Nein echte freunde melden sich regelmäßig und nicht nur wenn sie was brauchen..
Echte Freunde müssen sich nicht regelmäßig melden. Ich habe seid 34 Jahren eine Freundin und wir hatten nicht immer Kontakt. und das ist auch gut so. Denn wahre (echte) Freunde sind vor allem in der Not wichtig! Erst dann weißt du, wer deine Freunde sind. Aber vielleicht bin ich zu alt dafür!
bullshit, dass soll das bild damit auch nicht sagen
Nene ganz falsch wahre freunde melden sich wenn sie sehnsucht nach dem anderen haben und machen da weiter wo sie aufgehört haben
Ging auch nicht ums brauchen! Eine meiner ältesten Freunde wohnt am anderen Ende des Landes, die andere reist um die Welt aber wenn wir uns nach langem wieder sehen ist es als ob kein Tag vergangen wäre ... So war das wohl gemeint :D
Martina Preuß, nein du bist nicht zu alt dafür :), das stimmt so^^
Aber solche Erfahrungen durfte ich leider Gottes auch schon machen. Leute die sich nur melden wenn sie was brauchen oder wenn es ihnen schlecht geht und wenn man selber mal was brauch hat keiner von ihnen zeit. Bin jemand der sehr kreativ ist und sich zu Geburtstagen was einfallen lässt aber es kam auch schon vor dass mir dann Leute fuer die ich ziemlich kreativ war nicht einmal gratuliert haben obwohl man sie schon Jahre kennt. Es gibt solche und dann gibt es Freunde auf die man sich verlassen kann aber wenn ich mich zu 100% auf jemanden verlassen kann dann auf meine Familie <3
Das heisst nicht, dass sie etwas brauchen. Man sieht sich manchmal lange nicht, dann aber hat man das Gefühl als sei es erst gestern gewesen. Das sind wahre Freunde.
wrong. echte freunde melden sich irgenwann mal wieder und man freut sich sie zu sehen wie in der jugend. schlechte freunde melden sich nach jahren weil sie was brauchen (emotional oder finanziell) freunde die man wöchentlich sieht sind find ich eher wie ausgesuchte familie.
hmm ich hab gar keine freunde was nun :D
@Friedhelm Jansen nur weil ich solche Erfahrungen machen durfte heißt das nicht dass ich gar keine Freunde habe! Wenn du keine Ahnung hast dann sei mal lieber weiter Fryday und urteile nicht so voreilig ;) denn es ist peinlich zu antworten wenn man nicht mal aufmerksam gelesen hat was dein gegenüber alles geschrieben hat.
wenn du dich nicht meldest melden sie sich auch nicht also was soll der kack mit dem melden
"regelmäßig". ich hoffe, ihr macht nicht sogar regelmäßige termine. arztbesuch=/=freundschaften ;)
Friedrich dann bleib doch Fryday und halt einfach die Klappe wenn auch du so ein Kanidat bist der nur beleidigen kann :D
Ne man hauptsache man hat Spaß wenn man sich trifft :)
Martina du weißt es auch! Ich denke, das bringt erst die Lebenserfahrung!
Naja wenn sich gewisse leute nur melden und schon anfangen nur negatives zu erzählen und nichts anderes kommt dann ist es ganz sicher nicht das was man freundschaft nennt!
Danke Adrian :-D Da du es genauso siehst, denke ich, dass du auch so einen Menschen in deinem Leben hast Und das ist auch gut so. Freue mich über deine Bekanntschaft.
Natalie : Du hast vielleicht keine Freunde :D:D! Ich bin da mehr Fryday .
Ist so
echte Freunde verliert man nicht monatelang aus den Augen, der Rest sind gute Bekannte...
Wenn man in verschiedenen Städten oder Ländern wohnt, kann man sich nunmal nicht oft sehen.. trotzdem bleibt das schöne Gefühl und es ist beim Wiedersehen wie immer :)
Und mit dem melden ist es normal, dass das dann nachlässt. Man baut in der neuen Stadt ja auch ein Leben auf. Aber umsomehrfreut man sich wenn alte Freunde plötzlich an dich denken.. :)
Gebe dir Recht Reinhard a.
im herzen seid ihr immer dabei :)
Jawoll junge wenn du kommst geht Picknick am Main weiter :D
Wenn Wochen vergehen trifft der Spruch vielleicht zu aber wenn immer wieder Monate vergehen sollte man sich überlegen ob das Freundschaft ist!
Geb ich dir recht Weil für angeblich gute Freunde nimmt man sich die Zeit ab und an...
Du bringst es auf den Punkt!
Echte freunde melden sich ;) falsche freunde melden sich alle "paar monate" mal
Es gibt aber auch Freunde da zieht einer/eine weg, hat Kinder oder ein Kind bekommen und wenn man sich trotz allem nicht aus den Augen verliert muss man nicht jeden Tag fragen wie es einem geht!! Man fragt ja auch nicht seine Familie die wichtiger ist ist als alles andere jeden Tag wie es ihnen geht wenn man ausgezogen ist!! Viele die so ein denken wie ihr habt brauchen sich nicht wundern das Freundschaften in die Brüche gehen!! ;)
Echte Freunde,also Freund die scho etwas miteinander durchgemacht haben, in guten wie in schlechten Zeiten können sich kurz aus den Augenen verliehren und da wieder weitermachen wo es aus was für Gründen auch immer(neuer Freund,weniger Trinken,Beruf usw) aufgehört hat.Auf Gute Freunde (-;
Ich liebe euch :D:D
Genau so muss das sein...:-) :-) :-) :-*
Stimmt :) :D
So ist es <3
echte Freunde müssen da sein,wenn man sie braucht ..und nicht nach Monaten,wenn die was brauchen
Ja man ;)
Blödsinn. Wenn man 3 Kinder hat und alleinerziehend ist und ein eigenes Geschäft hat, kann man sich nicht regelmäßig bei seinen Freunden melden, meine wissen dass, deshalb sind es meine Freunde. Und dann sind es echte Freunde.