Bis auf Geschlecht, Gibt es keine Unterschiede zwischen Menschen. Diese Begriffe worden nur erfunden weil Menschen für jeden Scheiß einen Namen, eine Schublade brauchen!!!
Doch - es gibt Unterschiede - Gott sei Dank! Wie langweilig wäre die Welt sonst. es gibt lediglich kein unterschiedlich wertvoll - vielleicht hast du das aber auch gemeint :)
Laktose Unverträglichkeit bei Asiaten, Neanderthalergene bei Europäern, also da gibt es schon unterschiede
Rein rassige gibt es nicht Völkerwanderungen gab es schon vor tausenden von Jahren in jeden von uns steckt ein Asiate ein Afrikaner ein Amerikaner ein Europäer und ein Neandertaler
Daniel Der Neumensch wird als Homo Sapiens Sapiens bezeichnet. der Homo Sapiens war das was wir Heute als "Neandertaler" bezeichnen würden.
... und immer auch ein Anteil 'Vollidiot'
Weiße Menschen sind Mischmenschen . Evolution sozusagen ;)
Ich habe einen Tipp: Geht auf You Tube und hört euch den Song "Special Blend" von der Österreichischen Band STS an - so wahr und absolut hörenswert! ;-)
"Amis" sind nicht unbeding Europäer. Es können auch Ureinwohner sein die sich an die westliche Kultur angepasst haben.
Also nach wissenschaftlichen Erkenntnissen haben Neandertaler mit den..... naja mit unseren Vorfahren quasi Sex gehabt und darum steckt in uns ein Teil eines Neandertalers
Deswegen schreib ich ja es gibt keine Rein rassige Menschen Der Rest ist Haarspalterei und das ist der Grund warum es Repressalien und Spaltung zwischen uns gibt
Amis sind Europäer. Wir kommen aus Äthiopien
Anja Schaefer bitte um Aufklärung
Wer ich?
Multiple Persönlichkeit:D:D:D
Was labersch du Neandertaler, Afrikaner des passt wie Nutella auf Salami. Wir stammen alle aus Tansania und des nennt man Homo sapiens heute Neumensch.
Manchmal Ist doch bei uns allen so
Nur ist der Anteil bei einigen größer und bei anderen kleiner. Bei religiöse Menschen liegt der Anteil bei 89%
irgendwie Ironisch sowas zu behaupten
"Anteil". Haha. Ich bin da eher der Verfechter des "kleinen, gallischen Dörfchens" von Leuten, die KEINE Vollidioten sind.
Verschiedene Ethnien, angepasst an Flora und Fauna. Die Bauäugigen , Weißen entstanden aus dem Urmensch und dem Nandertaler. Also ich finde schon das man uns einteilen kann. Macht man bei Tieren so, warum nicht bei uns. Nur weil wir uns Menschen nennen bleiben wir von der 3. Perspektive aus gesehen auch Tiere. Ist schade das evolution​är gesehen keine Forschung dahingehend angestellt wird. Unterschiede ob aussehen oder verhalten sollten nicht verneint werden .
Genau so ist es. Es wird immer gleich davon ausgegangen das eine besser oder schlechter ist als die andere. Der Labrador ist besser als der Schäferhund... Oder der Hammer ist besser als der Schraubenzieher... Kommt immer auf die Gegebenheiten an
das sehen wir doch jeden Tag. In der Nachbarschaft... in der Bekanntschaft....., mit unseren lieben willkommenen fremden Neubürgern ... , ....mit Freunden..,bei der Arbeit, .... !Immer schön uffpasse!!!😏😏😏😑😑😑
Ist so dumme gibt es in jeder Kultur .... da spielt die Herkunft und Religion keine rolle. Mensch ist Mensch egal woher auch wenn man sich für manche Menschen echt nur schämen kann.....
Die gesamte Menschheit ist komplett irre, ohne es zu wissen. 🙊
Ganz genau,wer täglich mit den verschiedensten Menschen zu tun hat,kann dies bestätigen 😉
Ja genau weil wir alle "gleich" sind verdienen alle gleich ohne Vorurteile u weil alle gleich sind will auch Kim Jong Un alle in de Luft sprengen mit seiner Atomscheisse......
Woher weißt du das? 😱
Gewisse 'Umweltfaktoren' können den natürlichen Anteil in ungeahnte Höhen treiben…
nur bei manchen rassen ist der anteil halt sehr hoch
was sein muss ...muss eben sein
Fantastisch! Am Ende läuft es darauf hinaus dass es IMMER mindestens einen gibt der es verkacken muss.
Und es gibt Vegetarier.......
Beweis für 0 Humor geliefert 👏
Beweis für obige Behauptung geliefert... 👏
👆🏼🐵
Franzi Hamm
Das beruhigt mich jetzt dermaßen ....... 😊
Stimmt😂
Es gäbe übrigens keine Rasse, keine Religion, keine Nation, keine Hautfarbe und kein(e) Geschlecht(ertrennung), wenn der naturgegebene Anteil an Vollidioten diese Unterteilung gar nicht erst festgelegt hätte. 🙄
5% der Menschen sind Vollidioten, egal welche Religion und Herkunft sie haben...
Bist du dir sicher, dass es nur Fünf sind?
Man kennt eben nur diese 5%, weil über diese so viel geredet wird. Durch die massige Aufmerksamkeit wirkt diese geringe menge halt gigantisch. Ist wie bei promis. Es gibt nur wenige, aber soe sind überall.
Man hat nur den Eindruck, in Deutschland gibt es besonders viele davon.
Jap des Stimmt
Doch, gibt es. Die europide (im Englischen "caucasian"), die mongolide und die negride Rasse. Es gibt auch einige chin. Anthopologen, die gerne die These vertreten, dass die mongolide Rasse (oder zumindest die chin. Völker) in Wirklichkeit keine Homo sapiens sind, sondern Homo sapiens pekinensis (Pekingmensch), also eine eigenständige Subspezies des modernen Menschen. Diese Rassen sind freilich eine sehr grobe Unterteilung unserer Spezies, jedoch auch absolut offensichtlich.
Es war auch nie von menschlichen Rassen die Rede, selbst unter Hunden, Katzen, Vögeln etc. gibt's Individuen die negativ heraustechen.
Ich dachte es gibt keine "Rassen"🤔
Das nennt man Arschlochnormalverteilung ...
Hahahaha... richtig
Richtig
Lol Rassen
Korrekt
Gauschse normalverteilung 👌
Dieser liegt bei 99.9%
Es gibt keine Rassen also auch keine Minderheiten! Scheiss auf die Bedürfnisse der Minderheit
Schwarze bezeichnen sich als Minderheit. Es gibt aber keine Schwarzen. Nur menschen. Scheiss auf die Bedürfnisse der Minderheit
Wie soll das zusammen hängen, Minderheiten und Rasse? So lange es irgendwo Mehrheiten gibt, gibt es dort demzufolge auch Minderheiten. :D
Schon klar...aber warum sind die alle in meiner Nähe😂
...und die sitzen in der Politik...
Haha...lieber einen Vollidioten als multikulti...
#arewenotgoodenough
Das gibt ein dickes 👍👍👍👍👍👍
Bembers
Fun fact: es gibt keine rassen
Der Anteil ist nur nicht überall gleich!
Und im Grunde sind wir doch alle Affen. Hat schon Darwin gesagt. 😉
Sorry aber sehe ich auch so!!!
Meine Rede.. .
Das stimmt
Der wird scheinbar immer größer
Das stimmt auf jeden Fall
Genau, denn Vollidioten gibt es wirklich überall 👍😢
so true
Kommt nur drauf an, wie hoch der Anteil ist....
Es gibt garkeine menschlichen Rassen!
Nur schade das der Anteil über 95% beträgt.....
Ramona Schreiber davon bist auch du betroffen😚😂
Wie wahr
richtig
Wieso soll es kein Geschlecht geben? Hautfarbe gibt es auch. Religion auch. Ebenso wie sexuelle Vorlieben. Die Kunst ist es, dass man deswegen einen Menschen nicht mehr oder minder wertschätzt, nicht diffamiert, nicht ausgrenzt, sondern wegen seiner Individualität, seiner kleinen Unterschiede, seiner Eigenarten akzeptiert und im Leben und unserer Mitte willkommen heisst. Aus den angegebenen Gründen gewisse Menschen auszugrenzen ist sicher einer Eigenart von Vollidioten. All diese Gründe zu negieren, jedoch ebenso. ;)