Hab ein Praktikum beim ZDF gemacht Reicht fürs Erste.
Habe mich heute ausgesperrt. Ich war ziemlich aus dem Häuschen
Eine wahre Oma gibt Dir Geld, als wäre es ein heimliches Drogengeschäft. Omas kennen sich aus mit Geld :D
Ist ja nicht ihr eigenes Geld
Wird der Staat nicht gerade für die Schwarze Null kritisiert? :D
unser Staat nimmt dafür gerne gerade von Oma und Opa
Ein Vergleich der hinkt. Ein Staat ist kein Privathaushalt. Schwächelt die Wirtschaft, muss man schon mal Geld in die Hand nehmen, um diese anzukurbeln. Mein Privathaushalt kennt erst einmal weder Rezession noch Aufschwung. Wo wart ihr in Volkswirtschaftslehre?
Roman Gofried was haben persönliche Verhältnisse nun mit dem Staat bzw. dessen Wirtschaften zu tun. Ist der Staat verantwortlich, wenn sich z.B. jemand verschuldet?
Kai Matutta Details?
Wenn man Satire ernst nimmt, bemitleidenswert :D:D:D:D
Der Staat kann garkeiner Oma haben. Du hast Recht der Vergleich hinkt wirklich.
Manuela Suess warum verschulden? wenn der staat für alles mögliche steuern erheben will, wird nunmal das leben teurer :D geht ja nicht um verschulden, aondern allgemein um einen besseren lebensstandard
Manuela Suess dann mach mal die augen auf :D nur weil es dir finanziell gut geht ist es nicht bei jedem der fall :D
Manuela Suess Unser Staat macht aber zur Zeit genau das Gegenteil: Er will seine eigene Wirtschaft eliminieren...
Glaube nicht
Die holen es sich bei oma und Opa durch Besteuerung der Rente
Der Staat hat in den letzten Jahren weniger ausgeben als er eingenommen hat nur so zur Info.
Da haben wohl einige den Kapitalismus nicht so recht verstanden :D:D
Sollten die oberen mal dran denken
"Zur Verfügung haben" ist ja relativ. Geld aus einem Kredit hat man auch zur Verfügung. Muss man aber halt zurückzahlen...irgendwann.
Mein Opa hat mal zu mir gesagt, er hätte mal wieder Lust Oma an die Brust zu packen...:D Enkel sprachlos...:D
Dafür 3 neue Flugzeuge und 1/2 Berliner Flughafen.
Daniela Wehking wollte ich jetzt auch schreiben. :D
1/2:D:D:D Das ist aber schon sehr optimistisch :D:D
Mir hat das mein erster Chef gesagt als ich nachgefragt hatte ob es vielleicht mal ne Gehaltserhöhung gibt.Ist fast 35 Jahre her aber ist echt war.:D:D:D:D
Ne. Deine Oma hatte Unrecht. Kreditfinanzierte Investitionen sind ökonomisch häufig sinnvoll, siehe z.B. Leverage-Effekt.
Moritz Karl Investition ungleich Kauf :D
Jup bei mehr Ausgaben als Einnahmen greift der Leverage Effekt so richtig. Vlt kann der Staat ja Absetzen in der Steuererklärung :D
Moritz Karl Für Konsumgüter?
Samuel Silverado aber doch nicht für Konsumgüter. Und unser Staat hebelt nichts, der gibt einfach nur sinnlos Geld aus :D
Vielleicht....
Mein Opa hat immer gesagt:" Gib nicht alles Geld aus, kauf dir lieber was davon!"
Leider nicht
Autsch?
Doch doch... Viele Omas....
Unser Staat ist grad 70 geworden. "Oma" hat zu der Zeit grad den 1. WK angezettelt. Weiss ja nicht, ob sie so ein guter Ratgeber gewesen wäre!:D
nein, unser staat hat uns... :D
vor allen Dingen erst die eigene Familie versorgen und dann für andere da sein
Ist doch egal, dann werden halt die Steuern erhöht
Unser Staat hat Bürgen/Bürger.
Oma sagte immer bei mir: wer kein Geld hat der kann auch nichts ausgeben :Dich vermisse sie sehr :D:D:D
Stimmt nicht Oma, man kann schön viele Schulden machen !! :D:D
Dafür aber genügend Steuerzahler.
Unser Staat hat keine Ahnung von einem Finanzsystem das allen dient.
Unser Staat gibt aktuell deutlich weniger Geld aus, als er zur Verfügung hat. ;)
Zumindest ist unser Staat kein Schwabe.
so wie die Firma, bei der ich arbeite. die haben schon Mitte des Jahres das externenbudget ausgegeben :D
Dafür hat unser Staat ein tolles Steuersystem entwickelt, das die Reichen schont und die Armen noch ärmer macht :DOma Angela hat aber bestimmt ihren eigenen Sparstrumpf voll, davon bin ich überzeugt :D
Doch, der Staat muss aber auch Produkte unter Preis verkaufen, wie zB Reisepässe und Personalausweise- das weiß doch jede Oma :D:D
Oma hatte auch nicht tausende die ihr in die tasche lunsen
quatsch. man kann auch schulden machen, aber nur die banken und nich bürger ziehen einen für das omadefizit aus der bahn
Meine Omas sind schon lange nicht mehr da. Selbst Elterrn habe ich keine mehr. Möchte mich vielleicht ein gutsituirtes, liebes Mütterchen adoptieren oder gar heiraten :D
Genau, so führt man einen guten Haushalt. Die Omas haben schon eine große Lebensweisheit, was unseren Politikern wohl fehlt.
Vor zehn Jahren war noch kein Geld da für den deutschen Staatsbürger! Jetzt auf einmal können wir es mit vollen Händen ausgeben und nebenbei die Steuern erhöhen! Danke Bundesregierung!
Doch Oma Merkel aber die scheint dement:D:D:D:D
Die braucht er auch nicht, er hat ja ein devotes Volk, was ihm alles erlaubt :D
Man gut das die keine "Oma"haben, die würde nämlich sagen "Ihr könnt kein Geld ausgeben was ihr nicht habt!!
Doch! Unser Staat hat sehr wohl ne Oma: Die heißt Merkel, ist aber leider voll dement und hat keine Ahnung mehr von dem was sie da tut...
Der dumme Bürger zahlt doch.
Ich will ja nicht über die CDU meckern aber. [:D:D:D:D:D:D :D:D:D:D:D:D:D:D:D :D:D:D:D:D :D:D:D :D:D:D :D:D:D:D:D:D:D:D!]
Eigentlich könnte "Mutti" vom Alter her schon die Oma sein.
Quatsch: deine Oma war nicht kreditwürdig!
Christina Be jetzt habe ich das Problem erkannt :D aber du hast doch 2 Omas!!! :D:D:D:D:D
Hahaha :D:D:D
Christina Be meine Oma (wenn ich eine noch hätte)hätte bestimmt gesagt: wo nichts ist.... :D:D:D:D:D
Na Ti als Oma mir das gesagt hat hab ich nicht zugehört :D
Freie Banken auch nicht.
Schon aber die konnten auch nicht mit Geld umgehen
Vor allem nur für Fremde :D:D
So kann man es vereinfacht auch sehen!!!:D:D:D
Johannes Markthaler jetzt weiss ich wo das Problem liegt. Meine Oma lebt nicht mehr... :D:D:D:D
Deine Oma hat wohl das Finanzsystem nicht verstanden
Und die Wirtschaft die unsere Banken betreiben lebt davon, dass wir mehr Geld ausgeben als wir besitzen
Eher sie und nicht die omi. Was die omi sagt stimmt nur stellt uns das Finanzsystem dementsprechend Möglichkeiten sein Geld zu verwalten und bei Bedarf mehr anzufordern (Kredit)
Jazzlyn, gilt auch für so manch anderen... :D
Romy Hildebrandt... Wir haben auch keine Oma :D:D:D
oma ist schon verkauft
Simon hätten wir mal hören sollen :D:D:D
Alicia unsere Kunden auch nicht :D
Oder nur sehr schlechte Omis
Maurice Vo oder man gibt einfach mehr aus :D
Tim der Anfang wie du mal in der Beratung :D :D
Peter Goldi hahaa halt echt ehhh:D:D arsch
Susanne kein kommentar?
Lea Hauptvgl hat die Oma auch immer gesagt :D
Julia Stark da haben wir’s wieder !!
Dominik Rockel bin ich schon Oma :D:D
Gerhard Lettner wir scheinbar a ned :D
Sop Hie :D:Dunsere Oma ist anders
Danny Schreiner die kommis ich brech ab
Florentino Riedmann ich glaube der flo hat auch keine Oma :D:D
Christian Afeldt gerade drüber gequatscht xD
Ahh Vater staat hat alles omis :D
ja für uns
Steuern zahlen dies das
Steven nu lies mal....
Fabian Luginger
Leander Seidl welche Oma sagt das wtf
...... nee, aber ne Mutti! :D:D
Valentina Puzo Lena Rickel G=T undso nh? Makro lässt grüßen :D:D
wozu auch? wenn man sich nur mal den Altersdurchschnitt in der Regierung anschaut hat man doch haufenweise Omas und Opas :D
Dann hat kein Staat eine Oma...
Mario Höpfinger Oma is die Beste:D:D
Dee Cak Ansage
Wir haben ja auch nicht "OMA" and der Regierung, sondern immer noch "MUDDI" .
Oder keine Elvira Huse:D:D
Sabrina Brunhuber wir a ned :D:D:D
Roman Felder so wohr:D:D:D
Linda Oppelt Julia Spessert hattet ihr keine Oma oder was?
Deutschland hat zwar keine Oma, aber eine alleinerziehende Mutti
Robert :D:D
Tony :D
Er hatt nur ne Mutti die mich mega ankotzt aber wir schaffen das
Jana, Yuliya :D
Jini Giuliano Laszakovits Milica Paunovic :D:D:D:D:D:D:D:D:D
Catharina Macht :D:D:D:D
Alicia ...
Svenja Held :D:D:D
Alex :D
Nadine Schmied:D:D:D
Sigrid Bach :D:D
Denis Schreiber :D:D
Nina Nin Danijela Stojak hahahahhahah
Dominik Ru :D
Ann-Kathrin Ne :D
Eme Lie :D:D:D
Lea Fricke :D
Celina Si :D:D:D
Oliver Reims?
Katharina Fürniß
Anne Hm
Lilly Persephonee
Laura Smaldone?
Natascha
Michelle Annika Verse
Alexandra Charles
Monika Pets
Züleyha Ahmad
Julia Felletschin
Luisa Lehner
Alex Probst
Julian Hartmann
Daniela
Jürg Walcher
Mareike Rank
Brigitte:D:D
Sylwia Kopania
Anja Colle :D
Manuela Scholz :D:D:D Oma hat uns das nicht gesagt
Matthias Li:D:D
Johanna Sievers :D
Das ist das dümmste was ich bis jetzt gelesen habe :D:D:D:D
Michelle Sander?
Denise Sanchèz Vanessa Hammerschmied :D
Sergej Hase?
Nadine Koller Eileen Ulpins :D
Rebecca Knödlseder:D:D
Susanne Pauls:D:D
Karina Storms?
Maximiliane Misselwitz?
La Metzger
Katja Naundorf
Dieter Strbnts
Thomas
Maurice Rösner
Anni Reder
Charly Essence
Stefan Hutzelmann
Flo Imhof
Philipp Lauer
Rino-Gennaro
Thomas Kanitz
Willi Dy
Die geben schon genug aus für unnütze Sachen.....
50% derer, die "gefällt mir" drückten, machten dies auf Ihrem mit Ratenzahlungen gekauften Smartphone.
Der Staat ist keine schwäbische Hausfrau und könnte nur ohne Schulden überleben, wenn es keine Ersparnisse gibt... Beispiel: Der Staat und alle Unternehmen zahlen den Bürgern monatlich insgesamt 100 Mio Euro an Löhnen Renten Sozialleistungen usw aus. 90 Mio werden von den Bürgern ausgegeben und landen wieder bei den Unternehmen und in Form von Steuern beim Staat. 10% also 10 Mio packen die Bürger unter ihr Kopfkissen und sparen es. Im neuen Monat wollen alle Bürger aber wieder 100 Mio. An Löhnen Renten und Sozialleistungen ausgezahlt bekommen. Staat und Unternehmen haben aber nur 90 Mio. erhalten......woher also die fehlenden 10 Mio. nehmen. Geht nur in Form von Schulden um die Ersparnisse (was nichts anderes als Enzug von Mitteln aus dem Geldkreislauf ist) der Bürger auszugleichen.
Nur eine Mutti ....
Ne, wir haben leider viel zu viele selbstverliebte Politiker, die unser Geld verschwenden. Siehe Schwarzbuch vom Bund der Steuerzahler
Maximilian danke merkel
Quatsch! Wenn du in der Lage bist zu viel Geld auszugeben, welches dir nicht gehört, bei höheren Ausgaben einfach mal Steuern zu erfinden und noch sehr viel mehr einzunehmen. Brauchst du dir wenig Gedanken um die Ausgaben zu machen.
hier staat - wo denn arbeiten nur für sich uns kleine lasen se verhungern
Ne nur eine Frau Namens Merkel glaube ich
Käse! Seit Jahren macht der Staat das so! Dass er nicht mehr ausgibt als er einnimmt! Die Schwarze Null ist aktuelle und seit Jahren andauernde Politik, und in diesem Fall nicht ein CDU -Politiker...
Was brauchen wir eine Oma? Wir haben doch unsere Mutti (Merkel).
Meine Oma hat das schöner formuliert: "Man kann den Furz nicht größer lassen als das Arschloch ist!"