Bei den Meisten ist es nicht der Körper, sondern nur der Kopf oder der Hipster-Level.
meisten = nicht alle ...
Jaja klar... erwiesene Unverträglichkeiten sind erfunden !!!1!
Ich kann lesen.. die Aussage ist halt einfach Bullshit :D die meisten heißt immer noch die meisten.. die Studie würde ich ja gerne mal sehen :D
Paul Sinizen Erwachsene Menschen brauchen keine Kuhmilch, völliger Irrsinn und auch nicht gesund, weil Milch das Wachstum fördert. Kinder werden anfänglich gestillt und brauchen danach auch keine Kuhmilch mehr, das wurde nur von der Milchlobby den Menschen eingeredet. Gäbe ja sonst enorme Umsatzeinbußen. Und ja, es gibt sogar ganze Völker, die Kuhmilch nicht vertragen, indigene Völker z.B., Inuit, viele Asiaten. Aber ich muss dir trotzdem zustimmen, es gibt sehr sehr viele Leute (meist so zwischen 20 und 40), die bilden sich alle möglichen Unverträglichkeiten ein, weil es gerade Mode ist :D
Ohjaaa :D
Stefan Winkler Amen :D
Madlen Filz mit „die meisten“ sind auch alle die alten Herrschaften des Planeten Erde gemeint, die 80-105 Jahre alle diese Dinge gegessen haben OHNE jegliche Beschwerden aber ok DU weißt es natürlich viel besser :D:D:D:D:D
Paul gesünder und mit reinem Gewissen. Aber weil den Menschen jegliche andere Lebewesen sowie die eigene Spezies ao dermaßen am Arsch vorbe gehen, sind wir heute dort,wo wir sind.
Madlen Filz ist echt so was eine dumme Aussage von ihr!!!:D #Laktogirl
war bei mir genauso. Ich hatte immer einen nervösen Magen. Als ich beschlossen habe mir keinen Stress mehr zu machen und es einfach zu akzeptieren, waren die Probleme wie von Zauberhand weg. Bei Nüssen allerdings glaube ich nicht an Kopfsache. Da geht es nicht um ein bischen Bauchschmerzen, da bekommt man keine Luft mehr.
Die Steigerung in dem Fall ist das dritte Klo.
Stefan Winkler, völlig richtig! :D
Madlen Filz Lern lesen, die meisten bilden sich das ein und das ist sogar erwiesen ;) Oder verzichten auf Milch wegen laktose weil sie meinen dadurch gesünder zu leben, was schwachsinnig ist :)
Ich habe eine, nicht eingebildete, Fructoseunverträglichkeit und das bedeutet eine enorme Einschränkung :D Seid froh, dass ihr alles Essen könnt wozu Ihr Lust habt
leide mit dir hab auch fructose :D:D
So geht es mir mit Lactose. Unterwegs essen kann ich so gut wie nie was weil fast alles mit lactose ist.
Sasa Licht fühle mit dir :D
Ich hab beides. Witzig ist was anderes. Wie gerne würde ich mir mal wieder einen Twix oder Monte oder die Honig-Senfsauce von Subway gönnen?
Und zum Dank, gibt es heute Bier. :D
Ich habe Laktose aber das macht nichts denn der menschliche Körper hat von Natur aus eine Milch-bzw Milchzuckerunverträglichkeit. diese kam zwar erst spät im Alter von 22 ca. bei mir aber ich weiß das mein Körper dann wohl gesund ist :D:Dich nehme es nicht schwer man lernt damit zu leben es gibt Tabletten und Laktosefreie Produkte. :D:D:D:D
Lilly Do bitte sei einfach nur ruhig du Spezialistin :D:D:D ich hab mir meine Diagnose selbst gestellt... ich vertrage keine Milch keine Remoulade etc ... was soll ein beschissener Scharlatan denn besser wissen?
Stef Fi here the same. Merke es aber recht selten. Hauptsächlich bei warm gemachter haltbarmilch.
ich habs ein bisschen seit ich ca 15 war , kaufe trotzdem normal ein , damit es nicht schlimm wird
Laktoseintoleranz ist normal, wenn man sie bekommen sollte. Die Muttermilch soll ja auch nur zum Wachstum des Körpers betragen. Das Enzym wird halt irgendwann nicht mehr produziert, sobald die Muttermilch ausgedient hat.
Mein Hausarzt und ich sind uns sicher und der Test war nicht Eindeutig weil ich es auch tatsächlich nur hatte wenn es sich dabei um Milch handelt. Und Laktose ist bei jedem anders.. bei dem einen mehr bei dem anderen weniger ausgeprägt und wer spricht hier bitte von billiger Tiefkühlpizza? Das hatte ich schon bei selbst gemachter und bei der von meiner Lieblingspizzeria.. und es ist komisch wenn ich Eis esse und Laktose Tabletten nehme und alles gut ist und ohne geht es nicht, dann hatte ich nämlich was.
Stef Fi sorry, aber wenn kein Arzt das eindeutig nachgewiesen hat, dass du laktoseintolerant bist, dann bist du das auch nicht. Da würde Iberogast absolut nicht helfen, klingt bei dir eher nach Reizdarm. Ich weiß wovon ich spreche ich habe seit Geburt eine Laktoseintoleranz, und Iberogast würde da überhaupt nicht helfen, wenn ich laktosehaltige Produkte zu mir nehme. Da du sicherlich gekaufte Pizza isst, liegt es eher an dem billigen, gentechnisch veränderten Weizen und dem Dialogkäse.
Conny Bru ich habe es bei Milch, Joghurt und Eis. Schokolade und co kann ich normal essen und manchmal merke ich es bei Käse auf Aufläufen oder Pizza. Ich bekomme dann immer ganz viel Luft in den Bauch und Bauchstiche das tut dann bei jeder Bewegung weh. Nicht schön aber entweder vorher Tabletten nehmen oder womit es bei mir weg geht ist mit den pflanzlichen iberogast Tropfen und ganz flach auf dem Rücken liegen. Dadurch geht es dann weg.
Oft aind die Unverträglichkeiten darauf zurück zu führen, das dem Körper wichtige Mineralien fehlen. Hat er diese zu genüge, dann kann er die Unverträglichkeiten "rückgängig" machen. Der Körper selber ist der beste Mediziner für einen selbst.
Meini Smeini Dann verrate ich dir mal was: eine Laktoseintoleranz ist absolut natürlich! Es ist eigentlich von der Natur aus vorgesehen, dass wir keine Laktose mehr vertragen ab einem gewissen Alter. Schau zum Beispiel nach Asien, da ist fast 90 Prozent der Bevölkerung lactoseintolerant. Das hat nichts mit Vitaminen zu tun, sondern damit, dass wir hier in der Gegend dem Körper durch Gewöhnung Laktose aufzwingen.
Julia Savic endlich jemand der sich mit der materie auskennt haleluja :D
Lisa Sommer war bei mir so. Bissl milch und ab gings... Wie gesagt hatte es selber.
Das erzähl mal jemanden der schon auf spuren von Laktose reagiert. Der sich ansonsten vollwertig ernährt.
Julia Savic ich kenne es. Hatte es auch. Sowie viele andere, die ich kenne. Wir nehmen Mineralien und sind nun Laktosefrei ;)
Den Feinstaub nicht vergessen!
Ist wirklich so, ich schätze mich echt glücklich das alles ohne Einschränkungen essen zu dürfen! Sich auch mal über die Dinge freuen, die man sonst als selbstverständlich ansieht... :)
Oder er schon Jahrzehnte meinen Bier Konsum duldet!
Am meisten danke ich meinem Körper, dass er Gummibärchen, Schokolade und Chips verträgt... Dazu Eistee und Cola...
Eigentlich sollten alle anderen dafür dankbar sein dass mein körper halbwegs mit laktose klarkommt...
:D:D:D
Ja wirklich danke! Unverwüstlich! Was ich dem alles antue. Rein Essens technisch selbstverständlich :D:D:D Manchmal selbst für mich erschreckend :D:D:D
.. und auch Pollen jeglicher Art, Feinstaub und Gift, das von oben kommt ....! :D
Ich danke meinem Körper, dass er Bier verträgt :D:D:D
True story brah! Mein Körper ist mein Tempel
Ich vertrage keine Paprika :D
Danke <3
So ist es;-)
Schön wärs! :D
:D:D:D
Mo Lanz :D:D
Jenny Krebs?
Sorbit fehlt leider noch :(
Die Leute sollten sich glücklich schätzen. Ich bin selbst seit Geburt an, Laktoseintolerant und komme damit super klar. Es gibt so viele ausweicht Möglichkeiten. Zudem hatte ich früher noch Zöliakie. Die ist aber zum Glück mit 11 damals verschwunden :)
Danke für die ganzen Stecher Frau Merkel... #IronieOff #FckAfd