Made My Day

Als eingefleischter Stubenhocker hab ich seither noch sehr sehr viele "normale" Wochenenden gehabt.
Aus Gamersicht hätten den ersten lock down richtig genießen können, wenn wir im November 2019 nicht Eltern geworden wären πŸ˜‚
Same here. So viele Spiele haben wir noch nie zuvor gekauft πŸ˜‚
bei mir gamer und hartz4 der tag der gehört nur dir :D nagut vermisse mittlerweile bisschen dass zeitungen austragen, aber nur noch 1.mal statt 2.mal in der woche und dann noch für weniger geld als vorher is halt ein no go, durfte man sich nen anderen deppen suchen XD
Naja man kann es auch optimistisch sehen! Es hätte uns auch wie denn Dinosauriern damals ergehen können! Dann wäre es unser letztes Wochenende gewesen! Alles reine Ansichtssache! πŸ˜‰
Dann hätten wir es aber nicht gewusst und uns vieles erspart πŸ˜‰
Der Linke hat halt einfach die Arschkarte 🀣
Eigentlich war bei uns in Österreich an diesem Datum schon kein normales Wochenende mehr! Da hieß es schon daheim bleiben, niemand treffen und einander von weitem zuwinken! Damals dachten wir noch, in ein paar Wochen ist es vorbei!πŸ™ˆπŸ˜©
Das wird sich wahrscheinlich alles noch lange hinziehen.. Alle 100 Jahre kommt eine Pandemie die knapp 2 jahre andauert. Kann man sogar nachlesen.. 1820 war eine.. 1920 war die spanische grippe hat auch 2 jahre angehalten und 2020 war es dann Corona.. Mich kotzt das alles auch nur noch an
Wir waren optimistisch und haben gesagt bist zum Sommer wird es schon vorbei sein πŸ˜₯ dann bis Weihnachten und naja was soll ich sagen πŸ™ˆ
Meine Quelle sagt was anderes.
Deine Quelle hat Recht. Bereits am 13.3. (Freitag) wurde veröffentlicht, dass die Schulen schließen.
Made my day
Die Pandemie hatte (für mich jedenfalls) auch etwas gutes: ich habe den Wert des Lebens wieder schätzen gelernt.
Es ist für viele Menschen der letzte Tag, nur wissen sie es nicht :-) Wenn wir in die Zukunft schauen könnten, wäre (vielleicht) einiges einfacher, aber nicht unbedingt leichter...
Wenn keiner mehr mitmachen würde, wäre es so wie vor einem Jahr.....
Doch wir haben es gewusst und wir haben den Tag vor dem Lockdown noch genossen. Bisserl ungläubig und noch zweifelnd, das uns das passieren könnte! Das Traurige ist, dass wir nach einem Jahr noch immer keine Alternative dazu gefunden haben oder finden haben wollen. Der Ton hat sich verschärft - Freiwilligkeit wird zur Pflicht. Was kommt als Nächstes:D:D:D
Und alle tun auf einmal so, als ob sie auch während der Lockerungen im Sommer 2020 nur zu Hause gehockt hätten.
Und das war gut so, wir haben normal gelebt, so ist das im Leben. Dinge passieren unvorhergesehen. Wenn man alles vorher wüsste, würde man nicht leben, man würde immer nur in Vorfreude oder Angst leben, was da kommt, was man ja schon weiß. Das Jahr ist nicht verloren, nur weil man zu Hause war, nicht reisen oder saufen konnte. Ihr macht euch Gedanken um das letzte "normale" Wochenende, aber habt eure Zeit davor eigentlich total verschwendet, weil euch gar nicht bewusst war, wie gut ihr es habt und wie privilegiert ihr seid. Und jetzt? Sind wir es hier immer noch und jammern nur auf mega hohem Niveau! Shame on you
Im Schichtdienst sind Wochenende eh nicht "normal". Die Frage ist einfach was man draus macht. Hatten auch letztes Jahr sehr viele schöne Wochenenden, Feiern, Urlaub mit dem Wohnwagen und noch andere tolle Abende. Man macht das Beste draus. Wer heulend im Keller sitzt verpasst halt was. 🀷🏻‍β™‚πŸ˜…
Und keine Besserung in Sicht 😭
Ich kam am 13.3- Freitag, vom Begräbnis meiner Mama zurück- in Norddeutschland zurück nach Kärnten! An der Grenze war es bereits sehr Strange, dann die ganzen Hamsterkäufer- wir hatten das Ganze ja gar nicht so wirklich aufgrund der Umstände mitbekommen... es war Strange! Und das ist es irgendwie bis heute! Ich sehe nicht wirklich ein Licht am Ende des Tunnels und von „ Die nächsten 2 Wochen werden entscheidend sein“ hab ich auch schon die Nase voll!
Naja abzusehen war es definitiv und angekündigt auch. Bin nur mal gespannt, wann die Durchimpfungsrate so hoch ist dass problemlos gelockert werden kann πŸ™ƒ
die Mutation kann auch wieder mutieren. Gegen Viren kann man nicht impfen. Und impfen schützt nicht. Es soll nur abschwächen. Aber nicht schützen.
Und viele damals: "Heute machen wir einen gemütlichen Abend auf der Couch!" Sie wuasten nicht, dass sie diese Entscheidung einmal bereuen würden.
Definiere "normal" πŸ€”Wir haben trotz alledem eine sehr gute Zeit. Tatsächlich mit Erkenntnissen, die ich ohne Lockdown nie gewonnen hätte πŸ€—πŸ₯°
Schulen geschlossen, Taufe nur wenige Stunden vorher abgesagt.... Ich fand das Wochenende alles andere als normal
Wenn der Impfstoff erstmal fertig ist, dann können wir wieder ganz normale Wochenenden haben, mit vieeeeeel partyyyyyyyy πŸ˜ŠπŸ˜€
Wird auch erstmal die nächste Zeit so bleiben schätze Mitte oder Ende 2022 ist damit zu rechnen
So ist das Leben, man weiß nie was kommt πŸ˜‰
Seht es mal so: das erste Jahr ist immer das Schlimmste. Danach wirds besser und man gewöhnt sich dran. 🀣🀣
Ich finde am schlimmsten haben es die Babys erwischt. Die lernen doch Gesichtsausdrücke, Mimik auch bei fremden Menschen. Wenn ich mir vorstelle, dass sie voll oft nur auf vermummte Menschen treffen; würde mich interessieren ob sich da die Lernentwicklung verändert πŸ€”
Becky Nie wie haben wir in der Evolution nur überleben können - OHNE Babyschwimmen und Kursen !!!!! 😱😱 Wie konnten sich da nur Sozialkompetenzen entwickeln .... πŸ€”πŸ˜†
Klingt nicht berauschend
Am 16.3.um 13Uhr gab es das letzte drum Fleisch im Biergarten zu kaufen ich weis es deshalb so genau weil es mein Geburtstag ist 😏
Dann gratulieren wir uns am Dienstag gegenseitig
Falsch. Gestern vor genau ein Jahr wurden schon Fußball spiele wegen Corona abgesetzt. Also nicht mehr normal
Das war schon eine Woche zuvor....
Es wahr vorauszusehen, was passieren wird.........man wusste schon, dass ein normales Leben auf lange Zeit nicht möglich sein wird.
Wenn man von dem schönsten Urlaub heim kommt, nix mitbekommen hat und dann erst erfährt was los ist... πŸ˜¬πŸ™„
Zu sechst noch zu meinem Geburtstag zusammen gesessen und darüber geredet, was Corona wohl bringen mag😩 dass folgende Szenario konnte sich da noch keiner vorstellen 😒
Und corona wird an all dem Schuld sein was in Zukunft verkorkstes auf uns zukommt!
So wird es der Politik auch gehen. Ach ne, die wissen, dass deren Ende kommt!
πŸ™„πŸ™„mimimi nützt niemandem!!! wäre jedes einzelne mimimi in kreativität umgesetzt worden, gäbs einige gute konzepte und ideen mehr, aber neeeeeiiiiinπŸ™„πŸ™„πŸ™„
Die Kinder die jetzt zur Welt kommen haben schon einen Mundschutz auf.
So nicht ganz richtig. In Bayern wurde am 13.3 der lockdown ab dem 16.3 ausgerufen... Incl der Schul und kitaschließungen. Das war ein Freitag...
Kp für mich hat sich eigendlich nichts geändert außer der stoffmaske lol
Maximilian Kraft Christian Kraft Johannes Mahlenbrei Julian Reck Florian König Flo Gere Mat Gut Heiko Reck Timo Irmler Andreas Lang letztes mal Costa in gewohnter ManierπŸ˜ͺ
An dem wochenende bin ich noch schön nach Ägypten geflogen 🀩
und ich hatte das GlücK am 28.2. das letzte Konzert von Peter Maffay in Freiheit zu erleben
Es waren gerade so viele Unternehmungen im Freundeskreis für die nächsten Wochen geplant gewesen. Immerhin war ich an dem Wochenende noch Billard spielen und etwas trinken gewesen. Ich habe früher sehr viel mit meinen Freunden und im Bekanntenkreis unternommen. Aber es ging alles so schnell, der Badmintonverein und die Tanzschule machten zu, leider haben diese auch wieder mal geschlossen, so dass ich im letzten Jahr dort kaum Sport machen konnte. Ich hoffe, dass es bald wieder, und wenn es vorübergehend ist, möglich ist, im Verein Sport zu treiben. Natürlich haben sich die Wochenenden sehr verändert. Man sieht nur noch seine engsten Freunde, bzw. man sieht sich vereinzelt. Viele von den anderen Leuten habe ich bis dato nicht mehr gesehen. Leider müssen wir wahrscheinlich noch viele Jahre mit Corona leben und unseren Alltag und unsere Freizeit anders strukturieren müssen. Deswegen muss man auch nach Alternativen gucken. Auf der anderen Seite kommt man doch die aktuellen Ereignisse und die Folgen mehr zum Nachdenken als sonst und hat Zeit, einiges zu überdenken bzw. zu ändern. Man versucht es zumindest!
Conny Donven virun engem joer hun ech den eischten bday kuch fir den chris gemach. den daag drop hun mir sain daag gefeiertπŸ₯³ haut backen ech kuch an wess net op ech en muer dierf brengen
Eine echt super Idee von der Zeche Pinswag. Danke nochmal für das tolle Hochzeitsgeschenk damals !!!!
2020 war eines der schönsten Jahre in meinem Leben .. trotz allem
Und genau heute vor einem Jahr haben wir in der Sächsischen Schweiz meiner Mutsch ihren 90.Geburtstag im großen Kreis gefeiert. 😊
Doch, wussten wir. Schon am Freitag vorher.
Carole Backes Isabelle Bettendorff Colette Paulus Alexandra Entringer Mandy Hamm Jess Steffen Joya Aendekerk VW Semowoniuk gudd dass mer nach eisen mädelsowend haaten an keen hätt geduet dass et no engem joer nach emer sou scheiss ass πŸ™ˆ Me iergendwann wärten mer jo rem kennen en mädelsowend machen 😘
Eben... Wir konnten am 29. Hochzeitstag grad noch so Essen gehen... paar Tage später war Lockdown
Michi Hausl Nicola Dreyer Harald Wirth Björn Krlshs πŸ˜… hab gehört das war so ein kleiner Absturz im Eiskeller
Bei uns in Heinsberg war's schon vorbei mit der Normalität 😒 Kindergärten und Schulen waren schon geschlossen
Ich war an diesem Wochenende in Amsterdam( wollte immer schon mal dort hin). Haben uns so sehr gefreut und als wir endlich da waren, haben wir erfahren, dass alles schließen wird. Das war echt mies... Konnte Amsterdam also nicht wirklich komplett sehen
Happy Birthday .. πŸ₯³
Jannes Brü war letztes Jahr nen geiler Geburtstag und ein gebührender Abschluss πŸ€”
Konnte man sich eigentlich schon im Januar 2020 denken - zumindest wer ein bisschen was in der Hirse hat
Vor einem Jahr? Ich habe mittlerweile normale Wochenenden. Ich habe mich noch nie so alt gefühlt. Kultursamstage und Tatort im ersten. Mein Leben läuft!
Aber auch nur außerhalb des Kreis Heinsberg πŸ˜‚πŸ™ˆ
Carina Jacobsen das war ein schöner Abend bei euch 🍻πŸ₯³
🀣 unser Wochenende ist genau dasselbe wie all die anderen Jahre auch und wer kein normales Wochenende hat es selber schuld
Maren Luke es war mir eine Ehre es mit dir in der Grotte zu verbringen ❀️
Julia, Florian ich erinner mich sehr gut an den letzten Abend, als wir noch Hoffnung hatten, ins Creme zu geben 😭
Heute vor einem Jahr ungefähr hab ich mir mein Traum auto gekauft, also letztes Jahr war das teuerste aber auch beste jahr für mich πŸ˜πŸ˜‚
Sandy und wir waren in Hamburg. Gut genutzt gehabt
Vor genau einem Jahr war ich fett einkaufen. Ich habe so viel gekauft dass ich 2 Wochen klar komme. Warum? Ich wollte auf keinen Fall mit einer Maske einkaufen gehen und mir war klar dass der Spuk in 2 Wochen vorbei ist. Hat nicht ganz geklappt mein super Plan.
Stimmt! Niemand konnte wissen dass nahezu ein ganzes Volk aufhört zu denken und zu fügsamen unkritischen Lemmingen mutiert!
Maxi Fuchs heute vor nem jahr war die komplett Eskalation von eurer Einweihungfeier
Jep...da hatten wir freitags mädelstreff in fc ...war ne super tolle Sache und montags dann " lockdown"
Den Ise deine Corona Party, die war schon mega πŸ₯³
Melanie Jung Svenja Sticher dann waren wir wohl genau vor einem Jahr in Siegen shoppen und 🍹🍹🍹 trinken
Wer an diesem WE vor einem Jahr noch an Normalität glaubte, muss ein ganz schöner Träumer gewesen sein!
Anna Ni uuund wir haben den Tag sooo wunderschön verbracht πŸ₯°
Martin dein Geburtstag! Was für eine geile letzte Party vor corona!😊
Hätte ich das gewusst wäre ich von Freitags bis Sonntags auf der Piste gewesen Gerlinde Spoden Ilona Maraite Keller Sandra ...
Bei mir war bisher jedes Wochenende normal. Genaugenommen wird auf sehr hohem Niveau gejammert.
Passend hat man damals sein alten Freundeskreis aufgegeben zu der Zeit.. Und man wollte eig sich seinen ängsten stellen und wieder unter Leute gehen um neue Freundschaften zu schließen. Das hat sich dann mit dem Lockdown erledigt. Aber vlt war es mal gut isoliert mit der Familie zu leben. In de Zeit hat man viel über sich selbst gelernt, man hat sehr viel Zeit sich von weiteren Energiefresser zu lösen, die man sich unbewusst in den Jahren angehäuft hat und zu guter letzt wurde mir bewusst wie wichtig Familie wirklich ist! Dennoch fehlt mir das Leben außerhalb von zuhause.. Ein Leben wo ich einfach nur ich bin!
Coole Weekends gehabt.
Ach ja, Hanne Brodersen hat es ja schon geschrieben.. Silvia Jensen, Julia Marxen, Claudia Ploen, Manuela Schlesinger, Claudia Jensen ... schön wars.
Für uns hatte sich nichts geändert! Jeder meckert, aber vergesst ihr alle, dass man den Sommer unbeschwert genießen konnte! Unsere Familie ist dadurch noch mehr zusammengewachsen.
Felix Vogel Ti Mo Marco Ru Phi Rausch da haben wir in der Kulisse noch mal alles gegeben πŸ˜‚πŸ˜‚πŸ˜‚πŸ˜‚
Heike BohlenJulia Efken zum Glück waren wir da nochmal lecker Essen πŸ₯°
Das stimmt gar nicht, vor genau einem Jahr haben wir unser Wochenende in München canceln müssen, weil schon die ersten Veranstaltungen abgesagt wurden. Nämlich die St. Patricks Day Parade πŸ€
Dominik Hetz mit einer der coolsten Abende bei dir!πŸ‘
Franziska Johanna Gerich da warn wir zusammen im Hans im Glück in Mannheim😍
Svenja Wuerth Robert Heilmann genau... beim Pizza essen und wir ham uns noch drüber lustig gemacht..πŸ™ˆ
Doch. Ich konnte es mir denken. Ich war am 14.03.2020 das letzte mal auf einer Party.
Johanna Wissing noch schön im Zelt Geburtstag gefeiert als wenn nix wäre. 😫
Solange die Menschen Angst haben an einer Krankheit zu sterben, wird das so bleiben πŸ™ˆ Komischerweise hatten sie davor keine Angst
In Italien waren wir da schon im Lockdown und HEY, wir sind es auf den Tag genau auch heuer wieder! πŸ₯²
Wir in Spanien wussten es. πŸ˜‘
Wir sind aus dem Skiurlaub in Obertauern heim gekommen....danach war dort Beherbergungsverbot und hier alles dicht....
Kristin Günnemann Lea Jac Anika Ruge Rene Wrm Renke Holldorf Bastian Gmann Philipp Brockmann Dennis Lekat Janko Siegert πŸŽ‰ das haben wir ordentlich ausgelebt 🀣
Marc Saskia Max wisst ihr noch, ich wollte lieber wandern statt ins Jumphouse :D was für ne dumme Entscheidung!!!
Anqeliina Lappe Wir wollten ins Porto.. Ich weiß es noch als wäre es gestern gewesen..πŸ˜ͺ❀
Stimmt am Freitag den 13. März ließ ich meinen Sohn das erste Mal zu Hause... Und dann begann eine sehr skurile Zeit...welche irgendwie immer noch andauert.
Susann und wir waren zum Glück nochmal essen
Moritz Wiedenmann ich weiß noch ganz genau wo ich an dem Wochenende war πŸ˜‚πŸ˜‚
Das war Ende Februar. Indisch Night am nächsten Tag und noch Equilibrum Konzert erlebt.
Gilles Carole MullerJérôme Den Weekend nach bei iech an Apprtement an dann Lockdown πŸ™ƒ
Noah Otten Anstatt am Wochenende unterwegs zu sein (Party etc) aktuell schöne Spaziergänge machen und Serien schauen. Soll man lachen oder weinen? ;-)
Carine Hosinger aber wohl noch den Geburtstag von Claudia Huberty gut gefeiert 😁πŸ€ͺπŸ₯³
War es nicht, zumindest nicht für mich, die Bundesliga spiele wurden dort schon alle abgesagt und für mich gehört das zu einem normalen Wochenende dazu!
Thomas Schneider da wussten wir schon was kommt und waren nochmal lecker essen im 😎Brauerei-Gasthof Sonja Müller in Debring.
Arabella Steffen damals als wir sagen „ach am 1. mai steh ma wieder an der bierbude“
Steffi Pudenz und was für ein schönes Wochenende wir vor einem Jahr hatten πŸ₯°
Stimmt...der Geburtstag von meinem bruderπŸ€”πŸ€”aber i sags eu...wir haben gesoffen wie die Wikinger...und machens dieses jahr gleich🀣🀣
Elena Asal Melissa Maragliano Sabire Kuruagac als hätten wir es letztes Jahr zu meinem Geburtstag gewusst πŸ˜…
Mike Kroesen Wir waren zusammen am See spazieren... da hat sich alles so "unwirklich" angefühlt und man war so unsicher was als nächstes passiert.
Und in 11 Tagen habe ich meinen 2. Geburtstag im lockdown. Juhu
Tamara Kauer-Junker ich hab auf meine Nichte aufgepasst und ein Anruf erhalten, ich soll am Montag doch arbeiten kommen, da das Seminar ausfällt und alles macht am Montag zu. 16.3.20 ein unvergesslicher Geburtstag.
Stimmt doch gar nicht, da haben alle Irren die Geschäfte leer gekauft πŸ™ˆ πŸ™ˆ πŸ™ˆ
Melina Krings da waren wir bei dir trinken πŸ’” hab gerade ein Bild bei snapchat von heute vor einem Jahr angezeigt bekommen 😞
Katharina Schicker wie gut dass wir es da nochmal haben krachen lassen im Happy Rock!🀘
Hanna Petri da waren wir im kaffeehaus. Hab vorhin die Erinnerung angezeigt bekommen 🀣
Mit viel Glück wird unser Wochenende nächste Woche wieder (fast) normal! Endlich wieder Fußball in einer Kneipe schauen 😍 (Vorarlberger Testgebiet = seit 5 Wochen Coronafrei)
Lea Zaun nach dem Eishockeyspiel wollten wir ja auch noch nach Dublin 🀣... wir waren noch so voller Hoffnung 🀣.
Mir wird es ewig als Klopapier krise in Erinnerung bleiben.
Dass diese Normalität noch nicht zurück ist, hängt von uns ab. Von niemandem sonst.
Ela Schultz unsere letzte Fonte Schicht und Party ☹️
Bislang letztes! Immer schön zuversichtlich bleiben.Es kommen wieder bessere Zeiten !
Nicht einmal an lockdown regeln gehalten . Party geschmissen. Mehrere Haushalte zusammen. Ich lebe immer noch Ich war nicht einmal krank Und immer noch keinen den ich kenne verloren an dieser Grippe
Selina Ille Jessica Ille Florian Sellmaier Pasi Bender Daniel Burkert genau vor einem Jahr war das unsere letzte auswärtsfahrt πŸ˜ƒ
Hab am 5.03 erfahren das ich 🀰 bin, von da an wusste ich das ich die freien Tage bis zur Entbindung ausgiebig nutze πŸ˜„2020 πŸ™ƒ war nicht alles schlecht. Dieses Jahr Ostsee 😍wo ich umstandsmode halber letztes Jahr verzichtet habe.
Ann Kathrin nach wie vor so dankbar das wir gefahren sind πŸ™πŸ»πŸ™πŸ»
Rebecca Gabi mit dem besten Junggesellenabschied, den das Jahr zu bieten hatte!!! πŸŽ‰
An Ja eine Taxi fahrt ist lustig ja die Taxi fahrt ist schön πŸ˜„
Ich hab immer normale Wochenenden.... hängt davon ab, wer was für normal hält.... wir machen immer das Beste aus unserer gemeinsamen Zeit πŸ‘
Adina Ion când ne fΔƒceam planuri sΔƒ mergem în Weinkeller...πŸ˜“
Melina Bläsi Fabi Otta Michele Pisconti Mara Lücke Tina Hartl Theresa Sue Te Kamp Patrick an dem Tag sind wir noch unseren letzten Umzug gelaufen, und ab dem nächsten Tag war alles anders 😭
Ich wusste es weil ich Geburtstag hatte und das letzte mal raus gehen konnte richtig
Dennis Hunke Lina van Goer Kim Vortkamp Lagerfeuer, Disneylieder (Dank geht raus an Lina) und zum Abschluss noch eben zu Alli. 😭 dies war einer der perfektesten Samstage
Sandra Holzweber Elena Lackner bereu noch immer dass ma nit Jägerball waren πŸ₯Ί
Ja Laura,wir haben uns auch lange nicht gesehen.....Müssen wir ein treffen bei Deichmann organieseren,oder...:D:D
Nadine Sophia do war ma no im stoagbierfest πŸ˜”β˜ΉπŸ˜Š
Ein Jahr wie jedes andere ..halt ausser weniger Verkehr das ist super ..mega entspannte ferien ohne Stress und koffer schleppen. πŸ‘πŸ»πŸ‘πŸ»
Michelle La Wir waren in Berlin und haben noch darüber gelacht πŸ™ˆ nicht zu glauben!
Steffi Weinert Dani Stark wir waren lecker essen mit unseren Männern und hatten sooooo einen lustigen Abend πŸ€£πŸ™ˆ♥️
Maximilian Lang ohja he , Guad dass des wenigstens a schöner Abend war 😭
Waren wir da nicht noch bei deichkind :D 🀣 Petra hätten wir das gewusst. Hätte ich mein Dienst Wochenende getauscht
Nicht wirklich. Letztes Jahr am 13.03. war schon alles dicht. Da sollte eigentlich die Party zum 50. meines Mannes steigen. Die haben wir dann morgens noch abgeblasen. Das war schon das erste beschissene Wochenende.
Meins war nicht normal. Und es gibt Schlimmeres als Corona und Lockdowns.
Anna Werthmann dann hätten wir im Hirsch nochmal ordentlich auf den putz gehauen
Doch man konnte es bereits ahnen, da bereits am 13.3. die Info kam, dass ab Montag (16.3.) die Schulen und Kitas schließen, der Rest war absehbar....
Alois Nepomuk Haxnbichler da war Ma auf dein Geburtstag 🎁 letztes Event
Lisa Wunderlich Mandy Ma Vanessa Peschek Weinprobe bei der Lisi war das πŸ₯°πŸ˜­
Ich war sogar noch letztes Jahr in der Disco. Ja innen drinπŸ˜‚. Da wusste ich noch nicht, dass ich mir das für die kommenden zwei Jahre abschminken kann🀣. Vielleicht hätte ich es mehr genießen sollenπŸ€”.
Alexa da waren wir im Wellness Hotel, wer hätte das gedacht...
Yella Förster Linda Knebel und wir waren in London πŸ˜‚πŸ˜ͺ
Kabinenfeier 14.03.2019 Stefan Hamburger Raphael Strätz Michael Mühlfelder Hermann Mischenko René Zirkel Alex Hämbi Johannes Nögel
Maria da muss ich an deine Worte letzte Woche denken
Stimmt... wir sind Essen gegangen anlässlich eines 50ten Geburtstag...
Babsi Wü somit waren wir vor einem Jahr und einer Woche in Italien wandern
Dieses Jahr am 17.03 werd ich mir ne Packung Citralopram reinziehen...... Aber dieses Jahr hab ich schon gar keinen Geburtstag geplant..... :(
nichts war normal,wir durften meinen mann vom 12.3 nicht mehr im kk besuchen.am 14.3 haben sie ihn heimgebracht,nachdem ich großen druck gemacht habe. am 14 mai ist er für immer gegangen
Niklas Renken Kathi Menke Was haben wir das genutzt im cubes πŸ”₯😍 ich sag nur πŸšͺ
Das stimmt so nicht, genau vor einem Jahr sind an diesem Wochenende auch schon Veranstaltungen ausgefallen. War also das erste „Corona-Wochenende“ nach Freitag dem 13.
Lisa Li dafür wars ne mega feier πŸ˜€
Lulu Demhartner Anna Eisenbichler da hatten wir wohl unsere aufregende Bergtour
Also ich habe mich an diesem Wochenende vor genau einem Jahr mit einer Vielzahl von Kunden auf den kommenden Montag vorbereitet. Es war definitiv absehbar, was auf uns zukommt.
Rita Von C Maximilian Kühnel vor einem Jahr wahren wir einfach schon hart im lockdown 😫
Den Sonntag sind wir von München über 500 km schnell nach Hause gefahren 😫
Stimmt...genau ab diesem 14.3. lag ich mit Fieber und trockenem Husten flach - mein Sohn schon paar Tage eher. Obwohl ich meine Eltern (Ü80) pflege, gab es keine Veranlassung zum testen, da wir aus keinem Risikogebiet kamen und keinen offensichtlichen Kontakt zu betroffenen Menschen hatten. Mein Sohn war das Wochenende vorher auf einem Konzert - da nicht bekannt war, dass viele vom Konzert erkrankten, war das kein Grund zu testen. Wäre genau so weiterverfahren worden, wären wir nie bei den abartigen Werten gelandet.
Wir waren an dem Wochenende an der Ostsee und ahnten, dass es für lange Zeit das letzte Mal gewesen ist. War für dieses Jahr wieder geplant.
Genau vor einem Jahr haben wir deinen 18. Noch Feiern können πŸ’ͺ🏼πŸ’ͺ🏼 Kevin Pece
Jana Thorenz Stella Hilleke vor genau einem Jahr Berlin 🀯 da war das Leben noch normal
Verena Feldmann... Da sind wir unbedacht Sushi essen gewesen. Einfach so☺️
Conny, die aller letzte Session im Club in Hamburg.. Niemals hätten wir es gedacht, dass es ein Jahr+ dauert :(
Naja... „normal“:D Also ich erinnere mich das die erste große Party abgesagt wurde. Ein guter, alter Freund wollte aus Luxemburg zu besuch kommen, extra für die Party, er durfte nicht mal mehr einreisen... „normal“ ist das falsche Wort...
Sa Brina da war mer grad noch a letztes mal in der Ago πŸ™„β˜ΉοΈ
Oooh doch. Am 13.3.2020 kam meine Tochter auf die Welt und ihr wollt nicht wissen was das für ein Theater war im Krankenhaus. 😠
War dieses Wochenende nicht schon letztes Wochenende?
Sehr normal war dieses Wochenende nach dem Freitag 13.3.2020 nicht - komplett leere Supermarktregale und absolute Weltuntergangsstimmung, weil keiner wusste, was da auf einen zukommt. Gut, dass damals noch niemand wusste, wie lange das ganze dauern würde, sonst wäre es wohl noch schlimmer gewesen!
Iri Na da haben wir mit euch gemeinsam Sushi gemacht 🍣:)
Stimmt... da war ich gerade 2 Tage aus Südostasien zurück. Obwohl man dort schon merkte, was zu erwarten war.
Finja Dircks und das erste Wochenende im freien, müssen wir dann unbedingt feiern πŸ˜πŸ‘πŸ₯‚
Klopapier kaufen Jährt sich dann auch 🀣🀣🀣🀣 oder die Reste verbrauchen....
Daniela Bleimuth Carina Kastasek wir haben gefeiert als hätten wir’s kommen sehen
Tim Hilgenberg heute vor einem Jahr haben wir uns das ersten Mal gesehen ❀️
schauen wir noch mal in 1 jahr ..
Für uns war es schon nicht normal. Heute vor einem Jahr wollten wir morgens in der Früh nach Spanien fahren und mussten absagen, da Spanien Ausgangssperre verhängt hat und die Strände gesperrt.
Vor genau einem Jahr war der letzte Tag vorm Lockdown πŸ˜… also eher nichts mit normalem Wochenende..
Cavit Türksen da sind wir noch schön in den Urlaub gefahren..bis dann der Abreisetag kamπŸ˜”
Wir waren mit Freunden in unserem Stammlokal πŸ˜€
Sabrina Adam da war der Urlaub schon storniert πŸ’”
Die Geschäfte wurden gestürmt und leer gekauft!
Doch am Freitag (den 13.) wurde es bekannt gegeben. Aber der Ausmaß des Ganzen wurde wohl kaum einem klar.
Nicht wirklich. Am Freitag, 13.3.2020 wussten wir schon, das ab 16.3. die Schulen geschlossen sind. Am dem WE war nichts mehr normal, weil man sich den Kopf kirre gemacht hat, wie man ab Montag die Betreuung gebacken bekommt...
Melissa Michaela Beringer das war unser letztes we in der kellerbar danach war alles zu 😒
In Bayern waren da schon einige Einschränkungen.
Oh doch. Jeder der im Februar in Italien oder Spanien war wusste ganz genau was da kommt. Und jeder der Nachrichten sieht auch. Nur unsere Regierung hat zu dem Zeitpunkt noch ihren Winterschlaf gehalten.
Anja Hoffmann 2 Wochen davor haben wir uns das erste Mal kennen gelernt ❀
An dem Wochenende wusste man es schon da Freitag gegen 14 Uhr bekannt wurde das die Kitas und Schulen schließen.
Oh ihr Mimimi-Jammer-Textiltücher (um die Bewohner Lapplands nicht mit eurem Geflenne gleichzusetzen) Jedes Wochenende ist gut und zumindest ich kann "kleinstädtisch / dörflich" genau das machen, was ich schon immer gemacht hab. Jeden Sport, jedes Essen kochen und jeden nötigen Konsum. Was halt nicht geht sind so Stadtmenschenaktionen wie Bordellbesuch, Strassenstrich und Discothek. Oder auf einem Stepper rumhupfen, weil Treppensteigen was für Nerds ist. Jo mei ihr Stoderer, was macht ihr erst in einer ECHTEN Krise:D:D
Seppi Thamer unser Wochenende auf der übergossen Alm ❀️❀️
Normal war genau dieses besagte Wochenende definitiv nicht. Ganz im Gegenteil πŸ₯΄
Hatten das Wochenende Kinderfrei, ja danach war's vorbei πŸ™ˆ
Wird ja auch noch paar Jahre so gehen. Geht auch ohne den ganzen sinnlosen Kommerz.
Benedict Mark geiler Abend war desπŸ˜‚
Ja leider wer weiß wie lange noch die Hoffnung lebt einmal wieder normal leben dürfen
Lorena Koch Larissa Koch Dana da wäre unser erster Ski Tag gewesen heute vor e8nem Jahr
Ich war an dem Wochenende in Irland. Sonntags kam die Durchsage im Radio, dass am nächsten Tag alle Pubs und Restaurants in Irland schließen müssen, wegen Corona und der St. Patrick's Day ausfällt. Keine Spur von Normalität...
Tanja Henrike Gestern vor 1 Jahr war unser letzter gemeinsamer Arbeitstag. Wer hätte das an dem Tag noch gedacht πŸ˜‚πŸ₯ΊπŸ˜˜
Stella Gohlke und wir waren noch schön im Müllers πŸ₯Ί
Was ist denn ein normales Wochenende?
Wir war auf der Burg Vogelsang...in der Eifel...
Ich war auf einem 50er eingeladen.... aber ehrlich. Wir alle ahnten, was kommt. Oder?
Tine Dz Andre Dziehel Manuel Wetterling Daniela Schumacher Sabrina Daniel Amely genau vor einem Jahr waren wir in der Eifel
gar ni! Es war das erste, wo schon alles dicht war. Weiss ich, weil ich eigentlich was vor hatte πŸ’ƒπŸ»πŸ˜”
Die Geburtstagsfeier von Solveig Glänzel
So normal war es gar nicht mehr. Freitags wurde in NRW beschlossen, dass Schulen und Kitas schließlich.
Natürlich wusste man es schon damals. Nur wie lange es dauern würde, konnte halt niemand ahnen. Kann ja auch niemand ahnen, dass es so viele Id**ten gibt...
Da war Klopapier schon seit zwei Wochen ausverkauft. Man hätte das damals schon sehen können, dass wir dazu zu blöd sind...
Wer schlau ist wusste schon im Januar dass das böse endet πŸ™„
Pitter Lütjen , Elke Hentschel und Bernhard Hentschel da waren wir das letzte Mal gemeinsam aus, essen in Iva😞😘
Da zu diesem Wochenende die Schulschließungen schon angekündigt/ vollzogen waren, ahnten doch viele das es nicht normal weiter gehen würde... Was dann allerdings tatsächlich geschah und wie lange es dauern würde... Das hat niemand gesehen... πŸ˜”
Jacque LIne, vor einem Jahr waren wir am Dümmer 🀩
Und wir sind heute vor einem Jahr nach Thailand geflogen, es war dort so schön 😍 Hätt ich gewusst was auf uns zu kommt, hätten wir es mehr genossen
Da waren wir zusammen noch inner Stadt Dennis Krasemann René Uebbing
Irgendwie haben wir es doch geahnt...
Anna KlugeπŸ₯³πŸ₯³ danke für das letzte normale Wochenende!
Corona wird nach einem Jahr definitiv zu einer echten Belastungsprobe und keiner weiss ,wann es besser wird.
Jenny Reuter Chris Sy meine Babyparty 😍eine Woche später war alles anderst. Wer hätte es da gedacht 😩
Heute vor einem Jahr waren meine Kinder zum letzten Mal bei mir. Und heute kommen sie zum ersten Mal wieder. Happy Birthdayβ€ΌοΈπŸ€—πŸ‘ͺ
Danke für diese tolle Erinnerung. πŸ™„ Liebe Grüsse von Spanien. Wir waren 3 Monate zu Hause eingesperrt.
Yvonne Hanetseder so normal war des garned πŸ€­πŸ˜‚
Doch. Das hatte sich ja angekündigt.
Genau vor einem Jahr hatte ich noch geglaubt das die RTL und SAT1 Generation noch nicht völlig verblödet ist aber es ist noch weit schlimmer, diese Generation hat Kinder und Enkel die schon in die Blödheit hineingeboren wurden und gänzlich Wissen und das Interesse daran verloren haben.
Nina und des hab i in graz verbrachtπŸ™ˆ
Ich habe niemals normalenWochenenden absolut niemals🀫
Nein. Eigentlich war es spätestens ab Anfang März klar, dass Corona ein Problem wird und deswegen hatte ich mein Verhalten - da ich in einem Haushalt mit einem potentiellen Risikopatienten lebe - schon angepasst. Das hängt ja nicht von politischen Verordnungen ab, sondern man kann auch selbst mitdenken πŸ˜…
Da lag ich im Krankenhaus und die Türen für Besucher gingen zu.😷
Wir saßen da schon in Quarantäne. Die Schule wurde als Erste in Deutschland geschlossen am 09.03.2020.πŸ€«πŸ˜‰
Für mich gab es noch nie ein normales Wochenende 🀷 also von daher...
Damals war man so naiv und dachte, ach die 2-3 Wochen... das bekommt man doch gut hin... und ahnte nicht welch krasses Ausmaß das annimmt πŸ˜³πŸ˜•
Wir waren im Sommer im Zoo und am Strand.. Waren schwimmen, haben Grillabende mit Freunden verbracht.. Waren beim Fußball und haben dort "gefeiert".. Dieses corona hat auch seine gute Seiten... Wir sind als Familie viel näher zusammen gekommen.. Haben viele tolle Spieleabende und Filmabende gehabt.. Konnten Spaziergänge genießen.. Hatten Stressfreie Tage.. Wenn man nur das negative sehen will, ist das ok.. Aber wir nehmen die positiven Sachen aus der Sache..
Also ich hatte jetzt kein schlechtes Jahr im gegenteil es war toll. Viele Abenteuer erlebt und alle meine liebsten sind an meiner Seite, keiner wurde mir genommen. Klar könnt ich jetzt jammern was ich alles vermisse aber ganz ehrlich dafür ist das Leben zu kurz und zu schön. Lasst es uns genießen keiner weiß was morgen ist.
Naja, man muss das Beste daraus machen. Was hilft das ganze jammern/motzen:D:D:D Wenn sich ALLE an die Regeln halten würden, würden die Zahlen der Neuinfektionen nicht wieder steigen. Ich für meinen Teil bin froh das meine Kinder und der Rest meiner Familie gesund ist. Und wir geniessen die gemeinsame Zeit viel intensiver.
Doch, ich wusste es! Denn genau vor 365 Tagen verstarb unsere über alles geliebte kleine Tochter! Seither war kein Wochenende mehr normal!
Genau vor einem Jahr veröffentlichte das BMG diese Meldung🀣🀣🀣
Und man hat uns vor Verschwörungstheorien gewarnt und es als Fakenews abgehandelt...!
JuLii Mii 1 verlorenes Jahr, zumindest für wirklich schöne Dinge und noch schönere Erinnerungen