Irgendwann wirst du an einem<br />
Sonntag um 11 Uhr aufwachen mit<br />
der Liebe deines Lebens neben dir.<br />
Ihr startet langsam in den Tag, trinkt<br />
Kaffee und macht Frühstück. Alle Sorgen,<br />
die dich heute beschäftigen, werden<br />
nicht mehr wichtig sein.<br />
Das Leben ist schön.

Kommentare

Ich erlebe in meinem Umfeld wirklich täglich (!) unglückliche Singles ODER unglückliche Beziehungen. Letzteres betrifft beide Geschlechter. Bei der Single-Sache merke ich, wie viele Jungs bzw. Männer Probleme beim Dating haben. Und wenn Leute eine Beziehung führen, dann sind sie oft zusammen um "nicht alleine zu sein" aus Gewohnheit, aus Abhängigkeit, weil ein Kind im Spiel ist oder weil ja die Gesellschaft sagt "man müsse" doch irgendwann heiraten. Anstatt schöne Sprüche rauszuhauen, sollte man sich mal darüber Gedanken machen.