Hätten Lügen kurze Beine, hätten unsere Politiker Hornhaut am Sack!!
Die hat den größten Sack...
Frau Merkel auch!
Die Merkel hat viel Hornhaut im Hirn deswegen kann sie nicht denken
Sie hat kein Hirn...
Dayi Elewi aber auch treffend xD
das ist ekelhaft
Wenn Kunden nicht immer bei geizhals.de den günstigsten Anbieter suchen würden, könnten ortsansässige Firmen ihre Mitarbeiter auch besser bezahlen. :)
Beratung :D! Wenn ich in den Saturn gehe und echt einen auftreiben kann, der ein Saturn-Hemd anhat, dann hat er in den allermeisten Fällen nicht den kleinsten Schimmer .. da lob ich mir die ausführlichsten Beschreibungen von Vor-Käufern im Internet ..
sie würden velleicht mehr zahlen können, würden es aber trotzdem nicht tun. Das würde doch den Profit schmälern, und der geht nun mal über alles.
Wenn mehr Geld zum Ausgeben zur Verfügung stehen würde, wäre ich gerne bereit mehr zu bezahlen. Aber weil man nicht verzichten möchte holt man es sich da wo es am günstigsten ist. Einfach aus dem Grund.
Kleinere Fachgeschäfte,sag ich mal bezahlen meistens so wenig wie möglich.War auch schon vor 30 Jahren so als es noch keine Malls gab
Das machen auch nicht alle Leute ;) Bzw. aus meinem Familienkreis kenne ich keinen. Da gibt es doch meistens unzählige Amazonrezensionen. Ist wahrscheinlich ein Problem der älteren Generation ueber 40 :P Ich bin ja schon zu faul dafuer extra ins Geschäft zu fahren. Und wer glaubt Mitarbeiter wuerden besser bezahlt nur weil mehr Kunden den Laden besuchen, lebt in einer Traumwelt. Da wird lieber investiert und grössere Gewinne eingefahren!
mal abgesehen von Ladenmiete & Lagermiete - in Einkaufszentren sind Gewinnbeteiligungen von 10% keine Seltenheit-
Matthias Knackmuß, nach dem Motto "kennst du einen, kennst du alle":D bedarf keine weiteren Worte.
Patrick Pusch Leute die PC Teile bestellen lassen sich von Leuten beraten die Ahnung haben. Und nicht von Mitarbeitern der "Elektrofachmärkte". Nina Alexandra Kleyer nicht jeder Kampfpreis funktioniert. Mindfactory.de läuft noch super. Preis/Leistungs Tipp. Garantie über den Hersteller geht auch.
Annabelle C. Dequiedt Saturn ist ja auch kein Fachgeschäft. Zählt ja auch als Billig-Schieber. 😉
Michael Zuckerberg - aber vorher in die Läden rammeln und sich ordentlich über stunden beraten lassen-
Man versucht bei einem Computer Zusammenbau zu sparen wo es geht. Damit das Budget nicht überschritten wird und die Hardware gut ist. (Geizhals ist bei mir und meinem Kreis genau dafür bekannt)
Würden sie trotzdem nicht 😉
Ja und das der lokale Handel auch Arbeitsplätze schafft, wird gern übersehen. Aber sich dann über faulende Innenstädte beklagen und das Geld woanders hintragen. Mindfactory nimmt für PCBau 99,90, fürn Pixelfehlertest bis zu 29,90. 😄 Gewährleistung leben die 6 Monate, danach ist Beweislastumkehr und du hörst immer: Eigenverschulden! Mann kann gewiss ein paar Einzelpreise und Aktionen loben, aber bitte mal die Kirche im Dorf lassen.
Ich Neid? 😄 Was du abziehen nennst, nenne ich normale Gewinnspanne und Schaffung von Arbeitsplätzen. Wenn man nicht mal 10% Gewinn an einem Gerät machen darf, und die macht man oft nicht, läuft gehörig was Falsch in der Branche. Im Übrigen mache ich nicht mal Internetverkäufe weil ich es nicht brauche. Ich hab nix verschlafen, ich kümmere mich lieber um Dinge mit denen ich Geld verdiene.
Nina .... Man liest richtig deinen Neid auf Mf. Ihr kleinen Handwerker und Einzelhändler habt jahrzehntelang die Kunden abgezogen. Jetzt gibt es ne alternative, Beratung ist sogar dank Kundenerfahrungen besser. Früher wurde einem auch nur der teuerste Dreck angedreht, Hauptsache der Computer und tv Klaus war den Ladenhüter los. Heute lesen ich bissel im Netz, bestelle bei mf und habe für 1000 Euro nen Rechner zusammengebaut der auch die nächsten Jahre alles in UltraHD packt. Dank Aktion musst ich nichtmal selbst montieren. Bei dem hier ansässigen computerdeppen Krieg ich dafür nur noname Schrott und Office quali. Und das ist nicht erst seit der pösen InternetÄra so. Kann keiner was dafür das ihr das Quelle mässig verpennt habt. Schon blöd das die bösen Kunden aufs Geld achten und sich dafür noch den besten Service suchen. Bei mf hab ich nen top Support, und mir wird nicht versucht noch 10 sinnlose Versicherungen anzudrehen plus ich kriege alles, ob Saphire, msi oder andere, nicht den vertragshändler der computerklitsche
Michael Zuckerberg wer ist denn so blöd und macht Vorkasse ab einer gewissen Summe? 😄 Aber muss jeder selber wissen, welches Risiko er fährt.
Wer redet hier von Saturn, Media Markt & Co?
Nina. Wenn man schon über 100€ bestellt > midnight shopping und Vorkasse dann gibt es keine Zusatz kosten. Rico, sowas ist auch schon ziemlich selten. Wobei seit kurzem einer bei mir eröffnet hat, schaut von außen ganz gescheit aus mit der ganzen high end hardware ^^
Annabelle C. Dequiedt schade das es bei dir schon kein Fachgeschäft mehr gibt, weil die durch Saturn und Co. eben aussterben. Ich hab zum Glück noch eins.
Geiz ist nicht geil, nix kaufen ist viel geiler :-D
Mindfactory ist aber unterm Strich nicht günstig, wenn alle Kosten plus Versand hinzu kommen. Ich hab ne Computerfirma, ich weiß wovon ich rede. 😄
Joa, kenne aber nicht so viele Fachgeschäfte für Waschmaschinen, Geschirrspüler..
Michael Zuckerberg aber gerade da läuft doch was schief: Atelco insolvent, Hardwareversand und noch einige andere :) Viel Spaß bei Garantieabwicklungen später. 😄
Für Beratungen sind die gut genug meinte ich. :)
Die freie Marktwirtschaft ist ja nicht das Problem, sondern das Geizverhalten einiger Konsumenten. :) Alle kennen die unwürdigen Arbeitsbedingungen eines großen Versandhändlers, aber das ist vielen eben nicht so wichtig und der Mittelstand und die Kleinbetriebe ziehen den Kürzeren, die sind aber für Beratungen den Geizhälsen nich gut genug. :)
Willkommen in der freien Marktwirtschaft
"Chef, mein aktuelles Gehalt steht in keinen Verhältnis zu meinen Leistungen!"-"Das stimmt,aber leider können und dürfen wir sie nicht verhungern lassen."
Was verdienst du im Monat :D:D:D Genug für 2 Wochen
Entweder Ansprüche runterschrauben oder sich einen neuen Job suchen. Jeder ist selbst für seinen Job verantwortlich.
ja genau so ist es ... leider
Traurig aber wahr
Wir neigen dazu, Erfolg eher nach der Höhe unserer Gehälter oder nach der Größe unserer Autos zu bestimmen, als nach dem Grad unserer Hilfsbereitschaft und nach dem Maß unserer Menschlichkeit!!! (Martin Luther Kings) “Ein Dankeschön an seine Angestellten, würde jedem Chef gut zu Gesicht stehen“!!!
Unsere Politik oszilliert nicht,die resigniert(eine ehemalige Familienministerin fordert mehr Waffen):D:D:D:D
"Bitte bleiben sie dran sie werden mit nächste frei mitarbeiter verbunden " "Verdammt nochmal bin seid 6 min. In warte schleife und jetzt habe ich ein ohr wurm und bin immer noch nicht dran" "Ja hallo mein name.." "Fuck händy ist aus gegangen "
Was sie nur alle nicht begreifen, volkswirtschaftlich gesprochen, das immer schlechtere Bezahlung (durch realen Lohnverzicht, kuerzungen und Stagnation bei Inflation) im Laufe der Zeit zu erheblichen Nachfrageeinbruechen führt und sich eigentlich für alle negativ auswirkt
Bin ich der einzige der keinen Plan hat was oszillieren bedeutet :D :/
Kurz gesagt so in der Art wie "schwanken oder pendeln"
Danke 😁 Google verriet es mir auch gerade.
Womit wir den richtigen Ansatz für die Erklärung hätten, weshalb Kommerz niemals das oberste regulierende Kriterium für unsere Gesellschaft sein darf.
Und schon Willi II wusste: ein dummes Volk regiert sich gut.
Das ist eine ganz praezise Aussage
ES HEISST UNTERNEHMEN
So true.
apple kunden :)
... HA! ... so geil 😂
So siehts aus
Das Wort zum Montag 👍🏻
True true
Schon wieder viel zu provokant 😂😂😂✌️aber verdammt lustig ... vor allem die Sache mit dem Oszillator ^^ -nichtsdestotrotz ist Genie immer kostenlos ... wer will schon bezahlt werden ... für Lösungen die die Menschheit voranbringt:D:D:D 😳
So ist es !!!!
und das "os" konnte nicht noch mit in die untere Zeile? das irritiert mich...
Ach wirklich mr. obvious.
Sowas nennt man auch Silbentrennung
Wie wahr.
und die pendelt immer noch. (....)
Manche unternehmen Sparren auch am falschen Ende! !!!!!
Nun, mit der Globalisierung kommen die Konzerne dem schon richtig nah..l
So war und einen wiederspruch sehen Sie nicht darin
Wie wahr
oszilliert ... oszilliert? >.< ja so läuft der rape mit dem allgemeinen human kapital
Das stimmt nicht das macht ökonomisch keinen sinn die firmen müssen so denken wenn überhaupt weil die subventionen zu stark sind aber im grunde denken firmen ganz anders nämlich kundenorientiert und die angestellten sollten best geschult sein der macher des bildes ist wahrscheinlich kapitalismus und wohlstandskritiker :/ das ist mehr als nur dumm...
Natürlich stimmt der Spruch so nicht, viel zu pauschal. Sieht man genauer hin, ist es noch viel schlimmer. Die Angestellten sollen keine Genies sein, sondern noch dümmer als die Leitungsschicht, sonst könnte ja der eigene Stuhl gefährdet sein. Schließlich will man als Neuadliger doch unter den vermeintlich Gleichgesinnten bleiben. Das hat nichts mit Ökonomie zu tun, sondern mit Gier. Zum Glück existieren immer noch Unternehmen, die tatsächlich einen Zweck jenseits der Kapitalvermehrung haben. Aber es werden immer weniger.
Der schreibe meint konzerne also monopole die künstlich vom staat geschaffen werden wie zb. Die telekom ein normales unternehmen hat völlig andere absichten als gier wär ja auch überhaupt nicht wirtschaftlich und doch es hat was mit ökonomie zu tun weil das alles in die spate fällt ;) Wirtschaft und alles was dahinein fällt ist ökonomie ^^
was wenn diese genies in ihre lampe zurück wollen
😂😂😂
wie wahr
Und dann wundern wenn keiner mehr Lust auf Arbeit hat und die jungen Leute oftmals lieber Hartzen...
*DeN*se* vermisse euch
oh wie wahr....
Ist wirklich so
Hahahahah
wol war aber es kommt die zeit des .....
Gefällt mir .
tjah...nur Scheisse das wir leben müssen... und mit Sonnenenergie gehts noch nicht...
Genius!
...und die Chefs
So ein Blödsinn. Sowas wie Nachhaltigkeit noch nie gehört wa?
Wie war
Ein wahres Zitat👍
Daß stimmt
Ossilieeert:D:D Kenn ich nix von!! 😂 😂 😂
Falsch ! Das sind definitiv Kunden in diesem Sinne hier !!!
Oszi was?
BWL1. bis 36. Semester
Wenn jeder das kriegen würde was er verdient, dann würden unsere "Führungseliten" alle Hartz 4 - Aufstocker werden............
Yes, so it is.