Dafür wird alles andere 2℅ teurer. Siehe Taxi, Friseur, etc. Naja die Denkweisen derjenigen, die was zu entscheiden haben, war noch nie sinnvoll. Wir bekommen auch 2€ mehr Kindergeld. Keine Ahnung was ich meinem Sohn zuerst kaufe.
Seid froh, dass es so etwas wie Kindergeld überhaupt gibt, wer nicht für Mindestlohn arbeiten will, muss sich eben einen besser bezahlten Job suchen.
Ach Tobi Leber du hast gar nichts verstanden. Ich arbeite auch nicht für Mindestlohn und komme auch so gut zurecht mit Frau und Kind. Aber solche Kommentare können nur von Menschen kommen die absolut keine Ahnung vom Arbeitsmarkt haben. Selbst die mit besten Abschlüssen gehen oft für Mindestlohn arbeiten, nicht weil es Spaß macht, sondern zum Leben.
Hab 2 kids sind also schon 4€😂 d.h. wir haben einfach zu wenig kinder😂😂
Im 1€ Laden bist du damit der King! Danke liebe Bundesregierung (y)
Also man kann das bewerten wie man will, nur zur Mathematik möchte ich mal Stellung beziehen: Mindestlohn 2016 8,50 €, Mindestlohn 2017 8,84 €. Das bedeutet eine Lohnerhöhung von 4 %. Wenn also folglich alles 2% teurer wird (Friseur,...etc.) hat man tatsächlich am Ende mehr Geld in der Tasche. Die Steigerung ist zudem höher als eine normale Gehaltssteigerung bei zb. Tarifänderungen. Bei einer 40h-Woche sind das monatlich fast 60 €....und ja, ich weiss das 8,84 € nicht besonders viel sind...wollte das nur mal loswerden an alle die für nichts dankbar sind!
Tobi hat vollkommen recht Leute. Seid froh, dass ihr Kindergeld und Mindestlohn in Deutschland habt. Und wenn euch das nicht passt müsst ihr Euren Job wechseln.
22 semester studiert um bei vw am band zu stehen z.b 😂
Sven Her denn Politikern ist das Volk doch eh scheißegal die sogenannten Politikern wollen doch nur Geld und Macht haben
Sinnvoll nicht. Aber so versuchen die sogenannten "Politiker" den Kopf von uns Bürgern zu manipulieren.
Hast ja Ahnung von wegen besser aufpassen. Guter Abschluss heißt nicht gleich guter Job. Heute wollen die Arbeitgeber keine super Schüler sondern 18 Jährige mit 10 Jahre Erfahrung im Beruf. Und wenn man niemand findet Arbeitet eben einer für zwei um den Mindestlohn abzufangen.
Passt in der schule besser auf, dann seid ihr auf sowas nicht angewiesen😂
2℅ war aus der Luft gegriffen. Aber hast du super gerechnet. Jetzt darfst du hoffentlich ganz viele Likes sammeln du Bettnässer.
Können froh sein, dass es in Deutschland Kindergeld gibt. Früher gab es sowas nicht ...
Es ist trotzdem noch besser, als zu der Zeit als den Mindestlohn noch nicht gab ;)
In der Zeit wo du deinen super Text geschrieben hast, habe ich schon geschrieben, das diese Zahl aus der Luft gegriffen ist. Damit wollte ich nur meinen Beitrag verdeutlichen. Aber danke für deine Mühe Max Geh ich lese mir alles durch. Übrigens habe ich garantiert mehr Erfahrung als ein 0815 BWL Studie. 😂
34 Cent sind mehr als deine 2%, sogar 4% mehr. Du gleichst die Inflation also aus. Es ist auch ein Mindestlohn, d.h. es soll die Existenz sichern und wie der Name sagt "mindestens". Außerdem schreibst du anderen Leuten hier zu, dass sie keine Ahnung vom Arbeitsmarkt haben, hast aber scheinbar selbst keine. Der Arbeitsmarkt ist genau so ein Markt, wie jeder andere auch. Und es ist kein Geheimnis, dass höhere arbeitsmarkt-relevante Bildung auch ein höheres Gehalt mit sich bringt. Ein Abschluss in Philosophie, bedeutet nicht, dass man Anspruch auf ein hohes Gehalt hat.
MarisolMee ja habe ich ;)
Heul einfach leiser Amateur
Tobi Leber Anna Freitag habt ihr Tiere:D:D
Der Strom wird auch teurer Ebenso wie die öffentlichen Verkehrsmittel
Wenn der Mindestlohn weiter erhöht wird, müssen alle anderen Gehälter auch hoch. Viele die jammern, haben nichts vernünftiges gelernt bzw keinen Schulabschluss. Warum sollte einer der nichts gelernt hat, so viel oder annähernd so viel verdienen wie eine Fachkraft:D:D:D:D
nur gut das viele " Fachkräfte " auch nur den mindestlohn bekommen und jetzt komm mir nicht mit abschluss, bedenke wenn alle master, bachelor oder sonst was sind, WER macht dann noch die arbeit? wenn der rest nur noch im büro sitzt scheiße am laufenden band produziert aber die dicke kohle einsackt? sorry aber das geht mir nicht in mein " facharbeiter " -hirn.......
Sagen wir mal man macht eine Weiterbildung zum Meister (Handwerk) und man gibt um die 10.000€ dafür aus.... Und dein eigener Betrieb oder ein anderer zahlt dir den Lohn dafür nicht oder will dich sogar nur als Geselle einstellen?! Was bringt dir dann das Stück Papier das dir so viel Zeit und Geld genommen hat?
ist genau dass was ich sagte ^^ ich red lieber mit der wand :-D
Danke und ich als gelernter koch hat das noch nicht mal ich habe ein festgehalt bei gern mal 10-14 Stunden Arbeit und gehe auch mit 1100 nach hause rechnet das mal um das ist das leben in der Gastronomie wenn man nicht in einer Kantine (da haben sie geregelte Zeiten geht nicht um das kochen) arbeitet
Weiterbildung, bessere Stelle suchen und und und.... von alleine kommt sicher nichts. Aber das muss ja jeder selber wissen.
Wenn aber auch viele andere Firmen die gleiche Einstellung haben? Ich kenne eigene Meister denen es so erging. Die unterbezahlt wurden für das was sie geleistet haben! Die einzige Möglichkeit für mehr Geld ist aus der Heimat weg zu ziehen und das kann man ja wohl nicht von jedem erwarten? Und in meinem Kommentar bin ich überhaupt nicht auf das Thema Kindergeld oder Mindestlohn eingegangen... Ich wollte nicht lediglich nur dazu äußern das eine Weiterbildung oft nicht die ersehnte Lösung bringt bzw mit sehr hohen Kosten verbunden ist und dass sich eben nicht jeder das leisten kann!
Oli Rührei du kannst gerne mit der Wand reden... Aber nur vom Jammern und nichts tun hat noch keiner mehr verdient. Man muss sich von der Masse abheben und Sachen machen bzw Schritte gehen, die andere nicht machen. Aber Jammern war in Deutschland ja schon immer einfach....
Ja, nur dass es im Osten meist günstiger ist, besonders die Miete.
Das was du verdienst und leistest hat noch lange nix mit deiner Schulbildung zu tun !!Was ein Mensch kann kann er einfach und es liegt ihm nur weil.jemand am tag 8 Std in der schule War heisst das nicht das er auch wirklich eine Fachkraft für diesen Beruf ist tzd haben meistens die die am meisten gebildeter sind laut Deutschland wegen ihrer Zeugnisse am wenigsten Ahnung
Naja wenn der Chef im Handwerk den Meister nicht so bezahlen/einstellen will kann man sich auch einen Job als Meister in anderen Firmen suchen. Nur weil ein Arbeitgeber nicht so viel bezahlen will heißt das ja nicht das man dann alles umsonst gemacht hat. Es gibt nunmal nicht immer direkt einen Markt dafür. Außerdem denke ich immer: wenn man gute arbeit macht, wird man auch in den meisten Fällen entsprechend entlohnt. Man soll in Deutschland überhaupt froh sein das es sowas wie Kindergeld, Mindestlohn etc überhaupt gibt und nicht noch mehr meckern.
Michael Ponndorf also damm solltest du mal den Betrieb wechseln... das bekomm ich und viele kollegen fast in der Ausbildung 🙈
Die Leute die nix gelernt haben habe trotzdem das Recht einen normalen Gehalt zu bekommen die Facharbeiter bekommen automatisch mehr ,,,, aber würdest du für 8,84 arbeiten ,,,Das schlimme ist die abzocke der Leihfirmen auch ein Facharbeiter bekommt gerade mal 12 raus
Wir hatten die Diskussion schon mal. Großstädte sind sowieso teuer, aber man bezahlt im Westen in der Kleinstadt nunmal mehr Miete als im Osten in der Kleinstadt. Da hatten wir eine die sich aufgeregt hat, dass sie ja weniger verdient im Osten, aber bei ähnlicher Wohnungsgröße nur 2/3 von dem Mietpreis zahlte, den man hier im Westen zahlt.
Sebastian werner doch es stimmt. Mein freund hat bei seiner arbeit im zweiten Lehrjahr fast mehr oder genauso verdient wie wenn er im osten in dem Gebiet festangestellt worden wär. :D Bei mir genauso, laut internet verdient ein auszubildender in Deutschland als Konditor im schnitt 4-600€ im ersten lehrjahr, je nach bundesland. Joa. Ich hab hier weniger als 300 bekommen :D
Entschuldigen sie aber Das stimmt so pauschal nicht bin von Ost nach West gezogen und miete ist gleich und wohne hier besser der Lohn unter schied ist damit nicht zu begründen ( Ballungsgebiete wie München mal außen vor)
vieleicht durften nicht alle eine ausbildung machen und arbeiten auch den ganzen tag wie gelernte im gleichen jobschon jahre lang
Im Osten ist alles günstiger? 😂😂😂 Als nächstes schreibt sie noch, dass der Solizuschlag nur im Westen gezahlt werden muss 😂
Milena Maxwell warum kommst du nicht in den Osten wenn da alles so günstig ist. Glaubst du das, was du da schreibst. Die Lebenshaltungskosten sind in der Summe nicht preiswerter.
Milena Maxwell leider nicht mehr der Fall zu mindestens in Berlin nicht. Hier steigen die Mieten als wäre es ein Marathon..
Michael Ponndorf such dir nen vernünftigen Betrieb & kein modernen Sklaventreiber 1100€ heutzutage in unserer Branche Is abartig wenig :o
Falsche Fragestellung. Es gibt Menschen die auf Grund der Zeit welche sie einen Beruf ausüben genau so gut sind wie Menschen welchen auch die theoretischen Anforderungen erfüllen und dadurch schneller ans Ziel kommen. Gelten sollte für gleiche Arbeit gleicher Lohn. Und mal ehrlich, ist ein Mensch überhaupt Millionen Euro pro Jahr wert?
Christoph Lechleiter wenn er im Osten und ihr im Westen lebt ist das normal. Der Unterschied ist leider so krass 😑
Michael Ponndorf bin selber gelernter Koch und habe jahrelang in dieser Branche gearbeitet. Schreib dir jede Stunde auf und lass sie gegenzeichnen - was meinst was da nach Jahren und einer ordentlichen Kündigung so alles raus kommt 😂
ich weiß noch garnicht was ich mit den zusätzlichen 5 Euro machen werde das ist alles so aufregend 🙊
Vllt einfach nur den erlernten Beruf ausüben. Dann bekommt man auch mehr wie Mindestlohn 😉
Jup und dann ganz einfach fast 50 % davon abgegeben is doch ganz einfach ! Denk doch bitte erst vorher darüber nach .. vll schneidet sie dir deine Haare oder kümmert sich um deine kranke Oma, dann bekommt sie halt ganz einfach nicht mehr , und Jetzt macht deine Antwort noch sehr viel Sinn 😜
Das ist völliger Quatsch. .. Ich mache eine Ausbildung zur Steuerfachangestellten. Da gibt es keine Tariflöhne. Prinzipiell könnten die Chefs also auch Mindestlohn zahlen. Ich hoffe zwar etwas mehr Glück zu haben, wenn ich fertig bin, aber wer weiß das schon.
Nicht jeder kann es sich leisten eine neue Ausbildung anzufangen.Wer in einer Wohnung wohnt,und dann extra nochmal für happige Paar Euro erneut ein paar Jahre zu lernen,klappt einfach nicht bei jedem.Und bis das Arbeitsamt die Miete überweist,geschweige denn pünktlich überweist vergeht auch Zeit.
Also ich wünsche dir Glück !!
Peter würdest du 50% abgeben, dann wärst du in einem Lohnbereich, der weit über dem Mindestlohn liegt... Irgendwo an die 20€ Stundenlohn😉👍🏻 Beim Mindestlohn gibst irgendo ca 30-34% ab.
Ausbildung anfangen bringt auch nix in gewissen Bereichen. Ist in Österreich nicht anders nur dass wir noch nach KV bezahlt werden, aber nicht jeder Betrieb zahlt nach KV oder über den KV meist drunter.
Einfach nur Undankbar was manche hier von sich geben. Egal wie man es macht es wird gemeckert. Das man mit den Jobs wo mindestlohn gezahlt wird nicht reich wird dürfte jedem klar sein. Ein altes Sprichwort "wer den Pfennig nicht ehrt ist die Mark nicht wert", trifft hier auf ganz schön viele leute zu...
mindestlohn müsste bei 11-12 euro liegen das man leben kann ;)
Warum sollen die Leute dankbar sein? Auch wenn Ihre Zeitarbeitsfirmen 9.00€ die Stunde zahlen, müssen die "Angestellten" über 40 - 42 h + meistens noch den halben Samstag und Überstunden die Woche arbeiten - da kommen viele auf 190 - 200 h im Monat. Klingt erstmal "gut", jetzt kommt aber das die Firma dir davon monatlich nur 150 h auszahlt und der Rest auf ein Zeitkonto geht. Vergessen wir die Steuerklasse nicht, je nachdem welche man hat, sind die Abzüge unterschiedlich. Achja, nicht zu vergessen, den Stundenlohn den du bekommst, wird Brutto gerechnet. Heißt du bekommst in allem immer noch deine knapp 990-1100 € monatlich. In einem System wo die Preise für die Lebensmittel steigen. Und schon mal gesehen was 1-2 Zimmer Mietwohnungen zurzeit kosten? Allein für die Miete ist dein halber Lohn weg. Jetzt erklär mir: warum soll man sich nochmal freuen?
Und wenn all die besagten Steuern wegfallen würden, würde der Staat und die sozial Leistungen ganz vor die Hunde gehen. Überleg vielleicht mal wovon diese ganzen Leistungen bezahlt werden. Genau. Von den Steuern.
heißt es nicht "ist des Talers nicht wert" oder hat das sich geändert
Weg, weg, weg und Subventionen auch weg.. Warum denkst du haben wir so ne starke Wirtschaft (und das trotz den Steuern) und ein ziemlich ausgeglichenen Haushalt? Schon mal drüber nachgedacht, dass sich manche kleinere Firmen einen erhöhten Mindestlohn nicht leisten können? Folge wäre dann, dass ein Kollege oder man selbst entlassen wird. Und des bei mehreren Firmen führt zur Abschwächung von Kaufkraft und des führt zur Abschwächung der Wirtschaft
hat nichts mit undankbar zu tun mindestlohn 8,50 mindestlohn ging vielleicht einigermaßen vor 30 jahren aber es hat sich halt viel geändert und gehört korrigiert weg mit dem soli weg mit der mineralölsteuer weg mit der stromsteuer für erneuerbarer energien für jeden furz muß man in deutschland zusätzliche steuern zahlen und weg mit den subventionen die sind in keiner weise gerechtfertigt
Kann auch sein :D Aber das ändert den sinn ja nicht :D
Mmh ich glaub einige bzw viele wissen gar nicht wie es ist am Minimum zu leben. Ich habe vor dem Mindestlohn bisschen über 3 Euro gehabt. Das bei ner 40 Stunden Woche. Kann man sich ausrechnen was ich da hatte. Von daher bin ich schon mit der ersten Erhöhung sehr dankbar gewesen. Ich war nicht mehr vom Amt anhängig. Das ist viel Wert.
Danny Dezman wer mehr als 40h im 8-Wochenschnitt arbeitet begeht in fast jeder Branche (und insbesondere in der Zeitarbeit) eine gesetzliche Arbeitszeitverletzung! Und wenn eine ZA firma mindestlohn zahlt wohl auch nur, wenn man im gelernetn beruf (sofern überhaupt vorhanden) nicht eingesetzt werden kann! Also dein beispiel hinkt vorn und hinten
Es muss aufhören,dass sich dadurch,dass andere für einen Hungerlohn buckeln, damit sich oben die Taschen vollgestopft werden können. Lohndifferenzen sind in Ordnung,aber es wird immer schamlos übertrieben und dabei ist kein Ende in Sicht.
"Wer den Cent nicht ehrt ist des Euros nicht wert" Sagt man doch heutzutage?
Aber wehe es würde um ein paar Cent gekürzt werden, dann würden alle wieder schreien wie scheiße unsere Politiker doch sind!! Unfassbar, wie undankbar manche Menschen sind! Man sollte sich mal überlegen, dass es uns in Deutschland nicht unbedingt schlecht geht, im Vergleich zu anderen Ländern! Rechnet man diese "Mini-Beträge" mal auf ein Jahr hoch, dann würde ich behaupten, dass keiner der hier meckert darauf verzichten möchte! Jeder ist seines eigenen Glückes Schmied!
Es wird doch auch jetzt geschrien, dass sie scheiße seien, weil es ja nur 34 Cent sind.
total schlimm das sorry undankbare Pack hey es ist mehr am Monatsende was man bekommt aber das sieht keiner sollen sie alle uns beiden ihre 34 Cent geben wenn sie so genervt davon sind echt lächerlich die Menschheit
Hab früher Hartz IV bekommen, durch das Arbeitsamt bin ich wieder in Arbeit gekommen über eine Zeitarbeitsfirma. Seit einiger Zeit bin ich fest angestellt und kann mich und meinem Sohn jetzt ein schöneres Leben ermöglichen. Wenn DU willst und den Ehrgeiz hast dann ist viel möglich. JEDER ist seines eigenen Glückes Schmied.
Super, dass es den Mindestlohn gibt! Und auch super, dass er erhöht wird. Keine Ahnung warum manche da so extrem schimpfen. Ich persönlich freue mich stets über Lohnerhöhungen! Keiner hat behauptet, dass man ein super Leben hat, wenn man für seine Arbeit den Mindestlohn erhält! Auch wer mehr als den Mindestlohn verdient, hat doch nicht automatisch ausgesorgt! Aber darum geht es ja auch nicht! Klar ist es mies sich mit Harz IV oder aber einem Job, bei dem man nur den Mindestlohn erhält, über Wasser zu halten. Aber es ist möglich! Und zwar mit Handy, TV, einer warmen Wohnung und und und. Die tatsächliche Armut sieht anders aus. Und damit sind wir doch eigentlich schon auf einem guten Weg!
Marci Ha und diejenigen, die ihr ihrem Personal kündigen mussten. :D Besonders bei unseren Pizzabäckern ist der Preis gestiegen. Immens, weil sie sich nicht leisten kosten, soviel an Gehalt zu bezahlen. Am Ende hat man auch nichts davon. Die Preise für Lebensmittel steigen und steigen...Inflation halt. Alle Preise wurden um die Hälfte gekürzt und jetzt sind wir wieder bei DM Preisen und teurer XD. Deswegen verstehe ich die Beschwerden. Die Politik sollte sich lieber mit den Preisen für Strom, Tank, Wasser etc beschäftigen.
Das Problem am Mindestlohn ist das dadurch viele Preise steigen und somit das Gehalt aller anderen weniger Wert ist. Die Regierung sollte nicht in den Mark eingreifen.
Mindestlohn ist die größte Verarsche die es eigentlich gibt. Theoretisch gesehen, hat man durch den Mindestlohn weniger Geld über, als OHNE den Mindestlohn. Der Mindestlohn ist in meinen Augen einfach nur Ruhigstellung von leider vielen naiven Menschen.
Seit Einführung des Mindestlohns meckert jeder über die Höhe. Als in manchen Branchen vorher 4,80 Euro bezahlt wurden, hat es keine S.. interessiert.
Also eine Reinigungskraft hat vor dem Mindestlohn zwischen 6 und 7 Euro bekommen... Ich glaube nicht das die sich über den Mindestlohn beschweren... Am Fließband bei Klemme (Großbäckrei) 5,50 Euro... Es hat Jahre gebraucht einen Mindestlohn durchzusetzen und anstatt dankbar zu sein Nörgeln die Deutschen auf einem Niveau um das uns der Großteil der Welt beneidet... 80 Jahre am Stück relativer Wohlstand und kein Krieg, sowas gab es in der Weltgeschichte in Europa noch nie... Einfach mal begreifen, was wir für ein Glück haben in so einem großartigen Land zu Leben wo jeder abgesichert ist, niemand obdachlos sein muss... Aber wo hass und Unzufriedenheit auf dem Vormarsch sind kann man Dankbarkeit natürlich nicht erwarten... Vg
Lieber Sebastian Mai! Wenn ich etwas gar nicht leiden kann ist es sich abfällig über dieses Berufsfeld zu äußern. Um mal eines klar zustellen, es sind keine Putzen sondern Reinigungskräfte. Ich arbeite als Reinigungskraft im Service in einem Krankenhaus und ich kann dir gerne mal meine Tätigkeitsbeschreibung als PN schicken damit du mal eine Ahnung hast was ich den ganzen Tag leisten muss. Du solltest dich verabschieden von der Vorstellung das mal kurz der Staubwedel geschwungen wird und ein häufchen Dreck zusammen gekehrt wird. Und noch eins nebenbei, ich bekomme nicht bis zu 15€ da bin ich noch sehr weit entfernt von. Und unsere Krankenschwestern bekunden uns in aller Regelmäßigkeit das wir ihnen Leid tun was wir alles zumachen haben. Ich würde dich doch bitten dich erstmal zu informieren bevor du mit solch einem Humbuck kommst.
Guten Morgen...😎 Bevor der Mindestlohn eingeführt wurde...😉 Steht aber auch so in meinem Kommentar...
Erst lesen, dann kommentiere!!!!!
Sebastian Mai wow. Dein Kommentar ist das beste Beispiel für die aktuelle Situation die Jens in seinen letzten zeilen beschrieben hat. Danke für dieses gute Beispiel, wie inkompetent die menschen heutzutage sind :D
Private putzen bekommen bis zu 15€ die stunde... das ist nicht schlecht bezahlt. meine tante ist krankenschwester und verdient ca. 12.50... und ich glaube sie leistet mehr als die putze
wie kann sie 6-7€ bekommen wenn der Mindestlohn bei 8,84 liegt? 🤔
Ganz ehrlich so oft wie Hartz 4 Kindergeld oder andere ,,sonder Gelder" generell erhöht werden wird mein Gehalt nicht erhört !!! Nicht jammern sondern Arbeiten so lange bis man vielleicht mehr als ,,nur" den Mindestlohn bekommt wer glaubt das einem etwas im Leben geschenkt wird sollte endlich mal aufwachen !!!
Amen!
Das bringt uns allen nix, aber ich werd trotzdem schon mal nach nen Ferrari gucken. 😉 ist eigentlich ne Frechheit das eine Erhöhung zu nennen, wenn wir nichts davon haben. Aber das meiste Geld verdienen eh schon die, die schon genug davon auf dem Konto haben. 😣
Mit nix sind die Leute zufrieden. Schrecklich. Hätte es keine Erhöhung gegeben hätte jz auch keiner gemekert
Seid doch froh :D Wenn ihr nicht für den Mindestlohn arbeiten wollt dann müsst ihr euch halt einen besser bezahlten Job suchen. Wer ein lebenlang nur für den Mindestlohn arbeitet wird sich auch mit Sicherheit kein Porsche leisten können
Naja, wenn sich jeder einen besser bezahlten job suchen würde, gäbe es keine Friseure, Bäcker, pfleger etc. Mehr Und Irgendwer muss ja den scheiß machen. Sich auch "einfach mal" einen anderen job zu suchen ist auch weitaus garnicht so einfach. Man kann nicht mal so vom Bäcker zum banker wechseln beispielsweise :D Klar sollte.man darüber mehr froh sein über die mindestlohn erhöhung, aber man sollte geld auch nicht als ranghöhe stellen wie du es gerade tust. A la "ja sucht euch doch was neues wenns euch nicht passt" Ein wenig mehr respekt gegenüber der arbeiter solcher Berufe wäre zum Beispiel ein anfang. :)
Man kann alles. Man kann aber auch Ausreden suchen.
Ihr von MadeMyDay wisst schon, wie man die Leute steuert, wa? ;)
Ich denke viele Vergessen, wie gut es einem hier geht und wie sehr der Lebensstandard (der eigentlich Luxus ist) schon als normal angesehen wird! Reisst euch alle mal am Riemen und seid wieder Menschen die übern Tellerrand rausschauen können und seid dankbar das ihr in einem Staat leben könnt der euch Unterstützt. Und nörgelt nicht nur rum, lernt sachlich auf Fakten basierend zu Diskutieren und nicht an Haaren hergezogenen Beispielen und Einzelfälle die wischiwaschi daher geschrieben werden, ohne den konkreten Fall genau unter die Lupe zu nehmen. Jammern könnt ihr alle auf ganz grossem Niveau, aber eures Glückes Schmied seid ihr jeder einzelne Selber, denn ihr Entscheidet was ihr tut dafür oder nicht!
Dieses gejammer ist unerträglich. Letztenendes ist JEDER für sein Glück ( oder Unglück ) selbst verantwortlich . Wer Fleischereifachverkäufer oder Einzelhandelskaufmanm/Frau oder was auch immer lernt, MUSS WISSEN , dass er hinterher nunmal keine 4000€ im Monat bekommt . Wer sich dazu entschließt, Kraftfahrer zu werden , hat sich vorher informiert und weiß einfach, dass er verdammt hohe Arbeitszeiten hat und dafür nunmal auch keine 4000€ bekommt . Wer Ingenieruswesen studiert oder auf dem zweiten Bildungsweg nach abgeschlossener Berufsausbildung voran kommt, weiß das er damit sicherlich mehr verdient als Tante Emma hinter der Kasse . Jeder entscheidet irgendwann im Leben für sich wie seine Zukunft aussieht. Hinz und Kunz kann heutzutage studieren und erfolgreich werden, also warum gibt es Leute, die sich über den Mindestlohn beschweren :D Wir können froh sein, ein System zu haben welches uns den Anspruch auf so viele verschiedene staatliche Zuschüsse gewährt! Jeder darf so arbeiten wie er möchte und was er möchte , aber jeder muss sich im Vorfeld über die Konsequenzen bewusst sein, die das jeweilige Berufsfeld bietet. Amen
Nein so war es keineswegs gemeint, sorry . Habe nur auf die schnelle Berufe gewählt in denen man in der Regel nicht sooo viel verdient . Die Aufstiegschanchen hat man überall, keine Frage . Es gibt aber die Leute die für sich entschieden ein Leben lang das gleiche fürs gleiche Geld zu tun. Also nochmal , da könnte jetzt auch jeder andere Beruf stehen, bitte nicht falsch verstehen
Man kann aber super als Fleischfachverkäufer/in aufsteigen und dann lacht man über die 4000€ :) nur muss man eben seinen Hintern bewegen und nicht jammern, wie die meisten hier. Alles ist möglich, wenn du schon mit 20 aufsteigst und 3000€ in diesem Job bekommst. Zumal dieser Job echt schwierig und extrem umfangreich ist, also bitte nicht so herablassend, danke. :)
Wenn ich höre das der VW Chef der ja schon in Rente ist am Tag 3100 Euro bekommt , frag ich mich was in dieser Welt verkehrt läuft 🤔
Schule aufpassen und so ........
Auch Kapitalismus genannt. Ohne diesen würden wir heute immer noch in Kutschen sitzen
Knappe 25€ mehr nach Steuern im Monat. Respekt. Das frisst die EEG Umlage zum Frühstück. Und wenn dann noch die Milch teurer wird. Ohje...
Hoffentlich wird die Milch teurer, das auch mal der Landwirt daran verdient.
verdienen sie ja leider nicht.!!!Milch teurer=Mehr steuern auf Milch,wir leben in Deutschland
DAS wäre ja okay. Aber das war nicht gemeint. Steuer auf Milch hoch schrauben, davon haben die Landwirte mal 0,0.
Dein Rechenweg würde mich mal interessieren, weil ich auf mehr komme.
und wieder nur ein Krümel vom Kuchen.Haben denn unsere Politiker schon wieder vor sich ihre Diäten oder sonst was zu erhöhen?
....regelmäßig
Ich möchte mit einem Stundenlohn von unter 9,00 € keine Familie ernähren müssen. Der Unterschied zum ALG II ist da nicht sehr groß. Wer da Sprüche loslässt, sollte es doch selbst mal probieren, für so wenig Geld zu srbeiten. Für mich grenzt das an Ausbeutung. Die Reichen werden immer reicher und die Armen immer ärmer. Eine gesunde Mittelschicht ist in der BRD doch nicht mehr zu finden.
Ja natürlich wird es teurer wer soll den die steigenden löhne bezahlen? Gut mitgedacht! Die Meisten Menschen in Deutschland kriegen einfach nicht genug immer weniger Arbeiten wollen für mehr Geld und mehr Urlaub! DAS FUNKTIONIERT ABER NICHT! Wer mehr Geld verdienen möchte muss etwas schaffen und das ist auch gut so weil die Arbeitsmoral sehr schlecht in Deutschland ist würde eine einheitliche Bezahlung in Deutschland zum Untergang führen !! Und die Unternehmen können auch kein Geld drucken! Also immer den Ball flach halten mit euren exorbitanten Forderungen und mal die andere Seite betrachten!
Unabhängig vom Mindestlohn und seiner Erhöhung finde ich die Ausnahmen katastrophal. Wie kann es sein, dass zB. der Hartz 4 Empfänger, welcher eine Arbeit aufnimmt, kein Recht auf Mindestlohn hat. Wo ist für diejenigen der Anreiz arbeiten zu gehen. Der ALG 2 Empfänger weiß genau, dass in den meisten Fällen nur maximal ein halbes Jahr Arbeit hat, dann kommt meist die Kündigung, weil der Arbeitgeber nicht Mindestlohn zahlen will. Oder, wie seht ihr das?
Soviel ich weiß hat er 6 Monate kein Anrecht auf den Mindestlohn, danach schon. Diese Regelung ist aber mehr als Schwachsinn
Ja. Meistens holen sich Betriebe lieber ein oder zwei Azubis weil da kein Mindestlohn fällig ist und die meistens keine Ahnung über ihre Rechte haben.
Eben, deshalb verliert er ja seinen Job nach 6 Monaten, damit der Arbeitgeber den nächsten Hartz 4 Empfänger 6 Monate einstellen kann, ohne jemals Mindestlohn zahlen zu müssen. Politiker und dieses scheiß System, alle in einen Sack und mit dem Knüppel drauf. Triffst immer den richtigen
Nicht ärgern und heulen, aufn Arsch setzen, was besseres lernen & dann im Porsche Katalog blättern. Jeder hat die Möglichkeit was zu ändern. Aber mimimi ist natürlich bequemer. ;)
Kai Matutta ,das stimmt nicht.Dafür gibt es Tarifverträge.
Problem ist, viele Betriebe zahlen selbst gelernten Leuten, die sie neu einstellen, oder wenn sie ihre Lehrlinge übernehmen, auch nur den Mindestlohn. Da sollte man meiner Meinung nach noch mal stark differenzieren. Wozu noch 2, 3 oder 3 1/2 Jahre lernen, wenn man eh nicht mehr bekommt? Mit 8,50 kann man sich aber auf jeden Fall ne Wohnung und ein Auto leisten. Ich hatte auch erst nicht mehr (3-jährige Ausbildung mit nur 1en und 2en und 98% in der Prüfung) und mir den RX geholt, nur ne eigene Wohnung war auf die Weise nicht mehr drin 😂
60€ brutto mehr im Monat nicht nicht zu verachten. Es ist doch schön, dass wir überhaupt endlich einen Mindestlohn in Deutschland haben, warum regen sich eig alle dadrüber so auf?
Heißt nicht umsonst Mindest....Lohn.... Wer mehr will sollte mehr für seine Bildung tun. So einfach ist das. Es gab auch mal die Zeit vor dem Mindestlohn. Vergessen einige.
Das ist leicht zu beantworten. Weil AfD und Co es den Leuten eintrichtern uns die es auch noch glauben. Facebook ist doch nur noch voll von Hass und Unzufriedenheit. Keiner von denen sieht das Ganze, dass 60 Euro auch 720 Euro im Jahr sind... Zusätzlich... Der drang nach immer mehr macht die Menschen immer unzufriedener...
Jens Rohleder gegen den drang der arbeitgeber immer mehr geld zu verdienen hast du aber nichts? wie kann es sein dass leute arbeiten gehen um sich am monatsende das gehalt mit hartz4 zuschüssen aufpolieren zu lassen:D:D nur damit sie über die runden kommen? das kann nicht im sinne des erfinders sein, man kann nur gute arbeit erwarten wenn man auch gut zahlt.
ich glaube nicht das man vor dankbarkeit weinen muss, wenn der mindestlohn endlich die armutsgrenze überschreitet. wie man davon leben soll ist mir allerdings schleierhaft. und nein ich bin völlig gegen afd und konsorten.
Bis vor 2 Jahren gab es schließlich noch gar keinen Mindestlohn, da haben Friseure 6,50€ die Stunde verdient und jetzt sind die schon bei 8,84€, dass ist aufs Jahr gerechnet sehr viel, wie du es schon sagst Jens
Mecker-Deutschland pur: Vor Einführung des Mindestlohnes über Niedriglöhne meckern und nach Einführung des Mindestlohnes über den Mindestlohn meckern nach dem Motto "Scheiß SPD, wir wollen wieder Lohndumping!" Da könnte man schließlich noch mehr meckern. Natürlich kann sich niemand von 34 Cent mehr die Stunde einen Porsche leisten, aber es ist auch nur ein"MINDEST"Lohn. Außerdem geht es um 54 Euro mehr im Monat und für Geringverdiener ist das immerhin schon eine kleine Summe.
Mmh brutto. ....
Wie sich alle über eine Mindestlohnerhöhung beschweren... vor paar Jahren hat man noch für 5-7€ die Stunde gearbeitet und war glücklich überhaupt einen Job zu haben. Wenn man nicht für Mindestlohn arbeiten will, dann sollte man auch etwas dafür tun...
Einfach was rechts lernen, dann muss man auch ned zum Mindestlohn arbeiten ;)
Und das trauen sie sich noch groß anzukündigen die sollten sich was schämen mindestlohn gehört mindestens bei den preisen in der heutigen zeit auf 12euro angehoben
Sonja Schein mindestlohn wird ja schon wieder umgangen z.b. bei den paketdiensten die schuften für einen hungerlohn unter mindestlohn da die als selbständig(subunternehemen) gelten das ist aber die aufgabe von der politik aber wir müssen ja die armen vorstände nenn jetzt keine namen(3100euro pension am tag u. dienstwagen) unterstützen, 12 euro mindestlohn ist locker machbar wenn man sieht wie bei uns für jeden schrott geld zum fenster rausgeworfen wird
Absolut richtig. Dazu gehört dann aber auch die Unterstützung der Unternehmen/Firmen, die solche Löhne nicht aus eigener Kasse bestreiten können.
Wir haben sogar von mein betrieb 16 cent nochmals drauf bekommen zu den mindestlohn diesen monat . Stehen bei 9 euro und jeder hat einen super brief bekommen wo sie sich für die tolle mitarbeit bedanken und als dank eben 16 cent mehr drauf getan haben. es kommt drauf an wo du arbeitest manche danken es dir und gehen bissl höher auch wenn es ned viel is aber trotzdem toll is und es gibt andere betriebe wie mein alter wo ich meine ausbildung abgeschlossen habe und nur 8.50 bekommen habe . Einfach viel geschaut nach ein neuen job und da wo ich bin bin ich glüklich . Und in diesen betrieb brauchst du nicht mal ne ausbildung es is egal was du davor gemaxht hast es gibt immer was besseres
Wer jammert, dass eine vierprozentige Erhöhung des Mindestlohnes doch viel zu wenig sei, weil die "da oben" keine Ahnung hätten, sollte mal kurz darüber nachdenken, wer ihn eingeführt hatte und sich freuen, nicht für sechs Euro in der Stunde arbeiten zu müssen. Aber nein, es muss ja ständig gejammert werden.
Das Leben am Limit: Das Problem sind nicht die 0,34€ sondern der €uro!!!! Die Preise habe sich verdoppelt.... da ist es schwer sich da ein eigenständiges Leben aufzubauen, ohne Nebenjob kommt man da nicht über die Runden wenn man sich auch man etwas leisten will.... da hätte kein Otto Normalverbraucher 7DM (3,50€) für ein Glühwein bezahlt 😏
Sabine Kurz der Bub ( Gernhart Reinholzen) weiß einfach nicht , was arbeiten ist.....mein Gehalt hat sich seit dem Euro nicht verdoppelt. Aber wohlbemerkt , sehr viele Lebensmittel. ...aber bei dem ist weder Hirn noch Erfahrung vorhanden. ....
Aber wir haben ja keine Ahnung da es ja ganz "normal" ist 😏
Diesel Preise 2001 0,99 Pfennig Diesel Preise 2017 1,15 € Also 2,30 DM Dass ist dann mehr als dass doppelte...
Gernhart Reinholzen Check: Hirn Vorhanden ✅ Check: gesunder Menschenverstand auch ✅ Auf alles andere.... 😏 liegt das wohl auch immer im Auge des Betrachters!
Gaaaanz normal. Die Leute verdienen auch mehr "seit sich die Preise verdoppelt haben". Hirn einschalten, sofern vorhanden.
Anstatt sich mal zu bedanken das es mehr gibt, wird immer nur gemeckert ! Selbst 0,34€ sind für einen Arbeitgeber schon enorm viel, wenn man viele Angestellte hat. Jeder Arbeitgeber würde es auch lieber am Ende in sein Eigenkapital stecken ... Leute Leute... seid mal dankbar das ihr was bekommt!
Mal davon ab: Vor 20-25 Jahren war nicht mal die Rede von 'nem Mindestlohn, irgendwie wurde man da noch vernünftig bezahlt und nicht ausgebeutet auf hohem Niveau xD
Die die hier am motzen sind das es zu wenig sind , sind wahrscheinlich selbst schuld das sie überhaupt Mindestlohn bekommen ! Wenn man keine Ausbildung ,höheren Bildungsabschluss geschweige ÜBERHAUPT ! einen Abschluss hat , dann soll man froh sein das man überhaupt 8,50! Die Stunde bekommt. Gibt genug Leute die sich den ARSCH aufreißen , aber ganz ehrlich man soll sich nicht wundern wenn man so wenig verdient. Dann soll man die Fehler bei sich suchen , bevor man nach mehr Geld schreit
jz kannst du dir ja den porsche-katalog endlich leisten...
Bitte nicht überreagiert....es gibt ganz klare Regeln: 1.Nicht sofort den Job kündigen 2. Anschaffungen gut überdenken 3. Auch über die folgenden Instandhaltung (Miete, Pacht, Versicherungen) nachdenken
Man kann sich heutzutage gar nicht mehr mit normaler Arbeit über Wasser halten weil immer alles teurer wird der Euro und die Politik haben alles kaputt gemacht
Sagt der Richtige ... Nichts vernünftiges gelernt, fettes Auto, aber jammern ....
Ich kann mich nicht beschweren. Lern was richtiges dann hast du auch kein Problem hier zu heulen 😎
Hubraum statt wohnraum <3
Du nennst also ein bmw fahren nicht vernünftig über Wasser halten:D:D:D Armes Deutschland!! Und peinlich wenn das Menschen mitbekommen die irgendwo in einem zugebombten haus in syrien sitzen
Typisch deutsch eben wenns nur der mindestlohn ist sollte man sich halt mal selbst hinterfragen :)
Man kann hier gut leben, alles andere sind Luxusprobleme ;)
Patryk Bator hab was richtiges gelernt keine Sorge und meine mit mein post andere Leute die mit normaler Arbeit nicht weit kommen
Pascal JP Renè isso
Nicht jeder wird mit Reichtum auf die Welt gebracht 🤙🏼sag jetzt nicht das es bei dir so ist aber so gut kann man hier bestimmt nicht leben weist du auch warum weil es hier im Lande keine Mittelschicht mehr gibt es gibt nur noch arm und reich und sowas kotzt mich an weil die Politik alles gefickt hat und das ist Fakt !
😂😂😂😂😂😂 scheisse Hahahahahaha
Aber dann liegt es an der Person selber, dass man sich nicht hinhalten lässt und sich einen vernünftigen Arbeitgeber aussucht. Oder an sich selber arbeitet, zum Beispiel an der eigenen Arbeitsmoral, Zielstrebigkeit was dazulernen zu wollen und sich fortzubilden .. Chefs merken das
Ich hab in dem Sinne auch normale Arbeit aber meine die Leute die bei Leihfirmen z.b arbeiten und im Endeffekt weniger als jemand hat als jmd der zuhause chillt
Selbst die frisöre etc können sich weiterbilden ;) wenn man nur blau macht weil man kein bock auf arbeit hat und nicht 100% gibt brauch man sich nicht wundern das es geldlich nicht höher geht ;)
Also ich komme mit normaler Arbeit ziemlich weit und könnte LOCKER eine Familie davon ernähren.. Also macht ihr was falsch oder nicht 😎
😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂 Ich hab ne abgeschlossene Ausbildung und ja fahre nen schönen Auto und jz:D:D:D Hat mit dem einen gar nix zu tun
Den Menschen in Deutschland ging es noch nie so gut wie heute. ;-) :-D
Und die Abgeordneten-Diäten um mindestens 250 Euro. Ich hol schon mal den Freudenkranz.
Hab fadenkreuz gelesen... Freudscher Verleser.
Dafür wird der Lebensunterhalt teurer. 😠
Das Geld werde ich für die PlayStation 5 beiseite legen 😍
Du hast meinen Beitrag zu ernst genommen ;)
Bis du es zusammen hast, gibt es schon die Playsi 10
am Porschestammtisch wird darüber sicher gejammert...
Jetzt kann man sich schon mal den Katalog leisten...
Wer jammert hätte sich ja weiterbilden können, dann gäb es mehr in der Tasche
naja umdie 60€ mehr im monat für die gleiche arbeit haben oder nicht haben :)
Was für ein dummer Spruch ! @Mademyday
Ich wundere mich doch sehr über die Kommentare von selbstständigen. Genau wie ein Arbeitnehmer weiß auf was er sich mit dem Mindestlohn einlässt, so weiß auch ein Unternehmer, egal ob groß oder klein, welches Risiko er eingeht. Also hört auf so zu jammern, das ist erbärmlich !!!
Das Problem ist dass man durch den Mindestlohn soooo viel verdient dass man für die Kinder zb keine Zuschüsse mehr für Klassenfahrten erhält. Unter dem Strich steh ich jetzt mit Mindestlohn schlechter da Wie mit weniger Gehalt und zb etwas Wohngeld und dafür noch Unterstützung wie oben genannt. Wenn mehr Geld dann soviel dass man wirklich alles selber zahlen kann. Und da rede ich nicht von Urlaub oder irgendwelchen Extras sondern dass was man wie Klassenfahrten, musikalische oder sportliche Förderung seinen Kindern ermöglichen kann. Geht mit Mindestlohn nicht.
Mein Ex und ich haben beide für Mindestlohn gearbeitet, hatten eine unseren Verhältnissen angepasste Wohnung (55m^2, 2 zimmer) und konnten uns Urlaube, Restaurantbesuche und neue Spielekonsolen leisten. Es reicht gut zum Leben, man muss nur damit umgehen können. Der Mindestlohn hat vielen Menschen geholfen und ich bin froh das es ihn gibt :)
Die Menschen die eh schon genug haben, haben sich ihr Geld in den meisten Fällen auch hart erarbeitet! Erst denken, dann reden
Einfach einen Beruf ausüben in dem man eine abgeschlossene Ausbildung hat reicht schon :)
Ich kenne so viele Menschen die nem Beruf ausgeübt haben den sie gelernt haben dann ist die Firma pleite gegangen und dann wurde er in die neue Firma in den Mindestlohn gedrückt Ne Ausbildung schützt nicht unbedingt davor
Domy-Nick Heidenreich sollen deiner Meinung nach jetzt alle gefühlt 40 Mio. Erwerbstätige Menschen in den Bundestag gehen und iwelche Firmen leiten :D Wer eröffnet denn dann die Geschäfte morgens für dich :D Wer backt dir deine Brötchen :D Wer fährt dir die Lebensmittel in den Supermarkt :D Kann man eigentlich sich Gehirn kaufen :D
Und was sollte die Politik daran ändern, Nadine Kunz? Und wieso in den Bundestag gehen? Weil man da viel verdienen würde? In jeder Kleinstadt gibt es mehr Jobs mit besser Bezahlung als Mandate!
Der Mindestlohn ist für nicht-/ und gering qualifizierte Menschen. Wäre mir neu, dass sie sich jemals in der Geschichte einen Porsche hätten leisten können.
Ein Hoch auf Arbeitgeber die das mindeste zahlen. Was sie müssen. Ein hoch für die gut bezahlten die den kleinen erzählen was er machen soll. Also werdet alle Chefs alle und am besten in nur einer Firma mit nur einer chefstelle und los geht's alle bewerben sich jetzt da als Chef.
Hartz IV wurde nur um fünf Euro erhöht, davon gehen schon zwei Euro für das teurer gewordene Sky-Abo und weitere 1,50 Euro für die All-Net-Flat drauf. Wenn ich nicht schwarz arbeiten würde, könnte ich mir also überhaupt nichts zu essen kaufen! Während die da oben keine Ahnung haben und meine Steuergelder verschwenden. Immer muss das ehrliche Volk darunter leiden.
Mal ehrlich für knapp 9€ würde ich nicht mal aufstehen! Die Erhöhung von 34 Cent verpufft eh im nichts da alles andere immer teurer wird.
Die uno prognostiziert, dass im Jahre 2050 jeder dritte Mensch in einem slum leben wird. Mal bitte nicht jammern hier. Es gibt wohl niemanden in Deutschland der verhungern muss und der grossteil von uns deutschen und wahrscheinlich alle die hier irgendetwas geschrieben haben, haben geld fürs internet, Handy und/oder pc plus jeder hier hart wohl ein Dach übern kopf. Schluss mit dem gejammer und seid etwas mehr dankbar.
Menschen die einen Mindestlohn von 8 Euro verteidigen hätten damals auch die sklavenarbeit verteidigt . Den Leuten sollte klar sein,dass es mehr Sinn macht Hartz4 zu kassieren+Schwarzarbeit als einen Job auf 8.50 Basis anzunehmen. Das muss den Leuten mal klar werden. Das kann es ja nicht sein
Manchmal denke ich das bei manchen Leute ins Hirn geschis*e* wurde...Ist das zu viel verlangt angemessen bezahlt zu werden?es ist traurig das manche das System immer noch nicht verstanden haben... Da kann man mal sehen wie die Menschen sich alles gefallen lässt und dann noch die Politiker recht geben ...Das die Fachkräfte durch ungelerntes Personal ersetzt werden ist auch noch keinen aufgeladen besonders die schreien *lernt halt etwas besseres*....
In Luxemburg werden ab diesem Januar die Gehälter auch noch 2,5% angehoben. Da kann man schon den Lamborghini Katalog nehmen 😂😂😂
Gut ..das es auch viel gute Kommentare in diesem Chat gab! Die Leute die 4 % Lohnerhöhung als lächerlich empfinden, sollten sich mal mehr mit der deutschen und auch weltweiten Politik auseinander setzen und anfangen etwas dankbar zu sein, wie gut unsere Regierung uns seid Jahren durch die globalen Einschläge auf der Welt geführt hat!!!!!!! Aber ständig über alles meckern, ist ja bekanntlich das höchste deutsche gut! Ich bin auf jeden Fall froh in Deutschland leben zu dürfen!!!! 😀
Der war gut. Damit rumposaunen ist noch besser. Was soll das, wollen die uns verarschen. Es heißt doch immer Deutschland rundet auf. Also bitte aufrunden bis auf 10,00€.Das ist einangemessener Lohn.
Der Fehler an der Sache? Die anderen Lohne steigen nicht automatisch - heißt, bessere Ausbildung, lange Erfahrung, Mühe, es gut zu machen... alles nicht mehr gewürdigt, denn ohne geht es ja auch.
In Deutschland kann man sich kein großen Luxus kaufen wen man ned Millionär is außerdem is man als deutscher eh ein depp im eigenen Land Grund dafür das ich mit meiner ausbildung auswandern tu und mir ein schönes Leben mache und mir nach Deutschland komme um billig shoppen zu gehen 😂😂😂😂😂😂😂
Einfach nur traurig....
Hey Leute ihr habt alle vollkommen Recht. Ich selber hab dies früherer gemerkt und hab kurz darauf eine Möglichkeit erhalten eine Unternehmerin zu werden in einem Unternehmen, wo Geld, Zeit und Gesundheit mein verdienst sind. Wer wissen will wie es geht, kann mir ruhig per Pin schreiben und das Team und ich nehmen uns gern Zeit für Sie und ihre Zukunft.
Wie eine Spam-Mail, nur komplizierter.
Als Unternehmerin in einem Unternehmen angestellt. Nicht schlecht
Für eine Werbeagentur reicht es wohl nicht?
Schneeballsystem...
Together Building People 😉
Nein es ist nur eine kurze Beschreibung und wer mehr erfahren möchte, schreibt mir einfach an.
2x bestellt
Beschwert euch nicht, seht zu dass ihr einen Job habt wo ihr mehr als Mindestlohn bekommt !!!
Na immerhin ein Bier mehr :D man gönnt sich ja sonst nichts ^^ Danke
Finde diese Posts albern. Auch nicht jeder, der mehr als den Mindestlohn bekommt, kann sich nen Porsche leisten ....
Warum wird eigentlich das Bild mit dem Text und der Text noch mal separat gepostet?
Sowas von lachhaft 😬
Ich habe auch schon 1 Million Mercedes-Aktien geordert... ;-)
Man hat eigentlich nichts davon wenn ringsum alles teurer wird.Ausserdem....mehr Geld.....mehr Steuern.Ganz einfach.
Das nenne ich Sarkasmus...
👍🏻😂
Mindestlohn verdienen und vom Porsche träumen. Vllt hilft da der Psychiater.
Man MUSS schätzen können was man hat
Und die Politiker bekommen eine Diät Erhöhung von rund 250 Euro. Dieses widerliche Pack....
Lächerlich! Scheiss Ausbeute!
Und ich kann endlich in Urlaub weit weg fliegen....in 100jahren vielleicht 😅😅
ECHT:D:D:D Boahh sind die billig!!!!
ich finds nicht undankbar oder so, wenn ich einfach mal über den spruch lache.. sowas nennt man humor, ihr lieben.. also macht euch geschmeidig und entspannt mal.
Aber wirklich NUR blättern....nicht mehr und nicht weniger...
Lächerlich
Omar Jomaa der Traum von einem Audi A7 kann doch noch wahrwerden haha
sind auch 1489 / a
Wenn ihr mehr verdienen wollt und das auch noch verhältnismäßig in überhaupt keiner Relation zu irgendwas, werdet doch Top Manager😂😂😂
Und ohne Mindestlohn würden einige noch für 4,50€ arbeiten. So böse was da Merkel macht 😂
Der Porsche kostet dieses Jahr 37 Cent mehr also begnüge Dich mit Deinem Trabi
Reicher Mann und armer Mann, standen da und sah'n sich an. Und der arme sagte bleich : wär ich nicht ARM, wärst du nicht REICH. Soviel dazu !
Bei und 34 cent und bei denen 3400 xD
Das setzt bei einigen voraus dass man den Mindestlohn auch wirklich kriegt, ohne rauszufliegen!
34 Cent? Ich buche schon mal den Flug raus aus diesem Drecks Land.
Lächerlich 😡, aber das mit dem Katalog klasse 😊😄😂
So lächerlich.Damit es ein wenig fair wäre, wären10-11€ Mindestlohn angebracht und nicht 8,80€ weil das ist der neue Mindestlohn
Wenn Arbeit gerecht und angemessen bezahlt würde, brauchte man nicht über Mindestlöhne zu diskutieren.
Kann mir den Katalog leider nicht leisten...
Im Gegenzug wird der Arbeitgeber entlastet damit er sich das leisten kann... nicht! So schön hier alles 😡
...weil man sich den Katalog wenigstens schon mal leisten kann. 🙊😂🙈
😂😂😂🍸
Verrückt! So viel Geld. :D Bei mir fliest es gleich mal in die 3% Erhöhung meines Fitness Vertrags xD ... Läuft wird ich sagen :/
Dass das Millionen und Aber Millionen für den Staat sind, wisst ihr aber, oder?
Was du nicht alles weißt. Frohes neues
Melanie 😂 soviele Erhöhungen dieses Jahr, weiß gar nicht wohin zuerst mit der ganzen Kohle 😂
Ich hätte auch gerne 4% mehr Geld. Gleich mal meinen Chef anrufen.
Caro 😂
Tja dann sollte man was tun um Geld zu verdienen und nicht HT rumheulen und die Schuld auf Flüchtlinge schieben
Bei Vollzeit sind das ca 50€ im Monat. Wenn ihr die nicht wollt: her damit! ;-P
34 cent Ende 2017 mehr in der Tasche....ist doch was...
...aber hauptsache Alessio gehts gut!😂😂😂
Hi Petra, my wife Carol and I (Curtis) will be in Germany june 1st for a couple of weeks. Hope to see you.
Sie müssen zwingend über eine private Altersvorsorge nachdenken, bei ihrem neu erreichten Reichtum!
Frechheit
Dafür wird alles andere teuerer! Was hat man davon, nix! -,37 cent kann man sich genau so gut jeden Monat einfach sparen 😒
Wenn es nicht so traurig wäre ... dann wäre es schon fast lachhaft !!!
Und wieviele zahlen denn den Mindestlohn? Hab gehört soll nicht so dolle sein ^^
Seid doch froh das es überhaupt den Mindestlohn gibt! Sonst würden viele hier schon lange auf der Straße sitzen
Mone Maus Kathrin Walter Bleibt bitte bescheiden 😂
Und nicht zu vergessen: Kindergelderhöhung von 2,00 € PRO KIND = bei zwei Kindern: sagenhafte 4,00 mehr im Monat 😄👍
Wow. Das ist ja "viel" Der Mindestlohn müsste auf 12 € erhöht werden. Dann hätten alle was von.
Hab auch schon zu meiner Tochter gesagt...gibt's 2 Euro mehr Taschengeld...was anderes fällt mir nicht ein🖒sie freut sich
34 Cent kostet vielleicht eine Seite des Porsche Katalogs ! Wüsste jetzt nicht welches Bauteil an einem Porsche unter 34 Cent zu haben wäre.
Dafür bekommst nicht mal n Duplo ...
Netto dann wieviel mehr? Steuern und sozialabgaben immer soundsoviel Prozent vom brutto
Wahrscheinlich in dem porschekatalog wo man sich durch die paar Cent leisten kann wenn man ein Monat gearbeitet hat 😂
Lea J. Li Dann werden wir ja nachher noch reich von unserem Praktikanten Gehalt 😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂
Ha hat ha........
Sehr beschämend, für die Leute, die ihr Geld mir Arbeit verdienen.
Vielleicht mal lieber im Katalog der Volkshochschule blättern...:D!
Lächerlich
Die was gelernt haben interessiert sowas nicht... Der Rest hatte 2jahre mindestens Spass.......
Wie peinlich
Wenn die Zeiteinheit passt (pro Minute), dann ist das sogar realistisch ;)
Porsche? Kauft noch wer was bei dem Schummelkonzern?
...Schatz hol den Champagner raus wir haben was zu feiern!! :-D :-D
😂👍
😂😂😂
Ich würde die Hälfte anlegen und von den Zinsen Leben und den Rest würde ich aufn Kopf hauen 💪🤓
34 cent klingt lukrativ ja.
Wow ! Doch soviel !
😀😀😀😀😀
Das sind 4%. Ich kann mich nicht erinnern, wann ich mal regulär 4% Lohnerhöhung bekommen habe.
Nicht úbertreiben Yas Se .. Audi tut auch😂
😂😂😂
Um dieses Geld kaufe ich mir aber keinen Porschekatalog ;-)
Undankbares Volk
Wieso sich mit dem Mindestlohn zufrieden geben, wenn man sein Geld auch anders verdienen kann👍😂
Die letzten drei Buchstaben von "Ironie" :)
👍🏻👍🏻😂😂😂
Vor allem die Benzin Preise werden auch immer Teurer
Die Benzinpreise sind momentan immer noch günstiger, als vor gut 2 Jahren wo sie bei über 1,50 €/l lagen.
Wollt ich wohl meinen. Es ist mal Sprit für über 1,50€/l in meinen Tank geflossen. Klar ist er momentan wieder etwas teurer, aber definitiv noch besser als vor 3 Jahren.
Alexandra Steinhaus ich meine allgemein es gibt Menschen die können sich auch nicht alles leisten so wie die meisten anderer Leute die heutzutage an der Macht sind
Wer will denn als Porsche Fahrer billiges Benzin tanken?
Das sind immerhin 76€/Monat mehr bei einem Vollzeitjob 🙈
ja ma muss klein anfangen :) irgendwann sind mal vllt die Reifen drinnen 😊
Hahaha 😂😂😂😂
Davon kann ich mir ja fast n hörnchen beim LIDl kaufen.... danke MERKEL
Absolute Hilflosigkeit unsere Gurus !
Wow - das ist ja schon fast beinahe soviel, wie die Diätenerhöhung die sich "unsere" Politiker wieder mal gegönnt haben 🤔
Esperencesportifdetunis
Warum wird eigentlich nicht jede Arbeit wertgeschätzt? Also die Kommentare lernt was besseres kann ich nicht hören...
😂😂😂😂
Eine Markentiefkühlpizza mehr am Tag. Sie lassen uns nicht verhungern. Danke
Manuela Rogosch jetzt wissen wir was wir mit 34 Cent mehr machen 😂
ich weis eine lösung eine semmel mehr
Das sind bei einem 160 Std Monat immer hin 54€ besser als nichts.
😂😂😂😂😂😂
😂😂😂😂😂😂😂
Und was bringt das? Zum Schluss haben wir weniger in der Tasche!
Warum wird eigentlich das Bild mit dem Text und der Text noch mal separat gepostet?
Und das trauen die sich noch sch
Jetzt wird die Wirtschaft richtig angeschoben. MM ich denke Deutschland kann mit 5,5% mehr Umsatz rechnen
@sadaf @Nanny 😂😂😂😂😂
Und alles andere wird teurer. Das gleicht sich mit den 34 cent bestimmt aus.🤘🏼
Danke Merkel und Schäuble!!!! 1111!!!!!!!elf!!!
Was für Bastarde man Gott zieht doch von den scheiß Politikern etwas ab und teielt es auf herr Gott noch eins
In dem für Modelautos vielleicht. 😂
Ich weiss gar nicht wo alles teurer wird was ich mit dem Geld machen soll :D Anlegen :D Oder Neureicher werden :D:D....😂
dann bestell mir einen mit, bevorzuge aber Nissan.
Ist das jetzt pro Monat oder im Jahr? Warum sind Diätenerhöhungen der Politiker nicht in der gleichen Größenordnung?
Ich glaube nicht das wir hier im Luxus Leben . Wir müssen viel Leistung bringen .Es sind viele Fachkraft darunter .Wir wollen nicht von Harz IV Leben Was bleibt überrich 34 Cent was für ein Luxus
Wie Marcel Müller kein Benz 😎😎
Es sollte mindestens 10 Euro sein damit man uber die runden kommt
Aber wenn man es hochrechnet auf die Stunden pro Woche, kommen schon ein paar mehr Euro raus.
Eigentlich traurig. 😂😂
Wow da kann man sich nicht mal ein Brötchen davon kaufen -.-
Im Burago Katalog?😉
Hehehehe neue Witz
Ich will keinen Cent mehr! Ich will in Rappen bezahlt werden! :-)
Ja und Kindergeld 2euro mehr.😒
Und dann fragt man sich warum es menschen gibt die liebend gerne schwarz arbeiten 😂😂 nimmt es mit humor.
Eure Armut kotzt mich an
ich warte bis bei 10 ist :P
Damit gönn ich mir nen fetten Urlaub. (Inkl. Hin- und Rückflug)
Ohh wow....Rothschild zeigt wohl Mitgefühl.....ist ja was ganz neues !!!! 😂😂😂😂
Jo wir werden alle sowas von Reich werden...Unfassbar 😂
Schon keine Gez befreiung mehr und keine billigere fahrkarte..vom jobcenter..
Unglaublich
da schaue ich doch gleich mit denn es gibt ja auch 2 Euro mehr Kindergeld :-)
Und warum immer sind die Menschen unzufrieden,ich finde gut,,etwas besser als nicht,oder,,also ich bin zufrieden..
😋😂
Der Spruch is gut ja .Aberrrr .Da werden einige Firmen handeln und ...vor allem die" neuen " kanten :D😕🤔mhhh!!
Hahahaha
Da weiß die handelsübliche Friseuse gar nicht wohin mit der Kohle.
😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂
. Mein Vorschlag alle 10 Euro die Stunde fertig . Nur leider passt dann auch der Staat die Lebens Erhaltungs kosten nach oben
Eine Lohnerhöhung von 4% kommt bei den wenigsten Tarifverhandlungen raus!
Naja bei 200 Stunden im Monat haste 68euro über und kannst dir vllt 5 Kleinigkeiten im Rewe kaufen Und je mehr du hast desto mehr freut sich ja auch das nette Finanzamt
muhahaha und dann zur AFD Rennen die Arbeitslosengeld und Sozialhilfe komplett streichen wollen :D xDD
Das ist doch albern Alls wird teurer na ja da können wir so richtg prassen
Seid froh des es was mehr gibt liv mruck hab erstmal Lebenserfahrung bevor du hier so ein scheiss schreibst
8,84 Euro mindestens!!! Auch für die die es mit dem lesen und schreiben nicht so haben!!!
Matchbox Porsche .. mehr geht sich nicht aus
Endlich ist der Porsche Katalog leistbar 😉
Verdammt! Dann fahren jetzt noch mehr Leute mit nem Porsche rum 🙄
Mindestlohn ja, aber nicht die Gehälter 😠
Mindestlohn = MINDESTHOHN
Und 2 18:D
Für 34 cent kriegt man nicht mal den porsche katalog...
ALG II Empfänger sollen auch arbeiten gehen anstatt Porsche fahren
Porsche zu verkaufen.
Und wo ist der Mindestlohn für Selbstständige?
Mindestlohn in Dänemark: um die 18€
wie wär´s mal mit 10 euro damit die Leute davon wirklich leben können
Jeder kann reich werden, aber nicht alle...
In einem Jahr sind das 4,08€ YASSSSSSSSS
In welchem Maßstab? 😉😉😊😊
Auf dem Bau (Ost) steigt er nur um 25 Cent 😉
Lachhaft so was. ...
Maßstab 1:72
Und das Kindergeld 2€ 🙆🏼was machen wir nur mit dem ganzen Geld 💰:D😂😂😂
schliesse mich an😂😂
Ja seid echt lieber froh an die Leute die sagen das wir froh darüber sein sollen das euch des Staat nicht noch fickt sonst würdet ihr sagen ist doch egal werde immer gefickt aber wenigstens Kindergeld seid froh aq
Bekommen auch die Unternehmen mehr Geld für die geleistete Arbeit?
Einmal bitte den Schweizermindestlohn von ca 28€ (+1€) 💪
Nicht gleich alles auf einmal ausgeben 😂😔
Boah...ein Vermögen...nur nicht dem Nachbarn erzählen
wow 34 cent 😍😍😂😂🔫 dafür werden manche sachen dann teurer ...
Ich leg schon mal ein Sparbuch an 😂😂😂😂😂
Max Lenz ob Justus auch schon blättert
haaaaha6
Und der Jahreslohn von den Politikern in der Bundesregierung um 24000€ :)
Deshalb ist es so wichtig eine Ausbildung zu haben.
Für unqualifizierte und faule Arbeiter immer noch zu viel
Der Tag fängt gut an😂😂😂😂😂
Was mach ich jetzt nur mit dem vielen Geld:D:D😏
Juhu .. endlich wird Haus 🏡 bauen möglich
Benjamin Rott Oliver Buketics 🚗 😂😂
Jetzt bin ich Großverdiener :-))
Lächerlich 😂
Reiiiiichtuuuuum🎉
Gottseidank bin ich weit drüber, Ausbildung eben XD
Anina V. Schirnding😂
Ja jaaa, die zählen alle als Neureiche!
#grotesk
Michael Rosenbauer:D
Der Mindestlohn ist der größte rotz den es gibt... Und das er jetzt nochmal erhöht wird absolut lächerlich... Da stellt sich die Frage wo freie Marktwirtschaft stattfinden soll... Und das es dadurch immer mehr ungelernte Kräfte geben wird werden wir noch merken.... Und komisch alle die vorher bei 6 € oder sowas gearbeitet haben heulen jetzt immer noch rum das es zuwenig sei... Aber vorher ging es ja auch.... Und das durch all dies auch dazu führt das alle anderen Gehälter such steigern müssen sehen auch wenige...Und dadurch auch viele Betriebe pleite gehen ist auch schade
Satte 4% mehr, satte...
Das ist der Wahnsinn!
Mer 😂😂😂😂😂
Jawoll
Sara U. Eduard Quast
Bei Matell oder?!:D 😜👍😂
Nur gut dass der Sprit auch 30 Cent teurer geworden ist 😂😂🙈
Die Menschen erwarten und wollen mehr als dieses blöde Mindestlohn. Jeder Mensch sollte mehr Anerkennung und Geld für seine Arbeitsinvestition bekommen. Letzten Endes kriegt die Mehrheit der Leute viel zu wenig für das was sie sich erarbeiten und deren Lebensexistenz.
...is n Witz
wo liegt er dann? 9€:D 9,10€:D
Für jeden einzelnen hören sich 34 Cent nicht viel an rechnet man das aber mal hoch auf das Große Ganze ist es eine Menge Geld und ja so will es der Kapitalismus... das was uns die Unternehmen mehr zahlen (was ja auch nochmal von ihnen versteuert wird) wird auch wieder auf den käufer/Konsumenten heruntergebrochen. Es wird also immer ein "Teufelskreis" bleiben. Und 2 € Kindergeld pro Nase ist natürlich nicht viel oder auch 2€ mehr Rente wird aber auch das auf unsere Bevölkerung hoch gerechnet wissen wir alle was für Summen dort stehen.... natürlich habe ich kein Verständnis dafür das die Diäten im weit aus höheren Ausmaßen erhöht werden. Das ist in meinen Augen ungerecht und völlig überflüssig.
Seid ihr bescheuert? Das ist über 4 % Erhöhung und liegt deutlich über der Inflation. Der Mindestlohn ist nicht was jeder Porsche-Fahrer verdienen soll sondern eine unterste Gehaltsgrenze. Sind übrigens 50-60 Euro für eine Vollzeitstelle im Monat. Scheiss Facebook. Lauft um den Block wenn Ihr zu viel Hass auf den gemeinen Staat habt.
Wer geht denn für 8,84€ überhaupt arbeiten? 😅
Jeder ist seines eigenen Glückes Schmied. Man kann nicht immer alles auf den großen bösen Staat schieben. Die offene Marktwirtschaft funktioniert nun mal so, als das die Dinge um uns herum teurer werden. Jeder, der seiner Meinung nach zu wenig Einkommen hat, der soll seinen eigenen Marktwert erhöhen und sich nicht auf irgendwelche Auffangnetze des Staates verlassen.... Wenn mir mein Stundenlohn nicht passt, dann suche ich Verhandlungen mit meinem Chef, sollte das zu nichts führen, dann bilde ich mich weiter, und/oder suche mir eine neue Anstellung. Ich habe nichts gegen Diskussionen unter diesem Post, aber bitte nur auf einem anständigen, Intellektuellen Niveau!
Und schon einen gefunden
Schämen sollten die sich
Knaller
Hannah, wir 😂
Armutszeugnis BRD
erstmal zu Penny.
Genau so 😂👌
Ich bin schon für 6,65 € arbeiten gegangen. Ich war 18 hatte eine 15 jährige Freundin die ein Kind von mir bekommen hat. Ich war zufrieden, weil ich arbeiten konnte und den beiden was besseres bieten konnte als H4. Klar man verdient nicht die Welt aber so ist es, wenn man nichts gelernt hat. Man muss scheiße machen aber das ist immernoch besser als H4. Keine Ahnung wieviel es mehr ist am Ende aber es ist,, mehr,,. Wenn es euch nicht passt, geht nochmal zur Schule und steigert eure Qualifikation (wie ich mit 25 und das noch neben der Arbeit für ein std lohn von 7,60 €) Ist scheiße, macht auch kein Spaß aber hilft. Wie allen in meiner Abendschulklasse. Leute die jammern, finde ich, sry, haben sich aufgegeben. Achso noch nebenbei, ich habe Bechterew Rheuma und damit schwere arbeiten zu machen ist hart. Aber ich habe das beste daraus gemacht und bin jetzt beruflich zufrieden.
So ein beschiss
Der Mindesrlohn wird ausgehebelt! Pläne der Bundesregierung sind in Arbeit und werden Bald umgesetzt. Asylbewerber werden als vorwand genommen. In 2 - 3 Jahren wird der reelle Mindestlohn bei ca 5 Euro liegen!
Lachhaft
Wer will schon einen Porsche? Es gibt so viele andere schöne Wagen 😄 Manche wollen für 10 oder 11€ die Std.arbeiten und nicht für 8.50€. Aber für mehr Geld bedeutet auch mehr Std. Es wird kaum noch Menschen geben,die 2000 - 3000€ verdienen oder mehr esseidem sie sind Architekt oder Chirurg. Ich wäre zufrieden wenn ich so viel verdienen würde,das ich alles selber zahlen kann und trotzdem noch was für mich bleibt,ob es dann für einen Wagen reicht ist fraglich...
Philipp Weisbecker Das war auch nur geschätzt von mir :D Aber es ist eben Fakt,das die mehr verdienen,da braucht mir auch keine Oberschlaue Tussi kommen mit "ich rede nur Müll" Soll sich mal besser informieren wenn sie keine Ahnung hat 😁
Ein Chirurg verdient sicher deutlich mehr wie 2000€. 😂😂😂 Die meisten Ausgelernten Gesellen haben das doch.
Nadine Careddu Wenn es Müll für dich ist,warum kommentierst du es dann? Nach Sinn muss ich nicht fragen 😄
Man muss kein Architekt oder Chirurg sein, selten so einen Müll gelesen, bin auch nicht in dem Bereich und verdiene mehr.
Das stimmt,spielt auch eine große Rolle heut zu Tage,eine angeschlossene Ausbildung zu haben. Also bei mir würde sich das nicht s***** anhören,genau richtig 😁
Je nachdem ob man was gelernt hat oder nicht.. Sonst kann man schon locker auf seine 2000 netto kommen. Da könnte auch stehen Blätter schon mal im chevi Katalog aber das würde sich scheiße anhören.
Zum Anfang müßte doch auch ein Mercedes reichen ‼
IHR WOLLT DAS SO LIEBE BLOCKWÄHLER UND WAHLSCHWÄNZER...
Warum nicht 8,85:D Kann man doch besser rechnen Mensch :'DD
Jessy Jessica du wirst reicher als ich loooooo 8.84 hajaha
in meinem nebenjob bekomme ich dieses jahr, nach 3 jahre warten erstmal 8,50 .. also die 34 cent seh ich erst. wenn überhaupt in einem jahr .. xD
Und das ist der Grund warum ich nicht mehr im Porsche Katalog blättere! 😡 scheiss Mindestlohn kostet mich 900€ mehr im Monat.
Wenn es nicht so traurig wäre wäre es lustig
😂😂😂
😂😂😂
In anderen Ländern wie Frankreich ist 9,61 € die unterste Grenze von Gehalt da Verdienen die meisten 10-12€ die Stunde. Da kann man hier Nur von träumen
Frankreich ist nicht teurer als Deutschland. Lebensmittel gleich. Kraftstoff ist sogar billiger als hier.
Dafür ist dort der Lebensunterhalt deutlich teurer. Hauptsache meckern.
Nur weiter so , 2018 kannst du dir dann den Katalog leisten ...
😂😂
Hahahahahahaha 😂😂😂😂😂
Fakt ist es gibt 50000 leiharbeitsfirmen in deutschland es sind 50000 zu viel. Fakt ist viele arbeitgeber machen eigene leiharbeitsfirmen auf um die leute um ihr geld zu bringen. Fakt ist durch den euro istder lohn um die hälfte geschrumpft aber die lebenserwartungskosten angestiegen. Fakt ist wo damals die leute mit 50 in rente gegangen sind gehen wir erst mit 70 in rente. Man geht für geld arbeiten u. nicht weil es einem spaß macht u. für die die meinen dass das geld ausreicht die sollen gefälligst selbst für das geld arbeiten gehen u. Ihre schnauze halten. Das wir nicht in afrika leben ist mir klar (;
Toll , bei 34 Cent mehr im Porsche Katalog blättern. Klares Zeichen dafür das du nicht mit Geld umgehen kannst. Würdest du 10 Euro mehr bekommen kaufst du dir einen Airbus 380
51000 Leute geben ein Zeichen ein Datum 1 Woche streiken ,,,, um die Löhne an zu passen 17 Euro muss Mann in der Stunde bekommen das wäre gerecht '👍 obwohl es auch nicht viel ist ,,,,,aber für Mindestlohn nur gerecht es sind locker Millionen die mit machen würden ,, die Leihfirmen müssen zu 80% weg wenn das nicht klappt müssen wir einen Deal aus machen ,,, wer ist dabei schick mir eine Freundschaft Anfrage
Lächerlich! Ich schäme mich, Deutsche zu sein.
Wo wird eigentlich Mindestlohn gezahlt? Ich kenne keinen Arbeitgeber wo Mindestlohn gezahlt wird...ausgenommen aushilfstätigkeiten...da sind aber über 8€ ja auch vollkommen ok...👌
50euro mehr in monat ^^
Scheiss Politik
...aber nur 2-seiten umblättern. Mehr geht nicht für das Geld...
Es sind bei einem Vollzeitjob von 160std immerhin 54euro... 54 Euro haben oder nicht haben wenn man einen mindestlohnjob hat is doch für viele viel Geld. Wenn man einen 2.job hat auf 450eurobasis Sind das immer hin 3std weniger arbeiten für das gleiche Geld... Und das nun wieder alles teurer wird bezweifle ich
Irgendwann sind wir bei 20€ min. Lohn 🖕🏼🙌🏼
😂😂
Liebe Yvonne früher gabs auch kindergeld zwar nicht viel aber mann konnte auch einen Antrag stellen in der Gemeinde wenn mann zb Jugendweihe hatte da bekamm man auch Unterstutzung
Endlich kann ich mir eine Radmutter leisten.
Wenn die Lohnnebekosten gesengt würden, hätte jeder mehr im Portemonnaie 👍 aber Hauptsache die Politiker erhöhen ihre Diäten und der Vorstand von VW hat sich für seinen Betrug am Volk auch Millionen ausgezahlt 😠👏 eigentlich müssten alle Angestellten, egal welcher Beruf mal für einen Tag die Arbeit niederlegen 😉 um den großen "da oben" zu zeigen das ohne uns "hier unten" nichts läuft. Das Geld sollte einfach gerechter verteilt werden ☺
Hahahaha
Finde der Mindestlohn sollte aber nicht für 450,- jobber gelten da diese am ende des Monats den Betrag 1=1 aufm Konto haben und andere eben zich Abgaben haben
Super wielka podwyzka , gratuluje !.!.!.
Der VW Manager verdient 14,5 Millionen Euro, denn nur Top Manager und die Elite Deutschlands,sowie die Aktionäre und Adelsfamilien in Deutschland,haben ein vernünftiges Gehalt verdient. 😒 Aber wir lassen uns das ja fleißig weiter gefallen und meckern nur auf Facebook,anstatt auf die Straße zu gehen und für unser Recht, auf eine vernünftige Bezahlung,sowie GEGEN die unverschämt Gehältern der Elite zu Protestieren. Also Freunde, beschwert euch nicht. Wir sind es selbst Schuld.
Hättet ihr alle was gescheites in der Schule gelernt und die Uni absolviert wie ich, dann könntet ihr auch in einen sehr gut bezahlten Versicherungsposten arbeiten...von nichts kommt nichts!!👍
Ich auch!!!
Ja ich auch....finde es eh eine Frechheit 34 Cent ist ein Witz....ich bin immernoch der Meinung jeder hat ein Recht auf einen Grundlohn und mehr Freizeit....!!!!!
✌😂
Bleibt einfach zuhause habt ihr mehr darvon mann verdinnt 1000 netto meine miete 450 plus strom disdas hab für mich privat ohne essen und kippen 350 raus von amt gibst 400 euro bin 50 minus haha ihr wollt mir sagen hört auf zu mekkern
Das ist eine Erhöhung um satte 4%! So viel kam bei unseren Tarifverhandlungen noch nie heraus, also seid glücklich und zufrieden.
Hahaha 😂👊🏼
Wenn der Mindestlohn sich an den Tabakpreisen orientieren würde, wäre dieser zwangsläufig in den letzten 20 Jahren mehr als verdoppelt worden X-D
.... Bimmer ist schon okay.....👌😎
Naja mit 34 Cent kann ich mir drei Bonbons mehr kaufen.
Letztendlich sind wir alle am arsch. Die Preise der Lebensmittel wird ansteigen , Dienstleistung wird ja sowieso erhört also nochmal teuerer. Und wenn die schlauen Leute für mehr Geld streiken , lässt der Arbeitgeber einfach länger arbeiten ☺️ am Ende ist man einfach getakkert
😜👍💃💃
650 Euro brutto mehr im Jahr läuft
Oh bitte nicht so viel ,die Menschen könnten ja verschwenderisch werden.Wenn es nicht so traurig wäre,dann könnte man sich krumm lachen😖😡😁
Lächerlich
Ist doch lächerlich was bekommen die Politiker
Ja aber wird alles teurer.. man hat ja dann noch mehr Abgaben ;) Miete wird teurer .. Wasserrechnung wollen sie privatisieren ;) lebens Mittel werden teurer ;) Haareschneiden .. etc. Das ist nur Lockmittel. ;) ! Weil somit kann man noch mehr den Spreu von Weizen trennen ;) ( Arm wird ärmer) und Flüchtlinge etc. Bekommen mehr als die eigenen Landsleute ;) also im dem Sinne Fuck The System ;) Fuck The world ;)
Is ja auch so viel...
0,34 Cent Wow echt hammer......Ich habe schon 2 Immobilien gefunden die ich kaufe werde mit dem vielen Geld was ich jetzt mehr habe........
37ct sind nach 10h immerhin 3,70€Leute die zu dumm sind oder was es auch immer für Gründe gibt sowas zu arbeiten, können das Geld monatlich mehr auch gebrauchen...
Alle nur am rummeckern man sollte mal Froh sein das ma überhaupt. eine kleine. Lohnerhöhung bekommen ich hätte. auch lieber 2000euro auf dem konto aber was solls. ich bin froh. ich kann Arbeiten. meine Miete bezahlen und mir was kleines leisten. zu können. ja ist scheisse wenn alles teurer wird. wo anderes auf der Welt sind die Leute schlimmer dran die gehen für fünf cent Arbeiten. jeden Tag und wir beschweren uns ihr macht euch lächerlich was mich. ankotzt hier in Deutschland nur eine kleine. randnotiz ist die Wohnungssuche ich suche seit 1,5 Jahren eine neue. Bleibe und immer noch nichts gefunden das regt mich auf
Wupper!😵
John Seeboth
Seid froh über das, was ihr habt!
Auch diese herausragende Gehaltserhöhung wird in unserer Firma nicht weitergegeben!!!:D!:D!:D:D!
Dafür der sprit preis bei 1.40 😠😠😠
Selbst 10€ Mindestlohn wäre schon eine Frechheit bei der heutigen Wirtschaftslage😡😡😡
Dann kann ich mir endlich mal 3-lagiges Klopapier gönnen 😁
Ja, die Nichtskönner schreien immer am lautesten :D
Undankbare Menschen! Mindestlohn in Osteuropa ist 200 bis 400€, je nach Land.
Meine Ausbildung kostet 13.000€ und werde danach auch Mindestlohn bekommen. Das ist schon irgendwie schade. ☺️
Immer die Kleinen
Sind immerhin knapp 500 Euro brutto im Jahr.... Gibts dafür Porsche Fussmatten :D:D:D:D
RIP Gastronomie 🙈
Hahahahahahahahahahhahahaha versteh ich nicht.
#twoandahalfmen
ich bin ja auch nicht mit allem einverstanden, was die Regierung verzapft und ich weiß auch, dass 8,50€ bzw. 8,84€ eigentlich zu wenig zum Leben sind, aber bei 8,50€ sind 34 cent eine Lohnerhöhung von 4% und das ist meiner Meinung nach, auf jeden Fall ein Schritt in die richtige Richtung und ich halte es für einen guten Beschluss.
Dann wird der Döner ja schon wieder teurer 😭
das ist eine erhöhung von 4%, somit also eine großzügige erhöhung. aber hauptsache einmal gejammert, dies können wir deutschen schließlich am besten. wer einen porsche zum leben braucht tut mir leid. wer sich einen wünscht sollte an seinen zielen arbeiten. das leben ist kein zuckerschlecken und wer luxus möchte muss etwas dafür tun. mit einem 40 stunden job kann sich kaum einer so viel luxus kaufen. man kann in deutschland wunderbar auch mit geringem lohn leben. habt ihr einmal einen studenten erlebt der sich als arm bezeichnet? dabei haben manche weniger als ein hartz4 empfänger. bei uns sind nahrungsmittel einfach nur 6billig... auch die mieten sind wirklich im rahmen, obwohl sie immer teurer werden. bitte schaut euch mal einmal um, denkt über die grenzen hinaus.
Blöd nur für die, die schon über dem Mindestlohn verdienen und von der Erhöhung nix merken werden 🙈
Wenn man überlegt das früher Aushilfen für 5 Euro gearbeitet haben und jetzt 10 Euro bekommen ist das schon eine Steigerung in meinen Augen
Kann man sich den etwa nicht für 34 Cent kaufen diesen Porsche-Katalog?
Nix mit "Betriebsrente 3.100 € t ä g l i c h :D" 🤐
Bevor sich hier alle beschweren sollte man mal hoch rechnen wenn man 37,5 Stunden die Woche arbeitet dann sind das am Ende des Monats immerhin 55,25€ nach Steuern sinds vermutlich noch 35€ damit kann man schon einiges anstellen! Geld ist nicht alles man kann viel zufriedener sein wenn man sich über das freut was man hat an Stelle sich über das zu beschweren was dazu kommt 👆
3stk. mehr in meiner Süßigkeitentüte iz da...
Ich lese hier nur miimimimimiiiiii geht doch ins Ausland und arbeitet für 4€ die Stunde, wenn ihr mit nichts zufrieden seid 🙄
Der Traum wird wahr!😂🍀
So ein Quatsch!!! Wenn ein Porsche für Dich zum Grundbedarf gehört: Lehrn etwas richtiges und arbeite mindestens 60 Stunden die Woche! Dann wird das schon klappen!
Der Mindestlohn ist auch nicht dafür gedacht sich einen Porsche leisten zu können ....
😂😂 okay
Ich kann mir über dem Mindestlohn auch keinen Porsche leisten! Weniger rumheulen, was lernen und mehr arbeiten...
🙏 vielen lieben Dank
34 cent Brutto
Die lach Nummer des Jahres
4% Gehaltserhöhung fänden doch alle super - außer Piloten, die hängen hinten ne 0 dran
Vielleicht bekommst ja schon nen dichtungsring oder ne Schelle.sind eh alles teile von vw
Sie reisen sich den Arsch auf für 34 Cent
Doch 50€ brutto mehr.😂😂😂 Politiker Diäten werden ja auch nur "leicht" angehoben 😜😂
So traurig...Und die Politiker scheffeln das Geld !
Der wird jährlich erhöht bis er bei 8,50€ ist, er wird nicht auf 8,84€ angehoben..
Nicht alles aufeinmal ausgeben!
So eine frechheit... Ich geh mich gleich beschweren dass ich nur 2% lohnerhöhung hatte und nicht 4% 😂😂😂
mit 34 Cent mehr kann mich sich den Katalog schon mal leisten
Leute, 34 Cent BRUTTO!!!! Traurig....
Heheheheheheheeee