Made My Day

Also ich habe jedes Jahr Lust auf meine Familie und Verwandte an Weihnachten so wie auch dieses Jahr und bin super genervt und betrübt darüber das wir nicht so feiern dürfen wie die anderen Jahre zuvor....
Laura Schlüter lass es dir halt einfach nicht verbieten ganz einfach
10 Leute dürfen sich treffen, ich denke zum Wohl der Allgemeinheit wird man sich wohl mal ein bischen einschränken können, oder?
Tanja Lavidaloca Argumente wofür :D Das du gerne Nachbarn anscheisst ist doch deine Aussage. Gab doch nichts daran zu diskutieren? Periode :D
Und dann gibt es ja auch noch tolle Nachbarn, die einen verpfeifen... 🀷‍β™‚οΈπŸ™„
Ich freue mich jedes Jahr auf meine Familie. Wir sehen uns viel zu selten.
Maria van Gelderen-Hastreiter ich habe dieses Jahr fast meinen Mann und fast meine Oma verloren. Ich möchte nicht mehr warten. Versteht man halt nicht, wenn man nicht in der Situation ist. Man kann sich auch vorher einschränken. Was wir übrigens seit Monaten tun!!!!
Evi Loch es muss nicht Weihnachten sein. Aber da hat man einfach paar Tage mehr Zeit.
Schön wenn man sich so gut mit der Familie versteht ☺️
Ich frage mich auch schon lange, wo alle die Riesenfamilien und Freundesgruppen auf einmal herhaben, die alle am gleichen Tag am gleichen Ort zur gleichen Zeit getroffen werden müssen.
Ganz leicht. In den Familien mit mehreren Kindern.
Ich denke nicht anders wie alle anderen Jahre. Ich freue mich auf Weihnachten πŸŽ„ und Silvester und den Geburtstag meiner Tochter. πŸ’–πŸ§‘‍πŸŽ„πŸ₯‚πŸŽ‰πŸΎπŸŽ„πŸŽπŸ’–πŸ‘©‍πŸ‘§ Für mich ist und war der Dezember immer schon der aller schönste Monat im ganzen Jahr πŸ™ŒπŸŽˆπŸ˜˜
Sunny Anja da stimme ich voll mit ein 😍 liebe den Dezember πŸ₯°
Und plötzlich sind auch die Leute im Altenheim wieder aktuell, die das ganze Jahr dort ohne Besuch untergebracht sind...
Jan Wichert ich habe vor dem Wechsel der Einrichtung genau so erlebt, wie ich es oben geschrieben habe. Das war einfach nur traurig. Ich weiß noch, wie ein Bewohner täglich mit dem Rollstuhl zum Eingang gefahren ist und hat auf seinen Sohn gewartet πŸ˜” den Sohn habe ich nur ein Mal in 4 Jahren gesehen, er kam um dem Vater eine Kopie von irgendeinem Stück Papier zu zeigen, wo es stand, dass er jetzt Bachelor of Science ist 🀦‍♀️ In der Einrichtung, wo ich jetzt bin, ist auch umgekehrt, die meisten bekommen regelmäßig Besuch und vor Corona war das Haus voll mit Besuch, besonders an den Festtagen.
Wir feiern jedes Jahr mit der Familie und ich habe jedes Jahr Lust meine Verwandtschaft zu sehen. Wir feiern jedes Jahr gerne zusammen
Genau so kommt mir das auch vor. Diese Corona-Bedingungen zu Weihnachten, lassen uns Weihnachten unverändert feiern. Wir könnten eigentlich noch Leute einladen um auf 10 Personen zu kommen, wäre aber echt unnötig. Allen eine besinnliche WeihnachtszeitπŸŽ„
Exakt so ist es. Man hat das ganze Jahr über Zeit, seine Verwandten zu besuchen oder seinen Freunden eine Freude zu machen, ohne auf einen Feiertag wie Weihnachten angewiesen zu sein. Aber Nein, stattdessen denken viele sie müssten ausgerechnet dann Geschenke verschicken wodurch das Fest der Liebe zum Zwang geworden ist und wo Zwang herrscht, hat das nichts mehr mit freiwilliger Nächstenliebe zu tun.
Wir feiern Weihnachten mit der Familie, so wie wir es schon immer gemacht haben. Letztes Jahr war es schon ein beschissenes Fest, da 6 Tage vor Heilig Abend mein Vater verstarb. Und das hat mit gezeigt, wie wichtig es ist, Zeit mit seinen Lieben zu verbringen - es kann so schnell vorbei sein.
Wir feiern Weihnachten wie jedes Jahr im kleinen Familien Kreis. So groß ist unsere Familie nicht πŸ™ˆ
Ich liebe Weihnachten mit meiner Familie und bin traurig, dass meine Schwiegereltern aus Albanien nicht mitfeiern können. (Es wird so oft schlecht über Schwiegereltern geredet. Ich würde meine liebend gern wiedersehen.)
Tja, man hat dieses Jahr genauso wenig Lust auf die Verwandten, die Menschen suchen nur einen Grund zu motzen
Genau dies trifft zu. Nimmt man dem Menschen etwas weg, was ihn anödet, will er es plötzlich haben wie der Hund seinen abgenagten Knochen....nimmt man ihm den weg, fängt er an zu knurren, es sei denn er bekommt eine interessantere Ablenkung.
Ich weiß nicht warum solche Witze überall gemacht werden gerade und die Leute feiern das auch noch. Was haben die denn für Verwandte, auf die man kein Bock hat? Die können einem echt leid tun. Ich freue mich jedes Jahr drauf meine liebe und nette Verwandtschaft zu sehen...
Wenn man im Einzelhandel arbeitet, möchte man eigentlich nur noch Ruhe. Meine Kinder und die Enkeltochter wohnen mit im Haus. Mehr brauche ich nicht. ❀️ Früher war es anders. Mein Vater hatte Heiligabend Geburtstag. Nun ist er schon 10 Jahre tot, Mama 9 Jahre. πŸ˜ͺ
NEIN nicht mit 200 Verwandten und ich als beispiel freue mich jedes jahr auf sylvester und co kann ja nicht jeder beschissene eltern haben πŸ˜‰
Wie die letzten Jahre... Arbeiten, dann Ruhe haben, nix Verwandtschaft, eher Zeit der Besinnung
Wie jedes Jahr feiern wir im engen Familienkreis + einer freundin die keine Familie hat (außer uns) und sonst alleine wäre . Aber die ist jetzt schon seit Jahren Weihnachten bei uns 😊
Auch dieses jahr bleibts gleich wie all die jahre zuvor hauptsache keine verwandschafft oder andere weinachts feste gemütlich mit frauchen alleine zuhause. #ichhassemenschenundfeste
Auf den Punkt gebracht. Hauptsache gemeckert in Deutschland πŸ˜ŒπŸ‘Œ
Ich habe keime Verwandschaft ... wäre froh wenn ich Familie hätte mit der ich feiern könnte
Also ich freu mich ja irgendwie auf den (grossen) lockdown dann im Januar
Also ich weiß nicht was alle haben.. für mich als introvertierte Person ist das Jahr 2020 bisher ziemlich heißer Shit...
Is halt echt so wahnsinn. Vorallem neben den Pflegekräften haben wir im Einzelhandel hinter diversen theken auch bald sicher noch mehr Spaß als eh schon, weil Gastros ect zu haben und uns die Buden einrennen werden vor lauter Langeweile(fressen) ^^
Kleiner Kreis ist mir deutlich lieber, aber dass nicht mal mein Bruder kommen darf ist schon unheimlich traurig... πŸ˜”
Stimmt nicht!!! - Weihnachten haben wir immer mit der ganzen Verwandschaft gefeiert. Nur haben wir in den letzten Jahren wieder mehr auf die traditionelle statt kommerzielle Weihnacht gesetzt.
Also ich freu mich auch auf Weihnachten, da kommt man zusammen, wo man sich sonst nur auf Geburtstagen oder Sporadisch mal sieht. Bei der Oma Würstchen und Kartoffelsalat. :) Danach geschenke, schon seit ich denken kann is das so :D
Ich hab zwar keine Lust auf den Rest meiner Verwandtschaft.. aber hätte mich gefreut wenigstens meine Eltern zu sehen und zu feiern.. kann ich leider dieses Jahr vergessen πŸ˜”
Ganz genau so ist es-und bei manch anderen Dingen auch 🀣
Stimmt...keiner will normal an Weihnachten Trubel mit Familien, jeder ist froh wenn er seine Ruhe hat! Dieses Jahr wollen alle das was man gerade nicht darf...echt komisch!
Ne ich hab diese Jahr auch keine Lust auf die Verwandtschaft ich überlege mir schon die ganze zeit irgendwie ausreden πŸ˜‚πŸ˜‚πŸ˜‚
Wenn nicht immer die Materiellen Dinge im Vordergrund stehen würden.
So schaut es aus aber heuer san se alle am jammern....
Ich würde gerne mit der Familie feiern aber es geht wegen dem Mist nicht und weil ich meinen 14 jährigen Hund nimma alleine lassen kann (es kommt dann zwar 3 mal täglich jemand aber ne)
Immer dieses Gerede von wegen: "man hat das ganze Jahr zeit, die Familie zu sehen! " Wenn eine gewisse Entfernung da ist, man seine Familie liebt, gibt es nicht genug Termine eo jeder zeit hat sich zu sehen und wenn Weihnachten halt sonst auch standardmäßig mit der gesamten Familie wsr- wird es halt dieses jahr nicht so toll... Gerade für die Kinder. ...Die freuen sich da ewig drauf und dann....'blubb' Seifenblase geplatzt......
Ich denke an die Weihnachtsfeiertage zurück, als alle 20( Eltern, Geschwister mit Partnern und Kindern)harmonisch um den Tisch sassen. Alles vorbei seit Jahren:-). Wer es noch kann, geniesst es. Es kommt nie wieder zurück.
Am meisten fehlt mir eigentlich essen gehen mit Freunden ! Geht zuhause auch klar , aber ist anders ! Ansonsten fehlt mir eigentlich nichts
2020 kein Bock das war und wird in den nächsten Jahren auch so sein lieber geh ich Arbeiten denn die Bewohner im Seniorenheim wissen einen zu schätzen ☺️
Ich finds auch komisch...man kann es den Leuten nicht recht machen. Weihnachten wird dieses Jahr schön wie immer, ich bin soweit ganz zufrieden - für mich immer mit die schönste Zeit im Jahr <3
Ich hab immer noch keine Lust auf Verwandtschaft und bin dankbar, dass es dieses Jahr eine sinnvolle, von allen verstandene Ausrede gibt, sie nicht zu besuchen! πŸ˜‚πŸ˜‚πŸ˜‚
Die einzige bei der es wirklich schade ist, die ich viel zu selten sehe ist meine kleine süße Schwester πŸ₯Ίβ€οΈ Filiz Topsakal😘
Wow. Wie viele hier meinen über andere Menschen urteilen zu können. Als ob man sich mittlerweile rechtfertigen muss, warum man seine Familie an Weihnachten sehen möchte. Wenn manche keine Lust auf ihre Familie oder Oma, Opa etc im Heim haben, bitteschön. Aber lasst doch die Leute in Ruhe die ihre Familie gerne haben!! Sowas gibt es nämlich!
Ich freu mich endlich mal auf Weihnachten weil es dieses Jahr ruhiger wird. Aber es gibt halt auch Leute denen man es nie Recht macht πŸ˜…
So sieht es aus, ich weiß gar nicht warum die Leute sich so aufregen? Nun kann jeder in Ruhe daheim bleiben und man braucht keine dumme ausrede mehr πŸ˜‚πŸ˜‚πŸ˜‚
Vielleicht lässt sich ein Mündiger Bürger einfach nur ungern etwas vorschreiben!!!
Auch 2020 kann daran nix ändern πŸ˜‚
Naja Made my Day- wenn das bei euch so ist schön und gut! Es gibt aber auch viele Leute, denen es wichtig ist mit der Familie und den Engsten Bekannten das Weihnachtsfest gemeinsam zu verbringen!
Aus protest ! 😀🀣
Geschenke sind für mich total überflüssig. Man nimmt sich an solchen Tagen mal wirklich Zeit, als Family zusammen zu kommen und etwas Gemeinsamkeit zu haben. Was sonst selten der Fall is.
So ist der Mensch, was er nicht darf, findet er plötzlich total geil...
Ja, genauso scheint es mir auch bei einigen Menschen πŸ˜…!
Ganz ehrlich, die Leute die schon damals kein bock hatten, werden es dieses Jahr auch nicht haben. Also wirklich πŸ˜‚πŸ˜‚πŸ˜‚πŸ˜‚
Wie dieses Jahr „oh dann feiern wir mal nur zu 4. und besuchen die Verwandtschaft an den beiden Feiertagen auch mal schön“
Meine Güte, hier gehen scheinbar einige zum Lachen in den Keller... Wer schon immer gerne Weihnachten mit der Familie gefeiert hat, sollte sich nicht angesprochen fühlen πŸ˜‰
ich würde gerne, so wie jedes Jahr mit meiner großen Familie feiern und Silvester mit Freunden. Ist nun aber mal nicht so. Und das ist auch ok so.
Weil wir oft erst dann etwas zu schätzen wissen, wenn wir es nicht haben...
Am schlimmsten war immer, wenn mein Bruder und seine toxische Höllenbraut sich Weihnachten angemeldet haben 🀣🀣
ne, hält sich trotzdem noch in grenzen.
Tina Bina und Rebecca Ka wenigstens einer Party im Jahr
Genau so ist es πŸ˜‚ Bei den meisten jedenfalls! πŸ˜‚ Aber jetzt lieber jammern....
Schön für dich wenn du keine Lust auf deine Verwandtschaft hastπŸ‘,haben durchaus ein großer Teil der Gesellschaft, sozial schwache Menschen spielt das sicherlich in die Karten.
Wer verbringt Weihnachten nicht mit der Familie - war ziemlich lange Tradition hier
Is so! Zum Glück ist es bei mir dieses Jahr so, dass alles fast so ablaufen kann wie immer. Nur der traditionelle Gottesdienst fällt weg. 🀷🏼
Es ist ein bisschen verständlich wenn man das ganze Jahr keine Menschen gesehen hat aber wir haben nun mal eine Pandemie.
Ausnahmsweise fand ich hier die Lockerung blöd... zwei Haushalte hätten doch auch gereicht 🀣🀣 Katrin Schittenhelm
Das hat ja nix mit riesigen Gruppen zu tun. Man darf sich ja nichtmal zu dritt treffen, wenn man aus 3 Haushalten besteht Dafür brauch ich keine 100 Leute aus 80 Haushalten
Mal wieder etwas sehr Intelligentes von MMD πŸ™„πŸ™„πŸ™„
Als geübter Misanthrop ist es nur halb so wild. πŸ˜‚
Kamilla Post hat sich bei mir nichts geändert ahahhha
Ich frage mich immer, wie man keine Lust auf seine Verwandtschaft haben kann (bei intakten Familien) πŸ€”
Du hast rechtπŸ€“πŸ˜˜
Eieiei son Satz kann nur von einem kommen der singen und klatschen in der Schule hatte. Nebenfach halt den Namen tanzen
RY❀
2025: wieder kein Weihnachten mit der Familie.. wie lange der lockdown wohl noch geht? 🀣
20 20 bald is vorbei
Nicht wirklich πŸ˜‚ finde es eigentlich ziemlich angenehm momentanπŸ˜‚πŸ˜‚
2019πŸ‘Ž2020🀣2021 ....
Aber auch nur weil de Discos zu haben am 24.12 πŸ˜ͺπŸ˜ͺ
Mit unsere 3 Kinder und unsere Hündin wie jedes jahr
Marion Chentit eigentlich ist Corona doch für uns mega oder? Wir müssen nicht mit Menschen zusammenkommenπŸ˜‚πŸ˜‚
Melanie Ko heuer kemma fuatgehn ah nit am 25. πŸ˜­πŸ™ˆ
Ich weiss nicht wo das Problem ist, wenn man ein Jahr mal zuhause bleiben soll.
Ist wie mit dem Gottesdienst- das ganze Jahr nicht aber Weihnachten unbedingt!🀣
Corona macht Weihnachtsferien , ja ne is klar.
auch dieses Jahr nur mit meiner Familie und meinem Liebsten..
Auf den Punkt getroffen, denn oftmals ist es doch nur ein Pflichtprogramm.
Also ich freue mich jedes Jahr auf meine Familie und feier gerne mit ihnen Weihnachten!
Nur noch Spinner am Werk! Was für Post‘s!
Wenn aber die Geschwister und Eltern weit auseinander wohnen und es jedes Jahr so war ist man halt etwas enttäuscht wenn es dann nicht möglich ist. Man kann das ja aber nachholen wenn alles beruhigt ist,auch wenn es trotzdem schade bleibt.
Welcher Misanthrope war denn da am Werk πŸ™Š, tut mir auch leid ✌️
Der Mensch will eben immer das was er nicht haben kann bzw vermisst es und weiss es oft erst zu schätzen wenn es nicht mehr da ist...
So schaut‘s aus! Hauptsache man ist gegen das „Regime“ 🀣🀣🀦🏼‍β™€οΈπŸ€¦πŸΌ‍♀️
Mir ist das sowas von egal,ich reise auch erst nach Griechenland(da wohnt der Teil meiner Familie(in Australien,Holland, Deutschland verteilt)mit denen ich regelmäßig in Kontakt bin und gut verstehe),wenn die ganzen Corona Maßnahmen nicht mehr nötig sind und wieder alles erlaubt ist.Erst dann mach ich auch wieder, richtig Urlaub.
Ist halt so der Mensch will immer das was er nicht kriegt
Made my Day ist doch auch ziemlich regierungsnah. Werdet ihr auch von denen bezahlt, so wie ARD, ZDF und Co.:D
In einer Zeit, in der man mit 1500 Menschen gleichzeitig Videokonferenzen abhalten kann fällt es Opfern schwer das mit drei bis fünf Leuten zu tun. Dann sich an Silvester mit drei Liter Alk die Leber kaputt hauen, aber Angst vor Impfstoff haben. Bisschen mehr Arschbacken und Rückgrat und nächstes Jahr könnte ihr die Verwandten wieder mit Ausreden abwimmeln.
Vor allem am Weihnachten, sonst waren so viele Menschen, Eltern alleine und jetzt alle lieben die Omi
Vielleicht will man dieses Jahr auch einfach wenigstens das Weihnachtsfest mit seinen liebsten verbringen, weil es schon das ganze Jahr über nicht so einfach war seine Familien zu sehen. Man sollte vielleicht mal aufhören alles zu verallgemeinern.
Nur mein Hund und ich 😁 Handy aus, Telefon Stecker gezogen und in aller Ruhe das vergangene Jahr durch gehen und überlegen was man im nächsten Jahr anders macht 😊
Leider wahr - ist mit dem Urlaub teilweise auch so...so Einige die noch nie geflogen sind jammern das sie nicht " weg können "
So wie die "traditionellen" Kirchgänge zum 24. Dezember. Sonst nix von hören wollen aber genau DANN muss das sein. Auch dieses Jahr. Für den einen Tag werden Konzepte entwickelt 🀦‍♂️ Kirche offen zu lassen is auch so unfassbar relevant. Gastronomie hat auch gute Konzepte. Und? Müssen schließen. Dennoch jeden Tag ein neuer Rekord. Dann liegts wohl an überfüllte Kauf- und Fressmeilen als black friday war oder Sonntagsoffene. War wohl ein fataler Fehler der Gastronomie ein Messer zwischen die Rippen zu stoßen.
So ein Blödsinn! Ich hatte die letzten Jahrzehnte Lust mit meiner Verwandtschaft zu feiern und freue mich auch dieses Jahr darauf. Die Leute die keinen Bock auf Familie haben und die letzten Jahre eher im Urlaub als bei der Familie verbracht haben, stört es auch dieses Jahr sicher nicht, wenn sie die Familie nur eingeschränkt sehen „dürfen“!
Das mag ja auf manche Menschen zutreffen. Aber verallgemeinern ist halt auch nur primitive Propaganda...
Ist doch schon immer so gewesen, wenn man es möglichst nicht soll, dann wird es plötzlich absolut notwendig. Für uns alles wäre es aber besser, wenn man dieses Jahr einfach mal Rücksicht nimmt auf die, die evtl. ihr Leben für die Dickköpfigkeit anderer verlieren ‼️ Es kann auch mal Weihnachten auf Sparflamme sein. πŸ’«βœ¨
Ich hätte gerne meine Verwandtschaft... vor allem meine Mutter. Sind nur leider alle Tot... Also bleibt mir nichts anderes übrig als mit meinem Mann und meinen Kindern zu feiern. Aber alle anderen sollten die Möglichkeit haben mit ihren Verwandten Weihnachten zu feiern. Man weiß nie ob es das letzte Mal sein wird!!!!
Ja nee, eher nicht.... Dieses Jahr bin ich froh, mich gar nicht erst gedanklich mit meiner Verwandtschaft auseinander setzen zu müssen. Corona is scheiß, aber dennoch kann ich dieses Weihnachten endlich mal genießen.
Man will immer das, was man nicht haben darf! Vielleicht bin ich zu grinchig aber diese Jahr und all die Jahre davor bin ich froh,wenn die Heuchler wieder weg sind.doch dieses Jahr freue ich mich so sehr, dass Cornoa mein Grund ist sie nicht sehen zu müssen πŸ˜€Corona ist scheiße!
Ich feier Weihnachten dieses Jahr nicht anders als die Jahre zuvor auch.
Genau so ist es!! Auf einmal haben alle 100 Freunde und Verwandte mit denen man sich, am besten gleichzeitig, treffen will! Die Pandemie macht über Weihnachten keine Pause! 🀦🏻‍♀️
Wie mir das auf die nerven geht. Diese scheiß hetze kann man sich sparen! Es geht nicht um 200 verwandte sondern vielleicht um 5 bis 10 liebe mensche und dass man nicht auch noch die feiertage frustriert alleine zuhause verbringt. Die menschheit ist so darauf getrimmt zu hetzen es ist echt unerträglich. Früher fand man die nachbarn die nur aus dem fenster schauen und bei jedem scheiß die polizei oder den vermieter anrufen wiederwärtig. Heute ist das die norm und noch zu wenig.. es kotzt mich echt an.
Nope. Bin ganz froh dass es nicht dieses Ganze hin und her wird. Fahre zu meinem Papa und das war's dann auch
Ich bin gern zuhause πŸ˜‡ ich muss nicht unbedingt raus und mich mit Menschen treffen. Nach 4 Tagen Quarantäne oder Lockdown : Oh Gott 😟 ich bekomm nen Höhlen - Koller, wenn ich nicht raus gehe und ganz viele Menschen treffe 😨 Wir Menschen sind manchmal schon eigenartige Kreaturen πŸ˜‚