Die Wertschätzung<br />
des Partners beschränkt<br />
man übrigens nicht<br />
auf Valentinstag.<br />
Nur mal so ...

Kommentare

Die Mutterliebe beschränkt man auch nicht auf den Muttertag, ebenso wenig wie den Geburtstag ( man kann sich ja jeden Tag freuen am Leben zu sein ) Weihnachten ist dann auch für den Arsch und alle anderen Feiertage ebenso 😅 gäbe es keinen Tag zu Ehren der liebenden hätte doch auch jeder ein Problem- und was ist mit uns ( mi mi mi ) Freut euch und genießt das Leben jeden Tag und nutzt solche Tage einfach, um euch nochmal mehr an den Menschen die ihr liebt zu erfreuen. Dafür gibt es diese Tage , um einfach nochmal spezifisch darauf aufmerksam zu machen . ( Aufmerksamkeit muss nicht mit Geld ausgegeben verbunden werden ) Übrigens hat der Valentin heimlich Paare getraut, die eigentlich ( aus unterschiedlichen Gründen z.B religiöse Gründe) nicht zusammen sein bzw heiraten durften und schenkte ihnen Blumen aus seinem eigenen Garten.