Nach 10 Jahren Autofahren<br />
ist jetzt das passiert, wovor in<br />
der Fahrschule immer gewarnt<br />
wurde: Eine Oma hat mitten<br />
auf dem Zebrastreifen<br />
kehrt gemacht.

Kommentare

Verstehe das nicht. Ich habe in der Fshrschule gelernt: Zebrastreifen anhalten wenn Fußgänger dort stehen. Anfahren vorm Zebrastreifen,wenn dieser wieder frei ist. Also habe ich kein Problem damit, wenn sich jemand entscheidet wieder kehrt zu machen.