" />

Made My Day

Der Kollege neben mir hat gerade die Öffnung seiner Wasserflasche mit Desinfektionsmittel eingesprüht und meckert jetzt, dass das Wasser so komisch schmeckt.<br />
Herrje, ich will nicht mehr.<br />
*Kopf Tisch, Kopf Tisch*

 

kopf   tisch   wasser   wasserflasche   öffnung   desinfektionsmit...   kollege  

Meine Frau in der Drogerie:<br />
„Entschuldigung, haben sie des...“<br />
<br />
Verkäuferin mega angepisst:<br />
„NEIN, DESINFEKTIONSMITTEL<br />
IST AUSVERKAUFT!“<br />
<br />
Meine Frau:<br />
„DESTILLIERTES WASSER<br />
SUCHE ICH!“

 

frau   ist   wasser   ich   ausverkauft   suche   drogerie   desinfektionsmit...  

Letzte Nacht<br />
übertrieben viel<br />
gesoffen...<br />
<br />
Vergessen,<br />
Wasser neben das<br />
Bett zu stellen...

 

bett   nacht   wasser   übertrieben  

In Florida ist das Pfeifen unter Wasser verboten.

 

wasser   pfeifen   florida  

Ziemlich schräge Kundenbeschwerden<br />
<br />
Im Café:<br />
„Der Cappuccino schmeckt, als wäre die Hälfte davon Schaum!“<br />
<br />
Beim Italiener:<br />
„Warum haben Sie keine Burger oder Pommes auf der Speisekarte?“<br />
<br />
In der Gärtnerei:<br />
Kunde: „Ich habe die Pflanze hier vor ein paar Wochen gekauft und möchte sie umtauschen. Sie ist abgestorben.“<br />
Verkäufer: „Wie oft haben Sie ihr denn Wasser gegeben?“<br />
Kunde: „Die braucht Wasser?“<br />
<br />
Im Restaurant:<br />
„Entschuldigung, aber von dieser Kinderportion wird kein Erwachsener satt. Ich bin immer noch hungrig.“<br />
<br />
Nachdem eine ältere Dame im Supermarkt eine Wassermelone auf den Boden hat fallen lassen:<br />
„Das ist doch eine Frechheit! Sie machen die Melonen doch extra schwer, weil man pro Kilo zahlt!“<br />
<br />
In der Eisdiele:<br />
„Können Sie das Eis aufwärmen? Ich habe empfindliche Zähne.“<br />
<br />
An der Tankstelle:<br />
Kunde: „52 Euro? Da müssen Sie aber noch was am Preis machen!“<br />
Kassierer: „Tut mir leid, aber die Literpreise stehen dick und fett dran.“<br />
Kunde: „Die Spritpreise sind doch viel zu hoch! Ich möchte das Benzin dann nicht mehr und stornieren!“

 

sie   wochen   eis   erwachsener   supermarkt   restaurant   zähne   ältere   wasser   hälfte  

Abonniere jetzt den Gratis MadeMyDay Newsletter und nie wieder Inhalte verpassen!

Jetzt abonnieren!

Melde dich jetzt vollkommen kostenfrei für den Made My Day Newsletter an und verpasse nie wieder Top-Inhalte!

Anleitung für eine Tasse Tee:<br />
1. Tee in die Tasse geben<br />
2. Heißes Wasser dazugeben<br />
3. Etwas abkühlen lassen<br />
5 min<br />
4. Vergessen, dass du Tee gemacht hast

 

tee   tasse   wasser  

5 Leute vor mir machen<br />
Kaffee. Ich bin dran:<br />
„Bitte Behälter leeren,<br />
Bohnen auffüllen, Wasser<br />
zuführen, entkalken, deine<br />
Mutter anrufen.“

 

kaffee   leute   mutter   wasser   bohnen   behälter  

Weißt du,<br />
warum das Meerwasser<br />
salzig ist?<br />
<br />
Meine Cousine, 6:<br />
„Weil die Fische weinen,<br />
dass wir so viel Müll in<br />
das Wasser werfen.“

 

wasser   fische   müll   cousine   meerwasser  

Zu den Stories!

Zu den Stories!

Du findest unsere Stories ebenfalls auf Facebook und Instagram!

Wir sollten mehr wertschätzen, dass wir bei dieser Hitze praktisch unbegrenzten Zugang zu sauberem Wasser haben.

 

wasser   hitze   zugang  

Werbung

Zum Umgang mit der Hitze:<br />
<br />
1.<br />
Viel trinken! - Keinen Alkohol!<br />
<br />
2.<br />
Schatten<br />
<br />
3.<br />
Ist es in der<br />
Wohnung nicht auszuhalten:<br />
Alle Fenster auf und Ventilatoren an!<br />
(Durchzug ist nicht schädlich,<br />
das glauben nur Deutsche)<br />
<br />
4.<br />
Kein Sport am späten Nachmittag!<br />
(Max Temperatur gegen 18 Uhr)<br />
<br />
5.<br />
Denkt an eure Großeltern, Eltern<br />
und Nachbarn. Kauft ihnen Wasser<br />
und Ventilatoren.<br />
<br />
6.<br />
Lasst niemals Kinder, Tiere<br />
und Praktikanten „nur kurz“ im Auto<br />
sitzen. Lasst einfach niemanden im<br />
Auto sitzen, wenn ihr es abstellt.

 

uhr   alkohol   tiere   eltern   kinder   auto   fenster   wohnung   wasser   nachbarn  

In der einen Minute bist du 21, kannst nächtelang wach bleiben und Bier trinken, Pizza essen und unsinnigen Blödsinn machen.<br />
<br />
UND DANN ...<br />
<br />
Im nächsten Augenblick bist du 40, trinkst Wasser, isst Salat und du kannst gar keinen unsinnigen Blödsinn mehr machen, weil du dir was eingeklemmt hast beim Socken anziehen.

 

dann   bier   wasser   socken   pizza   salat   blödsinn   augenblick   minute  

Du kannst ganz einfach deine Suchergebnisse speichern indem du dich gratis bei MadeMyDay anmeldest.

Jetzt registrieren!

Melde dich jetzt vollkommen kostenfrei auf unserer Seite an! Dies ist schnell, kostenfrei und blendet sämtliche Werbeboxen aus.

- Mit einem Kamm Musik machen<br />
- Im Sandkasten nach China buddeln<br />
- Waschlappen mit Wasser füllen<br />
- Mit Decken und Kissen eine Höhle bauen<br />
- Im Schrank verstecken<br />
- Schneckenrennen<br />
- Gummihopse, Tischtennis<br />
und  Fangen spielen<br />
<br />
Kindheit ohne<br />
mediale Reizüberflutung.<br />
Ich war dabei.

 

kissen   wasser   musik   schrank   china   sandkasten   decken   höhle   kamm   reizüberflutung  

Ich kaufe<br />
jetzt nur noch dieses<br />
gesunde Wasser mit<br />
Zusätzen drin.<br />
<br />
Hier sind zum<br />
Beispiel Hopfen und Gerste<br />
mit drin.

 

wasser   beispiel   gerste   hopfen   zusätzen  

„Dann stirb halt, mir doch<br />
egal, mehr Wasser für mich, du <br />
undankbares Stück!“<br />
<br />
Meine Mitbewohnerin<br />
kommt mit dem Tod ihrer<br />
Topfpflanze nicht klar .<br />
<br />
#keingrünerdaumen

 

tod   stück   wasser   mitbewohnerin   topfpflanze  

Der menschliche Körper besteht zu 90% aus Wasser.<br />
<br />
Wir sind nichts anderes als Salatgurken mit Wahlrecht.

 

körper   wasser   salatgurken   wahlrecht  

Mein kleiner Bruder (11) hat als Aprilscherz Wasser in einen Flachmann geleert und mit in die Schule genommen.<br />
<br />
Er ist jetzt 1 Woche suspendiert, weil er so getan hat, als wär er besoffen.<br />
<br />
#meinhelddestages

 

bruder   schule   woche   wasser   aprilscherz   flachmann