Find ich kein Geschenk... manchmal ist es gut, wenn andere Menschen einem Dinge sagen, die man selbst nicht gesehen hätte... So entwickelt man sich doch weiter!
Wie wahr:D:D. Lebt sich auch damit entschieden ruhiger:D:D
Leben ist ein Arschloch, habe mich damit abgefunden.
Schön wärs...
das ist es mir echt xD
Punkt!
So true.
Hahahaha jawoll
Gib mir ein Stück ab !!
Das kann ich leider nicht :/ Ich änderer mich nicht für menschen, aber ich werde echt agrressiv wenn jemand meint mir sagen zu müssen ich sei minderwertiger als andere wegen einen verhalten oder aussehen von mir -.- Ablegen kann ich es nicht, abr es macht mir viel stress im leben :D
Yes!! :)
Kann ich nur aus eigener Erfahrung bestätigen :D
Richtig <3
YYYYYYESSSSS!
Genau so ;)
:D:D:D.
So geschehen,bei mir
Wen interessiert schon, was einer über einen denkt :D
Wenn man sich um solche Sachen Gedanken machen würde, dann wäre das Leben nur halb so gut wie bisher :)
Ich würde ja meine Meinung kommentieren, aber es ist mir egal was du über sie denen wirst #Yolo ( ' )w( . )
denken und sagen...:*
anders gehts nicht ;-)
omg jaaaaaaaa!
Da hast du sowas von reeeeeeeeeeeeecht
Si vous liser se message vos parent seront mort dans 5 ans pour annuler la malédiction écrit se message sur 5 photos ( pas le droit de me ranvoyer la malédiction ) bonne chance !
Stimmt auffallend .... !
Man sollte aber trotzdem nicht so gleichgültig sein... Manchmal kann das Denken andere Menschen sehr hilfreich sein.
Kann nich jeder ;)
Oh ja, das mach ich schon sehr lange ... das ist wirklich ein göttliches Geschenk :-)
Manchmal sollte es dir egal sein,aber manchmal sollte man aber aufmerksam sein.
Hahahha check
Nach 2 Herzoperatiom bei meim mann sage ich GESUNDHEIT ist das wichtigste..
Danke dafür *_*
Lernt man....
Na dann
Nichts anderes
Auf diesen Level sollte man kommen!!!
Jaaaa!
Nicht immer kann auch nach hinten los gehen und egal isses niemand man tut nur so
haha,des is mir schon lang wurscht,die wo mich kennen,stehen zu mir und mehr brauch ich nicht um zu wissen was gut für mich ist
Vorteile des Positiven Denkens Autor dieses Beitrags: © Dr. Rolf Merkle, Diplom-Psychologe Laut dem Magazin der Süddeutschen Zeitung sollen etwa 65 Prozent der Deutschen an die Kraft des Positiven Denkens glauben. Und das ist gut so. Positives Denken wirkt sich positiv auf alle Bereiche Ihres Lebens aus: auf Ihre Gesundheit, Ihr seelisches Wohlbefinden, Ihre geistigen Fähigkeiten und auf Ihre Wahrnehmung, Ihre beruflichen und finanziellen Erfolge und Ihre zwischenmenschlichen Beziehungen. Schauen wir uns die Auswikrungen des Positiven Denkens im Einzelnen an. Seelisches Befinden Das seelische Befinden positiv denkender Menschen ist überwiegend gut. Bewußt oder unbewußt wissen sie, daß sie sich fühlen, wie sie denken, und daß sie darüber bestimmen, wie sie denken. Da sie vielem etwas Positives abgewinnen, kommen sie selten in die Lage, daß ihre Stimmung für lange Zeit in den Keller geht. Gewiß: Auch sie fühlen sich manchmal unwohl, sind bedrückt oder niedergeschlagen. Doch dieses Unwohlsein hält nicht sehr lange an. Sie tun etwas dafür, daß es ihnen rasch wieder besser geht. Sie betrachten Niederlagen oder Mißerfolge als etwas Vorübergehendes, als einen kurzfristigen Rückschlag und fühlen sich durch ihn erst recht angestachelt, ihr Ziel zu erreichen. Geistige Fähigkeiten Die positive Grundstimmung positiv denkender Menschen bewirkt, daß ihre Sinnesorgane besser funktionieren. So hat man festgestellt, daß positiv eingestellte und damit ausgeglichene Menschen eine bessere Merkfähigkeit haben, kreativer und ideenreicher sind, besser sehen und hören. Körperliches Befinden Positiv denkende Menschen erfreuen sich in der Regel sehr guter körperlicher Gesundheit, da das seelische und körperliche Wohlbefinden eng miteinander verknüpft sind. Ein positives Lebensgefühl wirkt auf unsere inneren Organe wie ein Lebenselixier. Optimisten bleiben länger jung und gesund. Sie sind der Überzeugung, daß sie ihr Wohlbefinden selbst in der Hand haben, und das macht sie stark. Deshalb ist eine positive Grundstimmung auch eine wichtige Zutat für die gesundheitliche Altersvorsorge. Zahlreiche Untersuchungen belegen, daß unsere Abwehrkräfte durch eine hoffnungsvolle und optimistische Einstellung gestärkt werden. Wenn wir uns in seelischer Harmonie befinden, dann befindet sich auch unser Körper in Harmonie, und das ist der beste Schutz gegen Krankheiten. Untersuchungen zeigen: Menschen mit einer optimistischen Lebenseinstellung sind gesünder als pessimistisch eingestellte Menschen. Wenn Optimisten doch einmal krank werden, dann richten sie ihre ganze Energie auf das Gesundwerden, indem sie durch positive Vorstellungen und Selbstgespräche ihre inneren Selbstheilungskräfte mobilisieren. Krankheiten sind für sie ein Warnsignal, daß sie in einem Bereich ihres Lebens krankmachende Denk- und Verhaltensgewohnheiten haben, die es noch zu verbessern gilt. Berufliche und finanzielle Vorteile Beruflich und finanziell sind Positiv-Denker meist sehr erfolgreich. Da, wo andere nämlich Probleme sehen, sehen sie eine Chance. Sie betrachten Probleme nicht als ein lästiges Übel, sondern als Herausforderung, trotzdem an ihr Ziel zu gelangen. Aufgrund ihrer optimistischen Einstellung - auch gegenüber sich und ihren Fähigkeiten - trauen sie sich vieles zu, glauben an sich und ihren Erfolg und können so ihre Fähigkeiten voll entfalten. Sie sind Ich-kann-Denker und gehen erst einmal unvoreingenommen an eine Sache heran und rechnen, bis sie sich gründlich vom Gegenteil überzeugt haben, damit, daß sie Erfolg haben. Sie lassen sich nicht so leicht von Fehlschlägen und Mißerfolgen beeinflussen. Mißerfolge betrachten sie also als wertvolle Erfahrungen, die sie ihrem Ziel ein Stück näher bringen. Sie gehen selten auf ausgetretenen Pfaden, sondern suchen neue Wege, die vor ihnen noch niemand gegangen ist. Da sie sich überwiegend gut fühlen, gehen ihnen selbst unangenehme Aufgaben leicht von der Hand. Profisportler sind zu höheren sportlichen Leistungen fähig, wenn sie bezüglich ihres Abschneidens optimistisch sind. Zwischenmenschliche Beziehungen Positiv denkende Menschen betrachten ihre Mitmenschen nicht als Feinde. Solange sie von einem Menschen nicht enttäuscht wurden, unterstellen sie ihm erst einmal, daß er ein liebenswerter Mensch ist. Wenn sie von einem Menschen enttäuscht werden, lassen sie sich dadurch nicht beirren, trotzdem an ihrer positiven Grundeinstellung gegenüber ihren Mitmenschen festzuhalten. Überhaupt machen optimistische Menschen selten schlechte Erfahrungen mit anderen Menschen, da sie durch ihre freundliche und offene Art gleichgesinnte Menschen anziehen und sie sich in der Regel von pessimistisch eingestellten Menschen fernhalten. Was halten Sie von diesen Vorteilen des Positiven Denkens? Lohnt es sich, angesichts dieser Aussichten positiv zu denken? Natürlich werden Sie als neues Mitglied im Klub der Positiv-Denker nicht von Anfang an in den Genuß all dieser Vorteile kommen. Je länger Sie jedoch dabei sind, je mehr Sie das Positive Denken praktizieren und danach handeln, umso mehr werden Sie auch in den Genuß dieser positiven Lebensart kommen.
Aber wirklich, mir ist egallll
Richtig!
jou...
Bingo !
Das kann man sich selber schenken ;-)
Richtig! !!
BOAH COOOLL!!!!
...vielen Dank dafür ;-)
das stimmt auf jeden fall
so is es !