" />

Made My Day

Ich werde Corona vermissen. Es war so schön ruhig auf den Straßen
Habe ich heute auch mal wieder festgestellt! :(
Me too
Und auf den Autobahnen erstmal! 120,Tempomat und kein LKW Fahrer hat gemeckert oder ist ohne Blinker Ausgeschährt! Warum nicht immer so:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D
Wer so einen Quatsch von sich gibt, der hat keine Ahnung von Wirtschaft.
Wochenlang Klopapier kaufen/horten. .... kaufen, was sie wirklich brauchen. Quatsch, alle hirntod!
Kommt von jemandem der mit seinem Handy, PC, tablet oder sonstwas schreibt.... Lustig
Na klar verkürzte Konsum Kritik hat ja schon Lenin benutzt um die Massen zu mobilisieren...
na und braucht er dies nun wirklich:D:D πŸ˜‚... das soll ja zum nachdenken anregen. Und ja, ich weiß das wir es oft wirklich brauchen , genauso wie neue Schuhe oder auch mal schick essen gehen mit dem Partner. Aber ob wir alles brauchen .. was wir so angesammelt haben? Hm
Und im Sozialismus hätten wir noch nicht mal die Dinge die wir wirklich brauchen
Missstände die nach dem XX.Parteitag der KPdSU durch den Revisonismus hervorgerufen wurden darf man nicht leugnen. Man darf aber auch nicht den Sozialismus die Schuld dran geben. Wie sagte meine Oma Mal unter Ulbricht ging's uns gut mit Honecker fing die Scheisse an.
Frei nach Volker Pispers: "Kapitalismus ist, wenn man Dinge kauft, die man nicht braucht, von Geld, das man nicht hat, um Leute zu beeindrucken, die man nicht mag."
Wenn weniger wie 10% gleichzeitig ihr gesamtes geld abheben würden wäre das finanzsystem am ende πŸ‘Œ
Auf den Punkt gebracht!
Nur das unsere Wirtschaft gerade kollabiert, weil vielen Branchen von der Regierung ein Berufsverbot diktiert wurde.
Von wem is denn der Spruch ursprünglich? Michael Niavarani hat den kürzlich auch aufgegriffen oder is der von ihm?
Gesehen und für gut befunden πŸ€ͺ🀣✌🀣
Und was haben die meisten gekauft? Toilettenpapier und Alkohol.. und Wasser πŸ€­πŸ˜†
Kommunismus ist, wenn die Leute nur Sachen kaufen können, die sie nicht brauchen, aber stundenlang anstehen, in der Hoffnung, es mal brauchen zu können. Die Dinge, die man wirklich möchte, lässt man sich dann von Kapitalisten schicken, um sie anschliessend zu beschimpfen.
Man hat es mir so erklärt. Früher haben die Unternehmen geschaut( oder es wurde in der Schule(Hak und dergleichen) so beigebracht), dass sie für mindestens 3 Monate genug Geld haben, um alles zu regeln. Heute: 2 Monate später und die Wirtschaft ist im ArschπŸ˜‘
Kapitalismus total falsch erläutert. Was aber fest stehst ist, dass Made my Day Kommunistisch veranlagt ist. Traurig und DeAbo!
„Alles, was die Sozialisten vom Geld verstehen, ist die Tatsache, dass sie es von anderen haben wollen.“ (Konrad Adenauer) Also hört auf hier den Kapitalismus schlecht zu reden, es gab genug Beispiele, dass Kommunismus die größte Schande ist
Sozialismus ist, wenn man Geld für mehr hat, aber im Laden nur Essig und Brot vorfindet. (Wenn die super sozialistische Regierung nicht dafür gesorgt hat, dass Du Dein Geldüberschuss verlierst)
Kapitalismus ist wie Corona auf Wachstum ausgelegt. Warum ist Kapitalismus alternativlos?
Man kann sagen was man will hab echt noch nie erlebt das Benzin so billig war
Hach ja, der "böse Kapitalismus". Die "Soziale Marktwirtschaft" in Deutschland erkennt man daran, dass manche Arbeitnehmer mit Facharbeiter Abschluss ihr Leben lang arbeiten und in die Kassen einzahlen, aber als Rentner in der Altersarmut landen. Wie Sozialismus und Kommunismus funktioniert, sehen wir in Nordkorea, denn da kann man nicht mal das kaufen, was man braucht. ;)
Kommunismus ist wenn deine Wirtschaft am Boden liegt und du immer noch glaubst das beste System zu haben.
Die Leute fahren einen endlich nicht mehr mit ihren Einkaufswagen in die Hacken oder stehen direkt hinter einem ohne Abstand an der Kasse. Sie lernen was Anstand ist.
Ist dann Sozialismus wenn Leute anstehen müssen um das zu kaufen was sie wollen?
Braucht der Kapitalist den Staat für seine geschäfte? Wer macht an wem den lockdown, nachdem er ihn jahrelang ausgepresst hat? Ist ein Sozialist nicht der personifizierte Staat? Fragen über Fragen, aber hey... Der böse Kapitalismus war es, lässt sich so gut verkaufen. 🀷‍♂️
Verdammter bullshit. Auf nach Venezuela, danach kommst geläutert zurück
Stehlen die Armen von den Reichen ist es Diebstahl, stehlen die Reichen von den Armen ist es Kapitalismus.
Wie zum beispiel 10 pakete klopapier und 50 nudelpakete?!
Dann bin ich wohl die Ausnahme :-D Wir kaufen lauter Dinge, die wir immer vor uns her geschoben haben. πŸ˜‚
Der vermutlich dümmste Post von mademyday der letzten Monate. "Was sie wirklich brauchen" Was für eine unsinnige Aussage ... all das, was das Leben überhaupt Lebenswert macht, geht im Moment, wenn überhaupt, dann nur eingeschränkt. Und das soll dann toll sein? Was für ein Unsinn. Man lebt nicht nur für Arbeit und Lebensmittel. Man lebt für Spaß, Abwechslung, Erholung, Freizeit, Urlaub und besonders soziales Miteinander.
Das letzte Eis war bestimmt nötig, die letzte Pizza, der letzte Schwimmbadbesuch, das letzte Bier, das letzte Konzert... Das wenigste was wir machen / kaufen ist wirklich nötig -> scheiß auf so pseudointerllektuelles Gesabbel...
Ja richtig, wie können die Leute es unter normalen Umständen nur wagen Luxusgüter nachzufragen!:D Schweinerei! (Achtung: Sarkasmus)
Corona ist ein Fake! Mehr nicht
... Sozialismus ist wenn die Wirtschaft auch ohne Anlass kollabiert. 🀷🏼‍♂️
Guten Tag, ich hoffe, mein Inhalt bringt Freude in Ihren Tag! Ich bin ein Zauberwirker, der sich mit Liebe und Beziehungen zu Fragen der Lebenswegrichtung befasst. Ich habe viele Menschen mit verschiedenen Krankheiten geheilt. Ich habe auch Zauber gesprochen wie: Liebeszauber Geldzauber Exget ex zurück πŸ’«Lückverbesserungszauber Lotteriezauber βœ‰οΈFörderzauber Schutzzauber mach was ich sage Zauber Schwangerschaftszauber Fluch brechen Zauber und vieles mehr für weitere Informationen, wenn Sie interessiert sind Nachricht Ich hoffe, mein Inhalt bringt Ihnen viel Glück, danke Kontaktieren Sie Vanessa unter WhatsApp +13186430728
600 Rollen Klopapier, 278 Küchenrollen, 1 Tonne Nudeln. Check βœ…
Ja genau...
Ich werde das bei behalten
Ja das ist herrlich, immer einen Sitzplatz πŸ‘πŸ™‹‍♀️
Genau, war!
Sad but true 🀷🏼‍♀️
Marvin Hegemann πŸ‘πŸ»
So isses
Kapitalismus❀️
AminaπŸ˜‚
Tim Taschenmacher πŸ™ˆ
Robby☝🏻
Mimimi Kapitalismus
Ahh ok Urlaub braucht niemand sorry. πŸ‘ŒπŸ»πŸ˜„
.... klar, Unmengen an Klopapier...
Sebastian Stoll meine Sachen brauche ich alle.
Ich glaube, Amazon lacht sich über diese Aussage kaputt
So ein dummer Post..oh man ey🀦🏼‍♂️
Guten Tag, ich hoffe, mein Inhalt bringt Freude in Ihren Tag! Ich bin ein Zauberwirker, der sich mit Liebe und Beziehungen zu Fragen der Lebenswegrichtung befasst. Ich habe viele Menschen mit verschiedenen Krankheiten geheilt. Ich habe auch Zauber gesprochen wie: Liebeszauber Geldzauber Exget ex zurück πŸ’«Lückverbesserungszauber Lotteriezauber βœ‰οΈFörderzauber Schutzzauber mach was ich sage Zauber Schwangerschaftszauber Fluch brechen Zauber und vieles mehr für weitere Informationen, wenn Sie interessiert sind Nachricht Ich hoffe, mein Inhalt bringt Ihnen viel Glück, danke Kontaktieren Sie Vanessa unter WhatsApp +13186430728
Katharine Eva Wollenburg πŸ‘ŒπŸ»
Klopapier:D:D:DπŸ˜‚πŸ˜‚πŸ˜‚
Vivien Michaelis
Ausser Klobabier un Nudlä ... πŸ˜‚πŸ˜‚πŸ˜‚
Balazs Pohl *angry Marx noises*
Susann Badewitz
Erkan Binici
Ihr habt Sozialismus falsch geschrieben.
Maresa πŸ˜‚πŸ˜‚πŸ˜‚πŸ˜‚πŸ˜‚πŸ˜‚πŸ˜‚πŸ˜‚ Wir lachen da nur
Aaahja...πŸ˜…Natürlich.
πŸ‘ πŸ‘ πŸ‘ πŸ‘ πŸ‘ πŸ‘
Jasmin
Daniela Valissik
Daniela Kessel
Tanja Schneider
Marc Aplas!
Destina Palo
Toilettpapier gggggg
Klopapier und Nudeln. . . 🀣🀣🀣
Nina Sonnenschein
Klopapier? πŸ€”
Markus Püschel Felix Rei 🀦🏼‍β™€οΈπŸ€¦πŸΌ‍β™€οΈπŸ€¦πŸΌ‍β™€οΈπŸ€¦πŸΌ‍♀️
Marcel Mack
Tristan Backhaus
Rot Fuchs
Klopapier 🧻
Klopapier 🧻
Kemal GS
Stefan Bauer
Natalie Herchenröder
Es wird nicht wahrer, je öfter das geklaut wird. Die Wirtschaft kollabiert nicht aufgrund privatwirtschaftlicher Käufe... Es ist der B2B Markt, der entscheidend ist.
Felix
Nico Cascio
Kapitalismus ist, dass die meisten von euch überhaupt einen Job haben, von dem sie (einigermaßen) leben können. Kapitalismus ist auch, dass eine Seite wie Made my Day durch Amazon Affilate und Werbe-Kooperationen genug verdient, um wiederum deren Mitarbeitern Brot und ein Dach über den Kopf sichern können. Was für ein Auto fährt wohl der Geschäftsführer? Sicherlich keinen E-Smart... Ja, Kapitalismus kann durchaus auch ein wenig geil sein!
Sandra Prinzetti schön wärs πŸ™„πŸ˜‚πŸ˜‚πŸ˜‚
Wieso? Online wird ja gekauft wie verrückt πŸ€ͺ
Sandra Prinzetti schön wärs πŸ™„πŸ˜‚πŸ˜‚πŸ˜‚
bis auf die vielen Volldeppen, welche sich stundenlang vor Snipes, Zara, usw. anstellen... 🀣
Klopapier!!!!!!!!!!!!!!!!!!🀣🀣🀣Diese DeppenπŸ˜ŽπŸ˜‚πŸ€£πŸ€£πŸ€£
Made My Day vergesst ihr nicht vielleicht womit ihr euer Geld verdient?
Stimmt, ich habe richtig gespart. Kein Frisör, Nagelstudio und shoppen war auch nicht und.......ich lebe nochπŸ™‚
AHAH HAHAHA HAHAHA!!!!
...genau so ist es !
Hinkt gewaltig
Felix Jung
Mit einem Blick auf meinen Amazon Bestellverlauf kann ich das nur bedingt bestätigen. 🀷🏼‍♂️ Aber ich habe jetzt einen hübschen Ebook Reader ... dabei lese ich kaum!
❀️❀️❀️
Kapitalismus ist wenn deswegen die Wirtschaft kollabiert, Amazon aber über 10.000$ die Sekunde umsetzt. #chopchop
Joey Lemke
Adrian Ehrhardt
Toilettenpapier?
Scheisshauspapier . gaaaaanz viel scheisshauspapier ...
z.B. Tonnenweise Klopapier.
Meine Meinung... 🀦🏻‍♂️
1000€ für jeden, jeden Monat
Immer öfter klügere Posts hier... Weiter so!
Da merkt man mal, was man alles nicht braucht...
Der einzige unterschied ist, dass ich noch mehr im Internet gekauft habe und wahrscheinlich nie wieder in den Einzelhandel zurück gehen werde. 🀷‍♂️
Kapitalismus ist aber auch, dass sich die Leute generell mehr kaufen können als sie eigentlich brauchen πŸ˜‰
In jedem "Witz" steckt immer Wahrheit. Also nicht traurig sein. Einfach alles an Eigentum, auch Geräte, die ins Internet können, verkaufen. Dann auswandern in gelobte Länder. Beim Schlangestehen lernt man schnell Land, Leute und Sprache kennen. πŸ˜‡
Endlich mal genügend Platz im ÖV - werd ich auch vermissen
ja aber man sieht auch wieviel jobs daran hängen
Hä:D:D:D Was habt Ihr genommen? Ein STAATLICH verordneter Lockdown, das auf den Kapitalismus zu schieben benötigt schon viel kaputte Synapsen und Fantasie!
Klopapier-Hersteller bilden da sicher die Ausnahme !!!
Can i have Corona back pls
Hoffentlich kommt es noch schlimmer,,,,ich vermisse auch den corona ,,, ihr habt schon verstanden...!
Viel Vogelgezwitscher hier, und jede Menge anderes Getier.... Weil die Leute all zuhause bleiben.
Natalie Fischer den möchte ich noch nie. Find den wie Laterne ganz unten.
Die Zeit war oder ist schön ruhig, ich selbst traue dem Ganzen nicht so recht,es ist wie die Ruhe vor dem Sturm 😊
Weil sie mit Mundschutz und anderen Schikanen lieber gar nicht einkaufen gehen.....logisch.....Schikanen weg und die Leute kommen wieder..
Genau, der Kapitalismus hat ausgedient! Wir sollten mal etwas anderes ausprobieren, etwas vollkommen neues, das zu 100% funktioniert und gerecht ist. Habt ihr schonmal was vom Kommunismus gehört? Ja? Den meinte ich nicht.πŸ˜‚
Kommunismus ist wenn Leute jahrelang nichts kaufen weil nichts da ist.
Was haben staatlich verodente Ladenschließungen und weitere Regularien mit einem freien Markt bzw. Kapitalismus zu tun? πŸ€”
Viele Überproduzierte Lebensmittel mussten halt leider wieder weg geworfen werden :")
wie gut es geht ohne nutzlosen kram der weder was taugt noch brauchbar ist, der dreck geht jetzt zu grunde
Dieser Logik nach ist Klopapier alles was wir brauchen πŸ˜‚
Brauchten die Leute wirklich soviel Toilettenpapier, Mehl und Nudeln?
..... wenn Marketing uns sagt was wir brauchen ^^
Rene Gadek und du so ich kauf 2 neue autos und 2 neue motorräder 🀣🀣
Was ist nur aus made my day geworden
Von mir aus kann es ruhig immer so ruhig bleiben
Toilettenpapier ist was man wirklich braucht.
Tnilab Slu, an welche anschaffung ich jetzt wohl denke πŸ˜‚πŸ˜‚πŸ˜‚πŸ˜‚
Und keine Flieger am Himmel ...
Sozialismus ist, was man kaufen möchte, gibt es nicht. -
Genau, deswegen finden manche seitdem keine Ruhe mehr, weil sie selbst am Wochenende durcharbeiten müssen...
Heute etwas kommunistisch verstrahlt?
Toilettenpapier? Das Bildungsniveau bei Euch ist ja absolute Weltklasse 🀦‍♂️
Ihr könnts auch nur vernadan und aufwickeln
Kapitalismus ist, wenn die Menschheit sich in den letzten 200 Jahren weiter entwickelt hat als in den letzten 10.000 Jahren.
da spricht ein wahrer BWL experte. aber ich mach dir keine vorwürfe. mach weiter podcasts und schminkvideos und lass die verschwörungstheoretiker die sache richtig angehen ...
Kommunismus ist, wenn alles verteilt wird bis es nichts mehr gibt weil nur das nötigste produziert wird 🀷🏻‍♂️
Genau, Toilettenpapier und Mehl zum Beispiel πŸ‘Œ
Sozialismus ist wenn die Leute nicht kaufen können, was sie brauchen
Globalisierung nicht Kapitalismus ☝🏻
Dem Kapitalismus wohnt ein Laster inne: Die ungleiche Verteilung der Güter. Dem Sozialismus hingegen wohnt eine Tugend inne: Die gleichmäßige Verteilung des Elends. (Winston Churchill)
Schonmal im real existierenden Sozialismus gelebt? Wohl eher nicht!
Primark Shirts machen halt nicht satt.
Ja,alles zu,nur zu Hause sein und danach:D:D:D:DWie kurzsichtig so eine Meinung doch ist.....
Bzw. Ihnen erzählt wird das sie es brauchen πŸ˜‰
Staatlich verordnete Zwangsmaßnahmen ( in wie weit sinnvoll oder nicht sei dahin gestellt) führen zu einer Vollbremsung der Wirtschaft und daran ist also unsere Wirtschaftsform( definitiv auch nicht ganz das gelbe vom Ei) Schuld? War der Lack wenigstens lecker?
Saskia Wendt und dann gibt es uns die alles kaufen Melanie Wendt
Die Leute kaufen nur das, was sie tatsächlich brauchen? Schon die Hamsterkäufe am Anfang mit Klopapier, Desinfektionsmittel und Nudeln vergessen? πŸ€”
Falsch : Kapitalismus" bezeichnet eine Wirtschafts- und Gesellschaftsordnung. Darin besitzen einige wenige Menschen – die Unternehmer – das Kapital. So nennt man alles, was zur Herstellung von Waren nötig ist: Geld, Werkzeuge, Maschinen, Fabrikhallen… Was die Unternehmer mit ihrem Kapital machen, bestimmen sie selbst. Es gibt also nur die Waren zu kaufen, die Unternehmer von sich aus anbieten. Weil sie möglichst gut verdienen wollen, stellen sie aber genau die Produkte her, die viele Leute kaufen möchten. Angebot und Nachfrage regeln also den Markt.
Halbwahr. Nehmen wir den autobau in Deutschland. Ca jeder 8. Arbeitsplatz hängt direkt oder indirekt am autobau. Autos sind zwar keine Güter die man zum Leben braucht, aber wenn man den Verkauf der Autos stark einschränkt, kollabiert die Wirtschaft: Autos sind nicht zwingend Luxusgüter aber viele brauchen diese 🀷🏻‍♂️
Kapitalismus ist wenn man Dinge kauft, die man nicht braucht, von Geld was einem nicht gehört, um Leute zu beeindrucken, die man nicht leiden kann.
200 Rollen Toilettenpapier, ist also, was Deutsche brauchen? Wo wurde denn bitte eingekauft, was die Menschen brauchen? Nudeln für 500 Jahre und Toilettenpapier waren der heisse Scheiss.
Und Sozialismus ist, wenn die Wirtschaft funktionert, weil die Leute kaufen müssen, was sie nicht wirklich brauchen... So kann man sagen, das unser System eigentlich ganz in Ordnung ist.. Es sei denn, da wird aus Regierungskreisen dran rum gepfuscht, wie es vor der Corona Sache der Fall war..
Ganz grober Schwachsinn! :D Es geht nicht nur um Konsumartikel wie Klopapier oder Nahrung, sondern auch um die Gesellschaft an sich welche einen Mix aus Kultur und Vergnügen bietet! Zur Kultur gehört sowas wie Museen (auch dort wird Eintritt gezahlt), Zoo's oder ähnliche Einrichtungen. Unter Vergnügen zählen dinge wie Restaurants, Vergnügungsparks wie Soltau oder ähnliches. Einfach alles was an der Wirtschaft hängt, gehört dazu! Nicht nur Basis Konsumgüter die zum Verzehr sind! Vielleicht sollte derjenige der diesen Spruch geschrieben hat, und dachte dass das witzig und vor allem Wahr wäre, mal eine Wirtschaftsschule besuchen ;)
Das kann man so sehen, ist aber ist aber im Grunde kein Problem . Der Bedarf wurde lediglich künstlich eingeschränkt, und aber Dank dieser Wirtschaftsform wird sich das System von Angebot und Nachfrage bald wieder von selbst auf ein neues Gleichgewicht einstellen. Sicher ist nur, dass das für jeden Enzelnen anders aussehen wird, und dass der Unternehmer sich keinen 5-Jahresplan leisten wird, um eventuell in Zukunft für eine ähnliche Situation „besser“ gewappnet zu sein. Was draus machen sollte jetzt die Devise sein - und nicht jammern oder meckern.....
Antikapitalismus ist, wenn man seinen Bleistift selbst herstellt - falls man nach dem Melken der Kühe noch Zeit hat.
Wichtig! Wir leben nicht in einem Kapitalistischen System! Der Staat kontrolliert die Wirtschaft. Der Staat kontrolliert die Währung, also Inflation. Aber wenn alles teurer wird, wird der Kapitalismus verantwortlich gemacht obwohl der eigentliche Verursacher des Problems der Staat ist.
Zum Leben braucht es auf Dauer mehr als essen,trinken und Klopapier verwenden. Wer nachhaltig und vernünftig konsumieren will kann das immer machen. Dazu braucht es kein Corona. Ein durch lockdown erzwungener Konsumstopp ändert langfristig gar nichts.
Antifa ist, wenn man mit Vans-Schuhen und Jack Wolfskin-Windbreakern ggn Kapitalismus demonstriert.
Ich arbeite im Einzelhandel allerdings nicht im Lebensmittel Bereich ... Und kann das nicht bestätigen πŸ˜…πŸ€£ Mir kam es so vor als ob die Leute verzweifelt etwas suchen wo sie ihr Geld und ihre Zeit "rausschmeißen" können...