Made My Day

Deswegen nehmen wir unseren kleinen Fratz mit ❤️
Genauso! Meine Tochter hat zu ihrem zweiten Geburtstag einen Kater bekommen ( natürlich habe ich die ersten Jahre die Verantwortung übernommen). Und letztes Jahr hat meine Tochter (18 Jahre alt) ihren Kater im Arm gehalten während er verstarb. Das war die ganz große Liebe ❤️
Magda Madeja Dankeschön.... Genau, es sind Familienmitglieder! ❤️ Wir haben auch eine wunderschöne Urne bestellt und einen digitalen Pfotenabruck ☺️ Die anderen Tiere im Haus, bekommen das ganze natürlich genauso mit... Sehr lieb, ich dich auch ❤️☺️
Manchmal kann’s passieren,dass man zu jung,dumm und ahnungslos ist.Man merkt ,dass man noch nichtmal für sich selbst Verantwortung übernehmen kann.Dann muss man aber ein neues liebevolles Zuhause finden und sich auch davon überzeugen.Musste meinen Kleinen auch aus Gründen,die keinen was abgehen abgeben .Mein Kater hat ein sehr liebevolles stabiles zuhause gefunden bei einem sehr guten Freund.
Meike Giehl nicht viel verstanden gell? Es können sich durchaus Lebensumstände so dermaßen ändern nachdem man sich ein Tier angeschafft hat. Wenn das bei ihnen nicht der Fall ist, schätzen sie sich glücklich. Ansonsten mal derbe den Ball flach halten....
Manchmal kommt man eben in situationen wo es keinen einfachen weg gibt, und lieber wird ein Tier in Hände übergeben wo es ein glückliches und art gerechtes Leben haben kann als das es um biegen und brechen bei einem selbst bleibt. 🤷‍♀️ Solange es keine "Ach wie süß ich mag baby Tiere und in 4 Monaten kommt es halt zu wem anderem" situation ist es absolut kein Unding einem Tier ein besseres Zuhause zu finden.
Ich war 19 Jahre alt und sie war ein Geschenk ❤ und das beste was mir passieren konnte. 15 Jahre war sie an meiner Seite 🥰 . Habe so manchen Kerl dafür in die Wüste geschickt 🤣
Tiere lässt man nicht alleine. Das sind Familienmitglieder
Oder bis corona zu Ende ist..
Etwas größer, wir würden aber nie ohne ihn in den Urlaub fahren. Er ist Teil der Familie, da muss man sich eben drauf einstellen. Egal welches Tier und welche Größe. Wenn man sich entscheidet ein Tier zu holen, dann mit allen Seiten.
Tiere bleiben in Sturme treu und manche Menschen nicht mal im Winde. Könnte niemals einen Tier abgeben, Weiss nicht wie es manche Menschen können.
Tiere sind wie Kinder oder Geschwister, die lässt man nicht zurück.
Seit fast 11 Jahren an meiner Seite ❤ Urlaub ja, nur passt dann jemand bei uns Zuhause auf Buddy auf, damit er nicht alleine ist. Selbst mein Mann, hat mich nur mit Kater bekommen, er wollte nie ein Haustier haben. Seit 7 Jahren ist Buddy auch sein Kumpel 🥰
Bruno 8 1/2 Monate und hat grade sein ersten Campingurlaub hinter sich.. 🥰
13 Jahre lang durch dick und dünn gegangen, wenn es auch mal schwer viel. Immer liebe betreuung gefunden. Er war ein Teil der Familie. Bewusst gegen ein neues Familienmitglied zur Zeit entschieden. Diese Gedankenlosigkeit kann ich nicht verstehen, wie soll ein Tier schon allein damit umgehen, wenn keine Zeit mehr ist, kein Homeoffice mehr und er nur noch allein ist.
Wenn meine Tiere zuhause bleiben, dann in dem wissen sie sind in guten Händen...
Deshalb hab ich eine zugelaufene über 1000 Euro Katze. Vor den Sommer und Herbstferien aus dem fahrenden Auto geworfen. Die ansässigen Tierheime hatten erst Interesse als sie die Rasse gehört hatten 🖕 Somit hab ich alle Tierarzt Rechnungen selber gezahlt und sie lebt glücklich bei mir ❤️ Die Besitzer hab ich auch ermittelt, und für deren Gesundheit gottseidank nie persönlich getroffen 🤮
Von klein auf , 10 wundervolle Jahre an meiner Seite und es folgen noch weitere ♡
Wenn nur alle so denken würden, wären die Tierheime in den Ferien nicht so voll😏
Heute aus Rumänien angekommen und adoptiert <3 5. Katze in meinem Leben 🥰❤ Auf tolle Jahre Nerina!
Urlaub sollte mE tatsächlich kein Grund sein, sein Haustier abzugeben. Allerdings finde ich, dass es durchaus gute Gründe geben kann, ein Tier abzugeben. Sofern das verantwortungsvoll geschieht und ein gutes zu Hause gesucht wird ist das manchmal für alle Beteiligten das Beste. Auf Teufel komm raus ein Tier zu behalten, um das man sich nicht (mehr) adäquat kümmern kann, ist ja auch keine Lösung. Zumal die wenigsten einen Hund oder was auch immer hätten, wenn keiner mehr welche abzugeben hat.
Krümel, mein erster Neufundländer, ist in meinen Armen eingeschlafen. Ich habe mit ihm den letzten Atemzug geteilt. Das war Totensonntag 2018. Und ich denke jeden Tag an ihn. Er hat immer einen Platz in meinem Herzen....
Oder bis es unbequem wird......
So ist es
Genau so! Ich habe meinen Kater damals bekommen, da war er gerade mal sechs Wochen alt (wir haben ihn aus einer Messi Wohnung gerettet) und er hat bei uns gelebt, bis er mit fast 21 Jahren seinen letzten Atemzug gemacht hat
Das beste Mäderl was ich am 28.11.2016 zu mir geholt habe ♥️
Bis zum Ende ❤🌈!!!!
Im Herbst 16 Jahre bei mir
Die Version von 2021 sollte eigentlich ...bis zum nächsten Homeoffice, Kurzarbeit oder Homescooling sein.
Seit 12,5 Jahren meine große Liebe 😅❣️ Aber wir haben ja zum Glück noch lange Zeit.. sie wird sicher etwa 38-45 Jahre 🧐😇😌
Mein Schatz ist schon 15 Jahre bei mir 🥰
Ich glaube manchmal das mein Kira-Schatz mehr von Deutschland gesehen hat als so mancher Mensch.
So sieht es aus! Habe meine Haustiere alle bis zum Schluss begleitet und da es jetzt privat sowie beruflich nicht passt ein weiteres Haustier zu haben, wird auch bis sich diese Situation nicht ändert keins angeschafft. Denn das sind dann Familienmitglieder die man so behandeln sollte und auch Zeit mitbringen muss. ♥️
Lasse meinen Hund meistens übers Wochenende alleine. Finde 2-3 Tage kommen Hunde locker ohne essen aus.
Mein kleines Baby seit 3 Tagen bei mir :)
Oder bis man keine Ausrede mehr braucht, während einer (Corona-) Ausgangssperre, raus zu gehen.
Das heißt, die Leute sollen das Tier lieber erwürgen, anstatt es ins Tierheim zu bringen. Also bitte...
meine Hunde, sind und bleiben meine Hunde bis zum letzten Atemzug und darüber hinaus <3
Mein ein und alles..mein Herz,mein Baby🧚‍♀️
Ich gehe mal davon aus das im Herbst sehr sehr viele Hunde in den tierzentren drin sind wen Sie für die Pandemie nicht mehr gebraucht werden ! Ich hätte gerne ein Hund aber mit kontischicht nicht zu machen !
SUKI starb heute vor 3 Jahren, 3 Wochen vor ihrem 7. Geburtstag, 5 Jahre an meiner Seite und plötzlich vom Krebs aus dem Leben gerissen 😫
Unsere Hunde dürfen parallel in den Urlaub in immer die gleiche Pension, die Katzen und Fische werden von Freunden versorgt. Da wir meist mit dem Auto nach Ungarn fahren, wäre das nichts für unsere Wauzis.
Traurig, das schreiben zu müssen. Zeigt nur auf, wie viel Kranke ihr Haustier einfach abgeben oder aussetzen.
Stimmt ♥️ LIEBE...für immer ♥️
Ich hab beide Hunde in meinen Armen gehalten. Es ha so weh getan!! Aber für mich sind sie dann mit ihrem (verstorb.) Herrli auf der großen Himmelswiese gespielt!
Oder bis zum nächsten partner*in...
Seit 8 Jahren an meiner Seite 🥰 hab ihn mit 11 Wochen bekommen.
Ich habe ihm bekommen vor Zwei Jahre . Der ist jetzt 9 Jahre alt , und das ist dass Beste was mir passieren konnte . ❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️ .... Ohne ihn geht gar nicht mehr!
Und die letzten Tage sind hart, für. beide....
Meine fee
Richtig So Ich gebe meine Familie ja nicht ein fach ab der des kann der hat auch keine Familie verdient mein Hund ist und gehört zu Familie und seine Familie gibt mann nicht ab wer des kann der hat keine familie verdient / Tier gehört zu Familie ist familie
Fast 15 Jahre eine Treue Begleiterin und vor gut 4 Wochen auf meinem Schoß friedlich eingeschlafen 🖤
Auf jeden Fall
Es gibt aber manchmal Umstände ,die es unvermeidbar machen , ein Tier abzugeben .
wie wärs damit: man bleibt halt einfach zu Hause und verbringt besonders viel Zeit mit seinem Haustier... das was die meisten "Urlaub" nennen ist mir eh viel zu stressig 🤷🏻‍♀️
Die Leute heutzutage lieben ihre Hunde mehr als ihre eigene Familie, lass mal diese Haustier Lover Krise
Michael Gelfort Sie sind aber nicht dafür da deinen emotionalen Balast auszugleichen. Es liegt keine Freiwilligkeit darin sich kaufen zu lassen, um dann sein Leben eingesperrt zu verbringen. Also alles nur bla bla
Liebe, ein Leben lang!!
Oder bei vielen „ bis Corona bzw. der lockdown vorbei ist „ 🤬
Das unterschreib I 100000x
Ich denke das viele Tiere beim nächsten Urlaub, ihren letzten Atmenzug machen werdern!🤔
Wieso Urlaub? Der Hase zu Weihnachten war mega lecker.
Was fürn Urlaub? Ich fahre nie in den Urlaub 🙂
Nicht zu vergessen das Leute die ihr Haustier an Raststationen anbinden und dann in den Urlaub fahren, oft auch Familienmenschen sind. ☝🏼 Für mich unvorstellbar da auch nur eine Nacht schlafen zu können.
Das sollte man mal ganz Deutlich allen sagen , welche sich in der Coronazeit ein Tier ( familienmitglied ) angeschafft haben .
Ist es Zufall, wenn das eine mit dem anderen zusammenfällt?
Sagt das den die nur wegen der Pandemie sich einen nutztier anders darf man es nicht beschreiben zulegen 😡 Tiere haben auch Gefühle zefix
Für immer!!
Dann lieber kein Haustier. Hat man nur Arbeit/ Stress/Ausgaben/dreck….
wie viele kinder werden von ihren eltern vernachlässigt oder schlimmer? wahrscheinlich über 50%. dann solls bei tieren besser gehen. lol
Zu 100%