Nachbarin hat eben geklingelt.<br />
Sie und ihr Mann fahren für eine<br />
Woche weg und ob wir uns um ihren<br />
Sohn in der Zeit kümmern können.<br />
<br />
Morgens wecken und Brot<br />
schmieren etc. (Zitat)<br />
<br />
Der Sohn ist 19 Jahre alt ..<br />
Und das war ihr voller Ernst.

Kommentare

Unsere Schottland Tour über 4 Wochen ohne Kinder war, als diese 15 und 16 waren. Die konnten sich da durchaus ihre Brote alleine schmieren und waren für die Hauptmahlzeit bei Omi und Opa, ansonsten kamen sie prima klar. Aber ich weiß durchaus, wie gruselig unselbständig Jugendliche und junge Erwachsene heute sind. Lasst sowas! Ernsthaft!