Und in 50 Jahren alle kurz vor<br />
Familientreffen so: „Leute denkt dran,<br />
kein Wort über Krankheiten, sonst<br />
fangen Oma und Opa wieder an,<br />
von ihrer Coronazeit zu<br />
erzählen.“

Kommentare

Oma und Opa würden sich nicht kennenlernen, da es keine Kontaktmöglichkeiten und Treffpunkte gibt, und falls dies jemals aufgehoben werden sollte sind die beiden so in ihrem Sozialverhalten gestört, dass dann daraus auch nichts mehr wird. Fortpflanzen also nur innerhalb der Großfamilie möglich.