Jeder, der das teilt, hat damit sein Recht verloren, an Heiligabend ins Restaurant zu gehen, ein öffentliches Verkehrsmittel oder Taxi zu nutzen, krank zu werden und Fernsehen zu schauen :D
Bei Ladenschlusszeiten geht es nicht um Hilfsdienste wie sie in Krankenhäusern, bei der Polizei oder im öffentlichen Verkehr nötig sind;
Du hast Konzerte und andere Veranstaltungen vergessen :D
Ein Laden hat nichts mit dem was du da aufzählst zu tun...
Hl Abend ist bis 14Uhr ganz normaler Arbeitstag. Wo ist jetzt das Problem
Gisela Hörmann genau das ist der Punkt. Die von den "Hilfsdiensten", auch medizinische Berufe genannt, sollen hakeln aber die Einzelhandelskauffrauen/männer wollen daheim sein? Ist aber oft schwierig für Mediziner dann alles vor dem 24.beinander zu haben....:D
Gisela Hörmann Heiligabend ist kein Feiertag. Silvester ebenso nicht. Es gibt lediglich ein Zugeständnis, dass beide Tage halbe Feiertage sind.
Ganz wichtig : Krankenhäuser, Rettungskräfte, Pflegeheim, Polizei, Feuerwehr
Das sehe ich anders...Restaurants müssten für mich auch nicht geöffnet sein. Bei Krankenhäusern, Feuerwehr und Polizei ist das etwas ganz anderes...da geht es um essentielle Dinge die Leben retten können. Aber einkaufen an Heiligabend müsste wirklich nicht sein. Nichts was am Heiliegabend im Geschäft liegt lag am Tag davor nicht auch schon da.
Frank Andreasson Ich würde eher sagen: Jeder der das teilt kennt den Unterschied zwischen einem Laden und einem Krankenhaus! :-D
Peter Baumann Heilig Abend war schon immer ein Tag an dem Geschäfte geöffnet hatten, ausser er fiel auf einen Sonntag
Ni Na da geht es um Leben und Tod, Verkauf hingegen ist nicht nötig, da kann man sich organisieren. Ich habe auch einen Laden, und ALLE Kunden sagen mir, sie gönnen es mir, dass ich die Brücke mache.
Wieso haben Geschäfte nichts damit zu tun? Fast jede Berufsgruppe muss an den Feiertagen arbeiten. Gerade die Menschen die zb. In der Pflege Krankenhäuser etc. Arbeiten haben vor Weihnachten so viel Arbeit das ihnen teilweise nur der Heiligabend bleibt um noch etwas für die lieben einzukaufen. Warum soll man Das ihnen verwehren?Die Menschen arbeiten meist bis zum umfallen dann geht es nachhause und ab ins Bett wie sollen diese Menschen da vorher schon Zeit haben, um alles zu erledigen. Nur die Öffnungszeiten finde ich auch zu krass aber so wie früher bis 14uhr. Finde Ich OK. Ansonsten hat Frank Andreasson völlig Recht ihr wollt doch auch mit euren Lieben an Weihnachten essen gehen.
wie das Wort es schon sagt, Heilig-ABEND, also kann man ohne Probleme bis 17 Uhr arbeiten, sodass auch Krankenschwestern, Polizisten usw noch fix einkaufen können bevor die knall harten Arbeits Tage auf diese zukommen ;)
Es müssen so viele arbeiten, die nicht mit krank, Polizei, Feuerwehr zu tun haben. Also pisst euch mal nicht ein. Mein Partner muss am 23. schon los und bis 24. rein arbeiten, bzw. früh am 24.los, je nachdem.
So ist es und nicht anders.. Es ist ein ganz normaler Tag.. Und man muss ja nicht jedes Jahr an Weinachten arbeiten.. da wird abgewechselt..
Jasmin Holzerli und? Heiligabend ist ein normaler halber Arbeitstag
Da bin ich nicht Ihrer Meinung, sollte doch der Arbeit an diesem Tag nur nachgegangen werden, wenn es unerlässlich ist. Und einkaufen kann ich - wie heuer- wirklich auch am Samstag gehen. Da muss ich mich eben hinsetzen und planen, was es zu den Feiertagen geben soll! Wenn man jetzt anfängt, Sonntage, Feiertage und auch den hlg. Abend zum normalen Arbeitstag zu machen, schädigt man damit Familien.
Mir neu; dass ein Krankenhaus unter Laden zählt... kein Wunder, dass die Politik machen kann was sie möchte, bei so einem minderwertig gebildeten Volk... beschämend...
Frank Andreasson und nicht zu vergessen die Zeitung lesen, ich muss am 24. Um 3 aufstehen und austragen :D
Frank Andreasson bravo bravobravo!!!!!!!!!
Frank Andreasson , dass ist wie ein Vergleich mit Äpfeln und Birnen. Also absolut ohne jeden Sinn
Ni Na dann müssen alle arbeiten.Ärzte,Banken usw oder?
Ok keins der genannten benötige ich an heilig Abend oder den zwei darauf folgenden Tagen.
Bärbel Jentsch Verkehrsmittel auch nicht. Man kann ja laufen
Frank Andreasson genau so ist es !
Julia Eckstein, dass wäre mir nach 25 Jahren Gastronomie neu
Genauso beherrscht dieser jemand zudem den Kalender nicht....
An Heiligabend hat kein Restaurant offen, da die bereits an den Feiertagen geöffnet haben!
Ga Ne da hast du recht.:D
Recht hast du. Ich hör nur mimimi
Es gibt genügend andere Berufe wo auch gearbeitet wird und da ist es egal ob Wochenende oder Feiertag ist !
Janine Skrebba andere Berufe sind unverzichtbar einkaufen dagegen schon
So ein schmarn. Am Flughafen arbeiten die Leute auch nur , weil manche genau da fliegen wollen. Also kann man sehr wohl verzichten. Oder Tankstellen oder oder oder
Maylo Feriti was unverzichtbar ist entscheide ich schon selber
Abgesehen von den hier genannten unverzichtbaren Berufen, gibt es Restaurants die geöffnet habe. Und das ist ja wohl nicht lebenswichtig :D:D:D
Ich arbeite auch im Einzelhandel, die fünf Stunden am 24.12 gehen auch rum :D
Maylo Feriti Generationen haben das hinbekommen wenn Sie am heiligen Abend gearbeitet haben, die heutige Generation bringt es nicht zusammen! Wundert mich auch nicht!
Ich werd auch arbeiten müssen. Aber ich gönne jedem den freien Tag. Nur weil wir arbeiten müssen, muss man das nicht anderen auch noch aufs Auge drücken. Wer das anders sieht, soll sich an Weihnachten selbst an die Kassa setzen. Unsolidarischer Haufen. Als ob es nicht genug Gelegenheiten zum Einkaufen gäbe.. :D
Ich kenn auch genug Friseure die Heiligabend geöffnet haben. Auch Schwachsinn
Schweigeminute für alle Gastro und Pflegearbeiter...
Das ist den Leuten aber egal, das ist fuer die leider zur Selbstverständlichkeit geworden. Das sind dann die Leute die an Heilig Abend schoen fein Essen gehen, aber hauptsache sich erlauben zu urteilen wann wer was erledigen kann. Die meisten freuen sich sogar an solchen Tagen arbeiten zu koennen, weils meistens nen Feiertagsbonus gibt. Also lasst die Leute mal selber entscheiden was die wollen und was nicht.
Nanana...so wie hier einige wettern, da wünsche ich ihnen nicht, dass sie über Feiertage (bspw. Heilig Abend, Weihnachtsfeiertage etc.) krank werden und ins Krankenhaus müssen. Wenn alles so verzichtbar ist, sicherlich auch dann Ärzte, Krankenschwestern, Notfallambulanzen, Notdienste, Sanitäter, Apotheken, die Feiertagsdienst schieben usw. Da freuen sich dann die Kinder derjenigen, wenn die Eltern oder Großeltern zu Weihnachten daheim sind.
Also weder der heilige Abend noch Silvester sind Feiertage
Un Ta Heiligabend ist kein Feiertag,Punkt.
essen gehen ist verzichtbar, mit Feuer spielen ist Verzichtbar und sich in der Küche verletzen auch wenn man nur mal sich konzentriert
Maylo Feriti In den Urlaub fliegen zu Weihnachten wöre zb auch verzichtbar! Und wieviele wollen trotzdem nicht darauf verzichten und deshalb wird es ermöglicht!!!
Janine Skrebba jeder sucht sich seinen Beruf selber aus.
Dagmar Kuhn Nein entscheidet das Gesetz
Janine Skrebba RICHTIG!!!
Dagmar Kuhn Du hast definitiv keinen Meter zu entscheiden ob ICH am 24. für dein unorganisiertes Leben zu arbeiten habe. Dumme Kuh :D:D‍♀️:D
Nantje Tietze das kenne ich ...
Chantal Poschung was bist du denn für ein unterbelichtetes Wesen? Was hast du im Leben geleistet? Lass mich raten,nichts. Werde erstmal gross:D:D‍♂️:D:D‍♂️:D:D‍♂️
Silvi KO 5:D Aber wenig....
Kim Scharschmidt freiwillig, das ist das maßgebliche Wort
Die kannst du aber nicht miteinander vergleichen...
Natalie De Agazio na wenn Essen nicht wichtiger ist als Einkaufen haben wohl Terroristen recht, solche Menschen anzugreifen, da sie in ihren Land nicht mal was zum Essen haben.
Schwachsinn. Ich arbeite in der Pflege und kann auch nicht sagen: an Weihnachten arbeite ich nicht. Muss sogar Neujahr in den Frühdienst.
Wie kann man nur Konsum und Pflege von Menschen vergleichen? :D
bei den einen ist es zwangsläufig nötig, shoppen gehen an Heilig Abend ist UNNÖTIG :D Da ist der unterschied! Ein großes Danke für alle die im Dienste der Gesundheit und Sicherheit 365/24/7 für uns da sind :D und ich hoffe sie haben auch im Dienst ein schönes Weihnachten :D
Toller Vergleich....
Du hast dir den Beruf auch selber ausgesucht und man weiß vorher das man an Feiertagen dort gearbeitet wird
Leona Heil und die im Einzelhandel arbeiten haben ihren Beruf nicht selber ausgesucht und wussten vorher auch nicht, dass Läden an Heiligabend auf haben?
Nadine Kuhn wieso? Wieso sollten Leute im Einzel oder Groshandel nicht arbeiten gehen? Wir bei der DHL müssen auch arbeiten, ansonsten meckern wieder alle herum wieso die Tage / Wochen danach nichts geliefert wird.
Genau... manche Mütter können Grad da arbeiten... Oder Väter. Mich fragt auch keiner im OP...24h Schicht... nicht lockere 8
Gleich kommen die ersten spacken und heulen wieder : “AUGEN OUF BOU DOR BORUFSWAHL”:D
Du vergleichst auch Elefanten mit Mücken.
Leona Heil Wurden Sie geprügelt als Sie sich Ihren Beruf ausgesucht haben?
Dito :D
Ich hab dieses Jahr auch Glück, ich darf alle Tage arbeiten auf Nachtschicht. :D Gibt nix langweiligeres als so viele Feiertage....
Mein Mann muss ebenfalls an Weihnachten und Silvester und Neujahr arbeiten, wegen Konsum, der beschwerd sich auch nicht.
Ich 24 Std Dienst an Silvester...
Dieses Jahr hab ich Glück, aber sonst ebenso. :D
Bin auch dabei :D
Genau so ist es
Cornelia Wiesiolek ich bin dabei :D
Nadi Schäfer me 2 :D
genau ☝:D
Eretna Karadogan Spacken sind wohl eher die Leute, die bei der Berufswahl nicht die Augen öffnen.
An Pflege,Gastronomen, Polizei, Feuerwehr,kranke Haus denkt niemand. Nur der kack einzelhandel wird ausdiskutiert.
Heiligabend ist kein Feiertag:D:D‍♀️
Joy Linden ich arbeite im Schichtdienst, an Feiertagen ,am we...nein ich bin keine Pflegekraft.und? Trotzdem ist Heiligabend kein Feiertag:D:D‍♀️:D:D‍♀️
Dagmar Kuhn das kann nur jemand schreiben der nicht im Einzelhandel arbeitet!
Ich habe in der Pflege gearbeitet und weißt Du was? Heiligabend ist kein Feiertag. Egal wo man arbeitet.
Ich arbeite in einer IT Firma und mir wird für Heilig Abend ein halber Tag Urlaub abgezogen. Ich könnte natürlich auch arbeiten, wenn ich denn wollte! Heilig Abend ist KEIN Feiertag. Basta! Und wer da nicht arbeiten will soll sich eben Urlaub nehmen! Auch Basta! Jedes Jahr die gleiche scheiß Diskussion! Vielleicht solltet ihr euch mal um euere eigenen scheiß Probleme kümmern und einfach froh sein, nicht arbeiten zu müssen, wenn man denn das Glück hat, nicht gerade im Einzelhandel, der Pflege, bei der Polizei, im Rettungsdienst, Justizvollzugsdienst etc. gelandet zu sein! MIMIMIMIMI
um am 24. Dez nicht ins Büro zu müssen habe ich einen Urlaubstag nehmen müssen. Genauso wie am 31. Das ist normal. Alles andere sind Betriebsvereinbarungen, eben nicht in allen Betrieben!
Ich arbeite auch an Feiertagen und heiligabend ist kein Feiertag
Im Hotel- und Gaststättengewerbe interessiert es übrigens auch niemanden ob Feiertag ist oder nicht :D‍♀️ nur der Einzelhandel jammert :D‍♀️
Bei uns isses heilig Abend einfach wahnsinnig locker in de Firma.. einer der schönsten Tage...... Schaffe bis 12 dann ab heim......dann zwei Tage frei..... Alles locker.... Wir haben Soldaten im Einsatz..... Die jammern auch net !
Auch kein halber, wenn du Urlaub nehmen willst, ist es in der Regel ein ganzer Tag den du nehmen musst. Es ist halt keiner, so dämlich es auch sein mag.
Heiligabend ist nicht mals Weihnachten, sondern der Tag davor. :D :D
Joy Linden ihr pech. nicht meins. ein atomkraftwerk ist auch 24/7 besetzt. eine notaufnahme auch. eine krankenstation auch. eine pflegestation auch. was denkt ihr euch im einzelhandel eigentlich?
Sandy Thonig, es kein Feiertag, gar nicht, nicht einmal ein halber.
Ich arbeite im Handel und finde es nicht schlimm :D bis 2 arbeiten, dann Zeit für die Familie! Das wichtigste passiert eh am Abend und an den 2 folgenden FEIERTAGEN :D:D
Heilig Abend war, ist und wird nie ein Feiertag. Ich habe im Einzelhandel gearbeitet und bin jetzt im Schichtdienst einer 24 Stunden Leitstelle. Da gibt es gar keine Sonn- und Feiertage. :D
Mich würde ja wirklich interessieren was Joy Linden so arbeitet? Der arme Einzelhandel :D muss vielleicht wirklich bis 12 oder gar 13.00 Uhr arbeiten am 24.12. Was würde wohl die Polizei, Feuerwehr, Rettung, Ärzte, Pfleger, Krankenhauspersonal, Tankstellen, Gastronomie, Hotellerie...dazu sagen wenn der arme Einzelhandel ernsthaft am 24. ein paar Stunden arbeiten muss und dann noch am 25. und 26 frei hat? Betrifft ja sonst Gott sei dank keinen!
Ich arbeite nur bis Mittags. Dann gibt es noch in einer gemütlichen Runde ein Sekt. Eigtl. eine schöne Tradition. Und allen anderen, Augen auf bei der Berufswahl ; -)
Sandy Thonig kommt auf den Tarifvertrag an
Augen auf bei der Berufswahl.Bei der Polizei,Feuerwehr und im Krankenhaus etc motzt auch keiner rum das gearbeitet werden muss. :D:D:D‍♀️
Joy Linden aber an Feiertagen und Sonntagen essen gehen wollen oder was bestellen
Hmmm dann darf keiner an Weihnachten zum Essen gehen, krank werden, feiern gehen, die Bauern müssen dann ihre Tiere hungern lassen.... Fällt mir noch einiges ein
Es ist kein Feiertag zumindest kein ganzer!
Es ist ein halber Feiertag!!
Arbeite im büro und da würde ein halber urlaubstag abgezogen werden. Unsere fahrer fangen früh an zu arbeiten und fahren ihre touren... also nichts Feiertag, denn so dürften unsere fahrer nämlich auch nicht fahren. Denke es können sich einige glücklich schätzen frei zu haben, aber in allen Berufszweigen wird es leute geben, die arbeiten müssen
Sandy Thonig voller Arbeitstag ist der Heiligabend
Marion Andresen in der pflege sind alle feiertage keine feiertage? da menschen 365 tage im jahr versorgung und hilfe brauchen. (Sowie hotelfach angestellte, köche und service auch arbeiten müssen)Seltsam dass da offiziel alle sonst früher feierabend haben und alles wie samstags schliesst? der 24. Ist und war bei uns schon immer der einzige weihnachtsfeiertag?
Ein halber Feiertag
Leo Krieger so wie du,oder?
Joy Linden bestimmt ein sesselpupser :D
Ja dann müssen auch alle Krankenhäuser schließen , Altenheime die Bewohner raus werfen und Polizei und Feuerwehr haben auch frei. Ist ja schließlich Weihnachten! :D
Ist wohl ein Unterschied, ob ein Leben gerettet oder ein Brot gekauft wird. Der Vergleich hinkt also total.
Nicole Vetten Nö hinkt nicht ganz ....Tankstellen haben auch auf , Busse müssen fahren etc. Dann wäre es auch nett wenn die Menschen aus dem Schichtdienst sich noch schnell was zu essen kaufen dürfen.
achso und die leute, die im Einzelhandel arbeiten, haben sich nicht für dieses Beruf entschieden? Wurden die gezwungen oder wie?
Bin selber in der Altenpflege aber deswegen muss, trotzdem kein Geschäft am 24.12 offen haben. Die Menschheit wird nicht sterben, weil sie 3 Tage nicht einkaufen, gehen können :D
Der Vergleich hinkt und zwar schon immer. Bei Polizei, Feuerwehr und in Krankenhäusern geht es um Leben und Tod. Im Einzelhandel nicht wirklich.
Es sind auch ganz normale Büros noch geöffnet. Man muss nicht immer mit den sozialen Berufen etc. kommen.
Tanja Kalle neee....da kommt gleich das Totschlagargumemt ,diese Menschen haben sich für diesen Job entschieden..
Genau!!!! Wäre nett,wenn alle Angehörigen ihre Lieben mal ein paar Tage selbst versorgen,damit die Pflege an Weihnachten auch zuhause bleiben kann!!!!!:D:D
Tanja Kalle das ist ja auch das gleiche wie einkaufen gehen ....:D:D:D‍♀️
Alle Restaurants schließen! Denn Essen gehen kann man an jedem anderen Tag :D
Die Argumentation is ja mal sowas von daneben, oder?
Nicole Vetten es ist kein Unterschied. Der 24. Ist ein normaler Werktag . Punkt. Heiligabend gibt es auch nirgendwo sonst. Für gewöhnlich findet Weihnachten am 25. Statt
Jennifer Terwarth Dier heilige Abend ist kein Feiertag! Generationen haben das geschafft - nur die heutige GEneration schafft es nicht!
Also auch Hotels, Restaurants, Tankstellen zu, Nah- und Fernverkehr schließen, Callcenter, IT-büros, Handwerksbetriebe etc auch alles zu. Ist ja alles nicht lebensnotwendig. Tanken kann man vor Heiligabend, die Familie kann den Schlafplatz für die Gäste stellen, Essen gehen kann man an anderen Tagen, ebenso muss man halt schon am 23. Die Bahn zur Familie nehmen und wenn man probleme hat, kann der Kundendienst ja am 27. Kontaktiert werden.
Die Gastronomen fragt auch keiner wie sie das so finden nicht bei ihren Familien sein zu können.
so ein bullshit. Einkäufe kann man die ganze Woche tätigen. wenn es iwo brennt kann man nicht erst am nächsten Tag löschen!
es ist ein halber Arbeitstag.... schon immer gewesen... und wer frei hat, hat entweder Urlaub oder ihn eingearbeitet.. :D
Dann muss man die Gastronomie aber auch zumachen. Schließlich vermiest man ja den Leuten die arbeiten müssen, die Feiertagsstimmung. Macht man aber zu vermiest man denen die zusammen Zeit verbringen wollen die Stimmung. Ein Teufelskreis...
Nicole Vetten Nee, so sehr hinkt der nicht. Es wird zu Weihnachten nicht nur eine Oma im Krankenhaus geparkt.
Tanja Kalle also ich arbeite im Krankenhaus und schaffe es auch davor meine Sachen zu kaufen :D‍♀️ für mich persönlich null ein Vergleich sorry :D
So viele frustrierte Meckerköppe hier, ist ja nicht auszuhalten. Geht mal ne Runde Glühwein kippen, vielleicht geht das durch den Schlüpper atmen dann wieder. Oh weia.
Firstworldprobs :D
Nicole Vetten leben retten...ja klar...das Personal in der Notaufnahme darf sich an Heiligabend sicher auch mit Bauchkneifen wegen der fetten Gans rumschlagen :D:D‍♀️
Jennifer Terwarth Hut ab...
Pia Haas Vollzeit?
:D:D‍♀️:D:D‍♀️:D:D‍♀️
manche besuchen ihre Angehörigen nicht mal... Laienpflege muss gelernt sein und es ist auch nicht immer möglich, jemanden daheim zu pflegen!
Jennifer Terwarth Arbeiten sie vz im Schichtdienst?
Verena Ro Büros? Bis wann? Bis 12 .:D
Dagmar Kuhn Irgendwelche Idioten mit Pseudonotfällen gehen leider das ganze Jahr ins Krankenhaus
Verena Ro das war auch nur ein Beispiel :D Sprach auch von Tankstellen , Busfahrern usw
Lisa-Marie Günther Krause musst du das nicht sagen:D:D‍♀️
:D‍♀️
Retard Kommentar
Man, ist das langsam nervig! Heiligabend ist ein ganz normaler Werktag für jeden Arbeitnehmer! Also auch für Beschäftigte im Einzelhandel. Und wer gern zu Hause bleiben will, muss halt Urlaub beantragen. Was ist denn daran so unverständlich :D:D‍♀️:D
Andrea Neuenfels ich muss auch da arbeiten mich stört es auch nicht sinnlos find ich es trotzdem an dem Tag noch einzukaufen. Urlaub ist eher schwierig im Verkauf gibt es sowas wie ne Urlaubssperre da ist das ja eher schwierig mit Urlaub nehmen :D
Es gibt Läden bei denen gibt es sowas wie Urlaubssperre über Weihnachten:)
Ich habe auch schon im Einzelhandel gearbeitet, da wurde sich abgewechselt. Die einen hatten Heiligabend Urlaub, die anderen Silvester. Und bis 20 Uhr arbeitet an den beiden Tagen ja eher keiner im Einzelhandel. Ich fand das nie problematisch, eher normal. Und warum soll man nicht einkaufen gehen, wenn die Geschäfte geöffnet sind? Andere Arbeitnehmer sitzen an Heiligabend doch auch nicht völlig nichtstuend ihre Zeit am Arbeitsplatz ab! Wofür wird man denn bezahlt, sicher für seine Arbeit, oder?
ich muß auch arbeiten
Ich gehe Weihnachten arbeiten sowie die Feiertage und Silvester :) das ist keine Seltenheit mehr. So ist das nun mal im 21. Jahrhundert :)
Andrea Neuenfels , das sehe ich genauso.
Andrea Neuenfels wenn es wie dieses Jahr fällt, bin ich froh morgens noch etwas frischen Salat und Obst sowie Brot kaufen zu können. Alles andere geht früher und kann bevorratet werden.
Sara Sanchez Na dann geht man halt auf Arbeit, bekommt es doch bezahlt :D. Und wir reden ja nicht von einem Sonntag (da bin ich auch dagegen) sondern aktuell von einem Montag.
Und weil die Deppen wie Du unfähig sind, 364 Tage davor schoppen zu gehen, müssen die Einzelhändler ran... toll Dein Mitgefühl gegenüber anderen, was kannst DU sonst nicht, also außer Empathie und sozialer Intelligenz? Aber als Hartz IV Empfängerin kannst Du natürlich immer einkaufen...
Bernhard Hiden Aha, und das wissen Sie jetzt woher?
mein Mitbewohner kriegt an dem Tag kein frei. Liegt auch daran, dass er keine Kinder hat. Wenn du Kinder hast, hast du halt auch viele Vorteile :(
Denkt lieber mal dran wie viele Pflegekräfte/ Polizisten usw. Arbeiten... und das nicht nur den einen Tag bis 14.00 Uhr
Schon mal was von Urlaubssperre gehört
Andrea Neuenfels für das, dass sie im Handel gearbeitet haben. Haben Sie aber wenig Ahnung davon welche Aufgaben außer Kunden bedienen noch dazu gehören.
Angelique Siegmund naja dieses Jahr a bissl mühsam, da es ja ein Montag ist... was glaubst was da am Samstag los wäre wenn die Leute für 4 Tage einkaufen müssten
Andrea Neuenfels , alle Urlaub, nana
Saskia Keil :D
Andrea Neuenfels ja na selbstverständlich aber ich muss sagen wenn ich frei hätte zu heilig Abend würde ich nicht einkaufen weil ich es einfach sinnlos finde natürlich ist es praktisch wenn man etwas vergessen hat, aber ich hätte an dem Tag besseres zutun als nochmal einkaufen zu gehen aber ich hasse auch die Kälte :D
mal gucken wer sich an Heiligabend noch ne Brille machen lassen will:D:D
Andrea Neuenfels :D:D
Der 24 ist kein Feiertag.. Punkt
Rafft nur glaube ich keiner! :D
es ist so witzig die Kommentare zu lesen :D:D jeder der an Weihnachten ganz frei hat, muss einen halben Tag Urlaub nehmen. Aber weil die Menschheit sooooo unorganisiert ist müssen die aaarmen Leute aus dem Einzelhandel arbeiten :D:D:D da würde ich lieber mal jede Pflegekraft loben, dass die den ganzen Tag für uns arbeiten :D:D
Ich muss arbeiten - als pflegekraft kann ich mir nicht einfach spontan Urlaub nehmen (halbe Tage Urlaub gibt's bei Schicht eh nicht) Und meckern lohnt einfach nicht. Dienst ist Dienst
Jonas Drießlein Einzelhandel hat meist nur bis 2 auf
Raphael Casu so ist es,sonst würde man nicht min. 1/2 Tag Urlaub nehmen müssen!!!
Raphael Casu in den meisten Unternehmen ist es wenigstens ein halber Feiertag, an dem entweder um 12 Schluss ist oder eben 1/2 Tag Urlaub genommen wird, selbiges gilt für den 31. Dass Service und Einzelhandel trotzdem 8h+ arbeiten müssen ist eine Frechheit, mehr nicht...
Tamii Schmid manche sogar einen ganzen tsg? oder eben auch ins Büro
Das wird nie jemand raffen :D‍♀️:D‍♀️:D‍♀️
Dann arbeitet da mal. Am besten mit den irren in den Läden
Ich bin im Einzelhandel tätig und habe Verständnis für die Kunden, die frische Ware möchten!
Eliane Haas Das musst du auch nicht! Ich schrieb ja von mir! Und ich kann unsere Kunden vollkommen verstehen! Hinzu kommt, dass es eh ein normaler Werktag ist UND die meisten Geschäfte um 14 Uhr dicht sind
Anke Perlchen ich arbeite auch im Verkauf und habe nix dagegen zu Arbeiten, werde ja auch schließlich dafür bezahlt.
hab Heilig Abend immer gern gearbeitet..die Stimmung war meist besser als an den Tagen davor..
In der Gastro war es sogar noch länger..also weiß garnicht was das Gejammer jedes Jahr soll. Dann muss man halt Urlaub eintragen wenn man es absolut nicht will..oder woanders arbeiten..
Anke Perlchen ich nicht.
Ich habe immer heilig Abend wie Silvester gearbeitet. Hat immer Spass gemacht weil die Stimmung immer gut war. Auch Feiertage und Sonntage gehörten dazu hat mich nie gestört. Ich finde nur das die Mamas mit kleinen Kindern heilig Abend frei haben sollten. Bei uns war das immer so.
Wir kaufen extra am Samstag weil wirs am 24. einfach nur assi finden und dann ist es trotzdem nicht gammlig
Tanja Plömacher naja meist ist es ja so, Weihnachten oder Silvester und beides sind nunmal keine Feiertage
eben..und in anderen Sparten wird auch gearbeitet, nur bekommen es da nicht so viele mit wie im Laden..
Heultnicht rum .. Es gibt schlimmeres im Leben. Seit froh das ihr gesund seid. Mann wechselt sich im normal Fall auch jedes Jahr ab. Meine Güte .
Janina Schnell genau so ist es :) Es ist doch gar ein kurzer Tag :)
Kat Mahlein es ist doch nicht assig am 24 Dezember einzukaufen! Völliger Blödsinn! Und es ist ein Unterschied ob ich am Samstag mein Lachs kaufe, oder am Sonntag Nur als Beispiel
Danke :) ich kaufe lediglich dann nur noch frisches Fleisch, Obst und Gemüse...
Heike May das heißt, wenn ich keine Kinder habe, aber auch gerne mit meiner Familie Heilig Abend verbringen möchte und meine Familie zb. weiter entfernt wohnt, dann kann ich da nicht hin fahren, weil ja die Mamas immer Vorrang haben :D
Anke Perlchen wir finden es assi und wir feiern dieses heuchelfest nicht wie andere. Trotzdem sind wir der Meinung das Menschen die das feiern an dem Tag bei ihren Familien sein sollten. Ich war vor etlichen Jahren an dem tag beim einkaufen weil ich nicht aufs datum geachtet habe und habs erst daran gemerkt wie übel sich die leute aufgeführt haben, vorallem den Verkäufern gegenüber
Bin ich auch und Stimme den trotzdem nicht zu xD gibt genug Möglichkeiten seine ware frisch zu halten oder ein vi s 2 Tage eher zu holen
Wenn ich Heilig Abend frei hab (früher mal gern im Nebenjob noch gearbeitet) bin ich meist zu faul um rauszugehen :D aber wenn was fehlt, wieso nicht?
Anke Perlchen Das ist auch kein Argument, 2 Tage im Kühlschrank gilt für mich immer noch als Frisch, man muss absolut nichts am 24. kaufen...
Ja wenn man überlegt Wieviele Berufsbereiche immer arbeiten müssen,egal welcher Tag, geht einen dieses Thema echt auf die Nerven jedes Jahr wieder .
Anke Perlchen Da Sie im Einzelhandel arbeiten, freue ich mich für Sie, dass Sie an Heiligabend frei haben. :)
Anke Perlchen ...Brot, bestes Beispiel..
Find ich nicht. Als Krankenschwester arbeite ich auch feiertags sonntags wenn andere schlafen. Und ich wäre froh wenn ich mal sonntags nach Feierabend einkaufen könnte. Und ich bin froh daß ich die Möglichkeit hab heilig Abend einkaufen zu gehen. :D
Frau Kekz, Sie haben den Kommentar von vorne bis hinten und seitwärts nicht verstanden.
Wie ich solche Vergleiche hasse ich bin Arzt oder Krankenschwester. Ihr habt in der Woche genauso ein oder zwei Tage frei und da könnt ihr nicht einkaufen gehen :D da muss es dann immer sonntags sein oder an Feiertagen. Den Einzelhandel mit der Branche Arzt oder so zu vergleichen ist lächerlich
Bea Trice Lode also ich hab nicht immer unter der Woche frei. Ich arbeite manchmal 12 Tage durch :D also ich finde es auch gut da einkaufen zu gehen :D:D‍♀️
Beata Knoop ich arbeite bei der Bahn und muss da auch ganz normal arbeiten. Das scheint selbstverständlich zu sein aber Supermärkte bis 16 Uhr geht gar nicht :D
Beata Knoop Und das anscheinend 365 Tage im Jahr? Ohne Urlaub und mit 24 Std Dienstzeit? Lächerlich
Frau Kekz, bitte machen Sie sich mit Interpunktion (ja wir punktieren auch in der Medizin, aber das ist etwas anderes) vertraut, dann denken, dann schreiben.
Der Einzelhandel ist sicher kein Zuckerschlecken. Ich will auch nicht sagen, dass die GuKP schwerer ist, der Vergleich hinkt. ABER: im Verkauf kann ich an der Wursttheke nach fettiger Leberwurst fragen oder nicht. In der Krankenpflege frage ich nicht- "Mimimi, heilig Abend, mimimi Patient hat Herzstillstand, mimimi lieber Pfleger lassen's mich sterben und gehen Sie heim zu Ihrer Familie....". Ich jammere jedoch nicht, da ich mir bewusst bin, was mein Beruf mit sich bringt. Die armen Verkäufer an Heilig Abend! Nein!!! Seid ihr nicht. Ich biete euch gern nen Tausch an. Infusionen spiegeln vs Bananen einschlichten und Warenbilanz. Ich setz mich an die Kasse derweil. Küsschen
Bea Trice Lode ich arbeite heute den 12 Tag in Folge nur soviel zu 1,2 mal in der Woche frei...
Genau so ist es Beata knoop, aber vielleicht sollten Spitäler, Polizeistationen und Feuerwehren auch einfach frei haben. :D & dann nennen wir es nicht mehr Weihnachten sondern the Purge. Auch Ärzte, Schwestern und Co haben familie liebe Mara, mit den einzigen Unterschied der Einzelhandel sperrt früher zu, spitäler und Co nicht!
Bea Trice Lode der Vergleich ist nicht lächerlich Die Leute die im Einzelhandel arbeiten haben jeden Feiertag frei und wenn die mal einen Feiertag nur halb arbeiten sollen spielt die Welt verrückt bei allen anderen nicht, warum?
Bea Trice Lode wenn man keine Ahnung hat ..... Krankenschwestern arbeiten oft 12 Tage am Stück 2 Tage frei .... und ja ich bin auch eine und nein ich brauche Heiligabend kein geöffnetes Geschäft ich arbeite aber auch Teilzeit und kann mir das einteilen . Ich freue mich aber z.b. Darüber das ich samstags morgens nach dem Nachtdienst um 7 Uhr einkaufen kann und früher als ich Spätdienst hatte fand ich es perfekt um halb 9 nach dem Dienst noch zu gehen . Es gibt immer jemanden der sich aufgrund seiner Arbeitszeiten ärgert . Aber die Geschäfte würden nicht öffnen wenn es sich nicht lohnen würde .... unser Rewe hatte früher bis 22 Uhr auf das wurde auf 21 Uhr geändert weil es sich wohl nicht gelohnt hat
Bea Trice Lode Nein das können viele anscheinend nicht. Sonst müsste es nicht Jahr für Jahr diskutiert werden... :D
Abschließend kann noch gesagt werden... ich benötige an Weihnachten bzw Heiligabend weder die Bahn/Zug/Flugzeug, noch ein Taxi, noch ein Restaurant, noch ein geöffnetes Geschäft. Im Regelfall auch keinen Arzt, keine Krankenschwester und keine Feuerwehr/Polizei. Ich sitze einfach gemütlich bei meiner Familie.
Bea Trice Lode ich arbeite tatsächlich in der außerklinischen intensivpflege und meine dienstzeiten sind von 7 bis 19 Uhr und manchmal je nach Besetzung auch mal 12 Tage am Stück wie aktuell ob du es glaubst oder nicht. Wilkommen in der Realität in der Pflege.
Na dann müssten eure Kühlschränke ziemlich leer sein wenn ihr die Sonntage zum einkaufen benötigt. 12 Tage am Stück arbeiten und da ist auch irgendwann Zeit zum einkaufen ... aber na klar vor Weihnachten geht das natürlich nicht... :D man man man.. Augen auf bei der Berufswahl ;) und nein ich arbeite nicht im Einzelhandel... könnte mir alles egal sein, aber ich finde es einfach nur lustig. :D
Bea Trice Lode falsch, als Krankenschwester oder Altenpfleger hat man alle zwei Wochen mal zwei Tage frei und nicht jede Woche einen oder zwei Tage frei, keine Ahnung woher sie ihr Wissen haben, aber es ist falsches Wissen, erst erkundigen und dann nörgeln?
Beata Knoop und du bist immer von früh bis Abends arbeiten wo man nicht einkaufen gehen kann :D glaube ich nicht
Mara Kekz genau, weiß jetzt nicht ob ich lachen oder weinen soll :D:D
Ganz ehrlich ich arbeite im Einzelhandel und hab kein Problem mit am 24 arbeiten zu gehen mein job ist es ein paar sachen für 3 Tage zu verkaufen und danach darf ich nach hause Du hingegen arbeitest um leben zu retten und ich finde man dankt es euch nicht genug Danke das ihr 24/7 365 tage im Jahr auf uns achtet und ein super Job macht Schöne Feiertage dir ob auf der Arbeit oder zuhause? danke das es euch gibt in Pflegeheimen Krankenhäuser Feuerwehr und alle anderen Berufe die an den Feiertagen arbeiten?
Beata Knoop genau so ist es, uns fragt auch keiner, ob wir Dienst machen wollen oder nicht
Vergleiche brauvh man eh nicht ziehen das kann man einfach nicht
Bea Trice Lode "Wie ich solche Vergleiche hasse" gehts Ihnen gut, oder gar zu gut? Wo ist der Unterschied zwischen Arbeitnehmer und Arbeitnehmer, egal welcher Branche? Seit wann arbeiten Verkäufer 24h an 365Tagen im Jahr? Was ist mit den Anlieferern deiner tollen Läden? Da wird dem Fahrer gesagt, "stell dich in die Ecke und komm am 27.12. wieder. Der kommt dann nicht mal nach Hause und "feiert" in seinem Lkw. Ach übrigens fahren die meisten Lkw am 26.12. um 22 Uhr wieder los, wenn sie es denn zurück geschafft haben, also da wo du gerade noch entspannt ins Bett gehst.
Mara Kekz natürlich hat man da vllt mal Zeit aber es gibt auch Genug anderes was man wohl so zu tun hat Und mal ganz ehrlich warum wird jedes Jahr so ein Film davon gemacht wenn mal ein Geschäft Aufhat an Feiertagen für paar Stunden
Vanessa Sakel so ein Quatsch
Katja Pocher Ihr müsst doch aber nicht von 7 bis 22 Uhr arbeiten. Meine Oma war früher auch Krankenschwester und die Läden hatten um 12 Uhr zu gemacht und auch da ging es :D
Jasmin Röhl und du musst immer von 7 bis 22 arbeiten?
Mara Kekz was ist lächerlich?!
Dito
Zur Not gibbet noch die Tanke...
Hannes Stubits oder Sie meinen nicht. Es geht mir einzig und allein um den letzten Satz.
Paketdienste arbeiten am 24ten auch, hört doch mal auf immer rumzuheulen. Darin ist der Einzelhandel komischerweise nämlich immer erstklassig.
Jeder der sich beschwert soll mal die Weihnachtszeit bei der Post mitmachen dann sieht man mal was wir eigentlich leisten müssen
Es wird mir ein absolutes Fest sein, die Leute aus ihren Festessen und Bescherungen zu klingeln, um denen ihre Pakete zu liefern :D:D:D:D:D
Dann arbeiten Paketdienste wenigstens an einem Tag :D
Daniela Spies dann fahr Mal einen Tag auch außerhalb der Weihnachtstage, für DHL GLS Hermes usw, nach spätestens den ersten 50 Paketen wird sich diese Meinung geändert haben
na ja klimatisiert und warm lass ich jetzt mal stehen,ist ja nicht überall so ;) . da ich selber auch am 24.arbeite ,habe ich mit der ach so tollen deutschen Tradition gebrochen,ist weniger stress für alle. am 24.wir gemütlicher kuschelabend gemacht und am 1.weihnachtstah Bescherrung usw.man muss doch nicht dem stress nachgeben :D‍♀️
Patrick Other :D und meinetwegen können die auch sonntags arbeiten. Dann könnte ich endlich mal einkaufen gehen und müsste nicht allen Kram im Internet bestellen. Dann gäbe es auch weniger Pakete :D
Recht hast du!
Daniel Spieß, du würdest wahrscheinlich keine 10 Minuten bei einem Paketdienst aushalten, also wäre ich mit solchen Aussagen vorsichtig :D
Patrick Other nur komisch, daß unsere Eltern und Großeltern mit viel kürzeren Öffnungszeiten und ohne eBay und Amazon und sogar typischen Versandzeiten bis zu 14 Tagen es geschafft haben, uns ein schönes Weihnachtsfest zu ermöglichen. Geht doch unter der Woche oder am Samstag mal in den Handel und unterstützt die Arbeitsplätze. Ach neee...die Preise sind ja so unverschämt gegenüber Amazon, wo man nicht mal Versandkosten zahlt, was den Arbeitsplatz des Paketboten mit unterstützen würde. Und die Läden haben am heiligen Abend nicht wie sonst auf? Sowas von faul. Unverständlich, daß die Mitarbeiter auch zu ihren Familien wollen. Ich arbeite im Handel, meine Freundin im Krankenhaus. Ob sie frei hat oder arbeiten muss, erfährt sie wohl erst am 21.12. Toll, was...
Patrick Other exakt! im sommer klimatisiert, im winter warm und trotzdem mimimimi
Ich als Mechanikerin muss auch am 24 arbeiten heult leise :D
Heiligabend ist ein ganz normaler Werktag. Viele andere, mich eingeschlossen, müssen auch arbeiten. Dafür ist in der Regel im Einzelhandel früher Feierabend. Davon darf ich, als Müllmann, dann nur träumen.
Und die Menschen die in der Pflege und im Krankenhaus arbeiten haben früh spät oder Nachtschicht.
Micha genauuuu. Und die disponenten die spätdienst machen müssen sind genauso blöde dran. Also nicht nur Einzelhandel, sondern auch einige andere berufszweige sind betroffen
Und weil ihr es nicht haben könnt/dürft gönnt man es anderen natürlich auch nicht
Kü Er Quatsch. Es ist aber eben nicht nur der Einzelhandel, der dran glauben muss :) ich bin heiligabend immer arbeiten gegangen :D‍♀️ geht ja eh erst nachmittags / abends los
Ist doch gut Sara. Bei uns ist es so dass alle ran müssen:)
Also ich kenne disponenten die nicht an Heiligabend arbeiten müssen Tamara Krönert
Vor allem weil wir z.B. statt bis 22 Uhr nur bis 14 Uhr auf haben geht das vollkommen in Ordnung. Man kann es dann nämlich auch so formulieren, dass die Festvorbereitung selten am Vormittag beginnt, weil man vieles zumindest am Vortag vorbereiten kann.
Du Pfosten. Im Einzelhandel hat man dann aber auch um 2 oder 3 angefangen und seine 10bis12 Std hinter sich. Wärend du faul und gechillt deine 8 Std im müllwagen runter geeiert hast
Dann dürfen Pflegekräfte an Weihnachten auch nicht arbeiten:D:D:D
Sabrina Reini das hat mal gar nichts mit vergleichen zu tun aber zu jammern wegen einem Tag arbeiten ist dämlich und noch dazu wenn man danach zwei Tage frei hat...aber komischerweise wenn die Berufsgruppen die jeden Tag arbeiten müssen mal was sagen dann melden sich Leute und geben solche Kommentare ab
Tom Sandro oder 1000 andere Dienstleister
Tom Sandro uns fragt da nur keiner :D
"Einkaufen kann man theoretisch auch vorher." Klar die Handwerker die am Tag vorher von der Montage zurück kommen weil sie iwo einen supermarkt, Tankstelle, windkraftanlage und weiß der Geier bauen oder umbauen müssen damit jeder normal weiter leben kann, hat sicher zeit gehabt dann vorher einzukaufen.
Vanessa Niggemeier da geh ich mit
Die Gastronomie nicht zu vergessen :D
Pflegekräfte polizei feuerwehr etc. mit angestellten aus nem laden zu vergleichen ist aber auch wirklich sehr dämlich. also einkaufen könnte man theoretisch auch vorher (so wie bei allen anderen feiertagen auch) aber ich denke keiner möchte ohne rettungskräfte da stehen wenn es drauf ankommt oder sehen wie die omma den löffel abgibt weil keine Pfleger da sind :D‍♀️ by the way ist heilig abend einfach auch immernoch ein werktag also mir macht der halbe tag nix aus
Sabrina Reini bei uns zählt Heiligabend mittlerweile als Feiertag :D wird also mehr vergütet
Es ist immer das selbe jedes jahr 1000 Dienstleister Arbeiten hotel taxi tankstelle usw .. die einzigen die mimimi rufen jedes jahr ist der Einzelhandel Mal davon abgesehen auf Pflege im altenheim kann man auch verzichten kommen halt für die paar tage mal die Angehörigen Leute hört doch endlich auf zu heulen Jeder sucht sich seinen Beruf aus Aus Protest gehe ich an Heiligabend einkaufen:D:D
Sabrina Reini und du diskutierst fröhlich mit?
Sabrina Reini da kann ich dir zweitausend Namen nennen die alle im Einzelhandel arbeiten und jammern jedes Jahr wie schlimm es ist an diesen Tagen zu arbeiten...das hat nichts mit einer Seite zu tun...vielleicht gehörst du nicht dazu aber es gibt viel zu viele davon
ich seh hier nur paar leute die meinen eine aussage die eine facebookseite trifft die eigentlich auf klamauk getrimmt ist als anlass für völlig sinnfreie diskusionen zu nehmen :D
Tom Sandro wer jammert denn?!:D!:D ich wusste nicht das made my day fas sprachrohr für die Angestellten im Einzelhandel ist :D ich kenne von meinen Kollegen oder bekannten die im EH arbeiten KEINEN der was gegen diese beiden halben tage an heiligabend oder silvester hat?‍♀️ das war nämlich auch schon immer so
Na klar die gehört auch dazu?
Warte kurz......ääääh......nein?
Frauen sowieso immer?
Das stimmt ihr habt beide recht?
Willst du etwa die Wichtigkeit von pflegebedürftigen und kranken Menschen auf die gleiche Stufe stellen wie die Menschen die zu unfähig sind vor Weihnachten einzukaufen? Wollen wir dann Polizei, Feuerwehr und Ärzte auch nicht arbeiten lassen? Wer stirbt der stirbt halt? Meine Fresse...
Aber "Heilig"Abend in die Kneipe gehen!!! Kann man das nicht an den anderen 364 Tagen machen!!!!:D:D:D
Ich finde es ist nicht ein dummer Kommentar.... Köche zb. Arbeiten an jedem sonn und Feiertag... Und es wird sich nicht beschwert... Der Verfasser ist bestimmt im Einzelhandel.... Es ist ein Tag wie jeder andere im Jahr
Thomas Kampert Ich habe keine Ahnung von welchem Stern Du kommst,aber da wo ich meine Brötchen verdiene,ist die Hütte jeden Tag,auch an "Heilig"Abend brechend voll!!! Und ich mach nicht mimimi weil ich arbeiten darf!!!!
Was ist denn das jetzt hier für ein dummer Kommentar HAHAHAHHAAHHA
Netzker Franca Einsam oder allein!!:D:D Das ist ein gewaltiger Unterschied!!!
Enrico Balcer es gibt viele einsame Menschen.
Die Wirte wären doch froh, wenn mal jemand wieder in die Kneipe gehen würde. :D
Enrico Balcer sehr gut
Bravo
Leute können aber auch ihre Weihnachtsvorbereitungen organisieren! Der heilige Abend ist kein Feiertag - nur so zur Erinnerung!
Jetzt wurde klargestellt dass der Post Schwachsinn ist.
Joy Linden Ich habe sogar im Büro an diesen Tagen gearbeitet - was sagen Sie dazu? Ihr seid nicht die Einzigen die arbeiten müssen!
Stimmt, die Zwischentage sind eh viel schlimmer und hektischer
Brigitte Hack weiß ich, wollte deinen post eig unterstützen..
Romario Pankoke Schwachsinnig sind nur die, die es nicht schaffen den heiligen Abend zu organisieren, auch wenn man arbeiten geht.
Marcel Schmieder ja - auf alle fälle, die meisten leute holen sich nur mehr frische sachen oder holen sich bestellte wurst- und käseplatten ab. der großeinkauf wird meistens schon vorher erledigt.
Brigitte Hack oder 16 Uhr, aber es ist deutlich früher Feierabend
Marcel Schmieder Genau so ist es - bis 14 uhr ist geöffnet.
Joy Linden Mmh ich habe im Einzelhandel gearbeitet, es ist kein Feiertag und die meisten Geschäfte haben schon eine verkürzte Öffnungszeit
Romario Pankoke Danke sehr :D
Wo liegt da der Unterschied? Ob Feiertag oder nicht! Solch ein Unverständnis können nur Menschen haben die nicht im Einzelhandel arbeiten.
Patrick Wi Tja die heutige Generation bekommt nichts mehr auf die Reihe - so ist das JETZT!
Als ich noch im Einzelhandel gearbeitet habe ging Heilig Abend noch bis 18:30 (∗) .... später bis Mittag plus halben Tag Urlaub. Dieses Mimi bei den jüngeren Generationen, obwohl der Sinn von Weihnachten völlig vergessen ist und der Kommerz total überhand genommen hat, geht mir total auf die Nüsse. (∗) zu der Zeit Alleinerziehend mit 3 Kindern
Brigitte Hack und jetzt?
Hotels haben leider auch auf da kommen die Verwandten ihre Familien besuchen mit uns hat auch keiner Mitleid und wir haben nicht nur heilig abend auf sondern auch den 1. Und auch den 2. Weihnachtstag sowie alle anderen 365 Tage durchgehend auf
Es is übrigens immer der Einzelhandel der am heulen ist :D‍♀️ alle anderen, besonders die die 365 Tage im Jahr arbeiten müssen, sind nicht am Jammern
Susi Krink ja die Geschäfte haben ja nur bis 14 Uhr auf Na und wir haben durchgehend geöffnet... So wie im Krankenhaus im Pflegeheim und überall wo man sich mit Menschen befasst...
Kim Dasilva richtig!!! Ich lese nur Einzelhandel bla bla bla ... es gibt so viele Berufe wo man im Dienst sein muss egal wann! Aber der Einzelhandel jammert rum das sie mit ihren Familien zusammen sitzen wollen! Verstehe wer will, ich nicht! Sorry ..... und ein Danke an all die Menschen die heilig Abend ihren Dienst antreten!!!! ❤️
Lisa Morgenstern ganz deiner Meinung. Gerade der Einzelhandel hat im Vergleich wirklich super Arbeitszeiten, Feiertage und Wochenende (zumindest Sonntag) frei (und auch vergleichsweise nicht gerade die schwerste Arbeit) und trotzdem wird immer der Einzelhandel als das arme Lämmchen dahingestellt.
Arbeite auch im Einzelhandel. Tankstelle. Darf auch alle Feiertage arbeiten. Für die jammernde anderen Einzelhändler, die ihren Scheiß vergessen einzukaufen. Aber auch für andere Menschen, die dank ihrer Arbeit es nicht schaffen einkaufen zu gehen.
Kim Dasilva ich arbeite auch im Hotel. Wir haben über die Feiertage und Neujahr aber geänderte Öffnungszeiten, damit auch die Mitarbeiter Weihnachten/Silvester feiern können :D
Richtig arbeite auch im Hotel und habe zwei kids und muss Arbeiten und heul nicht rum
Andere müssen auch arbeiten
Ursula Kronbiegel Es ist schon ein Unterschied, ob es um Berufe geht, die unverzichtbar sind oder um Berufe im Einzelhandel. Kein Mensch ist darauf angewiesen, ausgerechnet an dem Tag einkaufen zu gehen.
Niemand wird gezwungen im Einzelhandel zu arbeiten
Jenny Kohaupt wenn ich als Pflegekraft schon 12,5 Stunden arbeiten gehe an Heilig Abend, wird mir wohl wenigstens frisches Gebäck gegönnt sein, wenn ich dann mal um 20:30 daheim bin :D
Also Tankstellen schließen, Restaurants und jede Dienstleistung außer es besteht Lebensgefahr- außerhalb von Notaufnahmen nur noch Minimalbesetzung und keine Zahnärzte- Zahnschmerzen sind unangenehm, aber nicht tödlich?!
Also wenn nur Berufe arbeiten müssen die unverzichtbar sind, dann kann man ja auch jeglichen öffentlichen Personenverkehr einstellen. Drei Tage kein Bus, keine Bahn, kein Zug, kein Taxi. Ihr müsst ja nicht gerade Weihnachten woanders hin fahren. könnt ja alle mal Zuhause bleiben und an anderen Tagen fahren! Ewig dieses mimimiiii... Ich kann's nicht mehr hören! :D
Dann arbeitest du gar nicht, oder was :D
Ja ja immer die armen detailhändler und wie ist es denn mit den polizisten pfleger feuerwehrleute:D:D Und die anderen welche 365 tage betriebe sind? Es nützt nichts mit diesen leuten mitleid zu haben, alle haben sich den beruf selber ausgesucht... und vorallem die läden haben nur bis spätestens 16 uhr offen und um diese zeit feiert noch keine familie heilig ABEND . P.s. bin selber pflegekraft und jammer auch nicht rum weil ich an sonntagen oder feiertagen arbeiten DARF. ich liebe meinen Job und es ist für mich eine EHRE mit den Bewohnern Weihnachten, Ostern oder welche Festtage es sonst noch gibt zu feiern❤
immer der vergleich mit polizei etc .. stimmt .. alle suchen sich ihre berufe selber aus :) als ich mich für den beruf entschieden habe, hatten wir noch normale arbeitszeiten .. abends bis 18,00, samstag mittag geschlossen .. :) wenn ich mir einen pflegeberuf /polizei aussuche, weiß ich schon im vorhinein, auf was ich mich einlasse .. in einem geb ich dir allerdings recht: der 24. ist kein feiertag .. also sind die öffnungszeiten vollkommen ok .. nur leider gibt es auch geschäfte, die länger offen haben aber der ganze übrige hype, und vorallem die sinnlosen vergleiche, kann ich echt nicht nachvollziehen :)
Daniela Heberling ich arbeite mein halbes leben im einzelhandel... und es war witzig, mitzuverfolgen, wie die leute kurz vor 18 uhr heinkamen .. dann waren es die selben, 3 min vor 18.30 .. dann war bis 19 uhr offen .. oh, na schau .. die gleichen hüpfen kurz vor ladenschluss noch rein ... ganz ehrlich? die meisten sind zu bequem, um sich zu organisieren :)
Corina Coco Knotz warum werden immer Berufe genannt wie Feuerwehr, Pflege etc.:D Es geht hier um den Einzelhandel! Ja jeder sucht sich seinen Beruf aus. Aber ich z.b. hatte keine Ahnung davon wie sich der Einzelhandel so drastisch verändern wird! Es gibt wohl auch einige die an Wochenenden und Feiertagen gerne arbeiten. Aber darauf wird in den meisten Fällen keine Rücksicht genommen! Und es ist nun mal Fakt, das die Leute immer ausgerechnet dann auf den letzten Drücker einkaufen gehen. Warum? Es muss nicht sein
Pflegekräfte und Co werden auch gebraucht.Socken kann man immer kaufen...ist doch nur für die ohne Ideen und die ohne Plan.
Corina Coco Knotz doch,manche fangen da schon an?
Haben eh nur bis Mittag offen. Dann sollen auch alle Leute den Krankenhäusern fern bleiben, denn auch die Mitarbeiter verzichten ungern auf die Festvorbereitung.. aber Moment, wir verbringen den ganzen Tag in der Arbeit und nicht nur bis Mittag :D
Und an die Kellner die STÄNDIG Feiertage, Sonntage, Silvester, Weihnachten arbeiten an die denkt wiedermal keiner :D‍♀️:D‍♀️
Adriana Nykodem weil Gastronomie nur aus Kellnern besteht :D
297 Tage. Wie es einige schaffen an Sonn und Feiertagen einkaufen zu gehen, wird auf ewig ein Mysterium bleiben...
Andre Kolbow Kann, dieses Jahr ist es aber ein Montag und damit ein normaler Tag.
Andrea Groß kann aber auf ein Sonntag fallen.
Heiligabend ist aber weder Sonn- noch Feiertag :D‍♀️
Andre Kolbow, in der Stadt in der ich wohne, gibt es in den 2 größten Bahnhöfen je ein Lidl der 365 Tage auf hat.
Jenny Treutler ich kann das auch. In der Sommersaison haben auf Usedom einige Geschäfte Sonntags offen. Ich rede aber vom Normalfall. Und da hat eben der Großteil Sonn und Feiertags zu.
Andre Kolbow ich kann das arbeite am Flughafen da geht das problemlos
Warum es ist ein Montag...und die meisten Läden machen ja am Nachmittag zu...
Rebekka Neubauer warum es ein Montag ist? :D
Letztes Jahr war es ja noch verrückter. Da war heilig Abend Sonntag und einige Supermärkte haben extra geöffnet und die Last-Minute-Einkaufer haben denen die Bude eingerannt. Die ganze Straße war zugeparkt, weil der Parkplatz aus den Nähten platzte.... völlig irre....
Nun, um ganz ehrlich zu sein, meiner bescheidenen Meinung nach, natürlich ohne irgendjemanden zu beleidigen, der aus meiner Sicht anders denkt, sondern auch, indem ich diese Angelegenheit aus einer anderen Perspektive betrachte, ohne die eigenen Ansichten zu verurteilen und sie objektivieren zu lassen und wenn ich jede gültige Meinung beurteile, glaube ich ehrlich, dass ich völlig vergessen habe, was ich sagen wollte.
Marko Smith super
Ich dachte schon 'wann kommt er zum Punkt?' :D
heiligabend ist in diesem Jahr kein Sonntag, der Text bezieht sich sicher noch auf das letzte Jahr. Da war Heiligabend Sonntag und die Läden ZU!
Manuela Pink Das habe ich hier in unserer Kleinstadt nicht mitbekommen. Da waren die Läden zu!
Bärbel Würth eben nicht,viele hatten geöffnet
Dämliches Gelaber:D:D:D:D
DOOOOOOCH! Hallo ich liebe diesen halben Tag an Heiligabend und an silvester wenn ich 5 minuten vor 2 langsam alle leute aus dem laden werfen darf und diese panik in ihren augen sehe alsob sie sterben müssten weil "ganz plötzlich"feiertage sind und sie 1 bis 2 tage nicht einkaufen können. und noch geiler wirds wenn wir unseren Sekt vorm laden trinken und dann noch leute mit dem auto angerast kommen und dumm schauen oder gar fragen ob wir noch offen haben... klar haben wir noch offen war nur grade keiner da da sind wir zum saufen vor die tür gegangen :D:D:D ich freu mich :D‍♀️
Kers Tin wer soll da was wissen?!
Sabrina Reini genauso ist es!
Und die wissen natürlich nicht,dass sie am Heiligabend Schicht bzw Bereitschaft haben:D:D
Sabrina Reini ja kann ja sein, dass es bloß ein arzt ist, der gerade aus dem op kommt bzw. ein polizist - das macht ja nichts. die sind ja bloß faul.
Was?!:D bisschen spaß muss man auch haben
Sabrina Reini :D:D:D:D:D:D
Es gibt noch so viele andere Berufe, die sogar an den Weihnachtsfeiertagen ausgeübt werden. Etliche sogar rund um die Uhr. Also was soll's...
Dann dürfen Klinikpersonal, Ärzte, Polizisten und Pflegekräfte usw auch nicht arbeiten... Aber das ist euch ja auch nicht recht Was für ein Bullshit... Ist eh ein Tag wie jeder andere auch
In etlichen anderen Branchen wird auch gearbeitet :D‍♂️:D Toll wenn die Frau aus dem Einzelhandel dann zu Hause ist, der Feuerwehrmann oder what ever dafür nicht
Vaddi Mään jeder hat sich den Beruf frei gewählt?
...schon mal pro Forma bevor ich virtuell von Alice Schwarzer aufs Maul kriege. Toll wenn der Mann aus dem Einzelhandel dann zu Hause ist, die Feuerwehrfrau oder what ever dafür nicht :D:D
Komischerweise sind immer die am meckern die selbst am 24ten einkaufen gehen :D
Agate Rubinstein ich rede ja auch nur von denen die meckern :D mir persönlich ist es scheißegal soll jeder selbst entscheiden :D
Ich mecker nicht, ich werd sowohl arbeiten als auch einkaufen :p
Brigitte Hack was isn dir für ne Laus über die Leber gelaufen? :D
dir würde ich glatt eine 3-tage alte Wurstplatte vorsetzen zum Essen an heilgabend.
Der 24. ist kein Feiertag und ich hole frisch gerne noch Brot und Fleisch. Übrigens arbeite ich selbst Hotel und kenne Arbeitszeiten sehr gut wo andere frei haben.
Ich such.Bin Restaurantfachfrau
Schwachsinn: es sind keine 364 Tage!!!! Nie etwas von Sonntagen gehört? Außerdem ist der 24.12. KEIN Feiertag!!!!
Man braucht am 24.12. nicht unbedingt einkaufen. 365 Tage und hier wird wegen einem einzigen Tag rumgeheult. Kriegt euch mal ein und vergönnt doch mal den anderen einen freien Tag. Klar kann nich jeder frei haben. Aber hier gehts natürlich nur nach dem Motto "Wenns ich nich haben kann, warum jemand anders?" Weihnachten war mal das Fest der Liebe. Aber wenn ich mir so manche hier mit ihren Kommentaren anschaue, seh ich schon, wie viel davon übrig geblieben is. Ich persönlich kann mir freuen, mein Chef möchte das wir Weihnachten mit unseren Lieben verbringen. Vielleicht mal umdenken und einen Schritt aufeinander zu gehen als sich zu entfernen. An die lieben die am 24. nicht so viel glück haben wie ich - Ich wünsch euch trotz allem ein schönes Fest, haltet die Ohren steif. Mich seht ihr definitiv nicht im Laden ;) Pflegekräfte, Polizei, Feuerwehr - danke das ihr trotzdem an Weihnachten arbeitet. In dem Sinne, danke fürs Kommentar lesen!
Weihnachten, das Fest der Liebe, findet aber nicht am 24.12. statt, sondern am 25.12. Da hat aufgrund des gesetzlichen Feiertages auch der Großteil der Leute frei, die keinen helfenden oder gastro Beruf ausüben, also wo ist das Problem? Da können dann auch die Leute ganz normal mit ihrer Familie feiern, für die der 24.12. arbeiten bedeutet.
1. Ist es eh ein Montag und kein Feiertag 2. Haben die Läden alle sowieso nur bis Mittags auf 3. Müssen andere Menschen (Polizei, Feuerwehr, Pflegekräfte etc) grundsätzlich Sonn- wie Feiertags arbeiten und 4. Sind richtige Feiertage ja auch nicht gerade schlecht bezahlt ... also wo ist das Problem:D:D:D
Miriam Odinius der unterschied liegt darin leben zuretten, der einzelhandel ist ein Konsum...
Wer ständig rumnörgelt an solchen Tagen arbeiten zu müssen, sollte sich mal überlegen ob es der richtige Beruf ist.
Alle haben die Möglichkeit sich weiterzubilden und sich einen anderen Beruf zu suchen.
Andere Berufsgruppen müssen auch arbeiten... Nicht nur den halben Tag, sondern 24 Stunden!
Dann können ja auch alle Züge den ganzen Tag an Heiligabend stehen bleiben damit das Personal bei ihren Familien sein kann.
Genau, den die Familie kann ja auch früher anreisen, wissen ja das am 24. Heilig Abend ist...
Natürlich am 25. Und 26. Dezember das gleiche bitte da die Supermärkte ja auch geschlossen haben.
Ich höre immer nur von den Leuten aus dem Handel. Was ist mit Ärzten, Krankenschwestern, Pflegekräfte?! Die machen ihren Job - teilweise mit grauenvoller Bezahlung - ohne jedes Jahr von neuem über ihre Arbeit an Weihnachten zu meckern. :D:D:D‍♀️
ich würde mal gaaaanz grob schätzen, weil sonst Menschen sterben :D‍♀️ Aber wie wäre es, wenn wir die Ämter und Co. auch auf machen an solchen Tagen und am Wochenende? :D Büroleute sollten das doch auch abkönnen ohne rumzuheulen
Verzichtet ihr dann auch auf eure Post/Pakete/Päckchen :D
Andere müssen auch arbeiten. Haben solche Dienstzeit wo sie nicht zur "Bescherung" bei ihren Lieben sein können - aber hauptsache diese eine Berufsgruppe fühlt sich ungerechz behandelt.
Nach 21 Jahren Lebensmittel - Einzelhandel kann ich nur sagen, es ist einer der entspanntesten Tage. Die meisten haben ihre Plünnen zusammen und holen nur noch frisches und schnell verderbliches. Der Großteil ist herzlich und lieb. Was ich sinnlos finde, ist einen Sonntag zu öffnen, nur weil mal die Konstellation ungünstig ist zwischen Wochenende und Feiertagen. Jahrzehnte hat die Menschheit überlebt, nur die Überflussgesellschafft muss unbedingt auch Sonntags einkaufen. P.s. würden unbegrenzte Öffnungszeiten Arbeitsplätze und Lohn steigern, wäre das überhaupt kein Thema. Aber die Kaufkraft erhöht sich nicht, sie verlagert sich nur.
Heiligabend ist ein W e r k t a g. Ich habe vollstes Verständnis für alle, die an Heiligabend nicht arbeiten möchten und freue mich über jede(n) ArbeitgeberIn, der einen halben oder gar ganz freien Tag für die MitarbeiterInnen realisieren kann. Aber so eine olle Polemik rund um den Heiligabend, wie hier, stößt bei mir auch vollkommenes Unverständnis!
Annika Milde :D:D
Also, ich arbeite auch im Einzelhandel und natürlich freu ich mich, wenn ich am 24. meinen freien Tag habe, da das aber SEHR selten vorkommt, muss ich mich und die Familie einfach richtig organisieren... fertig... hab mir meinen Job ja schließlich selbst ausgesucht :D:D‍♀️
Arbeite weder in der Pflege noch im Einzelhandel und trotzdem arbeiten wir bis 14 Uhr... Wo ist denn das Problem? Ist doch kein Feiertag... Wer frei haben möchte, der darf sich ja Urlaub nehmen :D
Aber wir Pflegekräfte dürfen arbeiten
Warum nicht? Heiligabend bis mittags/früher Nachmittag ist doch okay. Die Feiertage ist ja zu. Wo ist das Problem? Andere müssen auch arbeiten?
Aber fett essen gehen an Weihnachten ist in Ordnung :D! Und wenn es brennt Weihnachten:D:D:D Und Krankenhäuser, Altenheime etc arbeiten auch Menschen Als Einzelhandel heul leise
Heiligabend ist ein Arbeitstag, entweder man arbeitet oder muss Urlaub einreichen. Gibt es hier Chefs, die Urlaub verschenken?
Wir müßen auch am Heiligabend den Weihnachtsmarkt abbauen einfach leise Heulen
Bin im Einzelhandel der 24.12 ist kein Feiertag und ich geh auch da arbeiten mir tun Pflegekräfte Rettungskräfte Feuerwehr und alle die an den Tagen arbeiten müssen leid nur Banken Behörden Ämter sollten auch mal mitmachen
Auch wenn der Polizist, der Arzt, die Pflegekräfte der Krankenhäuser und Pflegeheime, Erzieher aus stationären Bereichen etc am 24. einkaufen wollen, weil sie an den Tagen zuvor schwer gearbeitet haben? Es gehen am 24. nicht unbedingt unorganisierte Menschen einkaufen :D
Doch, weil alle Leute die Tage vor Weihnachten arbeiten müssen. Das ist das normale Berufsleben.
Heiligabend ist kein Feiertag. Alle anderen Berufe müssen auch arbeiten. Ich verstehe das Problem nicht.
Es ist einfach nur nervig, jedes Jahr dasselbe! Ich arbeite selbst im Einzelhandel und finde es ganz normal am 24. zu arbeiten, es sind ja schon verkürzte Öffnungszeiten, also warum jammern?! Es gibt ganz viele, andere Arbeitnehmer, die stets und ständig arbeiten müssen, auch an Feiertagen. Genau diese Leute hätten Grund genug sich aufzuregen! Also lasst es einfach mit diesem "am 24.12. sollten die Geschäfte nicht geöffnet sein"! Es ist an dieser Stelle einfach unnötig. Danke für eure Aufmerksamkeit :D Und allen vorab schonmal schöne Weihnachten ( auch an die, die arbeiten müssen :D:D)
Ich gehe am 24. auch einkaufen. Frische Brötchen und Gemüse. Geh dann Heilig Abend und beide Feiertage arbeiten im Spätdienst. Jedes Jahr das Theater vom Einzelhandel
Ich kann es nicht mehr hören/ lesen. Wo ist denn das Problem? Es gibt so viele Menschen die immer an Feiertagen arbeiten sogar Nachts!!! Wenn man mal die Gehälter vom Einzelhandel und der Pflege z.B vergleicht, wird mir nur schlecht. Können sich glücklich schätzen ,dass sie nicht 24h geöffnet sind wie zB. ein Krankenhaus.
Pffff, Heiligabend ist mein liebster Arbeitstag - und ich arbeite im Einzelhandel :D Da gibt’s lecker Frühstück für alle und alles ist bisschen lockerer wie sonst :D
Und warum nicht? Es ist kein Feiertag.... andere arbeiten Weihnachten komplett an allen Tagen....
Mimimi, was is mit den Gastronomen die nur arbeiten, weil andere keinen Bock haben zu kochen? So ein dummes Bild.
Mimimi? Ich arbeite gerne am 24. den halben Tag. Wo ist das Problem, um 14 Uhr heim zu gehen und dann gemütlich seine Vorbereitungen zu treffen? Wer darauf keine Lust hat- es gibt zig Berufe, in denen man an solchen Tagen nicht arbeiten muss, auf gehts- bewerbt euch ;)
Diese sich ständig wiederholende unnoetige Diskussion. Heilig Abend ist KEIN Feiertag, und wir leben auch nicht im berühmt berüchtigten "frueher". Die Gesellschaft von frueher kann man mit der von heute gar nicht mehr vergleichen. Alle anderen müssen da auch arbeiten, oder kriegen die auch frei? Oma und Opa nach Hause zu holen sollte doch wohl kein Problem darstellen oder? Viele freuen sich sogar gerade auf solche Tage wegen nem Zuschlag.
Jeder kann sich seinen Beruf selbst aussuchen und wer erfolgreich in seiner Tätigkeit ist, kann sogar recht gut seinen Arbeitgeber wechseln, wenn einem die Konditionen beim alten nicht gefallen :)
Heiligabend war bisher immer bis 13 Uhr geöffnet. Ist nun mal so. Die Leute sollen sich nicht so anstellen weil sie da arbeiten müsste. Sollen froh sein das sie Arbeit haben. Gibt noch mehr Leute die an solchen Tagen arbeiten müssen. Ich muss dieses Jahr auch wieder an Silvester und Neujahr arbeiten . So geht es Millionen anderen Menschen auch.
Also ich arbeite im Büro und da wird auch an Heiligabend gearbeitet (halbtags)
Und die die jetzt Mimimi machen sind dann die ersten die motzen wenn die Geschäfte zu haben...
Ach gott. :D Jeder weiß welchen Job er ausübt. Jammern auf hohen Nivea.
Es ist gerade mal wieder der Hammer zu sehen wie hier diskutiert wird. Dieser Post spricht nicht die Leute an die andere Menschen versorgen*Pflege, Polizei sonstiges sondern die , die meinen die armen Verkaufskräfte noch an Weihnachten in den Wahnsinn zu treiben. Nur weil man etwas vergessen hat zu kaufen und plötzlich denkt oh...heute ist schon Weihachten?
Wir arbeiten im Einzelhandel bis 13Uhr - das geht noch ! Anderen geht es da "schlechter" ....Ich ziehe meinen Hut unabhängig von Weihnachten vor allen Pflegekräften, Altenheim oder Krankenschwestern, Polizei, Feuerwehr, uvm.
Im der Landwirtschaft wird auch an 365 tagen im Jahr gearbeitet egal ob Wochenende, Feiertag, Sommer, Winter, Regen oder Schnee... die Tiere wollen jeden Tag was zu futtern genau wie wir Menschen
Ich habe am 24.12 immer gearbeitet, wenn der Tag nicht auf ein Wochenende gefallen ist.
Ist doch kein Feiertag und die Läden sind doch nur bis Mittag offen !
An die Gastronomen denkt kein Mensch.
Warum nicht?Andere müssen auch am 24. arbeiten,es ist ein ganz normaler Werktag.
Äh, Heiligabend ist ein Montag und Montag ist ein Werktag. Wenn es so wäre wie letztes Jahr, Heiligabend auf einen Sonntag, dann sollte zu sein. Aber so ist es halt ein Arbeitstag.
Keine weiteren Worte nötig! :D:D
Wieviel Missgunst, Hass und Neid hier zusammen kommt. Schämt euch.
Sagt das mal einen landwirtschaftlichen Betrieb mit Tieren. Die Tiere kennen kein Feiertag. Ebensowenig Menschen die auf Pflege angewiesen sind. Wir können alle Dankbar sein, dass es solche Menschen gibt <3
Ich höre nur mimimimi… was ist mit Feuerwehr, Polizei, Verkehrdienst, Krankenhäuser und viele mehr………:D Was wenn die alle das gleiche erwarten
Jedes Jahr , die gleichen dämlichen Diskussionen :D‍♀️
Ein Riesen Danke an alle die an heilig Abend ihren Dienst antreten!!!! Sollte nämlich auch mal gesagt werden, und nicht nur das gemotze vieler die im Einzelhandel tätig sind und mit ihren Familien wie selbstverständlich abends schön um den Baum sitzen!
Augen auf bei der Berufswahl
So eine schwachsinnige Aussage von euch Made my Day :D ist ein ganz normaler Werktag und ist doch eh alles am frühen Nachmittag zu. Erzählt was vom Vorbereiten....... Was macht ihr denn die 8 Stunden zuhause? Warscheinlich geht ihr noch mit der ganzen Sippe an Heiligabend ein 5 Gänge Menü am Abend verdrücken und könnt euren Arsch nicht nach Hause bewegen :D
Oder man sucht sich seinen Job besser aus :D
Und alle anderen dürfen arbeiten. Nur die armen Verkäufer nicht :D:D‍♀️ dann lassen wir alles zu was nicht notwendig ist. Auch jedes Lokal, Bäcker und Tankstellen. Die haben auch Familie
Heiligabend war noch nie ein Feiertag. Außerdem haben die Läden schon nur bis Mittags auf. Also noch genug Zeit. Und die Leute von der Pflege und Gastronomie können nichtmal an den Feiertagen frei nehmen ;) also mal ein bisschen weniger Mimimi
An einem Montag nicht verwerflich :D
Hier ist 14 Uhr gesetzlicher Ladenschluss. Das ist meiner Meinung nach fair für Kunden und Angestellte. Ich zumindest hab kein Problem damit bis 14 Uhr zu arbeiten, danach sind schließlich 2 Tage frei.
Der Dienst am Menschen ist immer notwendig. Einkaufen nicht!
hmmmmm ok ......Polizei Ärzte Schwestern Feuerwehr ectr dann bitte auch so ein mimimi Blödsinn
Alle Jahre wieder...die gleiche Diskussion...:D
Augen auf bei der Berufswahl. Wenn ich kein Bock habe Heiligabend und Silvester zu arbeiten, dann wähle ich keinen Beruf im Einzelhandel, der Pflege usw...
Sie wussten worauf sie sich einlassen als sie sich für diesen Beruf entschieden haben
Wenn Heiligabend auf einen Sonntag fällt dann ist das absolut korrekt aber ansonsten ist es kein Feiertag und halbtägig in Ordnung. Schon zig mal gearbeitet und oft war die folgende After Work Party super lustig
Augen auf bei der Berufswahl...
Ja, seh ich teilweise auch so. Bei dieser Aussage müssten allerdings dann auch alle Tankstellen, Krankenhäuser, Polizei- sowie Feuerwehrwachen, Altenheime, Radiosender etc pp zu sein
Ich finde es gut das auch einkaufsläden an heiligabend geöffnet haben,die 2 feiertage haben sie ja schließlich zu. Sage es deswegen,weil ich im schichtdienst arbeite und meistens auch erst zeit hab auf den letzten drücker leider gehen zu müssen:D:D‍♀️
Jedes Jahr die gleiche Diskussion :D und das restliche Jahr wird gejammert , das Zuviel im Internet bestellt wird und das nicht gut für die Zukunft der Geschäfte ist ! Ja ja !!!!!!!!!!!!!
Augen auf bei der Berufswahl!!! Für mich gehört das dazu am heiligen Abend morgens noch arbeiten zu gehen. Wenn man seinen Job nicht mag, muss man sich vielleicht einfach einen anderen suchen!!!
Ich will dann auch mal Klugscheißer spielen. Der heilige Abend (24.12) ist kein Feiertag. Das was man als Bescherung kennt wird eigentlich erst am Morgen des 1.weihnachtsfeiertag gemacht. Ergo bleibt euer Ego ungestreichelt. Nehmt es wie Erwachsene Menschen hin. PS. Nicht die Abendmesse verpassen.
Als Reinigungskraft bin ich auch schon am Heiligen Abend arbeiten gegangen. Weil es kein Feiertag ist. Und die Menschen ein Sauberes Pflegeheim, Krankenhaus usw haben möchten. Da fragt auch keiner nach. Und Gastro ( gelernte Kellnerrin, gibt es kein Son oder Feiertag, sind immer arbeiten gegangen, bis spät in die Nacht) da fragt gar keiner nach....
Genau! Auch keine Spitäler, Polizei, Bahn, Post etc - das kann man sich vorher organisieren.
der 24. fällt an einem Werktag.. Müssen alle arbeiten, ausser man nimmt sich Zeitausgleich oder Urlaub.
Und ausserdem denke ich soll es jeder so machen wie et es für richtig hält.Hab auch einen Beruf wo an solchen Tagen gearbeitet wird.Deshalb danke an alle die an Feiertagen arbeiten?
So ein blöder Spruch...Was hat das mit Organisation zu tun:D:D:D Vielleicht gibt es Menschen, die keine andere Wahl haben als am 24ten einzukaufen, weil sie arbeiten müssen oder weil sie krank waren oder oder oder.....
Wenn Heiligabend an einem Montag ist, freue ich mich schon, wenn ich morgens noch mal einkaufen kann! :D
Ich versteh nicht warum um die Arbeitszeiten im Einzelhandel so ein film gemacht wird
Es ist kein Feiertag und ein ganz normaler Montag. Ich arbeite auch bis 14 Uhr und jeder hat die Wahl sich seinen Beruf rauszusuchen.
Naja... Wenn das so ist, braucht auch kein Briefträger oder Paketbote mehr an Heilig Abend die last-minute- Geschenke ausliefern, die sich "unorganisierte" Menschen noch kommen lassen. :D Es gibt nun mal Berufe, die an diesen Tagen arbeiten.
Unsinn, denn Hl. Abend, ist kein gesetzlicher Feiertag. Rein theoretisch könnte jeder Laden bis zum Abend auflassen. Genauso verhält es sich mit Silvester. Das Schließen am Mittag, an den beiden Tagen ist Kulanz der Inhaber. Das gilt auch für nicht das nicht Kaufmännische. Ich musste bei meinem Job, stets Urlaub nehmen. Einen halben Tag für Hl. Abend und einen halben für Silvester.
Ich muss auch einen halben Tag arbeiten. Die Geschäfte sind, seit ich denken kann, an Heiligabend geöffnet. Übertrieben finde ich es, wenn bis 18 Uhr geöffnet ist.
Uhhhiiii dann darf auch kein Krankenhaus, keine notfallpraxis, keine rettungswache, keine Feuerwache, kein Altenheim offen haben :D:D:D:D
Mimimi
Heiligabend wie Silvester sind KEINE GESETZLICHEN Feiertage. Fallen diese zu gewöhnlichen Wochentage ist für den EINZELHANDEL normaler Arbeitstag. Fallen diese Tage auf ein Sonntag ist es gänzlich legitim für den EINZELHANDEL nicht geöffnet zu haben. Alle andere Berufe im Öffentlichen Dienst kann man NICHT vergleichen.
Wenn Heiligabend dieses Jahr an einen Sonntag wär kann ich es ja verstehen das die Geschäfte geschlossen bleiben möchten etc. Da es aber an ein Montag ist und kein Feiertag ist, gäbe es keinen Grund die Geschäfte zu schließen.. Außerdem gibt es nicht nur Einzelhandel etc.. Denkt doch auch mal an Rettungsdienste, Feuerwehr, Polizei etc oder die Ärzte die in den Krankenhäuser sind die können auch nicht einfach nach hause gehen um Vorbereitungen zu treffen. Manche schieben Nacht Schichten etc um für die Gesellschaft da zu sein falls was ist... Daran denkt keiner...
Ich Arbeite auf dem Flughafen als Ramp Agent, soll ich den Passagieren erzählen. Sorry sie können heute nicht fliegen, heute ist Weihnachten :D :D
Heiligabend fällt dieses Jahr auf einen Wochentag. Verstehe die Diskussionen hier nicht. :D:D
Arbeite im Nachtdienst, muss auch Heiligabend und Neujahr ran
Schon mal an Pfleger, Tierpfleger, Ärzte, Gastronome, Bahnmitarbeiter usw gedacht? Bitte hört mit dem künstlichen geheule auf es gibt schlimmeres...
Das wird völlig überbewertet. Ich arbeite in der Pflege und muss da auch an sämtlichen Feiertagen arbeiten. Ist ja auch nicht so, dass die Läden bis 22 Uhr aufhaben .
Und was ist mit den Leuten in der Gastronomie die fragt ja auch keiner ob sie frei möchten so ein schwachsinn
Ja nur der einzelhandel arbeitet an heiligabend :D spasten
und wo kauf ich dann am 24. einen Osterhasen?
Verkaufsoffene Sonntage sind genau so Mist. Oder Mo-Sa bis 22 Uhr offen Mo-Fr 20 Uhr maximal, Samstag bis 16 muss reichen.
Sind genug Menschen in Deutschland die unsere Religion nicht teilen. Sie haben andere Feiertage. Sie übernehmen sicher gerne, wenn sie dafür an ihrem großen Feiertag frei haben dürfen. WIN WIN für ALLE. Stellt euch nicht so an :D
Einfach nicht einkaufen gehen :D
Wir haben bis 14 Uhr geöffnet an Heiligabend. Bisher habe ich den Tag in jedem Jahr gearbeitet und finde es okay so. Verkäufer sind nicht die einzigen die an dem Tag arbeiten müssen. Ärzte, Polizisten, Pfleger usw haben nicht nur 6-8 Stunden Dienst an solchen Tagen sondern weitaus mehr. Wer denkt denn an die bei den Vorbereitungen?
Dann lassen wir aber auch am besten alle Polizisten, Feuerwehrleute, Bahnfahrer etc. zuhause... :D Soll ja auch Menschen geben die kein Weihnachten feiern, aus welchen religiösen/persönlichen Gründen auch immer. Warum dürfen die dann am 24. nicht freiwillig arbeiten? :D ich hab noch nie jemanden mit ner Eisenkugel an der Kasse gesehen. :D:D‍♀️
Friseure arbeiten auch an diesen tagen
Ich muss auch bis 14 Uhr arbeiten. Normaler Arbeitstag
bitte,ich arbeit am 24. auch bis 15h...pflege ☝:D
Ich muss auch arbeiten
Heiligabend ist ein Werktag! Fertig aus!
Halber tag arbeiten ist doch am 24.12. quasi normal...
Stellt euch nicht so an . die Züge mussen auch fahren
Ich könnte jetzt was sagen, verkneife mir das aber...
Ist ein hab wie jeder andere ...
Heiligabend ist nunmal ein ganz normaler Werktag....
Muss nicht sein das ich am Heiligabend einkaufen geh.
Es ist ein normaler Arbeitstag... Mein Gott ehy
Heiligabend... Abend! Nicht Heiligtag, nicht heilige 24 Stunden! Heiligabend - und da müssen dann immer noch genug Menschen arbeiten. Auch für die Beschäftigten des Einzelhandels, die dann frei haben! :D
Jeder hat sich seinen Beruf ausgesucht:D:D‍♂️
Na ja.Hl. Abend ist nun mal einhalber Arbeitstag und kein GanztagsFeiertag.
Jedes Jahr die gleiche blödsinnige Diskussion :D:D:D‍♂️
Meine Güte, bereits vor 40 Jahren hatten die Geschäfte am Heiligabend bis 13.00 Uhr auf, weshalb regt ihr euch darüber auf, als wäre etwas neues? Im übrigen ist Heiligabend KEIN gesetzlicher Feiertag.
Heilig Abend zu arbeiten, tut nicht weh.
Ist doch kein Feiertag. Wat soll so ein Mist.
Wie im Gesundheitswesen, der Gastronomie usw. :D
Warum jammert nur der Einzelhandel? Was ist mit allen anderen die Weihnachten komplett im Schichtdienst durcharbeiten müssen... und zudem haben die Geschäfte Heiligabend nur bis 14:00 Uhr geöffnet...
Heiligabend / Sylvester sind keine Feiertage.
Natürlich - Läden sollten geöffnet haben , warum nicht :D
Ich arbeite im Handel, heilig Abend ist kein Feiertag, es ist nur den halben Tag geöffnet. Versteh das geplärre nicht. Es gibt genug Berufe für die kein Wochenende oder Feiertage existiert. Die haben mehr Mitgefühl verdient....
Ich muss da auch arbeiten und wir kriegen leider keinen Zuschlag, das ist blöd. Wenn es Zuschlag gäbe, würde ich da aber gerne freiwillig arbeiten. Wir sind eh nicht religiös, also warum nicht arbeiten?
Wen interessiert es denn ob Polizisten,Krankenschwestern oder Köche an Feiertagen arbeiten müssen! Dann organisiert das bitte auch an Werktagen :D Ich muss Heiligabend,den 1. Weihnachtsfeiertag und Silvester arbeiten und meine Stationsleitung ist leider so „unorganisiert“,dass das Krankenhaus nicht zumachen kann :D:D‍♂️
Am besten schließen wir auch noch Krankenhäuser und sonstige Versorgung. An Heiligabend darf dann keiner mehr krank sein oder Hilfe benötigen, weil die Menschen gern bei ihrer Familie wären.
Es gibt Menschen, die Weihnachten nicht feiern oder eine andere/keine Religion haben. Die können gerne arbeiten. Eine Mutter/ein Vater (noch schlimmer: alleinerziehend) sollte nicht dazu gezwungen werden. das kann man organisieren. Ein Vorteil der Diverisität!
Wo ist das Problem? Ich kenne keinen Einzelhändler der nach 14 Uhr noch auf hat. Bei meinen alten Arbeitgeber, kein Einzelhandel, wurde Heiligabend und am 31.12 bis 14 Uhr gearbeitet. Es gab eine freiwilligen Liste und die war auch immer recht schnell gefüllt, ich für meinen Teil habe jedenfalls an beiden Tagen gerne gearbeitet.
Boa nur jammern jammern jammern... seids froh das es Leute gibt die am Heiligen Abend arbeiten !
Festvorbereitung :D Ich arbeite 22,23,24 von 7-19 Uhr. Bin um 20 Uhr von meinem Patienten zu Hause... ratet mal wie ich mein Fest vorbereite?...ab 26. dann 4 Nachtdienste a 12 Std . Ach ja , Silvester und Neujahr arbeite ich auch. Nur mal so am Rande für die Jammerlappen
Hört doch mal auf mit dem Schwachsinn.. Heiligabend ist ein ganz stink normaler Werktag und kein Feiertag, noch nie gewesen. Außerdem gibt es genügend andere Berufsgruppen, die Arbeiten müssen, auch an Sonn- und Feiertagen, und da kräht kein Hahn drum. Wer im Einzelhandel arbeitet, muß damit klar kommen, auch an solch einen Tag zu arbeiten. Die einzige Ausnahme ist, wenn Heiligabend auf einen Sonntag fällt, dann sollten, wie an jedem anderen Sonntag, die Geschäfte geschlossen bleiben....
Und es darf auch niemand mehr krank werden oder gar Taxi fahren oder in Urlaub fliegen:D:D:D
Auf der einen Seite jammern, dass der städtische Einzelhandel gefährdet ist, und dann an Service sparen; ist mir unverständlich. Nein, man muss am 24. kein frisches Brot kaufen, aber ein guter Dienstleister, sollte sich fragen, ob er seine Kunden behalten möchte, oder nicht.
Dieses Jahr fällt der 24. auf einen Montag. Ich soll dann also mit frischen Obst und Gemüse von Sonnabend Mittag bis Donnerstag Mittag reichen? Bei 13 Meerschweinchen wird das eine Herausforderung, auch für gute Logistiker.
3 tage frei? Denkt denn keiner an den Umsatz der da flöten geht?
Ich arbeite im VK und am 24. Ebenfalls bis 12h aber die Kundschaft kennt keine knade die kommen um 12h noch ins geschäft
Oh man. Wie man sich anstellen kann!!! Zich Firmen haben auch geöffnet. HeiligABEND! Danach sind zwei Tage Feiertage! Jedes Jahr das selbe rumgeheule. Wer nicht arbeiten will, falls er muss, soll sich n Job suchen wo er es nicht brauch.
Sag das Polizei, Feuerwehr, Rettungskräften, Ärzten, Schwestern, Pflegern, Sicherheitskräften, ...
Als Friseurin musste ich auch am 24. Arbeiten genauso wie am 31. :D:D‍♀️ Zwar halbtags aber Peng. Ist halt kein Feiertag. Wer frei haben will muss sich Urlaub nehmen.
Ich bin in der Krankenpflege tätig & muss an Heiligabend auch arbeiten! & nein ich habe dementsprechend nicht andere Tage dafür frei, sondern bin mit 30 Überstunden mehr eingeplant.
Wenn die Ärzte an Heiligabend operieren dürfen, dann will ich gefälligst an dem Tag auch den Scheiss kaufen den ich die 6 Tage davor vergessen habe! - Leute, hier
Wer postet bei euch so einen Scheiss? Oder woanders kopiert....
Ich muss Weihnachten/Neujahr auch arbeiten wenn es schneit...
Heiligabend und Silvester sind keine Feiertage.
Und Apotheken, Polizei, Rettungsdienst, Ärzte, Bus, Bahn, Flugverkehr und sonst alle anderen:D:D:D Zeit modern zu werden.
Heiligabend ist ein Arbeitstag wie jeder andere Werktag auch Es gibt Leute die Arbeiten an diesen Tagen sogar Schichten, deshalb gehört der Respekt vor allem den Leuten die abends und nachts an diesem Tag auf Arbeit gehen
Der heilige Abend fällt dieses Jahr auf einen Wochentag. Jeder der keinen Urlaub nimmt oder von der Firma aus frei bekommt muss dieses Jahr arbeiten.... Aber das nur am Rande ;)
Dann schalten wir auch Strom, Wasser und Heizung aus denn die Mitarbeiter der Versorger wollen auch Weihnachten feiern. Herr, lass es Hirn regnen!!!
Heiligabend ist ein ganz normaler Tag. Krankenschwestern, Altenpflegerinnen usw müssen auch arbeiten.
Es gibt auch Leute die lieber arbeiten gehen, anstatt Weihnachten zu feiern. :D
Nun ja...die Leute in der Pflege,Polizei,Feuerwehr..uns bleibt das auch verwehrt..:D‍♀️
Ich würde sagen Pech, an die Altenpfleger, Polizisten, Krankenpfleger, Notärzte denkt auch keine Sau und da wird sich beschwert..... Danke an die, die sich nicht beschweren und Menschen Leben retten und helfen.....
Wenn der nicht unbedingt auf ein sonntag fällt ist es ein ganz normaler tag
Wenn Heiligabend auf einen wochentag fällt ist es okay. Da war auch in meiner Jugend immer bis mittag offen. :D :D
Denn müssten die Leute aus der Gastronomie auch frei bekommen denn 364 Tage haben die Leute Gelegenheit dort essen zu gehen.. also können se an dem tag ja Zuhause essen.
Was ist mit den Bauern die kühe oder andere Tiere haben und euch alle ernähren hört auf zu jammern
An Klinikpersonal, Feuerwehr, Rettungsdienst, Polizei im SCHICHTDIENST denkt natürlich keiner. Da gibts massig Konstellationen, bei denen es einfach mit dem Dienstplan unvereinbar ist, sich "zu organisieren", wenn man auch für die Feiertage (von denen man die Hälfte eh arbeiten darf) was einigermaßen Frisches im Kühlschrank haben möchte, und nicht nur TK-Ware... Aber wir sollen wie selbstverständlich all die Überfressenen, Christbaumverbrannten und Herzinfarkte durch Familienstreitigkeiten versorgen, denn im Dienste des Menschen gibt es ja weder Feierabend, noch Wochenende, geschweige denn Feiertage.
Da sieht man wieder mal, dass einige den anderen nicht mal den Dreck unter den Fingernägeln gönnen. Ich arbeite selbst im Krankenhaus. Trotzdem bin ich der Meinung, dass Supermärkte und andere Geschäfte an Weihnachten geschlossen sein sollten. Es stirbt schließlich niemand daran, wenn die Ladentür an Feiertagen zu ist. Die Leute im Handel arbeiten schließlich hart genug. Bewegt euch gefälligst ein paar Tage vorher ins Geschäft!
Jedes Jahr das gleiche :D:D‍♀️ Findet euch damit ab das die Geschäfte an heiligABEND VORMITTAGS geöffnet haben, das ist doch kein Grund immer rum zu heulen!!!! Und wenn ihr kein Bock habt an solchen Tagen zu arbeiten sucht euch nen anderen Job. Ist ja schrecklich dieses Gejammer :D:D‍♀️ jedes Jahr das gleiche!!!
Leute die im Einzelhandel arbeiten sind dann ja wohl genau so unorganisiert denn auch die haben den Rest des Jahres Zeit
Ich arbeite am 1. und 2. Weihnachtstag, an Silvester und Neujahr. Und da ich in den Niederlanden wohne haben da glücklicherweise auch die meisten Geschäfte auf. Das kennt man hier nicht anders und keiner jammert. Ich fänd es super wenn das in Deutschland nicht gesetzlich geregelt wäre, sondern jeder Laden das selber entscheiden könnte.
Was labert ihr :D Kommentare mit Polizei und Altenheime :D Hier geht es um Ladenschluss. Ich verstehe es eher so..dass man das ganze Jahr zum Lidl kann. Da können die gerne an Heiligabend frei haben :)
Dann darf, soll, muss anscheinend in der Gastronomie auch niemand arbeiten. Es gibt Firmen, Betriebe usw. wo auch bis zu Mittag ein normaler Arbeitstag ist.
Auch wir Gastronomen müssen arbeiten und auch die Krankenschwestern, Notärzte,Und und und.. Ich denke es gibt schlimmeres um sich um so was Gedanken zu machen :DFrohe Weihnachten :D
Und wir im Einzelhandel arbeiten auch an anderen Feiertagen oder auch an Sonntagen. Was ist so schlimm daran, wenn ab mittags zu ist? Man kann es vorher planen was man braucht.
Augen auf bei der Berufswahl, würde ich all denen sagen, die es wirklich stört. :D
Hauptsache die Kasse stimmt am Ende des Tages. Also lasst es von euch aus geschlossen oder macht weiter auf Narzissten und schreit alle anderen sind schuld. Mit nichts zufrieden. Paaaahhhh
Ich arbeite in einer Großküche, die 365 Tage im Jahr für ein Kinderkrankenhaus kocht. Ich arbeite somit auch an Wochenenden und Feiertagen. Und was soll ich sagen: es stört mich nicht.
Irgendwie ist es jedes Jahr dieselbe unnötige Diskussion.
Und Alle die dieser Meinung sind und darauf pochen an Feiertagen etc. frei zu haben, gehen dann in unsere Restaurants und lassen sich bedienen und das IMMER (ja immer!!!) weit über die Öffnungszeiten des Restaurants, Hotels usw. hinaus. Wenn wir Gastronomen dann nach 3 Stunden Überziehung höflich bitten Feierabend zu machen (auch wir haben Familie) gibt es Diskussionen und als „Danke“ kein Trinkgeld. Ich gönne jedem Alles, aber macht mal einen Punkt!
Jedes Jahr die selbe Diskussion.
Alle Gastronomen auch zu .... es wird nur zu Hause gekocht
Und die, die weihnachten und familie hassen und am liebsten alles boykottieren möchten :D! Verdammt, nicht alle heucheln von natur aus
Was für ein blödsinn!
Alle Jahre wieder... :D:D‍♀️
Bullshit. In einigen Ländern haben Geschäfte 24/7 geöffnet. Und Leute in der Pflege usw müssen auch an solchen Tagen arbeiten. Wem es nicht passt der hat den falschen Job gewählt.
So ein Schmarrn!
Mimimimimi :D
Feuerwehr, Krankenhäuser, Pflegheime, Polizei als dicht an Weihnachten. Wenn ich so ein antiquierten Rotz lese.
Weil ihr eure pflegebedürftigen Angehörigen nicht selbst versorgen könnt wird tausenden Pflegekräften ebenfalls das Fest vermiest. :D
An heilig Abend muss auch kein Taxi, Bus oder Bahn fahren und da sagt auch keiner was dagegen
Die Menschheit ist so verdammt blöd
Und was ist mit Krankenhäusern? Polizei? Feuerwehr? Altenpflege? Tankstellen? Sämtlichen Hilfsunterkünften? Abschleppdiensten? Winterdiensten? Ich kann noch viel mehr aufzählen, aber warum sollten Einzelhändler besonders behandelt werden?
Ich verstehe irgendwie nicht so recht, weshalb jeder plötzlich am Heiligabend geschlossene Geschäfte haben will. Das gab es doch noch nie. Immerhin ist das ein Werktag, an den die Geschäfte schon immer bis mittags geöffnet hatten. Das war auch schon vor der Liberalisierung der Arbeitszeitgesetze der Fall. Jedem, der im Einzelhandel arbeitet, steht es doch völlig frei, für den Tag frühzeitig Urlaub einzureichen, wenn er dann nicht arbeiten möchte. In jeder anderen Branche ist dann ja schließlich auch kein Feiertag. Auch dort kann man einen Tag Urlaub abgezogen bekommen, wenn in der Firma nicht gearbeitet wird, auch wenn aus Kulanz meistens nur einen halben Tag Urlaub angerechnet wird.
Weihnachten ist sowieso nur für Kinder was besonderes, wegen der Geschenke! Von mir aus kann man arbeiten gehen, :D:D‍♀️ist ja nicht schlimm!!
Echt lächerlich wie manche das hier mit Krankenhäusern etc vergleichen. Das ist was ganz anderes! Ein Krankenhaus darf nicht geschlossen haben, wenn an Heiligabend oder Silvester jemand am verrecken ist. Und ein Polizeirevier auch nicht, wenn gerade irgendwo ein Überfall, Mord etc stattfindet. Aber keiner wird wohl an diesen Tagen verhungern! Also heult hier nicht rum, wenn mal ein Supermarkt zu hat. Die Menschen die Ärzte, Feuerwehrkräfte, Polizisten oder ähnliches geworden sind, haben den Beruf bewusst gewählt und auch von Anfang an gewusst, dass sie auch an Feiertagen arbeiten müssen.
Jedes Jahr die gleiche unsinnige Diskussion. Dann organisiert euch doch auch mal so,das ihr NICHT am 24 noch schnell nach Hause fliegen müßt. Ich seh nicht ein das ich am 24 am Flughafen wegen euch arbeiten muß,weil ihr es nicht auf die Reihe kriegt schon einen Tag vorher zu fliegen. Und wenn ich arbeiten muss,warum soll ich dann nicht noch was einkaufen können wenn ich heim komm. Jeder Polizist,Feuerwehrmann,Krankenschwester uswusw, muss am Feiertag arbeiten. Also hackelt ihr im Verkauf gefälligst auch.
Ich bin auch der Meinung das Tankstellen über die Feiertage nicht auf haben müssen, zumindest nicht 24h geregelte Zeiten bis mittags oder nachmittags würden da definitiv reichen!!! Wer bestimmt das das die Tankstellen rund um die Uhr auf haben müssen:D:D:D :D
Ich bin dagegen, dass man an Heiligabend einkaufen gehen kann. Auch alle Ärzte, Taxifahrer und generell ALLE sollen frei haben :D:D:D
Dummer, unüberlegt er Populismus!
Wo ist denn das Problem? Heiligabend ist ein Werktag, genau wie beinahe jeder Montag. Klar haben die Geschäfte da zu öffnen. Ihr entwickelt euch echt zur Clickbait Junkisite -.-
Also ich arbeite an heilig abend ab abend um 18 Uhr bis 25.12 um 14 wo liegt das Problem? Einkauf hin oder her entweder man kann sein Leben strukturiert planen und vor organisieren oder man kann es nicht.... Wegen mit könnte der Laden rund um die Uhr auf haben ich bin ja auch arbeiten...
Aber der Heiligabend fällt doch dieses Jahr auf einen Montag, also ist es ein normaler Arbeitstag. Erst der 1. & 2. Weihnachtstag sind Feiertage und somit arbeitsfrei, normalerweise.
Habe selbst im Verkauf gearbeitet (auch an heilig Abend) und habe 2 Kinder. Ich finde es nicht schlimm, es ist eben ganz normal. Es gibt ja auch noch 2 weitere weihnachtsfeiertage :D‍♀️ Und es gibt sogar Menschen, hab ich mir sagen lassen, die gerne an weihnachten arbeiten, weil es für sie nichts bedeutet :D
Was für ein Schwachsinn
Ich Liebe diesen halben Arbeitstag lauter Bekloppte die sich über den Haufen rennen nur weil sie wie die irren hin und her Rennen in der Hoffnung noch eine letzte Eingebung zu bekommen für ein Geschenk :D:D:D:D VOR ALLEM IST DAS IN NEM BAUMARKT ECHT GEIL :D:D:D:D der einzige Tag an dem mehr Frauen als Männer in einem Baumarkt sind :D:D:D:D
Es soll leute geben die arbeiten freiwillig an Heiligabend :D‍♂️
Hey bin Altenpfleger nur weil andere net auf ihre Gesundheit geachtet haben ihr ganzes Leben muss ich an heiligabend net arbeiten :D :D
Schwachsinnig.
Andere Menschen arbeiten Heiligabend auch also hört auf mit der Nervscheisse
Wenn Heiligabend auf einen Sonntag fällt, wäre ich auch dafür,dass die Geschäfte zu bleiben. Ansonsten is es mir relativ egal. Wenn dann ist bei den meisten sowieso spätestens um 14 Uhr Feierabend. Da bleibt noch genug Zeit zum "Feiern":D‍♀️
Andere Leute müssen auch an Feiertagen arbeiten :D Denkt an alle Pflegekräfte!
Liebe Leute auch die Müllabfuhr holt euren Müll damit der nicht überquilt
So ein dummer Spruch
Irgendwie ein leidiges Thema. Ich bin in der Pflege tätig im Krankenhaus! Ich arbeiten an Feiertagen, und es dir ok! Und für auch sehr schön an diesen Tagen zu arbeiten! Da meine Patienten nicht „freiwillig“ aus „Langeweile“ oder „unorganisiertheit“ und man diese Tage sofern es passt, auch zulässt, feierlich zu gestallten! Für mich passt es an Feiertagen zu arbeiten! Weil Krankheit keine Feiertage kennt! Und die Betroffenen schicksalhaft an diesen tagen im KH landen! Und da kommt mein großes Aber! Lebensmittel, Weihnachtsgans, Geschenke und Co lassen sich Planbar schon an nicht Feiertagen besorgen! Also sind das zwei paar Schuhe! Verkaufspersonal bekommen diese Stunden auch nicht besser vergütet! Also bin ich der Meinung, Dass es Unsinn ist die Öffnungszeiten im Einzelhandel weiter auszubauen! Ubd aufhören Fisch mit Fleisch zu vergleichen!
Dann schließen wir über Weihnachten am Besten auch Alten- und Pflegeheime, Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienst, Tankstellen, Hotels, Restaurants......................
Wenn ich nochmal so ein Schrott lese brech ich.Aber hauptsache jaulen
Ich verstehe das Bild nicht. Im deutschen Arbeitsgesetz zählen Heiligabend und Silvester zu den normalen Werktagen, seit ich denken kann (sogar schon zu Zeiten, als man sonst immer um 18:30 Uhr die Läden schloss), war an beiden Tagen bis 13 Uhr alles offen. Woher kommt jetzt plötzlich diese Hysterie?
Diese,, Sau,, wird jedes Jahr kurz vor Weihnachten durchs Dorf gejagt.Heuer allerdings recht spät.:D
Sebastian Koelsch Ich denke da nur an Nachdenkliche Sprüche mit Bilder
Patrik Müller Oder es wurde von letztem Jahr recycelt, als verkaufsoffene Sonntage an Heiligabend diskutiert wurden. „Was 2017 aufregt, kann 2018 nicht verkehrt sein!“ (Außer dass es halt ein Montag und kein Sonntag ist und daher gänzlich sinnbefreit...)
Zieht halt Klicks - auch von denen, die an Heiligabend noch an der Kasse Schlange stehen. Ich glaube nicht, dass dieses Bild irgendeinen anderen Zweck erfüllen soll.
Am 3. Montag im Februar darf kein laden offen haben! Der ist nämlich genauso wenig ein Feiertag wie der 24.12. Und somit eine genauso sinnlose Forderung...
Nur weil Leute nicht fähig sind, an 1 Tag im Jahr dem Sterben fern zu bleiben, müssen Ärzte und Pfleger auf eine schöne Festvorbereitung verzichten.
Das ist ein Montag, ein ganz normaler Arbeitstag, zumindest bis Mittags. Sonntags extra aufzumachen fände ich daneben aber so.... total in Ordnung die Läden zu öffnen
Die Konzerne bestimmen die Öffnungszeiten bzw geben die Tage vor! Jeder Tag bringt Umsatz...egal welches Datum das ist!
es arbeiten auch nicht nur die menschen im handel am 24. u..31.12. da gibts noch viele andere branchen! der 24.12. u. auch der 31.12. sind nun mal keine feiertage deshalb wird da auch gearbeitet u. im handel gibt es ja eh schon eingeschränkte öffnungszeiten
Ist doch weder ein Sonntag noch ein Feiertag. Also warum sollten die Läden nicht geöffnet haben?
Dann sollen aber auch keine Leute mit Bauchweh nach zuviel Braten in die Notaufnahme kommen!
364 Tage? Seit wann haben die Läden denn Sonn- und Feiertags geöffnet (verkaufsoffene Tage ausgenommen).
Komme zwar nicht aus dem Einzelhandel, danke aber all denjenigen, die arbeiten ohne zu jammern, schade, dass die keine Anerkennung bekommen bzw. in ein Licht gerückt werden, in das sie nicht gehören. Nicht cool
Und dann sollten auch keine Flugzeuge fliegen und keine Bahn fahren!!:D:D Mein Mann ist Heiligabend auch nicht zuhause weil der ein oder andere halt in seinen wohlverdienten Urlaub fliegen möchte! Habt ihr euch mal über die Leute Gedanken gemacht:D:D:D
Bullshit. .. meine Mutter hat früher auch im Einzelhandel gearbeitet. .. und kam Heiligabend etc... erst immer spät nachmittsgs nach hause... war Alles kein Problem. .. was ist mit Ärzten krankenschwestern taxlern servicekräften köchen schichtlern in Firmen mit 365 Tage 24 Stunden im 3 oder 4 schichtbetrieb etc... interessiert sich scheinbar auch niemand... also erst mal nachdenken dann Posten teilen und urteilen
Was ist dann mit der Polizei, Feuerwehr, Bus und Bahn, Flugreisen etc. pp. Haben all diese Menschen kein Recht auf eine Festvorbereitung?
Charlyn Weiß ich finde auch, dass die Patienten 364 Tage im Jahr genug Zeit haben für Bauch- und Rückenschmerzen, da braucht man auch keine RTW‘s an Heiligabend zu besetzen:D:D‍♀️
Geh bitte, und wer fragt uns, die wir in einem Gesundheitsberuf arbeiten? Dürfen wir bitte auch irgendwann einkaufen, wenn wir schon so unorganisiert sind, dass wir rund um die Uhr - egal ob Weihnachten, Ostern, egal was - Nacht- und Tagdienste im Wechsel machen müssen!:D Ich bin sehr froh, dass ich am 24. Dezember vor meinem Nachtdienst noch was einkaufen darf ...
Sorry, dem kann ich nicht zustimmen. Ich selbst habe Jahrzehnte lang heilig Abend bis ca 13/14 Uhr gearbeitet ( oder auch im Wechsel mit Silvester). Wenn ich mir einen Job aussuche, an dem an diesen Tagen gearbeitet wird, kann ich mich hinterher nicht beschweren. Was ist mit Menschen, die im Notdienst, im Krankenhaus, bei der Polizei, Feuerwehr, Altenheim und und und arbeiten? Dieses Jahr fällt heilig Abend auf einen Montag. Ja soll man freitags das Frische kaufen, was dann am 26. oder 27. verdorben ist?! Also bis mittags finde ich es völlig in Ordnung zu arbeiten.
Wie sag ich (Altenpflegerin) immer so schön: " wenn man sich diesen Job sucht, weiß man, dass man auch an Sonn- und Feiertagen dran ist." Selber gilt für den Einzelhandel. Es kommt ja nicht unvorangemeldet oder überraschend. :D
Der halbe Tag am Heiligabend ist ein regulärer Arbeitstag. Fragt einer nach anderen Branchen? Der Einzelhandel ist nicht allein gefordert. Gerecht ist das nicht aber notwendig. Also klagen wir auf hohem Niveau. Jeder hat seinen Job selbst gewählt. Seid einfach mal zufrieden und genießt, dass ihr gesund seid. Also: Frohe Weihnachten für alle die zufrieden sind :D
Also ich arbeite gerne an Sonn- und Feiertagen. Ich feiere sowieso nix und ist eh alles geschlossen. Ich kassiere dafür lieber die Prozente
Die, die sich hier aufregen, dass an so einem besonderen Tag gearbeitet werden soll, sind die, die am 23ten 12 online fragen, wo sie noch auf die schnelle einen Tisch reservieren können, weil sie an Weihnachten nicht kochen möchten!
Heiligabend darf kein Krankenhaus und keine Polizeiwache geöffnet haben! Nur weil andere krank werden, müssen andere auf eine schöne Festvorbereitung verzichten.
Ich bin sehr glücklich das mein Chef uns freigegeben hat und an Weihnachten sowie Silvester alleine die Stellung hält. :D:D:D
Alter, Leutz...Heilig Abend ist montags, da hatte die Läden schon immer bis 12 order 14Uhr auf. Schaut gefälligst auf eure Kalender und meckert wenn's auf Sonntag fällt ;)
Ich arbeite selbst im verkauf und arbeite ebenfalls am 24.12. Aus prinzip gehe ich selbst NIE am 24.12. Einkaufen!!
Es könnten doch die eventuell arbeiten die kein Weihnachten feiern!:D
Heiligabend genauso wie Silvester sind ganz normale Arbeitstage und keine Feiertage!!!
Was ein Blödsinn. Der Heilige Abend ist nicht einmal ein Feiertag. Schlimm genug, das die meisten Geschäfte um 14:00 dicht machen. Warum wird überhaupt Bescherung am 24. gemacht und nicht wie sonst überall am 25.:D:D:D‍♀️
Am 24. sollte niemand arbeiten müssen (mit Ausnahme Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr sowie Krankenhäuser) jedoch gibt es viele Firmen, vor allem im Servicebereich die denken sie müssten ihre Mitarbeiter auch am 24. zum Kunden schicken... Absoluter Quatsch sowas...
Heiligabend ist kein Feiertag. Was soll denn dieses rumjaulen jetzt?
Mal aus nicht allem ein Problem zu machen wäre doch ein Ansatz für Besinnlichkeit zu den Feiertagen die man danach ja hat. Oder verlegt doch Heilig Abend auf den 25. früh. Kommt doch bei der Hälfte hier eh der Weihnachtsmann und der kommt eigentlich Nachts und früh gibt es die Bescherung. .. :D
Ich denke mal der Kommentar kommt vom letzten Jahr, da war es ein Sonntag. Somit kann man, für mich nicht unbedingt, am Heiligabend auch arbeiten - ich muss einen Tag Urlaub abgeben- aber bitte zu vernünftigen Zeiten. ... und jetzt noch einen Gag, aber mit viel Chices: Unterhalten sich zwei Männer, sagt der eine: „Heiligabend die Läden wieder geschlossen, wann soll ich denn meine Geschenke kaufen? Die Bananen im letzten Jahr kamen auch nicht an.“
Ihr habt die sonntage und Feiertage nicht abgezogen. Außerdem ist Heiligabend nicht mal ein Feiertag :D
Nö von mir aus können alle Läden offen haben, in meinem Beruf gibt's auch kein Wochenende oder Feiertag:D:D:D
Bullshit. Den Spruch waffelste mal denen um die Ohren, die Berufe haben, bei denen es unabdingbar und normal ist, an jeglichen Tagen zu arbeiten. Gibt genug Berufe, bei denen man sich die Arbeitstage nicht so großzügig aussuchen kann.
Und die Tiere im Stall ( Landwirtschaft, Zoos, Tierheimen usw) müssen auch an solchen Tagen versorgt werden, dennen ist es pups egal was für ein Tag ist...
Was denn das für eine Schwachsinnsaussage? Ich höre immer nur den Einzelhandel jammern. Polizei, Rettungskräfte, Ärzte, Pflegekräfte, Servicepersonal, Gastronomie, Winterdienst, Straßenmeisterei, etc haben es sich dann wohl selber zuzuschreiben das sie keine Zeit für Festtagsvorbereitungen haben, weil Sie sich Berufe ausgesucht haben bei denen an 365 Tagen rund um die Uhr gearbeitet wird, zum Wohle der Allgemeinheit. Aber diese Berufsgruppen jammern nicht, sondern machen ihren Job, egal ob Weihnachten, Silvester, Ostern oder an Pfingsten.
Und wer fragt alle anderen wie zb Krankenschwestern ob die arbeiten wollen:D:D‍♀️
Heiligabend ist ein halber Arbeitstag, basta! Ich muss seid immer schon da auch arbeiten. Tiere wollen nun mal gefüttert werden. Hat mich bisher nicht umgebracht oder um Lebensqualität betrogen.
Und die meisten verstehen nicht, dass Heiligabend kein Feiertag ist...
Klar ist Heiligabend kein Feiertag aber man muss eben abwägen was wichtig und notwendig an dem Tag ist...für mich persönlich ist es ein Privileg das ich zwischen den Jahren frei habe, hätte auch kein Problem zu arbeiten...was ich nur nicht verstehen kann ist das Konsumverhalten an Heiligabend, genauso wie vor jedem anderen gottverdammten Feiertag...ich habe bekannte die im Einzelhandel arbeiten und die tun mir einfach nur leid und warum? Weil die Leute an diesen Tagen (wie gesagt, nicht nur Heiligabend, sondern auch vor allen Feiertagen) die Läden stürmen als ob am nächsten Tag die Welt untergeht und sie NIE MEHR irgendwo einkaufen könnten...klar für die Supermärkte etc. an sich ist’s super, bringt ihn immerhin unfassbare Summen ein...aber die Verkäuferinnen und Verkäufer können einem echt nur leid tun...
Hey! Ich arbeite gern am 24. Warum will man mir diese Möglichkeit nehmen?
Spießer! Es gibt auch Leute, die Weihnachten entfliehen wollen und es toll finden, an Werktagen frei zu haben.
Mal am Rande, wer mit seinen Arbeitszeiten ein Problem hat, hätte sich eine andere Berufsgruppe aussuchen sollen oder gleich reich geboren werden. MIMIMI....
Oh klasse, das Gesundheitswesen macht dann auch frei? Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienst? ÖPNV, Taxis, ... Dieses Gejammer nervt!
Hä:D Der 24. Dezember ist doch kein Feiertag, sondern Heiligabend. Der 25. und 26. Dezember sind die Weihnachtsfeiertage - und mit zwei Tagen auch mehr als in vielen anderen Ländern. Der Heiligabend wird schon immer im Einzelhandel wie ein Samstag gehandhabt. Warum sollte sich daran etwas ändern? Was ist denn mit allen anderen Dienstleistungsberufen? Sei es in Restaurants, in Kinos, im Rundfunk und Fernsehen, bei Polizei und Feuerwehr und ganz besonders natürlich in den Heilberufen (Krankenhäuser, Pflegeheime usw.):D Wirklich - ich verstehe diesen Post einfach nicht... Wenn es um die Organisation meiner Einkäufe geht, würde mir ein Tag in der Woche reichen - den Rest bestelle ich Online bei dem Händler, der mir das am Folgetag liefert! Wäre das besser für die Angestellten im Einzelhandel?
:D:D:D Am Heiligabend war immer ab Mittag Schluss, warum dieses Jahr nicht. FRISCHE LEBENSMITTEL, BRÖTCHEN...DAS HAT NICHTS MIT ORGANSATIONSGESCHICK ZU TUN! Andere Berufsgruppen arbeiten auch. Es gibt Dienstpläne, einer Weihnachten und einer Silvester. Frei als Zwangsurlaub ist doch noch schlimmer. Es gibt Leute, die wollen lieber arbeiten als Emotionen ausgesetzt zu sein. Was ist mit dem Pastor und Pfarrer, von denen wird es erwartet.... EIN HERZ ❤ FÜR ALLE, DIE IHREN JOB TUN.
Als Hauskrankenpflege arbeite ich immer, egal was gefeiert wird, aber beim Verkauf heulen alle :D
Heiligabend und Silvester sind KEINE Feiertage! Es gibt auch Berufsgruppen die an Sonn-und Feiertagen arbeiten müssen!! Aber Hauptsache Bauchpinseln beim Einzelhandel, die verkürzte Öffnungszeiten haben und wohlmöglich noch mit Rabatte locken?
Restaurants und Hotels sind doch auch offen :D:D‍♀️☝:D da gibt es auch Leute die jedes Jahr arbeiten müssen , alle Feiertage !☝:D
Darf schon, das sollte doch jeder Laden selber entscheiden....
Heilig Abend ist kein gesetzlicher Feiertag. Ein Tag wie ein anderer auch. Wenn Verkäufer bis 14 Uhr arbeiten haben sie noch genug Zeit in die Kirche am Abend zu gehen und mit der Familie am Nachmittag oder Abend die Bescherung abzuhalten. Die Heilige Nacht ist vom 24. auf den 25. in der Nacht wurde Jesus geboren. Weihnachten fängt nicht am 24. an. Ich muss selber WE und Feiertags in der Pflege arbeiten. Jedes Jahr nervt es einfach immer wieder dieselben Sprüche hier zu lesen ob am 24. 12 die Geschäfte offen oder geschlossen haben/bleiben sollen. Vielleicht sollte man darüber Nachdenken das in unserer Welt viel schlimmere Dinge passieren, als immer diese Grundsatzdiskussionen ob man Heilig Abend einkaufen gehen sollte oder nicht.
Arbeite auch im Einzelhandel. Heiligabend sind nur ein paar Stunden geöffnet. Das ist völlig o.k.
Eigentlich ja rund 300 Tage. (je nach Lage des eines Gesetzlichen Feiertages) Nicht (viele, große) Läden haben Sonntags auf. Noch an Gesetzlichen Feiertagen. Das ist schon eine Minderung von 18% der eigentlichen ganzen Jahrestage.
Oh. Aha. Na dann bitte auch die Senioren aus den Altenheimen abholen und nach Hause zu den Familien nehmen, damit WIR ach unsere Weihnachtsvorbereitungen treffen können und ein schönes Fest mit UNSEREN Familien verbringen können........
Jammert nicht rum, ich geh am 26. wieder arbeiten das ihr am 27. wieder was zu futtern im markt habt ✌️ und vorallem sollte keiner hier jammern den es nicht betrifft
Was kommt als Nächstes? Schulen an Heiligabend schließen?
Hallo aber wenn ihr Urlaub fahrt dann is es in ordnung? Oder schön essn gehn am 24. Immer dieses rumgeheule als ob nur die vom lebensmittelgeschäften arbeiten würden . . Hallo was ist mit beamten oder ärzten Schwestern gastronomie ect? Egal oda wie
Fragt euch mal wie panisch die Leute dieses Jahr werden, es wird so Lustig dabei zuzusehen. Erst der Sonntag, dann nur ein halber Tag geöffnet und dann zwei Feiertage... :D:D:D:D:D Ich freu mich drauf :D
Letztes Jahr war der Aufruf ok. Weil der24. Dezember ein Sonntag war. Aber ansonsten war es immer schon ein halber Arbeitstag. Mittags ist Schluss. Verstehe das Problem nicht.
Mimimi, ihr könntet auch selbst Kochen, statt Essen zu gehen an den Feiertagen, dann hätte die Gastronomie auch frei...!
Ich hab an heilig Abend auch kein frei. Auch nicht an Silvester. Da wird halbtags gearbeitet und dann nachhause. Jammern auf hohem Niveau. Aber wie man weiss geht die Welt prinzipiell zwischen Feiertagen unter. Siehe Ostern. Oder Brückentage. Himmel wie überleben wir das nur :D
Klar, vor allem weil in Deutschland die Läden 364 Tage im Jahr offen haben! :D Recherchieren vor blamieren! :D
Nur weil Leute noch ihren Flyer / Webseite wollen kann ich auch keine Festvorbereitung machen :D:D‍♀️ was ist mit uns :D:D
Der 24. ist doch ein regulärer Werktag? So what? War doch immer so. Ist eher Glück, wenn man nicht arbeiten muss an dem Tag.
Tja wie gut das ich noch nie Weihnachten oder Silvester arbeiten musste man muss nur wissen wie :D
Das einige im Einzelhandel dann aber auch mal die Nacht durcharbeiten (auch mal 24std) interessiert dann keinen.
Ich steh am 24.12 auch 12 Stunden im Kreisssaal und arbeite.. :D
Tina Maus was sollen wir sagen in der Pflege das ist mein 7. Weihnachten wo ich arbeiten muss!!!
Ich komme an Heiligabend um 7 aus dem Nachtdienst. Und bin von Herzen froh, daß ich dann in meinem Rewe noch eben einkaufen kann. Was am "Fest der Liebe" auf den Strassen und in den Geschäften abgeht, macht mich immer mehr betroffen und wütend.
Polizei, Feuerwehr, Krankenhauspersonal etc. alle 24/7 im Einsatz.
Gilt dann aber auch für Hotels, Restaurants, schigebiete, Krankenhäuser ..... Dort müssen auch überall Leute arbeiten am 24. Und deshalb auf Festvorbereitungen (bzw. Feste) verzichten
Naja heilig abend ist kein Feiertag :D‍♀️ Es ist ein ganz normaler Arbeitstag bei uns. Gibt nur Firmen die da sehr Kulant sind. Wie hier auch schon in anderen Kommentaren erwähnt wurde müssen auch viele Leute an dem Tag arbeiten, die jetzt nicht unbedingt im Einzelhandel oder so arbeiten. Ist halt so
Ich arbeite auch im Einzelhandel und darf Heiligabend von 14 bis 22 Uhr arbeiten. Wichtiger ist mir eh der erste Feiertag.
Es gibt genug Menschen, die komplett über Weihnachten arbeiten müssen! Was ist daran so schlimm, an heilig Abend morgens zu arbeiten:D:D
Sehe ich auch so es gibt echt Leute die müssen am Weinachtsfest arbeiten und das ist für die Familie echt schade ❤️
Man, ich geh auch an Wochenende/Feiertags arbeiten, jeweils 24h wie viele andere auch. Da teilt auch keiner ein Bild für. Und die für das TV-Programm zuständig sind arbeiten, die in den Stromwerken arbeiten...oder lasst ihr alle das Licht am Heiligen Abend aus.
Der 24.12 ist kein gesetzlicher Feiertag. Und da er dieses Jahr auch nicht auf einen Sonntag fällt haben die Geschäfte geöffnet. Und das ist gut so. Mir geht diese ganze Diskussion um den Ladenschluss und die Öffnungszeiten sowas von auf den Senkel. Wenn ich im Ausland bin genieße ich es auch mal am Sonntag einzukaufen, oder nach einem Tagesausflug mal um 23:00Uhr oder noch später. So etwas nennt man Kundenorientiert. Ich selbst arbeite im Rettungsdienst und habe alle Schichtmodelle durch. Ich wäre oft gerne nach der Spätschicht noch einkaufen gegangen. Oft musste ich mich Samstags morgens, wenn ich aus der Nacht kam, krampfhaft wach halten bis um 9:00 Uhr die Geschäfte öffneten, damit ich noch fürs WE einkaufen gehen konnte, da. die Geschäfte damals noch um 13:00 Uhr geschlossen haben. Wenn du dann etwas vergessen hattest warst du angeschmiert. Im übrigen: Frühschicht an Heiligabend ist doch Top. Da geht man morgens aus dem Haus, bekommt von quengeligen Kindern und gestressten Ehefrauen nichts mit und wenn man nach Hause kommt ist lecker gekocht und das Fest kann beginnen. :D
Also ich war früher im Einzelhndel (Parfümerie) tätig und mich hat das nie gestört,ist doch nur bis Mittag. Die Kunden waren total nett,haben uns oft Glühwein und Plätzchen gebracht.Und viele Andere arbeiten auch - z. B. mein Mann -als Pianist im Hotel,wir sind leider immer an Weihnachten und Silvester getrennt.
Das gleich könnte man auch zu Restaurants sagen: nur weil man nicht kochen kann müssen alle Gastronomen arbeiten. Und am besten noch sich über das essen beschweren. :D:D
Die Leute haben auch 364 Tage um krank zu sein, zu fliegen/ Bahn fahren, Unfälle zu bauen, Fernsehen, usw. Um diejenigen, die dafür zuständig sind und deshalb arbeiten am 24.12. schert sich auch niemand. Also warum eine Ausnahme machen? Ist schließlich ein normaler Wochentag und nicht mal ein Feiertag.
Da diesmal Heiligabend auf Montag fällt und Sonntag die Geschäfte zu sind, finde ich es für frische Lebensmittel schon notwendig. Wer diese braucht sollte dann mit Chaos rechnen an den Kassen und den Mitarbeitern einen Feierabend ab 13 Uhr gönnen.
In 20 Jahren als (Kurier-) Dienstleister ist es zwar erst 2-3 x mal passiert das Aufträge zw. 24.-26.12. ausgeführt worden sind, aber für Notfälle bin ich immer für Kunden da... Andere arbeiten ja schließlich auch.
So was kann nur von Leuten kommen die jedes Wochende und jeden Feiertag frei haben
In den Zeiten von Onlineshopping, sollte der Einzelhandel generell seine Öffnungszeiten überdenken !
Dann darf am Heilig Abend auch keine Polizei, kein Krankenwagen/Haus, keine Feuerwehr, kein Abschleppdienst und und und arbeiten :D dann wäre es wohl gerecht für alle
Das hat überhaupt nichts mit Organisation zu tun. Ich persönlich bin froh das an solchen Tagen der Einzelhandel geöffnet hat. Bin aus der Hotellerie und arbeite Wochenende und an Feiertagen sowieso. Das ich an solchen Tagen noch etwas besorgen kann, was ich teilweise sonst zeitlich nicht schaffe, macht es mir leichter. Davon abgesehen gibt xxx Jobs die an diesen Feiertagen auch arbeiten und keiner hinterfragt dies? In diesem Sinne eine besinnliche Weihnachtszeit :D
Ah es DARF kein Laden auf haben :D Warum nicht? Und was ist mit denen die nicht im Einzelhandel arbeiten? Die DÜRFEN gern arbeiten am 24.12. :D Versteh den Sinn da nicht ganz. Seit lieber froh das es Menschen gibt die auch an solchen Tagen arbeiten gehen . Egal ob Einzelhandel, Gastronomen , Pfleger , Ärzte, LKW Fahrer , Tankstellen , und und und
Zum Glück hat unsere Firma an Heiligabend schon Betriebs geschlossen bis Neujahr. Für mich wäre es nichts da arbeiten zu müssen. Da ist jeder anders.
So ein Quatsch. .... erstens ist Heilig Abend kein Feiertag, ausserdem muss in anderen Berufen auch gearbeitet werden. ...
Und hier bin ich, sitze bis 21:30 im Büro und darf Internetleitungen wieder gerade biegen. Was wohl die Leute sagen würden wenn wir einfach mal sagen "wir sind dann mal heiligabend feiern, wir kümmern uns morgen mal um ihr internet!":D Findet ihr wir sollen auch frei haben? ;]
Nicht nur in den Geschäften, sogar an der Hotline für vollkommen nichtige Fragen, die bis ins neue Jahr warten könnten, müssen welche hocken - bis 18 Uhr... Gier hat keine Grenzen... :D
Solange ich Weihnachten meine Pizza bestellen kann ist mir der Rest egal :D:D:D bezahlt mich ordentlich und ich gehe für euch arbeiten :D:D
Wie wäre es denn wenn der ÖVPN dann auch nicht mehr fährt an Feier-und Sonntagen:D:D:D Alle so MIMIMI
Christina Lü Richtig so! Deshalb schließen wir in diesem Jahr am 23. unsere Stationen und gehen den Tannenbaum schmücken. Man kann schließlich an den restlichen 364 Tagen ins Krankenhaus kommen :D:D
An dieser Stelle bedanke ich mich einfach für alle Menschen die ständig und immer arbeiten, für andere da sind und ihr eigenes Wohl zurück stellen. Es gibt ein Lied von den Wise Guys da geht es um Krankenpfleger, Ärzte oder Alleinerziehende, die alles opfern für andere und dass DAS die WAHREN HELDEN sind. und für mich sind sie es. An alle Krankpfleger, Ärzte (oder Menschen generell in diesem Bereich), Feuerwehrleute, Polizei, Mütter, Väter, und so weiter und so weiter, es gibt unzählige solcher Helden. Ich sage einfach DANKE!
Einkaufen gehen? Die meisten bestellen doch eh im Internet :D:D
DER 24 DEZEMBER IST VERDAMMT NOCHMAL KEIN FEIERTAG! Versteht das echt niemand?
Heiligabend ist ein ganz normaler Arbeitstag.... Auch im Büro :D‍♀️
Und genau die Leute sind froh dass auf ist, wenn sie was vergessen haben :D
Und was bitte passiert in der Pflege:D:D:D:D:D:D wir arbeiten 365 Tage rund um die Uhr
Dann werfen wir doch an Feiertagen alle einfach aus der Klinik und bitten sie darum entweder von allein zu gesunden oder wieder zu kommen, wenn dee Feiertag vorbei ist :D
Ähm :D Raphaela Emilia Bordonne, Mara Bohn Michael Hein Geli Richter was sollen wir denn da sagen :D Die jammern weil sie bis 2 Uhr Arbeiten müssen :D‍♀️ und was mit denen ist die wie wir IMMER arbeiten müssen, egal ob Sonn- und Feiertage da fragt keiner. Das ist selbstverständlich?‍♀️:D‍♀️
Kann man das nicht einfach den Einzelhändlern überlassen und gut ist’s? Ich habe noch nicht einen einzigen Mitarbeiter des Einzelhandels jammern hören. Also was soll dieses jährliche Gejammere von Leuten, die es gar nicht betrifft? Meckern nur um des Meckern Willens? Das ist doch völlig realitätsfern. Und was ist mit anderen Berufstätigen, die ebenso an Heiligabend arbeiten? Ärzte und Pflegepersonal, Mitarbeiter von Logistikunternehmen, von Öffentlichen Verkehrsmitteln, Energie- und Wasserversorgern, aus Hotel- und Gaststättengewerbe, Polizei, Feuerwehr, Rundfunk, Fernsehen, Presse... um nur einige zu nennen. Warum will niemand die retten? Oder ihnen wenigstens Dank und Mitgefühl aussprechen? Ich will niemanden angreifen, aber das erweckt in mir den Eindruck von Scheinheiligkeit.
Alle die das teilten dürfen in Zukunft auch keinen Urlaub mehr machen... nicht essen gehen und auch nicht auf Weihnachtsmärkte!!!!!!
Die haben sich das doch selbst so ausgesucht ist nun mal kein Feiertag :D
Soll ich meine Patienten am 24.12 einfach liegen lassen und sagen, tja ich hab heut Weihnachten ihr seit nicht mein Problem? :D
Normaler Werktag. Kein Feiertag. Erzähl das den Plebs die am 1+2. Feiertag die Läden in den Bahnhöfen stürmen
Das stimmt wohl und dann werden viele gereizt weil soviel los ist und lassen es an den Bedienthekenkräften aus
Oh wie schlimm. Jeder sucht sich seinen Beruf selber aus und muss auch damit rechnen mal am Wochenende oder auch Heiligabend arbeiten zu müssen.. Was soll denn das ganze Pflegepersonal sagen
So ein Quatsch. Ich gehe an solche Tagen gerne arbeiten. Man wird ja auch vorher gefragt, ob man möchte.
Ich muss beide Tage diesmal arbeiten und das regt mich auf weil meine Schwester Geburtstag hat und ich höchstwahrscheinlich nicht dabei sein kann. Die letzten Jahre hatte ich einen von beiden Tagen frei.
Gastronomie muss auch an Heiligabend arbeiten wir haben dieses Jahr bloß Glück bei uns auf Arbeit das es auf einen Montag fällt da die Bibliothek in der unser Café is immer Montags zu hat
Und was ist mit Menschen, die in m