Es gibt aber auch die wahre Liebe 💕 wir leben sie seid 44Jahren
Früher war Mann auch noch Gentlemen.
Das kann dir vielleicht passieren. Weil Opa ohne Oma nicht.......
Ja so ist das... Gibt's heute kaum noch
Rüdiger Kompromisse? Wir sind auf dem richtigen Weg 😂
Kann auch ohne Arsch leben
Und kein Smartphone + Internet hatten ..
André, außerdem nimmt uns sonst keener!
Es gibt Menschen die gehen leider gar keine Kompromisse ein 🤔
Endlich mal ein schöner Spruch der Herz und Verstand hat.
So sollte es sein und nicht anders 👍❤️
Wie wahr
Klingt so romantisch. In den meisten Fällen blieben sie zusammen, weil sie sich nur "schuldig" scheiden lassen konnten und das hieß, hinterher bitterarm und gesellschaftlich erledigt.
Deshalb hat mich meine Mutter in den Arsch getreten, damit ich im späteren Leben nicht von einen Mann abhängig bin. Heute weiß ich wo für das alles gut war.
Und weil es sich für Frauen nicht "schickte" zu gehen, es war verrufen. Ausserdem hatten die Frauen damals nicht diese Möglichkeit des Selbstversorgens wie heute. Viele (natürlich nicht alle) Ehen der alten Generation hielt meist nur, weil die Frau den Mund hielt und der Mann der "Befehlshaber" und der Ernährer war. Wie gesagt, ich pauschalisiere nicht, es gibt viele Ehen, die auch heute noch glücklich von der älteren Generation gepflegt wird.
10 Jahre? Na die haben sich gut gehalten, was?!
Blödsinn..
Sie hatten keine Alternative
Meine Oma sagt immer: weil wir repariert haben, was kaputt zu gehen schien, anstatt es weg zu werfen...sie waren 77 Jahre zusammen und davon fast 70 verheiratet!
Sabine Gaffal so haben sich Beide das Glücklichsein versagt. 😕😕 das meinte ich mit „wichtig ist es, glücklich zu sein“ Sagt Eine, die zum 3. Mal verheiratet ist 👍🏻😉 Ich weiß also, wovon ich rede 😂
Sabine Gaffal kein schönes Vorbild und bestimmt nicht Sinn des Lebens. Sehr traurig....😐
Mein Vater sagt immer, daß man sich nicht scheiden lässt. Man übernimmt die Verantwortung für den anderen und lässt iuhn nicht einfach im Stich. Sie sind jetzt über 50 Jahre verheiratet. Totunglücklich und den jeweils anderen hassend.
Das ist ein toller Spruch ❤️
Sogar noch nach 38 Jahren
Genau so sollte es sein....😎
Genauso ist es!
Christian😍😍😍so machen wir das auch
So muesses si💚
Naja .... wenn ich manche ältere, verbitterte Paare sehe, bin ich nicht so sicher, ob das immer so gut ist 🤔🤔🤭 glücklich muss man sein 😍
Lukas Ey hahahaha sooo passend
Nee, weil die gesellschaftliche Ächtung und finanzielle Abhängigkeit zu groß waren. Die Ausnahmen gibt es immer noch. Es sind nur wenige.
Kevin da Elev mal sehen wie lange wir es miteinander aushalten 😂
Weil ''Oma'' meistens gar keine andere Wahl hatte! Schlecht oder gar nicht ausgebildet, wirtschaftlich komplett abhängig vom Ehemann, gesellschaftlich total geächtet (die Kinder der Oma natürlich gleich mit) - da musste man tatsächlich als Frau den Arsch in der Hose haben, um sich scheiden zu lassen. Ist allerdings heutzutage auch nicht viel besser - wenigstens hat ''Frau'' aber die Möglichkeit, einen Beruf auszuüben und muss nicht mehr alles ertragen.
Melanie C. Bamberger
Falsch. Die richtige Antwort lautet: Weil in der Ellbogengesellschaft heute jeder sich selbst am Nächsten ist. Was Oma und Opa im Krieg zusammengeschweißt hat, ist bis heute untrennbar. So siehts aus und nicht anders.
Also ich weiß ja nicht aber meine Großeltern waren im Krieg noch Kinder und haben sich nicht gekannt aber ok xD
Genau so ist es!!!
Das war noch Zusammenhalt & vorallem Liebe.In guten wie in schlechten Zeiten "aber" immer gemeinsam❣ Heute herscht eine Wegwerfgesellschaft...sei es im Freundeskreis oder in Beziehung.Man wird leicht ersetzt anstatt zu reden und zu kämpfen vorallem daran zu wachsen.Meine ganze Hochachtung & Respekt an die wenigen Menschen die dieses heutzutage noch gemeinsam angehen.
Nur 10 Jahre:D:D:D
Damals konnte man Dinge noch reparieren, heute wird es halt neu besorgt oder getindert und was es nicht noch für n scheiß gibt 😂
Und dann heulen Frauen warum sie nur an arschlöcher geraten 🤷‍♂️😂
genau, heute kannste dir leider an jeder ecke einfach was neues holen wenns dir nichtmehr passt 😪
Thomas Mulitze LIEBE ist...♥️Arbeit,Arbeit,Arbeit♥️💋
Dennis Aydin wie hier alle abgehen hahahahaha
Man muss halt aufpassen, daß man ,Kompromisse schließen' nicht mit ,sich alles gefallen lassen' verwechselt.
Rene Raab Genauso ist es....
Was für ein Bullshit... die wenigsten waren glücklich...nur abhängig.... bin froh, dass man heute diesen Zwängen nicht mehr unterworfen ist.
Nein, sowas nennt man Liebe.
Michael Weller muss ich auch jeden Tag mit dir 😂
Jessica Laukart goldene Hochzeit du und ich 😍
Der Autor hat anscheinend nicht mit vielen älteren Damen gesprochen, die 40 Ehejahre oder mehr hinter sich haben. So ein Quatsch.
Anika 😍 genau so 💪
Ich war letzte Woche auf der Kronjuwelenhochzeit meiner Großeltern. 75 Jahre verheiratet...ein einmaliges Erlebnis! ❤
👍🏼
Sind das die guten alten Zeiten in denen Oma ohne Opa nicht zur Wahl gehen durfte?
Weil sie sich liebten und nicht nach den ersten Missverständnis sofort bei Tinder/FB/social Media auf neuer Partnersuche waren. Heutzutage wird man doch innerhalb von ein paar Sekunden ersetzt
Beziehung ist Arbeit, genauso wie auch Freundschaften. Wer ständig den Konflikt scheut, profitiert auch nicht von den Vorteilen :) Ohne Fleiß, kein Preis!
Zuviel Kompromisse töten ein von zwei. Wenn nur eine Seite Kompromiss bereit ist.
Wir leben leider mittlerweile in einer Wegwerf-Gesellschaft..... Das macht auch vor Beziehungen und Freundschaften nicht Halt
Na ja, oft ist es besser, sich zu trennen.
Wenn man Opa und Oma Händchen haltend spazieren sieht, wird man schon neidisch.
Oma und Opa gehen händchenhaltend spazieren, weil Opa ohne Oma umfällt - eher unromantisch.
Das ist gut so
... Oder weil Oma ohne Opa nicht existenzfähig gewesen wäre
jenauu
Wohl eher weil Trennungen gesellschaftlich nicht anerkannt waren und man sich zum Paria gemacht hätte.
lemon party
Die Kommentare beruhigen mich. Es gibt noch Menschen mit Sinn für Realität 😁
Oder weil sie einfach nicht den arsch in der Hose hatten um sich scheiden zu lassen. Weil sich das früher nicht gehört hat.
💪💪💪💪
Meine Großeltern hätten dieses Jahr ihre 60 Jahre gehabt. Leider hats meine Oma nicht mehr ins neue Jahr geschafft 😟
Tanja Beyerlein Hama Xoshnaw passt zu unserem Gespräch von vorhin 😌
Eher, weil es damals nicht möglich war eine Frau sich von einem Mann zu trennen ohne alles zu verlieren.
Lea 🧐👏🏽
Weil Frauen kein eigenes Einkommen hatten womit sie auf eigenen Beinen stehen konnten. Abhängigkeit.
Toni 👴🏼👵🏼
weil finanzielle abhängigkeiten herrschten ..........
Pia Fisahn so ist es !
Und das, obwohl viele nach kürzester Zeit heirateten, weil Nachwuchs unterwegs war. :)
Lara Hirschelmann, das was ich meine 🙈
Warum Opa und Oma so lange zusammen waren? Weil Sie kaputte Dinge repariert haben, anstatt Sie wegzuwerfen!
Stefan Hagl 10 Jahre ♥️♥️
Was? Nur 10 Jahre? Mindestens aber 50 Jahre, und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben sie noch heute 😍😊
Leonie Koldewey werden wir auch 😚
Passt irgendwie zu dem ein oder anderen Gedankengang von heute, An Ni 😉💜
Anny Trocha, ihr zwei ❤️
Stimmt garnicht.....meine hat mir geantwortet das man sich einfach nicht scheiden lässt...man macht es einfach nicht!
Sven Willenbacher siehst du. Kompromisse
Früher hat die Frau auch noch ihre Rolle akzeptiert
Best of 💪👍👍😂😂🤪
Gloria Grubner-Loidl stolze hausbesitzerin 😂🙈😘
Eher weil Oma immer schön gekuscht hat... 😒
Mandy Großmann ❤❤❤❤❤❤❤❤❤
Nein - weil Oma Kompromisslosigkeit akzeptiert hat!😂👆
Rene 😘😘
weil man sich früher nicht scheiden liess;-)
David Kopf😘😘😘😘 lieb die
Wahre Worte...
Daniel Muhl mein ganzes Leben will ich mit dir verbringeb
Daniel Muhl 😘
Ich auch mit dir 😘
Ina❤️
Ich liebe dich Melanie Schesler😍😍
Nele Marie, wie wahr 🤷🏼‍♀️
Ja stimmt...
Marco Starker Kompromisse 😘😂
Ich und Sylke Engelhardt
Meine Eltern 55 Jahre...OMG!! Schon eine Leistung!!
Christoph Albrecht Kompromisse ☝🏼😂😂
Asena Toyran😉😉😊😊
So schaut"s aus (: !
Ji-Ce Bi <3
Maximilian J. V. Ho ❤
Federica Sofia Clarissa
Moritz gibts ja garnicht. Kompromisse:D:D:D
Sandra Truttmann we mier😍
Nach 10 Jahren:D:D 60 eher 😮😮
Dennis Sartorius Hallo Opa
So isses...
Kerstin 😉
Safia Toula eben noch drüber geredet 😊
Junker Patrick Wir schaffen das auch <3
Ivan Kecmen 😅😘
Die meisten geben einfach auf🤐
Dan Gerlach ☝🏼😉
Michael das schaffen wir sowas von locker 😊😍
Pia Za☝🏻☺️
Marina Humpke Kompromisse! !😂
Denise Zöller 😯❤️
Stefan Baumgart siehste 😘
Tamara Königs <3
Christian Taut 13 Jahre😘
Sascha Roth ❤️
Mara☝️
Bo Rsti 😗😗😍
Jacqueline Dunning <3
Alwine Schultze genau so
MA LI 🤣
Sandro Pe ...
Sebastian Schlayer💕
Katja Schesler 😍
Sandra Wolf 👍🏻
Lasse Barklage ❤️
Sabrina Almi 😂🙄
Jennifer Hobi 💪🏻
Pia Watzka 👍🏼
Fatma Yeni 🤔
Maik Kraabs
Christian 😇
Erwin Rauch 👆
Christopher Kühl 💪
Sven Lo Conte ❤
Stefan ❤️
Daniela Krenn❤
Petra Re
Marcel!
Mara Hogelucht 😘
Jacqueline Mona
Mina Sanar 🤔
Mariella Goth
Kristina Haichwald ☝😊
Martin Rentsch
Thomas Čićo♥️
Steffen Köpel
Florian Forster 😍
Jessica Fisch
Manuel Brunner❤
Katharina Paschke
Nico Jonny Bones♥️
Natalie
Dominic Deutschle SCHATZ😛
Çisem
Martina Breitenbach0
Lara Braun
Ich frag mich, warum man immer alles so romantisieren muss... Nein, die meisten unglücklichen Ehen ließen sich wegen finanzieller Abhängigkeit, gesellschaftliche Verachtung und auch aus religiösen Gründe nicht scheiden. Leider ist die Story von "Früher war alles besser" ne reine Mär 😕
Marcel Schaack❤️
Simon Wankerl
Also wenn ich manchen Kommentaren hier folge,sind wohl manche der Meinung,das nur zu dumm zum trennen ist ist,wer lange verheiratet ist.Gut,dann bin ich halt dumm,denn ich bin 35 Jahre glücklich verheiratet,ohne jeglichen Zwang,weder wirtschaftlich,gesellschaftlich intellektuell oder sonst wie.Sondern weil wir es so wollen und Probleme gemeinsam angehen
Das ist einfach nur Glück gehabt ! Sonst nix.
Dann gibt es auch keinen Grund sich zu trennen, umso besser 👍
Glück gehabt.
Herzlichen Glückwunsch...genau das nennt man Partnerschaft und Ehe...ich wünsche euch noch noch viele gemeinsame und glückliche Jahre.....:-)
Genau!!! Weil ihr es BEIDE wollt. Dann habt ihr großes Glück. Das haben aber nicht alle. Und eine Beziehung sollte nicht immer nur Kampf sein. 🤔 du bzw. ihr habt einfach Glück 🍀 genießt es 😄
Martin Frischknecht 😘😘
Jonas Langstein
Chris Hil 😘👏
Franziska Michelfeit
Mateo 🤔
Alexandra ImmerMüde
Stefan
Zusammen sind !!! 😍
Christian Marquardt
Matthias Freukes ❤️
Alexandra Seidel Ich?😳
Tincherie Neu
Marie Blubb
Recep Abi
Michael Trojak siehst du?
Nicole Berg
Lea-Marie Rückbeil
Jennifer Rosé-Sch
Ha San
Janina Leihe
Wenn ich hier einige Kommentare lese kann ich nur den Kopf schütteln. Es geht nicht um "früher war alles besser"....manches war besser anderes eben nicht. Und ja manche Ehe wäre auch früher besser geschieden worden, aber....die Generationen vor uns haben eben nicht sofort das Handtuch geschmissen nur weil es mal schwierig oder langweilig wurde. Heute ist es doch leider so das viele Paare bei den kleinsten Hürden gleich sagen "muss ich mir nicht geben" und trennen sich. Klar...wenn man sich komplett selber aufgeben muss damit es funktioniert hat es keinen Sinn aber leider sind viele Menschen auch nicht bereit einen Kompromiss einzugehen. Eine Partnerschaft bedeutet eben nicht nur rosarote Brille und ständige Glückseligkeit sondern, das zwei Menschen in die gleiche Richtung schauen und immer erneut an sich arbeiten....und auch zusammen Zeiten durchstehen die eben nicht nur leicht und fluffig sind.
Ich denke, dass da ich den meisten Fällen die Beziehung/Ehe zu früh oder Ohne Liebe vollzogen wurde.
Wiebke
Marvin Glembotzki
Meine Großmutter hat jahrzehntelang unter ihrem "tyrannischen" Ehemann gelitten. Ihre Erlösung war der frühe Tod meines Großvaters. Erst mit 70 konnte sie anfangen, dass Leben zu genießen.
Unterschätzt nicht die Selbstständigkeit eurer Großmütter! Sie haben alles gewuppt bekommen, auch eine Scheidung, falls sie denn wirklich einen Grund gehabt haben. Die Scheidungsrate war nicht Null, besonders nach dem Krieg trennten sich viele Paare. Seht nicht die Vergangenheit mit unterdrückten, abhängigen Frauen, das stimmt nicht. Kompromisse, Verzicht und Verzeihen hatten wirklich einen anderen Stellenwert..
Matt Mirror du Opa😜
Die Zeiten ,das man geächtet wird, wenn man sich scheiden läßt ,sind doch auch schon 30-40 Jahre her. Der Aspekt ,abhängig vom anderen zusein schon eher wahr. Bei einigen ist es wahrscheinlich auch bequemlichkeit oder die Angst, allein für sich selbst zuständig zusein.... Jedoch ist in der heutigen Zeit bei einigen auch nur das eigene Ego das was recht hat, warum geben und Kompromisse eingehen... Ist ja anders viel einfacher. Es gibt Gründe ,da muss und sollte man sich trennen,aber nicht jedes Problem muss so gelöst werden
Gibt es leider ,da sind die beiden wahrscheinlich "erblich " vorbelastet ... Sie nicht zum frei denkenden und handelnden Menschen und er zum Macho Pascha... Gab es zum Glück weder bei meinen Eltern noch Grosseltern.
Auf dem Dorf ist vieles aber leider noch anders. Ich kenne ein Ehepaar, keine 60 Jahre alt, da wurde die Frau seit der Geburt der Kinder (die sind jetzt fast 30) abhängig gehalten. Sie durfte nicht arbeiten gehen. Dann würde es ja aussehen, als hätte man es nötig. Was ein Steinzeit-Denken.
Kevin Knopper
Laura Paul
Karolina Schek
Ne da gab es noch kein Sozialamt....was viele heute ausnutzen und zu faul sind ihren Arsch zu bewegen um sich eine Arbeit zu suchen...kenne genug davon...machen Party ohne Ende.. aber wenn es heisst arbeiten.. sind diese Leute ja sowas von krank und wird ja auch von der Stütze abgezogen....die Menschen früher hatten das alles nicht...
Außerdem ist das ganz schön dreist, zu behaupten, dass die Meisten zu faul sind. Ich bekomme Hart 4, weil das Krankengeld nicht ausreicht. Bin seit einem halben Jahr krank wegen Krebs und in der Behindertenwerkstatt, wo ich danach wieder Arbeiten gehe bekomme ich auch maximal 200 Euro. Da ist noch nicht einmal Geld für Miete drin, weshalb ich da auch Geld vom Amt bekomme. Genau solche Leute hasse ich. Wusstest du eigentlich, das J. K. Rowling, die berühmte Autorin der Harry Potter Werke Sozialgeld bekam und sie sich scheiden ließ, weil ihr Mann nicht mal Rücksicht auf die Mädchen nahm. Bevor man schreibt, erstmal nachdenken.
Wie macht man das von 400 Euro Leben und Party machen? Wir arbeiten beide und haben jeder einiges mehr als nur 400 Euro im Monat zur Verfügung ,aber selbst wir müssen uns überlegen was wir uns leisten können und jedes Wochenende Party ist nicht drin
Franziska Gangolf✌🏻😄🥂
Dana S We
Oma und Opa sind immer noch zusammen, weil es in ihrer Generation eine unsitte war bzw. Ist sich zu trennen! Und Oma wäre ohne Opa nicht überlebensfähige, weil sie nie arbeiten war und sie finanziell auf deutsch gesagt am Arsch wäre!
Andreas Viehhauser
Hey Karin Pritzl ich hab mehrfach versucht dich anzurufen, aber du bist total schwer zu erreichen. Wahrscheinlich hast du viel zu tun, oder dein Akku ist wieder leer. Deswegen probiere ich es über facebook. Ich hab auf jeden fall rausgefunden, was du von mir wissen wolltest. Das ganze heißt Pruritus ani oder auch Analer Juckreiz – das ist nicht ganz unüblich und eigentlich ungefährlich. Das kann passieren, wenn du dich nicht richtig abputzt. Es kann auch ein Zeichen von Hämorrhoiden sein, in oder an deinem Poloch, ich würde an deiner stelle vielleicht doch mal einen Arzt draufschauen lassen. Denk auf jeden fall daran, dir die Hände zu waschen, bevor du dir die Augen reibst, sonst hast du wieder eine Bindehautentzündung, wie beim letzten Mal. Ich hoffe, ich konnte dir hiermit ein wenig helfen. Gute Besserung!
Woas ja ned recht 😅
Normal sagt ma danke... 🤔
I glaub du hosd gsuffa 🤔
Björn Heeg 😘😘
Zerdesht Ca
Carolin Marielle !!!
Sunshine Carlshon
Naja, bei Oma und Opa war es wohl meistens die OMA, die Kompromisse eingegangen ist - eingehen hat MÜSSEN! Fragt doch einmal eine 80Jährige, wie das damals so war. Und nach 40 oder 50 Jahren Ehe war es dann eh schon wurscht ....😌 Die heutige Omas sind zwischen 40 und 60 und denken schon wieder anders, da wird es schon enger mit der Kompromissbereitschaft.😉 Abgesehen davon: 10 Jahre Ehe halbwegs hinzukriegen - ist wirklich eine besondere Leistung? Scheinbar ja .... 🤔 PS: Mein Mann und ich sind heuer im Sommer 41 Jahre verheiratet .... 😏
Sie hatten aber auch einfach keine Wahl.Als Frau hat man sich früher nicht trennen können,ohne extrem schlecht das zu stehen.Frauen hatten früher nichts zu melden,hatten keine Arbeit,kein Geld.Sie waren auf den Mann angewiesen,ob sie wollten oder nicht.
Sebastian Juchem😞👍👌✋
Oma und Opa waren so lange verheiratet, weil zu deren Zeit Scheidungen verboten waren und nicht,weil sie Kompromisse eingegangen sind und was noch dazu kommt, damals hatte der Mann das sagen.
Thomas Eder
Zum Zusammenhalt und Durchhaltevermögen gehören in einer Partnerschaft immer zwei Personen! Eine alleine, hat keine Chance. Leider wird einem dieses oft erst im Nachhinein klar. 😓
Weil immer einer das Maul halten muss! Anderweitig funktioniert das nicht!
Naja... So pauschal kann man das nicht sagen. Manchmal muss man auch den Arsch in der Hose haben und zugeben, dass es nicht mehr klappt. Und einen Schlussstrich ziehen.
Petra Bliefert
Kompromiss bei meinen Großeltern: Meine Oma schlug etwas vor, dann machte mein Opa einen Gegenvorschlag. Danach haben beide herzlich darüber gelacht und getan, was Oma wollte.😁 Kompromisse konnte meine Oma.😊
Marina Wildling
Damals war es allerdings auch verpönt sich scheiden zu lassen. Das kam für viele nicht in Frage also hat man einfach auf die Zähne gebissen und es durchgezogen auch wenn man damit unglücklich war. Heute ist es nichts ungewöhnliches wenn sogar 2 Scheidungen in der Vita stehen. So traurig das auch klingt.
Sebastian
viele auch, weil sie nicht mutig genug waren "was sollen die Leute sagen" die Kirche hat es verboten, "die armen Kinder" etc.
"Die armen Kinder" vorallendingen. Sie leiden mehr darunter, wenn die Eltern sich nur Streiten als sich zu Trennen. Das bedenken manche nicht. Gut gesagt.
Tim 😛
Tja nehmt euch mal ein Beispiel scheint wohl heute normal zu sein wenn einem was nicht passt, wird eben Familie,Glück und vertrauen einfach mal kurz zerstört. Nennt man das dann Egoismus?
Eve Lancess
Heutzutage fast unmöglich, weil es keiner für nötig hält, für den Partner Kompromisse einzugehen. Kann aber auch einfach an der heutigen Zeit liegen..
Heute werden mehr Kompromisse eingegangen als vor 60 Jahren ,damals musste die Frau ihren Mann oder Vater fragen wenn Sie arbeiten gehen wollte, über das Geld konnte sie dann auch nicht frei verfügen, die Frau war damals eine Sklavin wenn Sie den falschen erwischt hat. Ich bin jetzt 24 Jahre verheiratet , Kompromisse einzugehen ist manchmal wichtig, und manchmal ist es auch wichtig den Partner einfach nur loszulassen und darauf zu vertrauen, dass er bleibt,
Sophia Faberski
Weil Scheidungen verpönt waren und man besonders als Frau anschließend die Arschkarte hatte, weil man vermutlich keinen Job und keine Kohle hatte, wenn man seinen Mann los war. Viele Ehemänner sind vermutlich leichter zu ertragen als das^^ Was nicht heißen soll, dass es nicht auch glückliche Ehen gab :)
Marvin Bock
Oder, weil man als Frau sozial zum Abschaum wurde, wenn man sich geschieden hat, zu der Zeit, oder allgemein alleinstehend. :)
Sandra Hildebrandt
Und nicht bei jedem Problem den anderen gleich zur Sau gemacht und dann abgeschossen, sondern miteinander geredet und sich die Meinung des anderen zu Herzen genommen haben.
Benjamin Rath
Hm nach 10 Jahren Kompromisse eingehen klingt nicht so schwer aber bei Oma und Opa denke ich ja eher so an um die 40,50 Jahre Kompromisse eingehen und reparieren anstatt wegschmeißen 🙄
Und wenn Sie gearbeitet hat ,nicht frei über ihren Lohn verfügen durfte
Und auch keiner bezahlten Arbeit nachgehen durfte... Das wurde erst Anfang der 70er abgeschafft
Annalena Arend 😊
Mirco Starke 😘
Ilona Stecher 🤗❤
Terrence Roß😉😘
Weil Oma keine Chance hatte ohne Opa und wenn sie es doch tat, war sie eine geächtete und die Kinder gleich mit! Viele Witwen sind sehr froh, das sie JETZT ihr Leben leben können und nicht mehr gehorchen müssen.
100% deiner Meinung
Nöööö....völliger Bullshit!! Meine Oma hat gesagt, Kind wir mussten uns alles von unseren Männern gefallen lassen, wohin hätten wir denn gehen sollen? Ohne Ausbildung, ohne Führerschein, ohne Wahlrecht, ohne Recht einen Arbeitsvertrag als Frau selnstständig zu unterschreiben, keine Pille - jedes Jahr ein Kind, keine eigene Meinung, Kinder, Küche, Kirche ... Meine Oma sagte, Baujahr 1920!! Kind ich beneide euch Frauen von heute um eure Möglichkeiten, eure Selbstbestimmtheit, ihr müsst nicht bleiben... ihr könnt wählen und selbst entscheiden. Der Satz ist soooo Traumwelt! Und sooo an der Realität vorbei. 😂😂😂 Schönmalerei, früher war alles soooo viel besser! Na Mädels!! Dann mal zurück an den Herd!! 😂😂😂
Jan Soltau ❤
Sascha Vogt ❤ ;-)
André Wirth 💕
Steffi Lang 🙈
Frank Sattler ❤
Dominik Birnböck 😘
Steffen❤
Nicole Nieto Grob Jeanin Thoma 😂
Alois Völlinger 🙈
Armin Welzel Doris Welzel
Dennis Argish Buchmüller 💕
Ne danke ich bin lieber glücklich und nicht unglücklich mit jemandem zusammen. Wenn es natürlich klappt und man ist glücklich, dann Chapeau 😊 Es gibt es nur ein Leben!
Stephanie Kick Lang 😘
Christina Heger
Weil die meisten unserer Omas einfach finanziell abhängig waren.
Sorry, heutzutage wird einfach viel zu schnell aufgegeben. In vielerlei Hinsicht.. Traurig und erschreckend!
Jens Metzler
Jenny Slz
Steffi Barz
Und weil Oma zu jener Zeit nicht immer so gut dastand! Träumer !
Chris 😘
Jan Wolf
Lisa Robbe
Markus Rother
Weil se einfach geredet haben. Und nicht geschrieben und doofe Smileys hin und her verschickt haben
Ronald Renken
Trotz aller Kritiken: ein Traum in der heutigen Wegwerfgesellschaft.
Yvonne Mank
Es wird immer leichter sich zu trennen. Es wird auch immer einfacher ne Wohnung als frisch getrennter zu finden. So oder so, von Bindungen die einem auf Dauer nicht gut tun, sollte man sich dringendst lösen. Auch kommt man immer schneller zusammen, und das ohne sich richtig wirklich kennen zu lernen. Oft nach dem Motto, da daß Leben ist eh ein Kompromiss, und darum muss die Beziehung einfach, so oder so, funktionieren. Wer hat den noch, ein richtig ehrliches Interesse, den Anderen richtig ausführlich kennen zu lernen? Will man überhaupt gemeinsam zusammen, gleiche und oder stimmige Prioritäten finden? Ist man auch gewillt, täglich gemeinsam die Prioritäten NEU aus zuloten? Und wenn gemeinsame Prioritäten auseinander triften, und man über Dialoge (nicht nur reden, sondern auch zuhören), keine Einigkeit findet, macht da ein weiteres zusammen leben noch Sinn!:D
De Gerli
Gott sei dank das wir heute solchen ekeln,notorischen fremdgehern oder anderen widerlichen Typen nicht mehr ausgeliefert sind
Stefan Bachmann
Und darum Liebe ich dich so, weil wir immer Kompromisse eingehen ❤ bis zur Liste ❤❤❤ Jennifer mein ein und alles
Hendrik Decker
Ich sag da jetzt nix zu, möchte ja niemand die romantische Illusion rauben 😂😂😂
Anne Engelhardt
Janine Bergthold Til Henkel wenn das manche in unserem Alter auch so sehen/machen würden 🤦‍♂️
Philipp Lehwald
Und das auch noch nach 51 Jahren tun! Alles gute zum Hochzeitstag! Dickes Bussi an meine Eltern!
Ja oder Oma und Opa blieben zusammen, weil sie nirgendwohin konnte und er seinen Ruf nicht ruinieren wollte. Dafür haben die beiden wahrscheinlich genug affären gehabt und sich 40 Jahre nichts zu sagen. Es ist in Ordnung auseinander zu gehen, wenn man merkt, man geht getrennte Wege. Klar soll man nicht einfach direkt türmen aber auf Gedei und Verderb hilft auch niemandem
Simon Podzimek
"Sie gingen..." ist ja wohl falsch formuliert. Oma ging... meistens. Mans world.
Tja in der heutigen Zeit wird man so was nicht mehr sehen schade eigentlich heute zählen nur andere Sachen tja
Michelle Schriefers
...Weil Opa nicht kochen konnte und Oma die Scheune nicht reparieren. 🤔
Dima Zachka
Opa und Oma waren noch anständige Menschen, nicht so ein jämmerliches Viehzeuch wie heute. ^^
Moses Mo
Lara Feilbach
Wobei meist die Frauen die Kompromisse eingegangen sind (aus den Fällen,die ich kannte/kenne)
Ja weil der Kerl sich drücken lässt heutzutage läuft das anders xD
Jenny Sontopski
Vollkommen richtig, davon können sich viele ne Scheibe von abschneiden. Manche besser 2-3!
Violetta Reinhardt
Heute streitest dich 2 mal und Madame hat Tinder installiert....
Philipp Klopsch
Vicky Lovell armer Julian nach dem mit der Wurst 😂😂
Katja Feldt
Bin auch 20 Jahre zusammen mit dir Kanan El Faour... Ohne Kompromisse läuft nix
Max Meichßner
"damals" gab es auch sicher noch nicht das partner-baukastensystem wie heute. I
Michael Bachmeier
Wenn ich die vielen negativen Kommentare hier dazu lese, dann bin ich dreimal so froh in MEINER Familie aufgewachsen zu sein... 😊❤️
Daniel Kopp
Juliane Bischoff wir finden immer eine lösung... liebe dich
Peter Schmitz
Meine Eltern sagten es damals und auch heute (1979 geheiratet) die Scheidung ist zu teuer 😂
Ingo Köhler
Vielleicht hat man aber nochmehr "Arsch in der Hose", wenn man es NICHT macht.... 🤔
Serap As
8 Jahre haben wir schon geschafft 😍😘 Marcel M+E = ❤
Stefan Ha
Sie können nicht miteinander leben aber auch nicht ohne miteinander leben , nach so vielen Jahren , Sie lieben sich auf einer anderen Ebene
Vivien Maria
Ella Marc und jetzt sitzen die da und beleidigen sich täglich 😂 „suffkopf“ „elendige gööör“ 😂
Sara Roos
Claudia Reeh weißte bescheid und ich meine es sowas von Ernst mit euch ich liebe euch
Weil Oma sich nicht von Opa scheiden durfte und niemand half wenn der Opa mal zuschlug....
Maxminus 😘😘😘😘😘😘😘😘😘😘😘😘😘😘😘😘😘😘😘😘😘😘😘😘😘😘😘😘😘😘😘😘😘😘😘😘😘😘😘😘😘😘😘😘😘😘😘😘😘😘😘😘😘😘😘😘😘😘😘😘😘😘😘😘😘😘😘
Viele kämpfen heute gar nicht mehr wirklich für ihre Beziehung! Man sollte ständig daran arbeiten 🙂
Sebastian Schlesinger
Michael U. Melanie Schulte oder sich einfach mit messer und gabel bedrohen 😂
Dieses Verständnis fehlt heute leider vielen in der Gesellschaft!
Sebastian Sobrado
Dominik wir schaffen das keine 10 Tage einen Kompromiss zu halten 😂😂😂🤷🏼‍♀️🖤🙈
Pascal Dömges
meine freundin wollte einen hund. ich wollte keinen hund. wir haben einen kompromiss geschlossen. wir haben jetzt einen hund
Chrissoula Wolff so sieht’s aus, oder eben nicht...🤷🏼‍♀️🙄
Meron Engelberg
Joe Stennert
Eher weil Oma auf Opa angewiesen war. Heute ist die Frau weniger auf den Mann angewiesen.
Maximilian Kaim
Amer Kostic
Alexandra Sa
Die Frauen hatten doch gar keine andere Wahl
Frank Reithmeier
Björn Taskesen
Nee, weil Oma alles gemacht hat was Opa wollte!!
Eher weil Frauen damals finanziell abhängig von ihren Männern waren 😑
Und der Respekt da war....
Anouk Krug
Eric💕 auch in jungen Jahren klappt das sau gut 💕😘
...oder einer von beiden ist einfach zu fett geworden
Andreas Becker Ich bin der bestimmter 🤷🏻‍♀️ Kompromiss fertig
Das ist war
Und weil es kein Tinder gab! 😂
Nils dieses Jahr wir auch 10 Jahre ❤
Sarah Trockel "wir waren 54 Jahre verheiratet"😂😂😂😂
Alex Recoba sollten wir auch schaffen 😊😊😊❤❤
Madelaine "und was ist wenn es regnet?" 🙄👋
Lari Cr jaja so ist es 😏
Kann ich nur unterstreichen!!!
Oma war von Opa abhängig, was hätte sie denn ohne ihn tun sollen?
Und da ich niemals Kompromisse eingehe, bin ich nich verheiratet...
Oder Opa hat der Oma einfach immer Recht gegeben
Tim Sry a wenn es etz vllt bös rüber kommt 😘