Ohja da kenne ich auch eine Mutter. Sie sammelt Kastanien nur mit Einmalhandschuhen. Ich habe heute mit meiner Tochter 4 kg gesammelt und Öko-Waschmittel draus gemacht.
War letztens erst im Bericht das dies überhaupt nicht gut für die Maschine istπŸ˜…πŸ™Š
Jessica Siebert abseihen bedeutet, es durch ein sehr feines Sieb oder sogar Tuch zu gießen, bevor man es in die Maschine tut.
Gibt es da eine Art Rezept für? Das klingt interessant!
Wenn schon,dann richtig öko ohne Maschine πŸ˜ƒ
Cathrin Maul was wie:D:D:D
Das würde mich jetzt auch interessieren πŸ€—πŸ˜Š
πŸ“Œ
Das ist ja cool und löst sich das auch auf oder hast du den ganzen Mist denn in der Maschine. Wäre mal interessant zu wissen
Oh? Ich bin interessiert! Kommt das genau so in die Waschmaschine, wie normales?
Coole sache 🀘
Cathrin Maul sind das darin jetzt nur die gehackten Kastanien?
Cathrin Maul Wie funktioniert das? :)
🀣🀣🀣 Mein Gott wie werden die Kinder heute verpimpert! Mensch früher sind uns Bonbons auf den Boden geflogen. Wurde aufgehoben kurz drüber gepustet dann ab in den Mund. Und wir leben immer noch und warscheinlich viel gesünder als heutzutage die Kinder
3 Sekunden Regel halt ☝🏼
Silke Gentele das mache ich heute auch noch mit den Kids. Einmal drüber pusten und gut ist (ausser ist echt sichtbar verschmutzt natürlich).
Das "vermimpern" ist eher die Ausnahme. πŸ˜‚ Bin Sonntag erst mit meinem Sohn im Regen durch den Matsch gerobbt.
Silke Gentele so schnell würde ich nicht jemanden verurteilen! Man weißt nie welcher Grund dahintersteckt.
Ich esse meine runtergefallenen Fishermans heute noch 🀣🀣🀷‍♂️
Für alles was auf den Boden fällt zählt die 5sec. Regel πŸ˜„
Isabell Rü Das ist doch supi IsabellπŸ€—
Silke Gentele schade dass eine Frau in ihrem Alter nicht Meinung als etwas zur Kenntnis nehmen kann, sondern sofort als Diskussion schieben. Echt traurig 🀷‍♀️
Lorenz Arnela Ist doch Blödsinn! Alles diskutieren bringt mit dir nichts! Schade!
Silke Gentele es gibt leider Kinder die mit keine Keime in Kontakt kommen dürfen. Und wie soll man die Schützen, das sind die Kinder. Und dann trifft man jemanden der noch auf so eine Tat provokant reagiert....
Lorenz Arnela Ich würde niemals jemanden verurteilen! Never! Das ist allgemein!
Eben, mein reden. Eine gewisse Anzahl an keimen stärkt das immunsystem aber sowas ist ja heute kaum noch bekannt.... Man stelle sich diese Eltern erst als Großeltern vor 🀦‍♂️
Von allen Geschichten aus dem Paulanergarten ist das die Geschichtenste.
Wenns mal so wäre
Jaa, es könnte ein Imungeschwächtes oder Krankheitbedingtes Kind sein, wo man gesondert achten muss wo es seine Patschehändchen hatte und man desinfizieren muss. Wiederrum ist die Anzahl dieser Kids sehr gering. Hingegen die Anzahl der Helikoptereltern mit Desinfektionswahn - was solche Immunitätsstörungen btw. Auslöst :') - ist weit aus größer πŸ˜‚ Die meisten hier haben sicherlich Papier vom Boden gefuttert, auch Insekten und haben nicht gleich beim ersten Schnupfen Antibiotika und Desinfektionsmittel "an den Kopf geschmissen" bekommen und Leben noch immer gesund und Munter πŸ˜‚πŸ€·‍♂️ ^.^
Bastian Duhari Danke für diesen Beitrag πŸ˜‚ Da mein Kind durch Chemos auch Immungeschwächt ist, habe ich da an mich gedacht. Ich denke immer die Leute müssen denken ich hab sie nicht mehr alle πŸ˜… das ich meinen Kindern ständig die Hände desinfiziere.
Patrick Rinke das meinte ich ja u.a. auch ;-) Krankheitsbedingt kann man das durchaus vertreten da es Lebenswichtig für das Kind ist. Allerdings ist dazu zu sagen, das eben die Zahl der erkrankten Kinder, die es nötig haben, deutlich niedriger ist als die Kinder, die Tatsächlich mit Desinfektionsmittel "überschüttet" werden πŸ˜‹ Aber meinen Respekt an Ihnen! Ist sicherlich nicht einfach manchmal, da hinter her zu bleiben! Allerdings, auch wenn Ihr Kind hin und wieder meckert, liebst Ihr Kind Sie und wenn es versteht bzw. Schon versteht warum das ganze nötig ist denke ich um so mehr, denn Mama und Papa kümmern sich ja Intensiv um einen, damit man gesund bleibt. Also, ich hoffe zumindest dass diese Wertschätzung da ist/kommen wird :-)
Sand essen, mit offenem Mund und vor Freude glucksend im Matsch springen, Möhren aus dem Garten nur kurz an der Hose abwischen und ein wenig mit dem Messer abkratzen.... Alles Dinge die meine Eltern stumm beobachtet und mitgemacht haben
Natalie Wolf Sandburger/Kuchen, Matschspringen war immer sehr schön (auser der Ärger dannach πŸ˜‚πŸ˜‚), die Möhren, Gurken und Erdbeeren, Radischen und Rettiche frisch aus dem Garten Omas gemobst in den Mund πŸ˜‚πŸ˜‚ Ohhja da werden Erinnerungen wach
Kris Tin verurteile niemanden, dessen Hintergrund du nicht kennst, habe aber ein Blick auf alle, um alles zu verstehen 😊 Naja sollen se denken was se wollen, solange die Ihnen nicht empört die Flasche aus der Hand reisen und Sie wie Ihr Kind anschreien, dass das ungesund ist, denke ich kann man da auch in Frieden nebeneinander leben. Durch die Chemo kommen meist Immunschächen mit einher, besonders bei Kindern. Ich respektiere Sie als Elternteil, das Sie sich so rührend und aufopfernd um Ihr Kind kümmern, mitleiden und sicherlich hin und wieder mitweinen.
Nicole Lamb bin froh n 95iger zu sein, der Desinfektionswahn ist an uns noch vorbei geschossen;-) Hab ja selbst Papier im Kiga vom Boden gegessen und Lebe noch immer 🀷‍β™‚οΈπŸ˜‚
Wir haben ein LTX-Kind. Da muss man auf sowas achten ☹️
Bastian Duhari früher hatte man garkein Desinfektionsmittel zur Hand, außer eben man hatte ein Kind bei dem solche Vorkehrungen tatsächlich notwendig waren.. Wenn man was desinfizieren musste tat man das mit Alkohol oder Jod, da man außer Wunden im privaten Bereich nichts desinfizieren musste..
Genau diese Kids werden auch krank, wenn 2 Orte weiter ein Regentropfen fällt πŸ™ˆπŸ™„ Ich habe als Kind im Pool in einen Chlorstein gebissen, da soll die Zarte sich mal wegen einer Kastanie nicht uffs Been pinkeln πŸ™ˆπŸ€£ Ein kleiner Schaden in der Ommel ist geblieben, aber ansonsten leb ich auch noch 🀷‍β™‚οΈπŸ€£
Haha πŸ˜‰πŸ˜…πŸ‘
War ein Tunesischer Chlorstein, die sind irgendwie bitter 🀷‍β™‚οΈπŸ€£πŸ€£
Schmecken Chlorsteine nicht wie Apfelringe?
Vaddi Mään hat der Chlorstein den wenigstens geschmeckt :D
Von allen Sachen die nie passiert sind,ist das am meisten nie passiert.
Von allen Sachen die nie passiert sind und am meisten nie passiert sind, ist das niemals nie passiert.☝️
Jaaaaa...wir waren früher die Helden, weil wir Dreck gefressen haben und die Kids heutzutage sind halt die Weicheier überhaupt! Immer krank und voller Allergien. Dazu noch respektlos und dummπŸ˜‚πŸ‘Œ. Bei solch an den Haaren herbei gezogenen Geschichten und natürlich den passenden Leuten, die darauf anspringen, frage ich mich wirklich...wiiiieeeesssooo setzt man eigentlich noch Kinder in die Welt, wenn die doch eh überall verpönt werden🀦‍β™€οΈπŸ˜‚:D!
Dieser Sagrotan -Wahn kostet das Immunsystem, welches sich ja garnicht mehr ausbilden kannπŸ€”
Einfach weiter scrollen Warte auf den ersten der Gschichten ausm Paulanergarten schreibt
Gschichten ausmachen Paulanergarten
Ja ne ist klar , Hände desinfizieren weil das Kind ne Kastanien angefassen hat. Und dann wundern warum das Kind Allergien oder irgendwelche Unverträglichkeiten hat 🀦‍♀️
Na klar muss man 🀣 wenn meine Dreck oder von mir aus Kastanien essen, muss ich wenigstens nichts mehr kochen 🀣
Sabrina Völpel πŸ˜… klingt ziemlich sinnlos. Wenn ich mit meinem Kind beim Arzt bin, dann hat es ja meistens schon irgendwas. Dann bringt DA das Desinfizieren theoretisch auch nix mehr. Sieht natürlich auch etwas anders aus, wenn ich nur für eine U-Untersuchung da bin aber trotzdem muss man es da nicht übertreiben. 🀣
Sabrina Dettinger ich hab es im Kinderarzt Wartezimmer erlebt, dass ein kleines Mädchen keinen Teddy und keine Puppe anfassen durfte. Da wurde auch gleich desinfiziert πŸ€”πŸ™„
Stimmt... Im Paulaner-Garten stehen ja Kastanien 😁
Whiskey Werner ich hab das letztes Jahr leider live erlebt 😞 Da hat ein Kind eine Kastanie aufgehoben und die Mutter (:D Jedenfalls ne Frau) kam mit nem Tuch und hat dem Mädchen die Hände abgewischt
Whiskey Werner der Biergarten in Haag hatte am Sonntag geschlossen wegen "Kastanienfall" πŸ€”πŸ€”πŸ˜΅πŸ˜΅πŸ˜΅
später die Mutter in der Notaufnahme wiedergesehen, sie als Krankenschwester ich als Patient Kastanie verschluckt, Leben am Limit, hahaha
Wenn man den Hintergrund nicht kennt , kann man nicht verurteilen . Ohne / oder nur wenige Abwehrstoffe darf man nichts anfassen . Sehr schwer zu akzeptieren .
Außerdem kann die Kastanie ja auch wo drin gelegen haben.
Ursula Heimberg Stegmann aber wo sollen die denn herkommen, wenn man seinen Körper nicht mit Keimen, Bakterien etc. konfrontiert?!
Fabian Euskirchen durch den Wald laufen ist sogar sehr gut wegen dem Sauerstoff , da die Lunge oft angegriffen wird mit der Zeit . Ich durfte nicht Mal mein Gesicht anfassen . Niemand kann sich so Etwas vorstellen , der das nicht hat .
Laura Kossa ich bin neben einem Bauernhof gross geworden . Bekam eine Infektion , das war so schlimm , dass mein Immunsystem nicht mehr funktioniert hatte . Geht schon besser , ( bin jetzt 52 ) aber so zu leben ist mühsam . Vor Allem die Reaktionen von Unwissenden .
Ursula Heimberg Stegmann Kinder, die kein körpereigenes Immunsystem besitzen, laufen auch nicht einfach so im Wald rum. Bekommt das Kind entsprechende Medikamente, muss man glaube ich nicht sofort desinfizieren.
Joa, diese Mutter könnte ich sein...wenn euer Kind eine Immunsuppression bekommt, wegen einer Transplantation oder Chemotherapie, werden auch die letzten verstehen, weshalb das desinfizieren manchmal sein muss. πŸ˜‰
Anja Gaiwanger-Franz ich denke nicht dass das der erste Gedanke ist wenn man sowas beobachtet. Ist natürlich traurig dass das bei deinem Kind nötig ist, aber es gibt genug Eltern die alles desinfizieren wenn es nicht nötig ist 🀷
Anja Gaiwanger-Franz klar....aber wahrscheinlich nicht in diesem Fall
Anja Gaiwanger-Franz wenn es um etwas offensichtlich nicht gesundes für ein Kind oder einen Menschen geht (also in dem Fall die übertriebene Hygieneerziehung) wird es immer Menschen geben die genau hinschauen. Sich dabei rechtfertigen zu müssen wird wahrscheinlich nicht ausbleiben weil es nun mal nicht normal ist dass ein Kind desinfiziert werden MUSS aus gesundheitlichen Gründen. Trotzdem kann ich natürlich verstehen dass du dir mehr Weitsicht wünschst aber wir Menschen machen uns generell zu selten die Mühe, uns zu informieren 🀷 bestes Beispiel Isabell Rü, wie ich gerade während dem Schreiben sehe πŸ™„
Du desinfiziert deine Kindern echt, wenn sie ne Kastanie anfassen?! πŸ™„ Pack sie in Watte, binde ne Schleife drum und lass sie vor der Playstation versauern.
Anja Gaiwanger-Franz kann ich mir vorstellen, würde mir bestimmt auch so gehen...
Es wäre einfach schön, wenn es nicht so viele Vorurteile gäbe und man einmal über seinen Tellerrand hinaus schaut. 😊
Marina, richtig..dennoch bin ich es leid mich jedesmal vor diesen "Dreck macht Speck" Eltern zu rechtfertigen.
Isabell Rü hast Du alles gelesen? Manchmal muss es eben leider sein
Ich hab tatsächlich mal mitbekommen, wie eine Mutter ihr behandschuhtes Kind angeschrien hat, weil es Herbstlaub angefasst hat.
Caro Müller geht's noch...kein Wunder.
Attila wo bist du nur, wir warten auf dich. πŸ‘ŒπŸ»
Pascal Stamm πŸ˜πŸ˜‚πŸ€£
Mein Kind hat im Kindergarten welche mit nach Hause gebracht 🀣 diese Gesellschaft 🀣
Larissa Mi oh jaaaa, seit dem habe ich auch immer alles auf links gedreht und erst dann waschen.
Ja haben wir auch schon 🀣 aber ich schüttel immer jetzt alles aus πŸ˜… Mein Kind kann alles draußen machen. Leben halt aufm Dorf ☺️
Larissa Mi ich habe auch leider erlebt, wo Eltern damit rumlaufen müssen. Und solche Kids ist so schwierig zu schützen, weil die halt Kinder sind und wollen das alles wie die andere mitmachen, und das geht leider nicht. Aber das es auch die gibt, die übertreiben stimmt auch wieder. Kastanien in der Tasche, oh das kenne ich auch. Solange nur Kastanien sind ist ok. Paar Male waren Steine. Habe ich gar nicht gemerkt bis Jacke in Trockner landete, boah was das für Lärm war πŸ™ˆ
Lorenz Arnela sie hat ihre Jacken Taschen voll gemacht und eine von meiner auch 🀣 Die Gesellschaft die mit Desinfektionsmittel rum rennt 🀣🀣
Larissa Mi welche:D:D:D Dann hast Du wirklich Glück. Meiner aus der Schule, ein ganzer Sack 🀦‍♀️ Ich habe dann versucht „die schönste“ auszusortieren und Rest weg. Gott πŸ™ˆ
Was sie nicht gesehen hat, dass kurz davor eine dänische Doge über die Kastanien gepisst hat.
πŸ˜… da wäre mein sohn der gewesen ders in den mund stecktπŸ˜‚ macht er so schon ständig.. sehn ja lecker aus😁
Ange Oberlechner irgendwie wie schocko pralinen... Riiiiesige schocko pralinen... 🀀🌰
Weil es eine Kastanie angreift.. was is mit kindern die sand futtern 🀣
Lisa Trinkler na die müssen dann Desinfektionsmittel trinken, ist doch klar πŸ˜‚
Sofort ins nächste Krankenhaus und auspumpen lassen!!!! 🀣
Oh Gott, mein Kind hat damals eine Spinne gegessenπŸ™ˆπŸ˜³ meint ihr nach 11 Jahren könnte das noch Auswirkungen auf sein zukünftiges Leben haben:D:D:D 😡 Ironie off, dem Kind geht es gut. Hier wurde nie was desinfiziert, nicht Mals die Babymilchflaschen, wenn‘s runterfällt- an der Hose abputzen und weiter essen
Kirsten Nagel machen wir auch nicht... schnulli auf'n boden heisst im Notfall mal Wasser drüber... (wir haben katzen) milchfläschchen gehen auch nur in die Spülmaschine...
Markus Waldmüller wir haben auch Katzen. Was nicht schnell genug wieder vom Essen aufgehoben wird, ist halt weg.... Ach Katzenfutter mochte mein Kind auch sehr gerne😝
Vielleicht hat das Kind ne Krankheit 🀷🏻‍♀️ ich muss auch immer Hände desinfizieren wenn ich mit Erde in Kontakt komme, weil ich gegen Schimmelpilze allergisch bin
Attila war bestimmt die Kastanie 🌰
Michael Thuesing Macht keinen Sinn und ist auch nicht lustig. Leider keine Likes gefischt. 🀷‍♂️
Michel Pascal Akkaya...glaub wenn man öfter mal die Kommentare von der Seite liest ,dann weiss man definitiv wer Attila ist ..also eher so ein insider πŸ˜…πŸ˜…
Wer ist Attila
Christian Brunner egal.. Und jetzt?
Meine Kinder schleppen die tonnenweise nach Hause. Ich glaub ich muss den Seuchenschutz alarmieren 😱
Das war dann das Battle Stadterziehung gegen Landerziehung....😁
Laura Kossa ja manchmal sollten die Eltern den"Helikopter" einfach mal zuhause lassen und das Kind Kind sein lassen.
Ralph Simon würde ich jetzt so nicht pauschalisieren. Ich bin auch in der Stadt geboren und aufgewachsen und hab auch jeden Scheiß gefressen, von Sandkuchen bis hübsche Blume. Das ist einfach der Unterschied zwischen "Übermutter" und normalen Eltern πŸ˜…βœŒ
....und mir dann den Matsch ins Gesicht geschmiert 🀣
Marlon Dedovs so siehts aus. Einfach machen und nicht alles zerdenken ist meine Devise! Bezieht sich übrigens nicht nur auf Kinder 😊
Nina kostenlose Kriegsbemalung :D
Lecker schmecker klein und rund... schnell in ihrem Mund πŸ˜…πŸ˜…πŸ˜…
stimmt . oder hast du in italien noch keine maronen gegessen :D
Arme Kastanie. πŸ˜‚πŸ€£πŸ˜‚πŸ€£ ach ja, armes Kind warum lebe ich noch ❓❓
Frühkindliche Prägung nenne ich das πŸ˜‰
Und dann wundert sich die Mutter, warum das Kind Allergien entwickelt und für jeden Infekt anfällig ist
πŸ‘πŸ‘πŸ‘
Das wäre was für mich πŸ˜‚
Boah, was du dich traust! 😱 πŸ˜‚
Ninchen Hille Eispray oder doch Arnika?
Du Rebel,Du πŸ€ͺ
Daniel Bel Isa Wiebke kann ich mir so richtig bei euch vorstellen πŸ˜‚
Haha so relateable🀣
Haha sehr gefährlich!!!!
Silke Simon Nik und wir haben alle regelmäßig ne Handvoll Dreck gegessen ohne bleibende Schäden davon zu tragen 🀦🏽‍♀️
Bakterien hassen diesen Trick..
Frank Lennartz die Hände müssen auf jeden Fall ausgekocht werden πŸ˜‚πŸ˜‚
Und dann wundern warum es immer mehr Allergiker gibt. Und der Körper kein starkes Immunsystem mehr aufbaut. Ich hab früher im Sandkasten Dreck gefressen und lebe auch noch. Chantal Pnssn πŸ˜‚
Ich darf gar nicht daran denken was wir früher alles angefasst haben oder in den Mund genommen haben. Und was ist passiert nix! Ich lebe immer noch. Kein Wunder das viele Kinder verweichlichen weil sie von den Eltern in Watte gepackt werden.
„In Zeitlupe“:D Wir ersetzen alltägliche Begriffe wie „langsam“ durch technische termini, weil es verständlicher ist? Homo technicus smiley
Rebecca Mandler die Frau beim Kinderarzt war ja auch der Knaller πŸ˜‚ Aber bei dem Beispiel wäre ich dann auch diejenige, die sich die Kastanie in die Schnute stopft πŸ˜‚
Selina Rebitzer Pia Pascher Melly Zölder unsere neue Methode mit Helicopter-Eltern umzugehen πŸ˜‚πŸ˜‚πŸ˜‚
Sarah Erziehungsmaßnahmen für 🚁-Eltern..
Catha Hoff wenn ich Kinder hätte hätte ich bestimmt viele Mami-Freunde.. nicht. πŸ˜‚πŸ˜‚πŸ˜‚
Oh wow πŸ’• ich bin jetzt Top-Fan πŸ₯³
Saskia bei Fr. Dr. Sagrotan ne gute MöglichkeitπŸ˜‚
Sonja πŸ˜‚πŸ˜‚πŸ₯³ feier ich grad so sehr !! an wen muss ich denn denken πŸ€”
Anna Bensch-Kuhnert Wie haben wir das früher alles überlebt 🀷🏼‍β™€οΈπŸ˜‚πŸ˜‚πŸ˜‚πŸ˜‚
Marina Auer ich könnt mir dich und mich mega gut vorstellen :D
Katharina Weiß ganz nach unserem Geschmack 🀣🀣🀣🀣
Andrea Lucassen... René Sua Léon... Wenn Léon eine Kastanie angefasst hat πŸ˜‚πŸ˜‚πŸ˜‚
Es ist traurig, dass diese Helikoptereltern nicht begreifen, dass dieses Verhalten kontraproduktiv ist. Dadurch dass sie die Kinder in so sterilen Umfeldern aufwachsen lassen, entwickeln sich bei denen das Immunsystem nicht richtig und die können noch kranker werden. Gerade das ständige Anfassen von dreckig Dingen schützt Kinder, weil der Körper sich dann an die Schadstoffe gewöhnt, die auf die Haut gelangen! Das sind die Kinder, die als erstes die Grippe kriegen, sobald der Kindergarten oder die Schule anfängt
Tja.. Und meiner hat gestern die schuhsohle meines flip flops abgeleckt und ich hab kurz überlegt ob dies als Abendessen ausreicht πŸ˜πŸ˜‚
Hab ich beim weggehen noch gesehen, ich hoffe die hat geschmeckt und war noch schön warm nachdem mein Hund sie für dich "gewaschen" hat. :P
Cindy Schmidt lass bald Kastanien sammeln gehn πŸ€“
Oh mein gott mein Sohn sammelt die 😣 meine wohnung ist voll πŸ™ˆ jeden tag kommt von Kindergarten mit voller Tasche 😩 guck mal Mami guck ich habe momel mit gebracht.... πŸ˜‚
Mein Sohn hat Schnecken gekaut. Das hat so schön geknuspert.
Es werden auch keine mehr gesammelt. Vor unserem Haus steht eine Kastanie und es kommen viele Kindergartenkinder vorbei. Da hebt keiner eine auf.
Ich hab früher ganze sandkuchen gegessen ,Matsch und Regenwürmer und es hat mir auch nicht geschadet im Gegenteil hab sehr sehr selten ne Erkältung.
shit Vanessa Gpp πŸ˜‚πŸ˜‚πŸ˜‚ hab heute einen Stuhlkreis gemacht und jedem Kind zum Betrachten eine Kastanie in die Hand gegeben. Ca 1/3 der Kinder hat sie angeleckt und in den Mund genommen. Dann ein 3 Jähriger: aber da hat doch ein Hund Pipi drauf gemachtπŸ˜‚πŸ˜‚πŸ˜‚πŸ˜‚πŸ˜‚πŸ˜‚πŸ˜‚πŸ˜‚πŸ˜‚
Mein Sohn hat sich gestern eine Maisstange mit einem Hund geteilt hätte ich ihm sagrotan zum trinken geben sollen? πŸ˜…
So werden die Kinder auch wegen jeder Kleinigkeit krank, weil das Immunsystem nicht dran gewöhnt ist.
Mein Sohn hat 4 Nieren auf beiden Seiten zwei und ich muss gerade in der Grippe Zeit aufpassen, aber wer will schon sein Kind an eine Grippe verlieren? Nicht immer alle über einen Kamm scheren. Und auf der einen seite die Kinder Impfen und dann aufregen weil es Mütter gibt die gegen Keime und Viren sind? versteh ich immer nicht Klar ist zu viel auch nicht gut ,aber Leben und Leben lassen ❀Lieber solche Mütter als mit Kippe Kinderwagen schieben und in der Schwangerschaft Rauchen 🀷‍♀️ Und und ich hab als Kind den Dreck gefressen und bin mit Tieren und Heu aufgewachsen und hab trotzdem Allergien on mass 🀷‍♀️ Also mich Regen da ganz andere Sachen auf als Mütter die sich um ihre Kinder sorgen.
wir haben früher echten Sandkuchen gegessen aus Spielsand und leben immer noch, habe auch Kastanien abgeleckt, damit sie glänzen. Zuckerrüben roh gegessen, okay ging gleich durch aber lecker waren die schon.
Nur durch das bescheuerte Desinfizieren gibt es so viele Allergien und häufig kranke bzw. Immungeschwächte Kinder. Bis zu den 2000ern haben Kinder noch Sand ausn Buddelkasten gegessen und leben noch - gesund und zu meist ohne Allergien, stellt euch mal vor Helikoptereltern πŸ˜‰
Mein Highlight war eine Mutter, die ihrem Kind in die Hände gespuckt hat, nachdem es das "dreckige Pony" gestreichelt hat XD
Packt eure Kinder in Watte ein. Die werden jede Krankheit bekommen, die ihr euch wünscht. Wir haben noch im Dreck gespielt, Masern, Mumps, Röteln, Windpocken bekommen, Hausarzt kam nur zm Fieber messen. Und doch 64 Jahre alt
Ich glaube auf die Kastanie in dem Mund hat kurz vorher ein Hund gepinkelt.
"Schmeckt die Kastanie gut, Hasi? Magst noch ein paar Steine dazu haben? πŸ–€" Neben mir am Spielplatz erleiden während dessen 5 Mamis einen Schlaganfall πŸ–€πŸ€·
Es gibt nichts geileres am/im Herbst als Kastanien 😍
also das man die Hände desinfiziert ist übertrieben klar aber Kastanien in den mund stecken? natürlich verstehe ich dir Metapher hier aber trotzdem.....Kastanien sind giftig. mein sohn als er 5 war hat 2 nur angefressen....der arzt sagte 1 verursacht Übelkeit 2 sind kritisch und 3 tötlich
wie dieses kind, was die Pommes vom Boden gegessen hatπŸ˜‚πŸ˜‚
Irgendwie ist das "stinknormale" Leben abhanden gekommen.
Ich hab gerade mit unseren 3mit Kastanien gebastelt soll ich allen jetzt die Hände desinfizieren oh je πŸ˜‚
Man kann alles übertreiben, in beide Richtungen. Daran, dass man als Kind Kastanien sammelt und daraus dann beispielsweise mit Streichhölzern Kastanienfiguren bastelt ist noch keiner gestorben. Man muss die Dinger aber auch nicht unbedingt in den Mund stecken.
Leichter hauch von eau de gassigang?
Wir haben die immer zum Basteln gesammelt oder für den Jäger!
Ach das war die Kastanie, die vorher mein Hund ausgeschissen hatte, sorry nochmal für den komischen Nachgeschmack.
Sabrina da fällt mir sofort die passende Mutter zu ein 🀣🀣🀣
Wurde letztes Jahr schon gepostet...
Das könnte ich sein. Ich werde auch immer komisch angeguckt, wenn ich Sachen noch esse, die gerade auf den Boden gefallen sind.. πŸ˜…
Früher in schlamm gebadet und Sand gegessen... ich lebe noch xD
Ich hab als Kleinkind mit Vorliebe Steine in den Mund genommen. Klar fanden meine Mutter und Kinderkrippenbetreuer das nicht berauschend, aber in Panik ist dadurch auch niemand geraten. Heute habe ich keinerlei Allergien und bin kaum krank. Gut möglich, dass da ein Zusammenhang besteht. Diese Überhygiene heutzutage schadet eindeutig mehr, als dass sie irgendwem nutzt.
Jens Mau ich wusste wir haben am Wochenende irgendwas falsch gemacht als zwergi die kastanie kosten wollt 😱😱😱😱😱
Fakt ist, wenn Kinder steril aufwachsen sind sie schnell und somit oft krank. Meine sind im reitstall mit allem was geht aufgewachsenen, u d so selten krank, das sie in der Schule kaum mal einen fehltag hatten. Sie konnten sich vor arbeiten nicht drücken...πŸ˜‚πŸ˜‚
Also ich hab als Kind Regenwürmer gegessen und aus Blättern/ kräutern und Beeren "eis" gemacht. Ach ja und es gegessen 🀣
Ggf hat die Mama gesehen wie vorher ein Hund drauf gepinselt hat..
Hat bestimmt ein Eichhörnchen drauf gemacht :*
Brigens, Hundepipi, Eichhörnchen? Hat keiner darüber nachgedacht. Aber dumme Milchschnitte etc. Ungesundes Kinderessen machen alle Mamas sich keinen Kopf
Na solange es nur in den Mund gesteckt hast :D
normaler Gedanke :D
Lisa Leistner erinnert mich irgendwie immer an die Kastanien vom Friedhof πŸ€”πŸ˜‚
Wenn man in Lichtgeschwindigkeit im Kreis läuft und dabei eine Erregung bekommt, könnte man sich rein theoretisch selber vögeln...sowas in der Art ist wohl hier auch passiert 🀦‍♀️
evtl war das dann ja der letzte beitrag von MMD :o
Viele Eltern leben in Symbiose mit ihren Kindern, als wäre das Kind ein Körperteil. Weil die Entdeckungslust bei Erwachsenen gering ist und sie selber sich stattdessen zig Gefahren erdenken (es lebe das abstrakte Denken! ) können sie natürlich nicht zulassen dass ihr eigenes Körperteil (sprich das Kind) sich in vermeintliche Gefahren bringt. Dass auch mal Spulwürmer zu haben gar nichts tragisches ist, dass nie irgendwo runterzuspringen schlimmer ist als ein verknackster Knöchel usw usf .... Kann das erwachsene Hirn im Selbsterhaltungsmodus nicht erkennen.
Wenn ich mich so zurückerinnere, was ICH als Kind alles angefasst habe ....! πŸ˜› πŸ˜†
Meine Kinder haben welche gesammelt und auch im Kindergarten damit gebastelt. Oder auch einem Förster gebracht (als Winterfutter für Wildtiere) und dafür sogar noch eine kleine Belohnung bekommen :-)
Jacqueline Gehmann passt irgendwie zu unsrem Thema heute morgen 🀣🀣🀣🀣🀣
Madelaine Wehrheim 🀣🀣🀣🀣🀣🀣
Habe heute meinen Lebensgefährten vom Krankenhaus in Bamberg abgeholt. An einer Bushaltestelle vor auf dem Gelände stand eine Mutter mit zwei Töchtern und desinfizierte die Kinder mit den folgenden Worten: "Im Krankenhaus lebt ein gefährlicher Keim. Wir müssen uns jetzt desinfizieren und Zuhause duschen." Unfassbar! Kein Wunder, wenn die Kurzen alle Allergien und Neurodermitis bekommen, die Haut ist ja völlig im Eimer.
Dieser Spruch ist Sinnbildlich für Alle Eltern gedacht die Angst haben ihre Kinder werden Schwer Krank wenn sie mit der Natur in Kontakt kommen. Die Menschen die eine Immunschwäche haben, wollte man da NICHT mit einbeziehen. Eltern die Angst haben ihre Kinder machen sich die Hände und Klamotten schmutzig wenn sie mit Erde etc. in Kontakt kommen... Was haben wir früher in den 60er und 70er Jahren draußen gespielt. Schlamm, Sand, Erde, Laub..... Wir waren so gut wie NIE Krank πŸ’ͺπŸ»πŸ‘πŸ»πŸ˜
Ich hatte die Kastanie an der Hose abgewischt πŸ˜‚
na hoffentlich bekommst du jetzt keine eichhörnchenbabies, band oder darmwürmer ^^
Solange sie nicht als Zäpfchen herhalten musste πŸ˜‚
Mich Elle ich hätte das auch getan..Ich hätte sogar zwei in den Mund gesteckt, extraπŸ˜‚πŸ€£
Teresa, die eine in Leipzig die die Brotdose weggeworfen hat, weil das Nutria daraus gefuttert hat πŸ˜‚
....mit der natürlichen Verpackung ...Du Held
Und an der nächsten Kastanie erstickt das Kind. πŸ™ˆ
Es gibt auch essbare Kastanien, lol
Unteres wäre dann definitiv ich 🀣🀣
Luise Ma ich hoff ihr hattet gestern desinfiktionsmittel dabei πŸ™‹πŸ½‍β™€οΈπŸ˜‚
Geile Idee xD werd ich mir merken 🀣
Immer diese Kommentare mit 'und dann wundern warum das Kind Allergien bekommt' Ich hab als Kind auch Sandkuchen gegessen, im Dreck gespielt usw und habe trotzdem Allergien bekommen.
Na dann... zu 70% hat da ein Hund draufgepisst 😬
Anna Denneler, Bianka Kumutat, Claudia Karadeniz πŸ˜‚πŸ˜‚πŸ˜‚
Manu reden die von dir? Beim provozieren bist du doch immer an erster Stelle πŸ€”
Victoria Obladen 🀣
JoAnne Eppner-Schenk πŸ˜‚πŸ˜‚πŸ˜‚ hier ist auch ein riesen Kastanienbaum in der Nähe der Schule und dem Kindergarten, aber irgendwie sammelt die niemand πŸ˜”
Was immer die Mutter sich in den Mund steckt .... πŸ˜‚πŸ˜‚πŸ˜‚πŸ˜‚ Der arme Mann, äh.. also ...
Ach das ist wie mit der Jacke. Kind 5min bei 15°C draußen. Zieht dir sofort die Jacke an, du wirst sonst krank....
Ich hätte die Kastanie so hoch geworfen das Sie auf seine Kopf landet und Sie dann nach Hause fahren müsste um seine Haare waschen 🀣
Naja, Kastanie in den Mund nehmen ist leicht bescheuert. Kinder machen es nach. Das Verschlucken ist eins, das andere... Kastanien sind giftigπŸ™ˆ Somit gleich bescheuertes Verhalten wie die Helikoptermamis
...alle Kindergartenkinder werden ehlendig sterben....
Michi wenn mal wieder die Helis unterwegs sind πŸ˜‚
Großartig πŸ€£πŸ‘Œ
Oh man inzwischen nennt man sie „sagrotan-Muttis“ das schlimme is teilweise sind es sogar Erzieher und Lehrer die den Kids beibringen das das ungesund is und ich hab dann die Arbeit meinem Junior zu erklären das eine Kastanie oder einen Regenwurm einen nicht spontan anfällt und tötet 🀦🏻‍♀️
πŸ˜‚πŸ˜‚ da wird wohl die/der erste Freund/in der Kids auch erstmal komplett dekontaminiertπŸ˜‚
Nur gut
Tim Rauch könnten wir sein später der untere Teil
Patricia 🀣🀣 manchmal wa des echt des beste woas ma mochn kau 🀣
Perfekt...du hast bestimmt die gesammelt ,wo der Hund.. .
Da klatscht es bestimmt auch in Zeitlupe πŸ˜‚
Super, geile Sache πŸ‘πŸ‘πŸ€£πŸ˜‚πŸ‘πŸ‘
Suzann,da muss ich glatt wieder an da Pärchen im Stadtpark denken🀣
πŸ‘πŸ»
Svenja erinnert dich das an was?
Dragana wenn es doch nur Kastanien wären 🀣🀣
Natalie Staiger gestern hatten wir es noch davonπŸ˜‚πŸ˜‚
Guten Hunger 😏
Wegen Kastanien desinfizieren? Naja, vielleicht hat das Kind ja eine Immunschwäche? πŸ€”
Mia sammeln mit dreckigen Händen πŸ˜…πŸ€£
SuperπŸ‘πŸ˜‚
Janne Dörendahl πŸ˜‚ der Herbst ist die perfekte Jahreszeit für alle Helikopter Mütter πŸ˜‚πŸ™ˆ
πŸ˜‚
Vanessa Hallmann warste wieder mit deiner Tochter unterwegs? πŸ˜‚
Gamze Zeyrek wir sind Version 1 in paar Jahren πŸ˜‚πŸ˜‚πŸ˜‚
🀣 πŸ‘ŒπŸ»
Kevin Cartal Jenny Becher da hat noch jemand mit Kastanien gespielt 🌰
Katharina Mitterbacher Sein sicher mit die giftigen tiroler bergsteine verwandt de kastanien πŸ˜‚
Benjamin Schönmetz ungefähr das Level in dem ich Provuziere πŸ˜‚πŸ˜‚
Na Mu Ya 😁
Melanie Marciniak!! Das wäre ich! Nicht mit dem komischen Ding da im Einkaufswagen. 🀣
πŸ€œπŸ»πŸ€›πŸ»πŸ‘ŒπŸ»
Dominik die Caprisonne in LüneburgπŸ˜‚πŸ˜‚πŸ˜‚
πŸ‘πŸ˜Š Die schmecken so bitterπŸ₯΄
Xenia Glatzel wäre mal was für den Spielplatz :P
Kenneth musste dabei irgendwie an dich denken
Sarah Linet also Henry hatte schon welche im Mund πŸ˜‚πŸ™ˆ
sagrotangeschädigt . das kann man mit werbung erreichen...
Und dann wundert sie sich, dass das Kind ständig krank wird oder irgendwelche Allergien hatπŸ™„
Mein HumorπŸ˜‚
Jessica Polt irgendwie hob i do an uns denktπŸ˜‚πŸ˜‚πŸ‘Œ
πŸ˜‚πŸ˜‚
Pasqual Schwarze dann müssten wir bei lucy ja haufenweise Desinfektionsmittel haben 🀣🀣
Und nun?
Sabrina Stöber so viel zu den Kastanien 🀣🀣🀣
πŸ€£πŸ‘
Nele Kalabuchow vllt ne Idee für die Arbeit? πŸ˜‚
πŸ˜‚πŸ˜‚πŸ˜‚πŸ‘
Christoph wie war das mit dem immunsystem?
Bio und ohne Plastikverpackung πŸ‘πŸ‘
Nicole Wollenzin das Geländer in Pforzheim πŸ™ˆπŸ˜…
πŸ˜‚πŸ˜‚πŸ˜‚πŸ˜‚πŸ˜‚πŸ˜‚πŸ˜‚
Christin Guilleaume 🀣musste gerade an Emilia denken πŸ™ˆ
Genau mein Humor πŸ˜πŸ˜‚πŸ˜‚β€
Christina Potiris wie wir heute angeschaut wurden haha
🚁🚁🚁🚁🚁🚁
πŸ˜‚ Mazi Weberhofer warum muss i da an uns denken?
Leben am Limit
Unsere Wiesen...auf denen die meisten Kastanien liegen, werden als Hundeklo benutzt, vieles davon wird nicht weg gemacht. Also ja, ich würde auch aufpassen, Ich würde auf diesen Wiesen auch keine Kastanien anfassen. Ich finde es recht grenzwertig wenn gemeint wird, das es doch nicht schlimm sei..wenn die Kastanie in Hunde Kot oder Urin liegt und ein Kind sie dann anfasst oder sogar in den Mund nimmt. Also wer das toll findet...ist leicht pervers. q
πŸ˜‚πŸ˜‚πŸ˜‚πŸ˜‚
Nordlicht Claudi da wären wir wieder wir bösen Rabeneltern πŸ˜‚πŸ˜‚πŸ˜‚
De Ni Ja De warum kamt ihr beide mir direkt in den Kopf? πŸ˜…
Könnte ich seinπŸ˜‚πŸ˜‚πŸ˜‚
Yama Akhi kommt dir bekannt vor, ja?
Merken für'n Park Inken Wasi☝️
Haha der is echt gut 🀣
Diana Wiesemann wir wären da eher Typ 2 πŸ˜‚πŸ˜‚πŸ˜‚