Deutschland "fehlt" nicht unbedingt Geld. Stattdessen wird es einfach nur an den falschen Stellen verprasst.
Hand auf's Herz: diese Milliarden würden auch weiterhin in Schulen, Kitas und dem ÖPNV fehlen, selbst wenn sie an den Fiskus abgeführt würden...
Marco Unwichti Wenn man brav weiter Groko und co wählt, dann bestimmt.
Marco Unwichti Hand aufs Herz: bei Hartz IV Empfängern ist man da in der Argumentation nicht so großzügig, denen wird jeder Cent übelgenommen. Aber es wird halt lieber nach unten getreten.
Marco Unwichti Danke👍
In Deutschland geht die Schere leider immer weiter auseinander. Den reichen geht es immer besser, den schwachen bzw. armen immer schlechter. Es gibt keine absolute Gerechtigkeit. Das wichtigste ist dennoch die Gesundheit, das ist viel mehr wert als Geld.
Tim Ra nicht nur in Deutschland, es ist überall so, die Reichen wischen mit Geld ihr popo ab und die armen wollen am liebsten am nächsten Tag nicht mehr aufwachen weil sie nicht wissen wie sie den nächsten Tag verbringen sollen und die Mittelschicht die immer kämpft nicht abzurutschen.
Mit Gesundheit kann ick mir auch nix zu fressen kaufen 🤦🏻😂
Florian Hantelmann keine Ahnung was Influencer verdienen, aber das tut auch nichts zur Sache. Ich hab theoretisch alles Geld der Welt, aber was nützt es mir, wenn es für mich noch keine zugelassenen Therapien gibt? Natürlich macht Geld einiges erträglicher, weil ich mir damit Wünsche erfüllen kann. Und natürlich macht es mich dann in dem Moment auch glücklicher. Genauso wie es mich glücklich macht auch für andere zu spenden. Aber am Ende des Tages bleibt die Gesundheit für mich eben das kostbarste der Welt, was ich mir nicht kaufen kann.
Tim Ra 🙏 so wahr! Ich würde mein ganzes Geld, meine Wohnungen, einfach alles hergeben, wenn ich dafür gesund sein dürfte. Und das vergessen leider sehr viele.
Marak Maionj das ist richtig, ich kenne auch ganz andere Fälle. Wir haben's nicht leicht aber im Vergleich zu Osteuropa/Balkan z.b geht's uns gut
Tim Ra in 1. welt länder ist die schere trotzdem nicht so gross wie in 3. welt länder, wir sind noch ganz gut bedient in deutschlanf
Tim Ra Das ist überall so, auch bei uns in der Schweiz gibt es viele Leute, die in Armut leben. Die die Geld verdienen, verdienen zwar im Verhältnis zu amderen Ländern mehr, aber mit einer kleinen Geldbörse kannst Du dann hier auch nix kaufen.
Marie-Caroline Amelia von Goldstraß viele würden den Wohlstand gerne nehmen, weil sie sich dadurch gute medizinische Versorgung erkaufen können. Also wer krank UND nicht wohlhabend ist dem geht es deutlich schlechter. Und genug Leute werden krank weil sie dem finanziellen Druck den man mit Mindestlohn hat nicht gewachsen sind. 40 bis 50 Stunden die Woche buckeln und am Ende des Monats nicht mehr ordentlich einkaufen kennen. DAS vergessen von und zu influencer(innen) sehr gerne 😢
Marie Ch Charrier aber da gilt dass jeder seines Glückes Schmied ist. Ich sag nicht dass es einfach ist, aber man landet nie grundlos auf der Straße und vorallem nicht direkt ganz schnell!
Tim Ra nicht nur in Deutschland. Grüße aus Dänemark
Marie-Caroline Amelia von Goldstraß ...gibt aber auch sehr viele, die gerne gesund werden wollen, aber nicht einmal als Kranke Geld und/oder Wohnungen besitzen. Auch das vergessen viele!
Maylo Feriti genau, und wenn man weiter in den Süden geht siehts noch krasser aus, in qatar gibs gastarbeiter die sich zu tode schuften für fast nichts und gleichzeitig millardäre auf öl Oder in indien wo es absolut arme und milliardäre gibt, anzahl der beiden am steigen
Rick Guenthers was ist mit den Rentnern?
Marie-Caroline Amelia von Goldstraß bedingt , kann man sie sich aber schon kaufen. Bestimmte Organe sind für das richtige Geld schnell gefunden.
Christoph van de Broetler: aber arbeiten und essen bezahlen. Ich liege seit 1,5 Jahren im Bett und kann fast nichts tun...
Maria Ch Charrier oder werden erst dadurch krank, weil sie keine Wohnung, kein Job und kein Geld haben. Krankenversicherung übernimmt dann wohl auch nur noch das absolut notwendigste.
Geld besteht aus Zahlen, Zahlen sind unendlich. Wer Geld braucht um glücklich zu sein, dessen suche nach Glück wird unendlich sein.
Mario Skowronek versteh ich jetzt nicht? Also darf keiner mehr einen Spruch schreiben, weil die am Ende ja alle irgendwo im Netz stehen? 🤔
Atilla Altun aber Panamera 🤷‍♂️ deine Worte sind ok aber....
Den geht Doch auf die Straße und Streikt... Alles nur heiße Luft. Ihr habt doch einfach zuviel Angst dass zu verlieren was Ihr jetzt habt... Und mal ehrlich wir haben sehr viel!!!
Einige haben sehr viel, die alleinerziehende Mutter die für Mindestlohn arbeitet und die Oma die Flaschen sammelt und die weggeworfen Essensreste aus den Müll fischt, die gehören nicht zu denen die sich mal schnell einen Kaffee to go holen, ich hole mir auch keinen obwohl ich ihn mir leisten kann, ich gebe das Geld lieber der Omi die freut sich wenigstens aufrichtig.
Carsten Michalski Was denn sehr viel,bitte:D:DKein Recht zu entscheiden,Dir wird alles gesagt,und folge sonst......Was haben wir denn Freiheit?
Carsten wo du recht hast...!
Klugscheissermodus:Sozial bedeutet ja erstmal nur, dass es die Gesellschaft betrifft. Sozialschwach wäre also am Rande der Gesellschaft und nicht im Sinne von asozial.
Lars Deimel sie haben das Wort sozialschwach also verstanden und erkennen im Gegensatz zu made my day den Unterschied zu unsozial und asozial ^^
Deutschland leidet nicht an Geldmangel. Es wird einfach nur im großen Stil an den falschen Stellen aus dem Fenster geschmissen...
Neben den "krummen Steuertricks" zählt natürlich auch Schwarzarbeit dazu!
Marc Albers das landet dann, aber nicht da, wo es fehlt bzw. hingehört.
Marc Albers, abgesehen davon, dass dann maximal der Teil durch indirekte Steuern besteuert wird (und nur dann wenn es nicht selbst für Schwarzarbeit ausgegeben wird), fehlt es der Soialversicherung. Schwarz arbeiten und über niedrige Renten klagen, ist aber ein anderes Thema. Mit Deiner Begründung könnte ich auch legale und illegale Steuertricks rechtfertigen. Sie ergibt keinen Sinn. Warum sollte jemand weniger Steuern zahlen, dessen Kinder zur selben Schule gehen, der auf denselben Straßen fährt und bei Gefahr auch nach Polizei und Feuerwehr schreit?
Barni Banani naja kommt drauf an wie man es sieht. Das Geld wird definitiv wieder versteuert, weil sich davon ja jemand was kauft. Was er ansonsten nicht gemacht hätte.
Ich hab zwar wenig geld. Aber eine eigene ein zimmer wohnung und zahle jeden monat pünkltich meine miete und andere zahlungen, arbeite im 5 sterne hotel in wien am stubentor. Ich bin zwar noch lehrling und hab wenig geld kann mir aber immer noch jeden monat mein hobby leisten. Modellschiffsbau. Ich nehme immer die ganz großen modelle zwischen 70 und 80€
Also wieder genug internet für heute 😅🙈
Lubi Lojdova
Sergei Bandog ne gurken. Sind besser als dildos vor allem wenn die vorher im kühlschrank waren
Lubi Lojdova Dildos:D:D
Und die Manager, die sich vorher viel abzwacken und dann die Firma an die Wand fahren
Wer jemanden abweist weil er wenig Geld hat ist meiner Meinung nach eher derjenige der sozial schwach oder besser noch sozial inkompetent ist. Ich find es abartig. Ich interessiere mich für Menschen wegen ihrer Selbst uns nicht wegen ihrem Kontostand. Auch wenn ich damit vielleicht mittlerweile eher ein seltenes Exemplar bin.Ich finde nichts erbärmlicher als jemanden auszugrenzen weil er weniger Geld oder eine spärlich eingerichtetere Wohnung hat. Man kann auch ohne viel Geld schöne Dinge miteinander unternehmen. Diese extreme Besessenheit auf Status und Statussymbole und die damit verbundene Oberflächlichkeit dieser Gesellschaft geht mir schon lange auf die Eierstöcke. 😑
oha da verteidigt jemand das Finanzamt, als ob man uns nicht schon genug Steuern abzieht!!! 😠
Mal ganz ehrlich. Wer erzählt, Geld macht nicht glücklich, der bescheißt sich selbst ein wenig. Wer Geld hat, kann mehr für gesunde Ernährung ausgeben, als ein Hartz IV Empfänger (und ich war auch zwei Jahre in dieser Sch...Lage), wer Geld hat, kann sich im Gewissen Sinne Zeit kaufen, da er sich eine Putzfrau, einen Gärtner, etc leisten kann. Somit hat derjenige, der Geld hat mehr Zeit für die Sachen, die ihm gut tun. Ich würde mir wünschen mehr Geld zu haben, dann hätte ich auch mehr Zeit für das Schöne im Leben. Wer wenig Geld hat muss leider Gottes oft mehrere Jobs annehmen und kann eben nicht seine kaum vorhandene Freizeit genießen. Darum finde ich, man muss die schlecht bezahlten Berufe wesentlich aufstocken vom Grundgehalt her. Also ich gebe zu, dass ich mit mehr Geld glücklicher wäre.
Sozialschwach ist nicht das selbe wie asozial. Da es da immer zu Verwechslungen kommt (wie hier ja auch) wäre sowas wie „(sozio)ökonomisch schwach “ vielleicht passender. Aber das verstehen vielleicht noch weniger 🤔
Einzig und allein unser gesamtes System ist sozial schwach und der Mensch wird zu einem Mitglied gemacht ob er nun will oder nicht. Solange die Beziehung weiterhin so ist, dass wir bloß das Personal unserer Regierung sind, bleibt das Verhältnis wohl so sozialschwach. Oder wie soll ich das verstehen als Angestellter dieser Bundesrepublik wenn ich mein Leben lang Geld abgeben muss von dem was ich ehrlich erwirtschaftet habe um es anschließend noch einmal abgeben zu müssen.... wie nennt man das denn dann wenn man am Ende einfach aus dem System rausgekickt wird weil man nicht mehr brauchbar ist wie nach einer Massentierhaltung. Damit wir getreu unsere Natur soziale Wesen werden können oder bleiben dürfen oder einfach so leben dürfen bräuchte es sowieso einen anderen Rahmen. Bis dahin bin ich gespannt der Dinge die da kommen💚🌍😌
Ulrich Hoeneß lässt grüßen!
Die Politik unterstützt das aber. Sie nehmen es von Vollen, und wir bezahlen. Deutschland is ihnen doch egal.
falsch... es sind zB Politiker, die sich ihre Diäten in ekelhaftem Masse erhöhen...
Nun ja, ohne Geld leidet das Sozialleben. Und diesem Umstand darf man gern Rechnung zollen!
Beschreibt im letzten Teil den deutschen Staat, es wäre genug Geld da für alles!!! Sicher sind da nicht die Steuersünder schuld.
Problem ist nur, den Sozialschwachen (wie ihr sie nennt), geht es wesentlich besser als den finanziell schwachen.
Es ist nur eine Erfundene Trick-Kiste um Menschen zu bewerten!Eine Story wie Harz 4!Schwach sind die Einstufungen,die Menschen erlernen!Sei Du zuerst selbst,sei echt!Lass dich nicht vom Staat und Gesellschaftlichen Gedenke korupieren💜👍👍💪💪
Rosemarie Szanyi korrumpieren. Wer Fremdwörter benutzt, muss sie wenigstens schreiben können.
Greta ist schuld ☝️😅 Wie an allem was schief läuft. Bloß nicht die Schuld bei sich selbst suchen (dem Staat/der Regierung)
Naja ne vernünftige Steuerverteilung vom Staat wäre wohl erst mal gefragt. Wenn da noch mehr Milliarden eingenommen werden, werden die doch eh nur für schwarze Null und irgendwelche Prestige Projekte verschleudert.
Christin Wagner da fällt mir gleich jemand ein 🤣
Keine Schere lässt sich über 360 Grad öffen. Das Ende kommt näher!
👏 auf den Punkt gebracht!
So ein Quatsch 🤦🏼‍♂️ - dass sind die wahren Master of the Universe. Denn diejenigen verstehen die vom Gesetzgeber selbst erlassenen Gesetze deutlich besser als der Staat selbst 🤷🏼‍♂️😋
mir kommen gleich die tränen
Armut ist das Geschäftsmodell der Reichen!!!!!
Lena letztens noch drüber gesprochen
Nicht zu vergessen: die, die das genehmigen!
Willkommen im deutschen Sozialstaat👌🏽
Oder in der ahv/ iv
Wenn du 5 Mio. im Jahr einnimmt und davon 45% abgeben sollst an den Staat, suchst du dir mit 99% warscheinlichkeit auch legale Wege und deine Steuerlast zu reduzieren.
Ich bin auch raus..bye bye
Also Politiker die mit zwei Flugzeugen in die USA fliegen?
.... die, die Leute und Firmen betrügen, krumme Geschäfte machen und dann immer noch kein schlechtes Gewissen haben 🙄
Deutschland sollte damit aufhören Milliarden an andere Länder zu verschenken und das Geld lieber im eigenen Land investieren, man was würde uns Deutschen das gut gehen
Markus Schön Korbinian Werner kennen wir das nicht woher? 😂
Alle Bürgermeister der Deutschen Städte bitte eine Kopie an alle Regierungsmitglieder per Einschreiben mit Rückschein schicken. Man kann dann nur hoffen,das sie es dann Kapiert haben.
Sozial schwach sind aber auch Tankstellenräuber und Taschendiebe, seien wir ehrlich.
Ganz meine Meinung
Richtig!
ikea, amazon, nestle, danone, unilever, deutsche bank... die liste ließe sich beliebig verlängern.
Gesundheitswesen nicht zu vergessen..
richtig
Ulli gefällt das
Wie Hönes🤪
👍👏
Genau so ist es
Bei Fragen steht Ulli mit Rat und Tat zur Seite
Genauso ist es 🤨
So ein geschwollener Blödsinn. Sozial schwach sind diejenigen, die schlechte Bildung erhalten haben. Nicht jene die es schafften Millionen zu erwirtschaften.
Anni Lill Arbeitsmittelpauschale 🙄
Ana Simic 🙌🏽😁 so viel zum Thema
Ohja.. Das wird die auch sicher kümmern wie sozial schwach die sind auf ihrer yacht richtung Bahamas Und wenn wir schon beim thema Steuern sind... Wieso verflucht ihr diese... Und kauft Produkte bei amazon? 🤔🤔🤔🤔🤨🤨🤨🤨
Strike👍
Cornelia Duus und Ni Cky was meint ihr:D:D:D
tja, wohl wahr...
Stimmt 100 %
so ist es !!
Eh net
Leider war
Ulrike Jentsch🙄🤦🏼‍♀️
Elena Ng Van Anh Nguyen
Nils Kraushaar ich bin Steuerzahler!
Xrissi De
Marius
Marcel Häder
Christian Förster
Marvin Goesmann ☝️
Nadine Stäuble 🤔
Steffi Strathmann 🤔
Ein sehr guter Beitrag
Also der Staat und einige große Unternehmen
....und die Politiker, die das ermöglichen, tolerieren und z.B. eine Grundrente ohne Bedürftigkeitsprüfung bzw. eine Pflegeversicheung ohne Prüfung bis 100.000,-- Euro Jahreseinkommen durchwinken und beschließen wollen, um wieder gewählt zu werden.
sozial schwach sind auch die, die solche Unternehmen unterstützen nur weil sie in sind
Wahre Worte
So einen Schwachsinn hab ich ja noch nie gehört 😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂
‼️‼️‼️
Kann man nicht besser ausdrücken.
Genau!!
Genau auf den Punkt gebracht...!!!
Dann mach ich ja alles richtig und ich gehöre eher zu zweiterem.🤷‍♂️
Einfach mal Amazon und Co bekottiere. Die holen sich günstige Arbeitskräfte über Leiharbeiterfirmen, die mit dem Mindestlohn bezahlt werden. In den meisten Fällen lang dies nicht zum Leben. Folgen: ergänzend H4, wofür der Steuerzahler aufkommt. Ergo: Die Steuerzahler finanzieren Amazon und Co die Arbeitskräfte, wobei sie in Deutschland/EU wiederum kaum Steuern zahlen. Lasst einfach den klick mal in kleine Geschäfte.
So Recht hast Du 💜👍👍👍😊😊
Das schaffen wir...
Und die Kohle fließt nach oben
Heul doch 🤮
kommt dieser Post von einem Regierungsmitarbeiter?
Wilma Moosheimer ist ein offenes Geheimnis das Seiten die viele erreichen bezahlt werden für gewisse Postings
Rosemarie Szanyi
Wilma Moosheimer Alles möglich damals wars die Stasi,wie nennt man Heute die Spitzel:D:DSie haben im Moment scheiss Angst sogar die Kinder bemerken wie verlogen Politik ist 💜👍👍😲😲
Und die Schwarzarbeiter 😉. Im Handwerk gibt's viele
Rene Schmor Die Schwarzarbeiter kriegen aber auch nicht das Meiste, schätze ich mal...
Die die die Wirtschaft am Leben erhalten 😂
Rene Schmor nicht nur im Handwerk.
In einem Land, das einen Milliardenüberschuss ausweist, brauch ich über Steuerbetrüger nicht meckern...
Wenn keiner steuertricks anwenden würde, und der Staat 40 Milliarden mehr Einnahmen hätte. Dann würden dennoch nicht alle Schulen, Kitas oder der Nahverkehr zu Vorzeigeobjekten werden. Unsere Regierung würde das Geld auch verschleudern. Wenn es unserer Führungsebene eine Herzensangelegenheit wäre, dann würde sie es mit 50 Milliarden Euro weniger auch hinbekommen.
und genau deswegen BGE + eine soziale und ökonomische wirtschaft. daher humanistische Friedenspartei. Die einzige Partei die wirklich im interesse des Menschen handelt.
Marcel Geveler BGE+:D Noch nie gehört... Ist das so ein Kleinpartei in Deutschland?
Dann schaltet das Hirn ein, wie ihr die "krummen" Steuertricks selber nutzen könnt. Habt wohl nicht genug gelitten, sich damit mal zu befassen.
naja... mit relativ wenig moneten in der tasche gepaart mit abweisung und fehlschlägen vermindert es auch den besagten mut um soziale kontakte zu haben und man lässt sich dann hängen versucht sich durch andere beruhigungsmittel wie ziggis runterzuholen aber viel ist halt nicht drin menschen mit wenig können ebenso sozial schwach sein vieleicht eher ein nur weil gewisse formulare oder aber diese finanzielle geschichte nicht da ist (ok im bereich komunikation vllt. ein wenig zu viel ausgabe) bedeutet es nicht dass da kein verstand existieren würde (es sind immer gewisse teilgebiete auf die sich ein mensch spezialisiert hat ob nun freiwillig oder unterbewusst)
Also die Politik auf gut Deutsch gesagt. Die hauen unsere hart erarbeiteten Steuergelder raus als ob es kein morgen gäbe. Außerdem sind die Leute " sozial schwach " die , obwohl sie arbeiten könnten, lustig auf Steuerzahlerkosten Leben obwohl sie nie in die Sozialkassen eingezahlt haben.
Wenn das Geld in den Steuertöpfen landen würde, ist noch lange nicht sicher, was der Staat damit machen würde. Wenn man sich die letzt 5 Jahre anschaut.... alles Steuergelder und das läuft und läuft und läuft. Ich kann jeden Steuerflüchtling verstehen, der sein Geld davor in Sicherheit bringt. Würde ich auch machen, wenn ich viel an den Staat zu zahlen hätte.
Und nicht zu vergessen, die Milliarden, die durch die Politiker verschwendet werden.
In Österreich wurde der größte Helfer der Milliardenscheisser eben zum Bundeskanzler gewählt...
Weniger Flüchtlinge ins Land lassen
Naja ob es umbedingt die bösen reichen sind ist ja fraglich. In Berlin ist ein Flughafen der inzwischen 400% mehr gekostet hat als geplant wovon viele Kitas, Schulen und etc. gebaut hätten werden können. Jetzt haben wir einen Flughafen der veraltet ist bevor dieser öffnet und Niemand der was dafür kann
Sozial schwach sind die, die beim Verlassen des Kreisverkehrs nicht blinken, die auf Behindertenparkplätzen parken oder ihren Müll in fremden Mülltonnen entsorgen,...
Die Ausländer sind an allem Schuld.
Selbst wenn das Geld da wäre, würde es nicht da landen wo es gebraucht wird. Klappt ja so auch nicht bis auf die jährliche Diätenerhöhung 🤷🏼‍♂️
Nur, wenn man der Meinung ist, dass man ein Anrecht auf anderer Leute Geld / Arbeit haben sollte.
Ich hab neulich gelesen,dass jeder der reich ist an einer Stelle im Leben oder die Vorfahren in deren Leben ein schweres Unrecht getan hat bzw haben
So kann man es sich hübsch zurecht legen, wenn man ein Nehmer ist und kein Geber, weil man keinen Beitrag leistet. Falsch bleibt es wiewohl.
Und mal wieder jemand, der keine Ahnung vom Steuerrecht hat...
Es fehlt kein Geld für Kitas, Schulen und Personenverkehr! Es werden jedes Jahr Milliarden nicht abgerufen von den Ländern!
Ich bin jetzt weg. Ich kann diese sozialkritischen Bilder nicht mehr ertragen. Dafür habe ich sie nicht abonniert.
Wie hat Ron Swanson es so schön ausgedrückt: "Capitalism: God's way of determining who is smart and who is poor"
Das greift viel zu kurz. Ist aber plakativ.
Herr Hoeneß, der mehr als 30.000.000 Euro Steuern hinterzogen hat, wird als Held gefeiert....
Hinter jedem großen Vermögen steckt ein mindestens genauso großes Verbrechen! Wenn auch nur in moralischer Form!
Wer sagt: Geld macht nicht glücklich. Hat noch nie soviel ausgeben bis es ihn glücklich gemacht hat. *alles kann glücklich machen, man muss es nur zulassen!
mutig, wirtschaftlichkeit mit sozialität zu vergleichen und kriminalität mit materialismus. so is das eben, im privaten sektor, der abhängigkeit von arbeitsplätzen, der gier der funktionäre und dem risiko des staates, unternehmen zu retten auf kosten von staatskosten.
Grösste Schwachsinn den ich heute gelesen habe.... Meine den zweiten Teil
Könnte man als absolute Wahrheit bezeichnen. Denn es steht scho in der heiligen Schrift, dass es die Reichen nicht in das Reich Gottes schaffen werden, und die Freuden im Reich Gottes werden ewig sein-schönste Aussichten für die auf Erden Armen und benachteilgten.
Könnt ja mal gucken ob ihr in America ohne Sozialstaat besser leben könnt
Und "geistig Schwach" sind die, die glauben das der Staat " Milliarden Überschüsse " jedes Jahr " erwirtschaftet " und trotzdem kein Geld für solche Dinge hat ... Also schiebe man sich solche Anspielungen auf "Steuertricks" in den Ar*** , gehe man zu einem Steuerberater und lasse man sich beraten und höre man auf zu heulen wie ein Schlosshund ....
Was würdet ihr machen wenn ihr an "Ihrer"stelle wärt:D:D
Wow, endlich mal ein sinnvoller Beitrag. Danke 👏💚
Die fehlen nicht das Geld ist da, wird nur falsch eingesetzt 😉
Die Bescheißer haben dennoch die Schulen, Kitas und den ÖPNV ermöglicht. Das mag man in Hysteriedeutschland anders sehen. Bei Licht betrachtet bleibt es aber Realität.
Ich denke das 80-90% von den leuten hier jamern, aber schon seit jahren tag ein tag aus den gleichen jop nachgehen. Nur wer sich stetig weiterbildet etc. Wird daführ auch entlohnt.. klar giebt es viele die durch steuertriks etc. An viel geld gekommen sind aber genauso hart arbeitende mensche ..
... und die Gesundheit wird immer teurer!
Und zum Glück kann man die nicht kaufen.