Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher.
Quelle: Berholt Brecht
Was ist die Wahrheit
So jemanden kenne ich leider auch - ein großer Verbrecher!
dann bin ich ein dummkopf :(c
wie unsere "Eliten"
Ich habe den eindruck, brecht war zeit seines lebens dermaßen hasserfüllt, dass seine empathiefähigkeit sehr darunter litt. Menschen für ihr wissen oder inteligenz verantwortlich zu machen ist thorhaft und wer dinge verleugnet, der tut das aus angst, wofür auch wiederum niemand kann
VERENA DAUMANN :D
hättest du das mal der politik gesagt
Kann jmd Frau Merkel oder den Papst hierrauf verlinken?
wieso kann man nicht sowas im deutsch unterricht machen:D:D nee, lieber die langweiligsten dinge von dem
Oder ein Heuchler und A....Kriecher !
Jawohl, Kopf AAAAAAb :D
War das von Galilei :D
Wahre Worte !!
stimnt!!!!!!!!!!!!!
Das Leben des Galilei :D
<~`:D Hi Leute ^^ Ich liebes Menschen zu Unterhalten schaut mal vorbei^^:D :DKEINE WERBUNG(zensierte Bilder usw. ..) :DTäglich eigene Bilder,Sprüche & Videos!^^ :*:D Danke :)
#DieMerkelIsnGangster
offenbar qualifizieren sich "geistige Leuchten" von den System-Sendern von Galileo (pseudo-wissenschaftlich) oder Nano (vermeintlich wissenschaftlich) zu Dummköpfe, wenn sie stets das Mantra der Verschwörungstheorie anschmeißen, um irgendetwas zu "erklären". Vielleicht sind sie auch verschlagende Verbrecher. "Zuckersüß" war letztens wieder der Galileo Beitrag über Chemtrails, an der Brechreiz-Grenze der politischen Korrektheit, kaum aushaltbar. Jeder Mensch mit "Kinderwissen" über den Himmel spürt, dass das Wetter größtenteis nicht natürlich ist. Wer sich nicht auf seine natürliche Intuition verlässt, ist ein Ignorant, Punkt.
und keiner versteht, was damit eig. geimeint ist...
Amerika zum Beispiel