Ein Spiegelbild unserer Gesellschaft<br />
<br />
Wir rauchen zu stark, wir trinken zu viel, wir geben verantwortungslos viel aus; wir lachen zu wenig, fahren zu schnell, regen uns zu schnell auf, gehen zu spät schlafen, stehen zu müde auf; wir lesen zu wenig, sehen zu viel fern, beten zu selten.<br />
<br />
Wir haben unseren Besitz vervielfacht, aber unsere Werte reduziert. Wir sprechen zu viel, wir lieben zu selten und wir hassen zu oft.<br />
<br />
Wir wissen, wie man seinen Lebensunterhalt verdient, aber nicht mehr, wie man lebt.<br />
<br />
Wir haben dem Leben Jahre hinzugefügt, aber nicht den Jahren Leben.
Quelle: Dr. Bob Moorehead
Wieso sollte man beten? Ich denke das ist wirklich jedem selber überlassen und sollte nicht in diesem text stehen... nicht jeder mensch ist religiös ✌
Man ist auch nicht gezwungen zu rauchen 😉
Ihr wisst schon das dass keine gesetzestafel ist?!:D
Sandra, gab es Satzzeichen im Ausverkauf?
ich hab beim lesen ja gedacht: "jaaaa stimmt! jaaa total richtig!!! jaaaa!!! Hääääääää:D:D:D:D beten:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D"
Beten heißt ja nichtmal Gott anbeten. Beten kann man auch für sich und glaubt mir wenn ihr in einem Flieger Sitz und der abstürzt(Gott behüte) werdet auch ihr beten....und zwar nicht unbedingt an Gott aber ich werdet beten um euer leben
Übersetze beten mit: "meditieren, philosophieren, zu sich selbst finden."
Dieser Kommentar ist auch ein Spiegelbild unserer Gesellschaft: immer erstmal was negatives suchen, worüber man sofort wieder losmeckern kann.. Meine Güte.. also ob es im Kern darum ginge...
dass man sich darüber aufregt aber saufen, rauchen, rasen scheinbar ohne dummen kommentar ertragen kann, unterstützt den wahrheitsgehalt des bildes..bin noch zu jung für sprüche wie "dir geht's einfach zu gut"..aber ich hoffe dass es so bleibt und du in keine situation kommst oder dinge erlebst, die dich und die ganzen wohlstands-atheisten hier zum beten bringen würden..
Sehe ich auch so. Vor allem wenn ich dran denke, wie viele Konflikte religiösen Hintergrundes sind oder wie viele Menschen diskriminiert werden, weil sie homosexuell sind oder einem anderen Glauben angehören. Sonst finde ich den Spruch aber gut
Wie schon - durch die Blume - gesagt Michelle, jemand Fremden öffentlich und hinter der geschützen Fassade des WWW wegen einer solchen Nichtigkeit zu denunzieren, sieht jetzt auch nicht irre Intelligent aus. Aber go ahead, mach fremde Menschen ruhig weiter an, das hinterlässt natürlich einen viel besseren Eindruck als zu viele gesetze Satzeichen...
Leben und leben lassen.Schönen Abend euch noch :D
Ich selber bin auch getauft doch glaube auch nicht an gott, mittlerweilen bin ich atheist
Ich bin getauft und glaube auch eig nicht an Gott *gezwungener Maßen nur, da der Partner meiner Ma streng gläubig ist und so, aber nun ja...* und wollte auch sowas schreiben... Jedem ist es selbst überlassen, man soll auch nicht dazu gezwungen werden zu beten, selbst, wenn man getauft ist und alles~
nein Michelle, die gibts sogar völlig kostenlos!!!!!!!!!!!!!! ;-) hab gehört es könnten rudeltiere sein, daher mag ich sie nicht einsam stehen lassen ;-)
Sollte politisch korrekt dort noch "agieren zu selten homosexuell" ergänzt werden? (Achtung, Sarkasmus!) Leute, regt euch nicht über jeden Shice auf.
Auch als befürworter des Glaubens muss ich dir absolut recht geben. Es ist ok das jedem anzubieten aber man darf es keinem aufzwingen
Ist schon ok Michelle :) solange du dich nur darüber wunderst wie andere Menschen Satzzeichen setzen ist die Welt doch in Ordnung :) ganz ohne Satzzeichen
Sandra, seltsam. Ich hab genau das Gegenteil gehört.
Sandra, niemand hat dich "angemacht". Ich hab lediglich meine Meinung zu übermäßig vielen Satzzeichen gesagt. Wenn du dich da so angegriffen fühlst, dann ist das dein Problem.
Glaub mir, das ist nicht mein einziges Problem, Sandra. Aber es sieht einfach unglaublich blöd aus und hinterlässt keinen guten Eindruck.
Man sollte beten egal ob man es will oder nicht.
Lach* you made my day
Genau das dachte ich auch und wollte ich auch gerade schreiben. Bis auf diesen einen Punkt spiegelt der Text genau meine Sichtweise wider.
musst ja nicht teilen
Nicht jeder mensch ist dämlich meintest du :)
Wie meinen, William?
Und wir posten zu viel Unnötiges
Siehe dein Kommentar 😕
....du zählst dazu! ! Denn der Beitrag, ist das Spiegelbild unserer "deutschen" Gesellschaft....
dann laß es
Du zählst da auch dazu.
BREAKING NEWS : Wie wir gerade erfahren haben, ist heute in der chinesischen Provinz Guangdong 09:15 Uhr Ortszeit ein Sack Reis umgefallen. Die Ursache ist bislang völlig unklar. Die Finanzmärkte reagierten auf dieses Ereignis mit Bestürzung. Der Hang Seng hat mittlerweile 1,5 % abgegeben, auch die anderen asiatischen Börsen notieren im Minus. Der Hersteller des Reissackes erklärte, daß es absolut unmöglich ist, daß ein Sack Reis von allein umfällt, da die Konstruktion 100%ig kippsicher sei. Daher vermutet der chinesische Landwirtschaftsminister Kuuh Dung Agenten des japanischen Geheimdienstes hinter der Aktion, um die chinesische Landwirtschaft zu schwächen. Japans Ministerpräsident Koizumi hat soeben diese Vorwürfe mit aller Schärfe zurückgewiesen und China vor einer Eskalation gewarnt. Historiker sind sich noch nicht klar in der Bewertung dieses Ereignisses. Sie streiten noch darüber, ob es in der chinesischen Geschichte jemals einen solch einschneidenden Moment gegeben hat. Landwirtschaftsexperten sind sich einig, daß das Ganze nicht passiert wäre, hätte es in diesem Jahr eine Mißernte gegeben. Leider liegen uns zur Zeit noch keine Bilder aus der Krisenregion vor. Wir werden Sie an dieser Stelle umgehend informieren, sobald neue Nachrichten zu diesem Thema eingehen.
Antonia Rados von RTL ist bereits auf dem Weg ins Krisengebiet.
Ein Hoch auf die Aufklärer unter uns,die uns alle schlauer gemacht haben das Reis liegend gelagert wird!!! Tfuu.. Was macht ihr freizeitmäßig? Googlen wie Reis gelagert wird,damit ihr wie Goblins am PC sitzt und uns aufklären könnt über das was NIEMANDEN interessiert?
Reis wird liegend gelagert. Damit das soweit mal klar ist! Für alle die wissen wollen wie der Hase läuft. .... also er läuft nicht! Er hoppelt!
Das habe ich gestern schon gelesen Ich warte noch auf die aktuellen bilder Oder ist es zu grausam sie öffentlich zu zeigen?
Reis wird nicht stehend gelagert....mal soviel dazu.
Du hast den Nagel auf den Kopf getroffen!!
Der war schon 2000 nichtmehr lustig :D
Vielleicht war's auch ein Dschihadist..
Doch es gibt bereits geleakte bilder die im internet kursieren
Merkste was Nadine,der Witz mit dem Kevin zieht schon lange nicht mehr,aber eh keine Sorge irgendwann wirst du auch mal lustig sein ! Dein Kommentar zeigt mir ja nur das du meinen Beitrag nicht verstanden bzw. Die eigentliche Bedeutung davon erkannt hast.. DANKE 😅
Ganz sicher haben die zuwenig gebetet die Chinesen! Oh sorry, das sollte nicht in meinem Satz stehen!
Kommt ein typ zum arzt und sagt ..mein Name ist Kevin und ich habe ein Problem. .. der arzt darauf ..ja das sagtest du schon ;-)
Ey pfeife das ist genauso spaßig gemeint wie die Tatsache ,dass Reis umgefallen ist...Humorlegasteniker:D:D!! Such dir ne Frau möglicherweise hast du dann die Chance die zentrale einzuschalten ,weil an den hauptprozessor angeschlossen ;-) Nebenbei ...die meisten hier machen offensichtlich Späße! Du dagegen liest die Kommentare ...hmmm wozu eigentlich :D:D
"BILD hat als erster mit dem Sack Reis gesprochen"
😐😐😣 nein... hoffe wir werden über den aktuellen stand auf dem laufenden gehalten! 😉
Ich schwöre heute gibt's reis bei uns :D
Wir sprechen zu viel? Ich glaube eher zu wenig, Kommunikation geht ja heute fast nur noch übers Handy, sieht man ja an den Heranwachsenden, die lieber ins Smartphone glotzen anstatt miteinander zu reden...
Es geht ja nicht darum wieviel man sagt, sondern was
Zitat: "Du sprichst viel aber sagst wenig." Vielleicht was für dich Clavat, zum nachdenken bezüglich des Post.
Der Satz war ganz anders gemeint. Ließ mal alles im Kontext. Kannst also so interpretieren: Wir sprechen zu viel und fühlen zu wenig. Und genau so ist es.
Dann würde ich aber so etwas in der art wie "wir lügen zu viel" oder "erwarten zu viel" schreiben, aber allgemein find ich den Text etwas sehr negativ eingestellt, ein Mensch der so lebt wie beschrieben ist eh kaputt, ich glaube nicht, dass der Großteil der Gesellschaft sich so verhält, wer mit der Meinung durchs Leben geht, wird selbst nicht glücklich.
Sicher, aber man kann sich über die Gesellschaft Ärgern und aufregen oder man ändert etwas und das geht als erstes und am besten bei sich selbst. Einfach mal dem Busfahrer einem guten Morgen wünschen oder Leute anlächeln tut ja nicht weh ;-)
Moe Traveler :) Unser Deutschlehrer hat immer gesagt: "Red nicht, sag was" :) Ich denke das triff´s und ich denke das ist hier gemeint...
Nein, ich habe nicht jeden gefragt. Aber, es gibt tatsächlich Menschen, die eine sehr gute Menschenkenntnis besitzen. Und meine hat mich bis jetzt Gott sei Dank, noch nie enttäuscht. Es sollte aber auch klar sein, dass man zum größten Teil, immer über die eigenen Erfahrungen spricht. Lisa Rekewitsch, Deinen Einwand verstehe ich nicht. Vor allem das mit dem Busfahrer und den Leuten anlächeln. Jeder normale Mensch grüßt den Busfahrer und es sollte auch selbstverständlich sein, dass man sich einen guten Morgen, Tag, was auch immer wünscht. Aber genau das, nimmt immer weniger ab. Warum sollte ich da weg gucken? Auf diese Sachen aufmerksam zu machen, ist wenigstens ein Versuch, etwas zu verbessern. Ich lebe super, in meiner eigenen Welt. Das Problem dabei ist aber, dass es auch noch die Welt gibt, in der wir Alle leben.
Ich sag ja nicht, dass sie allgemein schlimm sind, nur in dem Punkt finde ich es doch sehr extrem. Man muss doch nur einmal 1999 aus dem Fenster schauen und einmal heute -> wo sind die ganzen spielenden Kinder auf der Straße hin? Ist eine Seltenheit, dass man mal welchen über den Weg läuft. Klar kann man nicht alle über einen Kamm scheren, ist nur aus meiner eigenen Erfahrung, zumindest hier in der Gegend. Auch was das bekleiden anbelangt, ich würde meine Tochter in einem Alter von 12 oder meinetwegen auch nicht mit 14 Jahren mit Minirock, Bauchfrei und tonnen Schminke in die Schule gehen lassen, nennt mich altmodisch oder was auch immer, aber so könnt ich nicht ruhig zu Hause sitzen.
"sieht man ja an den Heranwachsenden" hach ja wenn ich so etwas immer schon lese ist mein Gehirn doch direkt auf einen Text eingestellt der von irgendeiner extrem engstirnigen Person kommt. Hauptsache erstmal komplett alles auf die Generation unter einen abschieben und ohne einen Plan zu haben kurzsichtig generalisieren und verurteilen. Ist doch immer wieder toll wie die Menschen die sich so verhalten sich am meisten aufregen wie "schlimm und schlechter" die junge Generation doch ist. :)
Wieso? Hast du jeden da draußen gefragt ob er sich wirklich so fühlt oder nur so tut? Nein? Ich auch nicht, es ist eben das, was man in den Menschen selbst sieht, weil man sich von der Realität schwer selbst überzeugen kann, lieber geh ich durchs Leben in dem ich Alles oder in Allem etwas positives sehe und bin selbst dadurch glücklich anstatt alles schwarz zu malen.
Doch, der Großteil unserer Gesellschaft ist genau so. Das "sieht" man schon im Internet. Die Menschen geben vor etwas zu sein, was sie nicht sind. Und außerdem, zeigt sowieso so gut wie niemand mehr seine wahren Gefühle draußen. Nur weil sie glücklich scheinen, heißt es nicht, das sie es auch sind.
Das Zitat ist mehr als einleuchtend und dem stimme ich zu, ist aber nicht das, was im Post steht, bzw. für mich nicht so auf den ersten Blick zu interpretieren. Bin eben der Meinung, man hätte es anders besser / eindeutiger ausdrücken können, sodass der gewünschte Inhalt vermittelt wird.
absolut richtig!!!
Wie wahr, besonders der letzte Satz.
Juckt mich nicht. Ich hasse gerne alles und Religion kann mich mal.
Du scheinst ja ein ganz sympathischer Zeitgenosse zu sein.
Und du bist wer, dass du sowas über mich, jemanden den du nicht kennst, sagen kannst?
Ah ja...genau...weil ich meine Meinung etwas "heftiger" ausdrücke als andere bin ich ein Vollidiot...macht...Sinn...oder so. Und du hast keine Ahnung wie viel Plan ich vom Leben habe. (Auf jedenfall mehr als Herr "Opfa" da oben)
Wenn man vieles "hasst" schätzt man die Dinge die man mag direkt viel mehr - ist zumindest bei mir so.
Es ist doch so, je älter man wird umso mehr versteht man den hass gegen alles und jeden von thadeus..true Story
du bist ein opfa mehr nicht .
Einer der mehr Plan vom Leben hat als du, definitiv. Wer solche Aussagen von sich gibt muss ein Vollidiot sein.
Ich denk seit 10 Jahren über das nach und habe versucht freundlich auf jeden zu zu gehen. Ich hab keine Lust zu schreiben was mir alles passiert ist, aber mir bleibt nichts als einfach alles und (fast) jeden zu hassen um mich vor Enttäuschungen zu schützen.
Aaron Guttowski ich denke auch so,Religionen können mich mal und Hassen tuhe ich das meiste sowieso xD
Aaron lass die Kleinen doch reden.
Amen :D
Ich seh dich auch nicht so. Aber ich denke, du hast meinen Sarkasmus schon verstanden.
sag ich ja.. Opfa mehr nicht :))
Wenn du das so siehst Michelle. Ich seh mich jetzt nicht so wirklich als sympathische Person.
in den Worten steht auch geschrieben wie hassen zu oft. an eure Kommentar stimmt es sogar 1 zu 1 über ein. Ich habe damals vielleicht auch so gedacht. Aber mein Horizont hat sich sehr erweitert die dinge mal anders sehen das Leben ist kostbar aber jetzt denkt keiner drüber nach wisst ihr wann ihr darüber nachdenkt und es bereut wenn ihr im Sterbebett liegt und euch Sachen durch den Kopf gehen wie z.B was ihr alles so erlebt habt. Hass, zu viel Alkohol getrunken Menschen verarscht um Profit daraus zu schlagen.... usw eigentlich mehr schlechtes als gutes und ihr euch eigentlich nur wünscht die zeit zurück drehen zu können um alles besser zu machen Also denkt hier und jetzt darüber nach bevor es eines Tages zu spät ist und man es bereut betrachtet euch mal von einer anderen Sichtweise das leben kann schön sein wenn man es selbst möchte. über euer handeln wie ihr mit euren mitmenschen umgeht. Schickst du Hass in die Welt kommt er wieder auf dich zurück, schickst du Liebe in die Welt bekommst du sie wieder zurück. Zitat: Pausenlos ist atemlos Wenn ich die Füsse ausstrecke, geht meine Seele ihren Weg. Wenn ich die Computertastatur für einen Moment loslasse, habe ich die Hände frei. Wenn ich den nächsten Termin ein kleines Stück von mir wegschiebe, werde ich frei für das, was jetzt wichtig ist. Wenn ich ein bisschen weniger Ich-muss-mich-um-alles- Kümmern wage, kommt ein bisschen mehr Ich-darf-ich- selber-Sein ans Licht..
Stelios sollte das jetzt...lustig sein? Wenn ja: Der kam nicht.
Weise und vorallem wahre Worte Melanie
Der war nicht zu übersehen ;) Meine Antwort war ja auch sarkastisch gemeint.
Nadja Ist warscheinlich besser... ^^"
haha bester mann :D
So eine "tiefgründige" Diskussion kann auch nur bei Facebook stattfinden! :D
Opfa mit a.
Nico Erh pass bloß auf...er ist Gamer. Was das für eine Rolle spielt? Unterschätze Gamer nie. So und mehr musst du nicht wissen :)
Egal.
Wer auch immer wirklich so lebt wie im Text beschreiben, macht irgendetwas ganz gewaltig falsch.
Dann machen wohl sehr viele etwas falsch
Anscheinend sieht das aber keiner bei sich selbst so. Daher frage ich mich, woher solche Texte kommen.
Wenn ich das so lese,dann hab ich mich perfekt von der Gesellschaft abgekapselt 😅juhuuuu 😁👍
Thug life
Oh man, immer dieser Pessimismus. Das spiegelt ausschließlich die negative Seite der Gesellschaft wieder, ohne die positiven Aspekte zu beachten.
Und wer ist daran Schuld? Die Arbeitskultur !
Natürlich. In Deutschland lebt man um zu arbeiten. Am liebsten wäre es dem deutschen Staat, wenn man, sobald der letzte Arbeitstag vor der Rente vorbei ist, beim betätigen der Stempeluhr tot umfällt...
Hab schon fast Arbeitsagentur gelesen^^
Endlich mal jemand der das genauso sieht wie ich!
Sie sollten aus Ihrer Redaktion schnell alle spitzen Gegenstände entfernen. Da ist jemand akut suizidgefährdet!
Willkommen in dieser Drecks Gesellschaft 👍
man muss selbst besser werden, dann bessert sich auch die Umgebung :)
Und Jacqueline (10) ist zu oft Mutter (1 mal)
und wir verbringen zu viel Zeit damit son Schrott zu lesen ;)
Ja leider und es wird sich auch wohl nicht ändern
Andy Stritzke es wird immer gültig sein glaub mir weil Menschen nunmal so sind
sehr gutes video!!
Sagt mal, habt ihr momentan eure Depri-Endzeit-Aktionswochen oder was? Da kommen einem ja die Tränen...
Ein sehr sehr guter Post, die Menschheit ist verkommen geworden! Es ist die Gier und der Zorn der jeden so Egoistich macht! Die Menschen wollen nicht der Wahrheit ins Auge sehen, sie lassen sich weiter blenden! Würde jeder wenigstens ein Viertel das tuen was man dort liest würde sich in ''unserer'' Gesellschaft einiges verändern natürlich ins Positive. Schade!
Ich wette das kommt von einer amerikanischen Seite.
Mir hilft beten zumir zukommen und ruhig zu werden. Ich verurteile niemand der nicht betet möchte aber selbst auch nicht verlacht oder sonstwas werden. Wo ist da die von den Meisten eingeforderte Toleranz, es darf also nicht gepostet werden dass wir zu wenig beten aber die Ablehnung des Gebets darf und kann nicht oft genug in die Welt gepostet werden.
"Wir haben unseren Besitz vervielfacht und unsere Werte Reduziert" stimmt 1:1! Denkt mal drüber nach... zumindest diejenigen, die noch wissen, was richtige Werte sind.
Mit 'Beten' ist wohl eher das grundsätzlich spirituelle Denken gemeint. Der eine nennt es beten, ein anderer meditieren.... oder Kontemplation betreiben 😊
Genau das wollte ich auch schreiben, mir sind die passenden Worte dazu nicht eingefallen. Ich schließe mich dir an.
Worte kenn ich genug, wenn du mal Bedarf hast 😉
Ach du scheiße... Maaaaaaad Woooooorld.. Wenn man so über sein Leben denkt, einfach suizid begehen. XD Was für ein Schwachsinn! XD Nur Menschen die mit ihren Leben nix anfangen können, labern so einen Durchfall XDDDD
beten ist für Schwuchteln!
Mhm... bei der Art, wie die dort beschriebenden "Tugenden/Gewohnheiten" dargestellt werden, habe ich so meine Bauchschmerzen. Das klingt ja bald schon nach der Bibel wtf... (sorry, doch ich lebe in der Moderne) Mit genau dieser Art der Formulierung, wird der Mainstream, durch sämtliche Medien, fremdgesteuert. Ich empfinde den Text sogar als eine Anmaßung. Es kann sich jeder gern für sich die Frage zu jedem einzellnen Punkt stellen, ob dieser einen im Leben weiter bringt/einen erfüllt oder ob da für einen mehr Potential durch eine andere Lebensweise drin ist. Doch jeden der diese Zeilen liest quasi zu verallgemeinern und somit gar schon abzustempeln - nope, das gefällt mir ganz und gar nicht. Genau das ist es doch, weshalb die Menschen nicht über diese Punkte nachdenken -> er bekommen die Antwort ja vorgesetzt! "Alles ist misst" -> schon macht der moderne Mensch es sich einfach - "Ok, hab ja eh keine andere Wahl, machen ja alle so, so ist es eben..." (in verinfachter Form gesagt) Würde man dies hier als provokante Fragen stellen und einen zum denken anregenden letzten Absatz beipacken, sähe das ganze schon anders aus. Denn grundsätzlich ist es eine gute Zusammenfassung der Gesellschaftlichen Problemursprünge, wenn auch nicht vollständig. Man stelle sich diese ganzen Absätze einmal als Fragestellung vor und beende das ganze mit: "Hey, jeder ist seines Glückes eigener Schmied. Also auch Du des deinem."
Ich wette das kommt ursprünglich von einer amerikanischen Seite.
Lies mal die Kommentare, Marion! Die sind auch ein ( sehr trauriges) Spiegelbild unserer Gesellschaft!
Wen interessierte? Nobody
Na, ich weiß nicht Jungs, ist es wirklich so schlimm :D Das Gück unseres Lebens, ist von der Beschaffenheit unserer Gedanken abhängig, sagte einst Marc Aurel
Jap das spricht mir aus der Seele
anstatt die Schuld in der Gesellschaft zu suchen sollte jeder selbst sehen wie sein Leben verläuft Das Leben ist immer so schön wie man sich es macht^^
beten ist nicht gleich beten wie in der Schule gelernt. Beten ist einfach innehalten, und dankbar sein. Völlig wertfrei. Kann jeder machen wie er will.
Lidl hat heute gute Angebote, vllt geh ich zu penny, mit einer Aldi Tüte um zu fragen ob Edeka Wasser hat, was ich bei rewe abholen kann die ich dann leer bei real abgebe und den Pfand bei Kaufland bekommen .
"Wir"....
Wer sein leben nicht genießt ist selber schuld
Naja das mit dem beten stimmt nicht, man kann nur zu viel beten
deutscher kann man es nicht ausdrücken! immer am rumheulen
Wir leben
Unterschreib ich..., bis auf das mit dee beterei... und leider beherzige ich es zu selten
Zum Glück distanziere ich mich von so einer Gesellschaft :D
Das mit dem beten sei dahingestellt
Wir beschäftigen uns zu viel damit uns von solchen Texten ein schlechtes Gewissen machen zu lassen.
Leider wahr !
Jeder der Auf gefällt mir geklickt hat sollte sich vielleicht mal selber hinterfragen 😅🙈
Dem kann ich nicht zustimmen,ich hatte bis jetzt ein schönes Leben mit Lachen und Weinen und Schmerz und Freude.So wie mir geht es bestimmt Abertausende ,und ich werde den Rest meines Lebens noch genießen trotz Alter und Schmerzen!
Irgendwas macht ihr falsch
Zu viel Text…
wir lesen zu wenig,... bist wohl gar nicht bis an die stelle gekommen, hm? :D
Ganz genau 😂
Auch die Kultursender sind leider mittlererweile auf diesen Zug aufgesprungen. Die Obszönität liegt darin, daß mit schnaksig - quäkiger Stimmlage Belangloses als sittlich Wertvolles vermittelt wird. Aussprachefehler bzw. Sprachstolperer inbegriffen. DA GRÄMT SICH DER WISSENDE MENSCH...💀😱😭
Wie kann man zu stark rauchen :D Satzstruktur scheint mir wenig Sinn zu machen also auch der Inhalt der Aussage ! 😨 Klärt mich uff
Hälfte hälfte würde ich sagen. Hälfte stimmt, hälfte Bullshit :P
Yoah. Stimme ich vollkommen zu (außer der Sache mit dem Beten :D)
wasn das fürn dreck?
Beten? BETEN!:D!:D!:D Wollt ihr mich eigentlich komplett verarschen?
Hab noch nie gebetet 😜
Bin bis "beten" gekommen und hab mir dann garnicht erst die Mühe gemacht das weiter zu lesen...
Wir kaufen Dinge die wir nicht brauchen vom Geld was wir nicht haben um Leute zu beeindrucken die wir nicht mögen...
Sehr schön ausgedrückt, finde ich. Und es gibt wieder einmal User, die irgendetwas zu beanstanden haben. Meine Güte, dann lest doch solche Weisheiten nicht, wenn Ihr sie nicht versteht.
Was ein Bullshit!
Ja man leider
Das stimmt irgendwie
So ein Schwachsinn!
Tut mir leid für euch, das nicht erleben zu können. :-/
Du seisches! Die erschte drei vollkomme richtig. Die nächschte drei trilweise. Und de letscht...i läb jede Tag i möglechscht volle Züg🌋👊🏻💣🍻👍
true. (außer das beten !)
Sauerkocherei eines Pessimisten
und doch: das Leben ist wunderschön! Wir erkennen es am ehesten, wenn es sich von der weniger schönen Seite zeigt. Dann lernen wir all die kleinen Sonnenstrahlen zu genießen, die wir sonst achtlos ignorieren. Pflege die Freude an den kleinen Geschenken und du wirst unendlich reicher sein.😊
Die Menschheit hat vergessen was es heißt zu leben, es gibt nur noch Marionetten der Gesellschaft wohin man auch schaut. Es zu erklären, wäre als wollte man einem Vogel erklären warum er fliegt. Er wird es nicht verstehen, weil es ihm von Beginn beigebracht wurde und er nie etwas anderes gelernt hat. Er würde niemals auf den Gedanken kommen das es auch anders geht. So ist es mit den Menschen. Die Gesellschaft schreibt uns vor was wir tun sollen von Geburt an bis zum Tod und dabei vergessen wir völlig das wir unseren Weg selbst wählen können, das es unser Leben ist was wir da leben und niemand das Recht hat es zu bestimmten. "Du weißt nicht mehr wie Blumen duften, kennst nur die Arbeit und das Schuften. So gehn sie hin die schönen Jahre und einmal liegst du auf der Bahre, und hinter dir da grinst der Tod: Kaputt gerackert, Vollidiot!"
irgendwie habe ich den Eindruck, dass man das urteilen, über das was andere schreiben auch noch dazuzählen sollte, es wird wie schon in den kommentaren zu lesen ist zu viel ge- und verurteilt. Statt einfach nur die Meinung der anderen zu akzeptieren, wie man selbst zu etwas steht, bleibt ja jedem selbst überlassen. Ihren Senf dazugeben können viele, aber selbst was auf die Beine stellen und dafür gerade stehen, kann fast niemand mehr!
Und jeder Einzelne hat es jeden Tag aufs Neue in der Hand es zu ändern!!!
Wunderschön, Copy&Paste Style.
und posten eindeutig viel zu viel
sooooooo wahr....
Wir beten zu wenig :D Erlich... War doch bestimmt ein Scherz, Religion bringt nur Krieg nichts weiter....
Und was soll man jetzt dagegen tun:D:D:')
...im Durchschnitt wird auch viiieeeeeel zu wenig gevögelt...^^ :-) Gehört auch noch dadrauf!!!!!!!!!!!!!!! :-D
Vor 40 Jahren gab es den Musenalpexpress da wurden auch so viele pseudophilosophische Gedankengänhe niedergeschrieben Jetzt ist genug damit diese Postings werden bei mit blockiert
.....und scheinbar nichts daraus gelernt!!!
da genügt kein like! das ist sehr gut!
Ich mache genau das alles nicht!!!!!
Finja Pohl
Wow perfekt
mal zum überdenken ....
Ja dann Machts doch!!! Machts doch!!! :-D :-D :-D
Einfach nur zu Deutsch
Tz, Ihr vielleicht 😎🎉
Passt irgendwie......
Der ganze Text is einfach nur Blaa Blaa Blaa!
So isses also lasst uns was ändern
ich meine, dass ganze Gerede hier ist Sinnlos! Glaube hin und her aber eine Mensch meine ich braucht halt irgend einen Glauben! Entweder an sich selber, eine bestimmte Person oder an an irgend was anderst. Aber er hat dadurch ein Ziel.! Ein Altes Sprichwort " Glauben versetzt Berge "
...mal öfter richtig bewusst dankbar sein, für das was man hat. Denn sovieles ist einfach nicht selbstverständlich.
Ja ja, heut zu tage ist alles schlimm, früher war alles besser...
Also abgesehen vom beten ^^ ja, so sieht's aus heutzutage... Schade
Ja sehr war
super zämmegfasst
Warte, ich geh mich kurz erschießen ...
Oh jaaa!!!!
ihr heißt MADEMYDAY und nicht PESIMISTMYDAY
Wie wahr 👍
Traurig aber wahr ... und ich bin mittendrin 😔
Es gibt Wunder .....und beten hilft......es kann ganz viel bewirken.......
Die hier so ne Scheiße schreiben haben wirklich ihre Werte reduziert oder haben keine.....
Wie War 😦
Traurig aber wahr..
Außer Religion Stimm ich allen zu Ich finde es gut das wir nicht mehr von der Gesellschaft zum beten "gezwungen" werden
Wer ist wir? Ich nicht !
...und wir dreschen zu viele hohle Phrasen :)
So ist es
Leider wahr
Macht such nichts. I love haters <3
Wahre Worte !!
Und alle drücken auf gefällt mir, und ändern doch nichts.
Beten zu selten :'D da war's aus
Wie wahr!
Wie wahr 😕 aber ich mach da nicht mit und sage nur: carpe Diem
Komplett Gegenteil
Ach was,!!
Hm ist das nicht von Charlie Chaplin teilweise?
wie wahr!
Looks good but need the translation please!
So ist es ...
Das ist wohl das sinnvollste was Ich jemals auf Facebook gelesen habe!
@Kinderhospitz Regenbogenland Düsseldorf
Von diesem Mini Lohn den manche bekommen kann man noch nicht mal Leben !!!
weisse worte
"fahren zu schnell" ... also ganz bestimmt nicht die Autos, die mich dauernd behindern und 40 durch die Ortschaft oder mit 60 in 70er Abschnitten bzw. 80 in 100er- Abschnitten fahren. Natürlich am liebsten dann, wenn gerade viel Gegenverkehr ist.
Der große Diktator…
Wir sehen ohne zu registrieren., wir hören ohne zu verstehen , wir hetzten durch die Zeit ohne Verstand .
Wort! So wahr!
Stimmt
Na, dann definiert mir mal, wie man "lebt", jeder versteht nämlich darunter etwas anderes. Eines steht aber fest: Wenn du nicht weißt, wie du deinen Lebensunterhalt verdienst, kannst du alles andere getrost vergessen - so schauts aus - es sei denn, du bist mit dem Silberlöffel im Mund auf die Welt gekommen!
Wer beten will soll beten hat mir nie im Leben geholfen!
So war
so siehst du aus, du machst sowieso bald Selbstmord oder läufst Amok ....
Ha ! Ich gehöre wohl nicht zur Gesellschaft ! xD Ich rauche nicht, trinke so gut wie nie, habe nicht genug Geld um zu viel auszugeben, lache sehr oft, habe keinen fahrbaren Untersatz, lese täglich locker 50 bis 100 Seiten in Büchern, hasse fernsehen, habe kaum etwas, halte viel von menschlichen und charakterlichen Werten, bin schweigsam und introvertiert, bringe grundsätzlich jeder Person nächstenliebe entgegen, hasse nur die, die es sich verdient haben, habe Probleme damit meinen Lebensunterhalt zu verdienen, lebe in den Tag hinein und genieße was es zu genießen gibt. Lediglich muss ich zustimmen, dass ich zu spät schlafen gehe und zu früh aufstehe und das ich nicht bete. Die Frage ist, soll ich mich jetzt dafür schämen, dass ich nicht wie die hier genannte Gesellschaft bin, oder soll ich mich eher darüber freuen !:D xD
Quatsch mit Soße
...und fühlen uns Sauwohl dabei.
Sieht aus wie die lyrics von Deichkind
Das ist wirklich ein Spiegelbild unserer Gesellschaft.In vielen Dingen finde ich mich auch darin.Weiss da über haupt jeman ,wie man richtig lebt.Ich mache aus dem Leben das beste.Nachdem ich mich von meiner Frau getrennt habe,beginnt für mich erst einmal das Leben.Ich geniesse meine Freiheit.Das Lachen lasse ich mir nicht verbieten,ich lache gerne.Ich gehe jeden Sonntag in die Kirche.Morgen ist sogar Sommerfest in der Gemeinde.Die Liebe kann man nicht unterdrücken,Liebe ist etwas besonderes.Ich rege mich meistens beim Arbeitsamt auf.Tele Columbus ist für mich ein rotes Tuch.So ist nun einmal das Leben.
Wenn ich das so hier lese... Kann ich nur sagen das die meisten es einach nicht verstandem haben!!!!
ach ja Günter :gut fahrt!
... touché ...
Wir Wissen was unsere Fehler sind Kritisieren sie aber tuhen im Grunde garnichts dagegen
Das mit dem beten finde ich eigentlich nicht schlimm
Klingt nach Grönemeyer 😂
Jawohl so ist es
Aber es wird auch für diese jungen Menschen die Zeit kommen wo sie ein bestimmtes alter erreichen(hoffentlich) wo sie sich"umdrehen" und feststellen werden was das Leben mit einem macht und ich hoffe dass es dann nicht zu spät ist. Wenn ich die heutige Respektlosigkeit gegenüber älteren bzw alten so wie zb. Polizei immer mehr verloren geht dann frage ich mich wo soll und wird das enden.Alles nach dem Motte: was Hänschen nicht lernt,lernt Hans nimmer mehr.Aber, die Jungen Heut sind im großen und ganzen nicht anders als wie damals außer was Respekt und Achtung betrift;Nun soll es genug sein und damit sich die jungen nicht aufregen ich bin 63und weiss wo von ich spreche.
Ich finde einfach dass die Schweiz was die Lebensqualität angeht doch noch eines der schönsten Länder ist...
Stimmt schon...
Endlich fühlt sich der Andy verstanden :-)
Wie wahr...
Fakt ist jedenfalls, dass wir in einer Beschleunigungsgesellschafft leben und getrieben sind/werden. Das nennt sich Kapitalismus.
Traurig aber wahr
Ok die Menschheit is schlecht wir habns verstanden 😂
Punkt 3 ist albern
Die Gesellschaft lebt davon, nur der einzelne geht manchmal unter...
Perfekt die Wahrheit...! Aber auch keiner, will die Wahrheit wahr haben. ....
Langweilig...das können auch nur depri menschen schreiben
Beten muss man am besten garnicht!
Alle beschweren sich über die gesellschaft aber niemand fängt bei sich selbst an.Repräsenteriert man vielleicht auch diese vermeindlich schlechte gesellschaft :D!
Hallo Günter,wenn diese Sprüche auch "vor gefertigt" sind kann man an dem ein oder anderen Kommentar dass geistig Kind der heutigen jungen Menschen erkennen"! Nicht nur denken sondern nachdenken scheint heute eine nicht erstrebens- werte Sache zu sein!!
kurz gesagt : wir sind eine spetzies dir überleben aber nicht leben kann!
Schön gesagt!!!
Wie weise !!! Wow !!
Internet Generation👊😳
Ich glaub das ist eher der spiegeln Bild von den deutschen
Wohl wahr
So siehts aus. Aber es geht auch anders....😆
Was hast du denn für Frustgedanken:D:D:D
Viel zu wahr.......
Wie wahr,wie wahr!!
große Trauer
Leider all zu wahr !!!!
wir sollten wieder lernen zu leben
Klingt etwas wie ein raptext ^.^
Wie wahr..
Wenn ich mir die Kommentare so ansehe passt das perfekt zu "wir reden zu viel" und " wir hassen zu oft". Leute! Das ist wunderschön geschrieben und sollte uns alle mal zum nachdenken bringen!
Fuckt ;) Irgendetwas muss schließlich gepostet werden, auf solch einem seriösen Portal
Schön von Chaplin's Rede abgeschrieben.
also mir gehts da ja garnicht so
DRAMAQUEEN
Wohl eher das spiegelbild deiner Gesellschaft
So True!!! 😒
Haha als ob ich zu wenig lachen würde 😂
Es ist traurig, aber manchmal wahr!
Wie wahr!!!!
Es gibt Menschen, die die Ausnahme sind...wemauchimmerseidank :) ! <3
Das bringt es auf den Punkt
Klingt wie die Rede von Charlie Chaplin in der Größe Diktator 😬
Wie wahr !!!
Wie wahr ..
So sieht es aus
Sehr gut aber beten 🙏 ist ja wohl jedem selbst überlassen
Die letzten beiden widersprechen den anderen komplett !
ja...und überhaupt...wie wunderbar, dass es gesichtsbuch gibt...sonst hätte das niemand posten....und niemand lesen können. aber jetzt...geht ein ruck durch das volk... ;D
Geben zu viel aus? Eigentlich sparen wir zu viel. Der kapitalismus ist darauf angewiesen dass das geld umläuft!
Fahren zu schnell?! Fahr doch Bus und Bahn wenn du nicht klarkommst...
Ein warer spruch
Und wer schreibt das vor, was ist zu viel und was ist zu wenig? Diese Liste zeigt: wir sind mit uns nie zufrieden. Lieber sollten wir DAS ändern.
so lange auf facebook jeder morgenkot gepostet und geliked wird, gibt es doch keinen grund, unruhig zu werden.... ;D
Also abgesehen vom rauchen, saufen, Geld ausgeben und beten trifft bei mir sonst nichts zu 😂😂👌🏻
Ich rauche nicht und ich trinke nicht, aber der Rest stimmt wohl leider.... 😔
Wohl war
Hahah was soll der scheiß
Das ist so von etwa 80% unserer Gesellschaft .......
Leider ist das so,und jeder denkt nur an sich, AUßER ICH. ... ICH DENK AN MICH, ha ha ha 😁 .😉😉😉😉😉
Zum Glück zähle ich mich nicht dazu
STIMMT!
Wie wahr !
Shit! Ich wurde betroffen! Sanitäter, Zyniker am Boden!
Das ist leider wahr
We have to change!!!!!
Die Gesellschaft im allgemeinen , macht uns zu dem was die meisten sein wollen , doch Vollkommenheit liegt am Ende in jedem einzelnen , denn so wie es da steht will uns die heutige Zeit uns sehen , aber einige Leben wie sie es wollen , lebt wie ihr wollt und ich lebe wie ich will , so wie jeder andere !!!!
Beten hat nichts mit religion zu tun. Manche Leute beten ihren Besitz an oder ihre Frau / Mann. Es kann aber vielen helfen, in sich zu gehen.
Willkommen in der Realität
Beten zu selten? Eher umgekehrt
:( leider viel zu wahr....
Leider ist das so...
Traurig, aber wahr
Jajajaja wieder die ganzen scheinheiligen Leute hier die genau so Leben wie beschrieben aber den Text unterschreiben!
So'n Blödsinn !!!
Wer ist wir?😂😂😂
Vielleicht hassen wir aber auch deshalb zu oft und zu schnell, weil ständig dramatische pseudobedeutungsschwere Scheiße in unsere Timeline gemüllt wird.
ausgesprochen passend
capitalism aproves !
Die Gesellschaft sind wir!
Wie wahr !
Als wäre unsere Generation, unsere Zeit in der wir leben so schlimm. Dieses 'Früher war alles besser' stimmt nicht. Ja, früher war vieles einfacher, auch die kleinen Dinge im Leben. Doch der Mensch bildet sich weiter und lernt dazu. Als wären früher die Menschen nicht genauso verhasst gewesen. Es klingt ganz so, als wären wir alle nur noch Maschinen, die keine Emotionen zeigen, und mit sturer Mine durch den Tag gehen. Und zu dem mit dem beten: wieso sollte man beten, wenn man an keinen Gott glaubt? Ich finde diese Seite sollte mehr darauf achten, was sie postet.
Dann sag mir wie es anders gehen soll?! 😂😂
was passiert eigentlich, wenn man einen Atheist mit einem Zeugen Jehovas kreuzt? Heraus kommt jemand, der grundlos an der Tür klingelt. :-)
DAS unterschreib ich!!!!!
Kann ich nur bestätigen :'(
Ja irgend wie war und traurig zu gleich.
Zitat von R.I.P George Carlin.....
..und "wir".. Interessant.
Wie wahr!!!
Und alle Pappnasen so: "boah... Krass... Wie philosophisch..... Ja da ist wirklich was dran..." Klickt gefällt mir.... Lebt sein scheiß langweiliges Leben weiter.... 😂😂😂
Willkommen in der high end phase des Kapitalismus 👍
Bullshit
Alle Achtung!! Eigentlich liebe ich alle Ihre Mails. Aber das hier ist nur WOW! Dankeschön dafür 👍👏🍀🌹
Und wir sind zu negativ wie man an diesem Post sieht! Kann auch mal etwas Positives gepostet werden? Ich stehe zu meiner Einstellung, dass das Glas halb voll ist. Zuviel Reden wie beschrieben tun wir eher zu wenig (Kommunikationsproblem dank Handy) aber dafür wird umso mehr gemeckert!
Ja so ist es oft
Das kann ich so nicht unterschreiben ... 😉
Wir beten zu selten? Warum denn auch...:D :D
Klingt nach den deutsxhen^^
Leider sind gerade in Deutschland 80 % so 💀
Kapitalismus
"wir" kann man getrost durch "einige" ersetzen
👍👍👍
wow, ich hab das war echt episch, ernst gemeint was aber zuzufügen gewesen wäre wäre: "wir zerstören unseren planeten"
Wir beten sicherlich nicht zu selten
Ich hab es schon immer gesagt: Auf zurück in die Steinzeit! Die natürliche Selektion kann die Menschheit nur verbessern!
Wie wahr !
Seit wann macht ihr einen auf Poeten?
bissl was wahres ist aber schon dran.. :-)
Positiv: dumm Ohne Artikel Maskulin Feminin Neutrum Plural Nominativ dummer dumme dummes dumme Genitiv dummen dummer dummen dummer Dativ dummem dummer dummem dummen Akkusativ dummen dumme dummes dumme Bestimmter Artikel Maskulin Feminin Neutrum Plural Nominativ der dumme die dumme das dumme die dummen Genitiv des dummen der dummen des dummen der dummen Dativ dem dummen der dummen dem dummen den dummen Akkusativ den dummen die dumme das dumme die dummen Unbestimmter Artikel Maskulin Feminin Neutrum Plural Nominativ ein dummer eine dumme ein dummes keine dummen Genitiv eines dummen einer dummen eines dummen keiner dummen Dativ einem dummen einer dummen einem dummen keinen dummen Akkusativ einen dummen eine dumme ein dummes keine dummen Komparativ: dümmer Ohne Artikel Maskulin Feminin Neutrum Plural Nominativ dümmerer dümmere dümmeres dümmere Genitiv dümmeren dümmerer dümmeren dümmerer Dativ dümmerem dümmerer dümmerem dümmeren Akkusativ dümmeren dümmere dümmeres dümmere Bestimmter Artikel Maskulin Feminin Neutrum Plural Nominativ der dümmere die dümmere das dümmere die dümmeren Genitiv des dümmeren der dümmeren des dümmeren der dümmeren Dativ dem dümmeren der dümmeren dem dümmeren den dümmeren Akkusativ den dümmeren die dümmere das dümmere die dümmeren Unbestimmter Artikel Maskulin Feminin Neutrum Plural Nominativ ein dümmerer eine dümmere ein dümmeres keine dümmeren Genitiv eines dümmeren einer dümmeren eines dümmeren keiner dümmeren Dativ einem dümmeren einer dümmeren einem dümmeren keinen dümmeren Akkusativ einen dümmeren eine dümmere ein dümmeres keine dümmeren Superlativ: am dümmsten Ohne Artikel Maskulin Feminin Neutrum Plural Nominativ dümmster dümmste dümmstes dümmste Genitiv dümmsten dümmster dümmsten dümmster Dativ dümmstem dümmster dümmstem dümmsten Akkusativ dümmsten dümmste dümmstes dümmste Bestimmter Artikel Maskulin Feminin Neutrum Plural Nominativ der dümmste die dümmste das dümmste die dümmsten Genitiv des dümmsten der dümmsten des dümmsten der dümmsten Dativ dem dümmsten der dümmsten dem dümmsten den dümmsten Akkusativ den dümmsten die dümmste das dümmste die dümmsten Unbestimmter Artikel Maskulin Feminin Neutrum Plural Nominativ ein dümmster eine dümmste ein dümmstes keine dümmsten Genitiv eines dümmsten einer dümmsten eines dümmsten keiner dümmsten Dativ einem dümmsten einer dümmsten einem dümmsten keinen dümmsten Akkusativ einen dümmsten eine dümmste ein dümmstes keine dümmsten
Immer dieser Gruppenzwang ... Gott sei dank mach ich da nicht mit ;)
Ja ja das Leben ist dir nur einmal gegeben darum lebe und erlebe das leben !
Liebe Fiona. Und du möchtest wie leben :D Lg deine Tante.
Das spricht mir aus dem Herzen und ist völlig ok auch das mit dem beten ich weiß man darf heutzutage nicht mehr religiös sein weil es nicht cool ist :D Aber viele dieser Kommentare kommen von Leuten ohne Lebenserfahrung sind aufgewachsen in einer behüteten ersten und nicht dritten Welt mit Religion beschäftigen Sie sich nicht wirklich , aber nehmen Alle Gräueltaten die im Namen von Religionen verursacht wurden wie ein Schwamm auf soviel zu Kommentaren jeder ist für sein Glück zuständig .
Dies mag alles stimmen und trotzdem liegt es an uns zu sagen "Nein das ist nicht unser Weg"
Stimmt, und wir hatten die Hilfe, der Psycho-Verbrecher!
Wer a lebt ist selber schuld :-) :-)
Wer sagt eigentlich immer wieviel wir haben sollen? Also wie Glücklich wir sein sollen oder wie oft wir uns ärgern? Ich lebe wie ich will und das heisst ich darf so zufrieden oder unzufrieden sein wie ich mag....
👍👍👍
Wie wahr
Wow isch mi Spruch so wit verbreitet ned schlecht 😎
Man kann es auch übertreiben ... -,-
Mit all diesen Eigenschaften habe ich heute leider kein Bild für dich
👍👍👍
...wie rächt sind sie Wort!!!!
Mehr Geld mehr Probleme
Ich versuche jeden tag zu genießen so gut es geht
Reflektion des DEUTSCH seins? 😂
👍🏼👍🏼👍🏼👍🏼👍🏼
Süßer Text.. -.- Made my Day hat heute wohl einen schlechten Tag :D
Volle Zustimmung von Mir
🙏🏻🙏🏻🙏🏻🙏🏻🙏🏻
Ich finde, da widerspricht sich was. Es geht darum, dass man das leben genießen sollte, und da steht "wir geben verantwortungslos viel aus". Das ist doch gut, gehört zum leben dazu. Was soll man mit dem Geld sonst machen? Sparen? Für was? Für das mit dem zu schnell fahren gilt dasselbe- das macht man doch, weil es Spaß macht. Also warum auch nicht? Und das mit dem rauchen, beten und fern schauen trifft wahrscheinlich auf die wenigsten zu. Grundgedanke ist aber sehr schön.
👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻
Also ich leb ein wundervolles Leben...Weiß wirklich nicht was ihr alle habt.....
Stimmt, Sehr schön genau wie das Lied Träume von Kontra K .. jedoch das mit dem Beten wird wieder viele negativ ansprechen..:/
Perfekt zusammen gefasst
Wir werfen Alles zu schnell weg und vergeben so Chancen. Anstatt zu reparieren wird weggeworfen und ausgetauscht. Egal ob materielles oder Menschen.
Der vorletzte Fakt ist sehr zutreffend.
Stimmt auffällig, schade.
Wahre Sätze
Das Wetter ist diese Woche einfach NUR Bommbe.
Außer das mit dem Beten is alles korrekt
Beängstigend wahr...
Bin ich der einzige der hier immer "Leider geil" gedacht hat?^^
Das erste was mir beim lesen aufgefallen ist: Wir schenken dem guten vieelll zu wenig Aufmerksamkeit!
Übertreibt doch nicht Mensch
Welch wahre Worte
Ja also das mit dem beten können wir denn mal streichen,so ein Quark Das wissen wir alle so auch allein. Ihr habt doch kaffee satz im Hirn,geht ihr doch beten..zu Alah,Jawe oder Gott...mir boggiiee wie sau
Bis auf das beten sehe ich es genau so
Alles Quatsch!
Das unterstreiche ich so!!
Weniger beten, mehr schaffen.
Unterschreibe ich und zähle mich leider dazu !
Memo an mich selbst....: ich fühle mich ertappt
Beten? Blödsinn 😬✌️
wahre Worte....
Endlich mal was schönes habt ihr gepostet! 👍
Seitwann ist es selbstverständlich geworden an Gott zu glauben? .....
Stimme bédingt zu was mich angeht.
Ja und so ist es halt heut zu Tage... Was soll diese predigt bewirken :D
Moment..zu lange schlafen? Beten zu selten? Was für ein Unsinn.
Wenn wir zu vieles als selbstverständlich hinnehmen,verlieren wir den Sinn fürs Leben. In diesem Sinne : LEBE DEN TAG ;)
Verschwenden damit Zeit etwas zu lesen was uns sagt das wir unsere zeit nicht genießen
Das ist wieder mal typisch Deutsch. Immer schön runtermachen. Wenn ich ne Predigt hören will, geh ich am Sonntag in die Märchenstunde. Wenn.
Nicht zu viel verbauten, nicht dass die Trottel in 1000 Jahren denken, das sei ne heilige schrift
Viel ausgeben ist gut. konsum erfreut die Wirtschaft.
Ich liebe...alles andere ergibt sich daraus!
Zu pauschal!!!
Passender geht es nicht
Zitat von Charles Chaplin
Wie wahr wie wahr
Julia Engelmann, oder?
Wenn Ihr das Beten raus lasst, unterschreibe ich den Text. Beten bringt rein gar überhaupt nichts. Es ist reines Wunschdenken. Beten ist wie Onanie : Tut einem selbst gut, bewirkt aber überhaupt nichts für den, an den man währenddessen denkt. Außerdem, frei nach Christopher Hitchens : "Gott" hatte doch einen "göttlichen Plan", gut durchdacht und dann in die Praxis umgesetzt. Einen "göttlichen Plan" für jeden Einzelnen für uns. Und nun kommst Du, betest für etwas Bestimmtes. Bedeutet das nicht, dass Du damit "Gottes Plan" verändern willst, weil Du nicht damit einverstanden bist :D Weil Du eine bessere Idee hast als "Er" :D Ganz schön arrogant von den Gläubigen, behaupten sie doch immer, dass "Er" allmächtig, allwissend ist.
Ich lebe, liebe und genieße dann glücklicherweise total anders..... traurig wer sich damit identifizieren kann ...... lernt zu leben.....
Genau das ist so wahr
...klingt deprimierend...aber wahr!
was habten ihr den für ein selsames weltBILD...:D
WOW ... mega Gänsehaut ... !!!!
ich leb in der falschen welt , denn das alles leb ich nicht .....
das ist die reine wahrheit und nichts anderes als die wahrheit.
Beten!:D Das ist ja wohl der allergrößte Schwachsinn den es gibt!
Also haben wir doch zuviel Zeit !
...Und wir kritisieren uns selbst zu viel 😉
Carina Beckmann
Sehr tiefgründig ... Und leider wahr ...
Scheiß Leben, wenn alles verboten ist.
Oh ja das stimmt
Und eigentlich bin ich der Meinung, dass wir Pressefreiheit und Religionsfreiheit haben - wenn man manche Postings genau liest..... oder auch die Wertungen nicht zum Text, aber dafür was für jemanden wichtig sein darf oder nicht - gut, dass wir noch eine Demokratie haben......
Ich mache das nicht so ;)
Val Papaioannou
Hier fehlen die Grautöne des Lebens.. Ist nicht alles so Schwarz/Weiss.
Traurig ...
Traurig aber wahr
So ist es wirklich !!!
True true some words
Für alle die diesen Sch*** befürworten... bringt euch doch gleich um !
Das ganze klingt ja ganz gut, aber das beten passt da defenitif nicht rein. Man muss sich doch nur mal vorstellen wie viel gebetet wurde das die homo ehe nicht durch kommt ;D
Wir lesen zu wenig:D:D Was macht man denn bei Facebook?;)
Beten zu wenig:D:D:D Welcher gehirnamputierte hat diesen dreck geschrieben:D:D
Da ist was dran! Würde ich so auch unterschreiben...
Beten 🙏 ist da unnötig.
Triffts wohl ziemlich auf den Punkt
Is das nicht aus der Abschluss rede von Charlie chaplin's der Grosse Diktator:D:D
Mimimi
Blödsinn. Wir leben im Paradies und merken es nicht. Solche Sprüche machen dumm.
Traurige Wahrheit :( :( :(
Egal wie gut es den Leiten hier geht, sie werden immer rumjammern.
👍👍👍
Das ist ein berühmtes zitat von pastor bob moorhead 😉
Exakt!
Beten :D Zahlt Jesus meine Miete :D
Komm klar
Leere Versprechen.
Traurig aber wahr
Traurig aber wahr. :-(
Der vollständige Text heißt : Das Paradox unserer Zeit . Der Verfasser ist : Dr. Bob Moorehead
Also sind alle Ziele der Illuminaten erfolgreich zu Stande gekommen
stimmt
Und das trifft nicht auf jeden zu.
Stimmt aber für das beten brauch ich keine Kirche oder so!
Ich rede nie, liebe zu viel, hasse nie; aber weiss auch nicht mehr, wie ich meinen Lebensunterhalt verdiene ! Eine köstliche Ausnahme !
Der Deutsche lebt um zu arbeiten... Der Holländer zb. arbeitet um zu leben...
Wenn doch sooooo viele diesem spuch zu stimmen und gut finden wann Ändert ihr das denn :D:D:D:D
🙌🏽
Unhappily true
Passt leider oft viel zu gut...!
Wie wahr....
süsse, zu denen gehören wir beide aber nich!
Zu schnell fahren finde ich eher positiv. Steht hier in einem negativem Zusammenhang 😄
Das Beten sollte ganz abgeschafft werden.
Gpbtzbozbgpz
Autsch.. Die Bittere Wahrheit!
mimimi
Bis auf's beten, ist da was dran.......
Leider wahr 😔
am besten gleich einsargen ;) naja, ich rauch nicht ;) und leben kann ich auch ganz gut - warum so negativ, gibt doch auch so viel Positives :)
Bis auf die Sache mit dem Beten, klasse...😊
Also ich find den Text sehr gut.Das mit dem beten passt vielleicht nicht ganz rein aber so ungefähr in die Richtung entwickelt sich unsere Gesellschaft.
Huch! Da fall ich ja bei einigen Punkten durchs Raster...bin also nicht mehr gesellschaftsfähig? Das stimmt mich fröhlich! :-)
also wann ändern wir das,.guten morgen,.
Es ist alleine eure Entscheidung so zu handeln !!!
So wahr und so gut!
Zum Glück trifft das nicht auf alle zu!
Wie recht ihr doch habt. Bis auf das beten :D
Haha ihr deutschen seit wirklich zu ernst :')
Früher war natürlich alles besser
Ist so
Iiieh beten.
Zum Glück weiß ich noch wie man lebt. Ahuuuuuuuu😆
Traurig aber wahr 😣😣😣
Felix Lisibach
Mehr als die Wahrheit
Pauli Lisibach
Wow ich bin begeistert....
Blablabla. Ihr habt es in der hand.
Jede zeit die man betend verbringt is verlorene zeit
True stroy
Hassen is gut - manchmal. Was das Lieben angeht.....äh......ka.
Das ist ja mal das geilste Resultat überhaupt !!!!
Jawohl ‼️‼️‼️
Dem ist nichts hinzuzufügen.
Stimmt... nützt aber nix...
Völliger Quatsch der Text
Also ca. 80% davon treffen nicht auf mich zu... :D
Sehr bedenklich!
Stimmt
Ich trinke nicht,ich rauche nicht. Hab genug Sex, keinen Fernseher. An Gott glaub ich nicht...muss also nicht beten. Ich liebe vieles,hassen muss ich nicht..ich verachte bestenfalls.....also mir gehts gut,weil ich auch nicht jede Menge Geld brauche. Bin ehrlich,ich habs git.
Zu wahr 😱
Top 👍 das trifft zu, nur das nicht jeder Beten muss.
Wie wahr, wie wahr!!!
Deproscheisse!!!! Denk nicht dass das Leben früher viel gesünder war (qualität der Lebensmittel ausgenommen)
stimmt
Vieles davon ist wohl leider so... man sollte einfach bewusster leben und sein Leben in vollen Zügen genießen solange es geht...
Oh ja...
Habs nichmal gelesen. Will ich auch garnich
Wie wahr, aber leider ändern ist auch total a anstrengend!
Wie gut dass ich nicht dazu gehör' ;-)
👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻
Kommunikation ist das A und O, wo bitte soll dann das viele Sprechen falsch sein?
Rauchen und saufen na und feiern is doch n teil der Jugend und teil des Lebens wer viel arbeitet darf darf auch feiern ;)
Kann ich für mich nicht bestätigen, ich lebe bewusst und Genussvoll
Es kommt ganz darauf an, wie man sein Leben gestaltet.
Das ist ein globales problem :D :D
Nö.......
Da ist was wahres dran!!! 😕
Da ist was dran !!!😝
Das trifft es ziemlich genau, leider!
ist richtig, und wenn es dann jeder lesen sollte, es ändert sich nichts!
Mein Lebenslauf
Zeit einiges zu ändern
Oh wie wahr
Tja dann mach ich wohl alles richtig. .... bei mir trift das gegenteil zu. Super ^-^
👍🏼👍🏼👍🏼👍🏼👍🏼
Ja und Facebook ist ein Tempel der Lebensweisheiten
eigentlich schade :(
Ich denke nicht, das sie Beten in dem Sinne meinen. Einfach mal dankbar sein für das was man hat, reicht auch schon .....
Willkommen in Deutschland. ()
Liebe Jasmin das ist wirklich wahr,mach du das beste daraus ! Tschüss in Liebe dein Opa :)
Ich geh da nicht mit!
Vieles stimmt aber wir geben viel aus, fahren schnell, dies das und lachen und uns geht gut 💪 diese welt ist voller negativ eingestellte Menschen - Pessimisten..
Ja genau, wir sind erst seit gestern so scheiße...
Erinnert mich an das Lied von materia 2 Finger an den kopf...
Hdf !!!
Ist So#wahr#leider:( T.C:)
Fuck bis aufs beten bittere wahrheit ...
pff ich bete so oder so nicht
Joa... passt.
Vollkommener Unsinn
Oft so ...
jeder einzelne von uns kann das für sich ändern... :-)
Ich bete gar nich, und das ist auch gut so!
Das habt ihr nun davon😛
Jeder lebt danach findet es scheisse aber ändert es nitt
Domenic Menzel
Leider war...! 😕
Der größte Scheiss, den ich je gelesen habe
Scheiße, da war ich auch ja bei
Schön gesagt
Where is the translation button when you need it?
in deutschland vll, und mit dem ganzen scheiß und hinter gedanken steckt ihr alle an.. und wenn ich dann post wie die letzten zwei unter mir lese und den aarschron dann bestätigt sich das ganz von selbst...
Trifft alles nicht auf mich zu... alles richtig gemacht! Na gut... bis auf das mit dem zu spät schlafen vielleicht... :D
Der erste dem das fehlt bist du
Drecks Kirchenscheiße ... Wo wa wieder beim Fluchen wären ...
Hammerrrr
Genau, so ist es
Da is n Fehler ... Ick bete nie ...
Jaa kommt hin.
Ja, so ist es!🔆
Sehr vieles stimmt!
Stimmt ,leider
Den text sollte man nicht wörtluch nehmen... ich trinke zum beispiel nicht. Ich denke der text sag einfach nur LEBE JEDEN TAG wer weis wie viele wir noch haben
da wiederspricht sich so einiges :D
da ist was dran
so viel schwachsinn in einem text, einige feiern das trotzdem
Geht einfach Reisen... Dann werdet ihr all diese Werte zu schätzen wissen ! ;))
stimmt
Papperlapapp.
Sehr philosophisch !
Und jetzt :D:D 😅
Leider Wahr!
wahre worte......
True True Story.
Amen :-D
Leider ja
Also wenn das für Dr. Bob Moorehead gilt - fein. Für mich nicht.
Passt perfekt und wer nicht blind durch die welt rennt sieht es auch!
Na.. gut, dass ich viel lese. Und beten? Sorry, no way!
Pseudo Weisheiten sind das schlimmste
leider triffts auf zu viele zu. aber es ist nie zu spät, sein Leben zu ändern.
Und nie ist es zu spät, um etwas zu ändern ;)
Ich bin wie ich bin.Und wem das nicht gefällt kann sich mir gerne anpassen!!!Warum immer der Gesellschaft anpassen ...und jeder sollte das machen was IHM gefällt und nicht anderen...Sei Du selbst!
Das habe ich schon mal gehört.....:D:D:D
Wahre Worte...
wie wahr. wir sollten uns in anderen Ländern umsehen und dadurch wieder LEBEN lernen lenensfreude zu haben.
Stimmt
Und ob man sich hier darüber aufregt oder nicht, ändern tut sich ja eh nix
Ich wurde in der Grundschule gefragt, was ich werden möchte ... Ich schrieb "Glücklich" auf das Blatt ... Man sagte mir ich habe die Aufgabe nicht verstanden, ich antwortete: "Du hast das Leben nicht verstanden"
Naja, ein spiegelbild ist das nicht gerade, denn eine gesellschaft wandelt sich ja auch (ist auch wichtig für eine kultur). Viele punkte könnten so gesehen auch als positiv bezeichnet werden.
nach "beten zu selten" hab ich aufgehört mit lesen *facepalm*
....manchmal reden wir aber auch zu wenig....jedenfalls miteinander....
was der text und viele der kommentare nicht beachten: das ist nichts neues. es war schon immer so. wahrscheinlich hatten schon die steinzeitmenschen diese probleme und haben sich darüber beklagt. es hat sich durch das beklagen aber nie etwas daran geändert...
Leider!
Arme Menschheit
Dann bin ich definitiv das absolute Gegenteil der Gesellschaft... Gott sei dank!!!!
Gilt für mich NICHT !
Wow💛 love it
Schieb´ nicht die Schuld auf mich! Ich kann nur mich verändern!
So ein Dreck😂😂😂
Sehr schöner Text :-)
Wenn denn liebt man richtig oder gar nicht weil das mit dem "lieben zu wenig"klingt einbischen Bitchig
Erinnert mich ein bisschen an Kästners "Die Entwicklung der Menschheit".
Leider wahr
Wie traurig 😅 Nur das mit dem beten ist überflüssig 😈
Ich kann gar nicht so viel denken, wie ich trinken kann.. 😏
Jeder zieht sich den Schuh an , der ihm passt
Wahre Worte...
Stimmt ausser das beten das sollte noch weniger werden
Echt wahr
ja stimmt leider.
und die meisten haben ihren Glauben verloren
Nochmal, wir sollten mal reden!😎
Das mit dem beten ist ja wohl ein Scherz. Zu dumm für Wissenschaft? - Versuch es mit Religion!
Oh mein Gott ist das wahr..
Wahre Worte
Beten braucht man nich, wer guckt denn bitte noch fern? Da läuft eh nur scheiße. Wir gehen zu spät schlafen? Ja und da durch leben wir nicht? Also wenn ich pünktlich pennen gehe lebe ich erst? Es ist doch das beste wenn man feiern war bis 5 dann fertig ist wie sau und man weiß es hat sich gelohnt.
Sofia Bejic
Echt auf den Punkt gebracht👍👍👍
Blödsinn
Just saying - true story @sennagamour
Unsere Gesellschaft spiegelt wieder wenn eine schwangere 15 jährige eine Hülle für ihr IPhone kauft......
toller Spruch!
Wie wahr!
Ich bin ganz anders! Ihr lügt voll rum... Ich mag euch nicht, ihr verschönert meinen Tag halt nie :((
stimmt
Ich wache jeden Morgen auf und bin gut gelaunt :D ...probiers mal, ist ganz einfach
shit happens
Ab beten habe ich aufgehört zu lesen!! Schwachsinn!!
Was macht du:D:D:D Meistens keine zeit zum nach denken
Das stimmt
Und wir müssten mal nicht immer alles so negativ bewerten...
FAKT !!!
Bullshit,opferdenken xD
Es gefällt mir, wie ein paar "Gedanken über das Leben" via Kommentar auseinander genommen und zerlegt werden, anstatt sich daraus etwas Positives zu ziehen oder es einfach sein zu lassen, wenn man eben nicht will.
Pff ich nicht 👌👣✌ Peace
Katharina Balcke
Tatsache
Oh ja wie wahr
So ein scheiß. .
Ich lebe aber dafür jeden Tag.
Schön wie offen und akzeptierende wir über alles reden können...außer jemand besitzt die Unverschämtheit Religion zu erwähnen. Ich kann im Lendenschurz durch den Rewe tanzen und "Befreit die Tomaten" schreien und würde dafür mehr Verständnis bekommen als auf Facebook zuzugeben, dass ich bete.
Da ist verdammt nochmal was dran!!
Nicht alles passt zu mir aber manches schon
wir teilen zu viel müll den wir für sinnvoll halten und halten uns nicht dran
So ist es 😕
Uns bleibt doch keine Wahl :D kein geld kein leben! Die Menschheit Hat sich selber gefi**t!!!!!
Stark (y)
Blaaaaaaaaaaaa sry mir ist grad danach
Stimm ich dir auch zu 😀
I'm sure I would "like" this if I understood it!!
Wahre Worte 👀
Wahre Worte. Sollten uns mehr persönlich unterhalten,als alles zu schreiben. Dann gäb es auch weniger Missverständnisse. Und ist auch weniger unserer Freizeit.
Bla bla bla
Leider wahr