Die Starken sind die, die unter Tränen lachen, eigene Sorgen verbergen und andere glücklich machen.
Quelle: Franz Grillparzer
und die die sich am ende selbst umbringen
sich umbringen tun die leute, die alleine sind. wenn du jemanden hast, den es sich lohnt glücklich zu machen, auch ohne selbst glücklich zu werden, ist das schon grund genug zu bleiben. wenn man einfach geht, macht das andere nicht glücklich.
nee das zeugt wiederum von schwäche wenn du trotz all dem weiter machst bis du so stirbst dann bist du stark warum sollte aufgeben denn stark sein:D
..andere glückmachen '' ist das starke und es kostest noch mehr kraft wenn man selbst nicht glücklich ist.
Es muss kein Zeichen von Stärke sein, alles für sich zu behalten, sondern darüber reden und es sich eingestehen zu können ist meiner (!) Meinung nach, ein Zeichen von Stärke ;) Ich bin auch jemand, der sofot über etwas redet, das ihn bedrückt ;)
Nö.
100%
Hört mal auf über selbstmord zu lachen!
diese menschen leben glücklich wenn sie das, was sie machen für richtig halten, nämlich andre menschen glücklich machen, wodurch sie selbst ebenfalls glücklich werden. und ein glücklicher mensch begeht nicht selbstmord ;)
Es zeigt doch nicht von Schwäche wenn man selbst Mord begeht. Das ist außerdem Situations bedingt
vlt kein zeichen vom mut aber es braucht mut und eine folge von verzweiflung
so wahr
:D wtf nich im ernst
das hab ich noch vor
dann währe ich scon lange tot
oha :D:D:D:D
Weil sie es leid sind, die Menschheit zu ertragen ;)
jeder muss so glücklich sein wie die in der werbung. das ist das lebensmotto. immer schön nach vorne beugen und schön glücklich aussehen :D
Die Frau im Hintergrund is gruselig..
Die sind nicht stark sonder schwache Idoten. Stark sind die Weinen, Lachen und manchmal auch schreien und mal ein fettes nein setzen können und nicht anders rum
nein das sind die Dummen
Man kann sich nur selber glücklich machen! Wenn ich selber glücklich bin und wenn es mir gut geht, dann erst kann ich meinen Mitmenschen zu ihrem Glück verhelfen. Und ich weine wenn mir zum Weinen ist, denn dann steh ich zu mir und meinen Gefühlen. Und ich lache wenn mir zum Lachen ist und nicht weils andere von mir erwarten.!!
Blöder Spruch und absolut unwahr.
stark sind jene, die authentisch sind und zu ihren gefühlen stehen, sich ihren ängsten und sorgen stellen und sich selbst glücklich machen können...um genau das gleiche mit anderen teilen zu können
wenn ich so die Kommentare hierzu lese merke ich nur eins: Die meisten checken es net.
Und irgendwann zerbricht man am vermeintlichen "stark sein"
Meiner Meinung nach beschreibt das eher die Dummen, die sich von anderen ausnehmen lassen wie ne Weihnachtsgans ohne auch nur einmal an sich selbst zu denken.
Wohl wahr.
ooh <3
und gleichzeitig nicht unbedingt die Schlausten..
sie sind stark, kein zweifel, aber schlussendlich darf man sich nicht selbst vergessen und man braucht ebenfalls einen der ihm/ihr die sorgen nimmt... durch eigenignoranz wird man nie stark sein.
Das sind dann aber meistens die, die am ehesten mal ne Schulter zum Anlehnen brauchen, weil sie immer für andere da sind & eigentlich sind gerade solche Menschen am sensibelsten.
Und selbst auf der Strecke bleiben...
Ja das stimmt wohl .. :D:D
Kenne ich irgendwie
bin also stark, thx.
-tatsache
Nicht immer ist Einstecken = Stärke ;)
Sie sind höchstens dann stark, wenn sie trotzdem glücklich leben können.
Dann bin ich wohl der stärkste Mensch der Welt...
was nicht so einfach ist...
wie schön...
Ich finde das überhaupt nicht stark. Es ist dumm und schwach, weil man dann nicht zu seinen eigenen Gefühlen steht. Die Starken sind die, die den anderen von ihren Gefühlen erzählen, ehrlich sind und sich und andere damit glücklich machen.
Hat schon was...
Dumm Zeusch, die Starken haben nix zu verbergen und ihre Sorgen schon ma garnisch!
Yes. I can! :-)
Und dann irgendwann zusammenbrechen.,,,
das wär dann wohl ich, sir
sag was du denkst, schrei es raus wenn's sein muss, such ne lösung, und lächel ehrlich, das klingt viel schöner
wie lange willst du jemanden glücklich machen können, wenn du viel zu viel zeit darauf verschwenden musst, deine eigene welt in ordnung zu bringen?!
Andere glücklich machen, natürlich, aber eigene Sorgen verbergen?!
Wer glaubt das dies stark ist hat es nicht verstanden Ich zu sein. Sondern laesst seinen Selbstbewusstsein einer Vorstellung weichen, das es besser waere nicht man selbst zu sein.
Könnte von mir sein :)
Der Herr Grillparzer hat hier den Nagel nicht auf den Kopf getroffen.
neeee das glaub ich neeeeed....die haben doch auch ihr eigenes Leben noch...oder ned:D:D:D:D:D Das wäre doch selbstmord;=(
bääääm! my words! :D
Stark sein macht keinen Spaß mehr!
" Das sind die Starken, die unter Tränen lachen, eigene Sorgen verbergen und andere glücklich machen " Das ist das original ;)
Was fürn dämlicher Spruch... Ich bin immer noch dafür den aus sämtlichen spruch Seiten zu verbannen oO.
Grillparzer - Salzburger !!
So ist es und an die denkt zuletzt niemand mehr
kommt mir bekannt vor
nur die starken überleben
thats me :D
fuck ja.. auch wenns total schwer ist
ein Schriftsteller mehr vom dem ich nichts mehr lesen muss wenn das seine eigene Meinung ist....!
live life as it is <3 Die anderen machen halt was anderes. Immerhin hat man danach ein gutes Gefühl :)