Erhebe niemals als erstes die Hand aber wehre dich, sobald jemand die Hand gegen dich erhebt!
Es gibt die verbale Belästigung die es recht fertig und es wert ist dem gegenüber die Grenze aufzuzeigen.
Steffi Zimmer das ist moralisch vielleicht richtig, aber die Realität ist leider „die erste Faust gewinnt immer!“. Also wenn mein Kind merkt es ist unausweichlich, dann soll er lieber den ersten Schlag verpassen und nicht auch noch zusammengeschlagen werden... Wünschte wir lebten in einer Welt wo das nicht nötig ist.
Also immer erst warten bis was passiert damit man selbst nicht der gearschte ist?
Kratos Aurion nein, aber der Stärkere ist nicht automatisch derjenige, der zuerst zuschlägt. Es bedeutet nur, dass er sich nicht verbal verteidigen kann und das ist schwach. Kleinkinder machen das so, die hauen ein anderes Kind weil sie sich noch nicht anders verständigen können. Irgendwann wird man aber älter und sollte diese Eigenschaft beherrschen. Ich kenne kaum eine Situation, bei der es einen Schlag ins Gesicht bedarf und bei der Worte nicht mehr ausreichen. Es sei denn, jemand fasst mich oder meine Tochter an.
Danke , genau so
Steffi Zimmer genauso sage ich es meinem Sohn auch immer wieder. :D:D
Wehre dich erst nach dem du ein Messer im Bauch hast.....
Kopp Hias ja auch da stimme ich zu!
Steffi Zimmer Das Leben ist kein Ponyhof!
Steffi Zimmer genau richtig, es sollte nur eine Lösung für Fälle sein wie es im Bild beschrieben ist :D:D
Özgür Fi ja, aber es sollte eben keine Standardlösung sein. Für manche ist es jedoch leider genau das...
Kopp Hias das schmerzhafteste und demütigste was du einem gegenüber antun kannst,ist: Umdrehen,gehen und ignorieren. Damit triffst du genau solche leute um einiges mehr,als eine gerade in die fresse. Denn genau auf das sind diese denkbehinderten menschen aus
Kratos Aurion In einem Zwigesräch gibt es einem Punkt wo es einfach notwendig ist, nachdem sein eigner Punkt ohne Wiederkehr überschritten ist, um seinem Gegenüber einfach eine "Gerade" zu verpassen weil es in dem Fall genau das richtige ist und das "Gespräch" nicht anders zu beendend ist. Diese Punkte die überschritten werden definiert natürlich jeder anders.
RICHTIG SO!
Botan Azadi sorry aber Menschen die einen DEUTSCHEN Satz mit "vallah" beginnen kann man nicht ernst nehmen :D
Botan Azadi für das Verhalten müssten auch direkt eine kriegen :D
Alleine das 'alter' entlarvt den Buben als dummen kleinen Jungen.
Botan Azadi das ist mir relativ egal :D
Xapo Xapo wird schon seine Gründe haben warum du kein Profilbild hast ;)
Sie kann ihr Gesicht wenigstens zeigen, andere anscheinend nicht.
Xapo Xapo Setzen 6 :D:D:D:D:D
Vallhalla, was geht hier ab Brudi? Allahu fuck-bar oda was? Hol isch gleisch Brüda...
Marina Magin Du weinst weil er den ,,Deutschen" Satz mit vallah anfängt aber dein Satz beginnt mit sorry hahaha
Botan Azadi kurdistan? Was ist das? Gefällt dir dort nicht so, alter?
Botan Azadi ein bisschen "Alman" zu sein würde dir definitiv nicht schaden. Ich nehme einfach mal an, dass du mit deinem ersten Kommentar sagen wolltest, dass Gewalt niemals eine Lösung ist? Wenn ja, dann drücke es doch bitte so aus, denn so entstehen Konflikte die wir nicht brauchen. :D In deinem Profil steht "ein wahrer Mann gesteht sich jeden seiner Fehler ein" … Bitteschön! Deine Chance heute noch was gutes zu tuen! Außer du möchtest natürlich gerne, dass die Vorurteile die viele über Deutsche mit Migrationshintergrund haben auch beibehalten. Dann aber noch viel Glück im weiteren "Berufsleben". Mit Intelligenz hat das nämlich definitiv nichts mehr zu tuen solche Kommentare abzulassen. Eigentlich schade. Mit etwas Zusammenhalt könnte man so viel gutes erreichen.
Almans die Deutsch können und keine Assisprache wertschätzen :D
jetzt kommen die ganzen almans aus ihren löchern
Genau für solche Sozialfälle wir euch ist der Spruch gut.
Wäre es dir egal würdest du nicht kommentieren du zugepiercste und mindergewertete Kuh Und dass ihr alle gewaltbereit seid, erklärt ebenfalls eure geistliche Einschränkung. Botan bre min das sind Heuchler entspann dich
Marcel Warnecke und du siehst so aus als hättest du paar wochen nicht geduscht
Basti Mathar du hast eindeutig zu viel zeit um so ein roman zu schreibe dikka
Eine Diskussion für den Arsch. So wie eigentlich alle auf Facebook.
Geht mal feiern
Marina Magin ich nehme dich auch so nicht ernst
vallah halt mal die schnauze alter
Wie früher im Sandkasten, Schippe drüber, Ruhe is !!!
Ilona Ortmeier :D
Hat meine gemacht :D sie musste sich dann aber entschuldigen ( in Kita )Seitdem entschuldigt sie sich für jeden scheiss und ist sehr zurückhaltend :DObwohl sie nicht angefangen hat ( was ich jetzt auch nicht beurteilen kann)
Genau das habe ich meiner Tochter beigebracht als sie im Kindergarten war. Da die Erzieherinnen nicht in der Lage waren das Problem zu regeln hat sie mit vier Jahren einem Jungen mit einem gezielten Schlag auf die Nase gezeigt was Sache ist. Der Aufschrei war enorm aber sie hatte danach ihre Ruhe. In Ausnahmefällen ist Gewalt eine Lösung.
Chris Re ich seh das nicht als Gewalt und dann als Notwehr.
Genau!!
Chris Re so hab ich es meinen Sohn auch gesagt
Wenn die erste gut genug sitzt hat er seine Ruhe für den Rest seines Schuljahres von diesem Kind :D:D
In der Kita meiner Tochter gab es einen Jungen, der sie immer wieder gebissen hat. Aber so heftig, dass der Arm blau wurde und dann sogar geblutet hat. Trotz Gespräche mit den Eltern und der Erzieher kam es immer wieder dazu, dass der Junge gebissen hat und unter anderem auch Kinder beklaute. Mein Tipp an meine Tochter: Beißt er dich nochmal, haust du ihm richtig mit der Faust auf den Arm. Im Endeffekt hat sie ihn vom Stuhl geschubst, aber er hat sie danach nie wieder gebissen oder beklaut.
Der erste Schlag muss einfach sitzen :D:D:D:D:D
Anni Zweipunktnull auf die Nase immer auf die Nase!
Omg... :D:D:D:D:D schon krass, wenn manch Kinder so ein Verhalten vorweisen
Ilknur Fatih Mehmet Acikgöz ja was denn sonst:D:D Stuhlkreis bilden und drüber reden bei bem Kamillentee:D:D
Anni Zweipunktnull beklaut auch noch :D
Ulrich von Hutten (Reichsritter 16. Jahrhundert) sagte mal, er sei ein friedliebender Mensch. Eine gute Rüstung und ein scharfes Schwert würden ihm helfen, diesen Frieden zu bewahren.
Herbert Strasser da ist was wahres dran...:D:D
Im 16 Jahrhundert wurden auch noch Menschen auf Marktplätzen verbrannt
So steht es geschrieben auf Schulbänken und Stühlen - willst du nicht hören, musst du es fühlen!
So ähnlich habe ich es meinem Sohn auch erklärt. Keine Schlägerei anfangen, aber auch mal wehren wenn es nicht anders geht. :D:D:D:D:D:D:D:D
Aber wo führt das hin :D Dann steht das Kind was zugeschlagen hat am Pranger. Außerdem ist Gewalt nie eine Lösung.
Es führt dazu, dass Tyrannei gedämmt wird und diese Kinder von gleichaltrigen Grenzen gesteckt kriegen... Und nein Gewalt ist keine Lösung, aber manchmal der einzige Weg andere oder sich selbst zu schützen.
Tobias Jokel das Kind das nicht aufhört das andere zu ärgern hat zuerst Gewalt angewendet. Leider geht es meist so aus, das das (zuerst) schlagende Kind dann bestraft wird, ohne das geklärt wird warum es geschlagen hat. Bzw es wird ihm einfach nicht geglaubt, das es mitunter schon monatelang gehänselt wird.
Tobias Jokel, keine Gewalt ist aber auch keine Lösung :D:D:D:D:D
Bei so manchem rotzlöffel hilft nur gewalt
Tobias Jokel doch, manchmal ist Gewalt die einzige Lösung. Sie darf nur nicht die Standardlösung sein.
Jemanden zu tyrannisieren ist auch eine Art von Gewalt. Und manchmal sollte man dem der einen tyrannisiert, einen klaren Kopf verschaffen. Und dabei hilft ne ordentliche Backpfeife erstaunlich gut. Klar ist es nicht die erste Wahl. Aber nach mehrfachen Ermahnungen, in einigen Fällen, durchaus angebracht.
Tobias Jokel stimmt gewalt ist keine Lösung aber sich alles gefallen lassen kann man auch nicht
Tobias Jokel Wir haben auch solch Problem in der Schule. Kinder werden geärgert, sagen deutlich "nein" und nicht passiert. Die Kinder gehen es dem Lehrer sagen und werden dann angemeckert warum sie nicht einfach weg gehen. Die Kinder werden zum petzen erzogen und nicht mehr dazu ihre Probleme in einer gewissen Weise selbst zu lösen. Geht das besagte Kind petzen, ist vielleicht für den Moment Ruhe, sieht man sich aber z. B. Am Bus wieder wird es es um so schlimmer für das Kind, da keine Aufsichtsperson mehr da ist. Kinder müssen Grenzen kennen lernen und das geht eben auch nur wenn sie sich mal wehren und der gegenüber so merkt, das er einfach zu weit gegangen ist. Klar Gewalt ist keine Lösung, aber würden sie sich alles gefallen lassen oder sich wehren?
Diese eine kurze Gewalt ist nicht so schlimm wie über Monate oder Jahre diskriminiert zu werden weil man vll etwas anders ist. Also ist es einfach ein Fass das dann mal überläuft.
Wenn mich jemand tyrannisiert, schikaniert.. jeden tag und jeden tag, dann fenstert es aber irgendwann wenn Worte nicht mehr helfen.
Nein, Gewalt ist keine Lösung. Aber was ist die Lösung wenn dein 3 jähriger Junge dir immer wieder erzählt, dass er von größeren Jungen gehauen und geschubst wird? Am Anfang hab ich gesagt "dass meinen die bestimmt nicht so/ machen das nicht mit Absicht", dann ihm erklärt, dass er es den Erziehern sagen soll. Als das nichts brachte hab ich ihm beigebracht, sich lautstark verbal zu wehren mit "nein! Ich möchte das nicht/das tut weh. Hör auf!" Und als auch das nichts half, sagte ich ihm "wenn dich jemand immer wieder haut und er hört nicht auf, dann darfst du zurückhauen." Schön war das nicht, meinem Kind so was zu sagen aber wenn er sich nicht wehrt, wird er für immer das Bauernopfer bleiben. Heute gibt es solche Probleme nicht mehr, da im Kiga die großen Kinder nun auch wissen, dass er sich nicht mehr alles gefallen lässt.
Mein Sohn bekommt eine Mitteilung für mich dass ich mit ihm reden soll weil er unausgeglichen ist...ein junge ärgert alle...anstatt dass mein Sohn hin haut...trotzt er und setzt sich angepisst am Boden und weint :D:D:D:D:D ...ich muss mit ihm reden :D:D:D:D:D "Es ist ok,Schatz,sag ihm einfach dass er nur gemein ist weil er schlecht in der Schule ist und du Mitleid mit so viel doofheit in so einem kleinen Körper hast" Zack...der Junge denkt 2 Wochen darüber nach :D:D:D:D:D:D
Diese Diskussionen führen zu nix da die Situationen immer induviduell sind
Tobias Jokel wir im erste Welt Land haben gut reden.
Zum Glück wurde Hitler Gewaltfrei gestürzt. Wo kämen wir nur mit Gewalt hin....
Gewalt ist keine Lösung aber ein schlagfertiges Argument :D:D
Tobias Jokel, daß ist hier auch keine Gewalt, sondern ein Aufmerksamskeiterreger!
Patrick Tam wir haben leider nicht gut reden... hier werden mehr schüler gemobbt als uns bekannt ist!!!
Das noch Beschissenere dabei ist wohl,dass diese Tyrannen,das wenn sie dann mal endlich eine getafelt bekommen,fallen wie die Fliegen,nach Mama weinen (auch schon ältere Kinder) und das arme Opfer spielen...und jene Eltern von diesen Kackbratzen vermutlich auch noch hinter ihrem Kind stehen (weil man es ja nicht wahrhaben möchte,was man sich da herangezogen hat) und sagen,dass ihr Kind sowas ja nicht machen würde.
Yvonne Reinecker Genau so sieht es aus.
Das hat mir mein Opa auch gesagt. Hab gleich am nächsten Tag jemanden eine Platzwunde beschert.
Andrea Consti und du offenbar noch viel größere mit deinem Selbstwertgefühl, wenn du es nötig hast andere wegen optischer Makel im internet zu beleidigen. Richtiger Internetrambo, aber ansonsten bei grün über die Ampel :D
Tobi Jurk bist ein ganz harter
Andrea Consti du sei mal ruhig zeigst dich überhaupt nicht wird wohl n Grund haben xd
Andrea du bist ne kleine Witzfigur ! Du hohle Fritte beleidigst jemanden und greifst die Person an die ihn verteidigt :D! Dreckiges vieh
Andrea Consti sehr erwachsen und dann auch noch so oberflächlich. Anstatt ne vernünftige Antwort zu geben, warum du so einen nutzlosen Kommentar abgegeben hast, lieber mit Gewalt drohen. Da kann man nur klatschen du hast unter diesem Kommentar den Preis für die peinlichste Person bekommen, bitteschön :D:D
Tobi Jurk und für dich gilt: alles richtig gemacht. Hätte ich damals den Mut gehabt einmal ordentlich zu zu schlagen hätte ich die letzten 3 Jahre keine Therapie gebraucht.
MS Niveau ... wir sinken :D:D:D:D:D:D:D Vollidiot!
Man bekommt ein dickes Fell. Ich wurde früher ständig gemobbt. Auch wegen meines aussehen. Das hat leider auch Spuren bei mir hinterlassen. Ich habe dadurch kein Selbstwertgefühl und bin extrem schüchtern. Habe aber damit leben gelernt. Wenn mich heut jemand deswegen anspricht, geht so etwas an mir vorbei.
Kinder/Jugendliche können so schrecklich sein. Hab das selber auch hinter mir & ebenfalls Spuren davon. Das sind jetzt die Leute, die nichts auf die Reihe bringen. Traurig, dass es solche Menschen überhaupt geben muss, die es für nötig halten, andere fertig zu machen. Jeder ist auf seine Art und Weise gut so wie er ist, egal welche Makel mal hat.
Hab gesehen das du Probleme mit deinen Zähnen hast :D:D
Ihr seid alle grade nicht besser..
Andrea Consti wem meinst du?
Andrea Consti ich begebe mich mal auf dein Niveau "offenbar bist du so hässlich das du nicht mal ein Bild von dir in deinen Profil hast"
Justine Bayerl hässliche Kartoffel puttana la tua mam glaub mir würdest du mir in italien über den weg laufen werden wir sehen wer hier der Internet rambo ist kannst da nicht einfach zu den bullen gehen hässliche kartoffel
Andrea Consti & Du hast probleme mit deinen scheiss kopf du idiot!
Andrea Consti bist du aber lustig. Sich über das Aussehen anderer lustig machen, siehst aber :D aus. Sowelche wie du hast nur Eier hinterm Bildschirm.
Timo Olbort war
I’m selling popcorn for people reading the comments. {\__/} ( • . •) / >:D :DRegular :D- $2.00 :DLarge?- $4.00 :DExtra butter .50 cents. {\__/} ( • :D •) :D:D \ :DAdd a coke for only $1 :D( the liquid kind ) :D {\__/} ( :D:D:D ) :D:D \ :D Pizza - $2.00
Patrick Schmerbach Regular mit xtra Butter bitte. :D:D
Large mit Coke bitte?
Die Kasse klingelt :D
Patrick Schmerbach bestes Kommentar bisher :Dich nehm einmal groß bitte
Irgendwann ist es mit reden einfach nicht mehr getan. Wenn man zu viel hat, haut man zu... Es gibt ja Leute die können nicht aufhören zu provozieren.
Wie Recht er doch hat :D
Richtig. Man könnte auch sagen " schlage nicht aber lass dich auch nicht schlagen ".
Wenn James Bond das sagt :D:D:D:D:D:D
Recht hat er, wenn gut Zureden nicht hilft, nix Einstecken:D:D
Sich nix gefallen lassen! So haben es mir meine Eltern von kleinauf beigebracht und so wirds auch bei mir immer bleiben!!!
Vielleicht sollte man lieber den Eltern mal ins Gesicht schlagen. Denn die scheinen in der Erziehung gehörig was falsch zu machen.
Und wenn das nicht fruchtet, müssen die Eltern halt hin halten. :D:D
Reingepfeffert nicht geschüttelt...:D
Genau das gleiche macht mein kleiner auch wenn das mal der fall sein sollte!
Vollkommen richtig und verständlich :D
So und nicht anders :D:D !
genau so muss das sein . Wer nicht hören will,muss fühlen !
Richtig so ^^
Niemand sollte irgendjemandem ins Gesicht schlagen. Niemals.
Hey, wenn's ein Hollywood-Held sagt, muss es natürlich richtig sein!
Yep, was sein muss, muss sein!
So und nicht anders !
Der Igel ist auch bewehrt obwohl er kein Räuber ist.
So schauts aus!
Richtig so
Richtig so.
Gut so....
Genau so!
Genau so ist es .
Richtig so. Es geht leider nicht nur um die Kinder richtig zu erziehen. Auch wir Erwachsene leiden darunter. Man erklärt, was man man will, doch sehr viele verstehen leider nicht, was man will, besonders die auf Büros oder die, wie man es nennt, gesetzlich für das Land oder den Staat arbeiten. Das Schlimme ist, wenn man ehrlich ist und das Richtige tun will, wird man verarscht.....
Ich sag ja immer: Wenn jemand um Schläge bettelt, sollte man die Person nicht enttäuschen.
Eigentlich bin ich gegen Gewalt. Aber manchmal muss es sein. Das habe ich persönlich erlebt.
Hab ich meiner Tochter auch gesagt. Brav sein aber sich nix gefallen lassen und wehren wenn es erforderlich ist!
so will es das Gesetz - Wenn 007 das sagt, dann will es das Gestz GENAU so-.-
Auch eine Lösung, wenn auch nicht die beste
Renate Pein, bald gibt es nur mehr primitive Schläger, aber der Apfel fällt halt nicht weit vom Stamm
Christine Kowarik wie denn?
Wurde mir auch so beigebracht... Aber ist das die Lösung? :D
Pauline Jahn wenn Leute es auf die diplomatische Art nicht verstehen wollen, dann ja. Meistens...
Richtig so...:D
Korrekt :D
Cool :D
So und nicht anders :D:D
Richtig so
Richtig so
Ich hätte es Papa erzählt
Fakt :D:D
Richtig so :D:D
Früh übt sich :D
Nie selbst anfangen, aber wirst du geschlagen darfst du dich wehren. Dieses "Stopp, ich mag das nicht" was Kids im Kindergarten beigebracht bekommen und glauben dass das was bringt, find ich so lächerlich. Als ob einer sagt " oho sie hat Stopp gesagt, jetzt schnell weg"
Recht so ;-)
Normal!
Sehr gut.:D
So seh ich es auch!
Guter Mann :D
Richtig so.
Direkt zwischen die Augen ...
Richtig :D:D
So seh ich das auch :D:D
Richtig...
Bester Mann
Attacke
:D Meine Worte..!!!
Richtig
Snglp Sevda
Ja wohl?
Richtig
Ich meinem auch.
erst zuschlagen, danach reden... :D
Richtig so
Kind, kind kind...
Meine Meinung
Auf jeden Fall wehren- muss ja nicht das Gesicht sein ;)
So ist es :D
Oh herrje... Als druff!
Richtig
Genau so ist es :D:D
Recht so!!!!
Yesssssssss:D:D:D:D:D
Jawollo Daniel, wenn der "Typ" die Worte nicht versteht müssen Taten folgen.
Hört sich irgendwie schlüssig an:D:D:D:D
Genauso.
Sympathisch?
Richtig so
Passt..... Danke Bondy
:D:D:D:D
Bin schockiert wie viele hier für die Gewalt sind...
Genauso :D:D:D
Lifehack 007
Wo er recht hat
Vater des Jahres! :D:D
Richtig,und nicht zu tode bitten :D wobei n schlag ins gesicht find ich zu heftig :D
:D:D:D
Meine Rede,,kein Gewalt, ausser im ,,Notfall"
Das wäre dann wohl Anstiftung zur Körperverletzung.
Ehrenmann!
Auch das ist Notwehr. Wie recht er doch hat...
Gewalt ist keine Lösung
Bin eig voll seiner Meinung aber am besten wäre es, das terrorkind zu ignorieren (wunschdenken)
Sag ich meinem Sohn auch. Zwei Jungs tyrannisieren seit die im Kiga sind die anderen Kinder. Er kommt mit blauen Flecken heim, die vom piesaken mit Stiften kam. Erzieher haben resigniert und ziehen es ins lächerliche. Dann hat er sich einmal gewehrt und kriegt "Spielteppichverbot" ...
So hat es mir meine Mum auch beigebracht. Wenn dich jemand immer wieder beleidigt, mobbt, hau ruhig zu. Und ich muss sagen: genutzt hab ich es zu genüge und mir hat es immer Ruhe und Respekt beschert. Einmal hat mich meine Lehrerin sogar GELOBT, weil ich dem Klassenclown im Unterricht eine geklebt hab, da er immer meine Stifte geklaut hat.
Unsere Politiker wären grün, blau und völlig entstellt...... :D:D:D
Antifaschismus leicht erklärt :D
Gebt dem unbelehrbaren Kind eine Tafel Abführschokolade und gut ist......
Genau das habe ich meinen Kindern irgentwan sagen müssen. Wer schlägt ist dumm, nur dumme verstehen es nicht anders.
Zur Gewalt aufrufen!!!!Bravo
So ist es! Ich werde mein Kind bestimmt nicht zum Opfer erziehen.
in der schweiz sagen wir das soh wenn din bueb mim bueb nomel seit bueb den chunt min bueb und haut din bueb das din bueb mim bueb nümme seit bueb :D
Es bleibt nichts anders übrig :D- bis 10 zählen, bei 4 gibts aufs Maul :D
Genau so und nicht anders. Wenn Worte nicht mehr fruchten, muss man Taten sprechen lassen.
Stimmt! Die Starken sind nur so lange stark, so lange sie wissen, dass sich der andere sich alles gefallen lässt und sich nicht zur Wehr setzen traut. Sobald man zum Gegenangriff übergeht, ziehen sie meistens den Schwanz ein! Gilt aber leider nur bei Einzelnen, sind sie in einer Gruppe, sieht die Sache meist anders aus, da ist es wohl besser, sich Hilfe bei einem Erwachsenen zu holen .... :D:D:D:D
Inna Kita war ein Junge der meine Tochter immer wieder geärgert, geschubst, gehauen und gebissen hat Gespräche haben nix gebracht Eines Tages holte mein Mann unsere Kleine ab und der Junge hat vor seinen Augen den Kopf unserer Tochter gegen eine Wand gehauen Er hat ihn richtig wütend angeguckt und ihm angedroht das Gleiche mit ihm zu machen wenn er unsere Tochter nicht in Ruhe lässt :D:D:D:D:D Ein Erzieher hat das mitbekommen, flitzte schnell weg (sie hätte es ja eigentlich nicht tolerieren dürfen, dass ihm Schläge angedroht wird) Seitdem is Ruhe! Im Gegenteil die beiden können wunderbar jetz miteinander spielen!
Genau richtig so, niemand muss sich quälen oder dauerhaft drangsalieren lassen, da müssen dann einfach Grenzen aufgezeigt werden! Im weichgespülten Pussy-Deutschland natürlich total unpopulär, aber wen juckt es, der kleine hat dann endlich Ruhe vor dem Mobber!
Und da wundert sich noch jemand? Wenn ich die Kommis so lese, weiß ich wo die ganzen Assis herkommen. Bravo :D:D
So ist es. Gibt ganz viel verzogene gewalttätige Bälger :D:D:D
Scheiss Typ. Coole Aussage.
Selbverteidugung gilt für beide Mann und Frau , wenn eine Frau dich angreift wehre dich gefälligst. Anders Rum genauso.
gewalt ist niie eine gute lösung...aber idioten bleiben idioten...da bringt auch der beste wille nichts es ihnen bei zu bringen?
Das schmerzhafteste und demütigste was du einem gegenüber antun kannst,ist: Umdrehen,gehen und ignorieren. Damit triffst du genau solche leute um einiges mehr,als eine gerade in die fresse. Denn genau auf das sind diese denkbehinderten menschen aus
Spast. Ich bring meinem Kind bei sich dann zu denken "ok Heide du Lauch"
Seitdem an serviert Daniel Craigs Kind andere Kinder geschüttelt anstatt gerührt.
So hab ich es meinem großen mal beigebracht...am nächsten Tag rief die Lehrerin an...der andere junge hatte eine blutende nase.... Erziehung gelungen :D
Tja, was soll ich sagen... da bin ich dabei... auch überzeugt...
kenne ich aus dem Kinderhort meines Sohnes. 3x wurde er gebissen von einem anderen Kind. Also Date mit Erzieherin und Eltern. Die Eltern des Beissers waren nicht gekommen. Sagte nur hat dich erledigt. Meinem Sohn gab ich die Anweisung das er falls ihn jemand nochmal versucht zu beissen er mit aller Kraft demjenigen zwischen die Augen hauen soll. ER WURDE NICHT MEHR GEBISSEN
Ein leichter Schlag auf Hinterkopf fördert die Denkvermögen. Leichter Schlag nicht 100 Meter Ausgeholter Schlag.
Anders : Von hinten durch die Brust ins Auge....man sieht sich immer zweimal im Leben. :D
Richtig so... wenn so ein nervzwerg keine Ruhe gibt... Zack.. Schippe übern Kopp und Ruhe is... hat früher auch geklappt...
Gerührt, nicht geschüttelt
Und dann ist mein Kind dasjenige welches Ärger bekommt. Super
Not the solution my friend!!:D
Ich habe von 007 auch nichts anderes erwartet :D:D:D
Genau so ! Wer nicht hören will muss fühlen :D
Gute Lehrmethode. Sollte auch bei Lehrern angewendet werden, die Beratungsinkonsistent sind. Ich würde mein Kind feiern.
....und so beginnt der Kreislauf von vorn...
korrekt,manche lernen nur mit schmerzen
Hab ich meinen Kindern auch gesagt!
Klasse Tüp, Und wann kommt der nächste Bond :D:D:D
So siehts mal aus :D
Ganz genau so! Wirkt Wunder.
Richtig, so hab ich es meinem Sohn auch beigebracht
That’s the only way :D
Und womit? ........ mit Recht
Und dann wirst angezeigt in der heutigen Zeit
Nur ein vermiedener Kampf ist ein gewonnener Kampf :D:D:D:D
So und nicht anders!!!!
Und wie recht er hat!!!
Richtig so. :D:DWillst du nicht hören, musst du fühlen !
und wenn das nicht hilft kommt die Uroma
Ob das auch zwischen Geschwistern klappt?
aber nur wenn grad keiner guckt :D
So hab ichs meinen Kindern auch erklärt (y)
Wehren ist erforderlich und notwendig.
....wer nicht hören will, muss fühlen....
Ist sozusagen die U18 Lizenz zum Töten ...
Diese Weisheit muss ich im ben leider auch weitergeben :D
:D:D:D so is es wohl. Leider heutzutage nicht mehr möglich
Schlag ins Gesicht ist schlecht.tut einem selber weh und blutet.besser ist Leber oder solaplexus:D:D
Wer nicht hören will, der muss fühlen!
Und dann rennt der Bösewicht heulend petzen und der, der sich nur wehrte, ist dann am Arsch... immer
Bin auch dafür...
Richtig so :D:D
Gut so
Richtig :D:D:D:D:D
Homefront
Den spruch hobts dezent gfaldert
Richtiiiiiig