Jap, mit Familienstreit gratis ..... Das war vielleicht ein toller Start in den Urlaub - Erholung pur :D. Mama: "Frag doch mal den Mann da!" / Papa: "Ja, gleich, ich guck erst noch mal. Das muss hier irgendwo sein!"
Ja in Dänemark waren wir auch damit und Papa wollte immer nochmal gucken und Mama wollte immer Leute fragen was für eine schöne Zeit unvergesslich......
So haben wir Dänemark kennengelernt......
Stimmt! :-) Aber Mama hätte man auch einen Strickmusterbogen geben können. Ergebnis wäre das gleiche gewesen. :-D
Jetzt können sie immerhin genaue Zeitangaben machen....Mama wann sind wir da? “in 4 Stunden und 12 Minuten“ auf der a9 ist ein Stau
Navi für Kinder: "wir sind noch nicht da"
Navi für Kinder: "wir sind noch nicht da"
auf der A9 is im sommer an den reisetagen immer Stau
Für uns im Osten gabs nur Ostsee. Einfach den anderen hinterher 😂 Landkarte pff. #WirHattenJaNüscht
...is doch nich schwer die Ostsee zu finden... 10min mit dem rad geradeaus...wenn man hier wohnt zumindest :D
Ist echt so :)
Ui, bei mir sinds schätzungsweise gut 700 km ;-)
So sieht's aus 😂
Ich hatte leider keinen Papa, denn der starb, als ich noch keine 6 war; wir hatten kein Auto, in dem jemand ein Lenkrad und der andere eine Landkarte hielt - und ich war bis heute leider nie an der Ostsee und werde es wohl auch nie mehr dorthin schaffen - das Leben ist kein Wunschkonzert.
Wenn du das auf deinem Profilbild bist, dann kannst du dich echt freuen, denn du hast sehr viel Talent, was andere gerne hätten. Ich finde, dass du nicht traurig sein solltest. Du hast etwas was man mit Geld sich nicht kaufen kann. Das hat viel mehr Wert. :)
Das ist wirklich schade und traurig.. Aber wie mein Vorredner schon sagte scheinst Du ja wirklich großes Talent zu haben, auf das Du stolz sein kannst. Man sollte immer das Beste aus dem machen was einem gegeben ist und so wie es aussieht hast Du das auch getan. Ich wünsche Dir trotz allem noch alles erdenklich Gute für Deine Zukunft und hoffe das Du trotz allem glücklich und zufrieden irgendwann auf Dein Leben zurückblicken kannst!
Ich komme aus der Zeit, in der alle Kinder draußen gespielt haben, und kein Mensch hat sich beschwert, dass es zu laut sei.....
Mit "alle" , meine ich alle Nachbarskinder... Und keiner hat sich beschwert, warum auch, wenn die eigene Kinder oder Enkelkinder am Spielen sind:D:D:D
Die meckernden Omas und Opas gab es schon immer
Also bei mir wurde immer beschwert vom Balkon aus, weil wir immer rum geschrien haben 😎😂
Ich komme aus einer Zeit, in der ich mich ständig trotz Karte verfahren hab und mein Ziel oft mit Verspätung als Nervenbündel erreicht habe. 😂 Es lebe das Navi!!!!!
Jaaaaa! Wir wollten aber in die Berge 😯 naja blieben wir halt dort 😂😂😂😂😂😂😂
Ich war die mit der Karte weil Mama das irgendwie nicht hinbekommen hat ☺ Streit gab es nie. Und ich habe trotz Navi noch eine Karte im Auto liegen. Das Ding hat mich nämlich auch schon in die Pampa geschickt.
Ich war auch immer die mit der Karte. Egal, wo es hinging und wie fremd die Stadt war, ich hab immer den Weg gefunden und zur Not noch zwei, drei Ausweichrouten. :D
Ich bin heute noch die mit der Karte, mein Papa will kein Navi...
Als ich vor ca. 28 Jahren in einer Stadt umgezogen war, die ca. 3 Stunden von zu Hause weg lag, wollte mich mein Vater besuchen. Ich habe ihn um 11 Uhr erwartet. Er traf endlich gegen 17 Uhr ein und kochte vor Wut. Da musste meine Stiefmutter erklären wie sie ihn von den Autobahnen ferngehalten hatte: Da sie auf der Karte blau markiert waren, hat sie sie für Flüsse gehalten😂🙈 Das war natürlich vor der Ära des Mobiltelefons - ich habe einfach gewartet und mich gefragt, wo sie blieben.
Gerne, Sarchen Becker
Danke das du mich so zum lachen gebracht hast 😂
Das kann man wohl sagen, Marion Harodt 😂
Der war sicher fertig mit den Nerven!
Ich benutze ein Navi nur um in einem fremden Ort eine bestimmte Straße zu finden, die Dinger nerven und lenken ab, um zu einer Stadt zu finden reichen Atlas und Verkehrsschilder. Vor zwei Jahren spontan nur mit Atlas nach Holland gefahren, in Den Haag einfach jemanden gefragt: "wo geht's denn hier zum Meer" 😂
Die Jugend heute kommt nicht mal in die nächste Ortschaft ohne Navi
Falsch😃
Was ein bullshit. Warum muss man die jugend immer schlecht machen?
War ne lange Fahrt, weil Mama links und rechts nicht unterscheiden konnte.
Ich Gott sei dank nicht🙌🏽 dann wären wir nie angekommen 😅
Haha scheiß mal auf die Ost see wir sind nach Süd Frankreich gefahren Oder Italien mit so einer Landkarte mit Wohnwagen und Extra Seitenspiegel, Zu einem Campingplatz den wir vorher Telefonisch gebucht und bezahlt haben :D
Vill wurde es über's Konto abgebucht ich weiß nicht wie es meine Eltern gemacht haben
wie ging das telefonische bezahlen?
Ich auch, aber wir fahren immer noch, weil Papa ne Abkürzung kannte ...
Naja, das kann man im nachhinein immer sagen.
Die Jugend heute ist nicht schlechter und dümmer als es vielleicht wir zu unserer Zeit waren. Also doch nicht immer alle über einen Kamm scheren...die heutige Jugend ist in meinen Augen cleverer als wir es früher waren, können sie doch mit den modernen Kommunikationsmitteln viel besser umgehen... Handys, PC und Navi...ich bin jetzt 60 Jahre und froh, wenn mir die heutige Jugend das notwendige Knowhow beibringt!
😂 obwohl ich mit Landkarte daneben saß ... warum soll man nicht ein navi nutzen wenn es da ist ... hast sicher auch ein Handy und suchst nicht die nächste Telefonzelle oder :D
Doch, sogar in die übernächste 😄😅
😏
Angela, ich hatte mit 16 noch gar kein Handy :/
Astrid schlauer nicht unbedingt. Du hast deinen eltern früher sicher auch neue dinge erklären müssen. Ich bin nun 31 und bekomm bei der ganzen neuen technik auch so meine krisen, mit 16 kannte ich mein handy auswendig 😃
Angela Conda Ironie ist wohl ein Fremdwort für dich
Die ganze Zeit gefahren bis einen auffällt, dass man die Karte falsch herum hat xD
Ein richtiger Mann weiß immer den Weg. Und wenn nicht, dann gibt er es nicht zu bzw. es wird auch nicht irgendwo gefragt 😂
Kaum zu fassen, aber ich schaffe es heute noch, ohne elektronische Unterstützung von A nach B zu gelangen 😁
Gehöre wohl zu den Letzten, die sich gegen Navi entschieden haben und immer noch mit Karte fahren...oder vorab googeln und aufschreiben..und komme noch immer da an, wo ich will, zwar manchmal später :)
Mama hat dann immer auf der Autobahn gesagt, da hätten wir abbiegen müssen. Die Stimmung ging dann rapide schnell in den Keller.
Ich auch 🤔aber es gab immer nur Stress und Ärger weil "Frau angeblich keine Karten lesen konnte " und Mann sich eh nichts sagen lassen wollte. Also in diesen Sinne ein Lob auf jedes Navi😊❗️
Aber selbst das kann zum Streit führen :D "800 m links abbiegen" Frau will sofort abbiegen, mann: Neeeeein das sind keine 800 m... :D
Das muss die Zukunft sein aus der du kommst, weil Frauen und Landkarten das selbe wie Frauen mit rechts und links ist, meistens Zufall.
und uns aufm Weg nach Nordholland erstmal ne Reise durch die Pampa gegönnt haben... 5 Stunden plattes Nordholland, hat was
Ich finde mit Navi zu fahren ist immer umständlicher als den Schildern zu folgen und die Karte sagt auch nicht auf der Autobahnauffahrt bitte wenden 😜
Oder "bitte links abbiegen"
Es gigt viele Menschen die am Tag schlafen weil sie Nachts arbeiten
Wat für Ostsee,so sind wir immer nach Italien gefahren 1200km
Ja ja, das waren noch Zeiten. Unglaublich das das funktioniert hat!😅
Ich fahre heute noch mit Karte 🙈
Da hat man echt den Vorteil wenn man die Ostsee vor der Haustür hat.
👍 Schön, ich finde ihn nicht mal mit Navi 🙊
War schön, oder?
Ich wohne an der Ostsee
Das kann man wohl sagen!!
Wir fanden auch nach über 1000km das Ziel!
Bringt ihnen nichts wenn sie es alle selber auch nicht mehr können.... echt erstaunlich was unsere Generation so von sich behaupten kann... echte eherenmänner geworden diese Kinder die so mit Mama und papa mitfahren konnten. Lächerlich... :-D :-D :-D
Ostsee weniger, das war in Jugoslawien. Wenn Mutter in der Karte geschaut hat, wo lang gefahren werden muss (müsste) und es dem Vadder nicht gepasst hat wo / wie das geschehen ist. Und dann noch ewig heiß im Auto, Küstenstraße es auch üüüüüberhaupt nicht kurvig...drei Kreuze gemacht als wir angekommen sind. Erinnerungen... :D
Wenn man mich nur mit einer Karte ausgestattet, irgendwo aussetzen würde, würde ich niemals wieder nach Hause finden. Die Erfindung des Navis war für mich das Beste, was mir passieren konnte :)
hahahah ja irgendwann Stunden später als geplant mit leerem Tank auf halber Strecke & einem Notruftelefon & dahinter eine im dunkeln nicht ersichtete Tankstelle, dann eben das Telefon benutzt bis das Versicherungsauto kam, bei welchem wir damals nicht versichert waren & dann um die 150 € für 5 l Benzin gezahlt haben & nach einer Minute Autofahrt an der Tankstelle vorbei sind :'D das ist einfach nur FUCK !
Und mann nach 2 stunden umweg dann das Ziel erreicht hat. 😂👍🏻
Bei uns war das umgekehrt. Das beste war als unsere Tochter (damals etwa 8 J. ) mir die Karte, während der Fahrt von hinten vor das Gesicht schob. Mit den Worten: " Mama hier müssen wir hin". Das waren Schrecksekunden. Aber alles im Griff gehabt. 😝
Bei mir war das zwar damals auf den Weg zur Nordsee aber ja ... Die Karte war immer vorne am flattern und Rascheln. *lol :D
Oder auch nicht weil mama die karte falsch hielt und papa sauer wurde 😁
Den weg in die Türkei ✌🏾️
Manuel Vogel Oder wenn 10 Dollar fürs Navi zu viel sind 😂
Haha oh ja. Es war jedes Mal ein Drama wenn Mama mit ihrer Karte da rumgefaltet hat und Papa ist fast ausgeflippt :-D
Ja mindestens ein Umweg war immer dabei und jeder konnte die Karte besser als die anderen lesen 😂
wir brauchen keine Landkarte zum Meer, da wir nur wenige Minuten zum Meer fahren/gehen ❤❤❤
Damit mache ich mir zwar keine Freunde, aber.. 97% aller Frauen können die Landkarte doch gar nicht lesen :D
Kann ich nicht vorstellen, frauen-Landkarte ok aber dann den weg finden?jedes mal die gleiche Frage. ...Wie hält/liest man die karte😂😂😂😂
Sogar bis nach Tschechien haben wir es damals geschafft. 😊
Das gehörte doch dazu und war ein wichtiger Teil des "Abenteuers". Ich habe das geliebt.
das hat nerven gekostet, weil mutti die karte nicht lesen konnte und so weiter
Von Kiel aus?
ich bin immer noch so:)))
Mit Karte nach/durch Kroatien letzten Sommer 💪
Zu meiner Zeit war n Teil Ostsee sogar tabu .
Hahaha. ......i kanns bis heute nicht ........von Mama gelernt .........
Stimmt und wir haben unser Ziel immer gefunden! 😄
Ostsee^^ mein dad konnte den weg bis sibirien auswendig xD
Nordsee wenn ich bitten darf 😁👍🏼
Haben wir nicht 😂
Jaja zum Glück war im Rostocker Hafen der Schlagbaum unten 😂
Und links ist immer rechts oder war's etwa andersrum.. 😂😂😂
Wir wollten aber an die Nordsee...
wir wollten auch mal an die Ostsee. nur meine Mama hatte die Karte falsch rum gehalten. am ende waren wir am Mittelmeer war auch nicht schlecht 😂
Kamen aber erst an als Papa dann die Karte hatte :D
10 min. mit dem Rad, ohne Karte
Aber oft gabs stress, weil Frauen oft links mit rechts verwechselten auf der karte....😉
Ich auch aber wir haben das nie geschafft 😂
Geht mir genauso 😂😂😂😂
Ich war die Mama
Damals war die Ostsee ja auch nicht so versteckt wie heute ;-)
War ne gute Zeit
😂😂😂 Ich bin immer noch in der Zeit.
Jup. 😊
damals gab es ja auch noch die "gute" alte transitstrecke...
Ich auch.
JAWOLL😂
So alt bist Du schon . Grins
Und ich fahre heute noch nur mit Karte, ganz ohne Navi, bin doch kein Navidiot :P
Ich bin ein Küsten Kind 😍
Nicht Ostsee, Nordsee 💕😍
Meine Eltern haben's sogar ohne Landkarte geschafft xD
Mama und Papa haben so sogar den Weg ans Mittelmeer gefunden. Heute fahren Sie den aus dem Kopf 💕
Genau das faltbare navi
...wenn auch mit Umwegen 😂😂😂
Es war nicht die Ostsee, sondern Finale Ligure (Italien)
Stimmt. 👍😉
Ja, nachdem papa dann die karte waehrend der fahrt gelesen hat 💩😉
Da wäre aber was gehörig schief gelaufen, Ostsee, als ob wir den Anti Schutzwall nicht gemerkt hätten.😄😂
Richtig 😃😃😃
Tanja-Henry Kaiser das ist heute noch so, nur an die Nordsee😀
Dafür braucht man doch keine Landkarte :D Einmal auf die A1 und 20 minuten später da ^^
Yup same here, 😍
Wohl eher ich hinter Papa
Ja, mit einmal kompletter umrundung von berlin :-) :-)
Die Ostsee liegt sogut wie vor der Tür. Da sind solche Hilfsmittel überflüssig 😊
daran erinnere ich mich noch
Wenn das lebende navi einschläft ... :-)
ja und jeden Sommer ging es an die Ostsee mit der ganzen Familie zum Campen. Wie vermisse ich das
Wir zur türkei aber so war es wirklich
das waren die besten zeiten
Zur Ostsee war ja noch leicht aber in Berlin gab es immer Thema zwischen den beiden 😀
Kein Wunder bei nur einer strasse lach
Oder war das vielleicht der Bodensee?!
Und trotzdem homs heute a navi :p
und ,das wir uns verfahren haben, grins!!!!
Ich komme nicht mehr aus der Zeit
Gut wenn man direkt an der Ostsee wohnt 😂
ich auch aber bei knapp 100 km ist auch schwer sich zu verfahren
Es war eine sehr schöne Zeit
Ostsee :D Regelmäßig 16 Stunden Autofahrt in den Süden 😀
Haha ... manchmal
Ohhh ja!! Verdammt lange her! Und wir sind auch angekommen!!!
Frühstück
😉👍
Schön war's.... 🌸🌼
Ha, ha. Papa hat den Weg so gefunden und konnte gar keine Karten gelesenen. 👓
ich BIN die mama mit der karte☺
nawis sind einfach mal völlig überflüssig
... und wenn man zurückgefahren ist, hat man die Karte einfach umgedreht
Leben am Limit
Ich komme aus der Zeit, wo Mama und Papa überhaupt noch zusammen im Auto saßen ^^
Bis nach Italien....🌴🌞
Oder nach Spanien <3
Falsch. Oma & Mama schrien sich an, weil Mama eine links-rechts-Schwäche hat..
Stimmt 😊
Ja hahahaha
Ich fahre immer noch am liebsten mit Karte :-) haben sie trotz Navi immer dabei
wohl wahr, hat aber den Urlaub nicht schlechter gemacht
Die ist ja auch groß genug um nicht daran vorbei zu fahren, gröll
Sogar bis nach Corsica und wieder zurück 😉
Oder nach Österreich 🙈😃
Einfach nach Norden fahren aber ob man am richtigem Campingplatz war ist die Frage
Das mache ich heute noch so.
Nach mehrmaligem Streit.
Mama hat auch nicht mitten auf der A2 gesagt "Jetzt bitte wenden."
20 jahre später ... endlich schatten im garten 🌲🌞
Ich komme aus der Zeit als Mama mit der Landkarte alles besser wusste als das GPS und wir dann vor lauter diskutieren die Ausfahrt verpasst haben.
Wir waren Nordsee und ganz sicher nicht Ostsee 😊!
Wir haben den auch ohne Landkarte gefunden 😂
Ich auch
naja, das hing dann ganz stark von Mama's Orientierungsqualitäten ab...;)
Ich auch ..ging alles ..👍😊
Diggi Ukraine haben wir auch gefunden 😂😂😂 und jetzt net mal bieber 😂
Hatten nichmal ne Karte ^^
...obwohl Papa in die Berge wollte.
Passiert uns heute noch,wenn das Navi spinnt,man. Und kommen auch an!😎
Am Ende der Ferien 😂
Jannes ich glaube kaum, dass Dein Papa dafür jemals eine Landkarte gebraucht hat....
So mach ich's immer noch 😉
Ihr regt euch über die nächsten Generationen auf? Was hätte denn die vorherigen Generationen von euch gedacht? Nicht das selbe? Neeeein ... ;)
Und die scheidung gabs auch dabei 😅😅
Genau, dass kenn ich auch, so war es.
Wie wahr, wie wahr. Und Mama war schuld, wenn wir uns verfahren hatten.
Oder in den Orient :D
Ich auch. Nur 2x verfahren.
Und wenn wir uns doch mal verfahren haben, dann kam die Bemerkung "Hier waren wir auch noch nicht! "
Oder wo Auto's nur Tapedeck haben und das auch heute noch! Ha ha.
Nee, ich war die mit der Landkarte neben meinem Vater. Sonst wären wir nie angekommen.😂
Den kannte ich mit 8 Ja schon auswendig. NORDSEE DIE LIEBE DES LEBENS! <3
Trotz Landkarte oder trotz Mama
Wer das so toll findet, der kann ja sein Navi verkaufen...niemand zwingt euch zu dessen Benutzung.
Ich auch ...
Und schlecht war die Zeit auch nicht , man hat noch miteinander gesprochen auf der Fahrt 😉
ich auch
Meine haben ohne hin gefunden .... Könnte auch dran liegen das wir an der Ostsee wohnen 😂
Grundsatzdiskussionen inklusive, ob Frauen Karten lesen können!
Papa kannte den weg aber die frau will ja auch beschäftigung ;)
Das machen wir heute noch so..nur bin ich mitlehrweile die Mama😁
Heute muss es allerdings unbedingt nach Spanien, Kroatien oder Italien gehen😐.
Aber nicht wenn SIE die Karte in der Hand hat 😂😂
...und immer wenn Mama anfing hektisch die Karte zu drehen hatten wir uns definitiv verfahren.....😁😁😁😁
..oder sehr wohl auch in ein anderes Land 😉
Ersetze Ostsee zu allen anderen schönen Seen ! Danke an Mama und Papa!
😂genau so war das !
Damals zwar nicht auf anhieb. aber angekommen sind wir trotzdem.
Gratuliere
Mehr oder weniger 😂
Hat immer geklappt und war klasse!!! Heute ist dazu kaum noch jemand jüngeres in der Lage...schade eigentlich.....
Richtig,.
Lass bitte das "trotzdem weg"! Herzlichst Deine Mama
Das mit den Eltern ist ein Generationenproblem ,jeder sieht es aus seiner Sicht ,selten passt es übereiander ,Leider !!
Ja, weil wir direkt an der Ostsee wohnen 😂😂😂😂
Und Helen nach 5Minuten gefragt hat: wann sind wir dennn endlich da
Ich auch - wir haben die Ostsee irgendwann sogar ohne Landkarte gefunden......
Hey, vor 16 Jahren habe ich meinen Vater mit Landkarte 4 Stunden duch England gelotst und wir sind ohne Umwege angekommen!! Und dann noch auf der falschen Seite fahren ;-)
Und heute klappts nicht mal mit dem Navy
Und Papa verrückt geworden ist, wenns mal wieder falsch war was Mama erzählt 😂
So issit
Sogar nach Portugal...
Wir haben nur DESWEGEN den Weg zur Ostsee gefunden. Ohne Mama wären wir aufgeschmissen gewesen :D
In einem alten t2 bulli 👍
Oh ja😂.....Wir den weg ins ehemalige Jugoslawien. Mit ner Karre die nur Stress machte.....Aber toller Urlaub war es jedesmal 😃
Ich finde den sogar besoffen
Bei uns wars leider immer der Weg in die Berge, wäre gerne mal an der See gelandet ...
So machen wir das auch noch ☺
Ja ich auch. Nur haben wir uns 5 mal verfahren weil meine Mutter die Karte falsch herum gehalten hatte 😂😂😂🙈😍
Wie war
Und heutzutage schaffen's die Frauen noch nich mal mit'm navi
Also ich gehöre zu den Frauen die mit Karten nicht klar kommen Navigation finden ich super. Veleicht gibt es irgendwann noch ein Gerät das ich mein Auto wiederfinde.
Wir fuhren noch mit dem Zug, weil nicht jeder ein Auto hätte .
Kann ich mir nicht vorstellen..... kenne deine Mom :)
:-) wie geil ist das denn? du glaubst immer noch der bodensee sei die ostsee? :-)
Nicht Ostsee....bei uns war's Ungarn
.....als dann die Mauer offen war....;-)
Zumal es genug Leute gibt, die trotz Navi nicht den Weg finden und verzweifelt Hilfe suchen, obwohl das Navi den richtigen Weg vermittelt.
..genau : Trotz Mama die Ostsee gefunden.. :)
Is heute immernoch so 😂
Wie war das? Männer verfahren sich erst dreimal und fragen dann nach dem Weg und Frauen fragen erst nach dem Weg und verfahren sich dann dreimal :D
Und dann lief in endlosschleife Queen auf Kassette ☺
Bin alleine gefahren mit meinem kl. Fiesta, bei jeder Kaffe und Pipipause nochmal auf der Karte nachgesehen...danke meinen Lehrern bei denen Geografie noch Erdkunde hießen. 45 Ps und 550km in nur 8 Stunden!
Immer gerne da manchmal auch das Navi nicht geht
Das machen wir immer noch so und haben unsere Freude daran
Landkarten gab's zu meiner Zeit noch nicht😂
meine güte alles wiederholt sich, immer noch der gleiche Stress egal mit Karte oder navi.
Ich auch! sogar den weg nach Syrien :D
hihihi.. fahre auch heute noch ohne Navi.. ;-) das hält fit und macht Spass!!!
Ich bin auch eine von den Mama 's. Hat mir Spaß gemacht und wir sind auch immer ganz gut angekommen.
Joar, war ja nicht weit. 5km vielleicht. xD
Was heißt hier dass Mama die Karte hatte?! Ich War als Kind immer die allerstolzeste wenn ich navigieren durfte ^-^
....oder nach Italien😁🙌
Ich bin aus einer Zeit, da ist man gar nicht an die Ostsee gefahren!
Markus Krapp
Meine Mutter konnte keine Karte lesen! So blieb alles an meinem Vater und später an mir hängen.
Jetzt fühl ich mich alt 😅
Heute habe ich trotz "Helga" eine Landkarte auf dem Schoß. Schließlich könnte "Helga" sich ja mal irren 🤓
Jetzt sogar mit verbundenen Augen*
... aber nicht weil Mama so gut Karte lesen konnte... :-)
Ich nicht
Und ich komme noch aus der Zeit wo wir jedes Jahr mit dem Zug an die Ostsee gefahren sind , weil wir noch kein Auto hatten und eigentlich auch gar keines brauchten. 😅
Oder zur Türkei...
Die meisten Männer können nämlich gar keine Karte lesen. Sie hofften, dass "Mama" beim Lesen einen Fehler machen würde (was zum Leidwesen des Vaters selten passierte), dass sie dann hätten sagen können, dass das bei ihnen nie passiert wäre. 😂
Schön für dich😂
Manchmal nicht auf dem kürzesten Weg, aber angekommen sind wir immer 🤓
😅 Luisa
Und dann die lieben Kinder!!!! Ich habe Durst! Ich muss mal Pipi! Wann sind wir Da:D:D:D
Wir sind noch mit der Landkarte bis auf Portugal gefahren :-)
Oh das war eine schöne Zeit. Man blickt zurück und kann heute über Sachen schmunzeln, die damals fast ein Vjasko waren.
Ohne Kompass, einfach nach Süden. Ein Hoch auf unsere Eltern!
... Und Mama die Landkarte nie lesen konnte....
Nicht nur zur Ostsee, über die damalige Tschechei nach Ungarn nach Rumänien über das Fagaras Gebirge nach Bulgarien zum Rilakloster zum Schwarzen Meer nach Cernomoretz... Herrliche Urlaube mit 2 Kindern ,Pkw, Anhänger , Zelt Campingkocher und zuvor eingekochter Lebensmittel 😊
Stimmt!!! Abba Mama macht mehr Umwege als das Navi... Grins😂
Ich komme aus der Zeit, wo das noch "Mutti und Vati" und nicht "Mama und Papa" hieß! :-D :-D :-D
Wir sind immer angekommen. Dank Mama
Ich war noch nie an der Ostsee. Aber bei längeren Autofahrten wars dann eher umgedreht: Mama am Steuer, Vadder an der Karte. Weil Mama+Karte=keine gute Idee. :D
Tja bei meiner Mama hoffnungslos 😂
Ja mit viel Schreierei und Diskussionen, aber wir haben alles gefunden
ja wir haben den Weg immer gefunden
Oder nach Italien, das war echt lustig! Und wir haben uns nie schlimm verfahren! (y)
Na eher nach Thüringen,meine Liebe B|
ich komme aus der Zeit, als noch nicht jeder ein Auto hatte, weil man 9 Jahre warten musste, und man den Zug nehmen musste 😀
Aber das schönste war der Urlaub in F rankreich. 😀😀😀😀
Ich kann mich heute noch an die Diskussionen erinnern...,
...und haben uns dabei noch unterhalten
Wäre schlecht wenn sie die Ostsee nicht gefunden hätten 😂 die ist genau vor der Haustür 👌❤
Über Land.. und in Neustadt hatte man das Gefühl das Meer kommt bald.Und einmal in jedem Urlaub zu den Karl-May Festspielen . Schön wars.Ausser das Zelt aufstellen mit dem Vater.
Sind ja auch nur 2 km
Ostsee? Bis nach Serbien! Durch die DDR, die Tschechoslowakei, Ungarn. Teilweise ohne Straßenschilder, bloß kleine Nummern am Straßenrand. Dazu noch die Wartezeiten an den Grenzen. Und nur Mama mit drei Kindern. Es geht alles! Mama ist die Beste! 😊
Nicht nur zur Ostsee
Ja aber mit dem Auto gefahren sind sie auch und nicht mit der Kutsche....
😂😂😂😂😂ja wie wahr 👍👍👍
Die Landkarte hatte ich und Papa wusste trotzdem wo es langgeht.
Sehr witzig:-) :-)
Aber nach einigen Stunden gab es Streit weil beide sich zwischendurch doch verfahren haben ;)
Früher war alles besser! :D :D :D
Meine Eltern kommen nicht aus dieser Zeit....die sind immer noch in der Mitte drin!!! Die Reisen immer noch so 😄😄😄
Sind wir bald daaa
Bei uns War es mit der Karte nach Südfrankreich 😃
Das weiß ich auch noch.und es gab immer stress😂😂
Ich komme aus der Zeit, da hatten wir gar kein Auto. Urlaub konnten wir auch nicht machen.
Wenn das Navi heute mal defekt ist, dann hat man nicht einmal mehr eine Karte. Da wird das Finden des Zieles eine wahre Kunst.
Dafür brauchten meine Eltern keine Karte.
Ich komme aus einem Land, das so klein ist, sodass wir keine Karte brauchten um den weg eines bestimmten Ziel zu finden
Ich bin auch nie zur Ostsee gefahren. Ich wohne da. :P
Mit ganz viel Streitereien.. jippiee 😂
Zu DDR Zeiten wo gab es da Stau :DNur wen es am Strand SÜD -Früchte gab !!
Ich auch
Ostsee ist 20 min entfernt.... Da brauchten wir zum Glück noch nie ne karte 😅
Bis an die italienische Adria!
Das wird auch heute noch so gemacht :)
ich bewege mich noch heute so fort :) (kein Witz)
Klar, wenn Mama gugget 😍
Aber auch andere Orte kennenlernen, durch einen Moment Unachtsamkeit oder doofe Beschreibung. Besonders an Autobahnkreuzen. Das fällt mir heute noch auf. Aber er hat sich immer auf mich verlassen, das konnte er auch.
30 Minuten Fahrt, ach das schafft man schon ohne :D
"trotzdem" ROFL
@etuengel
Das gabs schon Autobahnen und Schilder....
Navi ist trotzdem besser
Oh ja das stimmt :) ich wollte meinem Vater ein Navi zum Geburtstag schenken da hat er gesagt er möchte keins dafür hat er ja Mama & die navigiert ihn seiner Meinung nach viel besser als ein Navi ☺
Bei uns war's der Sohn, mit geographischer Höchstleistung! 😂👍
Glückwunsch
Mit meinen Großeltern hatten wir herrlich lange Fahrten - ohne jeglichen Streit oder Verfahren - Omi hat die Karte gelesen, Opi ist gefahren ☺️ einmal hat ein Schild in die falsche Richtung gezeigt - Omi wusste es besser :D
Aber gerade so...
Anja Meinders 😂
Wir brauchen keine wir wussten den weg auswendig 😎
Ich auch....😊
Sid nie und d' Ostsee gefuer! Gardasee ass am Süden!
Ja nach 20 Stunden Autofahrt...
Juhuuuu wie wahr😂😂
Oha, zu meiner Zeit gab es noch nicht einmal eine Autobahn an die Ostsee und mein Auto hatte noch Seilzugbremsen, da musste man schon in Lübeck bremsen, um an der Ostsee zum stehen zu kommen.
Naja...Die Ostsee war von uns nur 20 Minuten Autofahrt entfernt ;)
Heute finden die Mamas ohne Handy oder Navi niergends mehr hin. Aber heranwachsende Männer leider auch nicht. Der Nachwuchs kann keine Karten mehr lesen. Toller Fortschritt der Technik wenn die Basics verloren gehen. . . :-(
Stimmt nicht !
Mama hatte die Karte :D:D:D Das soll gut funktioniert haben :D:D ;-p
Heute gibt es nicht mal mehr Mama und Papa.
is mir egal
Für uns als Kinder war es nicht immer einfach, Mutter sagt abbiegen und Vater für eben geradeaus weiter. Wir saßen mucksmäuschen still zu dritt auf der Rückbank.
Bodensee wäre schon schwieriger gewesen 😜
Diese Zeit hat mich viel gelehrt. Ich kann selber auch ohne Navigationsgerät fahren. Versteh auch nicht, warum so viele Leute Probleme damit haben.
bin selber noch mit Landkarte gefahren
Hätte das meine mom gemacht wären wir niemals angekommen 😂😂
Mamas haben sich per tom-tom als überflüssig erklärt. Papas werden demnächst durch selbstfahrende Kfz ersetzt. - Kinder können sich also gleich in Bus oder Bahn setzen!
Und wenn dem Papa das nicht schnell genug ging (auf dem Weg nach Frankreich! Ostsee ... pah) , dann flog die Landkarte auch schon mal aus dem Fenster 😂
😂
Herzlichen Glückwunsch, ich auch. Und Jetz :D
War aetzend!
Ist leicht wenn dort wohnt.
Der Vater hatte sich vorher den Weg auf der Karte angeschaut und gemerkt. Dann kam es nur noch darauf an, sich nicht durch fasche Anweisungen vom richtigen Weg abbringen zu lassen. ;-)
Ist auch keine Kunst. :D
Tja, heute sind Mama und Papa bereits getrennt bevor es in dem Urlaub geht und Mama und Papa lieber mit ihren xten Lebensgefährten in den Türkei Urlaub fliegen und die Kinder daheim bleiben!!!
und 1000 mal geschieden^^
Ja,ja nicht immer😂
Und auf dem Weg nach Bayern nur alle 300 km ein Kaff mal eine Tankstelle hatte. Mein Gott, wie oft es echt knapp war und Mutti stinkesauer
Knapp? Okay! Kopfkino! 😂
Nur Mama und ich ♡
Ja Stimme ich vollkommen zu ;)
... die zeit in der man(n) generell noch in Urlaub GEFAHREN ist !!
Diese Zeit kenne ich noch sehr gut!
Und was will man uns damit sagen? Ich komme auch noch aus einer Zeit, in der Kinderspielzeug mit bleihaltigen Farben angemalt war, und in der Sicherheitsgurte im Auto als Sonderausstattung galten. Ist jeder Fortschritt böse und Teufelswerk? Ich möchte mein Navi im Auto nicht mehr missen. Ich bin froh, daß ich nicht mehr mit unhandlichen Karten hantieren muß, die sich hinterher nicht wieder vernünftig zusammenlegen lassen, und stattdessen jeden Straßenwechsel komfortabel angesagt bekomme, sogar stauoptimiert. Ich käme ja schließlich auch nicht mehr auf die Idee, mir Musik auf einer bandsalatgefährdeten Kassette anzuhören, sondern bin froh, daß ich die heute auf einem rein elektronischen Datenträger ohne jeden mechanischen Verchleiß habe.
Ostsee ist noch gut Wir sind bis in die türkei gefahren
Ich bin immer noch !!! in der Zeit !! Ist schon Kult. Und , die aller schönsten Begegnungen bzw. Geschichten sind entstanden... .
Wir haben es auch ohne Karte geschafft . Einfach den Schildern folgen 😊
Manchmal besser als heute mit dem Navi.
na wenn ich die karte lesen sollte....aber ich kann auch den Fahrer trotz naiv noch durcheinander bringen*gg...das mit dem links und rechts werd ich wohl nie lernen
Karten lesen war für mich nichts und hätte in diesem Moment lieber meinem Mann die Schnittmuster von Burda gegeben und ihn dann rätseln lassen, wo wir sind. ;)
Und jetzt?
So ging es bis nach Kroatien meine Freunde
Jop.. man verlernt das navigieren mit hirn.. aber ich bin immer wieder baff, wie Schatzi einen bis auf die Fußmatte führt. Und ich erinnere mich noch an die Ostsee, 'da müsste jetzt Niederoberrülpsbach kommen...'nö, da sind wir gerade durch...
Annika und Svenja, Mama und Papa haetten den Weg zu Fuss ohne Auto und Karte gefunden. Viele Gruesse von Australien immer willkommen Hans-Joachim Oder Hans Love you all Thuess .
Das war die einzige Mama die die Karte lesen konnte.
lol loser
Nein deshalb!
Mein Papa hat inner vor der Fahrt einmal draufgeschaut und wusste dann wohin. Ich weiß bis heute nicht wie er das geschafft hat ohne zu vergessen wie er fahren muss
Waren wir nicht an der Nordsee :D:D:D:D
Wir wohnen da wo andere Urlaub machen!
Mache ich heute manchmal noch 🤓
Auch wenn es zu diesem Zeitpunkt noch kein Navi gab, auf den Vorwegweisern am Straßenrand stand trotzdem Rostock oder Stralsund dran. Eine KARTE war also nicht zwingend notwendig.
Ich komme aus einer Zeit, in der nicht jeden Tag solche dummen scheiß Sprüche gepostet wurden, die überhaupt keinen Nutzen und Sinn erfüllen.
Du bist ne Tolle :)
Weiß nicht, wie alt Du bist. Wahrscheinlich 200. Humor hatten wir jedenfalls und den haben wir in diese Zeit mit rüber genommen. 😜
Naja, die 20 Minuten mit dem Fahrrad :p
Genau so 😂
War auch nicht schwer wenn man an der Nordsee aufgewachsen ist. Da kommt die Frage auf was wollten wir an diesem Binnengewässer. 😂
Das Wasser sehen? Die Nordsee ist ja immer so schüchtern:-D
Innerem Fall müsste ichdie Rolle übernehmen ..... Komm überall ohne navi hin....... Xd
Stimmt
Es gibt einfach keinen praktischen Vorteil, ohne Navi zu fahren
Ich gehöre noch dazu.. 😃
Es wäre schön, wenn im Sommer weniger touris den weg zu uns finden würden :-D die meisten sind nichts als rollende straßenblockaden und Verschwendung von Parkplätzen:-D
Was für Ostsee :D Straight in die Türkei 😎
Stimmt einfach
Heute gibt's Navi' und die Leute verfahren sich gefühlt 340560x. :D
Genau:)
Oder Thüringen und wir uns 3 mal Verfahren haben, immer an der selben Stelle raus kamen und der Papa zu stolz war um Leute zu fragen :D
Ja so war das 😊
Oder durch griechenland ; )
Aber nur auf Umwegen und mit viel Geschrei verbunden. :D
Kim Scharwatz 😂
Lach..... Wenn meine Mutter mit der Karte neben meinem Vater gesessen hätte, dann wären wir überall angekommen nur nicht an der Ostsee :-D
Jaa! 😂
um mit Otto zu sprechen, westwärts, bis Scharbeutz
Ich bin noch heute eine von denen.
Wir sind aus der Tür gefallen und waren an der Ostsee
Ja, das kenne ich auch noch. Zwar nicht Richtung Ostsee sondern immer Richtung Süden, aber da gab es auch so einige Diskussionen 😂😁
Ja das waren noch Zeiten , die Frau tief konzentriert beim Karte lesen . Die Kinder ganz still , weil sie merkten gleich giebt es " Gewitter " zwischen den Eltern :-)
Und es war immer schön in Buesum
Hanna Jaschek 😄😄wir schaffen das auch 😄💪
Wofür gibt es Google Maps :D 😂😂
Leider nicht durchs Ruhrgebiet 😂😂😂
Wir machen das heute noch so. Ich konnte mich noch nie mit den GPS &Co. anfreunden. Kostet ja auch wie blöd, und jede Aktualisierung kostet wieder wie nochmals blöd.
Oder nach Italien :)
Nach Spanien wars aber schon schwieriger 😀
Das waren noch Zeiten.. kann mich ganz gut errinern manchmal musste ich sogar nachfragen was ich nie so wirklich machen wollte weil ich zu der zeit schüchtern war😇
... obwohl wir an die Nordsee wollten. ;-)
Und man ist mit der Karte genauso gut angekommen wie heute zu Tage mit ein Navi
Den Weg finde ich Blind. Sind ja nicht mal 2 km 😂😂😂😂
So war es und so schön.
Ich komm noch aus einer Zeit wo ich in meinem Firmenwagen einen ganzen Ordner Straßenkarten und Stadtkarten hatte und bin immer beim Kunden angekommen. Manchmal sogar schneller als mit Navi...
Zum Glück sind diese zeiten vorbei.
Oder Spanien ^^
ab in die s-bahn ... 10 minuten warten ... aussteigen ... da ^^
20 minuten mit dem fahrrad war besser😉
Wenn ich die Karte las landeten wir auf dem Acker - laut Karte wäre dort ein Weg . Der Landwirt meinte es sei egal ^^
Meine Mutter benutzt immer noch Landkarten ;)
Wie wahr ich könnt mich beömmeln
Mit Landkarten /Stadtkarten ca. 3000km, in die Türkei fahren..das waren noch Zeiten 😅😥 Meistens ohne Probleme zum Ziel angekommen
Alle 1/2 Stunde:" Sind wir bald da?"
Kind, ..so wars.
Ja das war dann immer mein part die karte und wir haben es auch immer gefunden.
...Aber nur wenn ich nicht die Karte lesen musste😂😂😂🙈
Dasweisst du noch das waren Zeiten
Hihi😄 aber manchmal hat Papi sich auch verfahren, weil Mami die Karte nicht richtig lesen konnte. Ich habe dann immer die Karte in Fahrtrichtung umgedreht. 😜👍
Das beste beim verfahren war doch immer,das man so Orte entdeckt hat die man sonst nie gesehen hätte. Mal abgesehen davon haben wir nur 20 km bis zur Ostsee. 😉
Und der kurze Umweg in den Harz war fast geplant. 😏
..nach (damals) Jugoslawien 😊👍
Du kommst auch aus der Zeit in der du ohne handy und Internet aufgewachsen bist und postest das andauernd im INTERNET :-P also folgere ich dass du auch ein Navi benutzt ;-)
Good old times.. :)
Ich kenn noch den kompass..
Wieso trotzdem?!:D
Hahahaha oja von holland nach Österreich mit dem Auto oder nach Spanien mit dem Auto gefahren das waren noch Zeiten
Nicht Ostsee, aber eher Paris, Italien, Schweden usw 😅
Und nach Spanien
Da wurde ich beim navigieren noch gebraucht.
Stimmt!!!
Wohl kaum passt das zu dir
👍🏼👍🏼👍🏼 ich auch !!! ☺️☺️
... oder nach Ungarn, bzw. in die hohe/niedere Tatra (y) =D .
Ging uns auch so, kamen erfolgreich an jedes Ziel :).
Oder nach Spanien
Wir kommen aus dieser Zeit ,und fahren Heute noch nach Karte.
Oder nach Marokko😎
Nennt sich technischer Fortschritt. Hat es immer gegeben, wird es immer geben.
Gut das wir dafür sowas nie brauchten um an die ostsee zu kommen..wäre ja peinlich es innerhalb 3 km nicht zu finden...
Hehe ich auch😀da wurden so manche Ehen auf den Prüfstand gestellt😉
Ja genau 😃
Oder wir Kinder Karte lesen durften. Sogar auf Italienisch! Lernen fürs Leben, statt blind sich leiten lassen.
Ich komme aus einer Zeit, wir hatten noch gar kein Auto. Wir mussten zu Fuß an die Ostsee. Aus Hamburg !!
:) stimmt.Das war toll :)
Land... was? 😂
"Die Kreuzung 200m hinter uns, da hätten wir abbiegen müssen..." :)
Wir haben sogar auf diese Weise den Weg in die Türkei gefunden nur bei uns hatte immer der Papa die Landkarte auf dem Schoss 😘😘😘😘
....Oder man wohnt direkt ab der Ostsee und könnte den Weg mit geschlossenen Augen fahren :P
nicht trotzdem, sondern weshalb
Also was uns im Osten betrifft hätte es auch ein Kompass getan ;)
Wir brauchten 9 Kilometer bis nach Eckernförde dann waren wir schon da. :-P :-D
Mit 15 Std Verspätung
Ausländer fahren nicht zur Ostsee
Und nicht vom Navi fehlgeleitet auf einer Langlaufloipe stecken bleiben.😂😂
Bei uns war es andersherum! Deshalb sind wir immer an der Nordsee gestrandet 😂😂😂!
Wie wahr.. Ich war das beste Navi der Welt. Woll Susann Turwitt
Navi trzdm besser
Die Ostsee ist auch nicht wirklich eine Herausforderung... Versuch mal lieber Rossau!
Ich kam alleine überall hin, Landkarte vorher studiert und los. Immer den Straßenschilder nach... :-)
Opa hatte das navi im kopp
Machen wir bis heute noch wenn wir nach Italien fahren 😂 aber jz kann Papa den Weg auswendig 👌😂
Das ist die beste erfindung die es gibt. DAS navi <3
Noch vor etwa 11 Jahren sind wir mit ADAC-Atlas von Leipzig nach Tirol gefahren. Und nur einmal falsch abgebogen.
....und Mama Ärger bekam wenn wir uns mal wieder verfahren hatten😂
Abber werklisch 😂😃😂😃😂
So gings nach Belgien, Holand, Dänemark und Brest im Frankenreich ;)
... ich war selbst diese Mama neben Papa ...😅
ich auch!!!!
Seien wir nachsichtig! Früher-vor 50 Jahren- hatten wir noch Zeit und konnten lesen......😊
Ach, deshalb dauerte das immer doppelt so lang ;)
Da sind wir noch Auto gefahren!!!
Das dumme daran ist, dass es nur die interessiert die auch aus dieser Zeit stammen. Wenn überhaupt...
Und wussten noch , wie es zurueck geht !
Der Weg wurde aber nicht gefunden, weil Mama die Landkarte hatte!
Ich auch och was war des immer für ne Fahrerei!😂😂😂
Und das war so schön 😎
Ich werde niemals verstehen wie rum man die Karte halten muss. Danke an maps für entspanntes Fahren ❤
Nordsee
Ostsee 😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂
Ja und mit Familien Streit....😂😂 Und trotzdem haben "wir" den weg in die Türkei gefunden😍💓💕
weil wir mit der s-bahn gefahren sind (y) #bestezeit #hro <3
💪😄
Zur Ost see? Ich weiß noch wie wir mit diesen Karten über Serbien Kosovo Griechenland die Türkei erreichten.. Und jede Grenze haben diese Zigeuner Auge auf unsere hab und gut gehabt. Schlimmste war Serbien zoll Beamte Beliebt für Ihr Schnorren an Tabakwaren. Mein Vater war Nichtraucher und dennoch kaufte er ne Stange für den Übergang, nam Geld mit für die Bestechungen der Beamten.
😂👍
Ich brauch da nich hin fahren ich wohn da
Meine Kinder auch😁😂
Wir haben damals in ner Kolonne ohne Karte ohne nix es in bis in die Türkei geschafft 😅 ...in 4 Tagen.
So ein bullshit. Es gab mit den Landkarten immer Probleme. Da kann es mitm Navi schon viel entspannter sein
Na immer Richtung Süden halt
Bist du auch sicher,daß ihr an der Ostsee ward? Wie lange dauerte die Fahrt,und welche Temperatur hatte das Wasser?
Naja, wenn man sich nicht vorher total verkracht hat
😂das waren noch Zeiten
Ich hab die karte gelesen meine mutter ist gefahren. Wir waren 6 wochen auf kur knapp 800km von südbayern aus
Was vermutlich nicht an mama mit der landkarte lag... sondern an papa s orientierungssinn :p
Ja und die Sache ziemlich aus dem ruder gelaufen ist☺️
Richtig, und das im Trabi. 😁
Sicher das die Mama die Landkarte hatte? Kann mir nicht so ganz vorstellen das Man(n) dann ans richtige Ziel kam...
Wann sind wir endlich da?-Auf der Karte sind es noch 3 cm...
Bei uns war es andersrum Papa saß neben Mama mit der Landkarte
Ostsee :D Blind durch gefahren bis wir Türkei gefunden hatten ohne Landkarte!
Ich bin froh das ich das nicht mehr machen muss
Und meine Kinder haben auch noch gelernt die Karte zu lesen und mir als Fahrerin unterstützend zur Seite zu stehen.
Herzlichen Glückwunsch
Genau. Zu viert im Trabi. Und im Kofferraum das Gepäck. Ging auch.
Trotz Mama? ;-)
Ach ja die alten Zeiten.......navi ist trotzdem besser
is ja auch incht weit!
dass waren aber die schönsten Zeiten oder:D:D
Nee hoor, zo zijn we in Luxemburg terecht gekomen, beetje teveel zuidelijk gereden.
Oder anstatt von Frankreich nach Deutschland.... In Spanien gelandet 😂
😂 dann wären wir heute noch nicht da 😂 Papa kennt den Weg alleine!!
Logisch, Papa kannte den Weg auswendig (ich heute noch), weil's jedes Jahr dorthin ging... :D
Ja. . . Weil Papa angehalten hat und selbst nachgesehen hat 😂😂😂
Oh ja wie wahr. Nur konntest du besser Landkarten lesen als ich
Es kann mir keiner erzählen das er nicht froh ist , das es Navi's gibt. ^^
20 minuten zur Ostsee :) brauchten nie ne Karte :D
Anno tobak aber es ging auch
Nach Sizilien, nach Kroatien ❤️ immer 😍 kann mich erinnern als ob's gestern gewesen ist, tolle Erinnerungen, tolle Zeiten 😞😔
Den finden wir auch noch ohne Landkarte oder Navi🤔😄😉
... wenn man an der Ostsee wohnt klappt das :)
Ich leider nicht mehr wäre bei mir bestimmt witzig
Oder zumindest hat man es für die Ostsee gehalten, wenn man nur lange genug fuhr um irgendwann mal an einem großen Wasser zu enden :D
Tu die ossis will zwar keiner hinaus aber egal 😂
Ich komme aus der Zeit wo ich mich nicht mehr dran erinnern kann,meine Eltern zusammen im Auto sitzen zu sehen😋
Bis auf Ostsee (es war die Nordsee :-) ) stimmt alles :-)
Ja, mit Streit und Geschrei aber wir kamen an🙈
Und ich kenne noch die Zeit, in der man einfach mal gefragt hat, wenn man nicht auf der Autobahn war
Oder auch nicht gefunden haben ;-)
Und das im Trabi mit weiteren zwei Geschwistern auf der Rückbank😆
Suessss!!!!!!😉😍😘
ich komme auch aus dieser Zeit. Mit Navi wären viele Umwege aber erspart geblieben. 😂😜
und wir nicht aus wien raus! :)
Mama? Landkarte? Da wären wir wohl eher am Bodensee gelandet....
Nur blöd, dass man eigentlich in die Alpen wollte...😅
Allerdings ging das mit der Landkarte einiges länger und es gab vielmehr Streit als mit dem Navi😂
Wer will schon an die Ostsee :P
Heute kommen einige trotz Navi nicht ans Ziel.
Ich komme noch aus der Zeit da gab es Autos die waren (sind) aus Pappe.😈😉😉
Früher kannten die Pferde halt noch den Weg....
Manchmal funktionierte es auch!
Ich wohn an der Ostsee!!! Wohnen wo andere Urlaub machen SCHEISS TOURIS !!!
Der satz ist von nem deutschen wegen ostsee mostssee und so
Jepp selbst Ziele weiter weg haben wir gefunden
Nur liefen die Urlaube mit Navi eindeutig friedlicher ab 😁
Stimmt,angekommen auf Umwegen...so lernt Frau Land und Leute kennen :-)
...aber zur Nordsee wollten ^^
Und meckern
Tja, Zeiten ändern sich. Kommt darüber hinweg 😅
Und Muttern füttert Apfelsine und Schokolade an den Herrn
Weiter?
Ist ja auch nicht schwer, wenn man an der Ostsee wohnt 😂
Ich kenn diese Zeit, du auch?
Genau so! !!!!
War ja auch nicht schwer. Immer Richtung Norden der Zone entlang
NICHE GPS
Und Mamas saßen neben Papas, nicht dem Lebensabschnittsgefährten...
:D Ostseee
Immer dem Heringsgeruch nach ! Das klappt auch ! 🐟👃🌊🤓
Das ist bei uns immernoch so💪😎
und das war viel einfacher - sogar meine 11-jährige Tochter war besser als Garmin und andere
Und mir ist es dann auchimmer noch schlecht dabei geworden 😊😊
Da wären wir aber nicht weit gekommen ...
nen kumpel hat das ganze mal nur mit dem kompass gemacht :o :D der kahm auch an...
Ja schon aber mit der sogenannten Kirche ums Dorf gefahren
immer geradeaus, bis es naß wird 😂😎😂😂😂
Wir haben uns meist verfahren :-D sie konnte nicht wirklich Karten lesen Gut, dass es jetzt navis gibt
Und manchmal ist das heute auch noch so😂
Die Sache ist .. Als ich klein war sind wir NUR mit ner Landkarte eif mal nach Syrien gefahren hahaha😂😂😂😂
Und uns dabei immer in den Haaren hatten.!😊
@Rosen Baron an wen erinnert dich das?
Ist mir zu viel Stress. Google Earth und fertig genug Fantasie haben wir ja noch 💪👏👍
Omg. Ostsee war damals echt toll.. ❤
So machen wir es heute noch ist doch super
Ich mag keine Navis :-(
So bin ich noch selbst in den Urlaub gefahren
Das machen wir ,also mein Freund und ich immer noch so ;-)
Bei den wahnsinnig vielen Singles heutzutage macht ein Navi mehr Sinn!!! Gibt ja keinen zum Karten lesen... 😜 Der Erfinder war wohl Single
Hatte 10km zur Ostsee...Mami,Papi...Tschüss, ich geh baden. ;)
jetzt bin ich die Mama ... und es klappt
Fabio, die Heimfahrt probier ma mit na Landkarte 😅
Aber nicht nur die Ostsee.... ;)
Eigentlich war das Ziel Spanien :-)
Oh ja da erinnere ich mich dran!Wir haben auch ohne Navi den Ferienort immer gefunden!
Stimmt sogar
Ja ihr ganzen NAVI FAHRER Das klappt immer noch 😁😁😁
Wie Lokalisiert man den seinen Standpunkt mit einer Landkarte 😱😂😂
Ja, und Papa grundsätzlich nicht so gefahren ist wie Mama es gesagt hat....
Ostsee❤
Das wird dieses jahr auch wieder ein riesen spaß XD
Meine sind nie an die Ostsee gefahren :D
Fast nur hat papa das Karten lesen zusätzlich übernommen... Weil ma sonst niiiiiie angekommen wären...
Mein Beileid...
Hihi da sind wir ohne falsch fahren angekommen, ......
Allerdings 😀 viel besser als ein Navi 😉😂
Und der Witzige Teil, wo die Landkarte beim lüften aus dem Auto flog. XD
Nordsee, ansonsten stimmt's...
Sogar bis Griechenland und Jugoslawien 😃😃😃
Ich komme aus der Zeit wo meine Eltern wissen wo es lang geht zur Ostsee ohne navi oder Landkarten o.O
Jap und das war sooooo schön....
Wir sogar Türkei hahaha krasse Zeiten
Ja zur nordsee♡ das war bei und auch früher immer so.
^.^ Hatte total Spass gemacht mal die Karte zu lesen und wenn man dann zum Ziel kam, war der Tag perfekt. 😀
Oder an die Côte d'Azur ^^ 1990 mit dem Wartburg :-)
Hmm zum Glück hab ich die Ostsee vor der Tür 😂
Google Maps ist trotzdem besser 😎 Ich will nur nicht wissen, wieso die meist auf den Meter genau wissen, wo Stau ist :D
Man braucht einfach nur nen billigen Kompass für die Ostsee....
Dort wohnen wo andere Urlaub machen ❤️
Heut verfährt man sich mit Navi
Aber wie... Hahaha
für sowas brauch man keine karte
jawoll
Ja das kann ich.
Gerade deswegen! :)
Ja, ich komme mir manchmal vor , als käme ich aus einer anderen Zeit. Dabei ist alles erst so kurz her.
mit Riesengezeter halt :-D
Mit Uwe Sohlleder, ja früher war ich das Navi 😊
Die Zeit war viel entspannter
Lol und meine Tochter sagte. Papa das Navi ist kaputt.
Und ich hab's immer gehasst...ein Hoch aus das Nawi!
Wie wahr, wie wahr! =D
Und nach Neapel ❤️
Mit Kreide eine Strasse malen und drauf rum fahren. 2 Schuhe = 1 Tor Weitspringen auf der Schaukel :D
...und der Urlaub direkt mit Tränen und Schweiß begann...
Na ja fast immer
Papa Franz:D:D:D
Mein Papa, hat sich die Landkarte ein Abend vorher sich angeguckt. Am nächsten Morgen, kammen trotzdem wir heil an.
Walla ich schwöre:D
Ganz nach Italien 🙈
Und es war ne verdammt geile Zeit ✌ wir sind damals noch viel viel weiter gefahren und sind auch immer angekommen 😎
..... auf dem Weg zur Nordsee.....
Nicht wenn ich die Karte hatte
Oh ja ich erinnere mich 😃😌
Glückwunsch und als das Auto den Geist aufgegeben hieß es Finger raus und zu Ostsee trampen wa!
Wayne?
Ich auch!!!
Ich auch,und trotzdem hätten wir uns sicher damals gefreut ein Navi zu haben😉
Das kenn ich irgendwo her 😂 😂
Im alten Käfer ☺War irgendwie immer lustig ☺
Ich mag es heute noch, wenn jemand auf dem Beifahrersitz mit der Karte auf dem Schoß 100 Meter hinter der Autobahnausfahrt sagt, dass wir da hätten abfahren müssen
isso 😂😂😂😂
und nach Spanien, Italien Kroatien .... (y)
Heute haben viel GPS und landen trotzdem in der Pampa...
Ja,das stimmt.Das waren noch gute Zeiten.
Das kann ich nur besrätigen ;-)
Immernoch ✌️
Gut das Papa ohne den Weg weiß sonst wären wir in köln gelandet.
das war ne schone zeit
Oh ja. Das waren noch Zeiten.
Ich nicht
Genau mit Landkarte geht das auch
Und ich wohn an der Ostsee❤✌😁
War auch so 😊
Wir haben es bis nach Spanien und alt Jugoslawien geschafft :)
20 Minuten. B201 :)
Jeden Sommer
Man nannte es auch Atlas :-)
Auf Umwegen 😂😂😂
Yes 😉
Ich wohne an der Ostsee ✌🏼️
So sind wir damals bis nach Frankreich gefahren
genau deswegen! 😉
Mir gefällt trotzdem :-)
Ich habe selbst mit der Landkarte neben meinem Mann gesessen und wir sind überall hingekommen und es war spannend,weil man nebenbei gelernt hat ,sich in der Welt zurechtzufinden.
Oder gerade deswegen
GENAU so war es :) (y)
So war es früher halt. Und wir haben auch jedes Ziel gefunden.
Ich bin noch in der Zeit.