Tja, für mich hat das was mit Anstand zutun. Ich weiß, dass die Plätze nicht gesetzlich sind wie behindertenparkplätze zb, aber es hat ja nunmal seinen Grund, weshalb es die gibt :D:D:D:D:D Wenn ich meine Kinder nicht mit habe, parke ich dort auch nicht. Ganz einfache Kiste. Aber wie weiter oben schon erwähnt: Anstand ist das Stichwort und entweder man hat welchen oder halt nicht :D:D:D:D:D
Ich parke nicht mal auf dem Parkplatz, wenn ich nur meinen großen mit habe, weil ich da schon ein schlechtes gewissen habe. Es ist schade , das Rücksicht und Anstand immer mehr zum Fremdwort werden.
Schau dir die Kommentare an... Anstand? Gibt's kaum mehr. Sofort wird "das ist unfair!!!" geschrien oder sich darüber lustig gemacht, dass man früher auch ohne klar kam. Keine Ahnung, viel kann in solchen Köpfen nicht mehr drin sein :D
Leider die traurige Wahrheit, ich hab nen 3 Türer und es ist ein Akt manchmal auf normalen Parkplätzen den maxi cosi raus zu bekommen, da sind solche Parkplätze echt super. Aber Rücksicht und Anstand sind wiegesagt Fremdwörter?
Ich weiß auch garnicht, was ich auf so saudumme Kommentare noch sagen soll .. scheint wirklich nicht viel los zu sein im Oberstübchen.
Ronja Muhs genau aus solchen Gründen habe ich dann ein schlechtes gewissen , mein großer ist 12 Jahre schafft es schon über einen gut befahrenden Parkplatz zu laufen :D da muss sich kein anderer auf einem zu engen Parkplatz mit maxi cosi quälen. Aber sowas ist einem " Günther" ja egal.
Und dann kommen die Leute und sagen " dann kauf dir n Auto mit schiebetür " ... Ja genau :D
Mandy Lippke Diese Kommentare gibt es dann nur, bis man selbst ein Kind hat..
Es gibt keine Mutter-Kind-Parkplätze!!! Wenn dann sind das Eltern-Kind-Parkplätze!!!
Das ist richtig, aber der Begriff Mutter-Kind-Parkplatz schließt Männer aus. Das ist diskriminierend.
Melanie Meyer Die StVo ist aber irrelevant, da solche Parkplätze in der Regel Privatgrund sind. Auf Privatgrund darf der Eigentümer nunmal seine Regeln aufstellen, die jeder mit dem Befahren dieser Parkplätze akzeptiert.
Melanie Meyer und deswegen muss man so dreist sein & unberechtigter Weise drauf parken?
Dieter Lendering Emanzipation für die Frauen! Stattdessen Diskriminierung für die Männer!!:D
Nennen wir sie doch "Person (m/w/d) in Begleitung eines Kleinkindes Parkplätze" und hören auf, rumzuheulen.
Niels Würfel in den meisten Fällen ist aber auf diesen Parkplätzen auch der Hinweis darauf, dass dort die StVO gilt. :D:D:D:D:D
Wie wärs mit Kinderparkplatz? Dann darf sich kein Oma/Opa/Mama/Papa/Tante/Onkel/Großer Bruder/Große Schwester benachteiligt fühlen :D
Aber auch Oma und Opa Parkplätze mit Enkelkinder.
Auch Eltern-Kind-Parkplätze existieren in der StVo nicht :D
Isabel Feske ja, weil sie so schön breit sind...
Isabel Feske hat das jemand behauptet? Geht ums Prinzip
Absolut es muss Eltern Parkplatz heißen. Vater müssen hier mehr selbstverständliche rechte bekommen
Oh mein Gott!!! Wie habe ich es vor 22 und 19 Jahre nur geschafft meine Kinder in oder aus meinen Auto zu bekommen:D:D:D Und ich gestehe, ich fahre BMW bin 45,9 Jahre alt. Und wenn ich abends um kurz vor neun eben in den Laden springen möchte parke ich auch auf dem Platz. Aber da sind die Kleinen ja schon eigentlich im Bett. :D
Mel Ruhnau immer der typische Satz "wie haben wir es damals geschafft unsere Kinder ins Auto zu setzen" .... Anderen bloß nichts gönnen. Ist doch schön das es heutzutage solche Parkplätze gibt um einen das ein und aussteigen mit Maxi Cosi zu erleichtern und den ein oder anderen eine Beule in Auto ersparen. Hätte es solche Parkplätze früher gegeben hättest du dich bestimmt auch darüber erfreut.
Mel Ruhnau Vor 22 Jahren gab es doch gar keine Kindersitzpflicht. Schon mal versucht auf einem normalen Parkplatz einen Maxicosi mit schlafendem Baby aus/in ein 3 türiges-Auto zu bekommen:D:D Und wieviele Autos gab es vor 19 Jahren im Vergleich zu jetzt? Wie voll oder leer waren da wohl Dir Parkplatz?! Einfach nur absolut peinlich dieser Kommentar!!!
Mel Ruhnau Es geht einfach ums Prinzip!! Auf andere extra ausgewiesene Parkplätze (wie z.B. Behindertenparkplätze) stellt man sich auch nicht... Und wenn man um kurz vor 21:00 Uhr einkaufen geht, sind da bestimmt auch genügend andere Parkplätze frei, wieso dann der Eltern-Kind-Parkplatz:D:D :D
Claudia Schürer Deshalb ist die „logische Konsequenz“, dass jeder dort parken kann..:D Das ist ja spannend! :D
Mia Maus natürlich gab es eine Kindersitzpflicht! Und es waren dort auch schon die Parkplätze voll. Ein Kind musste aus dem Kindersitz und das nächste mit dem Maxi Cosi aus dem Auto geholt werden.
Lt StVO gibt es das gar nicht, von daher :D:D:D:D
Mia Maus wir Eltern haben früher einfach weiter hinten geparkt... aber heute wollen Sie ja am liebsten bis zur Kasse fahren...
Warum nicht? Wir haben drei davon vor dem Laden. Und ich habe um kurz vor Ladenschluss nie Mamis mit kleinen Kindern dort stehen sehen. Und ich gehe dort jeden Tag um diese Zeit einkaufen.
Jamie Fa Behindertenparkplätze sind auch gesetzlich festgelegt. Wer dort parkt, riskiert Strafzettel oder könnte sogar abgeschleppt werden. Eltern-Kind-Parkplätze gibt es so gesehen nicht. Genauso wie Frauenparkplätze. Dort darf jeder stehen. Das ist der kleine Unterschied. Und nein, ich parke nicht auf deinen heiligen Parkplätzen, ich wollte dir nur zeigen, dass deine Aussage Quatsch ist.
Melissa Bosse das ist jetzt ein sehr schlauer Kommentar. Aber wir haben schon Internet seit Anfang der 90'ger. Aber nichts für ungut.
Das streitet auch niemand ab. Und es ist auch eine tolle Erfindung. Aber es besteht nun mal kein gesetzlicher Anspruch darauf.
Mia Maus was für ein ahnungslose Geschwätz.Mein Sohn ist 19 und zumindest da bestand diese Pflicht schon.Also was trägt dein Beitrag zur Diskussion bei?Auch ich habe es geschafft,mein Kind aus einem 2/3Türer rauszuhiefen,ohne JEMALS ein anderes Auto angeditscht zu haben.Und noch früher haben Frauen es geschafft, mit deutlich mehr Kindern OHNE Auto (z.B.meine Mutter) ihre Einkäufe zu berwerkstelligen.Mir drängt sich schon manchmal der Verdacht auf,dass wir Frauen,je mehr Rechte und Zusprüche wir berechtigtermaßen bekommen,umso mehr zum Opfer mutieren. Wo sind die starken Frauen, die die Ärmel hochgekrempelt und für die Gleichberechtigung gekämpft haben?Stehen auf dem Aldiparkplatz und weinen wegen eines Parkplatzes,der ihnen von rechtswegen nicht zusteht?Soll es das gewesen sein?
Mia Maus auch meine Kinder haben schon im Kindersitz und Maxicosi gesessen mein ältester ist 1981 geboren jaaaa und auch da waren die Parkplätze voll, und trotzdem habe ich es geschafft auch ohne Mutter Kind Parkplatz meine Kinder aus dem und in den Wagen zu bekommen damals ein Ford Sierra. Und noch etwas Mutter Kind Parkpkatz deshalb aus Sicherheitsgründen in Anlehnung an den Frauenparkplatz Ich mittlerweile auch BMW Fahrerin stelle mich niemals!!!!! Auf einen Mutterkindparkpkatz das überlasse ich sehr gerne den jungen Müttern
Essam Saad Mir ist durchaus bewusst, dass es einen Unterschied gibt!!! Allerdings finde ich es vermessen zu sagen, dass jeder dann diese Parkplätze nutzen kann, wenn sie dort extra eingerichtet worden sind! Es wird schon seine Gründe haben, warum es diese Parkplätze gibt. :D
Mel Ruhnau damals hat man es auch ohne Internet geschafft. Also was tust du dann hier?
Robin Henderson also bei uns nicht.Und ich dachte,ich wohne hinterländlerisch
Claudia Schürer Supermarktplätze unterliegen gar nicht der StVO. Es gilt dort auch nicht rechts vor links, wie die meisten Leute glauben.
Also ich unterscheide das sogar sehr doll.
Also hier in schönen Haltern haben sie zum Teil sogar bis um 22:00 Uhr geöffnet. Zum Glück für meine Familie....
Robin Henderson hier oben rufen die Bayern aufm Sonntag nach einer 2. Kasse und wollen, dass ich irgendeinen Gott grüße aber selbst bequemt man sich da um 8 auf die Couch :D
Kurz vor 9 xDDDD Hier in Bayern sind um 8 ALLE Läden geschlossen.
Ich hab den Tag auf dem Aldi Parkplatz wen angesprochen.... die Antwort war "ich hab keine Lust soweit zu laufen" als ich meinte das diese Parkplätze für eltern mit Kindern sind meinte die Dame "dann musst du keine Kinder bekommen" der Sinn dieser Antwort hat bis heute keinen Sinn ergeben... diese Aussage kam von einer Dame mit ihrem Mann beide Mitte 50... mit einem Brot in der Hand... das Brot ist zu schwer um es 20m zu tragen .... und ich musste mit maxi cosi über den ganzen Parkplatz rennen und wurde fast 2x übern Haufen gefahren ... Anstand ist ein Fremdwort geworden ... :D
Sarah Lee Und wie heißt es doch immer so schön: Die junge Generation weiß sich nicht mehr zu benehmen und ist respektlos.... ich glaube das ist keine Frage der Generation, sondern von Anstand und Erziehung im Allgemeinen.
Michael Schmücker So ein Kommentar kann nur von einem Mann kommen, der erstens noch nie ein Kind zu Welt gebracht hat und keine Ahnung von Rectusdiastasen, Kaiserschnittnarben und Wochenbett hat und zweitens noch nie in seinem ganzen Leben einen Maxi Cosi mit Kind durch die Gegend getragen hat. :D:D
Maria Risse ja stimmt schon... ich bin an der Seite gegangen ... aber die Autofahrer sind ohne zu gucken aus den Parklücken gebrettert.... gucken kann man doch wo man hinfährt oder :D
Michael Schmücker gerade mal aufs Profil geschaut, das sagt schon alles. :D Sie sind und bleiben Single.
Michael Schmücker ja klar soll man sich bewegen, aber eigentlich soll man direkt nach der Schwangerschaft den maxi cosi mit Kind eigentlich nicht tragen... aber wenn man es muss kann man doch anstand haben und den Parkplatz denen zu überlassen für den er sein soll... man trägt quer über den Parkplatz zu den einkaufenswagen schon mal so 12kg...
Sarah Lee man kann schon gucken das Problem ist das man mitm Auto sowieso teilweise schlecht sehen kann und jeder hinter deinem Auto her läuft wenn du langsam raus fährst und es würde auch keinen umbringen mal eben 20 Sekunden zu warten bis jemand aus geparkt hat anstatt da immer hinterm Auto her zu laufen
frage mich warum die Parkplätze immer so nah am Eingang sind... Besser wäre doch ganz am Ende, nach der Schwangerschaft soll man/Frau sich doch bewegen...
Sarah Lee ja ist schon unverschämt das stimmt !!! Aber fast 2 mal übern Haufen gefahren :D Da muss man ja auch nicht mitten auf der Straße gehen und was ist wenn der Parkplatz von anderen Mütter besetzt ist , da muss man auch ein anderen nehmen .... ,
Lasst euch doch nich von ihm provozieren, er wird es nich verstehen, sei es weil er nich will oder kann. Is die Mühe nicht wert.
Klar ich lass mein Kind im Auto? Diese Aussage kommt wohl von jemanden der keine Kinder hat :D
Fabian Hörnschemeyer wenn man schlecht sieht ... sollte man langsam fahren und nicht Vollgas geben ... sorry dafür hab ich kein Verständnis man hat 3 spiegel die man benutzen sollte und man hat hinten eine Scheibe zum durchgucken ... und einfach mal langsam rausfahren ...
Und in dem Moment wo ich den Einkaufswagen hole , sitzt mein Kind im Auto, verschluckt sich mein Kind an seiner Spucke und erstickt :D
Sarah Lee ich sag ja langsam aber trz muss man da nicht unbedingt hinterher laufen wenn man sieht das da jemand raus fährt
Sarah Lee dann holst Du halt den Einkaufswagen :D zum Auto :D...
Ich habe auch einmal jemanden angesprochen ihre Antwort war sie hätte kinder aber sie seien zuhause dumme leute gitb es :D :D :D
leider wahr. Das sind die selben, die dann sauer werden, wenn man auf einem Normalen Parkplatz als Mutter eine Babyschale raus kriegen muss, und mit der Tür ihrem Auto dann zu nahe kommt... Für mich hats was mit Anstand zu tun, da nur zu parken, wenn man das auch benötigt. Und nicht weils der näheste Weg zum Eingang ist...
Alter, versteh den Sinn eh nicht von solchen Parkplätzen. Behinderten Parkplätze OK und sinnvoll aber ansonsten sind alle Gesund und können laufen :D und ich krieg meinen Neffen auch aus dem. Auto ohne 3 m Platz daneben. Anstellerei. meine Mama und mein Papa haben es auch geschafft, ganz ohne, krass oder. Und wir waren immer alle. Zusammen einkaufen. Hab 4 Geschwister. Ich stell mich da auch drauf und werde es auch immer und immer wieder tun. Los auf geht's mit den Hass Kommentaren :D
Kris Tin Ses geht auch darum dass die extra breit sind, damit man die Autotür nicht ans andere Auto knallt, denn Kinder passen da nicht wirklich auf und hinterher ist das geheule groß! Hab erstmal eigene Kinder und misch dich dann ein... Sorry, aber solche Leute gehten mir auf die nerven die immer alles besser wissen, selbst aber kein Kind haben
Kris Tin damit die kleinkinder nicht quer durch den Parkplatz laufen oder getragen werden müssen..... oder auch weil ein maxi cosi ohne Inhalt oft schon 5kg hat und wenn das 5kg Baby drin sitzt bist du froh wenn du gleich beim Eingang bist.
Oder damit man deine Tür komplett aufmachen kann ohne andere Autos zu beschädigen
viele Parkplätze sind heute leider zu schmal für die modernen (größeren) Autos. bei uns der Kauflandparkplatz früher war so eng, da hab ich auf nem normalen Parkplatz die Babyschale nicht raus bekommen. Da war selbst das Aussteigen für Fahrer und Beifahrer ne Kunst. Oder schon mal in engen Parkhäusern der Großstädte gewesen?
Kris Tin das sind Parkplätze die hell beleuchtet sind und in der Nähe des Eingang! Damit sollen Überfälle auf auf Frauen am Auto vermieden werden! Dafür sind die Parkplätze gedacht ^^
Da gehts nicht immer unbedingt um die Größe des Parkplatzes :D:D Meist sind die in der Nähe des Einganges und vor allem in der Nähe der Einkaufswägen. Und ich persönlich finde das auch gut das die bisschen größer sind, weil Kind aus dem Kindersitz raus ist je nach Auto schwieriger wenn die Parklücke eng ist :D Jetz wo er läuft ist dad nich immer alles so tragisch. Aber mit Babysafe ist das einfach praktischer :D:D
Dann hoff ich mal dass die eine Mutter dann ihre Autotür in deinen Wagen rammt weil sie nicht genug Platz hat um den Maxicosi rauszuholen :)
Kris Tin Naja, manche normale Parklücken sind schon ziemlich eng und ich parke da auch gerne, vor allem, wenn man den Säugling mit samt der Babyschale ausladen muss... Aber das Problem habe ich jetzt nicht mehr, weil ich ein Auto mit Schiebetüren habe. Trotzdem find ich die Plätze praktisch, wenn auch nicht überlebensnotwendig :D
Da ist nirgends ne Altersangabe, solange ich da mit meiner Mutter parke passt alles...
Jens Streckert Du kannst auch allein da parken. Verboten ist es nicht.
Wenn seine 83jährige Mama Frieda dabei ist, isses doch okay!:D #keineAltersbeschränkung
Gerrit Falk wenn sie fährt und Günther dabei hinten im Kindersitz ist, dann ja! :D:D:D
Irene Gruber das steht ja nirgends geschrieben... ...und ich persönlich finde es diskriminierend!!! Wo sind die vater mit Kind Parkplätze? ...oder die diversen mit Kind Parkplätze:D:D:D Fragen die die heile Welt in‘s Chaos stürzt!!! :D:D
Traurig aber wahr dass ständig Menschen ohne Kinder auf diesen Plätzen parken und man selbst mit Kind dann weit weg vom Eingang parken muss und zudem einen zu kleinen Parkplatz nehmen muss bei dem die Türe schwer aufgeht und man Schwierigkeiten hat sein Kind rauszuholen :D:D
Solange Günther ein kleines Kind dabei hat, ist das mir völlig egal ob er da steht! Ich find die etwas breiteren Parkplätze mit Kindern super! Sei es mit dem Maxicosi oder Kleinkindern, die schon mal die Türen weiter aufdrücken!
Lena Tomczak Ich finde die Plätze auch praktisch, wenn man Babyschale und Geschwister ausladen muss :D
Gerald Chandler Ist mir grundsätzlich klar, dass das damit gemeint war! :D
Lena Tomczak hat er aber nicht
Oder aufgetakelte Damen mit einem BMW Cabrio und einem Schoßhündchen auf dem Beifahrersitz. Das Gesicht von ihr war unbezahlbar als ich anmerkte „ verblüffend diese Ähnlichkeit „ :D:D:D
Diana Molkentin manchmal ist das Gesicht dieser Damen wirklich "unbezahlbar ":D
Lt StVO ist das Schild nicht verankert daher kann sich jeder dort mit seinem Pkw leider hinstellen
Fabian Pohle das stimmt.. Die Leute die allerdings sowas wie Anstand besitzen, fahren ein paar Meter weiter..
Katja Imöhl das stimmt aber man kann leider nichts gegen die Personen machen, die sich dort hinstellen
Es gibt keine Mutter-Kind-Parkplätze, sie heißen Familien-Parkplätze und auch dee BMW-fahrenden, halbglatzige, 48,2-jährige Günther kann ein Kind mit Kinderwagen dabei haben und ist demnach berechtigt. Wollte ich nur mal gesagt haben.
Und meist ist das so, nur bei uns heißen die Mütter nicht Günther sondern murat mit seinem geleasten amg
hat er eben nicht, darum geht's...
Melanie Sikora dann hat er eben seinen 2-jährigen enkel dabei. Zack: auch berechtigt
Carola Möllers also bei uns auf den schildern steht Mutter-Kind Parkplatz
Hat er in der Regel aber nicht, darum geht's :D
Nur die besten Mütter heißen Günther... :D:D
Das stimmt in meinem Fall nicht. Ich bin 50, habe volles Haar, und habe meine Mutter dabei.
Ist trotzdem voll daneben und egoistisch bis hinten gegen. Aber ja, es ist erlaubt.
Wenn die Mutter aber nicht laufen kann und einen Rollator hat Why not.
ein bisschen bewegung würde garnicht schaden...
Kirsten Dreisbach Es wäre selbst erlaubt, wenn jemand dort alleine parkt.
Vielleicht ist es nicht verboten, aber das Karma wird dich trotzdem bestrafen!
Welches Alter das Kind haben muss, steht ja nicht dabei!
Und dürfen den Parkplatz genauso nutzen wie jeder andere auch. Wie haben unsere Mütter früher nur überlebt ohne so einen Schwachsinn?
Lissy Hannig verhüte einfach weiter, passt schon :)
Kat Mahlein nein habe ich nicht. Ich kann ja verhüten und brauche sowas nicht :D Also meine Mutter hatte zuletzt vor 10 Jahren regelmäßig ein Baby dabei und brauchte so einen Faulheitsparkplatz nicht. Maxi Cosi brauchte sie auch nicht. Baby kam vor den Bauch geschnallt, der 3Jährige kam in den Einkaufswagen und alles war gut. Für den Weg zum Einkaufswagen kam der 3jährige an die Hand. Ist machbar. Aber wenn man es so macht, gibt es weniger Grund für Mimimi. Und das beliebteste Hobby der Deutschen ist ja Jammern und meckern.
Lissy Hannig hast du mal versucht n maxi cosi ins auto zu bekommen wenn n auto daneben steht oder das kind in den sitz zu bekommen ohne das andere auto zu beschädigen oder hochschwanger?
Allerdings sollte sie weiter Verhüten:D:D:D:D Solche Kommentare loslassen wenn man selbst keine Ahnung hat wie das ist... Und dann noch von Faulheit reden, mit Kindern kann man gar nicht Faul sein, als Mutter hat man nen 24std Job.... Da stellen sich bei mir die Nackenhaare auf... Ich bin zwar froh das meine Kinder nicht mehr im Maxicosi sind aber ich habe gern auf so einen Parkplatz geparkt als ich ihn noch benötigt habe, wenn denn einer Frei war... Mittlerweile nutze ich auch andere und lass diese Plätze für andere Mütter frei :D
Die Frage ist nich wie die Mütter dass früher überlebt haben, sondern wie die Autos drum rum ausgesehen haben :D
Naja dein profil erklärt alles?hätte ich das vorher gesehen :D
Lieber vollzeitmama als so wie du. So war ich zum Glück nichtmal kinderlos :D
Lissy Hannig ich bin seit 15 Wochen sehr gern mutter und für den sicheren Transport im Auto muss :D:D in den maxi cosi und ich trage ihn inkl maxi cosi (insgesamt bisher 10 kilo) auf bis zum maxicosi :D. Aber mein auto ist schon recht breit, bei dem suv meines mannes gibts auf normalen Parkplätzen kaum chance mit maxi cosi. Und ich hatte selbst hochschwanger probleme an autos vorbei ins auto zu kommen. Verhüte einfach weiter, scheint besser zu sein
Monica Lauenstein #MadeMyDay genial :D:D
Außerdem sind die meisten autos breiter geworden
Kat Mahlein wie gesagt, du weißt gar nichts über mich. Auch nicht wie stark ich mich für Tier- und Umweltschutz einsetze. Wer in eine überbevölkerte Welt noch Kinder setzt, dem kann nicht viel an unserer Erde liegen.
Lissy Hannig nee? ich tu sicher mehr für n tierschutz als du. Aber die Kühe die du isst stoßen ja nichts umweltschädliches aus
Kat Mahlein selbst wenn, dann wäre mir das vermutlich ziemlich egal. Aber mit Kind und SUV ist dir unser Planet vermutlich eh ziemlich egal.
Wie gut das deine Eltern nicht die Ansicht deines titelbilds geteilt haben
Was ich sehe reicht :D
Kat Mahlein weil du ja auch so viel über mich weißt :D:D:D
Typisch Vollzeitmütter. Da sagt jemand was gegen eure Meinung und ihr kommt gleich gesammelt mit eurem Mimimi :D:D:D
Und unser :D:D mag wie viele andere die trage nicht, also geht die Idee auch nicht immer auf
Das Problem ist einfach, dass Mütter immer eine Sonderstellung und Sonderbehandlung wollen. Ihr seid nichts besonderes nur weil ihr ein Kind habt. Ihr braucht keinen extra Parkplatz oder sonst etwas. Und weil ich keine Kinder habe, habe ich keine Ahnung davon? Ich bin mit 18 noch mal Schwester geworden, weiß sehr wohl wie einfach es auch ohne solch einen Bequemlichkeitsparkplatz ist.
Sagt selbst meine mum :D
Ich hab mal meine Mutter beim einkaufen begeleitet,sie hat sich dann auch auf diesen Parkplatz gestellt und meinte eiskalt zu mir "Du bist doch mein Kind" :D:D #wosierechthathatsierecht #bestemaderwelt
Florian Eckhardt geh in Keller zum lachen :D:D:D:D:D
Witz komm heraus
:D während sich Eltern mit kleinen Kindern abmühen auf den normalen Parkplätzen alles ein- und aus zu räumen :D #einfachmalmitdenken
Natalie Jost so ziemlich weil's mutwillige Sachbeschädigung ist :D:D:D:D:D:D Aber ich merk schon das einige den Witz nicht daran verstehen :D:D:D:D:D
Echt lustig. Solchen hau ich als gern mal die Tür an, mein Auto ist nämlich schon verdellert, weil ich mein kind als nicht raus bekomme. :D Auch lustig oder
#Ehrenmutter
Ist halt gesetzlich nicht verboten, hatte auch so einen Helden auf dem Aldi Parkplatz kurze Zeit später musste die Polizei uns Trennen :D
Alexandra Schönherr selbst wenn das Kind schon etwa 10 ist lasse ich es mir gefallen. Weil ich weiß wie mein kurzer die Autotür ausreist und da war ich schon sehr froh das der Parkplatz etwas breiter war .
Mark Draudt lustig sind auch diejenigen die dann mit 6jährigen und/oder noch älteren Kindern dort parken und nicht verstehen, dass diese Parkplätze für Eltern mit Kleinkind sind, weil man einfach den Platz braucht um den Maxicosi aus dem Auto zu bekommen... :D
Nicht nur mit Babys im Maxi Cosi hat man ein Problem, auch Kleinkinder bekommt man aus den Sitzschalen nur sehr schwer raus wenn man auf normalen Parkplätzen parkt wo man die Türe nicht weit öffnen kann.
Noch besser wen ein smart auf familienparkplätzen parkiert :D:D:D:D
Wenn mich einer ansprechen würde, wo denn meine Kinder sind, würde ich mit "im Kofferraum" antworten. :D:D
Gleichberechtigung, sowohl papa 'Günther' darf dorf parkieren wie auch die Mutter. Nicht nur 'Mama' geht einkaufen. Papa mit 48.2 Jahren also mit Kind 12 Jahre ist durchaus plausibel. Ferrari und Smart kann er auch nicht fahren, sonst würden die Kinder auch keinen Platz finden, was ist also das Problem?
Pascal Spescha Diese Parkplätze sind für Eltern gedacht, die mit Baby/Kleinkind einkaufen. Ein Kind von 12 Jahren braucht weder so viel Platz beim Aussteigen, bezüglich einer Babyschale, noch muss es getragen werden.
Pascal Spescha das Problem ist, dass Papa „Günther“ ohne Kind unterwegs ist und trotzdem auf einem Eltern-Kind-Parkplatz parkt :D
Das "Günther" meistens vergisst, dass er seine Kinder nicht dabei. :D
der kann auch mit Krücken unterwegs sein und nicht alleine Zuhause bleiben wollen...
Pascal Spescha Wenn ein westlich jüngeres Geschwisterkind dabei ist, ist das total legitim. Aber wenn mein Sohn mit 12 Jahren, vom Fahrradunfall noch so verletzt ist, hat er auch beim Einkaufen nichts zu suchen, oder wird er dann auch vorne in den Einkaufswagen gesetzt?
im Post geht es genau darum, wer sagt dass nur Günther ohne Kind unterwegs ist, vielleicht auch Mutter Franziska
Das Problem ist, dass Mutter Kindparkplätze breiter sind und ein Kind mit 12 Jahren kann alleine aussteigen, mit einem Kindersitz oder Babysitz ist ist das schon eine Quälerei auf einem "normalen" Platz. Es geht nicht darum das da nicht ein Vater mit seinem Kleinkind parken darf.:D
das 12 Jährige Kind hat vielleicht noch eine kleine Schwester (3 Jahre) oder ist evtl. verletzt vom letzten Fahrradunfall...
Pascal Spescha solche Parkplätze sind für Eltern mit Kindern gedacht die noch nicht selber aussteigen können oder für schwangere Frauen die eben mehr Platz zum aussteigen und einsteigen brauchen aber so wie viele Leute sich auf diese Parkplätze stellen haben sie das nicht verstanden denn es sind meist 2 neben einander der eine stellt sich schief hin so das er super gut aussteigen kann während der andere sich raus quälen darf letztens erst wieder gesehen und mit meiner hochschwangeren Schwester auf nen anderen Parkplatz geparkt
Das ist eine Unterstellung... vielleicht gerade dabei die abzuholen? die anderen Parkplätze sind auch zu klein, also ist die Problematik lösbar. Endlich 'passende' Parkplätze und keine männerfeindliche Parkplätze
Um mal die Gleichberechtigung zu erwähnen das sind Eltern Kind Parkplätze und wo ist der Mann auf dem piktogram? Also wenn einer Bock hat Klage einreichen :D
Mutter-Kind-Parkplätze sind eh dreist. Selbst Schuld. Sieh zu wie du das Ding ins Auto bekommst, ohne die anderen Pkws zu beschädigen. :D
Ich bin erst 32 und Habe vollglatze. :D Aber wieso Mutter Kind. Für mich sind das Eltern kindparkplätze. Und wenn ich mit meinem Kind dort bin, stell ich mich halt auch da hin.
Benjamin Blaufus ich denke dort geht es eher um kinderlose halbglatzen Günther :D:D
........ja und haben als junge(alte) Väter die Kinder im Schal vor der Brust (Bauch)hängen. Also beim Schild Schild „Mutter mit Kind“ muss sich doch jeder Vater diskriminiert fühlen.Ändern der Schilder ist schleunigst angesagt.
Gisela Bauermann Sowas interessiert keinen Mann. Bei Gleichberechtigung sind es immer die Frauen, die aufschreien.
Meinen mann stört das null
Gisela Bauermann Genau. Familienparkplätze müsste es heissen. Obwohl... ich bin geschieden - gilt das dann noch als Familie? :D
Die Plätze sind echt Gold Wert. Es ist einfach viel angenehmer, wenn man neben sich etwas Platz hat So ein Kind aus dem Kindersitz zu manövrieren ist ja manchmal richtige Arbeit. :D
Oder Chantalle und Kevin und futtern Brötchen. Erst gestern wieder :D:D
Davina Boesler Danke
BMW und Günther? :D seit ihr da sicher?
Nutzer von Vater mit Kind Parkplätzen sind... Oh Moment es gibt ja gar keine :D
Oh ja, dieses Phänomen haben wir auch in Hirschau am EDEKA Parkplatz :D
Bei uns sind Nutzer solcher Parkplätze entweder Anfang 20 und männlich oder Ende 40 und weiblich. Beide ohne Kinder im Auto :D
Nico Le R da zähle ich mich auch dazu. Was soll man sonst machen wenn man schon drei mal um den Parkplatz fährt und nichts frei ist. Gleichzeitig sind 10 Mutterkind Parkplätze frei dann denk ich mir auch ach scheis drauf :D
Nicht immer....es sind die SUV Fahrer/innen die auf einen normalen Parkplatz nicht einparken können...
Darf ich da parken, wenn ich mit meinem 81jährigen Papa unterwegs bin? :D:D
Meine Mutter parkt dort auch schon mal mit meiner Oma, die schwer aus dem Auto kommt und die Türe muss ganz auf gemacht werden. :D
Wenn Paps nen Rollator benutzt, hätte ich persönlich kein Problem damit. Es heißt ja Familien-Parkplatz .... ihr seid Familie und er braucht etwas mehr Platz, um aus dem Auto zu kommen!
Rechtlich gesehen ist es scheiß egal wer da parkt :D
Nein. Mutter mit Kind. Mit Vater geht's nicht! :D:D:D
Ich bin 22 und hab geheimratsecken so groß wie der grand canyon lol. Liegt vermutlich daran, dass ich in der informatik arbeite. Soll ja so ein ding sein
Hier heulen alle die mal nen Schritt mehr laufen müssen .Haben die jungen Mütter alle keine Lust mal nen Schritt zu laufen :DKein Wunder das die Jugend immer fetter und fauler wird :D
:D:D:D:D:D
Brigitte Bleeck Das hat nichts mit Faulheit zu tün. Ich würde da auch parken wenns am anderen Ende vom Parkplatz wär. Liegt eher daran dass diese Parkplätze breiter sind und ich somit mein Kind in bzw. aus dem Sitz bekomme ohne ein anderes Auto zu beschädigen, etc.
Was für ein respektloser und primitiver Kommentar von einer erwachsenen Frau, Bravo. Vielleicht ist Ihnen schon mal aufgefallen, dass diese Parkplätze für gewöhnlich breiter sind, damit es einfacher ist das Kind (+Babyschale) rauszubuchsieren?
Brigitte Bleeck schon mal nen Maxi Cosi in ein Auto gestellt,was auf einem engen Parkplatz steht und man die Autotür nicht weit genug öffnen kann? Das hat nix mit Faulheit zutun.
Darum geht es den meisten gar nicht. Es hat damit was zutun das solche Parkplätze etwas breiter sind und man da den maxicosi einfacher rein und raus bekommt. Davon mal absehen ich bin auch jung Mutti und viel mit meinen Kindern draußen...
Mit Abstand der dämlichste Kommentar den ich hier gelesen hab. Und es waren wirklich extrem dämliche dabei :D. Sie machen sich Sorgen um die Figur anderer Leute, die absolut nix mit den Parkplätzen jetzt zu tun hat. Stattdessen sollten sie sich Sorgen um ihr Oberstübchen machen. Das ist nämlich nicht so auf Zack :D
Julia Muscheid das war nun aber auch eine blöde Antwort
Kathrin Heidemann Danke wollt ich auch Grad schreiben. Und das weiß sogar ich und ich hab kein Führerschein. :D
Brigitte Bleeck wenn man im Glashaus sitzt sollte man nicht mit Steinen werfen,eine modelfigur haben sie nicht und ihr Kommentar einfach nur dumm,kann mich meinen Vorrednern nur anschließen
Bitte :D wir laufen sogar einkaufen mit beiden oder auch nur mit dem kleinen alleine.eigentlich wollt ich zu diesem Thema gar nix schreiben weil sich eh jeder im Recht fühlt aber bei so einem kommtar musst ich was sagen
EIGENTLICH haben die einen vollbart. sind in der pubertät. und heissen ali...
Ich Wette die Nutzer von Behinderten und Frauen Parkplätzen fallen unter das selbe Klientel...:D:D:D
Gestern am Rewe Parkplatz eine Taxifahrerin angesprochen. "Ey sie stehen auf ein Behinderten Parkplatz". Sie so "Ja ich kann lesen". Darauf hab ich übelst Dampf abgelassen". Sie sollten sich schämen, Menschen die darauf angewiesen sind müssen jetzt laufen. Sehr sozial von Ihnen lassen Sie sich feiern".
Ihr könntet auch dankbar sein. Es geht doch nicht nur um den Abstand bis zum Geschäft, die sind oft wesentlich breiter und Kinder neigen gerne dazu unachtsam die Autotür aufzustoßen. Ergo kein Schaden am Nachbarsauto :D:D
Mutter Kind Parkplätze :D Dann sollte es auch welche geben für die Leute denen das Auto was wert ist und wo nicht jedes Arschloch mit der kacktür dagegen ballert nur weil er der Meinung ist das es seinem Auto nicht mehr schaden kann weil er einen beschissenen Opel corsa fährt.
Das ist wirklich unmöglich, zudem gibt es so wenige von diesen Parkplätzen. :D:D
die besten sind immer noch die, die sich berechtigt fühlen weil ein kindersitz im Auto ist :D:D:D:D:D
Noch einer der nicht rafft das es nicht um die Entfernung geht.
Mariann Al Hajj Mutter-Kind-Parkplätze darf jeder benutzen, da sie gesetzlich nicht geregelt sind. Und wenn ich mir die Fettbackenkinder von heute anschau, können die ruhig mal ein paar Meter laufen
Mariann Al Hajj das hat damit nichts zu tun...die Plätze sind einfach breiter und da kann man besser die Türen öffnen um sein Kind rauszuholen....wenn ich meinen kleinen nicht dabei habe dann parke ich auf einem normalen Parkplatz.
Monty Dengler naja ich lebe in ein Kleinstadt in Bayern bei uns gibt es so gut wie keine dicken Kinder. wenn man auf dem Land lebt ist man so gut wie immer mit den Kindern draußen. ich denke einfach das die Parkplätze schon ihre Berechtigung haben. wie in einem anderen Kommentar schon erwähnt wiegt der babysafe schon rund 5kg und das Baby je nach Alter genauso viel oder mehr.
Monty Dengler junge du siehst selber aus wie ein Fettbackenkind, du weißt ja jetzt was du zu tun hast...
Stimmt nicht... sind meistens Mercedes Fahrer/innen im Alter von mind. 56...
Wenn der 48,2 Jährige- halbglatzige Günter dann wenigstens ein Kind dabei hätte, wäre alles IN Ordnung
Nicht zu vergessen... Stehen auch im Parkplatz Links und rechts daneben:D:D:D:D:D
Also mein Mann und ich sind ja dann so dreist und belegen eiskalt zwei Parkplätze :D:D:D:D:D auch nicht die netteste Variante, aber geht dann halt auch nicht anders.
Ich steh da auch immer drauf. Fahre auch bmw, bin aber keine 48 sondern 22 und heiße auch nicht Günther sondern Nick :D interessiert mich aber trotzdem nicht ob das n Mutter Kind oder normal Parkplatz ist. Das einzige wo ich nicht drauf parke sind behinderten Parkplätze. Ich bin zwar assi und fahre bmw aber so assi bin ich dann auch wieder nicht :D:D
Hab mal mit meinen Vater dort geparkt und wurde von einer Vollzeitmutter prompt beschimpft. Man hat die doof geguckt, als ich den Rollstuhl aus dem kofferraum holte. Günther parkt nämlich auch gern auf behinderten-Parkplätzen :D:D:D:D
So ist es, gestern wieder mal live erlebt :D:D:D:D
Ich heisse nicht Günther....:D
Sagt wer? Anna-Marie?
Und wohnen noch bei ihrer Mutter...passt.
Leider...so wahr.... und sagt man was als Mutti mit Säugling ... bekommste noch nen dummes Kommentar...:D:D:D:D
Da die BMWs meist jünger als 12 sind, zählen sie definitiv als Kinder. Und wenn Günther sich als Frau fühlt, dann ist sie das auch. Immer diese Gender-Diskriminierung!!!
meine Erfahrungen: ü70 und fahren einen SUV, den sie dann rückwärts einparken, damit sie dann beim Beladen mit dem Einkaufswagen besser die nebenstehenden Autos zerkratzten können. Oder aber direkt in den Eingang des Supermarktes fahren, damit ihre Frau in aller Seelenruhe die Einkäufe in den Kofferraum verladen kann und natürlich auch noch den Korb wegbringt
... und sind in der midlife crisis :D
Bei uns in Heidelberg sehr beliebt: Ist der Eltern-Kind-Parkplatz belegt, dann parkt das Elter mit Kind gerne auf dem gegenüberliegenden Platz, der für Menschen mit Behinderung vorgesehen ist. Spricht man diese Menschen freundlich darauf an, kommt meistens eine so soziale Begründung wie "Es regnet aber, und ich stehe hier nur ganz kurz". Es ist schon interessant zu sehen, wie offenbar alle Teile der Gesellschaft immer egoistischer und rücksichtsloser werden gegenüber denjenigen, die sich schlecht oder gar nicht wehren können...
Lasst doch die arme Günther in Ruhe. Sie kann nix für ihren Namen und ihr aussehen.:D
derg ünther hat keine halbglatze
Selber vor kurzem beobachtet - finde es unter aller Kanone! Diese faulen Säcke :D
Und ist man selber im rewe und die Frau grad im Aldi fährt vom rewe rüber in den Aldi und parkt drauf wird man von nicht wissenden angeschissen. Alles Idioten
Oder einfach nur Idioten
am besten sind die verwöhnten feminazis, die einen dann anschreien und mit der polizei oder dem sicherheitsdienst drohen. :D man muss einfach aus prinzip schon dort parken. besser noch auf den frauenparkplätzen. da lässt es sich auch angenehmer zwischen den autos pinkeln. :D
Nuhr Gevatter Tohd Gewinnt und da dies nicht WAHR WURDE dieser kleine traum so wird keiner mehr erwachen mann glaubt es kaum ODER BLEIBEN SICH DIE ZWEI W TREU UND KEIN ANDERER HAT NACH DEM KÜSSEN DASS GEMEINSAME ERSTE MAL:D dann bleibt es dabei die zwei hälften zerbrechen nicht und sie werden nach einem jahr drei und keiner wird erlegt auch nicht getrennt die außerirdische zivilisation die nicht auf eurem planeten lebt euch dann aufbauend mit ressource und pflanz unterstützt und diesen planeten nicht zersägt natürlich kein pseudoplayer der nur nachricht empfängt aber nicht jene auf unbearbeitetem bilde mit dess nicht gestellten heiligenscheins der über jener namens dywiann xyara aka sandra bähr und oft neben roy als unsichtbarer engel der versucht die menschen durch zeichen aufzuwecken EIN LEBEN MIT LIEBE UND RECHT SORGLOS AUCH FÜR ROY WÄRE MIT NICHTEM WILDE doch denken diese falsch und meinen er solle gehen dann müssen diese auch jene worte akzeptieren und verstehen ein nachspiel wird dies haben sollte er doch vorher bevor 80+ im ewigen nichts baden
Gut das es keine Mutter King Parkplätze gibt, und sich da jeder sorgenfrei daraufstellen kann :D
Dann warte ich darauf das ich zum ersten Mal abgeschleppt werde weil ich da parke :D die Rechnung zahle nicht ich und eine Knolle ist ja nicht möglich :D
Pascal Wilke nur blöd das solche Parkplätze in der Regel Privatgrund sind, da darf der Besitzer jede Regel aufstellen die er will. Daher ist die StVo (sofern dort natürlich kein anderweitiges Schild steht) irrelevant und dort darf man trotzdem nicht parken :)
Ich ziehe den Schnitt deutlich runter und Haare sind noch voll :D
Vielleicht denken die, dass das ein Parkplatz für all die ist, die sich das wünschen.
Man sollte einfach alle Parkplätze breiter machen, dann wäre des Problem erledigt.
Nicole Malik Dann gibts weniger Parkplätze und alle müssen 5 mal im Kreis fahren. Neues Problem geschaffen.
Oder: Die Nutzer sind 19 Jahre alt und fahren Papas Mercedes, ist ja schließlich die Familienkutsche also passt doch :D:D
Ich finde in Ordnung wenn auch Männer mit Kindern dort parken
Oder Aktasch 21jahre alt, im leben nie gearbeitet der 65 tausend Euro wagen, steht quer auf 3 Parkplätzen, sind wir nicht alle ein bisschen Drogendealer:D:D:D
Und wenn Günther wieder kommt ist aus ungeklärten Gründen der spiegel ab und die Frontscheibe vollgerotzt!
wenn man schnell rennen kann, kann man günter dazu beglückwünschen, dass er so zu seiner geschlechtsumwandlung steht.. und dann sollte man sich hurtig vom acker machen.
Gilt übrigens auch für Behindertenparkplätze
Rein rechtlich gibt es diese Parkplätze genau wie Frauenparkplätze nicht
Sind das nicht Eltern mit Kind Parkplätze? ;)
Mein BMW heißt Günther.. :D Haare hat er auch nicht..
Stimmt nicht, 38, Ford und Glatze
Das kann nicht wahr sein!
Auf den Frauenparkplätzen sieht es nicht anders aus:D:D:D
Wenn es keinen "Mann mit Bierkasten" Parkplatz gibt :D:D
Ja oder von Behindertenparkplätzen?
.... und fahren ihre Mutter zum einkaufen :D
Keiner unter 60 heißt Günther.
Leider wahr. Hab mich auch schon mit einem angelegt
suv fahrer! die nutzen auch mal gerne die behindertenparkplätze!
Wusste gar nicht dass es einfacher ist aus einem BMW als aus einem Dacia die Babyschale zu schleppen. Wusste auch nicht dass jemand mit Halbglatze mehr Kraft haben muss als einer ohne Glatze. Das Alter sagt ja heute auch nichts über die Fortpflanzung aus :D:D:D:D:D der Name Günther auch nich oder ach stimmt einer der Ali heißt wird bestimmt schon mit 16 Vater ist und dann mit 48 Urgroßvater? :D:D:D:D:D wollen wir gar nicht über die dreiste Nutzung der Behindertenparkplätze schreiben....
Ab 19 Uhr benutze ich den Parkplatz. Da sind die Kleinen ja hoffentlich zuhause... Wann es wohl bald mal Parkplätze für Rentner gibt?
Muttter mit Kind Parkplatz aber hauptsache von Gleichberechtigung heulen :D
Mir kommt das Tränenwasser :D:D
Machen wir „Günther“ nicht... Rufmord, Verleumdung, und irgendwas Anderes fällt mir auch noch ein... :D:D:D:D
Das ist so nicht ganz richtig.... :D
Anstand haben eben die wenigsten gelernt . Letztens stand eine Frau neben mir ohne kinder aber schön die Kindersitze aus dem Kofferraum nach vorne gepackt damit man denkt sie hätte welche dabei :D:D:D Mal ehrlich wenn man sich so viel Mühe macht kann man doch gleich woanders parken
Sowas braucht man nicht
Konfrontiert man Günther damit, wird dieser auch noch frech.
Jop:D:D:D:D
oder audi
Oder Olaf
Ha ha ha :D:D
Wie wahr :D
Leider wahr!
.... Oder :D:D
Sehr interessant :D
Falsch.
:D der günni
Jo des stimmt
Nee viel älter !
Genau so!
Leider echt so :D:D
Wie wahr! :D
andré hm
Oder eine Mutti, die ohne Kind unterwegs ist :D
Günther ist ja auch ein Mutti Söhnchen :D:D