Made My Day

Und an einigen Kommentaren erkennt man, dass der Post absolut richtig ist.
Depressionen sind Krankheiten gemacht von der heutigen Gesellschaft
Jens Hoffmann früher wurde nur nicht viel darüber geredet.
Und wenn es schon am Verständnis meiner Aussage scheitert dann tut es mir leid kann ich da auch nicht weiterhelfen
Kinder haben oft mehr Verstand als Erwachsene leider ist eine äußerlich unsichtbare Krankheit noch immer in der Gesellschaft nich ernst genommen. Das sind aber die ernstzunehmensten Krankheiten, denn sie sind nicht selten tödlich
Kinder sind wirklich klug !!!
📣You░Won░Check░My░Profile░✅
🙄🙄🙄, ihr haltet Euch auch für die neue moralische Instanz.
Ein dummer Kommentar, den Du Dir getrost hättest sparen können. Was hat das mit "moralischer Instanz" zu tun, wenn das Thema Depressionen angesprochen wird :D Weißt du scheinbar selbst nicht.
Ich heiße Lena und mein Papa war sehr krank. Er ist letztes Jahr, im Alter von 68 Jahren gestorben....
Lena Peters mein Beileid :(
Da stellt ein Kind sehr richtig fest, wie es jemanden mit Depression geht und in den Kommentaren finden sich Hobby-Psychologen mit Sprüche wie "Lebe im jetzt und hier" ,"Lass die Vergangenheit los, dann gehts dir besser" oder "Das wird schon wieder, du hast nur ne Phase.". DAS macht aus einer Depression ganz schnell nen Suizid - nur zur Info, ihr Hohlbirnen.
Depressionen sind dann Erfolgreich wenn jmd nicht in der Gegenwart lebt, sondern in der Vergangenheit.... Jetzt kann helfen 🤗
Wenn man seine Welt aus Spruchbildchen baut, mag das der Fall sein...😏
Q.E.D.
Vinc Weber Wandtattoo-Weisheiten🤣
Müssen die Sprüche eigentlich immer so schrecklich schmalzig sein? Gezeichnet: Person mit Depressionen.
Kinder sind ja auch bis wir sie in unsere Schubladen gepackt haben die besseren Menschen. 🤷‍♂️
So schön! Endlich Jemand der es bemerkt! Schade, dass Kinder so etwas feststellen müssen. Schade um jede Beziehung, die deswegen kaputt geht!
🥺♥️
📣You░Won░Check░My░Profile░✅
oder der Lenas Papa ist Veganer 😛 😁
Leider wahr
📣You░Won░Check░My░Profile░✅
📣You░Won░Check░My░Profile░✅
📣You░Won░Check░My░Profile░✅
📣You░Won░Check░My░Profile░✅
📣You░Won░Check░My░Profile░✅
💯🖤🥺
Jo, lass mal ein Kind Krebs erklären, klingt sicher auch putzig. Lächerlich diesee Post!
Und die Gesellschaft trägt ihren großen Teil dazu bei 🥺
Kinder sind oft klüger als man glaubt- wenn sie sehen, dass eine Seifenblase zerplatzt, machen sie einfach eine neue, statt zu beklagen das sie kaputt ist ❣️
Der Kommentar von der Mutter ist bestimmt: Der soll mal wieder ins Fitnessstudio gehen und mehr unternehmen 🤐 Das übliche halt🤷‍♀️was willst erwarten von einer Gesellschaft die sich nur noch damit beschäftigt den anderen schlecht zu reden und die Augen verschließt. Ist immer das Einfachste!
Können und wollen ist ein Unterschied.
Naja Fraglich ob Papa jetzt echte Depressionen hat, oder einfach nur ein Realitätsverweigerer ist 😅 Ganze rumgeheule aufgrund von Unwissen, Faulheit oder teils sehr schräger Weltansichten... Da Bedarfs es wenig Mitleid oder Verständnis.
Jessica Reinhold♥️
Timon Schreiweis
Katja Daur
Wusstet ihr eigentlich, dass man davon ausgeht, dass 16-20% (!!!) aller Menschen im Leben irgendwann mindestens einmal an einer Depression erkranken? Also ungefähr jeder fünfte! Wenn das nicht genug Grund ist, sich damit einmal näher auseinander zu setzen, dann weiß ich auch nicht.
Das ist sicher interessant, aber das sollte einen nicht davon abhalten, daran zu denken, das in Australien 48 Millionen Kängurus leben und Uruguay nur 3.457.380 Einwohner hat. Das bedeutet, dass wenn die Kängurus sich irgendwann dazu entscheiden die Weltherrschaft an sich zu reißen und Uruguay angreifen, dass jeder Uruguayer im Schnitt 14 Kängurus bekämpfen müsste. Und sollten die Kängurus siegen, dann heißt das Land Känguruguay. Nur mal so nebenbei .
Sinja Schilli
Justine Behrends
LINKE KÖRPVERLICH "Erwachsene" hätten dafür hunderte Studien gebraucht und Befragungen: "So denkt das Volk".....
Die Leute die davon nicht betroffen sind verstehen sowas nicht sie sagen dann einfach nur "stell dich nicht an " aber dies ist einfacher als getan aber so eine Depression oder auch Angst und Zwangsstörungen können das ganze Leben auch manchmal verändern 🤦🏻‍♀️
Traurig aber wahr… Für manche existiert eine psychologische Erkrankung nicht, weil sie wie beispielsweise ein gebrochenes Bein, nicht sichtbar sind.
"Kindermund tut Wahres kund“ So einfach auf den Punkt gebracht 🥰
Schade das es nicht mal als eine richtige Krankheit gesehen wird.
Kinder bekommen so viel mehr mit als erwachsene denken.
Lasst uns alle in Selbstmitleid suhlen...Perfekt!
Ein Kind sollte sowas aber nicht verstehen bzw konfrontiert werden müssen
und wie bei jeder anderen Krankheit muss man sich dafür hilfe suchen. leider haben das viele depressive (Männer) nicht verstanden. So kann man seine Familie auch fertig machen 😢
Manche haben nicht mal familie... und dennoch wird gerade auf jene eingeprügelt, damit man auch bloß nicht den funken der zufriedenheit erhaschen kann
Für mich klingt das eher nach schwachen Menschen 🤷🏽‍♂️
Svenja Pallast
Ich habe eine schwere posttraumatische Belastungsstörung mit Depressionen hinter mir! Starker Suizidwillen war ein gutes dreiviertel Jahr mein ständiger Begleiter! Meine irrsinnige Überzeugung war: Die Zukunft ist nicht mehr lebenswert und die Vergangenheit war Schuld an der Gesamtsituation! Diese habe ich völlig falsch eingeschätzt und geglaubt! Das eigene Denken hat mich selbst belogen! Meine eigenen Gedanken haben mir Lügen erzählt! Am Ende habe ich überlebt, weil mich meine Frau am maximalen Eskalationspunkt aufgefangen hat, und in die Obhut professioneller Hilfe gegeben hat! (Was sie schon monatelang vorher immer wieder versucht hatte) Natürlich habe ich endlich eingewilligt und andere Lösungen als Suizid wurden mir immer attraktiver! Einen Satz hatte ich mir in dieser Zeit verinnerlicht : Das Leben besteht zu 10% aus, Ereignissen und zu 90% daraus, wie Du darauf reagierst.👍 Ich bin erst krankheitsbedingt und später innerlich durch die Hölle gegangen, fühlte mich vom Teufel gejagt! Erst mit meiner Mitarbeit konnte ich langsam Schritt für Schritt wieder vertrauen ins Leben gewinnen, nachdem ich vorher durch eine lebensrettende Transplantation dem Tod von der Schippe gesprungen bin! Heute, acht Jahre später geht’s mir blendend 👍😀☀️ Und feiere am 22 Januar meinen 8. Lebertransplantations-Geburtstag 😀 Ich verstehe JEDEN (‼️) der in Depressionen meint, keinen Ausweg mehr zu sehen! Aber es gibt ihn! Fast immer 👍❤️ Passt auf Euch auf 😘
Ich bin immernoch fassungslos, dass man diese Krankheit in Deutschland nicht anerkennt. Das ist sowas von traurig 😢. Armes Deutschland echt. 🤦🏻‍♂️😔😞😪
Super erklärt !
Kenn ich leider meine mama leidet seit 2014 an schwerer Depression mit frühkindlichen Traumata sowie Burnout.....einfach nur kacke 😔
Das ist kindliche natürliche Intuition.... Leider "erzieht" man diese konsequent weg, weil es sich nicht schickt. Das gilt auch für absolute Ehrlichkeit und Neugierde
Lulu Leibetseder
Ja, leider ist das so :/
Vanessa Schmidt-Ignatzek
Stimmt
🥺🥺🥺
Lilly Enn
Nur würde ein Verständnis von mehr Erwachsenen einen Depressiven auch nicht helfen.Kann meist die eigene liebende Familie nicht. 🤷‍♀️
Dia Blo
Eine Art der Depression.... Nicht alle sind nach außen hin so schlimm.... Vieles sieht man nicht
👍👍
"Depression ist keine Charakterschwäche und auch keine Art, wie jemand ist. Es ist auch keine Erziehungssache, es ist keine verstimmung, keine Launigkeit, keine Zickigkeit, es ist kein Nicht-wollen, kein 'sich verschließen, keine Trotzigkeit, es ist kein ist mir doch egal', sondern es ist eine Krankheit."
Vanessa Biegi
Sarah Scherz Hm ..
Was viele Erwachsene nicht verstehen wollen. So wird ein Schuh drauß.
Weil Kinder lernen zu beschreiben, bevor sie urteilen…
Kenne ich leider nur zu gut...
Kenne ich leider nur zu gut
Leute die es nicht begriffen haben nennen es "Faulheit" ✌️
Kimberly Schlademann
🙄🙄🙄🙄🙄
❤❤❤
Leider wahr
Vielen würde es wohl helfen, wenn sie sich mit dem Stoizismus auseinander setzten würden.
Danke und einen 👍 an Made My Day, dass Ihr immer mal wieder das Thema Depressionen und mental health allgemein aufgreift. Bin selbst betroffen und weiß, was Depressionen und Einsamkeit aus einem Menschen machen können. Es muss zur Normalität werden, darüber zu sprechen und sich nicht dafür schämen oder entschuldigen zu müssen.
Kinder sind schlauer als viele Erwachsene und 1000x einfühlsamer... Es rührt einen zu Tränen
Depressionen sind echt schrecklich und werden Heutzutage, immer noch belächelt und als Einbildung abgestempelt.
Ich bin seit über 10 Jahren mit Angst und Panikstörung und Depressionen diagnostiziert.... Bin nicht mehr komplett arbeitsfähig und sollte nen Antrag auf Erwerbsminderungsrente stellen .. die Rentenstelle lehnte meinen Antrag nun ab weil ich angeblich nicht " mit arbeite "... Mein Hausarzt hatte vergessen ein Häkchen richtig zu setzen und das wird mir jetzt vorgeworfen... Ich bin nicht Wegefähig und soll zu nem Gutachter am anderen Ende der Stadt... Ich hab denen so oft gesagt das ich dort nicht hinkomm weil ich Panik und Ängste bekomme.... Da kommt dann nur sowas wie " na den Weg bekommen sie doch hin " oder " nehmen sie mehr Tabletten damit sie ruhig gestellt werden "... Sorry aber Mal ehrlich, man fühlt sich langsam echt verarscht von den Leuten die keine Ahnung haben und sich nicht mit auseinander gesetzt haben .. 😔
Schade das manche Leute so wenig Verständnis für so eine Erkrankung aufbringen können. Muss man immer körperlich was haben um als ,,krank" zu gelten?
Manche Kommentare sind einfach nur das letzte. Ich bin relativ frisch aus einer Psychosomatischen Tagesklinik raus. Und eins kann ich sagen: von mir hätte niemand gedacht, das es mal soweit kommt. Die letzten 10 Jahre waren einfach nur eins, der Alptraum schlechthin. Und dann kommen solche ....... und meinen sie müssten unter sowas ein mega großen Mist daher Labern.
Kinder sind dies, Kinder sind das, Kinder sind jenes. Wir waren auch mal Kinder. Das Ding ist dass durch "Erwachsene" und durch unser schlechtes Schulsystem Kinder nicht Kinder sein dürfen. Oh du hast Träume? Jaja, wird sowieso nichts. Mach lieber eine Ausbildung. Sowas kriegt man oft genug eingetrichtert. Also liebe Erwachsenen. Falls ihr Kinder habt oder mit Kindern zu tun habt und ihr Kids mit realistischen Träumen kennt (Ja auch Astronaut oder Fußball Star ist realistisch) dann motiviert die Kleinen anstatt es ihnen auszureden! 🙏
Sehr schön beschrieben. Kindermund tut Wahrheit kund
Ich war vom 19. Oktober 2021 bis 14. Dezember 2021 in der Psychiatrie vom König Ludwig Haus also das ZSG in Würzburg. Sozusagen 8 Wochen. Ich hab rezidivierende Depressionen, Zwangsneurosen, Asperger Autismus, Angst- und Panikstörung, und noch körperliche Krankheiten. Ich kämpfe schon seit der Kindheit mit meiner Psyche.... Anfang Februar werde ich meinen ambulanten Psychiater nach einer Testung fragen wegen einer Persönlichkeitsstörung, da ich irgendwie immer mehr und mehr das Gefühl habe, dass mich noch was anderes im Griff hat.
Gute Umschreibung... ich benutze immer: "als wenn man mitten in einem See schwimmt und dabei verdurstet".
In sich selber gefangen zu sein zerstört deine Seele .
Kinder haben vielen Erwachsenen einfach so viel voraus... Ich sehe es jeden Tag bei meinen eigenen
Also manche Kommentare hier🤦🏼‍♀️ die könnt ihr euch echt sparen! Ihr könnt froh sein, dass ihr sowas nicht habt!
Kinder sind so klug.
CFS kann auch sein
Da kann aber auch Lenas Mama daran schuld sein 🙈🙊🤫
Deswegen führe ich lieber "Wir müssen reden" Gespräche ( O-Ton von vielen Knirpsen 🤣😂) mit Kindern, die dazu noch mir gegenüber den Türsteher machen das ich nicht gehe oder erzieh da nochmal 20 Jahre den Nachwuchs von 3. ohne großen Aufwand, als mir noch 1 mal den Dreck zu geben Erwachsenen da was wichtiges für einen stressfreien Umgang mit mir zu sagen nur das man da auf Sachen rumtrampeln meint zu dürfen und ich da nach 11 Jahren offiziell kaum noch Impulskontrolle und Selbstbeherrschung habe bei unnötigen Triggeraktionen auf ganz widerlichen Ebenen. Und im Ernstfall kann ich die Knirpse schnell ablenken sobald da nicht kindergerechte Themen aufkommen. 😅😄
Kinder verstehen viel mehr, als Erwachsenen denken... Ich bin jeden Tag so überwältigt, was Kinder so von sich geben und fühlen. Wir können viel von ihnen lernen.
Sowas ist gar nicht lustig
Ja,das hat die Kleine ganz richtig erkannt und beschrieben.
Auch wenn es Depressiven oft besonders schwerfällt, sich zu bewegen: Regelmäßiger Sport hilft gegen die Schwermut. Denn während der körperlichen Belastung schüttet der Organismus verstärkt euphorisierende Endorphine aus, der Serotoninhaushalt normalisiert sich. Besser als zu tabletten greifen. Auf gute ernährung achten und positives denken mein kind.
Kinder können gut fühlen
Wir sind viele...
So was von wahr 👍🏼👏🏼
Geschichten aus dem Paulaner Garten. Was Kinder nicht immer alles so reif und klug gesagt haben sollen. Message aber korrekt. Depressionen nicht anerkannt in der Gesellschaft
Stefanie Lechner-Baier Da fällt mir gerade unsere Diskussion neulich dazu ein.
Made my Day wird immer schlechter
...sie hat das "freiwillige" Hungern vergessen🥺 Kinder bemerken sowas extrem schnell, meine Tochter sagt immer, wenn meine Kleidung an mir schlabbert: Mama, bitte nimm deine Medikamente wieder. Aber das Zeug macht einen auf Dauer noch kaputter als die eigentliche Depression.
Gut ausgedrückt
Ich habe mahnische Depression diagnostiziert. Wer sich darüber lustig macht sollte weggesperrt werden!
Melissa so wahr
Torsten Sträter: Sträter Du suchst doch nach einer treffenden, knappen Zusammenfassung. Die hier finde ich ziemlich gut.
Kinder haben es voll drauf, bis sie erwachsen werden.🥰
Schlimm, dass unsere Jüngsten das alles schon so mitbekommen 🥺
Oh ja. Das betrifft mich selbst...
Also ich lebe auch mit nem Herzschrittmacher und klar nicht alles ist möglich aber mit Depressionen würde ich das nicht vergleichen. Kinder sind eben die perfekten Zuhörer gerade in jungen Jahren 🙂
Beschreiben heißt nicht verstehen 🤦🏻‍♂️
Traurig
Super toll, ändert halt nix, lebe seit Jahren damit ^^
Matthias Münch
Franzi
Kinder haben einen Verstand an dem sollte sich manch ein Erwachsener ein Beispiel nehmen ...
Selina Würfel
❤️👍
Lena Lokies ❤
Das ist keine Depression, das nennt sich Ehe! 😅
SEHR TRAURIG!
Was für ein bullshit Spruch
Paul Kreuels
Und Karl Lauterbach trägt einen Anteil als GESUNDHEITSMINISTER daran.