Made My Day

Liegt vlt an der domestizierung, dass der Magen nicht mehr so Robust ist und auch an den vielen Antibiotika heutzutage im Fleisch. Unsere vorfahren haben das Fleisch auch Roh verzehrt, da Feuer machen erst viele viele tausend Jahre später "erfunden" wurde und unser magen würde heutzutage auch rebellieren, nach ner gewissen Zeit.
Mone Si ja beim barfen wird aber meist bio Fleisch benutzt, dass nicht mit Antibiotika vollgepumpt von Tönnies kommt. Darüber hinaus verträgt nicht jeder Hund das barfen.
Vitali ViNe ich hab nicht gesagt, dass wir es garnicht vertragen. Nur dass man es am Magen bekommen kann, wenn man dauerhaft Fleisch nur Roh essen würde.
Ich hab Hundehalter gesehen die ihren Hund vegetarisch leben lassen...mich schockt gar nix mehr 😂😂😂😂
Unser Hund hat Nierenversagen und MUSS zum TEIL auch Vegetarisch leben, da in Leckerlis immer zu viel Phosphor, Fett und Salz ist, bekommt er auch nur Vegetarische Leckerlis. Also nicht immer alle über einen Kamm scheren.
Ja dann muss man sich ein Nager oder ein Vogel holen mit dem kann an seine Einstellung dann teilen 🤔😁
In den USA gabs nen Fall da hat eine ihren Hund Vegan ernährt. Der Hund ist vollkommen abgemagert und hat sein Fell zum Teil verloren.
Das liegt an der domestizierung.. Hunde haben von Grund auf zwar nen robusteren Magen Darm Trakt als wir Menschen... Jedoch ist es über die Jahre mit der zucht zurückgegangen... Manche vertragen es gar nicht mehr
Mein Hund kriegt rohes Fleisch! Das nennt man Barfen. Kommt wieder auf. Da in den Fertigmenus immer mehr Müll reingepackt wird was in einem Hundemagen nichts verloren hat. Meine Hunde kriegen durfall wenn ich ihnen dieses Fleisch für Hunde aus dem Supermarkt gebe.
Mone Si schon mal etwas von Domestizieren gehört? Die Hunde von heute, welche als Haustier gehalten und über viele Jahre herangezüchtet wurden, haben lange nicht so einen robusten Magen wie die Tiere aus der Wildnis und jene von "früher". Wenn das geliebte Wuffi das erste Mal nen schönen Parasiten mit dem frischen Fleisch aufgenommen hat, wird so manch Besitzer wieder zur Vernunft kommen. Du isst doch auch kein rohes Fleisch oder? 🤦‍♀️
Es geht ja nicht drum dass rohes Fleisch im Naturzustand ungesund ist. Sondern dass das Fleisch heutzutage einfach so mit Antibiotika und Co. Voll gepumpt ist dass es deshalb nicht gut ist.. Aber das gilt nicht nur für den Hund sondern selbst für den Menschen.
🤦‍♀️
☝️Es kommt auf das Fleisch an. Schweinefleisch sollte nie Roh verfüttert werden, da es eine für Hunde gefährliche Krankheit haben kann. Die Schweine selbst erkranken daran nicht und auch für Menschen ist es ungefährlich. Bei rohem Geflügel hat man immer die Gefahr von Salmonellen. Mit "Hundemeute" soll wohl ein Wolfsrudel gemeint sein. Ein Wolf in freier Wildbahn hat eine Lebenserwartung von 6-8 Jahren. Die meisten Hunderassen werden doppelt so alt.
Im Durchschnitt leben kaum Hunderassen 18Jahre und dazu musst du sagen, wenn du die Wölfe immer schön füttern würdest etc, würde die vermutlich auch deutlich länger leben als in der freien Wildbahn. Die meisten Hunderassen würde in der freien Wildbahn nicht solange leben wie ein Wolf.
Kein Topf gefunden zum kochen 😂
Kommentare von Helicopter Hundeeltern in 3...2...1
Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Fre*** halten...
Hast du denn Ahnung? Oder fühlst dich einfach nur angegriffen?
Da soll man sich die Frage stellen was mittlerweile alles in diesem Fleisch drinnen ist....
Reden wir hier von richtigen Hunden, oder von so Fusshupen?
So verhält es sich auch mit Trockenfutter. Alle warten bis das erlegte Tier getrocknet ist
Nun ja. Hunde sind keine Wölfe.
Und die Darmlänge entspricht immer noch der eines Wolfes und ist viel zu kurz um Gemüse ordentlich zu verdauen ;)
Schwein tabu ! Nur gekocht. In der Not frisst der Hund auch Fliegen ... Nüsse, Insekten und vieles weitere was er in Wald findet. Wichtig ist nicht einseitig zu füttern. Gleiche Regel Gold für Menschen.
Nur rohes schweinefleisch ist nicht bekömmlich.
Gebt dem Hund was Ihm zusteht: Rohes Fleisch.
Ich denke da hat jemand was falsch verstanden ... rohes Schweinefleisch soll nicht verfüttert werden 😉
Googelt einfach mal Aujetzkysche Krankheit
Andrea Prestel und dann? Das betrifft Schweinefleisch und es gibt ja noch ein paar mehr Tiere, deren Fleisch Hunde fressen koennten 🙄
Ganz klar Überzüchtung und Mimimi
Es gibt viele Hunde die vertragen das, es gibt auch genug, die tatsächlich davon krank werden, da der Magen oder Darm das nicht mitmacht. Mein bekommt von rohem Fleisch immer eine Gastritis, egal welche Fleischsorten (es wurden auch exotische Varianten ausprobiert). Bevor die Frage aufkommt, natürlich war alles überprüft und in Bioqualität, das Wild wurde sogar direkt von einem Bekannten geholt, der Jäger ist. Es klappt einfach bei ihr nicht. Sobald es etwas angekocht ist, nicht komplett durch und Schuhsohle, funktioniert das hingegen. Somit meine Schlussfolgerung, die ich zu Beginn geäußert habe ^^
Wer kennt sie nicht, die europäischen Waldhunde...
Annika Fehring Nein, das ist falsch. Es gibt lediglich gemeinsame Vorfahren 😉
Germany is my favorite country
Klar das Land wo Milch und Honig fließt und es alles umsonst ist 😠
Why are you so angry about Germany..:D:D
Wenn man von Hunden und deren Ernährung keine Ahnung, sollte man einfach mal die Fre.... halten.
oder ein Rudel Wölfe, welches erst mal Holz für´s Lagerfeuer sammelt...🤣
Könnte daran liegen, dass die ganzen verzüchteten Tutus kein rohes Fleisch mehr vertragen... 👀
Nebendran der/die vegane Wolfsjugendliche: "Da ist ja gar nichts für mich dabei!" Und der Leitwolf so: "DANN GEH DOCH ZU NETTO!!!" 😂
Tja , aber das Reh und der Hase im Wald sind auch nicht vollgepumpt mit Antibiotika und sind zuvor auf 1/2qm rumvegetiert 🤷‍♀️
Also wenn das Fleisch mit Knochen ist auf keinen Fall gekochtes Fleisch geben das kann tödlich sein
Rohes Schweinefleisch kann potenziell tödlich für hunde sein. Es kann das Aujeszky-Virus enthalten
Barfer disliken das.
Peggy Meyer-aust 😂😂
Dennis🤣
Ella Propeller 😄
🙈🙈🙈
Laura Semper
Barbara R. Niederlaender-Paling 😂
Dafür haben die Tiere heute Darm- Hautprobleme usw. wegen dem tollen Futter aus Dosen
Emily Cornwell
Wir barfen seit Jahren. Seit dem sind unsere Hunde definitiv gesünder.
Daniel Melanie 😂😂😂
Lustig dass der mensch slebst rohes fleisch am besten verträgt. Für verarbeitetes essen is er nicht gemacht, aber robust genug. XD
Sandra Heinrich😂😂😂
Ein Hund war niemals wild und stammt genauso vom Wolf ab wie wir vom Affen. Hunde würde man also niemals in einem Wald sehen, sondern immer nur da wo auch Menschen leben. Auch Strassenhunde reißen sich eher selten was, sondern ernähren sich vom Müll der Menschen. Immer diese „Hundeexperten“..
Alexandra Bültmann😂😂
Hunde und Wölfe vergraben ihre Beute und buddeln des n paar Tage später wieder aus, wenn der Fermentierungs-Prozess gestartet ist. So kann leichter "Rohes-Fleisch" vom Körper gespalten und aufgenommen werden. Wenn man so will, ein kontrolliertes Vergammeln ^^
Ay Miller
Markus Henien 🤣
Auch schön war damals "Sie müssen unbedingt Babykatzenfutter holen für die kleine!" .. Achso.. Weil in freier Wildbahn die Babys nicht das gleiche fressen wie Mama sondern Mama geht dann noch schick zu Fressnapf und holt Futter für die Kids. 🤣🤣
Isabel Kolbe 😂🤣
Hier fühlen sich ja einige, scheinbar selbsternannte, Hundeprofis stark angegriffen. Vielleicht solltet ihr das ganze nicht zu ernst nehmen und den Post als das sehen was er ist. Ein Witz! Macht euch doch mal locker und nörgeln nich an allem rum. Die Zeiten sind doch schon stressig genug...
Jenny Pohl , Jessica Seidl🤣🤣🤣🤣🤣
Amelie Barkowski
Alina Mi 🤣🤣🤣🤣
Da hat wohl mal wieder jemand den Unterschied zwischen Hund und Wolf nicht kapiert... Fakt ist halt nun mal, dass der Hund sich vor Tausenden von Jahren selbst domestiziert hat, indem er sich in der Nähe menschlicher Siedlungen nieder gelassen und die Essensreste der Menschen vertilgt hat. Die halt nun mal zum Großteil gegart waren. Entsprechend hat sich das Verdauungssystem des Hundes mit der Zeit auch auf genau solche, gegarte, Nahrung eingestellt. Deshalb sind ja die Leute, die der Meinung sind, B.A.R.F. wäre die natürlichste Art der Hundeernährung auch so extrem auf dem Holzweg und tun, entgegen ihrer Absichten, ihren Hunden alles andere als etwas gutes...
Petra Westermann 😂
Lars Zimmermann 😂
Laura Horst😂
Raffaela Pichiri
Frank Beier Balou würde uns mitsamt Gaskocher fressen, wenn wir dem erklären würden, dass der erst mal noch (länger) warten muss
Christopher Berke
Bei der Menge an Driss der sich heutzutage im gekauften Fleisch befindet ist das aber richtig so. Es gibt aber extra Fleisch fürs Barfen. Ist zwar sehr teuer aber reiner als der Fleischmüll, den sich die Menschheit so reinzieht. 🤷🏼‍♂️
Celena Haak dein Vadda
Tanja 🐕🐩😆
Ich find das bei den Tier fanatikern immer so amüsant. Auch bei Katzen oder anderen Haustieren. Ja man muss auf die richtige Ernährung achten usw. Mensch wir achten ja nicht mal auf unsere eigene 🤣 was machen denn Katzen und co in der Wildnis oder auf der Straße? Achten die auch auf ihre ausgewogene Ernährung mit den richtigen Vitaminen. Ey macht euch keinen Kopf, Tiere sind nicht so zart beseitet die essen alles was man ihnen vor wirft.
Ann Kathrin 🤣
Mein Hund ist früher komplett gebarft worden. Leider wurde er krank mit Magen und Darm Geschwüren. Hat fast ein Jahr gedauert bis es ihm wieder gut ging. Seit dem gibts nur noch gekocht, nur bestimmte Sorten Fleisch (kein Geflügel mehr) und leider Knochen- und Pansenfrei 😔 (versucht und gab nur Stress und Bauchweh) Aber besser so als meinen Schatz wieder so leiden zu sehen. Wir wissen das er ein Stresshund ist. Deshalb nur "leichte" Kost und immer ganz viel Ruhe 😉 Man muss halt flexibel sein... jeder Hund ist individuell. (Bin deswegen kein Befürworter davon Hunde vegetarisch zu ernähren. Nicht das mich jemand falsch versteht... Obwohl ich selbst krankheitsbedingt Vegetarier bin. Welche Ironie 😅)
Na Dine 😅
Eigentlich müsste man sagen so ein Quatsch... Aber ich glaube inzwischen sind so viele Hunde durch die ganze Zucht so krank, dass sie vielleicht wirklich nur gekochtes Fleisch vertragen
Viola Sorg😂😂😂😂 ich lasse es mal so stehen....
Ich hatte 30 Jahre lang Hunde und habe nie rohes Fleisch verfüttert. Es wurde immer er gekocht, angebraten oder angedünstet um eventuelle Trichinen, Würmer oder Bakterien abzutöten. Wurde mir von am Anfang von erfahrenen Haltern geraten und vom Tierarzt meines Vertrauens bestätigt. Hunde sind niemals ohne Menschen im Wald. Auch wenn sie verwildert sind, bleiben sie immer in der Nähe von Menschen. Sie fressen auch nur in allerhöchster Not rohes Wild, das sie reißen.
Patricia Berlitz Michael Ott 🤣🤣🤣🤣
Seit wann gibt es Hunde in der Wildnis? Ihr meint wohl Wölfe. Davon abgesehen, dass Hunde keine wilden Tiere sind, dank (Über)Züchtung. Aber okay, ihr könntet wahrscheinlich auch wie Affen leben. Euer Post überzeugt mich, dass dies wirklich gehen würde bei euch. Es gibt lustige Posts bei euch, dieser ist einfach uninformiert und dämlich.
Toni Günther😀
Hunde sind KEINE Wölfe! Durch die Züchtung haben sie sich an uns und unsere Essgewohnheiten angepasst. Es gilt auch nur für Geflügel und Schwein da diese durch Massenhaltung und Zucht im rohen Zustand viele Keime und Bakterien enthalten können die Hunde nicht Vertragen! Deswegen sollen auch Menschen kein rohes Geflügel essen. Aber hier fehlten wohl einige im Biologieuntericht....
Michelle König 😂😂
Heutzutage muss man auch leider Hund von Hund unterscheiden. Die meisten sind krank und überzüchtet und haben nichts mehr vom Wolf. Klar, dass die unterschiedliches Futter brauchen, weil die meisten es nicht mehr vertragen. Habe noch nie einen Dackel oder Chihuahua in der Natur ein Reh reißen sehen. Mein Hund zum Beispiel hat noch sehr viel vom Wildhund und wir Barfen seit Geburt an. (Also ab dem Zeitpunkt als die Mutter meinte es wäre Zeit für feste Nahrung) unsere Hunde vertragen dafür kein Dosenfutter und bekommen ab und zu Hähnchenschlägel mit Knochen! Aber nur roh, alles andere ist Lebensgefährlich. Der Knochen darf nicht porös werden sonst splittert er.
Vit Be
Stelle mir eine hundemeute im Wald vor, die Tiere züchten und mit Medikamenten vollpumpen, um sie dann zu essen
Adelina Rybalchenko
Es ist doch wie mit Allem, das Extrem ist schlecht. Nur Rohes, nur Gemüse, nur Gekochtes usw. führt früher oder später zu Problemen. Die Mischung macht’s.
Mein Hund bekommt öfter Rohen Pansen und Rohe Hähnchenmägen.. Hähnchenherzen und Lebern. Dazu gegartes Gemüse und der Bursche ist top in form..
Das Hauptproblem ist wohl eher der Mensch der den Hund behandelt wie Spielzeug oder Ersatz für sonst was. Nicht die Ernährung der Tiere ...
Der Wildfang im Wald ist bestimmt deutlich gesünder als unser industrielle Fleisch.
Heutzutage wird man ja direkt an den Pranger gestellt, wenn man seinen Hunden Trockenfutter gibt. Meine erste Hündin bekam ihr lebenlang, fast bis zum Schluss, Trockenfutter von ja aus dem Rewe und wurde 12 Jahre alt und hatte bis zu ihrem tot keinerlei Krankheiten 🤷🏻‍♀️
Wie Tamme Hanken immer sagte "schonmal nen wolf am herd gesehen:D:D"
Ich stelle mir eher vor, dass der Hund ein seit Jahrtausenden domestiziertes Lebewesen ist, das mit dem Menschen zusammenlebt und nicht in einer Meute im Wald.
Die erfahrene Hundemutter weiß genau, wie sie das Fleisch zubereiten muß - bißfest noch oder al dente, wie der italienische Hund sagt.
wo lebst du, dass bei euch hundemeuten im wald gibt:D:D:D wölfe hätte ich ehr verstanden...
Das ist eine schlechte Logik. Denn betrachtet man mal den Menschlichen Verlauf und bezieht sich nur auf das Garen vom Fleisch ohne Gewürze usw. Dann ist gegartes Fleisch definitiv Gesünder. Denn es ist leichter zu verdauen, es werden Parasiten und Bakterien abgetötet beim erhitzen. Der Punkt das der Hund nicht selbst etwas Kochen kann schmälert nicht denn effekt. Es hat nur etwas mit der Evolutionären Entwicklung zu tun. Der Mensch hat sich das angeeignet Der Hund oder Wolf hatte es sich zunutze gemacht sich anzupassen und gemerkt dass es für ihn vorteile hat mit dem Menschen zusammen zu leben.
Naja, wenn der Hund nicht an rohes Fleisch gewöhnt ist, kann das sogar ziemlich schädlich für ihn sein... Ist der Hund allerdings dran gewöhnt, ist es kein Problem ihm auch rohes Fleisch zu geben
Seit wann leben Hunde im Wald? Außer Streuner vlt? Aber überleben die da überhaupt? Der Hund ist vom Menschen gezüchtet, für den Menschen.
Wo ist der "Mein Hund ist Veganer" Kommentar? 😂
Kenne jemanden der zieht das bei seiner Katze durch 😅😅
Anna Luna der könnt bei uns im laden gefallen sein
Deswegen sterben die Wölfe in der Wildnis also aus.🤔
Faszinierend die ganzen kommentare von den verblödeten hier ... "Der Hund wurde vom mensch gezüchtet, darum ..." "Die sind das so gewöhnt ..." "Ist viel gesünder ..." "Aber eigentlich wäre vegane ernährung noch gesünder ..."
Welche Hundemeute lebt denn im Wald? 🤔
In rohem Fleisch können Bakterien (oder so) sein. Um das Risiko für eine Krankheit zu minimieren ist es eben besser, wenn man das Fleisch kocht. So blöd ist es nicht…
Nur das dass Fleisch in der Wildnis halt nicht mit Tonnen von Antibiotika zugepumpt wird.
Was machen nur all die Streuner:D:D:D Kochen die zusammen über nem Lagerfeuer?
Ihr wisst schon dass gekochtes fleisch im grunde genommen EXAKT das selbe ist wie rohes fleisch. Der einzihe unterschied ist dass die zellen zerstört werden und es weniger bakterien gibt. Deswegen kann man rind zum beispiel problemlos roh essen. Oder fisch. Überlegt doch mal. Nur weil es heiß ist wird das nicht auf magische weise zu einem föllig neuen ding. Ausser man verbrennt es haha
Das kommt aber nur von diesen "rassenhunden" der wolf kann das, alles andere ist "unnatürlich"
Hauptsache Fressi!
Ist wie Apfel mit Birnen vergleichen.. 🙈Die Verdauung vom Wolf und Hund ist nun unterschiedlich. Durch die domestizierung hat sich das gewaltig verändert...
Nicht nur Hunde
Anke Gehlen falls Louis mal jemanden braucht der ihm zeigt wie man einen Gaskocher benutzt, die Ella ist geübt darin 😝😝😝
Jana Wette Maho Li erinnert mich an eure Worte bei schweijk :D
Ich hab im Wald noch nie eine Hundemeute gesehen. Ich dummerchen dachte immer, das seien Haustiere
Wenn du mal bisschen deine Dachpappe da oben aktivieren würdest, wüsstest du das Hunde seit über 20000 Jahren unser gekochtes Fleisch und unser Essen auffuttern. Wölfe bräuchten es nicht Gezüchtete Hunde jedoch schon. Mehr in Geschichte aufpassen. Das würde schon einiges erklären. Ne 'Hunde'-Meute hättest und würdest du nie finden.
Wer ist da dann eigentlich der Koch im Rudel?
Elisabeth Dirscherl bis der gegarte Hase vorbeihoppelt🤣🤣🤣
Ja Hunde essen auch Schokolade obwohl sie es auf keinen Fall sollten die unterscheiden da nicht so wirklich was gut ist und was nicht
Mareike Rustler Jens Rustler deswegen steht Chipsy s körble also in der Küche 🤓
Karlotta Havanna die Kommentare 😂 da sind wir wieder beim Thema Hundeeltern seien schlimmer als Eltern von menschlichen Kindern 😂😂😂
Naja, man muss immer noch zwischen Wildhunden und domestizierten Hündchen unterscheiden... ziemlich lower Beitrag.
Genausoein blödsinn wie Hunde vegetarisch oder schlimmer, vegan zu ernähren... Hunde ernähren sich schon selbst von dem, was se vertragen
Juliane hihi... stelle mir Balu gerade vorm Gaskocher vor 🤣🤣🤣
Wolfgang Pernat beobachte mal dann dein "wolfsrudel" oder auch Wolf-gang genannt 🤣
Was bitte ist "barfen":D Ich kenne das Wort nur aus dem englischen 😅
So oft sieht man ja so eine Hundemeute in Wald nicht ...und wenn ...dann hätten die bestimmt nicht so ein mit Östrogenen und Antibiotika vollgestopptes Schwein verspeist ...sondern ein freilaufendes Biobambi...😜
Meine ex-kollegin hat mich mal gefragt ob ich meinen rohes Fleisch geben würde, weil ich zu faul zum kochen wäre 🤦🏼‍♀️ Ich wusste nicht, ob ich wegen so viel doofheit lachen oder wegen der Unterstellung sauer sein soll 😅
Patrick Metzler bei ark mit dem Lieblings essen 😂😂
Die beiden werden artgerecht nach prey Modell raw ernährt 💕
Thomas Dreossi wo ischn da senf? 😁
Han Naj los, bestell den Gaskocher..
Lana Rahim 😂 stell dir mal Nelson und Tysonsan mit nem campingkocher vor
Celine Ehlers hat balou auch schon seine Präferenzen?😂
Solange man kein rohes Schweinefleisch füttert 🙄
Wir barfen trotzdem weiter😉 ... unser Berner Sennenhund ist inzwischen schon 8½ Jahre und topfit...
Annalena Sauer 😂🙈
Saskia damit dus weißt 👍
Hä was für ein Quatsch. Die bestellen sich das fertig gebratene Fleisch per Lieferservice. Ist doch klar 🤷🏻‍♀️
Immer schön wenn jeder sein eigenes Tier am Besten kennt. Der Spruch ist trotzdem nicht schlecht - ich kommentiere eigentlich nur weil ich „Top-Fan“ bin. 😂
Ich frag mich wie die Hunde bis zu dieser Erkenntnis überlebt haben 🤷‍♀️ Es wird immer bekloppter 🙈
.... das sind dann die total verblödeten denen man eigentlich Hundehaltung verbieten müsste
Wusste nicht dass es vegetarische Hunde Esser gibt 😂, sind sie selbst um gestiegen oder irre ich mich
Klar weils wilde Hunde bei und gibt :D 🙄 erst denken, dann posten
Falko Schiemann 😂 ... soviel zu Leuten die ihre Tiere vegan ernähren....🤢🙄
Meine verträgt nur gekochtes Fleisch bei rohem bekommt sie Durchfall🤷‍♀️
Unglauich wieviel Dummheit hier unterwegs ist.
Jule Fritsch mir fällt da sofort jemand ein, der uns immer sagt, wie schlecht das Futter doch für die beiden ist 😂
So ein Schwachsinn. Hunde stammen vom Wolf ab und sind Raubtiere. Natürlich können die rohes Fleisch essen. Das ist genauso wie mit dem Weizen dass angeblich einen hohen Proteingehalt haben müsste, weil man sonst kein Brot aus dem Mehl backen könne. Wie haben das nur die Bäcker im Mittelalter gemacht, als es Proteinweizen noch nicht gab? Manchmal zweifel ich wirklich am Verstand der Menschen.
das is wie mit katzen und menschen. alle verzogen und magenkrank. aber noch besser als kinder lecken
Angi Signoriello ... weißte Bescheid 😂😂
Hunde und Katzen sollten kein rohes Schweinefleisch bekommen.... Alles andere ist ok
Das Fleisch von nem frisch gerissenen Tier is aber auch was anderes, wie ausgeblutetes und abgehanges Fleisch vom Metzger oder so😉🤦‍♂️
Eine Hundemeute im Wald? Wahrscheinlich besucht die Meute Grossmutter und das Rotkäppchen. Grossmutter hat bestimmt nen Sauerbraten vorbereitet.
Klar, wer kennt das nicht: ein Rudel Wölfe sitzt vorm Grill und wartet artig auf das Well Done Steak 🙄
Mein Hund ist überzeugter Vegetarier.....😜
Jana Arnold wäre einer davon😂
Oh Mann seeehr seicht😌 "mir wurde eben gesagt" bitte bessere Witze laaangweilig🐷
Bei einem Hund aus der Familie wurde ein Antibiotika resistenter Keim gefunden der durch rohes Fleisch in den Körper gelangt ist, er musste operiert werden.. also ja: seit dem kochen wir das Futter unserer Hunde ab 🤷🏼‍♀️
Mein Hund bekommt immer rohes Fleisch und zwar wirklich rohes Fleisch. Es geht ihm bzw ihr blendend. 👍🏻👍🏻🐕
René Pauli Christopher Coe Die Rentnergang und der Gaskocher 😂🧐
Puh... genau deswegen bin ich in keiner Tiergruppe auf FB. Ich kommentiere als Topf an.
Anna Pott da kommt olli ganz nach dir
Zuchtiere und Wildtiere kann man nicht vergleichen
Sina Holtmann oder die Hunde die „freiwillig“ vegan leben 😂
Bei der Hitze in 2 Minuten ;-)
Carina Schonecke Ich weiß nicht wieso aber iwie muss ich dabei an dich denken 😂
Ja und nein. Gekochtes kann man ihnen ab und an mal geben, aber nicht so ein Schicki-Micki Oregano gewürztes Stück. Zu stark gewürzt kann auch gefährlich werden
Hundemeute im Wald nennt man für gewöhnlich WOLFSRUDEL 😂
Verena Klette Kopfkino gefällig?
Lisa Breith und wenn dann noch die Gaskartusche leer ist...
Yvonne Yvonni 😂 die Vorstellung ist sehr lustig
Meine bekommen rohes fleisch
Genau so läuft das gell Dagmar Spillner?
oder sich was grillt :-)
Frag mal Lewis Hamilton's Hund..😉
Jasmin Kofent stell dir vor wie deine 4 da sitzen. Die kleinen ganz Nervös. Die großen schon richtig abgenervt 😂😂😂😂
Franky Lo JA bella und teddy würden es tun🤣
Franz Zagler Rocky und seine Gäng 🤣🤣🤣👌
Lea-Louisa Rades-Lubienetzky ich stelle mir das gerade bei eurer Bande vor 🤣🤣
Max Hofmann Nicole Hofmann-Seeg wie ist das bei euch so? 😂😂
Anna Ditiu a bisi was zum Schmunzeln 😂
Jule Schmelzi und Hugo so: is das vegan? 🤦‍♀️
Benita Mundorff Sabine Mundorff-Sämann Sam würde es auch roh essen 🤢😒
Es ist wie es ist...neuzeitprobleme...Nahrungskette... etwas völlig natürliches..wenn so denkt müsste man Haien ja auch gras vorwerfen etc..🤦‍♂️
Nele Prill 😂😂 ich stell mir grad Izzy vor 😄
Nicky Spiegelhauer hier hast dus kochen ist angesagt
Hauptsache es gibt Veganes Hundefutter 😏
Wenn ich schlachtfrisches Fleisch hole, bekommen die Hunde ihre Portion roh. Ansonsten Fleisch nur gekocht. So wird beides gut vertragen. Getrocknetes Fleisch funktioniert bei meinen auch gut. Dazwischen gibt es auch mal Dosen oder Trockenfutter, Wurst und Käse als Leckerlis und vor allem ganz oft Knochen zum Abnagen 😋 👍ach ja und einer von denen liebt Butterbrezel 😂
So ein Schwachsinn! Hunde und nur gekochtes Fleisch…
Carsten Gehrke Unser Beispiel immer🤣
Michele Latino dein survival-dog weiß doch sicher wie man einen Gaskocher anmacht oder? 🧐💁🏼‍♀️😂
Mein hund hasst rohes Fleisch🤣🤣
Theresa Matzagg wieso denk i bei der aussag sofort an dein papa Gerhard Matzagg 😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂
Sollte man jetzt verstehen. Also Schweinefleisch sollte man durcherhitzen für Hunde. Sonst droht Aujeszky. Das ist eine Krankheit die für Hunde in der Regel binnen 48std nach Ansteckung tödlich verläuft. Viele Schweine haben diese Krankheit und für sie und den Menschen ist es unproblematisch. Da in Deutschland überwiegend Schweinefleisch aufgrund der Preise verarbeitet wird sollten einige wissen. Also wer mir nicht glaubt am besten Hund mit Schwein barfen und warten was passiert.
Carina Ebert haha! 🤣🤣🤣 Stell dir das mal vor!
Jus Tina Patricia Jäckle - das könnte auch von euerer geilen Gruppe kommen 😂
Kochst du auch immer schön, für deine Bande liebe Lisa 😁
Johanna Storr Buddy🐕 beim Kochen 🥘 😅🤣
Blödsinn. Wir barfen unsere 3 Wuffs seit 11 Jahren! Alle sind TOP-FIT mit dem rohen Fleisch :-)
😂😂 so ein Blödsinn. Nur Schwein darf nicht roh serviert werden 🤪 gibt natürlich auch welche die es roh nicht so gut vertragen..aber ansonsten
Patrick Öhm 2 chicos und ne ellie😂
Christian Huber und das gekochte fleisch wird im höhenverstellbaren Napf serviert😂😂😂
Kristian Batista du hast du gemeint, Katzen sollten kein rohes Fleisch essen? Wie ich schon sagte.. 🤣🤣🤣
Und dann stell ich mir einn Rudel Möpse vor, die ein Reh jagen 🤨
Stimmt ja auch nicht umgekehrt wird eher ein Schuh draus
B. A. R. F. 🐶🐕 Auch wenn immer meine Nase dabei abgefallen ist, wenn ich blättermagen für die Hunde zubereitet habe 🤣
Leah Kaiser 😅 wie mit dem Kaninchen Föhn 🙈
Rafael Kämmerer da haben wir es wieder 🤣🤣
Silvia Schütz vergessen zu schreiben : der hase kommt ja auch pünktlich um 6/7 vorbei gehoppelt👌🏼
Also mein Feinschmecker beäugt mich kritisch wenn ich „mein“ Steak brate! 😂 „Mama es is tot - danke für nix“ 🤷🏼‍♀️😅
Alexandra Rehak ich muss dich hier einfach markieren.
Daniela Glück stell mir gerade deine rasselbande vor 😂
Michael Gruber lotza wie viil hie verstehnd, was dr sinn drhiner isch 😂
Pascalle Menhart
Mara Eltzschig
Ste LLina
Melissa Ha 😂😂😂😂
Dani Otto 😂
Kevin Jubelius😂
Julia Stieper 🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣
Was'n Renner. Bei den Fellnasen hört der Spass auf, da wird kommentiert was das Zeug hält
Michaela Hufi🤣🤣
Mal btw... Hunde benötigen gar kein Fleisch! Haben sie noch nie. Ausschließlich die Inhaltsstoffe werden benötigt, die man auch wunderbar aus anderen Lebensmitteln bekommen kann, ohne dabei andere Tiere zu misshandeln oder zu töten. Aber wäre ja mit Aufwand verbunden 🙄
Unser Hund bekam sein ganzes Leben lang was die Küche hergab. Leberwurstbrot, Kotelettknochen zum nagen, in der Grillsaison war er auf Bratwürste wild, er setzte sich dann neben den Grillmeister und wartete geduldig. Da er überall mit uns im Urlaub dabei war, entdeckte er in der Bretagne Muscheln in Weißweinsud für sich. Was hat er geschmatzt. Er wurde 15Jahre alt und starb an natürlicher Altersschwäche. Ich würde es wieder so machen. Katzen haben wir auch. Die werden aber eher überfahren...
Der domestizierte Hund, ist durch rohes Fleisch eher anfällig für Salmonellen und Würmer, als ein in der Wildnis lebender Hund der nichts anderes kennt. Sowas nennt man Anpassung. Vor Hunderten von Jahren sind die Menschen auch noch rumgelaufen und haben sich mit Keulen bekämpft. Lebenserwartung war dort auch nicht sehr hoch.
Wilde Hunde oder gar andere fleischfresser haben in der Natur auch eine geringere Lebenserwartung aufgrund von verkeimten Fleisch (mal verallgemeinert) Die ist aber ja ein Hinweis für Haustier-Hunde, da geht man von aus dass der Besitzer gerne eine höhere Lebenserwartung für seinen Vierbeiner hätte und da empfiehlt es sich das Fleisch vorher zu kochen ;) Mache ich auch grad bei Magen-Darm wird eben mal fleisch und reis gekocht ;)
Meine 60 kg schwere 8 Jahre alte Mischung hat jeden Tag im Leben ihren gefrorenen Kotelett bekommen. Es ist der Höhepunkt des Tages für ihn
Was man nicht vergessen darf: wir sind nicht mehr daran gewöhnt aus Pfützen und Flüssen zu trinken. Von ungefiltertem Wasser kriegen wir scheißerei. In einigen Ländern aufm asiatischen Kontinent können wir sogar nur flaschenwasser trinken, da ist das Leitungswasser für uns schon der Antichrist. Genauso wie wir also an basics wie verkeimtes Wasser nicht mehr vertragen können so kann es natürlich auch sein dass manche Hunde gekochtes Fleisch mittlerweile einfach besser vertragen. Das kommt auch auf das einzelne Tier an. Bei vielen funktioniert barfen besser, aber eben auch nicht für alle.
Ich habe heute eine Meute gesehen, die ihre Beute in die Sonne gezogen hatte und in Ruhe Karten gespielt hat bis sie gar war 🤣🤣
Carmen Dürr erinnert mich an Rudolfs Blick als du Räuber rohes Fleisch gegeben hast 😂😂😂
Toxoplasmose....endet unbehandelt todlich' genau so wie: Aujeszkysche Krankheit Hund: Tödliche Viruserkrankung!!! Ihre Fantasie Beschreibung veranlasst hoffentlich nicht Menschen dazu die ernstzunehmende Warnung Hunde nicht mit rohem Fleisch zu füttern, zu ignorieren!
Naja es kommt halt auch auf die Frische an, ne! 😆
Is ja auch dumm. Der Mensch glaubt auch er wüsste alles und sei Herr über die Welt. Dumm
Christian Huber und das gekochte fleisch wird im höhenverstellbaren Napf serviert😂😂😂
Yasmin Giehl Heiko Willm Sommer. 😂😂😂 Absofort muss Asuna für sich selber kochen 😂🤦‍♀️
Sandra Wolff😂😂😂😂
Naja. Haushunde kann mab jetzt nicht mit wild lebenden hunden, wie wölfen, vergleichen... Schwein und geflügel sollte auf jeden Fall gekocht oder gebraten sein. Rind kann man glaub ich aucb roh geben. Wir menschen essen ja auch kein rohes Hühnchen
🤣👌👍
Uiuiui....Fütterung bei Hunden...jetzt wird hier aber ne Diskussion losgetreten, da ist Corona nix dagegen ☝️
Niklas Strelow
Daniel Vogt
Hannah Louise Klimas Em Tulley Chelsea Collins Ellie, Tommy, Alfie, Toby and Leia be like xD
Peter Günter
Angii Steinhauer
Malin Scheibler😂😂😂
Mary Wehmeier xD
Hunde im Wald lul.
Isabell Reichle
Tanja Vojinovic🤣
Marie 😂
Fleisch :D.....Hunde sind doch Vegetarier 🤣🤣🤣🤣
Michael Lü Janine Ha😅
Hundfleisch hingegen, sollte niemals roh verzehrt werden!
Max Sydow 😂
Ja, eigentlich hat der Hund (Wolf) das Feuer entdeckt...
Marcus Grochowski🤣🤣🤣
Das versuche ich nun mal unserem Hund zu erklären, dass sie gefälligst alle Wühlmäuse, Ratten, Mäuse, Maulwürfe, sogar die Grashüpfer und Fliegen und Bienen und Wespen usw. Vorher durchkochen soll
🤣🤣
Einfach nur vegan füttern, dann erledigt sich das Problem von alleine...
Nina Jung 😂👍🏼
Die Grillen aber ;)
Angelina Kleimann
Peter Meier
Niklas Krause :D
Julia Thede
Gina Rowley
Svea Na
Michelle Schöne
Tamara Bähler 😅😅
Philip Zöllner😂😂
Rohes Schwein oder Wildschwein wäre tatsächlich uncool... Für die ganzen Klugscheißer, die von Aujeszky nix gehört haben 😉
Pati Gru 😂
Bernie Sitcer hahaha
Tanja Iris😂
Es geht vor allem um rohes Schweinefleisch das eben mit dem Aujeszky Virus befallen sein kann. Wenn ein Hund damit in Kontakt kommt stirbt der mit Sicherheit innerhalb der nächsten 48 Stunden. Wäre mir persönlich viel zu riskant davon auszugehen, dass es diese Krankheit bei Zuchtschweinen nicht mehr gibt.
Jana Figura 😂😂😂😂😂
Philipp Wolniewicz 😂😂😂
...bezieht sich meines Wissens nur auf Schweinefleisch wegen des Aujeszky-Virus und der Trichinen, die es enthalten kann.
😂😂😂
Thomas Berberig
Genau das denke ich mir auch immer!
Nina Hoops
Olivia Aba Alibaba-Leonardo hahahaha
Hannah Müller😅