Dieser Mann hat einen Orden verdient. Danke Busfahrer, dat du den Rollstuhlfahrer nicht hast sitzen lassen. #ehrenbusfahrer
:'D Nicht hast sitzen lassen. Sauber :'D
Ich komme bestimmt in die Hölle weil ich gelacht habe
Fabio Salvador kommen wir alle 🤷🏽‍♂️😂
funny'nt
Markus Mahler der War gut
XD Geiler Wortwitz. Made my day
Wollte ein Bordell für Rollstuhlfahrer aufmachen, aber der Slogan „Spritzen im Sitzen“ kam nicht so gut an.
Ich bin selbst Rollifahrer, absolut geiler Slogan!! 😂😂😂😂😂
Wollte ein bordell fuer behinderte aufmachen, aber der spruch "knüppel raus im krüppelhaus" kam nicht so gut
Dein Kommentar kommt auch nicht so gut an.
Keine standing-ovations?
Pasoon Ishaqzay , machs wie der Rollstuhlfahrer und steh einfach drüber 🤷
Pasoon Ishaqzay Und wie der ankommt, wenn man nicht zum lachen in den Keller geht 😂
Geil wärs wenn es nicht schon so alt wie Fred Feuerstein wäre
Vadim Skokov sehr geschmacklos... Ich hoffe das sie auch mal Hilfe benötigen und alle sie auslachen!!!
"Hey, ich will noch einsteigen!" "Sorry, der Bus ist voll. Wart am besten auf den nächsten." "Hab ich schon erwähnt, dass ich behindert bin?" "ALLE SOFORT RAUS AUS DEM BUS!!!" Absurd, oder?😅
Wenn der Bus wirklich voll ist, kann keiner Platz machen. "Warum muss man immer irgendwie anders verstehen?"😉
Das traurige an der Sache war aber, dass der Bus nicht voll war. Es wäre genug Platz auch für einen Rollstuhlfahrer extra gewesen
jeder sollte gleich behandelt werden, ob er jetzt eine Behinderung hat oder nicht. Das Problem ist nur dass die Menschen sich nicht bewegen und auf keinen Fall bei einer anderen Person sitzen/stehen wollen... und darum gibt es oft keinen Platz für Menschen im Rollstuhl oder Eltern mit ihren Kinderwagen
Julian Becker würden die Leute nicht Sitzplätze "reservieren" für ihre Taschen und co, hätten bestimmt ein paar der stehenden Leute sitzen können und der Rest der Stehenden ein Stück näher zusammen kommen können Aber negativ denken ist halt einfacher ^^
Wenn ein Bus bis zum letzten cm voll ist muss trotzdem platz gemacht werden ...es gibt ausgewiesene Plätze für Rollstuhlfahrer die nicht aus Verzierung gekennzeichnet sind. Ist der Bus zu voll musst du eben aussteigen.... Rollstuhlfahrer/Behinderte, schwangere und Mütter mit Kind haben IMMER Vorrang.....
Gutmütigkeit lässt sich aber nicht durch einen Mangel an Vorstellungskraft definieren. Dafür gibt es andere Begriffe😉
Kevin, ich wollte bloß auf die Absurdität der Situation hinweisen. Ob du das direkt auch lustig findest, ist dir überlassen, Kevin☺
Alte Menschen natürlich ebenfalls....das es Leute gibt für die es nicht selbstverständlich ist.... traurig
Julian Becker deine Überlegung ist so dermaßen hohl... schade das dir das immernoch nicht auffiel. Und dann hier noch auf überheblich intelligent machen... 🙄 Wie zum Beispiel einem gegenüber der meinte das dein "Spaß" hierbei unangebracht ist.... Ey du Arsch, ließ mal deine letzte Zeile!!! Ist nicht noch Humor mit drin ne? Im Bus sind nicht umsonst extra ausgewiesene Plätze für Rollstuhlfahrer, das hat unter anderem auch noch damit zu tun das ein Rollstuhlfahrer fast immer zuletzt einsteigt, mir scheint es als wäre das ne Art ungeschriebenes Gesetz was nicht wirklich fair ist aber wenn es den beinträchtigten Menschen nicht stört find ich es echt charakterstark da zu sagen "Okay, mit meiner Behinderung will ich nicht gleich andere behindern bzw den ganzen Betrieb aufhalten" aber die Chance einen Platz zu bekommen ist damit natürlich aich futsch. Daher muss also gewährleistet werden das die dann sicher den Platz bekommen. Immerhin nehmen sie vorher auch Rücksicht beim einsteigen und quetschen sich nicht dazwischen. Und wenn dem nicht so wäre wäre es wohl ziemlich unfair denn ich denke nicht das es die Regel ist das nen Rollstuhlfahrer schneller ist als die meisten zu Fuß... Nen Unding sowas öffentlich zu schreiben....
Vanessa Bühring aber der rollstuhl ist sichtbar hegel
Und wie willst du "Behinderte", die ja angeblich Vorrang haben, eindeutig von Gesunden differenzieren? Viele Behinderungen, inklusive meiner, sind unsichtbar ;)
Vasilis Hatziparassidis genau das denke ich mir auch jedes mal, wenn ich anderen den platz anbiete die eher sitzen sollten als ich. Werde dann immer dumm angeschaut, ist mir aber egal. Das gehört sich einfach so.
Henry Ackermann sagt wer?
Er wollte nur lustig sein jungs da bringt diskutieren nix😂
Wie unlustig.
hast den sachverhalt ja perfekt beschrieben ist genauso abgelaufen
Norbert Eckert Weil es auch sicher Leute gibt die nichts dafür können.
Und wahrscheinlich wurde er gefeuert weil die Passagiere ihn angezeigt haben. *Da ich jetzt eure Aufmerksamkeit habe... Informiert euch unbedingt über die neue Weltordnung. Projekt Montauk,Project Paperclip,MkUltra,Pizzagate,Chemtrails,Agent Orange,Free Energy,Null Punkt Energie,Heilige Geometrie,Kabbala,Gematrie,Stone Hedge,Skull&Bones,Bohemian Grove und andere Themen! Es betrifft uns alle!
Das sind die richtigen. Sich wie Ärsche benehmen und dann denjenigen anzeigen, der Ihnen die Quittung gab.
Stefan Versick dann hättest du einem Rollstuhlfahrer aber auch nicht den Platz angeboten.
Warum so aggro :D Er hat doch das richtige getan. Wenn man einen eingeschränkten Menschen nicht platz platz schaft kann man zu Fuß gehen.
An Dy der Busfahrer hat das Hausrecht und somit die Erlaubnis.
Haben die sich auch an die Bedingungen erfüllt? Nur weil ich für eine Fahrt bezahlt habe, heißt das nicht, dass ich mich wie ein Arsch benehmen kann und keine Rücksicht nehmen brauche.
Richtiger 31er ^^
Er wurde gefeuert, einfach mal googeln
Ich hoffe doch mal, dass es so gelaufen ist. Ich hätte ihn auf jeden Fall angezeigt.
Ich steh immer für ältere Menschen & für Menschen mit einer Behinderung auf, aber es gibt auch Fahrgäste, die vielleicht hinten sitzen & schlummern, weil sie einen anstrengenden Tag hatten & das vielleicht nicht mitbekommen haben, find die Situation etwas übertrieben.
Wir reden über Frankreich nicht Deutschland 😂
Es war sein Job die Leute zu Fahren, Sie haben dafür bezahlt. Er hat es nicht getan und sie sogar noch rausgeworfen sowas gehört Ermahnt.
Vielleicht müssen Leute auch Arbeiten zur Schule oder haben wichtige Termine. Man soll behinderte nicht anders behandeln, sonst grenzt man sie aus. Die Frage lautet, hätte er es auch für einen "gesunden" Menschen gemacht?
Metoschy Karger ja denn man muss sich nicht nach der Moral richten sondern nach dem Gesetz !
Schade. Das wäre ja eigentlich Diskriminierung.
Nein, wurde er nicht. Einfach mal googlen.
Metoschy Karger doch das heißt es solange ich kein Gesetz übertrete!
reden bringt nichts, nur handeln zeigt diesen leuten spürbare folgen auf
Ein Knaller dieser Tino!
Sorry Bruce lee
Einem Rollstuhlfahrer nen Sitzplatz anzubieten ist ziemlich sinnfrei :D ich hätte nur die stehenden Leute im Türbereich rausgeworfen 🙄😂
Nach dem Kommentar hab ich gesucht ... das dachte ich mir nämlich auch...
Von Sitzplatz lese ich da gar nichts...
Wem gibt der Busfahrer das Recht Berufstätige oder Schüler etc aus dem Bus zu schmeißen und somit eine Person über andere zu stellen. Keine frage es ist nicht leicht mit einer Behinderung zu leben aber angenommen der Bus war voll, warum sollten dann Menschen die Termine einzuhalten haben wie zB zur Arbeit müssen oder so schon zu spät dran sind wegen einer Person dies versäumen? Klingt jetzt vielleicht für manche gemein aber Der Rollstuhlfahrer hätte auch einfach auf den nächsten Bus warten können. Und es war denke ich auch nicht im sinne des Rollstuhlfahrers das wegen ihm zig Leute rausgeschmissen werden.
Wen interessiert. Du machst mir später nen Döner, so what?
Wer hat denn da von SITZPLÄTZEN geredet :D:D PLATZ MACHEN , Leute ist das so schwer zu verstehen? Wenn jemand im Bus stehen muss und einem Rollstuhlfahrer DEN PLATZ nicht freimacht damit er seinen Rollstuhl richtig platzieren kann ,dann RAUS!!! Genauso wie den PLATZ durch Gepäck o.ä. Besetzen. der Busfahrer hat richtig gehandelt!
Vielleicht wurde platz gemacht aber die stehenden konnten sich nicht setzen weil ja oft der einkauf handtasche auf den freien plätze sind.
Jazz Ber ja aber auch nicht das es um die stehenden fahrgäste geht :p
Vielleicht sollten wir den Bus einfach nehmen und wo anders hin schieben? 🤔
Pascal Diedrich Dann ändert das auch nichts wieso sollte dann wieder eine Person über andere gestellt werden Natürlich besteht noch die Möglichkeit das Personen die es nicht eilig haben freiwillig den Bus verlassen aber das kann man nicht voll alles Passagieren erwarten.
Selina Flöß und wenn der Rollstuhlfahrer zur Arbeit muss?
Selina Flöß du dumme Nuss. Schon mal daran gedacht das diese Person auch Termine hatte :D Ausserdem kann es uns alle erwischen, das wir im Rollstuhl landen !!!!!! Und es geht hier um Platz machen im Steh Bereich, wo man den Rollstuhl hinstellt. Da sind Symbole die darauf hinweisen, das hier Kinderwagen und Rollstuhl Plätze sind. Dann hast du gefälligst deinen Arsch bei Seite zu tun und Platz zu machen. MENSCH LASS HIRN REGNEN. Bekloppt.......
und du heisst Kevin...
Abir FK bleib mal locker Junge. Gibt schließlich ne Sache namens Humor.
Der Fahrer hat richtig gehandelt. Er kann ja in einem vollen Bus nicht identifizieren, wer alles genau beteiligt ist, das kein Platz gemacht wurde. Und da oft alle ihren Mund nicht auf bekommen um einer anderen Person zu helfen, hätte ich auch alle raus geschickt. Gut gehandelt 💪😎
Laura Schröter jap... also wäre es tatsächlich emotional vertretbar, wenn die leute, die sitzen, dem rollstuhlfahrer keinen platz machen :D
nein alle raus
Ich finds ja okay, wenn man die personen rausschmeißt die den platz frei zu geben verweigert haben, aber einfach alle mitfahrer die keine schuld daran haben raus zu schmeißen find ich unter aller sau, weil viele zur arbeit oder in die schule müssen, sowas ist inakzeptaben und der busfahrer gehört abgemahnt oder gekündigt.
Wat ist denn mit euch los..... Da sitzt man z. B. Ganz hinten im Bus kriegt evtl. Nichts mit von der Situation und wird dann aus den Bus geworfen. Ihr habt doch alle nen Schatten wenn ihr das auch noch gutheißt..... Immer diese Weltverbesserer die vollkommen übers Ziel hinauschießen....
die anderen hätten außerdem was sagen können wenigstens
Ich denke auch dass kollektivstrafe am sinnvollsten ist
Isabell Resch ich denke dass zeigt denen die zwar nicht im Weg waren aber Mittäter durch unterlassen wurden dass man auch mal aktiv werden muss. Ich pöble regelmäßig einmal im Monat Bedürftigen einen Sitzplatz von ignoranten mitmenschen ab. Manchmal muss man die mombi-Gesellschaft auf ihr Fehlverhalten aufmerksam machen. Wie auch dass man im Bus durchgeht. Damit zusteigende auch reinkommen wenn der hintere Teil noch frei ist.
ja, die ham alle einen an der waffel!
Der Fahrer hat richtig gehandelt. Er kann ja in einem vollen Bus nicht identifizieren, wer alles genau beteiligt ist, das kein Platz gemacht wurde. Und da oft alle ihren Mund nicht auf bekommen um einer anderen Person zu helfen, hätte ich auch alle raus geschickt. Gut gehandelt 💪😎
Ist das gleiche wie wenn ich mit dem kinderwagen einsteige & keiner macht platz 😡
Also klar, wenn noch genug Platz ist sollte man so bei Seite rutschen, dass die Person mit Kinderwagen auch reinpasst. Aber ein besonderes Anrecht hat man, finde ich, nicht. Wenn der Bus voll ist, muss man eben auf den nächsten warten, so wie jede andere Person auch.
Kommt aber auch immer auf die Situation an. Oftmals ist der Bus schon rangelvoll und dann versucht noch eine Mutti ihren Kinderwagen mit reinzuquetschen. Was ich auch schon öfter hatte: Sind schon drei Kinderwagen im Bus und dann sind noch weitere Personen der Meinung sie müssten ihren Kinderwagen mit reinquetschen.
Mir gruselt es schon wider wenn ich daran denke wider mit kiwa unterwegs zu sein. Schlimm sind ja auch die lauffaulen bei den Aufzügen 😅
Ja gut das muss auch nicht sein. Auf jeder Seite giebt es rücksichtslose personen. Mich wollte mal eine alte frau aus dem Bus werfen "Ich könne ja zu Fuß gehen" nach 1 Station stieg sie wider aus
Wieso :D
Lisa Schmidt isso 😎
Traurig aber wahr..
Wieso macht dir keiner Platz :D
Tino Knaller was wieso :D
Wenn der Bus voll ist ist er voll.... auch Rollstuhlfahrer können auf den nächsten Bus warten.... wie der sich gefühlt haben muss das wegen ihm alles raus geschmissen wurden... der Busfahrer sollte nicht vergessen das die Leute zahlende Kunden sind.... wenn keiner freiwillig aussteigt hat der Busfahrer das zu akzeptieren....
Nein hat er nicht!🤮 Schon mal daran gedacht das der rolli schon 2, 3 Busse die voll waren hat sausen lassen? Könnte ja sein wa? Außerdem haben Rollstuhlfahrer wohl ein größeres Päckchen zu tragen als nur der Verlust von 2,30€
Und die gekennzeichneten Plätze für Kinderwagen und Rollstuhlfahrer sind deiner Meinung nach zur Verzierung da :D Diese Plätze müssen freigehalten bzw frei gemacht werden wenn ein solch bedürftiger ihn in Anspruch nehmen muss. Einfach Mal Personenbeförderungsgesetz nachschlagen bevor man so einen Mist schreibt
Franky Bauer Neuer Behinderte haben übrigens ein Anrecht auf einen Sitzplatz bzw. Stellplatz im Bus.
Die Busunternehmen haben IMMER Ersatzbusse für den Fall, dass der Bus zu voll ist, da hätte nur einer angefordert werden müssen. Voll ist voll, und Leute rauszuschmeißen wenn sie keinen Platz machen KÖNNEN ist unter aller Sau. Bei uns sind die Busse auch meist völlig überfüllt, aber dann müssen sich auch noch 3 Kinderwagen und zwei Rollis mit reinquetschen und dann geht gar nix mehr.
Wie manche noch die rausgeworfenen Fahrgäste verteidigen... einfach traurig.
Was willst du denn dagegen tun? Zahlst dein ticket für den bus und alles andere ist halt schlicht gesagt nicht dein Problem. Kannst schlecht alle aufs maul hauen 😂
Hamad Panzer natürlich werden sie verteidigt was haben denn alle damit zu tun wenn’s nur einige wenige waren
'Deutsches Denken' ist ein bisschen sehr pauschalisierend oder nicht? Wer sagt denn, dass nicht ein paar der mit rausgeworfenen Platz machen wollten? Vielleicht war der Bus auch wirklich gerammelt voll? Wir waren halt alle nicht dabei. Aber ich find es schon hart, dass z.B. eine alte Frau, die vielleicht nen dringenden Arzttermin hat, rausgeworfen wird, weil eine Hand voll Leute dem Rollstuhlfahrer keinen Platz machen wollten.
Viel schlimmer finde ich die Leute, die das asoziale Verhalten des Busfahrers hier verteidigen.
Deutsches denken ist super. Egoistisch sein ist viel einfacher stimmts?
Alle haben damit was zu tun weil niemand was dagegen gemacht hat.
Wie geht das? Einem Rollstuhlfahrer Platz machen? Der sitzt doch schon.
John Weber ist die Frage ernst gemeint? Ich hoffe nicht... mit "Platz machen" meint man, dass die anderen Fahrgäste den Zutritt im Bus nicht gewährt haben.
Mirela wo steht oder sitzt denn ein sitzender Fahrgast im Weg? Ich sehe, mir kann es keiner erklären. Fragen wir den Busfahrer.
John Weber Kommt wohl bisschen blöd wenn der Fahrer sagt: So, alle die sitzen - ihr könnt hier bleiben. Der Rest - Raus ! Das hätte nämlich sicherlich dazu geführt, dass die jenigen die aussteigen mussten sich darüber aufgeregt hätten warum die anderen drinnen bleiben duften, anstatt darüber nachzudenken wieso der Busfahrer überhaupt erst so reagieren musste. In diesem Falle haben die sitzenden Personen vielleicht auch keine Schuld, aber wieviele von denen stehen in anderen Situationen nicht mal auf, wie zB. für ältere Menschen :D Ist zwar in allem eine heftige Reaktion gewesen, aber leider kapieren es die Leute oft nicht anders. Es war allgemein eine gute Erinnerung daran, dass wir ALLE auf unsere Mitmenschen achten sollten. Unabhängig von der Situation. Btw. Anna Schröder du hast vollkommen Recht.
Himmel Klara Himmelherrgott, kann man hier nicht sachlich diskutieren, ohne dass gleich wieder jemand herumkeift, weil er meine Frage nicht verstanden hat? Geh bügeln, wenn Du nur auf Stress aus bist.
würden die Leute nicht Sitzplätze "reservieren" für ihre Taschen und co, hätten bestimmt ein paar der stehenden Leute sitzen können und der Rest der Stehenden ein Stück näher zusammen kommen können Vermutlich deswegen auch die sitzenden Fahrgäste
Klar, war die ernst gemeint. Warum werden dann die Sitzenden rausgeworfen?
Aleksandra danke für die erste brauchbare Antwort ;)
John Weber zumindest in Bremen gibt es runterklappbare sitze im Bus wo aufgestanden werden soll, wenn ein Rollstuhl Fahrer oder Kinderwagen kommt. Da SITZEN die Leute gerne mal im Weg.
Weil sie wahrscheinlich nicht aus dem Weg gehen wollten damit er mit dem Rollstuhl hinein kann
Karma, John Weber- Karma! Möge es dich irgendwann erwischen....
Sophie Paschek tun die meisten nicht drum sind auch meistens Plätze frei
Matthias Fortunat die stehenden leute hätten ja auch nicht einfach nach dem sitzplatz fragen können😂
Mir kommt das trotzdem sehr ironisch vor xD
Ist das nicht diskriminierend den anderen Fahrgästen gegenüber, die keinen Rollstuhl brauchen? Nicht falsch verstehen, aber ihn hat sicher niemand absichtlich nicht in den Bus gelassen...
Hier würden sie den Busfahrer suspendieren
#weggebuttert
"In Frankreich hat ein Rollstuhlfahrer alle Busfahrer rausgeschmissen, weil sie nicht Platz für einen Fahrgast machen wollten."
richtig so,ich war mit kinderwagen unterwegs im bus,keiner hatte mir platz gemacht,hatte auch ein nette busfahrer gehabt die mir hilft,bzw den anderen passagiere auffordern platz zu machen,da wo ich stande ist für rollstuhlfahrer und kinderwagen 👍👍
Ist der Bus bis zum letzten cm voll müssen Leute die den Platz für Rollstuhlfahrer und Kinderwagen besetzen aussteigen...fertig aus
Yeliz Derya Ok es gibt in bussen extra Plätze die man für Rollstuhlfahrer und Kinderwagen freihalten muss
Vllt weil da kein Platz war?
Yeliz Derya Ok es gab plätze nur die leute stehen alle da vor der ausgang ist damit die schneller aussteigen können,auch wenn keine plätze gab,wie die laura selmani schon sagte“ es gibt extra plätze für rollstuhlfahrer und kinderwagen“
Vasilis Hatziparassidis genau
Wie soll ein Fahrgast für einen Rollstuhlfahrer Platz machen wenn er selbst auf nem stuhl sitzt .:D Das hätte und sollte nur die Plätze für Rollstuhlfahrer betreffen die meistens von irgendwelchen Idiotien blockiert werden.
In Deutschland werden Kinder raus geschmissen , die ihre Fahrkarte zuhause vergessen haben .. finde den Fehler !!!
Mona Pospiech .. so ein Blödsinn .. wir reden hier von 10-13 jährige , die ihre Fahrkarten zuhause vergessen haben ..
Kind sein entschuldigt Schwarzfahren auch nicht! Ohne diese Konsequenz würden die das immer wieder machen, absolut richtig so!
Vasilis Hatziparassidis .. spielt keine Rolle .. es sind Kinder !!!!
Oder zum 14855x zu Hause vergessen haben
und in deutschland würde man anschließend den busfahrer rausschmeißen 🙈
Killer
Richtig so!! In Deutschland würde das kein Busfahrer machen. Deutschland das Land der Egos und neid
Inkl den Rollstuhlfahrer versteht sich. Gleiches Recht für alle
Ehrenmann 👍🏽
Danach wurde der Busfahrer rausgeworfen...
und dann ist er ohne den Rollstuhlfahrer losgefahren
Das muss aber ein großer rollstuhl gewesen sein 🤔
Guter Mann
Richtig so👍
Hat er zu 100% Recht gehabt
Ehrenmann
Loyal
Richtig so
bester mann
Ehrenmann!!!
Ehrenbusfahrer
Ehrenmann
Ehrenmann
Ich dachte behinderte fordern Gleichberechtigung? Er wurde genauso scheisse behandelt wie gesunde Menschen auch, also wollen sie jetzt auf einmal doch keine Gleichberechtigung?
Hier in Deutschland versteht man nicht Mal die Busfahrer egal was sie sagen
Voll viele sagen der Mann hat gut gehandelt, wieso handeln denn so wenig Menschen im wahren Leben nur nie so Herzlich:D:D:D
In Berlin genau das Gegenteil 3 busse kommen einfach nicht dann der 4.natürlich überfüllt und der Fahrer lässt einen rollstuhlfahrer der 25 min.neben mir im regen gewartet hat nicht reingelassen #Huensohn
Ein Hoch auf unseren Busfahrer, Busfahrer! Busfahrer! Ein Hoch auf unseren Busfahrer, wir danken Dir!
#Ehrenmann
Hm In Leverkusen kann man froh sein, wenn ein Busfahrer einen Rollstuhlfahrer hilft.
👍🏻 Daumen hoch. Der hat wenigstens noch Eier in der Hose! Top!
👏🏻
👏👏
Danach haben sie ihn in den Rollstuhl geschlagen 😂
Wir sind doch alle behindert, wissen es aber nicht! 😂
Grundsätzlich gesehen eine gute Aktion, ABER: Woran ich mich stört ist, dass er ALLE! Passagiere rausgeschmissen hat. Was, wenn man nun irgendwo gesessen oder gestanden hat, wo man keinen Platz machen konnte oder man ist schon so weit möglich durchgerückt - zB in der/ in die letzte(n) Reihe - und es liegt "nur" an ein paar Deppen, wieso muss man dann mit aussteigen, obwohl man ggf. sogar kooperiert hat? Hat so´n bisschen was von Sippenhaft - Rechtsstaatlichkeit geht anders - fair wäre es gewesen diejenigen raus zu werfen, die unkooperativ waren und nicht alle!
Gut so Wenn ich heutzutage die pisser seh die für die älteren nicht aufstehen könnte ich die alle gegen die Wand klatschen
auch die, die hinten saßen wo kein Rollstuhl hin kommt? Wenn ja ist er ein riesen Pisser ;)
Ich würde nur die rausschmeißen die kein Platz gemacht haben.
Woa, auch die Idioten in der letzten Reihe hätten sagen können dass sie raus gehen und warten , die Spacken in der Mitte hätten dann nach hinten gehen können und zack, es wäre wieder Platz, also redet euch nicht raus. Am überzeugendsten fand ich bisher die Aussage, dass man sich wie ein Arsch verhalten muss , solange es das Gesetz erlaubt? Ihr Spacken. Ihr hättet einen scheiss Tag gehabt haben können? Hat der Rollstuhlfahrer wahrscheinlich öfter mal. Und klar, nach Möglichkeit wollen sich Behinderte nicht dadurch ausgrenzen indem sie sich helfen lassen, NACH MÖGLICHKEIT. Zu Fuß bist du trotzdem wesentlich schneller und angenehmer an seinem Ziel .. oder zumindest in der nächsten Bäckerei wo man dann auf den nächsten Bus warten kann. Erschreckend wieviele Arschlöcher so unterwegs sind, hoffe Karma verpasst euch einen Sitzplatz auf Lebenszeit. ;-)
Zoran Djordjevic
Ich hätte den Busfahrer rausgeschmissen und Rollstuhlfahrer hereingelassen
Dummes Gutmenschengelaber. Wahrscheinlich war der Busfahrer ein Flüchtling der vorher 1000000 € gefunden hat,die er selbstverständlich abgegeben hat und danach hat er den Rollstuhlfahrer gerettet 😂😂👏👏🖕
Ich mekre schon einigen hier fällt das Denken schwer. Zugegeben der Satz ist schlecht formuliert aber ich denke mir ein wenig Grauen Zellen versteht jeder wie es gemeint war.
So was nennt man konsequent 👍👌Alle Achtung...gut das kein Passagier ne Waffe dabei gehabt hat ...
Was können die Leute dafür, die auf den Plätzen sitzen? Gute Idee der Aktion, aber schlecht umgesetzt.. Hätte wenn dann nur dir stehenden in dem Abteil raus gehauen oder wäre nicht weiter gefahren.
Die hätten genau so handeln können.
Und die SSB in stuttgart ninmt keine Rollstuhlfahrer mit weil sie zu viel platz wegnehmen und hilfe beim ein und aussteigen brauchen
Alles in Paris erlebt: Der Busfahrer stellt den Motor ab und steigt aus - weil die Leute im vollen Bus nicht nach hinten durchgehen, um Platz zu machen. Der Busfahrer stellt den Motor ab und geht nach hinten, um einen Jugendlichen ins Gebet zu nehmen, der nicht 'Bonjour' zurück gesagt hat. Gibt immer gute Erklärungen, wenn man zu spät zur Arbeit kommt.
Die meisten Fahrgäste sind zu doof Platz zu machen...meistens ist in einem für sie vollen Bus noch genug Platz frei....Busfahrer sehen das über ihre Kameras.... 2. Auch richtig ....man sollte dem Busfahrer Respekt zollen ...jemand der gerade Verantwortung für so viele Menschen hat und dich grüßt ignoriert man nicht ....Gott sei Dank sind Busfahrer in Frankreich noch konsequent ....hier in Deutschland ist es nurnoch armselig...Gott sei Dank fahre ich nurnoch reisebus und habe mit den asozialen, Ignoranten, arroganten und undankbaren fahrgästen in der Großstadt nichts mehr zu tun
Draußen haben sie denn den Rolli richtig fertig gemacht und durften denn wieder weiter fahren.
Man kann auch einfach auf den nächsten Bus warten. Wenn kein Platz ist, ist kein Platz. Würde auch nicht aussteigen für den Rollifahrer. Sry.
Aber eben genau dafür sind einige Plätze im Bus für solche Leute gekennzeichnet und bestimmt🤷🏻‍♀️
Danke Franziska Napieralla . Seh ich genau so. Warum den auch körperlich Eingeschränken Leuten Platz machen wenn sie doch eh im Rollstuhl sitzen und auf dem nächsten Bus warten und er wieder nicht rein gelassen wird weil alle so denke wie du. Stell dir mal vor du wärst in so einer Situation ich glaube du fändest das auch nicht lustig oder? .
NIEMAND hätte aussteigen müssen (finde ich sowieso dreist zu erwarten dass andere für einen aussteigen nur damit man selber Platz hat), es hätte einfach nur ein Ersatzbus angefordert werden müssen, das ist die Aufgabe des Busfahrers.
Alles schön und gut aber warum zum Teufel die Leute raus jagen die sitzen:D:D Der Busfahrer hat definitiv den Schuss nicht gehört.
Selbst wenn der Bus knallevoll ist....es gibt Plätze die sind gekennzeichnet für Rollstuhlfahrer und Kinderwagen....wenn kein Platz mehr frei ist müssen Leute die diesen Platz belegen aussteigen....dadurch das du es nicht für selbstverständlich hälst (schon traurig) gibt es ja dafür das Personenbeförderungsgesetz . Leute wie du sollten echt Mal ne Weile lang im Rollstuhl landen damit sie Mal sehen wie es ist
Lisa Marie Eileen Tzschentke hat doch keiner behauptet dass, jemand dafür aussteigen sollte. Anders hinstellen, weiterrücken hätte mit Sicherheit gereicht. Nur dazu war keiner bereit
Paul Rehberg Wenn er kein Ehrenmann ist, hat es niemand verdient!
Mishell ja te josh jedan put ti qestitam Rogjendan i zhelim ti zdravlje i najlepshe u tfom zhivotu Tetka Kata
Ricardo Pinho genau wege dem fier ich frankrich! Im herze halbe franzos❤️
Mathias Hansen so sollten sie das auch hier mal endlich machen...wer nicht hören will...
Tan Ja ob die Massnahme des Busfahrers jetz die richtige war sei Mal dahin gestellt. Aber daß die Franzosen etwas behinderten freundlicher sind konnten wir ja bereits feststellen 😅
Anna-Lena Dechbetten In regensburg hat ein busfahrer einen rollstuhlfahrer rausgeschmissen weil er nicht 2 rollstuhlfahrer mitnehmen wollte
Bei den hier beschrieben Fahrgästen, handelte es sich um einen Tauben jüngeren Mann
Und hier in Deutschland hat ein Busfahrer einen Mann mit Rollater rausgeschmissen, weil dieser bei einem Unfall ja zu einem gefährlichen Geschoss wird. Fazit: der Mann, der eine Gehilfe braucht musste zu Fuß nach Hause laufen.
Richtig so. Gleich einem kleinen Schlag auf den Hinterkopf. Soll ja das Denkvermögen steigern. Einen dicken 👍
Seid ihr sicher das es in Frankreich war ,das habe ich mal wo anders gelesen, in Frankreich war das nicht
nett zu erwähnen wäre, dass der Rollstuhlfahrer MS hat.
Dennis Wojtynek erinnert mich iwie an Philipp Schmidt als du in freiburg ner älteren frau platz gemacht hast und er sich eiskalt hin hockt :D
Der Typ ist super, der sollte alle nur erdenklichen Anerkennungen erhalten.
Wolfgang Thea das meinte ich. Nicht ganz bei uns 😂
Und dann hat er seinen Job verloren
Sarah Kintscher und unser Busfahrer hat 10x das selbe auf französisch gesagt, obwohl ihn niemand verstanden hat 😂
EHRENMANN!
Ehrenmann der Busfahrer
Melanie Lusga das war von den andere Fahrgästen nischt korrekt aber 😅
Kristina Eberle schade, dass es das nicht schon bei diesem einen Mal in der 5 so war
Oliver in hildesheim wird man ohne grund rausgeschmissen 😂😂
Ehrenmann👍👍👍
Ehrenmann
Lina Krämer in Spanien wollte er uns rausschmeiße, weil wir nicht 🤰sind 😄
#Ehrenmann
Ehrenman
Ehrenbusfahrer ! Jeder andere hätte hinweg geschaut 😕
Sofiène Roussel the french way of life ❤
Onur Talha also ihr wisst was zu tun ist... 😁
Hat er gut gemacht
Daniel Scharmin Philipp Twix Die Bogestra würde nicht mal die Klappe an der Tür runtermachen🤣
Absolut berechtigt
Snapchat: girlrating
Sehr gut!
Jazzy Müller hihi machsch das au?
Das hat der Busfahrer hervorragend gemacht.
Der ein oder andere Franzose hat doch Eier.... 👍🏻
Sehr geil. 👍👍👍
Und jetzt wird er gefeuert...
Geile Sache korrekt gehandelt
Ehrenmann🖒
Inklusive rollstuhlfahrer. 😂
Gut so!
Es gibt sie, ja doch noch, die Zivilcourage bravo
Maximilian der in zrce wollt sicher nur das gleiche 🤷🏻‍♂️😂
#ehrenbusfahrer
Richtig gehandelt!Bravo👏👍
Meltem Arslan Was hat der Busfahrer in elberfeld gemacht 🤣🤦‍♂️🤦‍♂️
Super 👏🏼👏🏼👏🏼
Extraworst vom Feinsten mal wieder. Sünde.
Hut ab! Gut gemacht. 👍
Ehrenmann vallah
Tim das müssen wir Martin zeigen
Respekt
Marie Groo Mensch, lief bei uns anders ab haha
Richtig so
Luca Padinger Sitzt der Rollstuhlfahrer ned schon? 🤔
Gute Aktion!
Super👍👍👍.
Wäre ich mir als Rollstuhlfahrer ziemlich blöd vorgekommen
Es heißt: ..... keinen Platz für.... machen wollten!
Sascha Ehrenmanni
Einfach sitzen bleiben, was soll der schon machen?
Nadiine, mach das auch mal 😂😂👌
Alles richtig gemacht
Jule AnNa , sowas bräuchte man hier auch mal.
guter Busfahrer :-)
Fredi Katz richtig geile aktion vom busfaher
Jop zurecht!
Mann des Jahres
Florian denk dran wenn du ab Montag da Bus fährst
Held ❤
Heldenhaft!!!!
Lena wir so 💁🏽‍♂️
Bravo toll gemacht
Super!!!
Richtig so
Richtig so
Efe Üsümez burda busfahrer Rollstuhlfahreri atar
Ist eine klasse Reaktion des Busfahrees!! !!!! Nachahmenswert 🖒🖒🖒🖒🖒
Zivilcourage level 3.000
richtig so
Ich vermisse Gudrun 😔
So musst auch sein..idiote !
Sehr gut gemacht
Thorben Schwäbig
Richtig so
Richtig so
Ja nice one. Mehr davon
Geniale Aktion!
Richtig so
Rezept 👍
Cool 😎
Keinen*
Zu recht
rendiert auf jedenfall xD
Thorben Schwäbig
Bester Mann !
Hä:D Aber nur die stehenden Fahrgäste oder?
Richtig so..
Das war in Kroatien auch
Dilara Akyürek so sollte es sein! 😂🙄
#Ehrenmann
Richtig so!!
Auf ehrenbasis
Ehrenmann 😍
Hannes von Riva siehst du, Franzosen sind wohl nette Menschen.
So gehört sich das
Ja Ehrenmann.
Naja wer zuerst kommt malt zuerst
Rrespekt
Ehrenmann
Suuuper👍👍👍😀
Der Busfahrer hatte zum schluss nur noch “Einen Sitzen“ so wie der Rollstuhlfahrer.
Richtig so sollten auch bei einen Kinderwagen machen
Richtig so !
Der Bus hatte bestimmt ne Anhängekupplung. Den hätte man einfach hinten anhängen können.
Ich find es super was der Busfahrer gemacht hat.
richtig so
Klar und alle die für ihre Tickets bezahlt haben um ihr Geld bescheißen !😂 Gut gemacht Frankreich👌😂
Waren bestimmt 3 Leute drin
Beste mann💪
Sabine Hämmerling Danke lieber busfahrer Busfahrr busfahrer
Dachte es ging darum, dass keiner half, dass er die Rampe hochkommt oder wie auch immer, glaube der Platz war nicht das Problem
Stark!!
Paul Wi richtig so 7a alle raus
Logische Konsequenz
Killer
Niklas Ries wir sollten diesem Busfahrer einen Brief schreiben 👍
Genial 😁👍
#ehrenmann #erverdienteinenorden
Der mann machts richtig ehren mann 👍👍👍👍👍👍
sehr gut 😬
#ehrenmann
Ehrenmann ✌
Respekt
Sowas ähnliches hab ich schon in München erlebt, einfach großartig 😁🌷
So muss das 👌🏻
Richtig so
In China ist ein Sack Reis umgefallen
Gut so wird ick auch machen nicht alle aber einige
👏🏼👏🏼👏🏼🏅
Das nenn ich Erziehung 😅👍🏻
Gut gemmacht
Unterstützung für Rollstuhlfahrer künftig auch in Deutschland
#Ehrenmann 💪
Es ist in den Bahnen auch nicht anderes. Sind schon kiwa in der Tür muss noch eine rein. Bloss nicht eine Tür weiter gehen. Wenn dann noch ein Rolli zu kommt, gehen Eltern nicht eine Tür weiter.
Gut so 👍🏼
Ehren mann busfahrer☝️
Super 👍
☝️👏👏👏👏👏 sehr gut!!!
Der Rollstuhlfahrer saß doch schon...
RICHTIG SO !!!!!!!!!!
Richtig so!
Richtig so 👍
Absolut korrekt.....💪
geiler typ!
#ehrenmann
Guter Fahrer
#ehrenmann.
Krasser Dude.
Gut 😊 so 👍🏼
Richtig so
Respekt
Held des Tages
👍🏼
👍
👍🏻👍🏻👍🏻
👍👍👍
In China ist ein Sack Reis umgefallen, weil er sich nicht der Schwerkraft widersetzen konnte.
👏🏽👏🏽👏🏽
❤️
Ein Sehr guter Mensch . Das sollten die Busfahrer in Stuttgart Lesen!!😡😡😡
Der Rollstuhlfahrer wurde ebenfalls rausgeschmissen :^)
0.o der bringt doch seinen Sitz selber mit
Richtig so!
Respekt
Ich habe es schon umgekehrt erlebt. Rollifahrer blockiert im überfüllten Zug Klappsitze. D e n wagte niemand (auch ich nicht), anzusprechen.
Richtig so
Richtig so
Respket
Das nenn ich Zivilcourage
Ehrenmann