Made My Day

Es gibt die Corona-Prämien in der Industrie! Ich wundere mich auch darüber, warum es das gibt, wenn gleichzeitig 10tausende von Schwestern und Pflegern keine bekommen haben, obgleich sie im Frühjahr unter Gefahr bis zum Umfallen gearbeitet haben. Sicher gibt es Eltern, die so handeln. Es sind eben Eltern, die eine solche Ungerechtigkeit ausgleichen wollen.
Die corona Prämie ist nicht vom staat sondern den Unternehmen diese haben die Möglichkeit jedem Mitarbeiter eine gewisse Summe als Prämie steuerfrei auszuzahlen (von firmengeldern) Dafür, dass die Pflegekräfte so wenig geld bekommen, können die Firmen ,die ihren Mitarbeitern helfen die auch lange in Kurzarbeit waren und auch privat gelitten haben, nichts. Und die Prämie bekommen nicht viele Ingenieuren das wird nur mehr gelikt als wenn da steht die Kellnerin
An alle die meinen mit "Paulaner Garten" und anderem kommen zu müssen: Ihr solltet euch bewusst sein dass ihr damit verdammt viel über euren eigenen Charakter hier preisgebt, wenn ihr so etwas für Ausgeschlossen haltet ;-)
Und wieder eine Story aus "Geschichten die so nie passiert sind"
Hat halt nicht jeder so tolle Eltern. 🙏
wüsste auch gerne mal wo diese Storys immer herkommen. :D
Wenn man sich für einen Beruf als Pflegehelfer , DKP , Sozialbetreuer etc. entscheidet , muss man damit rechnen , jemanden zu pflegen , medizinisch zu versorgen und betreuen.......
Tina Owtschark sinnloser geht es kaum. Wenn man was nicht versteht sollte man die ..... halten
Ist auch meine Meinung hat aber nichts mit dem Beitrag zu tun
Wieso ist das für manche so abwegig? Meine Mutter hat mir von ihrer 1.500€ Prämie auch einen Großteil gegeben damit ich mir nach meinem Führerschein auch eine kleine Knutschkugel kaufen kann 🚗🤷🏻‍♀️
Markus Achachmann und selbst wenn es so ist, kann es dir ja egal sein ;)
Markus Achachmann wo wäre das Problem wenn nicht
Shanti Müco Kowalski Das selbe hab ich mich auch gefragt.
Finde ich toll von deiner Mutter 👌
Es gibt soviele die nix bekommen haben obwohl es sinnvoll gewesen wäre...
Die leute jedes mal so: das ist so nie passiert...!!!! 🙄🙄🙄 Sitzt ihr auch vor netflix und sagt:das ist doch nie passiert!!!! Ja weils ein film ist und das hier ist ne unterhaltungsseite Wo ist der unterschied 🤦‍♀️
Wie jetzt? Geralt von Riva hat diese ganzen Geschichten nicht wirklich erlebt? 😫 Spaß beiseite, bin ganz deiner Meinung.
ja wenn man blöd ist brauch man halt nen Hinweis
Was für mich immer noch unverständlich ist... die Behindertenpflege zählt nicht zur Pflege sondern zur Eingliederungshilfe... und das, obwohl dort ebenso alte Menschen gepflegt werden. Weder die Prämie wird finanziert, noch Tests oder Impfungen durchgeführt, nur wenn der Träger es selbst finanziert und veranlasst. Aber wo ist da der Unterschied?
Das macht mich sprachlos..
Also wir haben dieses Monat eine Prämie bekommen 🙂
Der Papa ist halt schlauer als so einige Politiker....
Die Politik hat damit nicht viel zu tun. Die Coronaprämie werden von den Betrieben ausgezahlt nicht vom Staat.
Wieder wunderbares Stammtischgeplapper ohne für 10 cent nachzudenken... Coronaprämie hat mit Politik genau was zu tun? Richtig null!
In welcher Welt Leben wir eigentlich, dass hier so viele diese Aussage anzweifeln? Entweder ihr habt alle keine Kinder, oder ihr habt das Leben nicht verstanden... Höflich ausgedrückt... 🤷‍♂️ Lieben Gruß, ein Papa
Und wenn hier der Arbeitgeber eine Prämie zahlt, dann ist nicht er der Böse, sondern Dein Arbeitgeber, wenn er Dir keine zahlt... 🤷‍♂️
Es gibt außer Pflegekräften und Gesundheits- / Pflegeeinrichtungen auch noch andere Arbeitnehmer und Unternehmen, die in der Pandemie unterstützt und viel geleistet haben und zum Beispiel Ingenieure beschäftigen. Zum Beispiel Hersteller von Atemgeräten oder Desinfektionsmittel...
Das was als Prämie ausgezahlt wird, ist ein Betrag von max. 1500,- der steuerfrei an Mitarbeiter ausgeschüttet werden kann. Darüber hinaus muss es versteuert werden. Jeder Arbeitgeber kann dies nach Belieben aus den eigenen Geldern zahlen oder eben nicht.
Kuro, ja. Hatten wir in Kanada auch. Es gab $2000 / Monat zunächst steuerfrei (CERB - Covid Benefit), die allerdings bei der nächsten Steuererklärung versteuert werden, je nachdem wie hoch das Jahresgehalt war. Anders wäre es beim Arbeitslosengeld, wo direkt Steuern von abgezogen werden.
Liebes Tagebuch, heute habe ich gelacht... Das war schön
Leider sieht es auch so aus bei den medizinischen Fachangestellten.... wir arbeiten täglich mit über 30 Patienten zusammen können bei einer Blutabnahme keine 1,5 Meter Abstand halten oder wenn sie Hilfe brauchen beim an-und ausziehen oder um auf die Untersuchungsliege zu kommen... wer denkt hier an die MFA:D:D Niemand... klar es ist unser Beruf, aber trotzdem wird man abgestempelt als man nix Wert ist... genauso die Physiotherapeuten... die haben auch keinen Bonus....
Ich bin MFA und mein Chef hat uns den Bonus gezahlt. Der weiss was wir auch ohne Corona leisten
Es ist schier unglaublich, dass die Corona Prämie in vielen Firmen ausgezahlt wird, aber im Gesundheitsbereich nicht Die Belastung ist erheblich, auch für Mitarbeiter, die nicht im unmittelbaren Corona Bereich arbeiten. Schließlich müssen sie seit fast einem Jahr den Betrieb unter Einsatz ihrer eigenen Gesundheit aufrechthalten, unter Personalmangel, Infektionsgefahr und gestörten Strukturen. Da ist es bitter zu sehen, dass ausser lobenden Worten nichts dabei herausschaut.
Elisabeth Resch Das müssen Lehrer und Erzieher auch. Interessiert aber niemanden. Selbst die Beamten und Angestellten in den Ämtern mussten und müssen jeden einzelnen Tag in ihre überfüllten Büros. Schülerinnen und Schüler hatten Schulpflicht. Die Hausmeister und Reinigungskräfte, die für die Sicherheit sorgen müssen und nebenher den normalen Betrieb laufen haben... Sozialarbeiter und Pflegekräfte in Einrichtungen für Kinder, die kein zu Hause mehr haben. Obdachlosenhilfe- wieviele Menschen sind in der Zeit sozial über sich hinaus gewachsen? Keiner von ihnen hat irgendeinen Bonus gesehen.
Ein Kollege von mir arbeitet im Krankenhaus und hat auch ne prämie bekommen
Franzi He Ich arbeite an einer Schwerpunktschule in Hamburg. Wir sangen nicht im Unterricht und schwimmen wurde nach Monaten irgendwann auch eingestellt. Wir sind 4 Erwachsene und 20 Kinder in einer Klasse. Ganztag findet auch ganz normal von 6-18 Uhr statt. Sollte die Frage aufkommen, weshalb so viele Leute in einer Klasse sind, hier die Aufklärung: Klassen- oder Fachlehrer, Sonderpädagogin oder Erzieher im Wechsel, Schulbegleitung und FSJler. Manchmal sind auch noch Studenten oder Referendare oder Erzieherazubis mit dabei.
Weiß nicht was ihr für Menschen in pflegeberufen kennt.. die, die ich kenne haben alle die Prämie bekommen 🤔 und das zurecht.
Immer diese offensichtlich ausgedachten Stories. Langsam gehen euch wohl die Ideen aus
Man sollte nicht immer alles sofort schlecht reden und sagen "Ist doch alles gelogen." Kann ja so passiert sein und ist doch dann toll für die Tochter / den Sohn. 😊
Manchen ist aber schon bewusst das diese Prämie vom Unternehmen an deren Mitarbeitern ausgeschüttet wird und nicht vom Staat? Lediglich die Steuerfreiheit wird gewährt (einmalig, bis max. 1500 Euro). Manche Unternehmen können es sich finanziell erlauben, andere eben nicht. Manche Kommentare hier 🙄
Ich hab eine 200€ Prämie bekommen, was netto etwa 150€ wäre. Nur, weil ich im Homeoffice gearbeitet habe. also habe ich 150€ genommen, davon Tierfutter gekauft und es ins Tierheim gebracht 🤷‍♀️
wobei ich dachte, dass da mehr bei rumkommen würde. 40kg nur und da wird einem bewusst, dass das nur ein Tropfen auf dem heißen Stein ist 😖
Werde ich wohl auch machen, ich IT im Homeoffice und Urlaub, Frau Ärztin im Krankenhaus
Sie glauben diese Geschichte ist wahr?
Geschichten aus dem Paulanergarten...
Leute versteht es endlich dass das Geld nicht vom Staat gezahlt wird, sondern vom jeweiligen Betrieb selbst übernommen wird. Dafür aber steuerfrei ist. Vom Staat kommt da nix, außer die Steuererlassung. Wenn ihr nix bekommt liegt das also am Betrieb in dem ihr arbeitet, nicht am Staat oder irgendeiner Ungerechtigkeit die hier wieder mal angeprangert wird. Erst denken und etwas nachlesen bevor man einfach der Masse hinterherläuft.
Nur zum Verständnis: Jeder Arbeitgeber kann an seine Angestellten eine steuerfreie Corona-Prämie auszahlen. Ob er das tut oder nicht, dafür kann der Staat nichts - nur der Arbeitgeber. Bereitgestellt ist die Möglichkeit jedenfalls. ☝🏼
Meine Kinder haben auch den Kinderbonus bekommen. Es war und ist für sie eine harte Zeit. Ich habe mich für Kinder entscheiden und muss/möchte für sie sorgen, auch finanziell. Wenn es dann höhere Aufwandskosten für Schule ect. sind so ist es meine Aufgabe und nicht die des Staates.
Ja, auch darin liegt eine Ironie....die Prämie ist wohl an den öffentlichen Dienst gekoppelt und eben nicht an die Berufsgruppen. Ich habe auch eine erhalten, obwohl mein Beruf mit Corona nichts zu tun hat.... und werde einen Teil spenden.
Eigentlich ein Armutszeugnis der heutigen Zeit, dass die, die es am meisten verdienen, es nicht "selbstverständlich" bekommen.
Wenn man mich schon verbessert dann richtig...
Ein noch größeres Armutszeugnis ist lügen im Internet zu verbreiten
So sehe ich das auch, ich arbeite auf dem Amt, alle Angestellten, Praktikanten und Azubis haben eine Prämie für ihre herausragende Leistung bekommen. Alle Beamten bekommen 0€ obwohl sie (anders als die Bevölkerung denkt) etwa genau so viel netto verdienen wie die Angestellten. Aber sie bekommen 0€ weil im Beamtengesetz steht, das ein Beamter jederzeit sein bestes gibt und immer einsatzbereit sein muss, denn Beamter zu sein ist ein Status, den man immer hat, man hat um 4 Uhr nicht strickt Schluss. So die Begründung dass Beamte nichts bekommen. Aber worauf ich hinaus wollte ist, warum bekommt man auf dem Amt, wo auch die Jobs der Angestellten sicher ist, Coronageld und Selbständige wie meine Mutter und Künstler, Gastronomien und Pflegepersonal nicht bzw nur wenn sie 10.000 Bedingungen erfüllen? Das finde ich nicht richtig. Wenn die vom Gesundheitsamt, oder auch diejenigen die da ausgeholfen haben eine Prämie bekommen, verstehe ich das noch, aber das ganze Amt? Außerdem hat eine Freundin von mir paar Tage lang 12 Stunden je Tag beim Gesundheitsamt ausgeholfen, sie bekommt 0€, weil sie ebenfalls Beamtin ist. Wenn sich die Regierung entscheidet, den Beamten ebenfalls Coronageld zu geben, werde ich es meiner Mutter und einen Teil meinem Lieblingsclub geben. Übrigens, wenn jemand auf dem Amt unfreundlich war, war es zu 95% ein Angestellter, da wir im Schnitt nur 5% Beamte haben (bei uns in der Behörde, woanders sind es vielleicht maximal 15% Beamte). Also sagt bitte nicht, die Beamten sind unfreundlich, nur weil ihr unfreundlich auf dem Amt bedient wurdet 😉 und dass wir weiß Gott wieviel verdienen und mehr Geld als Angestellte bekommen ist in den 80ern mal so gewesen, in den 2020ern bekommen wir gleich viel. Ja, die Pension ist (noch) besser als die Rente,aber seit den 80ern sind die von 100% vom letzten Monatsgehalt auf mittlerweile 75% gegangen. In 40 Jahren werden wir auch nicht mehr viel davon haben mit was weiß ich 50% oder so. Musste mal sein, sorry für den Roman und ja ich weiß Mimimi auf dem höchsten Niveau 😂😂😂
Ehrenpapa
Schöne Geschichte, wenn sie nicht aus dem Paulanergarten wäre ❤️
Komischerweise haben alle die dicken corona Prämien bekommen die nicht systemrelevant arbeiten. So eine Frechheit. Und weil man für einige Zeit steuerfreie kurzarbeitergeld 68% bezogen(also weniger geld) hat wird der Restlohn auch noch beim Jahresausgleich höher besteuert. Danke! 🤬🤬🤬
🤷🏻‍♂️ Ich kenne viele, die eine corona Prämie bekommen haben. Handwerker Verkäufer Sachbearbeiter im Amt Und alle mehr als Krankenschwestern die täglich mit corona Patienten arbeiten.
Ja, Pfleger machen einen wichtigen Job. Aber Müllmanner auch. Als Beispiel... dieses Gehabe was manche Berufe angeht, geht einem nur auf den Geist. Jeder ist ein wichtiges Zahnrad um den ganzen Apparat am Laufen zu halten. Vorher hat sich keine Sau für Pfleger interessiert. Aber applaudiert mal weiter. Dadurch wird es sicher besser.
Wird so passiert sein bro
Ich arbeite in einer Behinderten Einrichtung und habe jetzt schon zwei mal eine Prämie bekommen ! Fake News !!
Marius Dürr Bullshit ! Die erste Prämie 500€ habe ich auf Landesebene vom Freistaat Bayern bekommen ! Die zweite Prämie 600€ kamen vom Arbeitgeber !
Es gibt Arbeitgeber, die bezahlen eine Corona-Prämie aus eigener Tasche, so wie meiner auch. Da gibt es einfach nur den Steuervorteil aber keine Unterstützung vom Staat!!!! Das ist etwas anderes und da sollte differenziert werden, bevor man sich darüber aufregt, dass Leute, die sie angeblich nicht verdient hätten, eine Prämie bekommen haben. Das ist ein Unterschied zu der staatlichen Prämie und absolut legitim
Ich habe im Frühjahr davor gewarnt, dass die Steuerbefreiung v.a Bankern, Ingenieuren und Co nutzt. Ich habe eindringlich davor gewarnt, diese Regelung zu erlassen und wurde von den selben Bildungsverweigern angegriffen, die sich jetzt echauffieren, weil Sie realisieren, dass dies eine Steuererleichterungen für Gutverdiener ist. So läuft es eben in einer Demokratie: Wenn die Wähler nicht nachdenken wollen, verbessert sich nichts 🤷‍♂️
Habe auch einen großen Teil von meiner Prämie abgegeben. Bin ich jetzt auch ne Heldin? :D 🙄
Das ist eine schöne Geste, wenn sonst keine Prämie kommt. Es ist traurig
Was soll ich sagen als leiharbeiter. Das ganze jahr durch geschafft dann freiwillig auf der arbeit angetanzt weil es hies es gibt prämien dafür. Als die Prämie ausgeteilt wurde haben leiharbeiter kein cent bekommen obwohl ich die selbe scheisse wie jeder andere gemacht habe. Für jeden samstag und sonntag gibt es extra 50 euro netto und dann gibt es eine einmalige corona bonus zahlung die beträgt 1000 euro NETTO. Das ist neuer rassismus in deutschland. Die ganzen chefs die leiharbeiter beschäftigen sind verbrecher die sind schlimmer als pablo escobar.
Ich kann den Unmut vieler verstehen, die keine Prämie trotz Systemrelevanz bekommen haben. Was ich nicht verstehen kann ist eure Missgunst denen Gegenüber, die eine bekommen haben. Wie widerlich ihr seid. Gönnt eurem Gegenüber nicht einmal die Brot auf dem Butter. Glaubt ihr nicht, das die Zeit für uns alle hart ist? Egal welcher Beruf? Für manche mehr, für manche weniger. Aber privat leiden wir alle. Schiebt euren Frust auf eure Arbeitgeber, diese sind dafür verantwortlich euch diesen Bonus auszuzahlen. Wenn er es finanziell nicht schafft, dann gibt es auch keinen Frust zu schieben. Diese Missgunst in diesem Land ist echt traurig.
Das hat meine Mutter auch gemacht. Sie hat ihre 'Corona-Prämie' eins zu eins an meine Schwester weitergeleitet, die ihrerseits eine Kita eines nicht staatlichen Trägers leitet und daher keinerlei Prämie bekommen hat.
Dieser Papa hat das Herz am rechten Fleck ❤
Alle Firmen können die Prämie beantragen sie müssen sie aber vorlegen und bekommen es dann vom Staat zurück. In dem Sinne liegt es an den Chefs und da wo es nicht gut aussieht wird es keine geben. Hätte man besser regeln können damit sie auch alle die arbeiten gehen eine bekommen.
Hätte ich für mein Kind in der Konstellation auch gemacht. Noch ist er zu klein aber das mit der Ingenieurin passt. Er bekommt dafür etwas anderes. Wahrscheinlich bekommt er meine Prämie aufs Sparbuch. Ich weiß es noch nicht aber er bekommt es irgendwie. 🙂
Das mit dem PAULANERGARTEN hat auch schon solch einen langen Bart..... gähn 😫
Langsam nervt dieser Bullshit nur noch. Benennt Euch doch um in "Paulaner Garten"
Bullshit 😂 hab auch eine bekommen haha
Toller Papa ❤
Heilerziehungspfleger im Betreuten Wohnen für MmB, durch Corona extrem erhöhter Aufwand durch Schutzmaßnahmen und Quarantäne etc. Bonuszahlungen gab es nicht, stattdessen Burnout. 👍 weiter so lieber Staat.
Bin mfa und habe leider auch keine Corona Prämie bekommen...traurig ist das schon da wir auch sehr viel Patientenkontakt haben
Kann gut sein, ich kenne jemanden, der hat bereits solch eine Prämie von seinem Arbeitgeber bekommen.
Wir haben 50€ bekommen, sowas ist Betriebssache 🤷🏼‍♀️ nicht von irgendwem anders, wenn nicht mehr Geld is im betrieb, kannst auch nix geben. Mein Papa hat als pfleger zb auch 1500 bekommen
Was ist eine Corona Prämie?
Und keiner versteht mal wieder den Kern dieser Aussage.
Wäre schon sehr lobenswert, aber das Finanzamt schlägt dann nochmal bei Papa zu...
Da kenne ich auch jemanden , der diese Prämie nicht für sich behalten hat
Ich würde mich schon freuen, wenn ich überhaupt eine Prämie bekommen hätte... 😒 (bin MFA)
Meine Mutter hat mir 1/3 ihrer Corona-Prämie abgegeben. Ich denke eigentlich, dass das ziemlich normal ist, dass man seinen Kindern was gutes tut, wenn man es kann. 🙂 Was den Hintergrund dieses speziellen Geschenks nicht schmälern soll.
Passt bei mir genauso!
Vieles wird nicht Gewürdigt!!!
Paulaner aus dem Geschichtengarten 🙆‍♂️
Die Soldaten haben auch Prämie bekommen, die Mitarbeiter im Bundestag auch. Unsere Politiker iker haben immer noch nicht erkannt das Pflegepersonal und Ärzte systemrelevant sind 😡
Wird immer loster die Seite
Geschichten aus dem Paulaner-Garten...
Der Vater meinte, die Geschichte stimmt. Hat er mir gestern im Paulanergarten erzählt.
Die lüge dabei ist dass auch dieser Beruf eine Prämie bekam 😂😂
Tja da hat Papa wohl in der Schule besser aufgepasst 🤷🏿‍♂️
Während einige ihren Job verlieren oder in kurzarbeit sind. Bei dem Prozentsatz in D ein Witz was bleibt. Bekommen z. B fliesenleger eine corona Prämie. Ich gönn es ihnen ja aber wo ist der Sinn?
Mein ehemaliger Arbeitgeber hat mein Arbeitsvertrag 2Wochen zurück gehalten, damit dieser 3Tage nach dem Stichtag lag ab dem er Mitarbeitern Corona Prämien ausbezahlt hat. Das ist 3 anderen im Betrieb genau so ergangen. War ein nettes 3Momatiges Praktikum .
Macht mein TE Führer auch und gibt es seiner Tochter, die auf intensiv Station arbeitet. Viel schwieriger finde ich die Bezeichnung. Es handelt sich um keine corona Prämie, sondern um eine ausgleichszahlung für ausgebliebene Tarif Verhandlungen. Man hat schon das Gefühl, allein die Bezeichnung, soll Stress erzeugen.
Ich arbeite mit 1600 Mitarbeiter in einem sehr Systemrelevanten Betrieb, aber bekommdn tue ich nix...
ich musste mal in so einer einrichtung wohnen, da gabs leider keeeine fachkräfte.
Ich bin Erzieherin beim Senat, Notbetreuung in der Grundschule. Wir haben bisher nichts bekommen. 🤷
Naja Hauptsache das medizinische Personal, was auf Corona Stationen arbeitet ! Bekommt nichts 🤦🏼‍♀️
Mein Mann der in einer Holzfabrik arbeitet hat eine Prämie bekommen...ich bin Erzieherin...3 mal dürft ihr Raten:D:D:D
Sollten sich manche Geschäftsführer mal eine Scheibe oder Idee davon abschneiden
Soll‘s die denn nun überhaupt geben und wenn ja, wann:D:D:D Bin Erzieherin; und das ist ja eigentlich ōffentlicher Dienst, oder? Wir haben aber überhaupt noch nichts davon gehört... so wird‘s wahrscheinlich auch bleiben
Nur Auserwählte haben sie bei uns bekommen.
Arbeite im Lager das Krankenhäuser beliefert, darunter Desinfektionsmittel und Artikel des alltäglichen Gebrauchs, bekomm auch kein Cent 😕
es gab und gibt immer Ungerechtigkeiten das finde ich echt schlimm, aber noch viel schlimmer finde ich Neid und so manch Kommentare hier, jedem , der sich einbringt ist es zu gönnen, egal woher es kommt, ich finde Du hast einen tollen Papa
Ich bekam eine, auch wenn es "nur" 300 € waren. Aber hey, besser als gar nichts. Das Geld habe ich für meinen Umzug gebraucht
Die reha zählt auch nicht dazu obwohl wir sogar extra zur Entlastung eine covid Station eröffnet haben und auch jetzt wieder eröffnen. 😷🤯🙈✌♥️
Juliet Celik Jennifer Hoeg , ob uns wohl auch jemand eine überweist?😂
Ich arbeite auch in einem Heim für besondere Menschen und wir haben nichts bekommen. 🤷‍♀️ Die Prioritäten liegen wohl woanders...
Ich sehe zwar keinen Unterschied in den Jobs aber es wird schon passen (#sarkasmusoff)
Die Prämie wird vom Arbeitgeber gezahlt. Man sollte sich also beim eigenen Arbeitgeber beschweren.
Es gab doch vom staat Elne Prämie für die die in der Pflege arbeiten ... 😬
Mir hat meine Krankenkasse geschrieben, dass ich aufgrund von Corona bitte 0,5% mehr Betrag zahlen soll 🙄
Ich bekomme gar keine Corona Prämie, obwohl ich in einem Pflegeheim arbeite, weil ich unter 25 Stunden arbeite. Finde ich auch nicht gerecht.
Mein Vater hat uns 3 Kindern seine Prämie abgetreten, er arbeitet auch als Beamter im öffentlichen Dienst . Also gibt es sowas doch 😉
Danny Kukulies Wir haben gar nix bekommen oder?
Der Arbeitgeber ist für die Prämie verantwortlich, ich würde doch nie auf die Idee kommen einfach aus Spaß Geld zu verschenken... Aber wer das machen will gerne 👍🏼
Ich bin nicht systemrelevant und hab mich über meine Prämie gefreut weil unser chef das von sich aus gemacht hat können übrigenda alle cheds bis 1500€ steuerfrei in diesen Jahr also liegt es an den Chefs 😉
Leider absolute Realität. Ich arbeite ebenfalls als Fachkraft in einer Einrichtung für Menschen mit Behinderung. Unsere Firma war so nett und hat allen 1.300 Mitarbeitern (!) aus eigener Tasche einen kleinen Corona-Bonus ausgezahlt. Dementsprechend gering ist der Bonus zwar ausgefallen, aber die Geste zählt meiner Meinung nach. Das zeigt einem, dass man als Mitarbeiter für seine Arbeit in dieser schweren Zeit doch noch geschätzt wird. Der Arbeitgeber bekommt jedoch nicht einen Cent für diesen Bonus vom Staat zurück.
Habe meinen zweiten Sohn gut und sicher auf die Welt gebracht ❤️
Eine Prämie? Was ist das? Hier in Irland gibt es nichts. Null. Nada. Dafür hat die Regierung nach drei Lohnerhöhungen für die Regierungsabgeordneten im Jahre 2020 kein Geld. FTA 😠
Henny Hü Coronaprämie was ist das 😂
Made my day im corona wahn... Andere Themen gibt es bei euch auch nicht mehr... 🤦🏼‍♀️
Was ist das? Eine Coronaprämie?
Wir sind so übersolidalisiert und brav vorbildlich das bald niemand mehr weiß wie er mal geheißen hat
Des bisschen Corona Prämie hätten se sich sparen können Armutszeugnis nur um etwas besser da zu stehen als Firma da kriegst des 🤮🤮🤮
Richard Disam hätte da noch ne Idee für deine Prämie 🧐
Sasi Schlag des mal Felix vor 😉😅
Hier wird immer von Prämie geschrieben, was denn für eine Prämie 🤔
Esined Civopara und unser Arbeitgeber ist wieder mal nen Geizhals und hat vermutlich, das meiste Geld 🤣
Geschichten aus'm Paulaner Garten.
Wir haben auch die Prämie VOM Arbeitgeber bekommen!! 💞🤩🤩 Einfach toll. Man muss nicht alles vom Staat geschenkt bekommen. Der Arbeitgeber kann auch mal Danke sagen 💞🤩
Max willst du mir deine vll auch überweisen?
Christoph Meyer da wären wir wieder bei dem Thema ☝🏼
Als Ingenieur wird er darauf auch nicht angewiesen sein mag ich mal so frech behaupten... ;)
Also normalerweise halte ich mich aus derartigen "Diskussionen und Kommentaren" raus. Aber jetzt platzt mir gleich der Kragen!!! Ich bin auch Arbeitgeberin und AUCH im Gesundheitswesen und ich habe meinen Mitarbeiterinnen auch eine Prämie gezahlt, obwohl ich es eigentlich nicht kann, weil wir diese Prämie NICHT vom Staat wiederbekommen! Was soll der Scheiß:D! Vlt bekommt das irgendein AG/CEO aus der Auto-oder Flugindustrie zurück, aber wir kleinen AG NICHT!!! Und für all die Klugscheißer da draußen, ja, manchmal hat man als AG nur die Wahl: entweder Prämie und jmd entlassen, oder seinen Stamm halten und dafür keine volle Prämie, oder auch gar keine zahlen. Das hat nichts mit Willkür oder Berechnung zu tun, sondern mit arbeitgeberischer Fürsorge, zumindest in meinem Fall. Und ich habe diese Prämie von meinem privaten Geld gezahlt, einfach weil ich weiß das meine Mädels es verdient haben. UND bevor jetzt noch einer klug daher scheißt, sämtliche "Hilfen" vom Staat für AG, sei es die Soforthilfe, oder in unserem Bereich der sogenannte Rettungsschirm, ja, die werden VOLL versteuert und sind so gesehen keine wirkliche Hilfe, wenn einem ganze Patientengruppen wegbrechen, oder ein ganzer Zweig des Unternehmens dicht gemacht wird. Letztendlich zahlen wir nämlich immer. Und es gibt auch gute AG!
Joachim Dittrich das wäre ein schöner Zug von dir🙃🙂
Unser Chef hat uns aus eigener Tasche bzw. auf Firmenkosten mit einer Prämie beglückt.😁
Geschrieben von made my day, die bis 12 Uhr schlafen und gar nicht wissen, was Arbeit bedeutet.
Physiotherapeuten gucken auch ins leere. Obwohl wir ja so systemrelevant sind. Ganz plötzlich
Und manchen Krankenhäusern fehlen 4 Corona Patienten und zahlen keine Prämie an die Mitarbeiter 🤦🏻‍♀️
Und das gibt es doch..... weil es unfassbare Menschen mit wahnsinnig großem Herzen gibt ☝️ Fräulein Jule
Mareike Wachter Wenn's eine verdient hat, dann du... ❤
Toll/ arbeite mit vielen Kollegen im Krankenhaus als Sicherheit/ wo ist da die corona Prämie:D:D
Wir aus der Eingliederungshilfe sind eh immer die, die als allerletztes etwas positives bekommen. 🤷🏻‍♂️
Echt guter Zug!
Lest Euch die Kommentare durch! Das Volk zu spalten gelingt immer besser! Einigkeit könnte stark machen 😉
Ich finde es super überhaupt etwas bekommen zu haben für all das was wir alle mitmachen die einen so die anderen so egal wie!!!🙂
Wunderbar....zum Fremdschämen für die Verantwortlichen in der Bundesregierung.
Auch im Bereich Kindergarten,nur eine sehr kleiner Bruchteil der einem Ausgezahlt wurde. Wirklich schade!!
Toll.....uns steht offizell auch eine zu aber wir haben nix bekommen🤷‍♀️😏
Das aller dümmste kommt auch noch ich lebe aufgrund mehrerer teils schwerer Erkrankung in einer Einrichtung und bekomme noch alles vom Jugendamt gezahlt, im Oktober erhielt jedes Kind/jeder Jugendlicher bzw jeder junge Erwachsene 300euro coronabonus Kindergeld. Wir tuen nichts wirklich außer die meisten zur schule gehen und bekommen dafür corona Geld aber die Pflege an der Front der rettungsdienst die Polizei die Feuerwehr etc. Die bekommen es nicht oder wie?
Und leute (wie ich auch) die jeden tag zur arbeit gehen und jeden tag mit kunden zu tun hat, bekommt keine corona Prämie!!!! Weil der chef viel zu geizig ist! Finds ziemlich Unverschämt. Ihr könnt mir gern privat schreiben und mir geld überweisen, danke für eure Hilfe!
Das stimmt leider. Mein Onkel auf dem Bau hat eine Prämie bekommen, ich nicht. Arbeite in einem Wohnheim für psychisch kranke und behinderte Menschen
Ich kenne mehrere Personen, die eine Prämie erhalten haben. Hat der Betrieb für die Mitarbeiter beantragt. Wegen Mehrarbeit im Betrieb. INFO:IRONIE :Manche Menschen bekommen keine und manche haben ja das Kurzarbeitergeld als "Prämie" 🤔.
Ich hoffe, dass mit dem Kurzarbeitgeld war ironisch gemeint..
Truestory...diejenigen die am meisten gefordert oder am schlechtesten bezahlt werden erhalten die Prämie gar nicht, zu spät oder zu gering
Kommt auf den Tarif an... mein Mann arbeitet in einer Behindertenwerkstatt und hat ihn bekommen...
Das verrückte daran ist ja Arbeitgeber können bis zu 2600 € im Jahr für Ihre Angestellten durch steuerliche Vergünstigungen locker machen. Nur leider sind die meisten nicht ausreichend darüber informiert. 👍👍
Naja, generell ist doch gegen eine Prämie in der freien Wirtschaft nichts einzuwenden. Die eigentliche Krux an der Sache ist, dass Arbeiter-/innen in der Pflege bzw. in Systemrelevanten Bereichen meist leer ausgehen.
Geschichten.. Wo? Genau aus dem Paulaner Garten. Obwohl der nicht geöffnet hat. Wahnsinn
Die Prämie hat mit dem Staat erstmal nix zu tun. Das kann jeder Arbeitgeber bis 31.12. Selbst entscheiden...
Ich bin echt erschrocken, wie viele hier die Corona-Prämie gar nicht verstanden haben. Warum denken so viele, dass das Geld vom Staat kommt? 🤷🏼‍♀️
Aber die staatlich Bediensteten gönnen sich den corona bonus Natürlich aus ihr seibst erwirtschaftete Geld Natürlich der steuertopf
Was ist eine "Coronaprämie":D
Welche Corona Prämie:D:D:D Hätt ich auch gerne
Es gibt Arbeitgeber die geben den CoronaBonus zu 100% weiter und es gibt Arbeitgeber die behalten ihn für sich..
Ich finde es sehr unfair dass die Ärzte/ Ärztinnen keine Prämien oder Weihnachtsgeld bekommen..
Ich suche auch noch einen Buddy der mir seine gibt. Ich arbeite im Kundenkontakt und kann mir meine Gesprächspartner auch nicht aussuchen
Das ist genau so interessant wie die Tatsache, dass ich heute 2x während der Arbeit stuhlen war.😊💩
Boa da bekommt man Wut wenn man sowas liest... Warum werden reiche noch reicher und arme immer ärmer... Scham dich Deutschland
Geschichten ausm Paulanergarten..
... ich habe meine tatsächlich gespendet.
Die Mimimi.... Und die Blablabla... Mischimaschi... Zwirbler und Aluhüte Ihr seid bloss noch traurige Gestalten!
Gschichten ausm Paulanergarten
Hab 500 Euro Prämie gekriegt :)
Warum soll es das nicht geben? Und an die Zweifler: Zerstört es Euer Weltbild?🤔 Guten Rutsch und bleibt gesund.
Alle, die daran zweifeln, glauben nicht, dass es Menschen gibt, die genauso denken und handeln? Wie ärmlich!
Igendwie arbeiten jetzt alle in Pflegeberufen.
Und dann soll man Deutschland noch checken 🤷‍♂️
Wer denkt sich so einen Blödsinn aus 😅😅😅
Moment, ich dachte dein Papa wäre schon tot und du wärst bei der Bundeswehr? Moment! Soll das etwa heißen.. Soll das etwa heißen, die Geschichten, die du hier postest stammen gar nicht von dir und sind nur dafür da um möglichst viele Klicks, möglichst viel Traffic zu erzeugen und die kleinste Violine der Welt für dich erklingen zu lassen? BAMBAMBAAAAAM😱
Naja öffentlicher Dienst halt 🤷🏽‍♂️
Aha und? Keiner hat gefragt und keinen Interresiert es!
Und dann gibt es noch die, die sich sogar das Corona-Kindergeid einstreichen ohne einen Finger fürs Kind krumm zu machen! 🤣
Paulaner Garten hat doch zu😂
🙄 Ich bin gerade perplex, wie es hier so viele Leute schaffen, zu überlesen bzw. es total ausblenden, dass dieser hier betitelte Bonus vom ARBEITGEBER kommt und nicht vom Staat. Hinzu kommt, dass hier irgendwelche ahnungslosen Geschöpfe der Meinung sind, dass andere es nicht verdient hätten?! Jeder arbeitende Bürger, der die Wirtschaft am Laufen hält, hat meines Erachtens nach irgendeinen Bonus verdient. Und wenn der jeweilige Chef es zahlen kann und auch tut, dann ist es eben so. Bevor immer weiter Gift versprüht wird ggüber Leuten, die ihr noch nicht einmal persönlich kennt, redet lieber mit eurem Arbeitgeber und fragt höflich nach, wie es um den Bonus steht.
Also arbeitest du bei borussia Dortmund versteh ich das richtig?! :D
Wir haben vom Firmengeld eine kleine Prämie, als Corona bzw. Weihnachtsprämie erhalten. Einfach weil unsere Chefin super ist (Sozialbereich) und sie den Mitarbeitern so zusätzlich für die tolle Arbeit danken wollten 🥰 die Firma bekommt das Nicht vom Land zurück erstattet.
Man sieht erst in Krisenzeiten wie wichtig die Arbeit von einigen Leuten ist.
Eigentlich finde ich es noch verwerflicher, dass die Politiker sich 600 Euro gönnten ...und das es für die Homeofficler einen Freibetrag gibt... Für was? Sie wiegen sich in Sicherheit und haben weniger Fahrtkosten
Geschichten aus dem paulanergarten
Habe im Sommer auch ein große Coronaprämie bekommen. Warum, ..... ist mir immer noch ein Rätsel! Die Hälfte hat jemand bekommen der in großen Nöten war. Hatte ihrem Vater versprochen, dass ich für sein Mädchen da bin, wenn er über den 🌈 gegangen ist! Für die andere Hälfte habe ich Gutscheine von Restaurants gekauft und an liebe Menschen verschenkt. Die lächelnden Augen haben mich viel glücklicher gemacht, als es das Geld jemals geschafft hätte!!
Geschichten aus dem Paulaner Garten
Unser Chef hat entschieden, dass wir sie nicht bekommen. Das finde ich auch richtig so. Wir sitzen alle safe im Büro oder machen Homeoffice...wozu die Prämie?
Dein Papa ist Ingenieur du hattest bestimmt 1500 Euro Taschengeld als 7 warst🤣😂🤣😂
G'schichten ausm Paulaner
Liebee Tagebuch, heute habe ich eine Geldprämie erhalten, dafür das ich meine Arbeit ganz normal weiter geführt habe.
...als HEP is mer immer der Depp! 🤷🏻‍♀️
Ehrenmann
Und :D
Hochachtung vor dem Papa
Ehrenpaapa
Bei uns werden die Erzieherinnen im kommenden Jahr (befristet für dieses eine Jahr) jeweils 200€ monatlich mehr brutto erhalten. Das ist auch vollkommen in Ordnung. Die Inklusionshelfer bekommen weiter ihr normales Gehalt, auch wenn sie ebenso voll mit im Geschehen in der Kita sind.
Mein Mann hat als strassenbauer eine Prämie bekommen , freunde die in der Pflege arbeiten haben noch keinen Cent gesehen .. find ich schon unfair ..
Wir haben zwar keine Prämie erhalten, aber dafür extra Urlaubstage. Fand ich jetzt auch nett. Das würden vll auch Arbeitgeber schaffen, die nicht jedem Geld zahlen können.
Und dann gibt es Chefs, die kassieren die Prämie und behalten sie für sich 👍
Ja irgendwie haben alle diese Prämie bekommen ausser die Feuerwehrleute die Rettungsdienst und First Responder Einsätze fahren. Ist mir nicht ganz verständlich aber leider ist das so.
ehren papa 👍
Die Prämie ist eine freiwillige Leistung des Arbeitgebers, welche diese individuell zahlen kann, aber nicht muss. Der Arbeitgeber zahlt dies aus der Geschäftskasse, ohne eine finanzielle Unterstützung oder Rückzahlung zu erhalten. Daher gibt's einige, die die Prämie zahlen, eben weil sie es sich finanziell erlauben können, andere können oder wollen eben nicht. Es geht nicht nur vielen Arbeitnehmern schlecht in diesen Zeiten, auch Unternehmer brechen unter der Krise zusammen. Die, die einen Bonus bekommen sollten dankbar sein und andere sollten nicht neiden. Just saying.
Eine schöne Idee von einem lieben Menschen 😘
Verstehe sowieso nicht, warum mit dem Geld so herumgeschleudert wird! Gewisse Berufe haben es sich verdient, viele nicht. Dann muss man halt bei der Pandemie mal etwas mehr arbeiten als sonst. Ich selbst arbeite bei der Bahn und die Gewerkschaften wollen auch eine Prämie aushandeln. Wozu? Die Bahn hat ein Milliardenverlust gemacht und ich persönlich bin froh, dass ich trotz Corona und Verluste normal weiter arbeiten kann.
Bekannte haben ihren Bonus an ihre Hebamme gespendet... aus selbigen Grund ❣
Zweite Welle, zweiter Lockdown und noch härter als zuvor... Mal sehen wieviel Applaus diesmal locker gemacht wird und ob diesmal eine Prämie an alle Pflegenden rausgeht?! Traurig
Das ist einfach eine echt schöne Geste von dem Vater.
Erzieherinnen kriegen einmalig 600€ 👏Anerkennungspraktikanten 250 € 👏 und die Leitung 300 € 😳 Da werde ich mich doch nicht beschweren, wenn ich nach 42 Berufsjahren - davon 25 Jahre als Leitung - doch immerhin noch 50 € mehr kriege als die, die die Ausbildung noch nicht abgeschlossen haben.
Ich kenne auch jemand mit einem einfachen Bürojob in der Wirtschaft der nix mit Pflege oder Betreuung zu tun hat. Zuerst dachte ich auch wie ungerecht das doch ist. Aber diese Person ist sowieso schon nicht hoch bezahlt und meinte dies würde vermutlich gerade mal die Mehrkosten für Heizung, Strom, Wasser, Kaffee etc... decken die sie mehr durch HomeOffice hatte. Soweit habe ich gar nicht gedacht. Aber als alleinstehende Person wird nicht viel geheizt wenn mal Vollzeit außer Haus arbeitet. Jetzt aber schon wenn man fast jeden Tag im HomeOffice ist und das seit März. Seitdem denke ich auch etwas anders drüber. Da können schon mal bis zu 500.- Euro zusammen kommen.....
in bayern haben mitarbeiter in behinderten-einrichtungen den selben bonus wie die mitarbeiter in senioreneinrichtungen etc bekommen
Wäre auch was für ZFAs ... sind ja kaum nah am Patienten dran 🙄😩
Wir arbeiten direkt am Menschen.. Haben n bonus von 300 von der Chefin bekommen, weil wir so gut durchgehalten haben trotz corona. Sie wusste aber selber glaub ich auch nix davon, die ganze Zeit. Kommt halt auf den Arbeitgeber drauf an würde ich sagen.
Ich bin Friseurin ich hatte auch gerne ne coronaprämie bekommen Stadt dessen hab ich Kurzarbeit bekommen ☹️ Also seit froh wenn ihr so was bekommt
Geschichten ausm Paulaner Garten
Super immerhin haben wir ein ganz tolles dankesschreiben bekommen für unsere tolle Arbeit mit einem Gratis Päckchen Masken. Ganz zu schweigen von den wöchentlichen Überstunden aber immerhin gab's ein Stück Papier. 😂
Ich als Sozialpädagogischer Assistent habe auch keine bekommen, weil meine Kita an einen Träger gekoppelt ist und wir darauf keinen Anspruch haben... Finde das alles nicht so gut durchdacht... Aber schön, wenn ich lese, dass der ein oder andere seine Prämie teilweise oder ganz spendet ☺️
Wenn man so ein Papa hat kann man stolz auf ihn sein. Hätte er noch dazu gesagt pack es dir zur Seite und spare man weiß nie wie es noch kommt 👍🏼. Finde jeder hätte es verdient angefangen von der Putzfrau bis hin zum...... Ich mach da keine Unterschiede.
Sascha Becker, sorry aber ich kann nicht nachvollziehen aus welchem Grund sie durch die Corona Krise Mehrarbeit haben?
Mein Sohn, Soldat bei der Bundeswehr, hat mir, Kosmetikerin mit zwangsgeschlossenem Institut, seine auch angeboten. Ich war sehr gerührt 🥰
mich würde interessieren, ob diese prämie eine einheitliche höhe hat, oder ob sie nach gutdünken verteilt wurde. meine tochter, die im op arbeitet und ich in der telemedizin haben gleichviel bekommen.
Fred zwar nicht in einer Einrichtung, aber im Rettungsdienst 🤷🏽‍♀️ wäre doch was oder?
Spenden wäre doch eine Möglichkeit! Es gibt viele unterstützenswerte soziale Projekte...hier und im Ausland. Es gibt Menschen, die haben keine Wahl: entweder sie sterben an Corona oder an Hunger!
Ich bin Fachkraft in einem Behindertenwohnheim und habe diesen Monat die Coronaprämie bekommen. Liegt aber an meinem Tarifvertrag. 😇 Schade das es nicht mehr Leute bekommen haben....
Die Prämie wird ja vom Arbeitgeber gezahlt, da liegt es einfach an den Arbeitgebern der sozialen Einrichtungen...
Naja viele Firmen lassen das Weihnachtsgeld als "Coronaprämie" laufen damit die Angestellten das steuerfrei erhalten
So sieht Solidarität in Deutschland aus...
Die Prämie wird doch nicht vom Staat bezahlt. Wenn der Arbeitgeber meint seine Mitarbeiter haben eine verdient, dann zahlt er das aus seiner eigenen Tasche. Nur Abgaben muss er nicht zahlen. Wenn als mein Dachdecker der Meinung ist, dass seine Mitarbeiter eine Prämie verdienen, dann zahlt er die. Klar wäre es schön wenn der öffentliche Dienst mehr bekommt, aber das ist trotzdem eine ganz normale Bonuszahlung eines Arbeitgebers. Viele zahlen sowieso immer einen und nennen es dieses Jahr einfach Coronaprämie. 🤦🏻‍♀️ Wenn der Arbeitgeber kein Geld hat, dann zahlt er auch nichts. Sich deswegen zu beschweren ist für mich völlig in unverständlich. Sonst beschwert sich jeder, dass Sonderzahlungen weniger werden und nun will der private Arbeitgeber Mal eine zahlen und viele lehnen das ab, nur weil er das Coronaprämie nennt. Also lehnen bitte auch alle Weihnachtsgeld ab, die kein Weihnachten feiern. Wäre ja auch ungerecht gegenüber denen die keins kriegen, aber feiern. 😅
Kfz-Werkstätten bitte auch. Polizei,Feuerwehr, Krankenwagen, Fahrzeuge von medizinischen Einrichtungen usw müssen auch während eines lockdowns gewartet und repariert werden 🙃
Ich finde jeder sollte sowas bekommen Menschen die im Verkauf stehen, an Tankstellen arbeiten , Leute aufm Bau, alle Lkw Fahrer aber nein nur bekommen Pflegekräfte sowas oder Harz vier Leute bekomm ein Bonus weil die Kinder nicht in die Kita oder Schule dürfen. Soll das mal einer verstehen
Mein Onkel tut das auch er ist Beamter bei der deutschen Rentenversicherung und ich aus gesundheitlichen Gründen momentan arbeitsunfähig Und aus Harz IV sich mit Masken und Desinfektionsmittel einzudecken ist echt nicht leicht.
Das selbe werde ich mit meiner Prämie machen, arbeite in der Wirtschaft für ein großes Unternehmen, das für Medizin und Forschung arbeitet. Meine Mama ist Krankenschwester aus vollem Herzen, kurz vor der Rente und hat keinen Cent Prämie gesehen.
Ich habe sie bekommen als Erzieherin aber schwanger..Habe beim Arbeitgeber angerufen und gefragt ob es wirklich so gedacht wäre und ich es auch abgebe für die Kollegen..Ichvdarf es behalten und natürlich kann ich es auch gebrauchen..Mein Bruder ist Rettungssani und hat nichts bekommen..
Doch auch Pflegekräfte bekommen die Prämie. Allerdings nur wenn sie in einer Binnendiffernzierten Einrichtung arbeiten. Größter Schwachsinn meiner Meinung nach.
Jedem Firmeninhaber steht es frei seinen Mitarbeitern bis 1500 €, steuer- und sv-frei zukommen zu lassen. Einziger Unterschied zu Menschen die in der Pflege arbeiten, da kann der Arbeitgeber einen Teil zurück bekommen. Es ist jedoch die Entscheidung des Arbeitgebers ob er sie zahlt oder nicht.
Und wir ZFA‘s werden prinzipiell immer vergessen und müssen die schlechten Launen sämtlicher Menschen ertragen und wir bekommen nichts aber auch gar nichts🤷🏼‍♀️ Alina Ritter Daniel Bianca Gorjanec Wiedemann Anica Stankovic
Und die Beamten gehen mal wieder leer aus. Die Prämie bekommen nur die Angestellten. Nur mal so am Rande.
Steven Matthies kennst du wenn du corona Prämie bekommst & knapp 50% versteuert wurden?🤣
Mein Mann hat seine Prämie mit mir geteilt, weil wir keine bekommen haben. Das fand ich mega süss
Also meine Schwiegermutter arbeitet im Krankenhaus und da haben alle von der Stadt eine Prämie bekommen jeder einzelne egal ob Reinigungskraft oder Oberarzt alle das selbe bekommen je nach dem wie viel du arbeitest
Jeder Arbeitgeber kann eine Corona-Prämie an seine Mitarbeiter auszahlen jedoch bis 1.500 Euro steuerfrei. Vom Staat bekommen nur Pflegekräfte die in COVID-Krankenhäusern arbeiten. 🤷‍♀️
Ich als pflegefachkraft in einem behindertenheim habe auch meine Prämie bekommen. Die meisten pflegekräfte nörgeln, weil sie dem Antrag einfach verpasst haben und jetzt stehen sie dumm da. 🙄🙄
Ist tatsächlich so, viele Branchen zahlen Coronaprämie nur im Med. Bereich tut sich wieder nix 😔
Hab meine auch in nen Briefumschlag gesteckt und ner Klinik in den Kasten - bin praktisch seit März im Homeoffice 🤷‍♀️
Komischerweise hat meine Freundin eine bekommen und sie arbeitet auch für Menschen mit Behinderung 🤔
Geschichten aus dem Paulanergarten
Was verstehe ich hier nicht:D:D:D:D Ob "Corona-Prämie" hin oder her. Allein das Wort ist ja schon zum Würgen. Ist es nicht eher wichtig dass man überhaupt seinen Job noch hat? Irgendwie gibt's ja jedes Jahr in irgendeiner Form einen Bonus. Diese ganze Diskussion hier ist einfach nur daneben.
Selbst ich als Schulassistenz hab eine Prämie bekommen.
Alexander Burow nur mal so... 😏 Soll man nicht immer mit gutem Beispiel voran gehen?
Wir kriegen die auch nicht. Betreuen zwar auch Covid Patienten, sind aber "nur eine Reha Klinik"
Die Prämie ist eine Anerkennung und Wertschätzung des Arbeitgebers. Alle haben sie verdient.
Roli Heim wäre ein feiner Zug von dir gewesen :D
Beschwert euch bei eurem Arbeitgeber. Daran sieht man lediglich welcher Arbeitgeber seine Mitarbeiter schätzt und wem sie egal sind 😂
Jeder der sich der "Gefahr" aussetzen muss hat das gleiche Anrecht finde ich.
🤔 Nun ja, nett vom Vater wenn sein Arbeitgeber diese zahlt, als Kind freue dich, es ist nicht ersichtlich wer wo arbeitet. Sind es 2 private Arbeitgeber🤔 sind es stattliche Stellen🤔 somit kann diese Aussage nur dumm sein, denn private Arbeitgeber, sowie öffentliche zahlen diese