Sprechstundenhilfe:<br />
„Sind Sie Patientin bei uns?“<br />
<br />
Ich: „Ja.“<br />
<br />
Sie: *Guckt nach*<br />
„Sie waren aber seit 2019 nicht<br />
bei uns, Frau Troll!“<br />
<br />
Ja, was soll ich machen? Ich war halt nicht<br />
krank! Soll ich gesund vorbeikommen?!<br />
„Moin, ich hab nichts, wollte nur<br />
mal hallo sagen!“ 😒

Kommentare

Vllt hilft es auch im Gegenzug mal, die med. Fachangestellte nicht als "Sprechstundenhilfe" zu bezeichnen. 😉 Der Beruf ist so ein klein wenig mehr als nur Termine zu vereinbaren. Aber das nur mal so nebenbei erwähnt.