Die wissenschafft hat sehrwohl eine genaue erklärung gefunden...ein rechtshänder macht mit dem rechten fuss automatisch größere schritte wodurch man nach links im kreis geht, das weiß man bereits seit den 70ern...solltet euch lieber faktenschätzer oder fakten-raten nennen bei dem müll der von euch immer wieder kommt...naja is halt doch nur ne like produktion, wie immer 1000likes bekommt man auf ebay für 29,90...
Meine Theorie: der Blutfluss ist linksgedreht. Dadurch beim Blut das Hämoglobien als Grundatom Eisen enthält wird das Innere Magnetfeld nach Links ( Aortaflussrichtung) abgelenkt. Deswegen gehen wir blind im Kreis
oooooder weil wirs können und wir bock drauf haben
Die Beine sind bei Mensch nicht gleichlang (Orthopäde fragen). Dadurch kann man auch im Kreis laufen. ;)
in der natur ist nichts grade ! auch nicht der weg eines menschen
Ist man in der wüste ohne Orientierung (mit Augenlicht), läuft man auch im kreis. Es kommt allerdings darauf an ob links oder rechts die stärkere Körperseite ist. Im übrigen ist es gar nicht so dumm Blind im Kreis zu laufen die Wahrscheinlichkeit gegen etwas zu laufen ist wesentlich geringer >:o
Mir sagte man,dass Der beinmuskel unterschiedlich beansprucht wird
auch kreativ :D
Find ich am pfiffigsten @ Hans?
Kla gibt dafür eine Erklärung..... Die Beine sind nicht gleich lang! So geht man auch wenn es nur ein Paar mm sind im Kreis!
Die Begründung ist das eins der Beine stärker trainiert ist als das andere, man deshalb unbewusst einen größeren Schritt macht
Dazu kommt, dass jeder ein dominantes und ein passives Bein hat. Ähnlich wie Rechts- oder Linkshändigkeit. Die Schrittlänge ist beim dominanten Bein geringfügig länger. Das ist der Grund warum man ohne Orientierungspunkt am Horizont z.b. in einer Salzwüste , immer im Kreis laufen würde. Alter Hut.
Na na.. Dasselbe passierte einem jungen Mann Anfang 1982 in Kalifornien. Ihr Jonathan Frakes.
In der Wüste das selbe, man hat keine Anhaltspunkte, man läuft einfach nur ohne darauf zu achten bzw ohne zu wissen in welche Richtung. Man läuft automatisch im Kreis.
Oh, war jemand schneller. Lg
Dass die Begründung falsch ist, weiß man auch seit jahren..
Jetzt mal eine saublöde, komplett spontane Theorie: Wer sich mit Pferden eeeeeeetwas auskennt, der weiss, dass es einen sogenannten Rechtsgalopp und einen Linksgalopp gibt, und dass der Reiter mit bestimmten Hilfen steuern kann, welchen Galopp das Pferd geht. Je nachdem greift entweder das rechte oder das linke Vorderbein weiter vor. Reitet man allerdings z. Bsp. im Gelände und gibt keinen bestimmten Galopp vor, so sucht sich das Pferd selbst einen aus. Habe mal gelesen - und am eigenen Esel 'getestet' - dass jedes Pferd eine vorgezogene Seite hat, somit steht die Theorie im Raum, dass es auch bei Tieren Rechts- und Linkshänder gibt. Ds wurde daraufhin geraten, auch im Gelände hin und wieder zu wechseln, damit nicht eine Seite zu sehr bemuskelt wird. Ums auf den Punkt zu bringen: Was wenn wir einfach nur im Kreis laufen, weil eben die eine oder die andere Seite mehr bemuskelt ist, eben weil wir Rechts- oder Linkshänder sind, und uns das eben ohne die Hilfe der Augen immer in die stärker bemuskelte Richtung zieht?
Nach "Pferden" war ich raus.
Falko Schlötel ging mir genauso :D
Interessant.
Natürlich gibts dafür ne erklärung und sogar ne ganz einfache, liegt einfach nur daran dass der menschliche körper nich symmetrisch is und ein bein etwas kürzer ist wie das andere und man so mit verbundenen augen nicht gerade aus laufen kann....
etwas kürzer ALS das... Wenn etwas gleich ist = wie, wenn etwas ungleich ist (größer, kleiner, kürzer, länger) = als. Jemand der das nicht mal kann, dem traue ich bei seiner Theorie nicht. :D
6 Likes für die richtige Antwort ist sehr mager. Es beweist dass Menschen nur dumme Tiere sind und nichts weiter.
Nicht umgangssprachlich sondern falsch.
Wer weiß :D ich habs damals in der schule gelernt im zusammenhang mit der tatsache dass man nicht ohne kompass aus einem großen wald rauskommt wenn man nur gerade aus laufen will, weil man ja wegen der ungleichen beine automatisch im kreis läuft ohne dass man es merkt^^
Es kann ja auch minimal sein wow aber laufe ich dann einen Kreis mit einem Durchmesser von 200km :D :D
Is so, fragt mal beim doc oder in der schule nach ;)
Lass mal deine Hüfte richten, dann sind die Beine gleich lang :-) Aber ein Bein ist halt mehr trainiert als das andere, dass wäre mein Versuch einer Erklärung :-)
Wissenschaftler haben in all den Jahren noch keine Erklärung dafür gefunden. Jessica weiß es einfach!
Wenn du nach rechts im kreis läufst dann nimm etwas schweres wie nen stein in die linke hand und du läufst dann (relativ) gerade :D
Keine ahnung musst den doc fragen :D
Und mensch mit so schuhen, die die beine ausgleichen, laufen dann nicht im kreis? :D
Na gut wenn du es besser weißt, ich glaube was die mir damals beigebracht haben^^
Das hat nix mit den beinen zu tun. Der boden ist ja nicht komplett eben. Je nachdem kann ja auch das kürze bein mal weiter vom boden entfernt sein, wenn dort ein loch ist. Hast du schonmal ein komplett ebenen wald gesehen?! Das ist absoluter quatsch, wie sind deine lehrer lehrer geworden?!
Ist keine theorie sondern ne tatsache und wenn ihr wegen einem ungangssprachlichen wort so rumjammert kann ich euch auch nich mehr helfen^^
Natürlich gibt es dafür eine wissenschaftliche Erklärung... Informiert euch bevor ihr so ein Mist postet... Auf Grund dessen sind unsere Einkaufsmärkte eingerichtet...
Das hat auch nicht mal im entferntesten damit zu tun.
Was ist den da bitte wiederlegt :D ich würde eher sagen belegt .. wtf :D
XD allerdings geht man in jedem Supermarkt in eine andere Richtung. Bei uns zb bei Edeka und Aldi nach links. Lidl nach rechts...
Schnizel
alles besteht aus Kreisen die Erde ist rund unser sonnen System ist rund Galaxien drehen sich Elektronen und Neutronen drehen sich um ein Atom und und und ......... kann doch was damit zutun haben
Hmm sagen dass es falsch ist und keine Begründung geben ist irgendwie sinnlos.. "Es ist falsch weil es falsch ist.."
Das es dafür keine Erklärung gibt ist natürlich Mist... Weil es einfach nicht wahr ist... Und falsche Tatsachen verbreiten ist nun mal Mist...
Eher ist dein Kommentar Mist << der Fakt ist dass Menschen mit verbundenen Augen automatisch im Kreis laufen und das was danach kommt lässt sich drüber streiten aber das ist doch noch lange kein "Mist" :D
Ist ein Schutzmechanismus, damit man nicht gegen eine wand rennt...
Da sind also ein paar Facebook User schlauer als diese "Wissenschaftler". Auf stützt ihr euch eigentlich:D:D
Ironie
Nicht schlauer, aber fähig wissenschaftliche Artikel zu verstehen und per Google Suche zu finden. Ist keine schwierige Übung, besonders bei so einem relativ gut erforschten. Die meisten Artikeln dazu sind frei verfügbar.
Es gibt eine Erklärung: Ein Bein ist immer kräftiger und bestimmt die Richtung
Ich glaube das liegt daran, dass, wenn man z.B. Rechtshänder ist, die rechte Gehinhälfte stärker ausgeprägt ist und automatisch aktiver genutzt wird. Dadurch machen wir unbewusst mit dem rechten Bein größere Schritte. Auch wenn wir versuchen dagegen anzukämpfen, wird es uns nicht gelingen, weil das Unterbewusstsein stärker, als der eigene Wille ist.
Ist es nicht so dass die linke gehirnhälfte für die rechte seite zuständig ist :D!:D
Die rechte Gehirnhälfte kontrolliert aber unsere linke Körperseite?
Ja, das stimmt. Die linke Gehirnhälfte ist für die rechte Seite zuständig, sorry :D Aber ich denke ihr wisst was ich meine. Rechtshänder machen trotzdem mit dem Rechten Bein größere Schritte und gehen daher immer einen Linkskreis! Bei Linkshändern ist das natürlich umgekehrt! Das war ja eigendlich auch das, was ich meinte! :D
Es war mit sicherheit nicht böse gemeint. Man kann ja nicht alles wissen :)
Richtig darum geht man auch im dschungel einen kreis wenn man keinen fixen orientierungspunkt hat wie eine bergspitze oder so
Full Jeff ein " ich glaube" habe ich doch geschrieben. Ich weiß gar nicht was du hast :D✌
Das mit dem Klugscheißen sollte ich wohl noch üben! :D:D:D
Ja... bevor man sowas sagt evtl googeln bzw ein "ich glaube" davor... saß hilft.... Man "denkt über Kreuz" heißt Rechtshänder nutzen die linke hirnhälfte mehr und andersrum.
Haha fast gleichzeitig :D
Menschen laufen ohne Orientierungshilfe im Kreis, selbst wenn sie versuchen, eine Richtung einzuhalten. Dahinter steckt aber nicht, wie häufig behauptet, die Dominanz eines Beins, das einen immer in eine bestimmte Richtung drängt. Vielmehr irren die Wanderer zufällig herum, und die Kreisform ergibt sich automatisch irgendwann aus den zufälligen Abweichungen von der angepeilten geraden Linie. Das haben Wissenschaftler des Max-Planck-Instituts für biologische Kybernetik in Tübingen herausgefunden, als sie Versuchsteilnehmer im Rheintal und in der Sahara mit GPS-Geräten verfolgten und ihre Wege aufzeichneten. Menschen verlieren demnach ohne optische oder akustische Hilfe jeden Orientierungssinn.
Menschen können mit verbundenen Augen höchstens 20 Meter geradeaus gehen, danach verliert sich ihre Spur in einer zufälligen Bahn. Dasselbe gilt, wenn die Augen nicht verbunden sind, aber äußere Informationen wie der Sonnenstand fehlen. Die Wissenschaftler überwachten Probanden, die in verschiedenen Umgebungen geradeaus gehen sollten. Einmal führten sie das Experiment mit mehreren Teilnehmern im offenen Gelände der tunesischen Sahara durch und einmal in einem Wald im Rheintal. Es zeigte sich kein Unterschied zwischen den Gruppen: Beide Male konnten die Teilnehmer eine eingeschlagene Richtung nicht einhalten. Ihre Spuren mäanderten zufällig durch das Gelände, und sie liefen im Kreis teilweise mehrmals an derselben Stelle vorbei. Der oft kolportierte Glaube, dass dabei eine Richtung bevorzugt wird, konnte nicht bestätigt werden. Ausnahmen bildeten diejenigen Probanden, die die Sonne oder den Mond zur Orientierung nutzen konnten. Sie hielten zwar auch keine komplett gerade Linie ein, verfehlten ihr Ziel aber nur knapp. Die blind umherirrenden Versuchsteilnehmer waren jeweils fünf mal zehn Minuten unterwegs, entfernten sich während jedem Intervall im Durchschnitt aber nicht weiter als 100 Meter vom Startpunkt, weil sie ihre Richtung immer wieder änderten. Die Forscher stellten auch die Theorie auf die Probe, wonach anatomische Asymmetrien dafür verantwortlich sind, dass die meisten Menschen unbewusst in eine Richtung tendieren, und ließen die Teilnehmer Schuhe mit ungleich hohen Sohlen tragen. Selbst die so manipulierten Läufer bevorzugten beim Gehen im Kreis keine Seite und glichen den Größenunterschied aus. Der Mensch bewegt sich in unbekanntem Gelände ohne Orientierungshilfen also vergleichsweise unbeholfen. Auf die Sinneseindrücke und das Gleichgewichtsorgan im Innenohr sei in solchen Fällen kein Verlass mehr, erklärt Souman. Der Richtungssinn von Menschen und Tieren muss somit immer wieder neu kalibriert und mit der Umgebung abgeglichen werden. Ohne Kontrolle durch äußere Fixpunkte können eingeschlagene Richtungen nur über kurze Distanzen eingehalten werden. Jan Souman ( Max-Planck-Institut) et al.: Current Biology, Vol. 19, doi: 10.1016/j.cub.2009.07.053
es fragt sich nur wie groß der kreis ist
Angeblich weil ein Bein immer ne Spur kürzer ist als das andere! Darum würde man in der Wüste ohne Zielpunkt am Horizont ständig im Kreis laufen
Postet hier eig. Jeder nur noch Quatsch, nur um den "most likes" Kommentar zu haben? Und klaut dabei noch die Sprüche Anderer?
"Wenn du 10 Bier trinkst läufst du automatisch Zick Zack Linien. Die Wissenschaft hat dafür noch keine Erklärung gefunden!"
eywenn ich mit geschlossenen augen rumlauf dann renn ich im kreis weil ich sonst wo dagegen lauf wtf
Weil man wie eine Rechte und Linke Hand auch eine starkes und schwaches Bein hat
Klar gibts dafür eine Lösung: ein Bein ist immer geringfügig länger als das andere und ohne sichtbarr Orientierungspunkte in der Ferne wird man immer im Kreis laufen.
Urtrieb aus der Zeit, wo wir noch auf allen Vieren gelaufen sind und als Jungtiere immer zu den Zitzen der Mama wollten - Kreis ist da die Idealform. Kann man übrigens gut bei frisch geborenen Hundewelpen beobachten (die blind auf die Welt kommen und genau dasselbe Verhalten zeigen) :D
weil kein Körper gleichmäßig und synchron ist. Niemand hat genau gleich lange beine , genau gleich große füße, genau gleich gebildete ohrenkanäle wo der gleichgewichtssinn liegt. Somit gibt es auch keinen menschen der blind gerade laufen könnte, da jede micro kleinste ungleichheit dazu führt. Das auf ein gesamten körper betrachtet, sind zu viele variabeln, als das sich die abweichungen ausbalancieren lassen würden.
So viele Schlaumeier sind hier. Hauptsache sie können beleidigend werden. Nachdem fast jeder etwas anderes über dieses Thema gehört hat, scheint es sich zu bestätigen was " Faktastisch" behauptet. Habe selber alle diese Theorien gehört, zusätzlich habe ich gehört, dass die Rotation der Erde Einfluss nehmen soll oder die stärkare Hirnhälfte übernimmt die Kontrolle. Übrigens ist mein rechtes Bein 1,5cm kürzer und müsste rein theoretisch den Kreis nach rechts gehen. Mache ich aber nicht, ich gehe nach links und das haben wir wiederholt getestet. Bedenkt bitte, die heutige Wahrheit ist die morgige Lachnummer. Siehe die Zeit als wir das Autofahren begonnen haben, da hat man gesagt das man ab einer bestimmten Geschwindigkeit sterben würde, weil es unser Hirn nicht aushalten könne - Lachnummer.
Wir haben festgestellt, dass wir nicht sterben wenn wir schneller als 30 km/ h fahren. Oder nicht? Ich habe auf diese Sache hier eigentlich nur geschrieben, weil mich diese ignorante Arroganz von einigen Menschen stört. Ihre Weisheit über alles erhebend. Ich kenne die Betreiber von Fantastisch nicht, aber sie machen einen guten Job. Ich habe die Aussagen die ich selber nicht wusste überprüft und habe festgestellt dass sie sehr gut recherchiert haben. Es ist nicht deren Fehler, wenn die Wissenschaftler sich nicht einig sind. Sie zu beschimpfen sollte keine Option sein, die Seite zu verlassen schon. Mir gefällt sie und vielen Anderen auch.
Und werden wir jemals die Antwort auf das "was" finden? (Heutige Wahrheit, morgige Lachnummer) Musste ich mal fragen..
Vielleicht sollten die Wissenschaftler bei Nazidemos forschen. Da gibts Haufenweise Blinde die im Kreis laufen.
Seit ihr eigentlich alle dumm?
viele auch ohne, dass sie die Augen verbunden haben....
Ich frag mi h wer jetzt augen zu und das ausprobiert hat haha
Welche Richtung? Im, oder Gegen den Uhrzeigersinn? #Überfragt:D:D:D
Also ich laufe auch mit offenen Augen ständig im Kreis?
Ich will es nicht versuchen Das nächste Auto freut sich
Also ich verstehe nicht was die hier meinen mit BEI ALLEN IST DAS SO ich laufe jedenfalls mit verbundenen augen geradeaus wenn ich geradeaus laufen will und nicht im Kreis
Habs jetzt zum xtmall propiert... Fazit.nur gerade aus gegangen. Schwachsinn wird hier schon geschrieben :D
Daniel Lentzsch ja kann ich wenn dort nix im weg liegt und der weg gerade ist
100m oder 2km geradaus gelaufen mit verbunden Augen?
Selbsterhaltungstrieb vlt? Wenn du im Kreis läufst, läufst du nicht vor ne Wand? :D
Auf einem Runden Planeten kann man nur im Kreis laufen selbst wenn du Schnur gerade einmal um die Welt läufst bildest du einen Kreis...
Alexia Martsigka bitte morgen testen peace love coconut icecream
Faktastisch in Zukunft bitte nur noch mit Quellenverzeichnis.
Weil die Erde rund ist
Muss getestet werden :D
Schwachsinn! Viel Spaß beim gegen die Wand rennen beim ausprobieren. Sagt ja schon alleine die Logik, wenn man die Augen schließt und gerade aus geht, dass man dann gerade aus geht xD
Wie wärs mit der natürlichen schiefe? Man man man nur noch müll hier
Naja, doch. Weil wir uns mit unserem stärkeren bein mehr abstoßen bekommen wir natürlich mehr schwung auf dieser seite
Liegt es möglicherweise an der Erdrotation?
Du ja!
Weil sich die Erde unter unseren Füßen beim gehen weiter dreht. Und bekanntlich ist die Erde rund. Deswegen der Kreis. Hiermit wird es wissenschaftlich von mir bestätigt.
Wenn ich mir die Augen zubinde und weiter scrolle kommt der nächste Scheiß von Faktastisch
Ich frage mich, wie viele sich jetzt die Augen verbinden und sich dabei filmen, wie sie im Endeffekt gegen Schränke und Tische laufen :D
Was ist wenn ich im Rollstuhl sitze, fahre ich dann im Kreis oder wie?
Kreislaufprobleme
HARRY Ich wollte schon immer dieses Scharfe Ding Reiten! RON: Ja der Nimbus 2000 ist schon was Tolles HARRY: Ich rede von Hermine?
Eigentlich geht man nur ein bisschen "schief" in eine Richtung. Um einen Kreis zu laufen müsste da eine echt riesige Fläche vorhanden sein. Und mögliche Erklärungen waren zB. Dass die Beine und somit die Schrittlänge nicht 100% identisch sind.
War das nicht so das ein bein minimal länger ist und dadurch dieses Phänomen entsteht? So wurde mir das auf jede Fall immer gesagt...
Wer rechts eingesetellt Ist läuft rechts so einfach
Und wie schafft ein "Blinder" es dann? Reine Körperbeherrschung?
Das liegt daran dass wir nicht mit beiden Beinen gleich stark auftreten
Das werde ich jetzt ausprobieren
Und blinde? Laufen auch im Kreis?
man würde geradeausgehen, aber hat Angst vor einer möglichen, bevorstehenden Gefahr und kehrt zürück.Was aussieht, als würde man im Kreis gehen
Macht Sinn. Die Erde ist rund. Wir laufen IM KREIS.
1 bein ist kürzer
Das ist dann wohl der "Kreislauf" des Lebens
Die Erde ist eine Kugel und keine Scheibe?
Bullshit
Funktioniert bei mir nicht.
Ich denke es ist ein unbewussterschutzinstinkt
Weil die Erde Rund ist? :D
Wieviele das wohl jetzt ausprobieren werden? :3
Das glaube ich nicht.
Weil ein Bein stärker ist ^^ :D
Erdrotation :D:D
Klar ist das erklärt
Rechtshändern laufen nach links und Linkshänder nach rechts...
Ein nein kürzer als das andere
Des ist der Größte Blödsinn was ich bis jz Gelesen habe !
Vielleicht waren wie Wissenschaftler einfach nur besoffen
doch, die gibts! rechtshänder laufen nach links, linkshänder nach rechts. Das kommt davon, dass die jeweilige Seite mehr beansprucht wird und jeder dort mehr Muskelkraft hat -> größere/kräftigere Schritte -> Kurve PS: ist euch schon mal aufgefallen, dass man generell in Geschäften ebenfalls einen (gedanklichen) Linksbogen geht. Warum man das wohl so eingerichtet hat?!:D!:D Ihr dürft nur 3x raten... ;)
Blinde Menschen laufen doch auch nicht im Kreis:D:D
Und die Kreise fallen unterschiedlich aus.
Auf welche seite?
Ein Fall für Akte X. :D
Dich hat sie gffunden.
Die Erde ist ja auch Rund.
Das liegt daran das die erde eine kugel ist
weil die erde rund ist :D :p
Ich laufe trotzdem gerade aus?
Und mindestens 25% verbinden ihren Freunden heute die Augen und machen den test :D
Links oder Rechts drehende Kultur?
Das rechte Bein ist stärker deshalb
man nennt es Politik ;) da geht auch nix vorwärts
Glaubt mir das tuhen einige dummis auch ohne die Augen zu schließen
Ist bei betrunkenen doch genauso ...
Und dadurch bekommen sie Kreislaufprobleme :D
Manche Menschen laufen auch mit offene Augen im Kreis:D:D:D
Daher auch der Begriff "Kreislauf"...
das geht auch ohne verbundene augen in der wüste
Manche laufe sogar mit offene Augen im Kreis :D
Gravitation...
Aber nur wens bei dir rund läuft :D
Manche laufe selbst mit offenen Augen im Kreis
Salem Emre Can
Das ist das POLITIK-SYNDROM
Nein. Nicht bei mir. Getestet solange ich nüchtern bin
Alles in der Natur dreht sich im Kreis...
Vielleicht weil ein Bein mehr Kraft hat als das andere
Arda Peri finde mal eine Erklärung :-)
Und warum schaffen es blinde Menschen von A nach B zu kommen :D
Nach 157 Kilometern laufen, wars dann echt ein Kreis.
Jeder hat also von Natur aus Kreislaufprobleme 8-)
Liegt wahrscheinlich am Kreislauf :D
Ich habe vorhin ein Wurstbrot gegessen ☺
ganz einfach. Die haben es nur bei besoffenen getestet.
Oder Zickzack wenn du genug getrunken hast :D
Schaffen meine Kollegen auch ohne verbinden :D
Unterschiedlich lange beine... Ohne sicht wird der kurs bicht korrigiert....
Ich weiß, warum das so ist.
bullshit
Haben wir angetrunken und mit verbundenen Augen beim Plumpsack spielen getestet... Theorie wird nicht bestätigt ... das waren alles andere als Kreise
Jetzt verstehe ich die Bundesregierung...
wtf nein ich laufe geradeaus
Der mensch hat verschieden lange beine ...daher laufen wir im kreis weil die eine seite kürzer ist als die andere...
Weil man ein stärkeres Standbein hat, mit welchem man sich stärker vom Boden abdrückt - its magic!
Einfach da nicht jedes Bein gleich lang ist :D
Die Erklärung ist vielleicht simpel, werft mal einen Blick ins Universum ;)
Kreislauf
Wei sie sich im Kreis bewegen
Grundsätzlich gibt es ja kein "geradeaus", genau wie es dieses gibt. Perspektive hin oder her.
Hm vllt liegts an der Erdrotation?
Nordic Walker verlor einen Stock; man hat ihn entkräftet nach Tagen aufgefunden, wie er immer im Kreis lief....:)
Männer laufen in die Richtung in der ihr Bestes Stück hängt. Balance/Gewichtsverteilung und so :)
Nicht wirklich
Dann bin ich wohl kein Mensch, denn ich lauf geradeaus XDD Vllt ein bisschen wackelig, aber geradeaus XD
Evolution? Der Neandertaler sieht nix kann sich nicht verlaufen
muss ich mal ausprobieren :D
Ist es nicht so, dass man immer in die Richtung geht, welche Körperhälfte mehr ausgeprägt ist, wie zb bei einem Rechtshänder:D:D Ich meine das mal gelesen zu haben :)
vielleicht, aber auch nur vielleicht , liegts an der Orientierungslosigkeit
Kreislauf des Lebens
Kla hat sie wissenschaft dafür ne erklärung eins von seinen beinen ist immer stärker (rechts oder links) das stärkere drück sich mehr ab und desswegen läuft man automatisch im kries ...
Des ist aber nur so, weil man sich ein Grad beugt und dann läuft man automatisch im Kreis.
Hab beim Geschirrtrocknen versehentlich die Schwerkraft entdeckt. Großes Mysterium!
Doch, man hat einen stärkeren und einen schwächeren Fuß. Der stärkere mach größere Schritte, daher der Kreis...
Ein Fall für Galileo Mistery!!
ja das ist doch evolutionär sinnvoll: bewege ich mich "im Dunklen" wär die Gefahr, sich von der Sippe zu entfernen zu groß oder die Gefahren allgemein zu groß (Raubtiere), daher bewegt man sich im Kreis, um sich Gefahren zu entziehen; kriege ich jetzt einen Wissenschaftspreis?
Vielleicht irgendwann mal. :D
Wissenschaftler haben aber herausgefunden, dass Menschen ohne Haare auf dem Kopf eine Glatze haben :D:D:D:D
Bin Grad gegen den Schrank gelaufen
Burak Yasemin "G" machts ohne dass man ihm die augen zu bindet hahahahhaha
Sowas passiert auch in der Wüste wenn man keinen Fixpunkt hat
Das liegt daran dass die Augen zugebunden sind und du nicht sehen kannst wo du hin läufst
Ganz einfach: Wenn man immer geradeaus läuft, stößt man sich irgendwann zwangsweise die Nase. Wenn man im Kreis läuft ist das (je nach Gelände) schwieriger.
Also ich kann mit verbundenen Augen schon gerade aus laufen. Gut, hier und da mal ein Schlenker, aber nicht im Kreis. Heißt ja nicht, dass ich 'rasen' soll :D
Vielleicht Schutzinstinkt? Wenn man die ganze Zeit gerade auslaufen würde hat man größere Chancen sich Gefahren auszusetzen.
Wissenschaftler haben herausgefunden.... Sind dann wieder rein gegangen.
Gehen 3 Tomaten über die Strasse. Eine wird überfahrren. Sagen die anderen beiden: " Mhhhhh..lecker Ketchup!"
Das liegt daran das die bei Muskulatur nicht beidseitig exakt ausgeprägt ist .. Deswegen "schiebt" das eine nein den Körper mehr nach vorne als das andere..
Einfach in die Hand in die Man nicht im Kreis läuft einen Stein nehmen - schon läuft man geradeaus.
now look, here we are again... It simply shows that circles never end.
Der selbst versuch zeigt andre Ergebnisse bei mir!
Ganz logische erklärung im Kreis ist man sichere als blind gerade aus oder nach hinten zu gehen...
Deshalb soll man sich in der Wüste immer einen Punkt fixieren zu dem man geht und dann den nächsten
Was ist mit nem Rechtshänder der keine Beine hat?
Da haben die hier in der BRD wohl seit Jahrzehnten einen offenen Feldversuch gestartet . Wobei das Resultat wohl eher rückwärts als im Kreis laufen ist .
Ich laufe auch so im Kreis, da brauch ich weder nen Wissenschaftler noch ne Augenbinde :D
Ich lauf auch so immer im Kreis :D
Beine sind unterschiedlich lang und unterschiedlich stark trainiert. Problem gelöst. Dankeschön.
Liegt wohl am Kreislauf.....
LÖSUNG: Das liegt daran, das bei einem Menschen Rechtshänder automatisch auch das rechte Bein stärker ist. Bei einem Linkshänder das Linke. Dadurch zieht es dich ohne das du es merkst bei jedem Schritt leicht nach rechts (Rechtshänder) oder Links (Linkshänder). Je größer die Strecke, je länger die leichte Verlagerung (da du mit dem stärkeren Bein härter auftrittst). Wenn du also extrem lange gehst, läufst du im Kreis. Ganz einfach.
Nicht zwingend im Kreis, aber zumindest weit entfernt von gerade aus.
Habs grade ausprobiert.. War nix.. Ich laufe vorn Tisch.. Auch beim 20. Versuch
Das ist doch ganz einfach. Es gibt unendlich viele Möglichkeiten, im Kreis zu laufen, wenn man nicht korrigieren kann, da reichen kleinste Asymmetrien sowohl im Bewegungsapparat als auch bezüglich des Weges. Andererseits gibt es nur eine einzige Möglichkeit, genau geradeaus zu gehen. Die Wahrscheinlichkeit, geradeaus zu gehen ist somit quasi gleich null. Quod erat demonstrandum.
Vlt. kommt daher, dass die Füße nicht genau gleich sind, deshalb läuft man je nachdem im unterschiedlich grosse Kreise
Geschieht aufgrund der Einbildung das man nicht an sich glaubt ohne eine visuelle Bestätigung blind geradeaus laufen zu können.
WEIL DIE ERDE RUND IST, DIE OBERFLÄCHE GEKRÜMMT & WIR UNS AM ERDMAGNETMITTELPUNKT ORIENTIEREN !!!
mach was Du willst, Du läufst so wie so im Kreis : dies ist ein verdammt runder Planet
Weil die Erde rund ist!!!!
Weil wir Angst davor haben ins Ungewisse zu laufen deswegen läuft man im Kreis
Wieso gehen blinde dann nicht immer im Kreis?
heißt ja auch kreislauf :D
Also Also bei blinde Kuh laufe ich immer gegen eine Wand.. Gibt es dafür auch eine Erklärung
vielleicht weil sich die Erde dreht?
Man läuft jedenfalls nicht geradeaus, weil man keinen Fixierungspunkt hat :D
außer wenn eine Wand im weg ist, dann läuft man dagegen :D
Der Grund ist, dass man normalerweise links und rechts nicht genau gleich lange Schritte macht. Ist schon lange bekannt und passiert auch in der Wüste, wenn man keinen Kompass oder andere Orientierungspunkte hat.
Damit man immer am Ausgangspunkt bleibt, ist doch logisch !
Wissenschaflter haben herausgefunden, nachdem man ihnen den Weg zeigte.
Damit man nicht irgendwann von der Klippe dieser Erdenscheibe fällt... Logisch?!
Wenn man in annähernd Lichtgeschwindigkeit immer im Kreis laufen würde, könnte es passieren dass man sich irgendwann selbst fickt
Natürlich hat die Wissenschaft das.. Ist das selbe Phänomen welches einen in der Wüste im Kreis laufen lässt, man nennt es "ein bein ist kürzer als das andere" und ohne Orientierungspunkt hat man Schwierigkeiten das zu kompensieren. ggwp
Das mit dem im Kreis laufen hat bei mir nie funktioniert. Ic laufe immer geradeaus. Bin hat nicht normal ;-)
Erstens wie meine Vorredner schon sagten liegt es an dem rechts und links handern und noch dazu kommt das jeder Mensch ungleich lange Beine hat wodurch das auch passieren kann.
Was machen denn dann Blinde? Habe da noch keinen im Kreis laufen sehen. ..
Außerdem sind die Beine grundsätzlich unterschiedlich lang und damit die Schrittlänge!
Wissenschaftler fanden heraus, als man ihnen den Ausgang zeigte! :D
Die Wissenschaft wird auch niemals alles erfahren.
Zu viel weibliche Hormone im Bier bewirken ähnliches :D
Seitdem die Mythbusters das schon in ihrer sendung hatten schon^^
Weil der stärker fuß einen ind die ander richtung dreht
Kreislaufprobleme... :D
Ist die sicherste Methode nirgendwo gegenzulaufen
Saskia Fischer das müssen wir versuchen
Ich hab mal 'was gelesen, dass jeder - ebenso wie einen führenden Arm - ein führendes Bein hat und somit ungleich große Schritte macht. Klingt für mich ziemlich wissenschaftlich und äußerst plausibel :-)
Alkohol:D:D
Der Kreislauf ist schuld. Sagt doch schon der Name.
Zum ersten mal etwas was logisch klinkt
Also ich lauf gegen die wand...
Die Mythbusters aber auch nicht^^
Das wage ich zu bezweifeln...
Weil keiner sich zum deppen machen wollte
Stimmt nicht.
Immer dem schwanz nach
ein Bein is immer kürzer als das andere. oh man her mit dem Dr. titel :-D
Schutzmechanismus. So ist man am ehesten vor Gefahren geschützt
Die Erklärung da für ist ob du links oder rechts Fuß bist denn Nein Beine sind unterschiedlich treniert wenn du rechts Fuß bist läufst du im links im Kreis weil du dich mit dem Fuß stärker ab stößt und um gekehrt da ist die Erklärung
Zur eigenen Sicherheit
Liegt an der Erdrotation...
Also wenn ich im Dunkeln aufs Klo gehe lauf ich auch nicht im Kreis :D unser Schlafzimmer ist stockdunkel, sodass man kaum seine eigene Hand erkennt :D
Dan wäre blinde Kuh doch unmöglich.. :D
Weil man angst hat gegen was zu laufen
DAs RECHTe EI IS SCHWEREr ALS DAs LINKe
so viele laufen im Kreis.. auch ohne Augenbinde.. :D
Also egal welche erklärung man hier abgibt... ich habs versucht und bin ganz gekonnt.. voller eleganz gegen meine tür gelaufen.. also geradeaus geht.. nur die tür war im weg :D
Will erst garnicht wissen wie viele es jetzt heimlich ausprobieren .:D:D
Das nenn ich mal Kreislaufprobleme
Gleichgewichtssinn :D
selbiges passiert mit offenen augen in der wüste
Fifty Shades of Grey im Kreis :D
Ich weiß nicht, ob das offiziell so beschrieben wird, aber es liegt anscheinend daran, dass der Körper nicht symmetrisch ist.
Klar gibt es dafür eine Erklärung!
Hab es Probiert die Bekanntschaft mit der Tür hat mich sehr Erfreut
Ist doch klar. Als Rechtshänder hat man mehr Masse in der rechten körperhafte Ca 100-150gr das führt zu einem Drall ( in meinem Fall Rechtsdrall)
das eine Bein war kürzer :D
It's the circel of life
Man soll sich nicht verlaufen :D
Hat sie. Nur du/ihr von Faktastisch seid zu pseudointellektuel, um das zu wissen :D
Stimmt nich. Man läuft keinen Kreis, man läuft nur mal mehr nach links und manchmal nach recht (mythbusters haben es probiert)
Also ich geh geradeaus ^^
Die erde is rund und dadurch läuft man halt im kreis:D:D:D
Mir tun die Menschen leid, die vor Kreisen Angst haben...
Damit man sich nicht verläuft beim schlafwandeln
im unterbewusstsein passt man sich der erde einfach an :D man läuft im kreis
ich denke das ist relativ... als bezogen auf die "teststrecke" ;)
Beine sind schon verschieden lang ..
Weil vielleicht das eine Bein kürzer als das andere ist:D:D
Wer im Kreis läuft hat Anscheind zu viel getrunken :D:D
Bestimmt der menschliche KREISlauf ROFL
ein Bein ist natürlicherweise kürzer als das andere, fällt normal gar nicht auf
Kommt daher, dass die Erde rund ist... :-D
Also ich kann ganz normal geradeaus gehen
passiert, wenn die Erde sich im Kreis dreht. :D:D:D:D
So en sheiss das het mit Konzentration ztue
Doch das ist der "Rechtsdrall"
Bei schwimmen ist es genau so.
Also ich laufe ja geradeaus? XD
Also immer im zick zack laufen XD
Bullshit
Witzennschafft
Ich dachtebdie erklärung ust weil man auf einem bein mehr muskulatur hat als auf dem anderen
Vielleicht, weil jeder ein dominantes Bein hat?
Lol was labern die oO xd
Deswegen heißts ja kreislauf.....:D
Stimmt nicht!
Wetten nicht
Alkohol
unterschiedlich lange beine!
Seit wann sind wir per "du"
Weil die muskeln nicht gleich stark auf beiden seiten ist ein bein ist immer stärker als das andere
War wohl der Admin mal wieder stoned
Recht dumme Wissenschaftler....
Warum? Weil die Erde dreht :D
Weil der starke Fuß immer größere Schritte macht
Versuch mal auf einem Runden Planeten nicht im Kreis zu laufen :D
Vlt weil der Gehirnteil die für die Koordination auf einer Seite des Hirns liegt und man immer in diese Richtung läuft weil ohne die Augen der Schwerpunkt der Koordination auf dieser Seite liegt :D
Kein Wunder das ich nie beim topfschlagen gewonnen habe :D:D:D
Kann man sich nicht verlaufen.
Ist doch logisch, wir leben immerhin auf einer Kugel! :D
Kreislaufprobleme, okay xD
Das liegt am Menschlichen Kreislauf...
Fakt ist jetzt haben fast alle nachgedacht wie es ist mit Augenbinde rum zu laufen :D
#circleofLife !!!!!
Bin gespannt, wer bei dem Versuch alles gegen die Wand rennt
Und ein blinder Mensch läuft dann immer im kreis :D Was für ne scheiße ihr postet.
Ja denn es stimmt nicht...
so informativ eure seite manchmal auch sein mag, das stimmt leider nicht. . es gibt sehr wohl eine erklärung dafür .. außerdem. . bist du Rechtshänder, kannst du einen stein in die linke hand nehmen, dann läufst auch mit verbundenen Augen gerade .. und umgekehrt funktionierts genauso
Uur der blödsinn
Meike Wassermann lass mal ausprobieren
Auch beim schwimmen :D:D
In einem selbst test kann man das umgehen. Eine strecke laufen mit verbundenan augen. Wenn man dann nach links läuft, rechts einen stein in die hand nehmen. Wenn man dann nach rechts läuft war er zu schwer. Und das selbe auch nachtürlich umgekehrt. Dann hauts auch hin mit blind geradeaus laufen :D
Kıvac ich laufe immer so..
Selbstschutze damit man nirgends vorläuft etc.. :D :D
Doch hat sie! Man hat einen dominierenten Fuß so wie bei den Händen, rechts- und linkshänder, genau das gleich gilt für die Füße. Fußballspieler, Skater, Snowboarder kennen ihn genau.
Mit dem rechten Bein macht man größeren schritt...
Könnte daran liegen, dass ein Bein immer länger ist als das andere
Wenn man dir die Augen zubindet und du versuchst geradeaus zu laufen, läufst du automatisch immer gegen eine Wand. Die Wissenschaft hat dafür noch keine genaue Erklärung gefunden.
Kreislaufprobleme?
Und vorallem stimmt das nicht mal. Ich binde meine Augen zu und laufe nicht im Kreis :D
Hab's versucht - Bin gegen eine Wand gelaufen! Danke!
Das liegt am Selbsterhaltungstrieb. Wenn ich im Kreis laufe kann mir nichts passieren. Wenn ich ins Unbekannte gerade aus laufe ist die Gefahr großer dass ich sterbe oder mir sonst was passiert. ;)
Nazis laufen nach rechts.
Manche Menschen rennen ihr ganzes Leben lang im Kreis, auch mit nicht verbundenen Augen und merken es noch nicht einmal!
Die Erde ist rund.. du wirst immer im kreis laufen
Oman ist doch schon seit ewigkeiten bekannt das alle menschen und tiere einen sogenannten schiefgang haben dieser ist ein drall in eine richtung den jeder von uns hat darum kann man auch nur schwer durch geradeaus laufen aus dem wald finden :D aber hauptsache noch nicht bekannt?
#Dieerdeistrund
Haha hab ich schon probiert stimmt net ich lauf grade aus?
Ist wahrscheinlich so, damit sich ein blinder nicht verläuft
Wo ist Aiman wenn man ihn braucht...
Es gibt mehrere Theorien. .. ich habe mal davon gehört das die Beine nicht zu 100%gleich lang sind und man so auf unterschiedliche schrittweiten kommt und deswegen immer im Kreis läuft
Die Wissenschaft nennt sowas Erdanziehungskraft...
Weil du mit einem Bein stärker auftrittst.
Weil ein Bein stärker ist als das andere .... gleiche Prinzip in der Wüste
ich aber :D
Ich hab eine Erklärung die Erde ist rund also wenn du immer weiter läufst kommst du dann an wo du losgelaufen bist. Dauert zwar ein Weilchen aber bist im Kreis gelaufen
Ja können wir mal gerne machen. :D
Naja.. die Erde ist rund, also läuft man irgendwann auf jeden Fall im Kreis.
:D:D wie viele es jetzt tun
Ich verstehe diesen Fakt nicht... Wieso im Kreis? Sind wir uns denn nicht sicher ob wir über irgendwas stolpern obwohl wir auf einem öden Feld sind? Ich würde gern die Quelle mal sehen...
Größter Quatsch
Wir laufen auch mit offenen Augen im Kreis und reden uns ein dass es nicht so sei!! Uuuuuuuuuuhh deeeeeeepXDD
wer es wohl ausprobiert hat und gegen eine wand gelaufen ist?
Ob es war oder falsch ist ist mir egal diese seite unterhält mich und das ist das wichtige
Einmal um die Welt
Galileo von ProSieben sagt, es liegt an dem kürzeren Bein, das wohl jeder Mensch minimal hat:D:D ist das rechte kürzer läuft man rechts rum, ist das linke kürzer läuft man links den Kreis?
Typisch Kreisläufer :D
Wahrscheinlich um Verletzungen zu vermeiden. Wer weiß was mir im weg steht :D es ist nämlich auch so daß man komplett vergisst wo alle Möbel genau standen :D:D
innere Unruhe
Also laufen Leute die mit Links und mit rechts schreiben können gerade aus? Yes ich bin gerettet in der wüste
Stimmt nicht
wenn man bei einem Autodrom ganz einlenkt, fährt man automatisch zurück!! ....haben Wissenschaftler dafür bereits eine genaue Erklärung gefunden:D:D:D :O
Dominante seite :D(:
Zudem könnte es eine Funktion vom Gehirn sein, weil sich das Gehirn darin erinnert, dass es keine Hindernisse gab und somit wir im Kreis laufen, weil der Weg sicher ist.
lauter schwindlige halt...
Weil unser Kreislauf das so will :D☝:D️
An alle die versuchen mit ihren oberschlauen Kommentaren likes zu kriegen wenn euch die Seite nicht gefällt dann entliket sie doch einfach:D:D:D!!
Das liegt an der Erdscheibe.
Die gesamtemenschheit dreht sich im kreis, so ist das nunmal
Bei den die noch mit deren Eltern wohnen: Dieser Moment wenn deine Eltern in dein Zimmer kommen und du Augen geschlossen im Kreis läufst und die fragen was ist denn los mit dir?
Eisenliebe
Weil eine Seite die dominante ist :D!
Dies dient der eigenen Sicherheit, falls man in der Natur mal Sehprobleme bekommt, damit man sich nicht zu weit vom Rudel entfernt. Mann, das war easy :)
Haben das eben getestet... stimmt wirklich
Was ihr für misst als postet :D es ist nicht der 1. April nur weil es schneit :D
Easy: Ein Bein is kräftiger u minimal kürzer
Liegt daran, das aufgrund einer Fehlstellung der Hüfte, Muskelverkürzungen usw. und unter Einbeziehung dieser Faktoren unterschiedlichen Längen der Gliedmaßen eines Menschen eine Rotation stattfindet. Wären beide Körperhälften identisch, würde der Mensch gerade aus gehen. Macht man dieses Experiment mit einem mechanischen Gegenstand / Roboter bzw, bei dem die Körperhälften identisch sind, und zieht diesen Gegenstand / Roboter mittels der Hände auf, geht der Roboter, wenn man ihn so nennen mag, geradeaus, auch ohne mechanische Augen oder ähnlichartigen Gegenständen, die ein Auge an einem Roboter imitieren könnten.
Ist nicht so. Hat man die Augen verbunden läuft man normal weiter. Wenn man sich die Umgebung eingeprägt hat auch ohne Unfall
Das weiss soger ich ach du scheisse
Doch hat sie. Und das ist bei den Armeen der Welt längst bekannt. Deshalb wird beim Marschieren gerne gesungen. Dann läuft man auch in der Wüste keinen Kreis. Wer Rechtshänder ist, neigt dazu mit dem rechten Bein einen größere Schrittweite zurückzulegen. Dadurch entsteht eine Krümmung, die im Idealfall einen Kreis bildet. Natürlich mit einem entsprechende Durchmesser von bis zu mehreren hundert Metern oder mehr, je nach Geschwindigkeit.
Lustig wie fast jeder zweite Klugscheißen will. XD Als ob etwas copy & paste und paar eigene Worte gleich von Klugheit zeugen. :P
Das glaube ich nicht ...
ne wenn ich Laufe, und die Augen zu sind Laufe ich gerade aus meistens gegen ne Wand oder so ähnliches :D
Aber ohne Zwiebeln :D
Wenn du Augen schließt und geradeaus läufst fliegst du vorher auf die Fresse bevor du einmal im Kreis gelaufen bist
Die erde ist rund :D
Na wieviel Leute stellen sich gerade mit geschlossenen/verbundenen Augen in ein Zimmer und probieren es aus
Das muss ich ausprobieren :D
Doch, schon lange. Die Erdrotation etc. Das hatten wir bereits in der Schule. Am Äquator kann man gegebenfalls gerade gehen, wenn man die Spur halten kann.
Also haben wir es einfach nur mit einer blinden Regierung zu tun! Jetzt bin ich beruhigt!
Vllt weil sich die welt dreht
Das glaub ich nicht!! Egal, wieviel Platz ihr mir gebt... Ich schaffe es garantiert, dass ich in kürzester Zeit gegen einen Baum, ein Auto, ein Haus, oder ähnliches laufe!!!
Gut. Und warum ist rechts Kurven leichter mit dem Motorrad zu fahren?
Es ist zu steuern ,jeder merkt doch das er im kreis läuft,schutz vor der kollision
Damit man nicht virm Baum läuft.
Und was passiert wenn du versuchst im Kreis zu laufen mit verbundenen Augen?
Also wenn ich meine augen zubinde und gerade aus laufe, laufe ich gegen ne wand :D
Die Mythbusters helfen weiter:D:D
Eigentlich schon rechtshänder haben einen lingsdrall und linkshändige einen rechtsdrall
weil das eine bein minimal länger ist als das andere, das ist ja auch der grund, warum man sich in der wüste an den sternen orientiert, sonst läuft man im kreis oh mann
Wer probiert das gerade selbst?
Ich schon, alles ist eine Kurve xD Selbst wenn du scheinbar gerade laufen würdest, läufst du einen Bogen in der einen Achse. Gott erschafft keine gerade Linien ;)
Weil das eine Bein länger is als das andere. Der Wissenschaftler dankt.
Einmal um die Welt oder was?
Um nicht potenziellen Gefahren ausgesetzt zu sein, vor denen Einen die Augen nicht mehr warnen können
ich hab's ausprobiert aber das einzige was passiert ist ist das ich gegen meine wand gelaufen bin !!!!! -.-
Die Wissenschaft hat sehr wohl eine Erklärung, sogar mehrere und einige davon auch bestätigt ... Gehn euch die Fakten aus :D es muss doch noch was besseres geben was ihr posten könnt und auch noch der Wahrheit entspricht ..
Ich glaube wir fangen an im kreis zu laufen damit wir uns nicht verlaufen ;)
lol das kann mir nicht passieren, ich kann im dunkeln den weg zur Toilette ohne etwas zu sehen finden!
Die erklärung ist das anatomisch gesehen eine körperhafte immer größer ist wie die andere.
Ein Blinder mit einem zu kurzen Bein läuft auch immer im Kreis.....
Der Mensch ist die Achse der Erde, wir drehen uns mit dem Universum. Ständig in Bewegung.
die Erde ist rund !
Ein bein is immer länger als das andere, ein Mensch ist nicht 100% symetrisch aufgebaut, niemand ist perfekt, desshalb läuft ein mensch im kreis, der kreis kann jedoch enorm sein.
Das ergibt Sinn! Den in allen Filmen wenn die in einer Höhle oder Labyrinth sind laufen die immer im Kreis.
Marc Schmid wie gern würsh usprobiere:D:D:D
Es könnte auch an der Crioliskraft liegen die auch dafür sorgt in welche Richtung sich das Wasser in einem Abfluss dreht
kommt drauf an ob du rechts oder Linkshänder bist, das entscheidet deine richtung
Stimmt en scheiss
In der Wissenschaft läuft ohnehin so einiges nicht ganz rund!
Die Beine der meisten Menschen sind um Millimeter unterschiedlich lang, daher die Rechts- oder Linksneigung..
Ich dachte immer das es was mit dem Kreislauf zu tuen hätte....
Is doch ganz einfach: wer nichts weiß mach n kreis:D:D:D
Ich denke mal, weil sich der Mensch an irgendwas orientiert ( nach links oder recht) , vllt passiert es deswegen .
Also das kann nicht fakt sein. Denn wenn man blinde kuh spielt verbindet man sich auch die augen und geht gradaus weiter
Is a grampf do geht ma a grod aus
Damit man nicht auf die fresse fliegt
Weil die Erde rund ist :D:D:D:D
Müssma ausbrobieren?
Das leben ist ein kreislauf.
Der Film Conair schon...
Vllt weil ein Bein mm kürzer ist als das andere?
Ein Bein ist stärker als das andere?
Dieselbe Wirkung hat Alkohol bei mir auch
Ein Bein ist kürzer als das andere.
Weil vielleicht ein Bein kürzer ist als das andere?
Lass das mal ausprobieren Andie Theke
Weil immer ein Bein länger ist als das andere
Ein Bein ist immer stärker deswegen!!!ist doch logisch
Wer soll das denn bitte gewesen sein? :D ich und viele andere laufen nicht im kreis :D
weil das einde bein stärker ist als das andere. dachte ich
Ein bein ist länger als das andere
Na wie viele das im diesem Moment wohl ausprobieren werden:D:D
Ein bein ist kürzer als das andere
Im kreis, oder einer ellipse?
Ich laufe nicht im Kreis mit verbundenen Augen
Jeder hat es jetzt ausprobiert !
Ein Bein ist immer länger