sind die da alle so schön... :-D
da können sich die Firmen eine Scheibe von abschneiden. Zeiten ändern sich eben. Es geht leider in Deutschland um Profit und Gewinne
die haben in den 80 jahren das schulsystem der ddr übernommen wie einheitliche bücher und so
10h ist bei mir alltag
Damit die armen Menschen in der H&M Zentrale nicht 8 Stunden am Stück daran arbeiten müssen, wie sie andere arme Menschen 12 Stunden am Stück zum Hungerlohn ihre Klamotten nähen lassen. Gute Sache!
Warum wohl wollen die meisten Asyl suchenden in diese Staaten? Werden als Faul usw. dargestellt, dabei sind sie einfach nur schlau!
Wie geil ist das bitte -_-
😅😂😂😂 8stunden währen schon ein Traum Ich hab im schnitt 13+ (berufskraftfahrer)
Ein 💜 für Schweden 👍
8 Stunden da wäre ich schon froh..6 Stumden in Deutschland? Niemals, die lassen ums lieber mehr als weniger schuften. Weniger Stunden dafür mehr Personal und die Arbeitslosenquote würde sinken.
Wird in Deutschland nicht passieren.
Bei uns wurde vor knapp 2 Wochen auf 12 Stunden Schichten umgestellt ...
Man kann schon länger als 8 Stunden produktiv sein. Nur eben nicht am Stück wie der Spruch auch schon impliziert. Ärzte zum Beispiel müssen teilweise über 48 Stunden "produktiv" sein ohne Fehler machen zu dürfen und ohne einmal richtig zu schlafen.
Bei mir lässt die konzentration auch nach 6 Stunden nach.
Und so würden mehr Arbeitsplätze geschaffen werden
Das wird hier bei uns NIEMALS der Fall sein...
und auch nicht sein muss, da wir Menschen immer produktiver werden. Es muss nicht sein, dass sich das andere einstecken!
4x6h Schicht schafft auch mehr Arbeitplätze als 3x8h Schicht. Verstehe nicht, warum dies nicht längst hier auch so ist
Komisch, wie haben wir das nur geschafft? Weicheier!!!!!
Ja aber wir schon oder was!!
Das war jetzt aber kein Fakt, sondern reinste Propaganda.
Das wird hier in Deutschland nie passieren, sonst werden unsere dicken Politiker und unsere neuen "Freunde" nicht mehr satt. 😑
ich wandere doch noch aus 😂😂
Wiso sind nicht alle Länder wie Schweden wiso :"(
Ihr wollt mir sagen das ihr acht Stunden am Tag produktiv arbeitet? Den möchte ich sehen der jeden Tag ohne Frühstück und Mittagspause arbeitet und sich nie mit Kollegen unterhält beschwert euch mal nicht seit mal froh das wir n Job haben
Ja, das ist sooooo !!!
Luxembourg ist noch im Mittelalter das dauert noch
was soll man sagen xDDD deutschland ist halt eins der länder die zurück hinken und nichts auf die reihe kriegen... verständlich das soviele arbeitslos sind... man braucht ja mittlerweile shon abitur um in einer bar hinter der theke zu stehen und gläser waschen, aber ist ja verständlich... ich muss ja die struktur von gläsern etc. auf 3 verschiedenen sprachen erklären können xD
Das will doch keiner bei uns hören. Hier identifizieren sich doch viel zu viele über ihr Überstundenkonto. Und meistens gibt es noch Lob für den fleißigen Mitarbeiter, statt zu hinterfragen, warum er so ineffizient ist. ;)
nicht nur in Schweden, in Norwegen arbeitet schon lange keiner mehr so viel - nur die Deutschen ...
die haben es begriffen und sind nihct so verblödet wie wir hier mit 8 stunden am tag da geht man eher kaputt körperlich und psysisch und 4 tage die woche reichen auch nur und 3 tage wochenende wäre perfekt
Sollen die auch in deistdHLanfang machen aber 100% die deutschen sagen ab weil die dumm sind und das nicht Checken
Ja aber nicht für das volle Gehalt.
Wenn sie dann mehr bezahlt bekommen funktioniert das auch. Aber nur dann.
Am Stück? Als ob wir keine pausen hätten. .. Den 10 Stunden Tag bei und abschaffen wäre ein Anfang
"Immer mehr Firmen...", welche sind das?
Ein interessanter Grund nach Schweden zu ziehen.
sinds dann auch nur noch 30 statt 40 std arbeit? und verdient man noch immer gleich viel?
..und die Mädels sind auch mit übel, ey
Was soll ich sagen mit 12h schichten :D😂😂😂 heult nicht rum😂
Die Leute kommen einfach ihrer Arbeit nicht nach ja und das ist das Problem
Doch, ich kann das...
Mein arsch für alle Fälle. 😜
Man sollte nicht vergessen das in Afrika alle 60 Sekunden eine Minute vergeht!
Zahlen die weiter für 8 Stunden?
8 Stunden wären ja noch ok... Aber ich bin jetzt in der 11ten Gymnasium und habe 10 Stunden am Tag + Hausaufgaben + Lernen...
Ja, die haben ja auch noch ihren König 👑.(y)
Und da gibt es Geister bei uns die 24 Std. Die Geschäfte offen lassen wollen. Inklusive So.
Es kommt immer auf die Arbeit und den Menschen an. Ich bin manchmal nach 10 Stunden ohne Pause noch fit. Manchmal auch nicht 😄
Und in meiner Firma haben wir 12 Stunden - Schichten...
Und ich kann nicht mals eine Stunde lang produktiv sein -_-
Haha.Wow 8 Stunden.Die sind ja nicht zumutbar.Ich sag nur 12-17 Stunden-Schichten.Leute hört auf rumzuheulen!
Dementsprechend verdienst dann halt auch weniger :-P Ist doch murks, für 6h brauchst ja nichtmal ins Büro fahren.
Und beim elfstundentag? 😨
Das sagt so viel über Schweden aus
Ich bin nach 5,5 stunden nicht mehr produktiv :D
Wisst ihr was der Hammer ist Ein Werkzeug ^^
In Schweden sind die Bürger auch wesentlich gebildeter als hier
Die Skandinavier sind echt clever und außerdem wird dort Menschlichkeit anscheinend noch groß geschrieben.
Auf nach Schweden! ich bin dann mal weg...
Das wird hier nie ankommen...
wäre doch gut so, nur nicht wirklich bei der produktion.
8std. und mehr, diesen Anspruch sollte nur unser Schlaf haben 😎
😂 und ich gehe jeden Tag 12 arbeiten
Was ist denn mit dem 12 Stunden Tag um Geld zu verdienen:D:D
In Deutschland fordern immer mehr Firmen darauf, dass ihre Angestellten länger als 8 Stunden (unbezahlt) im Büro bleiben - und sind der Meinung, das wäre besonders produktiv / effektiv
Nach Schweden flüchten und....erstmal Asyl & Taschengeld beantragen
Weiß nicht gehe 45h arbeiten und bin fast immer produktiv. 😁👍 Mehr Ausdauer als die Norm?
Eigentlich brauchen wir flexible Arbeitszeiten für alle. Keine festen.
Schweden gefällt mir immer bisher <3 ich glaub ich wandere aus :)
Poste das mal bei merkel
Jaaa, mehr von Schweden!
Habe ich meinem Chef auch gesagt, jz brauch ich gar nicht mehr arbeiten!
Bei gleicher Kohle würd ich mirn bein abschneiden
Einige vergessen das man einen Tag zusätzlich arbeiten muss, um auf die wöchentliche Sollstunden zu kommen. Der Samstag ist dann hinüber.Insgesamt hat man auch weniger Urlaub. Bei 30 Tagen Urlaub im Jahr gibt es nur noch 5 Wochen am Stück und keine 6 Wochen. Der 6 Stunden Arbeitstag klingt nur oberflächlich gut.
Bei uns können einige nichtmal eine Stunde produktiv sein...
das ist doch mal ein Anfang
Dann werden aber sicher auch nur 6 Stunden bezahlt. D.h. weniger Geld und bzw. oder 6 Tage-Woche. Naja.
Gib einem Menschen nur genug Abführmittel und er ist mehr als 8 Stunden produktiv!
Und ich arbeite 12 Stunden.
8std ist ja Pipifax ... Ich wäre froh wenn ich nen 8std Tag hätte
Hier geht's mehr in Richtung 10 Stundentag...
😳 Was für ein 8-Stunden Tag:D:D:D
Die haben da einfach nicht genug Kokain im Norden ....
Peinlich !!! Können und Wollen , da liegen Welten zwischen........
Ich hab auch noch das Glück einer 35 Stunden Woche :D
Ich glaub ich wander nach schweden aus 😜
Hier dagegen wollen sie die Stunden erhöhen !
Führt das bitte auch ein xD
Warum machen diese Schweden immer alles richtig :D:D:D:D😉
😂😂😂😂😂 Der beste Witz, den ich je gehört habe!!! Ihr armen Angestellten. Euch geht es ja so schlecht!
Ha 8 Stunden was für Witz ich komm am Tag auf 10 Bis 12 Stunden
Verdammte Bolscheviken. Acht Stunden sind kein ganzer Tag. Meine Herren, wenn ich sehe, das hier einjeder Zeit totschlägt, bin ich der Meinung, das Acht Stunden Arbeit gerade reichen.
Bitte Fakten (Faktencheck). Wer und wie viele und seit wann.
Und noch n grund mehr nach Skandinavien auszuwandern
Zumal muss man sagen das Schweden das beste staatssystem hat Demokratie top Sozialstaat top Bildung top und ich könnte noch viel mehr sagen was dort alles besser ist wie hierzulande
wann übernehmen wir endlich die Modelle aus Schweden und den anderen Skandinavischen Länder.
in Deutschland wer nicht schlecht !! man hat mehr zeit für sich und für die familie.!!!!
Schweden ist ja kontinuierlich pleite😂
Die Deutschen sind nicht so schlau!
Leider in unserem Wertesytem nicht realisierbar. Deutschland hat einen anderen Anspruch. Diese Länder sind nicht vergleichbar und auch da arbeiten Menschen 10 Stunden und mehr.
Das bedeutet in 50 Jahren gibt's das auch in Deutschland.. JUHUU
Dann erhöhen wir die steuern und senken die Einwohnerzahl, dann ist es wie in Schweden. Und es kann losgehen. ^-^ Dann lässt sich das auch finanzieren. ^-^
das ist soooo wichtig! für wirtschaft und erziehung ein großer sprung, aber die idioten merken das nicht in deutschland scheiß politiker !
Und wer soll von einem 6stunden tag leben können?
Ich wäre auch dafür. Die Geschäfte haben mittlerweile auch Viel zu lange geöffnet.
Schön und gut, verdienen die Angestellten dann aber noch das gleiche wie zuvor oder haben Sie mehr Freizeit um sich über ihr überleben Gedanken zu machen?
In Schweden ist irgendwie alles besser
Sie müssen ja auch schon vor der dämmerung ins haus bevor die muzzis anfangen in der dunkelheit zu vergewaltigen
ich hätte nix dagegen, wenn die Skandinavier das Sagen auf der Welt hätten, die haben immer so geile Ideen ;-) (Y)
Ganz zu schweigen von 10 Stunden Tagen
Mit Pause sind es 9 Stunden . Die andere Hälfte vom angebrochen Tag Heimweg ggf. Stau duschen essen ausruhen Erledigungen und schon ist es Zeit zu schlafen. So kann man nicht produktiv arbeiten
Und was halten die Schweden von 12stunden? Manch einer bei uns im Lande arbeitet so......
Schweden kann sich das ja leisten
Leider koennen sich das nicht alle leisten.
und wer 2/3 des Tages für sich hat....ist kein sklave des systems
Deutschland ! nimm dir ein Beispiel da dran !!!
bleiben 2 stunden mehr für chips auf der couch. mal sehen was mit den leuten dann passiert
juhu und ich dachte meine Müdigkeit nach einer sechzig Stunde Standartwoche sei unnormal. Sechzig Stunden in fünf Tagen.
In der DDR hatten wir das auch schon ! Sechs Stunden gearbeitet ( 😆 ) acht Stunden bezahlt bekommen. Das war damals eine richtige Revolution !!! 😎
Alle Mann nach Schweden... 30h/woche und heiße chicks :-)
Tief in mir bin ich ein Schwede..
Oder 9 oder 10 stunden...
Seid froh das ihr ueberhaupt Arbeit habt !!!
Ich kenne Leute die sind 12 Stunden am Tag produktiv, ihr faulen Säcke ;)
Naja der Trend geht eher zu noch mehr Arbeit^^ 8h, so gut habens fast nur wir hier^^
WIR sollten alle nach Schweden auswandern!
Die bei IKEA werden schon für's nichts tun bezahlt
Herr Kiesch, bitte nicht so laut. Sonnst beckommen wir in Deutschland der Sonntag gestrichen!!
und dafür eine 6 Tage Woche...NEIN DANKE!!
In Deutschland führen immer mehr Firmen den über 8 stunden Tag ein,da es nicht mehr zeitgemäß ist und die Produktivität von 8 Stunden nicht reichen und man unterbelastet ist.
Das sogar noch zu lange für mich :-D
Deutschland wird es erst bemerken wenn es schon 70% der Welt es schon so gemacht hat und dann wird bei Merkel iwas am arsch jucken danach haben wir auch 6st...btw ich hab max 9st
Schön wärs, aber nicht in Deutschland!!! Und nicht als Zahntechniker! Das Leben ist kein Ponyhof...
Wenn alle nur 6 Stunden produktiv sind aber für 8 Stunden bezahlt werden, könnte man doch auch einfach das Gehalt anpassen.
Boar das ganze Land schein einfach mal nur intelligent zu sein. Höre so oft so tolle Sachen von dort. Alter Schwede, warum bin ich noch keiner? :D
Skandinavien war und ist immer ein Stück voraus ...
Der Süden in die Mitte und das mittlere Österreich bitte rauf in den Norden... 😎
Aha... und das Gehalt bleibt natürlich gleich... ne ist klar...
In Skandinavien ist sowieso immer alles perfekt
Das sag ich mit meinen 30 Jahren schon mindestens 8 Jahre lang!!! Ausserdem schafft das Arbeitsplätze kurbelt somit Konsum und somit Wirtschaft an... auch wenn wir kleinen Leute eh nie was davon haben...
Jo dafür gehen die dann alle auch noch Samstags arbeiten für 8.5 Std denn 5x6 macht 30 bleibt ein Rest von 8.5 Std. 😎 bei 38.5 Wochenstunden = voller Lohn
Idioten. Nur pusis oder wah
Deswegen haben die deutschen eine doppelte Produktivität, denn lkw Fahrer haben einen 15h Tag, abzgl. Pause sind das auch 12h Arbeit! Das ist doch produktiv, oder?
Ich wander aus..... nach Schweden natürlich.... :-)
Schweden ist scheisse!!!
Und nun? Dann lässt man sich auf Teilzeit runterstufen und verdient halt weniger. Nein, danke.
heißt das dann die wöchentliche Arbeitszeit beträgt nur noch 30h? oder wird es dann irgendwie ausgeglichen?
Ich lach mich weg. Unter 10 Std ist halbtags! !!!! Schönen Gruß aus der Küche! !!
Hmm..glaub kaum das die Bezahlung gleich bleiben wuerde..10 Stunden weniger die Woche..und das waere schon ne uepige Gehaltskuerzung.. Leben ist in Schweden glaub ich auch nicht gerade billig..
dänemark .....denkt mit jetzt schon schweden ..... ich glaub ich zieh in den hohen norden -.-
Aber 24 Stunden, oder was:D:D:D:D:D:D
Schweden gefällt mir immer mehr
deswegen schaffen wir Berufskraftfahrer täglich 15 bis 20 Stunden damit Deutschland nicht vor die Hunde geht 👍
Ich kann das.... auch 10 .... weiß nicht was das soll
In Schweden bekommt man im Studium auch Geld für gute Noten . Studieren ist dort kostenlos .
Da ist vieles besser als bei uns
Schweden wird mir immer sympathischer :D
Weniger arbeiten, bei voller Bezahlung, dass ist ja Kommunismus, da bin ich auch dafür, dass war ja unser Ziel ! ....weiter so, ist Schweden das gelobte Land :D
Euer ernst ich musste 9 stunden am tag und das von Montag bis Samstag
Dann dürften sie Kinder auch nicht mehr als sechs Stunden Unterricht haben 😉
Und was ist mit den Leuten die über 9 Stunden am Tag arbeiten :D😜
Mehr freizeit - bei welchem gehalt?
Das ist coool. Und in 6 Jahren führen wir den 4 Stunden Arbeitstag ein. Weil wir festgestellt haben, dass niemand sechs Stunden am Stück produktiv sein kann... Dann sind endlich die Schüler/innen länger beschäftigt, als die arbeitende Bevölkerung! Yesss. So läuft es bestimmt!
Und hier will eine gewisse Partei den 12 Stunden Tag einführen
Drück nicht auf Bearbeiten
Tja leider verdient man dann nur noch weniger in Deutschland und ist wieder abhängiger also rackert man sich einen ab. Nur der Pflegehelfer mal gesehn bei 8 Stunden verdient er ca 1200 netto aber würde er 6 Stunden arbeiten hätte er noch nicht einmal die Miete drin traurig aber wahr bei uns im Land.
bekommen aber auch nur 6std bezahlt 😆 stunden bringens Geld 😊
Das ist leider in Deutschland nicht möglich da zuviel Arbeit liegen bleiben würde und nicht rechtzeitig Fertig wird Schweden kann sich dies erlauben da deren Wirtschaftskraft nicht so groß ist wie die in Deutschland Norwegen hat es auch so gemacht bzw dort ist schon am Donnerstag Wochenende aber da ist es so das man in Norwegen auf Öl gestoßen ist von daher können die sich das auch leisten weil das Öl alleine schon den Staatshaushalt abdeckt
Ich lebe in Schweden und 6 stunden Arbeitstage sind vereinzelte Projekte übers Land verteilt. Meistens in der Krankenpflege. Dieser Fakt ist nicht richtig. Der 6 Stunden Arbeitstag hat viele Gegner in Schweden.
Bildung wird hier leider nicht gross geschrieben! Soz. berufe sind leider auch hier oft Ausbeuterei und mögl. Ohne rechte ausbildung. All die Annshmen von Schweden bzgl. Sociales / schule/ kinder sind schon Lange nicht mehr existent und aktuell hier! Ganz zu schweigen vom Gesundheitswesen!
Im Internet stehen immer mehr frei erfundene Aussagen, die vermeintliche Fakten daherkommen, weil jedermann sieht, dass das genug Leute glauben, wenn es irgendwo in Internet steht
Also ich habe noch nie 8 Stunden gearbeitet....außer zB. gestern beim Umzug, das ist aber ein Ausnahmefall :3
Ich wäre für den Ein-Stundentag, aber dafür die doppelte Bezahlung. :)
Coole Sache.....aber wir fleissigen schweizerle führen doch lieber 10 Stunden ein und das letzte nochmals rausquetschen ......
Die orthodoxen BWLer und VWLer, die extremen Nationalsozislisten und die fanatischen Raubtierkapitalisten arbeiten z.Zt. hier in Deutschland genau am Gegenteil: Man möchte die Arbeitszeitgesetze kippen, damit die Leute 10, 12, 14 oder gar 16 Stunden an EINEM STÜCK, pro Tag, arbeiten dürfen.
Is doch ausgeglichen Flüchtlinge gehen nach Deutschland und Deutsche nach Schweden.
Bei uns machen die das anders.Samstag kommt dazu und 8 Stunden bleiben.(kriegen ja nicht genug)
Hoffentlich reicht die kohle bei 6 stunden arbeit.das ist der springende punkt
Tja in manchen berufen ist das nur schwer umzusetzen. Abgesehen davon das man auch immer genug Mitarbeiter dafür braucht.
Ich hatte Samstag noch schuluntericht und Mittwoch Nachmitag auch und war trozdem produktiv die jugend von heute ist verweichlicht und degeneriert stinkfrech und bricht bei ein bisschen druck zusammen Legt die samthanschue und eure rosa brille ab früher konnte man noch einstecken wenn man eins aufs maul bekahm heut anzeige wegen körperferlezung ect ect ect sehe es jeden tag wohne neben einem schulhaus.
aber bei uns 10 stunden -.-
so ein scheiss, d.h. dann aber auch 75%lohn und d.h. noch mehr fachkräftemangel...
und was is mit schule? 10 stunden geht oder wie x3
manche sind halt bereit für die zukunft während andere ewig im letzten jahrhundert hängen bleiben werden.... *hust*deutschland*hust*
Das wäre auch hier ein Segen aber mit Lohnausgleich
Damit man später fit ist für ne Doppelschicht in der Arbeit.!
Wir sind Deutsche, wir müssen produktiv sein als Melkkuh Europas und brave CDU Wähler .
Hey das werde ich gleich Morgen meinem Chef sagen, nur mal so im voraus. Sucht jemand einen neuen Job?
Und das 6 Tage die Woche
speziell für Thüringen. jääh
Ich sag es ja Schweden ist einfach toll . Finde ich aber gut denn dann hat man auch noch was von Familie und von seinem Leben . Finde ich super klasse .
Das ist doch blödsinn.das stimmt nicht.die reden darüber.aber das geht nicht zu finanzieren.oder die haben den plan.die ganzen flüchtlinge als billigarbeiter zu importierennur wir Idioten haben das noch nicht gerafft
Wer wandert mit aus ....
Da wäre ich auch dabei... Bei vollem Gehalt natürlich...
warum denn in Schweden und nicht hier..
alle ab nach der Schweden
Vollkommener Schwachsinn!!! Ich kann ohne Probleme auch 11 Stunden unproduktiv sein!!!
vorerst sollten wir in der schweiz mal endlich alle sechs wochen ferien haben. wenn nicht zumindest überall 5 Wochen.
Also ab nach Schweden.....statt 12 Stunden 6 Stunden ackern, das ist schon mal ein Wort..
Und ich sitz hier und hab noch Dreieinhalb Stunden aufn Zettel bis meine elfstundenschicht vorbei ist... 😑
Faktastisch lebt durch die Kommentare das ist Fakt'astisch 😂
Das sehe ich genau so
Hoffentlich lesen das alle Politiker
Krankenschwesten haben 12 Stunden Dienst. Polizei und Feuerwehr 24.
Gilt wie hier nur für beamte ...weil die 8 std pause doch viel zu schwer ist ...deswegen 6std pause mit kaffee und keiner hat nen Koffeinschock ;-)
Ja und dafür dann wahrscheinlich mehr Tage in der Woche arbeiten..
Was bringt mir ein 6 Stunden-Arbeitstag wenn ich dafür 1/4 weniger verdien, da der Stundenlohn der selbe bleibt :D! Ich denke die Mehrheit in Deutschland könnten einen Sechsstundentag haben...die Chefs hätten bestimmt nichts dagegen weniger zu zahlen ;)
Unser chef ist immer noch ein zwölf Stunden Tag ohne Frühstück und Mittag
gottogott, ich brauche eine neue brille, ich las zuerst "seehundstag" … und dachte: " schön, einen tag zum faulenzen am strand !"
Kluge Schweden. Die Wirtschaft sollte bei uns auch langsam mal einsehen das es nicht klug ist die Hand (der Mittelstand) zu beißen die einen füttert...
Einer für Siemens ;)
so ein mist und wie viel verdient man in Schweden für den arbeitstag
schweiz : macht das sofort auch !!!
das ist "faktastisch" falsch
Leute in Schweden beträgt das guthaben pro Person 1 Million Euro und in Deutschland 150 Tausend Euro , klar die können sich einfach leisten.
Interessant, dass Schweden offensichtlich solch ein Defizit haben, während man in Deutschland ohne Probleme auch mal 10 Stunden und mehr arbeitet. Alles Memmen .... 😄😉
Die Schweden wollten auch nicht den scheiß Euro .
sollte auch hier eingeführt werden ;)
Das ist mir schon seit Jahrzehnten bekannt! Anwaltskanzleien (u.a.) stellen lieber zwei Halbtagskräfte ein, weil die produktiver sind.
Und in Deutschland gubt es leider auch welche die über 10h arbeiten müssen #respektaneuch
Kann man als Koch nur von träumen 11-12 Stunden ist normal :D
Warum kann sich Deutschland nicht auch mal der Zeit anpassen , liberaler werden und sich ein Beispiel an Ländern wie Holland oder Schweden nehmen ...
Was ist mit 10-Stunden-Tage?
In Schweden sind auch Max 60% Einkommenssteuer !!!
Für das gleiche Geld jederzeit gerne:)
Hier sind wir Jahrzehnte von dem entfernt.
Ich glaube auch nicht das ich 6 Stunden am Stück produktiv sein kann...
In Schweden ist minecraft auch ein schulfach ;)
die nähern sich Deutschland und am Besten noch jeden 2. Tag ein Meeting!
30 Stunden Woche jetzt!
Ich ziehe nach Schweden, weil ich finde 6 Stunden Tage passend, das an 6 Tagen und man ist sicher viel motivierter bei der Arbeit, bzw. produktiver.
In Deutschland wird noch nen 10 stunden tag eingeführt damit der staat noch mehr geld einnimmt was er dann wieder versenken kann!
Das habe ich jedem in den Unternehmen bei denen ich ein Praktikum gemacht hab schon immer gesagt, aber die wollten mir nicht glauben !!!
naja wir waren-mussten 45 stunden die woche produktiv seinn plus überstunden und das schon mit 14 jahren wir haben es überlebt und gut sogar-auf diesen erworbenen wphlstand ruhen sich nun doch sehr viele bequem aus-wie lange noch-:D
Benjii Schauer des wa perfekt für uns
Unsere Generation hat die sechs Tage Woche gehabt 48 Stunden u.haben Dasi Ihr heute weiter führen sollt aufgebaut.Das geht nicht mit 6 Std.Wenn Ihr eueren Wohlstand erhalten wollt.Denkt mal darüber nach.
Naja, für Lehrer hier gilt das leider nicht...
Kann man ma sehn wie dumm die Schweden sind. Es gibt sicher keinen vollen Lohn Ausgleich. Sprich. Bei 20% mehr Arbeitern, bzw 20% weniger Arbeit, dementsprechend auch 20% weniger Lohn pro kopf. ;)
Wir nehmen einfach Deutschland und schieben es nach Schweden.
war schonmal jemand von euch in einer schwedischen firma!:D die sind in sacheb robotik weltweit in der top3 und dort arbeiten eigentlich nurnoch maschinen
Schweden ist so ein tolles land...So tolle sachen... sehr gute löhne...sehr gute gesetze...mittlerweile besser als die schweiz😍😍
Kartoffeln sind faszinierend
Ein weiterer Grund warum Schweden rockt. (=
Deutschland schnallt das wohl erst wenn ich in Rente gehe 😂😂😂
Ich wandere aus!! Die Sommer sind nicht so heiß, die haben ne deutsche Königin, die haben 6 monatelang keine Nacht..., gute Bildung, soziale Berufe werden geachtet und gefördert... schönes Land. Und vor allem kinderfreundlich!!!
Ihr habt doch alle ne Macke
die Sinnhaftigkeit kann ich als freie Arbeitende nur bestätigen. Die Produktivität und Kreativität erhöht sich merkbar. Auch weil zumindest ein Ausgleich mit Entspannung möglich ist - wenn man die Zeit nicht mit anderen Dingen und Tätigkeiten zustopft
Jetzt verstehe ich dich Cathrin ;)
Soll das ein Witz sein? Wie wollen die da weiter kommen? Also nicht, dass ich das nicht klasse finde, aber mein Mann arbeitet im Handwerk hier oft 12 Std. am Tag....
Deswegen wollen alle Flüchtlinge hin
Stimmt nicht. Eine einzige Stadtverwaltung hat das ausprobiert. Mehr nicht.
Carina JJ Schäfer, komm schon! Jetzt auch noch 6 Stunden Arbeitstage. Schweden wird immer sympathischer Frau!!!
Das hätte ich gemerkt, mir ist noch keine firma untergekommen die bei vollem lohn nur 6 stunden arbeiten lässt.
Und am Besten noch die 4 Tage Woche!!😉😊
Deutschland denkt nur daran wie können sie Geld machen egal was jede chance nutzen sie um geld zu machen jede kleindigkeit ein kaugummi ist sogar versteuert !!
Viele sind nicht mal eine Stunde produktiv . . .
Die leute welche in ihrem Beruf nicht 8h produktiv sein können sollten sich mal überlegen ob sie, für sich persönlich, den richtigen Beruf haben. Meiner meinung nach ist das Schwachsinn. Wer spaß an seiner Arbeit hat kann auch länger als 8h produktiv sein.
Und wieviel Stunden zahlen Sie dann.:D
Doch leider sind Wir hier, ...im Reich der Arbeitsknechte, jenseits von Schweden! :-(
Ja ja die Schweden,nicht wahr Agneta.
Gilt das auch für Mütter :D:D:D
Bis wir in Deutschland soweit sind , vergehen 100 Jahre !!! Unsere Angi wird alles aussitzen !!!
Ist dem so, oder hat man erkannt, wie man 85% der Effektivität für 75% des Preises haben kann und dabei womöglich alle möglichen Privilegien eines Vollbeschäftigten streichen darf?
so was glaube ich nicht
Der Mensch muss sich auch ein Leben lang mit politischer Bildung beschäftigen um überhaupt Meinungsfähig zu sein! Das benötigt Zeit und auch Energie! Dazu kommt noch Muse tun, joga, beten ,Ffitness, mit dem Haund Gassi gehen, ja und nicht zu vergessen unsere KINDER zu erziehen,die Oma oder den Opa bespaßen und und und.
Die Schweden sind seltsam, ich kann deutlich länger produktiv sein. Hätte aber nix dagegen, wenn der "Pflicht"-Teil kürzer wäre.
schade das Deutschland durch seine Produktivität sowas niemals einsehen wird zu dem können wir es uns nicht leisten ... alles is zu teuer und durch 6 stunden am tag wäre der verdienst zu gering die konditionen und die tarife müssten neu kalkuliert werden und das wäre warscheins ein viel zu großer auftakt! Kurz: In Deutschland wird das niemals Passieren
Ist es nicht auch in Schweden wo man tatsächlich begriffen hat das es TAG und NACHT menschen gibt? Hier ist es nur "Einstellungssache" Wie seltsamerweise nur Früh-Menschen meinen.
Hahaha 6 stunden am Tag? Das is ja lächerlich... Ich verstehe nicht warum alle jetzt so herum jammern...
genau richtig, natürlich bei vollem Lohnausgleich!!!
Schweden ist ein Kinderfreundliches Land .Da ist Deutschland weit entfernt von.
Wieso ist Skandinavien so innovativ, menno...
Es geht nicht darum ob man 8 stunden produktiv sein kann. Es geht darum das man freunde und familie hat die man einfach unter der woche nicht sehen kann weil man den ganzen Tag njr auf der Arbeit hockt. Einkäufe, Hausputz alles muss auf das wochenende verlegt werden und das ist dann mit den 2 mickrigen tagen wo nur der Samstag auch wirklich genutzt werden kann, schnell vorbei .. wo bleibt da die zeit um zu "leben" :D Um die zeit mit seinen liebsten zu verbringen und nicht immer mit dem Kopf bei der Arbeit zu sein. Entweder 8 stunden und ne 3 oder 4 tage woche oder nur 6 stunden am Tag so das man auch ohne stress in we gehen kann weil man die restlichen Dinge die man erledigen muss unter der Woche macht und am Wochenende nur Dinge macht Die die einem gut tun :) Aber da ist dann wieder das thema Geld. Ein grosser Diskussionskreislauf :D
Warum so was nicht in der Schule?
Außer die Landwirte die Arbeiten jeden Tag mehr als 6 Stunden nur damit die Menschen genug sind und was ist der Dank nen arschtritt also denk beim nächsten mal nach wer das Essen für euch herstellt ✌️
Arbeitnehmer zum größten teil vielleicht , selbstständige GmbHler etc sind davon nicht betroffen ;-)
Was aber geil wär wenn die stunden weniger werden das der stundenlohn oder Monatsendgeltung gleich bleibt :)
In Schweden hätte meine Arbeitswoche also mindestens (absolutes Minimum) 8 Tage. Alles unter 9h ist fast wie Ferien. Es gibt Gründe warum die Schweiz zu den wettbewerbsfähigsten und produktivsten der Welt gehören.
Es fehlt ein Tag zwischen Samstag und Sonntag. Ein Sasontag oder Sosamstag...dann wäre ich zufrieden :)
Schweden kann's sich auch leisten...
😂😂😂 was sollen wir Krankenschwestern und gar die Ärzte sagen die 24 Stunden Schichten schieben
deswegen hab ich auf Teilzeit 25 Std. gewechselt und das obwohl ich unter 30 und kinderlos bin. Wenn es eng wird mach ich einen Nebenjob aber ich seh es nicht mehr ein 8 Std. täglich im Büro zu verschimmeln :-)
Humbug. Und bei den sechs Stunden bleibt es dann am Tag. Ist klar. 👌
In Deutschland müsstest du dann nur Wohlfühlsteuer zahlen dafür das du mehr vom Leben hast 😄
Ach ja? Welche Firmen denn? Und wie viel Prozent aller schwedischen Firmen sind das dann? Und wie stehen die geschäftlich da? Halte die Meldung eher für eine Parole ohne Hintergrund.
Dafür gibs da kein Wochenende... Also... Seid glücklich ein we sa so zu haben 😉
Wenn dem so ist, dann zahlt jeder Unternehmer jetzt schon 2 Stunden mit, die der Arbeitnehmer gar nicht seine Leistung bringt. Darüber sollte jeder nachdenken, der am Monatsende sein Gehalt überwiesen bekommt und immer noch jammert, dass es zu wenig ist.
Wenn jeder 2,5 Std mit dem Handy spielt ist das logisch
Bis auf die deutschen xD Die sind sehr produktiv
ja, das gefällt mir auch ... so muss es überall sein
Ist auch so. Die anderen zwei Stunden wird sich doch eh meist unterhalten oder im Internet gesurft.
8 Std., davon träumt jeder Bkf. Da ist jeder Arbeitstag entweder 13 oder 15 Std lang und manchmal auch länger.
Und wir mache. 9,5 stunden am Tag und der boss wollte noch mehr 😂😂
Wahrscheinlich ist die schwedische Wirtschaft deshalb auch so "erfolgreich"...
In Schweden sind ja auch alle "Nichtskönner",denn Kranplätze müssen verdichtet sein.
erzähl das meinem Studium
Klar, und möglichst bei doppeltem Lohn, dann wird das was.
Ich würde auch gerne nur acht Stunden arbeiten
Habe ich gestern meinem Chef erzählt und das als Verbesserungsvorschlag angebracht. Er hat gelacht und gesagt ich soll doch nach Schweden ziehen. Steh jetzt am Flughafen...
Okay, tolle Vorstellung, aber woher soll das Geld für die viele Freizeit kommen bei 6 Std. Arbeitszeit am Tag :D:D
der Mensch ist das wichtigste - nicht die Zahlen!
Dort ist es nun einfacher geworden zwei Jobs zu haben, um die Familie durchzubringen. Früher war das immer so mühsam mit dem zusätzlichen unterbezahlten Teilzeitjob. Nun endlich wird auch der Zweitjob vollständig anerkannt! Wenn man schon 12 Stunden arbeiten muss, dann wenigstens mit der entsprechenden Wertschätzung. Und das ist auch schon was!
Geile Landschaften....geile Weiber die nur One Night Stands wollen...und jetzt auch noch nh 6 Stunden Arbeitstag.! Best Land ever xd
Es ist nicht nur die Dauer... ..... die Arbeitszeit spielt schon eine wichtige Rolle für die Gesundheit. Aber sie ist nicht immer der allein entscheidende Faktor. Wie die Arbeitszeit verteilt ist, wie anstrengend die Arbeit ist und wie die Atmosphäre im Job ist - all das ist wesentlich, "Ob die Arbeit zur gesundheitlichen Belastung wird oder nicht".😉👍😉
Schon mal daran gedacht, dass der Lohn auch am Ende des Monats weniger ist? !
Warum arbeite ich dann 12 Stunden mit Spaß am Beruf...:D Und ohne das Ohren abgeschnitten werden...
Ich muss nach Schweden 😍 Sind da nicht auch die Frauen blond?! 😏
Und wovon soll man leben:D:D:D Reicht doch so schon oft nicht aus was verdient wird!!!!!!
... Oder die Mitarbeiter zocken während der Arbeit zu lange an ihren Smartphones und deren Akkus halten maximal 6 Stunden?
Tatjana Hei noch ein Grund mehr nach Schweden auszuwandern :D
Wahrscheinlich sollen die in der Zeit das gleiche leisten. Und der Lohn für die zwei Stunden entfällt natürlich.
Überrascht mich nicht. Schweden ist insgesamt auch vielen mitteleuropäischen Ländern immer noch um viele Jahre voraus. Ein Leben dort hat kann ziemlich viele Vorteile haben. Wobei manche natürlich Schwierigkeiten mit dem Klima und der Dunkelheit haben könnten... :D
Ich wär ja für 8 tage die woche frei ^^
Blödsinn 24 Std. Immer noch Zuwenig dann reicht das Geld hinten und vorne nicht
CU Germany, ich wander jetzt nach schweden aus ^^ ich hoff die können da dann wenigstens Deutsch... schwäbisch muss net direkt sein xP
Und in sozialen und medizinischen berufen gibt's mal locker 24 Stunden Dienste. Macht Sinn. Betreut mal alleine 8 Stunden am Stück absolut gewaltbereite Jugendliche mit einer Frustrationstoleranz, die nicht existiert. Oder seid als Arzt im Krankenhaus mal nach 12 Stunden Arbeit voll fit für ne not-op.
An Schweden sollte sich Deutschland mal ne Scheibe abschneiden!! Da wird mehr für die Bildung der Kinder getan, Familien werden mehr unterstützt!
Und was ist mit schulen?
Und Schweden ist Vorreiter in der Welt!
das gilt aber nicht für Jugendliche!
In der Gastronomie geht das ganz bestimmt nicht .....😖
Bei uns ist es anders 10 Stunden immer noch produktiv 😂
ich arbeite 3,25 h und das ist auch schon zu viel :)