Kinder erzeugen kann jeder, meines erachtens sind "Mama" und "Papa" Titel die man sich erarbeiten muss. Nur weil ein Kerl ein Kind gezeugt hat, ist er nicht gleich ein Papa, und nur weil eine Frau das Kind 9 Monate ins sich rum trägt ist sie nicht gleich Mama. Gibt welche die nur mit einem Teil aufwachsen oder beide nicht kennen. Viele kennen solche Situationen nur nicht.
Und manche wachsen mit beiden auf, werden aber misshandelt
Ja ja jaaaaaa, die Mammis, die Kids und all das aufgezählte...😕 Und die Papas? Die habens alle nur lustig trallallaaaaah! 🎉🎉🎉🎼😂🍷🍀🍺😎☀️🎉
Ne die gehören genau so dazu, nur werden sie leider viel zu oft ausgegrenzt und von verbitterten Ex Frauen / Freundinnen schlecht gemacht...
Geht hier ja auch um die Mütter 😉 Habe aber trotzdem schon oft genug Videos gesehen, wo die Papa's als Helden gefeiert werden 😊💪🏻
ja ja die Papas,ich kann sagen wir hatten einen tollen Papa und die Kinder haben ihn zum Glück immer noch <3 aber so mancher Papa wäre vielleicht ,ohne Mama ,an schlimmen Erkältungen verstorben ;)
Leider hast du Recht Hubert
Stimmt 😎
Mit sowas ist auch nicht zu spaßen ☝️😂
Stimmt 😎
👌
Wer macht sich hier über Todkranke lustig? 😂
Genau, tolle Väter gibts auf Videos und das reale Leben ist nur von malochenden Mammis beseelt. Bin selber 50% erziehend und kenne fast nur Mütter die ne verhältnismässig ruhige Kugel schieben 👍👊🏻
Was ich einfach gar nicht ab kann ist dann "du bist NUR Mutter, NUR Hausfrau":D Es ist (egal ob Mutter oder Vater) der schwerste Beruf Der Welt und nichts kommt an ihn ran denn niemand steckt soviel liebe in seinen Beruf oder mehr. .Berufung ♡
Ich arbeite auch und liebe es Mama zu sein von meinem Kind. Es geht beides. Natürlich wird es schwieriger je mehr Kinder da sind. Meine Mama und mein Papa gingen beide vollzeit arbeiten. Dabei ist meine Schwester schwerstbehindert und wurde Zuhause durch uns gepflegt. Es müssen nur alle an einem Strang ziehen.
Der schwerste ist es bestimmt nicht 😂 soll welche geben die noch arbeiten gehen trotz Kind. Also kann es soooo schwer nicht sein 🤔
Danke Alex Yancy für diese tollen Worte!
Das hat ja mal einfach garnichts mit dem anderem zutun. Lies einfach das Bild es ist ein 24std Job ! Es gibt viele Mütter die arbeiten und sich nicht richtig um ihre Kinder kümmern können Meistens sind es sogar die Mütter die nicht arbeiten , zumindest in den ersten Jahren die sich am besten kümmern
Danke, Ich finde die meisten haben einfach vergessen worum es geht im Leben.
Ja und vorallem bei diesem Bild und nur darum geht es eigentlich hier.
Granate
Emilia Anni Geht aber nur, wenn andere dann den "Job" übernehmen und das Kind anderweitig betreut ist, oder? ;-)
Das habe ich keinesfalls angezweifelt und dich habe ich damit auch garnicht gemeint Dann ist das doch umso schöner wenn du für dein Kind da bist ich mein einfach es gibt genug Mütter denen ihre Kinder egal sind Ich finde es schlecht wenn Kinder nach hause kommen und niemand ist da. Die Eltern arbeiten bis abends und das Kind kann gucken wie es sich essen macht. Meistens werden solche Kinder dann mit Konsolen "ruhig gestellt" um es mal hart auszudrücken. Prinzipiell verurteile ich auch keinen Nur eben wenn die Kinder indirekt darunter leiden aussterbende Tugend heutzutage ist eigentlich der gegenseitige Respekt voreinander ..oder vor der Welt an sich weil die meisten heutzutage alles als selbstverständlich erachten.
Ganz ehrlich mich nervts echt, dass die Mamis grundsätzlich in den Vordergrund gestellt werden... Als wenn es nicht auch genug Väter gäbe die all das tun würden!! Die sind genauso für ihre Kinder da !
Endlich mal jemand, der es verstanden hat!
Was mich absolut nervt, ist, dass Mütter automatisch in den Himmel gelobt werden. Meine war nie für mich da, ist lediglich meine Erzeugerin. Mein Vater hingegen ist wesentlich mehr als nur Erzeuger. Ihm verdanke ich ALLES! Er war, ist und bleibt mein VATER und ich liebe ihn über alles! Es geht auch so.
Bei mir ist das umgekehrt
Bei mir das selbe 🙋😏
Tut mir echt leid für euch,ich würde heute noch für meine Kinder durch jedes Feuer gehen . Ich habe viele Pflegekinder gehabt denen es genau so ging :'(
Es tut mir generell leid fürjeden, der nicht von beiden Elternteilen geliebt wird...
Hey Leute, wenn jemand es noch nicht gemerkt hat, ist das Alles auf dem Bild, auch ein bisschen irronisch gemeint. Natürlich gehören beide dazu, beide Helden ...
Und wer erwähnt die Papas, es werden immer nur die Mütter in den Himmel gelobt, ich kenne genug Frauen wo ich mir denke, bei dir wäre besser gewesen du hättest keine Kinder bekommen. Und es gibt genug Männer die ihren Job als Papa bei weitem besser machen als die Mamis....
Ha! Bei bestimmten Personen - "Müttern" - steht bei 'Joberfahrungen': arbeitslos.
Ernsthaft:D:D:D Du hast nicht wirklich verstanden, was ich sagen will... Eine "Mutter", die NICHTS für ihre Kinder tut, ist keine Mutter!!
Geh zum Psychologen wenn du auf dein Leben bzw auf die Situation mit deiner Mutter nicht klar kommst! 🙄
Wo ist das Problem
Fehlt noch der Kommentar Familienmanagerin🙈 vor allen Dingen sind das alles Alltagsdinge die jede Frau egal ob mit oder ohne Kinder zu erledigen hat! Für Kinder hat man sich bewusst entschieden und manchmal hab ich das Gefühl die haben mehr Zeit als jemand der rund um die Uhr malochen geht. Vor allein erziehenden Müttern die arbeiten gehen um den Kindern was zu bieten und nicht dem Staat auf der Tasche hängen, davor zieh ich den Hut, das ist mit Sicherheit nicht immer einfach...
Danke Manuela!!!!!!!!! Ich habe noch keine Kinder, aber DAS denke ich mir auch jeden Tag 😂😂😂😂
Hab ich doch geschrieben davor hab ich Respekt aber Vormittags sind die Kinder ja meist im Kindergarten oder Schule😉
Ja, nach dem bearbeiten steht es mit da... ;-)
Und was ist mit den Müttern, die zusätzlich auch noch malochen gehen? ;-)
ja klar und die Männer werden kein bisschen erwähnt 😠😠
Erzeuger 😂
Man muss nicht immer alle Personen benennen. Es gibt sicherlich auch genug Memes und sogar Videos, dass Väter genau so gut sein können. Brauchst dich deswegen wohl nicht angegriffen zu fühlen.
Tobias Scholz dann hast du doch sicher auch besseres zu tun als dich darüber aufzuregen oder?
Tobias du kannst doch dein eigenes Spruchbildchen basteln nur für die Männer. Dann hast du auch eins. 😊
haha wow absolut witziger kommentar solltest nen preis dafür bekommen : Unnötigster kommentar for ever
Was mich absolut nervt, ist, dass Mütter automatisch in den Himmel gelobt werden. Meine war nie für mich da, ist lediglich meine Erzeugerin. Mein Vater hingegen ist wesentlich mehr als nur Erzeuger. Ihm verdanke ich ALLES! Er war, ist und bleibt mein VATER! Es geht auch so.
Hab ein schönes Wochenende Tobias, hab bisschen Spass, hebt die Laune. Lieb sag 😊
ich habe nur ein kommentar unter dieses bild gesetzt den rest haben andere entfacht
Tobias Scholz also ich finde schon, dass du dich aufregen "tust" immerhin meckert du hier über ein Bild, was nur Spaß sein soll :)
ist es denn verboten zu meckern etwa? wenn ja tut es mir recht hertzlich nicht leid wenn ich meine freie meinung zu diesen Thema geäußert habe
Meckern tuste 😊👍
Angelina Marquardt tuhe ich mich aufregen lass mal nachdenken ähh nein
Männer:D:D Was soll das sein:D:D Sind das die, die fast sind wie wir Normalas, aber doch irgendwie so ganz anders? Die einem manchmal so ärgern und die trotzdem so voll zum Liebhaben sind? Meinst du die etwa? Ohne die's nicht geht, aber manchmal mit ihnen....äh...auch.....Mach's jedenfalls gut!
ich habe weisgott besseres im leben zu tun als mir nen Spruchbildhen zu basteln. Und ich fühle mich nicht angergriffen es liegt daran das es hier so ziehmlich viele voll ins lächerliche ziehn aber sowas von
Warum fühlen sich eigentlich immer so viele, ob ma oder pa, alleine oder gemeinsam, so angemackt? Können nicht alle einmal anerkennenswertes anerkennen und positiver durchs Leben gehen,, als gegenseitig abzurechnen und Rechtfertigung zu suchen:D:D:D:D:D
Arme, arme Männer Eine Tüte Mitleid ey... Ich maße mir an zu behaupten, dass tatsächlich meistens die Mütter sich nur derart aufopfern... Ist ja auch evolutionär gesehen korrekt und völlig normal... Hört auf zu jammern und geht jagen, Männer :D Dass sich einige Männer mehr in eine solche Rolle einfügen können als andere, ist natürlich auch klar.
Meistens nur Mütter? Oje, sind wir wieder im Mittelalter angelangt meine Liebe? Es gibt genauso viele Väter die sich um ihre Kinder kümmern wie Mütter. Weil, nicht jeder hat perfekte Eltern, weißt du? Es gibt auch sehr viele Mütter, die ihre Kinder nicht lieben,versorgen oder sich generell einen Dreck um sie scheren.
Oh ja da geb ich dir Natürlich Recht meine liebe. Meinte das nicht so, wie du es interpretierst. Was hat das mit Mittelalter zu tun? Gibt natürlich auch Familiekonstellationen, die es erfordern, dass der Mann das komplett übernimmt :) aber das ist dennoch eher eine Ausnahme. Aber deswegen natürlich nicht weniger anerkennswert ;)
Was nützen einem so viele "Jobs" wenn man trotzdem in der Erziehung versagt? Liebe Eltern, vielleicht solltet ihr erst einmal euer eigenes Leben und euren eigenen Charakter ausarbeiten da die meisten dieser dort genannten "Jobs" bis zu einem Gewissen Maß für ein normales Menschliches Individuum Standard sein sollten. Dann endet euer Blag vielleicht wenigstens nicht als Wandelnder Genfehler..
Nicht jeder, der diese Aufgabe übernimmt, ist ihr gewachsen. Da geb ich dir Recht. Aber nichts desto Trotz ist man als Hausfrau und Mutter nicht "Arbeitslos"! Man geht nur nicht einer besteuerten, versicherungspflichtigen und tariflich bezahlten Arbeit im Arbeitnehmer-Verhältnis nach! Oh.... und herab zu sehen auf die, die nicht das Glück haben in einem intakten Elternhaus aufgewachsen zu sein, zeugt nicht grad von guter Kinderstube!! Aber das ist nur meine Meinung...ignoriere es also ruhig!
Redest du diesbezüglich von deiner eigenen Kindheit und dem Versagen deiner Eltern? Mein Beileid, ehrlich... aber man soll nicht von sich auf andere schließen ;-)
Hausfrau/Mutter ist kein verdammter Beruf. Für einen Beruf sollte man gewisse Qualifikationen mitbringen, während eine Mutter lediglich die Qualifikation der Fruchtbarkeit benötigt um erst einmal Mutter zu werden. Sich also im Grunde dafür zu feiern, das man es geschafft hat Schwanger zu werden ist ziemlich dämlich. Für eine andere Aufgabe existieren Frauen im Biologischen Sinne nämlich nicht.. Hinzukommt, das die Leute die aus einem Schlechten Elternhaus kommen höchstwahrscheinlich weniger aus ihrem Leben machen werden und somit im Evolutionären Wettbewerb einfach Wertlos sind. Jemand der sein Leben lang 0815 Aufgaben erfüllt, für die er jederzeit ersetzbar ist hat nicht gerade etwas wertvolles in der Gesellschaft beigetragen. Damit ist am Ende der Begriff "Wandelnder Genfehler" definitiv angebracht.
Anhand der Smileys in dem Post sieht man, es kommt von Müttern für Mütter ... Aber ich muss gleich mal in den häuslichen Fahrradreparatur Laden mich als Mechaniker ausgeben weil ich eine Schraube festziehen muss... Frauen mit Minderwertigkeitskomplexen halt...
Im Gegensatz zu den Eltern die sich hier dafür feiern, das sie Ansatzweise Funktionierende Lebewesen sind haben meine Eltern alles richtig gemacht. Es ist beinah lächerlich, wie sich so manche für ihre Natürliche Aufgabe in den Himmel heben. Dazu kommt, das man die Aufgaben als Eltern nicht mit diesen Jobs gleichsetzen kann. Nur weil du weißt, wie man ein Pflaster verwendet, bist du noch lange kein Arzt. Nur weil du Menschen zuhören kannst, bist du noch lange kein Psychologe. Mir ist bewusst, das ich dich gerade sicherlich überfordere aber dieses 0815 Gepreise ist einfach nur erbärmlich.
Hab noch keinen schönen Kommentar hier gelesen xD Wäre der Text über Vater würden alle Mamas heulen...nur am meckern immer alle echt krass^^
Da fehlt noch Fußabtreter für schlechte Launen...Für alle, deren Kinder älter als 16 sind ;) (da reicht dann auch das äußerst spärlich gesäte Lächeln der Gören nicht mehr aus :D )
Und was ist mit Papas:D:D:D 😂
Hey mein lieber Schatz! Vielen Dank! Für Deine Erkenntnis, was ich für Euch gemacht Ich Danke Dir von ganzem Herzen! Du bist mit Sandro das Beste was in meinem Leben passiert ist! Ich musste viel entbehren, aber es war es wert! Ich liebe Euch von ganzem Herzen und ich möchte keinen Moment entbehren! Ich bin sehr Stolz auf Euch!!!! Ich liebe Euch! Ihr seid alles was ich habe!
Also mich nervt es nicht aus dem ganz einfachen Grunde, dieses hier ist einfach eine Wertschätzung und die meisten Mütter sind auch so, selbst wenn die Väter nicht erwähnt werden, wissen wir doch das auch sie vieles machen, also warum dieses hier schlecht reden? Macht das einen Sinn? Und ist das jetzt wirklich so wichtig, dass man sich darüber aufregen muss? Es gibt so vieles was falsch läuft, aber das hier wird in den Dreck gezogen, ich muss schon sagen das ist sehr beachtlich, müsst alle stolz auf euch sein! Fakt ist jeder kann froh sein eine Mutter zu haben oder einen Vater, mit ganz viel Glück beides, denn Menschen ohne Vater und Mutter, die würden es sich wünschen! Vielleicht bin ich alleine mit der Meinung, aber es ist verdammt viel Wert überhaupt eine Familie zu haben und mal ganz unter uns, keine ist perfekt, es kommt nur darauf an wie man es betrachtet! Fakt ist auch ohne unsere Mütter wären wir nicht auf der Welt, sie hätten uns genauso gut auch abtreiben können.. (ja ohne Väter wäre eine Schwangerschaft nicht möglich) seid doch einfach dankbar dafür, dass ihr da sein dürft...Klar hat es nicht jede Mutter verdient, aber die meisten die opfern sich für ihre Kinder auf..
Und trotz der Arbeitszeiten bleibt noch Zeit für Facebook, wo man sich dann die Bestätigung holt, die einem trotz Kinderlächeln scheinbar fehlt?
Naja 0 bis 24 uhr... quatsch. Auch Mütter können schlafen und sind nicht rund um die uhr mit ihren kindern beschäftigt. Wenn ich das immer lese 24h job das ist doch Blödsinn 🤔
Da gebe ich dir schon recht! Ich denke auch eher das damit 24 Stunden Bereitschaftsdienst gemeint ist...
Da gebe ich dir Recht. Das wäre dann aber die schlimmste Situation. Im Normalfall hat man schon Zeit für sich selber 😊
Und wenn was mit dem kind ist musst trotzdem 24 stunden und 7 Tage in der Woche Parat stehen ;)
Und wenn die Kinder zu Mördern werden? Oder keine Gefühle zeigen können? Pervese werden? Ihre Familie umbringen? Glaube kaum, dass das Lachen des Kindes, wenn es mit dem Messer vor einem steht, eine schöne Belohnung ist...
Na die Liste ist aber ziemlich unvollständig - hat bestimmt ne undankbare Rotznase getippt 😡
Sorry das sind Mütter und keine Übermenschen. Ja Mutter sein ist wichtig und anstrengend aber das mit ausgelernten / ausstaffierten berufen gleichzusetzen ist. Mutter sein ist Trial&Error und in vielen vielen Fällen einfach nach bestem Wissen und Gewissen versuchen und hoffen dass es nicht schiefgeht. Nicht weniger aber auch nicht mehr. Hört endlich auf damit, Mütter auf einen Sockel zu stellen.
Prima dann sind wohl alle Männer: Schreiner, Maler und Lackierer, Tapezierer, Fliesenleger, Sanitärler, Elektriker, Koch, KFZ'ler, perfekte Liebhaber, perfekte Väter und und und......
Himmelkreuz, was soll das immer... war schon immer so, bleibt auch immer so. Wenn alle Frauen in der Geschichte der Menschheit so ein Gewese drum gemacht hätten wie heutzutage, wären wir wahrscheinlich schon ausgestorben. Obwohl - wär vielleicht nicht schlecht. :)
Meine Mutter war nie für mich da & mein Vater ist verstorben als ich 6 Jahre alt war. Ich bin bei meinen Großeltern aufgewachsen und wohne auch heute noch bei ihnen. Sie sind für mich einfach alles. Ich bin so froh, dass ich sie habe.
Schön, wenn es gut gelaufen ist! Schade wenn bei manchen vieles falsch gelaufen ist! Besser ist es, alles für die nächste Generation richtig zu machen! Zu meiner Zeit gab es noch Prügel, das lehrte mich dieses keinem anderen antun zu wollen bzw. zu müssen. Kleiderbügel und Kochlöffel hab ich gespürt! Der Gedanke "warum" löst immer noch Traurigkeit aus! Bin deshalb nicht wütend, nur ein wenig traurig und habe danach über 60 Jahre gewaltfrei gelebt! Und das war gut so!
Neuzeitmütter sind nichts. Davon die erinnern eher an Hartz 4 Messis die wen Handy und Kinderwagen drohen drauf zu gehen eher aufs Handy achten hahaha . .. soviel dazu
Manche Mütter sind aus Liebe und Respekt gegenüber ihrer Kinder wirklich so. Jedes Kind hätte dies verdient und für meine eigenen Kinder und auch für manch Leihkind habe ich all das gerne gemacht.
Gibt es Frauen , die diese Selbstbeweihräucherung wirklich brauchen:D:D .....😂
Meine Güte..Natürlich sind beide wichtig....Aber habt ihr keine anderen Sorgen,als sich über sowas aufzuregen🤔
Es gibt auch Familien wo der Mann alles für die Kinder tut und die Mutter arbeiten geht. Gibt's dafür auch nen lob?
😂😂😂 Alles bekannt - außer Taxifahrerin...Eben ein kleines Familienunternehmen! ;-) :-)
Das Gehalt ist aber nur zu oft „du hast mein Leben ruiniert!“
Was mich angeht haben meine Mütter mir mehr geschadet als es kaum ein anderer Mensch könnte! Wahrscheinlich bin ich nicht der Einzige!
Ich würd kündigen und mir n neuen besser bezahlten Job suchen.
Köchin könnte auch Hannibal Lecter sein.
Ja so ist das Leben einer Mutter 😙😙☺🙂
bin ich froh dass ich keine kinder und somit ein leben hab 🙊
Und dann gibt es da Mütter. Da ist die Liste leer.
30 Wörter, 43 Emojis. Also ehrlich...
Beck Doris das Taxi bitte öfter😘 das klappt noch nicht so😂
Ich kenn daddy's die so sind. Mich
Und manche Väter sind genauso toll
Marie du bist mein bestes Stück...... Nach der mia 🙈😅
Hmm Mutter und Vater sein als Job zu titulieren ist für mich einfach nur fragwürdig für mich ist es kein Job sondern mein Leben nach 8 Stunden hatte maloche Bin ich mit meiner Familie und das ist keine Arbeit denn das ist das Leben Hausfrau und Mutter ist für mich kein Job nach meine schichten werde ich bezahlt Mama sein ist etwas viel schöneres etwas was man nicht bezahlt bekommen kann ausser von seinen liebsten wenn sie dir zur guten Nacht übers Gesicht streicheln und dir sagen du bist die beste kein Chef dieser Welt kann dir sowas entlohnen und all das was auf diesen Bild steht war jeden vorher klar bevor er ein Kind bekommt man muss sich nicht als held im Internet stellen seid der held zuhause was andere von jemandem denken ist sowas von egal 5 kleine Finger sagen mehr aus als alles andere auf dieser Welt der dafür noch anderweitig seine Bestätigung braucht macht irgendwie etwas falsch ich glaub jede Mama gibt jeden Tag sein bestes mal klappt es gut mal weniger gut ... allen mamis rockt das Leben mit euren kidis 👪
Dies trifft auch auf mich als Stiefmutti zu. Ja, Kinder kriegen macht auch Frauen nicht automatisch zu einer guten Mutter. Es verletzt mich als wären es meine eigenen Kinder, wenn die echte Mutter ihre Egoismus über die Kinder auslebt. Ach ja, und der Papa ist der beste Papa den ich kenne. STOLZ bin ich!
Ich liebe es, wenn diese gestressten und genervten Eltern solche Dinge sagen, wie: "Aber wenn mein Kind lacht, ist das alles vergessen und ich bin der glücklichste Mensch der Welt!" 😂😂😂
Mal davon gibt es auch Menschen, die all das tun, ohne Eltern zu sein. Putzt man seine Wohnung nicht, wenn man keine Kinder hat? Natürlich geht man auch nur arbeiten oder hat nur Spaß, wenn man Kinder hat. :)
Naja, 24 Stunden sind es im Herzen, ein Leben lang. Und auch, wenn die Kinder großsind, bleibt man immer Mutter und ist für sie da. Väter auch.
Oh alle so negative drauf hier . Hier wird zwar von Mamis geredet aber steht doch nicht gleich das Papis nicht toll sein können oder genauso wird nicht von allen gesprochen 😂Bleibt mal locker Ich wollte eig sagen ich find das echt süß . Weil es wirklich ein 24 h Job ist der nicht mega bezahlt wird und trotzdem ist es der Traum vieler Frauen 😊
BLAH BLAH. Mütter werden nicht gekündigt wenn sie Essen anbrennen lassen, oder den Urinstein nicht entfernen können. Auch müssen die Arbeiten nicht bis zu einer bestimmten Uhrzeit erledigt sein ausgenommen Termine . Echte Ärzte und Pfleger müssen helfen wenn Kinderlein die falschen Tabletten aß. Eine Berufsbezeichnung bekommt man durch geprüfte Fachkenntnisse und dann nicht durch das gebären eines Kindes.
Die anti Sprüche kommen nur von Leuten, die selbst keine Kinder haben. Egal ob Mutter /oder Vater die geben jeden Tag alles für ihre Kinder und geben ihr Leben so gut wie auf, damit das Kind genug zeit und Spaß hat. Und das machen die gerne, weil das Kind ihr ganze Leben ist.
ich war einfach nur Mutter. Das genügte mir, auch wenn die Kinder oft gefrustet waren, mein Instinkt hat sich immer als - war - erwiesen. Heute sind sie erwachsen und merken, durch eigene Verantwortung was es heisst, einfach nur Mutter zu sein. Lieben und geben nichts erwarten, und das was man bekommt schätzen. Es gibt nichts besseres als ELTERN zu sein.
Ich hab jetzt schon ein paar mal gelesen,wo denn die Papas aufgelistet seien. Im besten Fall gehen sie arbeiten und ernähren ihre Familie und wenn Frau sagt: die Kinder waren anstrengend heute,kommt doch fast immer ein..: wieso,die sind doch ganz lieb zurück....Wie oft ich das gehört habe. In den meisten Fällen ist es eben die Mutter,die sich kümmert. Wie gesagt, trifft nicht auf alle zu. Wir diskutieren ja bei dem Beitrag keine Einzelschiksale.
Wohl wahr! Und wenn ein jeder Dinge im Lebenslauf hat, die er wohl nie wieder machen würde. Das hier habe ich nie bereut. Na gut vielleicht so ab und an kam die Frage auf: was tue ich hier eigentlich? Aber in der Summe bereut? Never! Nichts ist ehrlicher, reiner, als leuchtende Kinderaugen. Noch schöner, wenn sie schon richtig groß sind und sich das Leuchten erhalten haben :) Und allen die hier rummauzen sei gesagt: erstmal besser machen und dann reden wir nochmal drüber. Fest steht ja wohl, dass wir unser bestes geben. Oder? :)
Achja ~ die Mutter Meine hatte den wichtigsten Job Drogensüchtige & Knacki in Vollzeit ^^ Von dem Anderen wollen wir gar nicht erst anfangen 😏 Meine Mum (Oma) ist die tollste Mutter & die stärkste Frau die ich kenne ❤ Das gilt auch für meinen Paps ❤ Ohne sie hätte ich im Heim gesessen ~ Danke für alles! ❤💚💙
So ist das u d es ist aufregend, spannend , eine Lebenseinstellung, meine Philosophie, die Luft zum Atmen und trotzdem weiß ich such andere Dinge zu schätzen außer meine besten Kunstwerke.
Durch ein Kind wird aus dem Alltag ein Abenteuer, aus Sand eine Burg, aus einer Pfütze ein Ozean, aus Plänen Überraschungen und aus Gewohnheiten Leben.
1. würde es mich ganz schön nerven für ein blödes lächeln all diese "Jobs" zu machen. 2. viele, die sagen, es brauche eine Ausbildung um sich Ärztin oder Psychologin zu nennen haben einfach recht. 3. Mütter und ihr "ganztags-Job" Wieso haben sie denn so viel Zeit hier unnütz zu kommentieren, argumentieren und sich recht zu fertigen? 4. ihr seid allesamt wirklich amüsant.
Gehalt: nervendes Kind, das gerade einen Bock hat oder das beleidigte Gesicht eines Teenagers 🙄
Stinkt mich auch an, daß solche Sätze nie über Väter kommen... Wenn man ein Kind hat, sollte das generell Prämisse sein, egal ob man sich morgens das Gesicht rasiert, oder nicht. 😬
Man merkt hier ganz genau, Wer in welchem Bundesland geboren ist... Im Osten war sowas nie ein Thema. Traurig...!!!
trifft auch auf den Einzelhandel zu... nur ist die Bezahlung schlechter!
Der beste Beweis das die Erziehung an den Erzieherinnen hängen bleibt 😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂
es gibt aber auch Frauen die keine Kinder haben, arbeiten und Taxi, Putzfrau, Lebensberaterin usw. sind
Wieso müsst ihr ständig alles doppelt schreiben?! Bild + Beschreibung 🤔🙄🤦🏽‍♀️
Und dann finde einmal jemanden der das heutzutage noch schätzt.
Die Männer können ja auch Ähnliches Posten , ist doch nicht verboten !
Und dafür hätten die Mütter auch eine große Anerkennung bei der Rente verdient!!!!!
Immer, wenn sie dann mal Lächeln 🤣 und eine Umarmung ist auch schön
Wäre es wirklich nötig gewesen, das ganze zwei mal zu schreiben?
Anerkennung und Benefit der Gesellschaft: 0 (für Mütter und Väter)
Aber es gibt trotz aller anstrengung keinen schöneren Lohn
Da kauf ich mir lieber nen zweiten Hund der gibt mit mehr😊👍🐶
Stimmt....aber die Väter nicht vergessen,die einen großen Anteil daran leisten...
Eine sehr abwechslungsreiche Aufgabe, aber nichts für schwache Nerven.
und wieso wird dauernd darauf hingewiesen? Läuft schon ewig so. Lauf des Lebens und so. Hab selber 5.
Ja so ist das wenn man Kinder hat, erst die Kinder...dann alles andere.
Da ist was wahres dran so das ein oder andere, aber es ist wundervoll
..und dann sagt man bei der Rentenkasse: "Aha! Sie haben also nie gearbeitet!"
Ja mein kind so ist es . Aber ich tue es gerne für euch . Liebe euch beide 😍
Ich kann Seuche sagen, es sind viele Entbehrungen, aber ich bin sehr Stolz auf. Eine Kinder! Es hat sich gelohnt! 💕
Es tut mir sehr Leid , dass Du die Liebe einer Mutter nie erfahren könntest! Sie ist der Stützpfeiler Deines Lebens😢
Genau und die papas sind Installateur, Kfz Mechaniker Boden Verleger aber nur nach mehrfacher Aufforderung😹😹😹 und die tollsten Papas überhaupt 🙌
Da ist was wahres dran, natürlich sind Väter auch gefordert. Aber ganz ehrlich im normal Fall gehen die Männer morgens zur Arbeit und kommen abends wieder nachhause. Sie bringen das Geld nachhause und haben mit Sicherheit auch einen harten Tag. Wir Mütter kümmern uns meistens um diese Aufgaben . Wenn wir noch nebenbei arbeiten ,schmeisen wir den Haushalt, fahren zum Arzt, Nachhilfe usw,und hat eines der Kinder irgendwelche Probleme hat , sind wir mit dem Kopf immer bei unseren Kindern . Deshalb finde ich mich in dieser Message total wieder. Und noch eins ich würde alles wieder genau so machen ,ein Leben ohne Kinder kann ich mir nicht vorstellen!
Da soll nochmal jemand sagen du bist ja nur ne Hausfrau/Hausmann...
Na wer von euch kopiert das Bild und schickt es seiner Mutter :P
Na wo sind sie, die ganzen "Vollzeitmütter aus Leidenschaft" xD
Und dieses Lächeln ist viel Wert. Aber die Väter haben auch ihren Anteil daran, das sollte nicht vergessen werden
Ganz ehrlich , stehe 24 Stunden zur Verfügung , mache alles für meine Jungs .. sie genießen es auch 24/20 wird vielleicht auch mal Zeit die Küken aus dem Nest zu jagen aber meine größte liebe im Leben sind meine Söhne also brauche dringend Hilfe 😱😜😘
Man braucht schon nerven aus drahtseile...aber man macht es auch gern.
Gibt es auch einen Lebenslauf eines Vaters, die werden leider immer vergessen.
Toll, mit Taxi fängt die Aufzählung an 🙄 ich hätte als erstes Ernährerin genommen.
Bei uns galt: Satt, sauber, und materiell versorgt - und nun sei`s zufrieden. Wenn ich heute Eltern sehe, die ihre Kinder lieben, weiß ich, was mir in meine Kindheit gefehlt hat...
Respekt an alle Mamas ,,, und an meine Frau auf die ich megastolz bin <3 Schatz ich liebe Dich für das was du jeden Tag leistest <3
Schneiderin, Animateurin, Visagistin, und noch vieles mehr... aber ich möchte all das nicht mehr missen 😍
Nebenbei gibt es auch Mütter, die auch noch nicht-kindbezogene Jobs ausüben. Und da gilt dieser Lebenslauf auch für die Papas ;)
Mama zu sein ist das beste und Kinder sind unser schönstes Geschenk! 💙💙💙💙
bekommen Eltern eigentlich Depressionen, wenn sie von ihren Kindern, so ab dem 15-16. Lebensjahr nicht mehr lieb gehabt werden? oder hatten sie die Depressionen schon vorher?
Cool, für den Job brauchst nicht mal ein Vorstellungssgespräch!!! 😀
Frau kann sich auch gegen das Mutter-sein entscheiden. Kleiner Denkanstoß.
Da viele Mamas auch noch arbeiten gehen, fehlt nur der Beruf....
Sehr gut und genau auf den Punkt gebracht so etwas sollte vom Staat finanziert werden und dir Frauen sollten einen höheren Status in der Gesellschaft haben außerdem sollten Frauen die Kinder haben viel mehr vom Staat bekommen Kindergartenplatz und mehr Gehalt allein zur Grundsicherung damit keine Frau auf irgend einen Ernährer angewiesen ist .
Selbst so eine tolle Aussage, nämlich die, die Mütter enorm viel zu wuppen haben, die könnt ihr kaputt diskutieren!
Klar es gibts Mamas und Papas die diesen Titel nicht verdienen, aber da es gute und schlechte Menschen gibt, ob männlich oder weiblich gibts halt auch schlechte Mamas oder Papas. So ist das leider nun mal. Aber mal ganz ehrlich diesen Beitrag als Aufhänger und nehmen um jetzt zu sagen die Mamas werden in den Vordergrung gestellt bla bla bla und die armen Papas werden wieder mal vergessen "quel merdasse". Dies war ein Lob an die Mamis, wen es stört soll halt einen Lobesbeitrag für die Papis machen. Ich sag ganz einfach Hut ab vor allen Mamas und Papas dieser Welt, welche diesen Titel verdienen, ihr seit toll!
Wenn auch nicht immer einfach bin mega stolz Mama zu sein
Habt recht vergesst die Papas nicht. Sind auch sehr wichtig🤗
Endlich schreibt es mal einer, denn unser Job wird meiner Meinung nach völlig unterschätzt! !!!!
vielleicht solltet ihr geistig unterbelichtete Menschen, die Nico Schmal heißen mal dezent entfernen....
Das ist alles unbezahlbar aber das Lächeln unserer Kinder entschädigt für alles😀🤗😍😄
Ich finde die Kinder müssen mal gelobt werden. Was die alles ertragen müssen. Und trotzdem vertrauen Sie doch auf die Liebe ihrer Eltern 😉
Sieht aus wie eine Menge Arbeit, ich warte noch ein wenig... die Kinder der Nachbarn lächeln auch sehr süß ;-)
Erziehung der eigenen kinder sollte auch geld bringen ... nur das Problem ist dann macht das jeder weil man dafür bezahlt wird mit den kindern zeit zu verbringen
Guten morgen. 😎für den Papa ist es auch nicht immer so einfach. Im Laufe des Lebens
Die Mütter tun mir so leid, es fehlen noch die 365 Tage Arbeitszeit zu den 24 Stunden Arbeitstag.
Vergesst doch alle nicht, es ist nur ein Spruch. Die Mehrheit aller Eltern denkt so, egal ob Mutter oder Vater.
Auch wenn ich dafür jetzt eine Menge hate bekomme: Denkt ihr, es ist NICHT anstrengend, einen anderen Job zu machen? Ich kenne eine Person, die nichts kann oder tut außer Kinder kriegen, keinen Job hat, weder kocht noch putzt und ständig faul ist. Nicht jeder ist für den Mutter-Job geeignet und wenn alle Frauen nur Zuhause wären bei Kindern, Kirche und Küche, wäre die Wirtschaft am Ende.
Diese Selbstbeweihräucherung der Helikoptermütter nervt einfach nur noch 🙄
Meine Mom war für mich meine Oma und es gibt auch Väter die des machen wenn die Mutter gestorben ist :)
Wie wahr ☺ Ich hab es immer gern gemacht für Euch und tue es noch immer gern ❤
Schade nur, dass viele vergessen auch und vor allem Erzieherin zu sein....
Ach wie recht du hast, aber wir machen das ja von Herzen gerne !! ☺☺☺☺
Meine kids haben das mal sehr schön zusammengefasst: "Best Personal Assistant ever"!
Das alles macht man um ein Lächeln zu bekommen? Na vielen Dank auch...
Ist wahr, aber gibt mittlerweile auch Männer die zu Hause bleiben oder nach der Arbeit noch alles geben. Und bei Gehalt fehlt noch die pure Liebe :)
und dabei könntest du in der zeit auch was sinnvolles machen - menschenleben retten oder den müll abholen
Schreib das mal so in den Lebenslauf für die nächste Bewerbung... nutzt auch nichts!!!
So cool
Stimmt 😊👍🏻
meine mutter macht noch bei den schappen weiteurf olympiade mit
Angelika Kohlroter Richterin und Dekorateurin stehen bei dir ganz oben oder ;)))))
Oh wie lieb, ja das sind die Mütter der Welt mit Herz ideenreich alles gestalten und meistern ❤️🌻☘
Nehmt noch den Animateur dazu.🤗😂
Ich habe auch drei Kinder und möchte keins missen und meine Mutti auch nicht
Lebenslauf des Mannes: 🍻
Stimmt 😊
Ich bin auch noch ein super Mäzen.
Es fehlt Fahrlehrerin mit stahlharten Nerven.
Auch die Papas leisten ihren Teil!!!
Fehlt noch Frisörin und Kosmetikerin/ Stylistin! :-D
Elif B. Asan 😜😘
Vielen Dank für das Lächeln
Was für ne Sch****...
Respekt an alle Mütter
Doch leider sieht die Realität oft anders aus.
Was brauchst du kind
Conny H. Gramm 😉🖒
Gülay Necati Basansen😂
Definitiv 0-24 Uhr 🤦🏼‍♀️
Ganz genau 😘❤😍💋
Danke schön mein liebes Kind :)
Warum vergisst man immer die Väter ...
Über das Gehalt müsste noch nachverhandelt werden.
Da siehst dus wieder
Stylistin fehlt noch 💇🏼💅🏻😜
Is das gay
Wo kann ich kündigen
Waschfrau ist ein Beruf?
Wie wahr☺️
Mina Hoo❤ Con yeu me!
🙄🙄
Sehr schön.
Nadine ist echt so😎
Das ja ne Hundsmieserable Bezahlung 😂😂
Henny Buchholzer
Bei mir das selbe ✋😒
Und für Männer gilt das nicht? In welchem Jahrhundert lebt ihr?
Genau so....😉
aber kein vorbild :D
Ist so !
Die Aufgaben sagen NICHTS über Kompetenz aus!!!
Aber dafeilt libe und respek
Arba Ð. Matz
Ich bin keine Mutter und bin trotzdem alles😂
Immer wieder!
Es ist schön keine Kinder zu haben
War so 😁🙈
Und es gibt nix schöneres
Σε ευχαριστώ πολυ παιδάκι μου που το αναγνωριζεις
Sabine Bein
Mach di no ufe WC bode bequemmm😷u chotze der bode nid vou....😨
Ja das stimmt
Haha das stimmt. 😅😘
MAMAS sind die Besten
Gibt keinen besseren Job!😘
Nadja Livia
Gute Väter machen dasselbe (mein Mann zB)
Socorro Martinez😬
Stimmt
Gähn ..... Männer machen ja nix .....
Die Seite postet manchmal so unnötige Sachen
❤😘
Stimmt👌👌🙂🙂☺☺☺
Sarah Michalzik :)9
Michaela ❤❤
Soooooooo schaut es aus 💪🏻💪🏻💪🏻💪🏻💪🏻💪🏻💪🏻
Anja U. Uwe Schug
Der Titel zu dem Post sollte " MaPa" und alle sind zufrieden ^^
Oder auch nicht🙈
Vielen Dank mein Schatz. Ich liebe dich😘💋👩‍❤️‍💋‍👩
Und noch vieles mehr🙈, das wäre ein Monatsgehalt😱😱😱
Oh ja ☺
Danke Sarah Marie Wulff!!!!❤❤❤
Silvana Heppner ❤
Wie schöön 💕!!!!
Das stimmt👍🏻
Sou isches!
Und manche hauen einfach für einen Fliesenleger ab...
Väter können das auch ;)
Andrea Engler-Waibel ❤
Karin Rey-Messerli
Xtina Eleonora 😂 ist wirklich so bei Muttis ❤️️
Das stimmt 😊Gott sei dank sind die Kinder da. 😊
So ist es!!!!
I love you mum :)
Ulrike Müller 💕
Stimmt! Danke!😘👍
Gehalt 0€ , und dann im Alter arm dran, sounds like a plan😂😂😂
Jaaa...wöschfrau...
Gibt auch solche Väter😁
Nicci Puchreiter
Nid bi mir....
❤️ ❤️❤️mein 3. Schätzchen
Danke meine süsse😘
Immer dieses Mutti Gefeiere ...
Franzi da hast du recht.💖😉
Ja stimmt
Vollkommen korrekt :)
Wie wahr wie wahr!
Very true 😣
Danke 🙏🏻
Diktatorin ! 🙈😂😂
Perfekt ausgebildet halt
Helena E. Baker du bist alles außer Köchin :* :D :D
Ja wenn sie denn mal lachen......
Ja und vieles mehr...
Diplomatischer Dienst fehlt noch😉
War und bin ich immer noch 😂😂😂😂😂
Genau..... Managerin😘❤️
Danke Rijana 😘
Machtverteilung sein vadder x'D
typisch Ada hi hi
So ist es alles für die lieben Kinder
wie jetzt? Du kannst kochen? :-)
Ja schön blöd xD
...weil i eh a Lächeln von dir kriag...😬
Beste Mama der Welt❤
Ines Eggeling
Christine Köllisch❤👅❤❤
Jap 💖
Das einzige was meine Mutter kann ist sich über alles und jeden zu beschweren und nichts selber leisten zu können... Ich hasse sie zwar nicht wirklich aber ich habe keinen Respekt mehr für sie. Ich verstehen nicht wieso Mütter immer als Heldinnen hingestellt werden..
So ist es aber ich habe mir das so ausgesucht und ich würde wenn ich es könnte nicht anders machen es ist schön für meine Kinder ( Köchin , Krankenschwester, Lehrerin und und .... )
Zu sein 😀😁😂
Die Moral von der Geschicht: Lasst euch die Knie zusammennähen!!!! Und für die,wo s zu spät ist,und ein Problem damit haben: Hört auf zu wundern!!!!
Die Väter geben auch ihr bestes , kommt immer drauf an wo die Kinder groß werden aber meistens bei den Müttern und vielleicht ist auch mal ein Vater dabei- haben nun mal die Arbeit
Blablabla muss mich nicht profilieren mit dem was ich alles mache und machen muss oder müsste....es ist für mich eine Selbstverständlichkeit!
Man leitet (im Besten Fall) ein Erfolgreiches Familienunternehmen! Das funktioniert in anderen Unternehmen auch nicht im Alleingang! Da werden jede Menge Mitarbeiter gebraucht...und wenn man ganz viel Glück hat, kann man sich die Leitung mit nem Partner teilen...geteilter Stress ist halber Stress! ^_^
Mamisein wird schon wieder mal völlig überbewertet! Ich ziehe den Hut vor Alleinerziehenden Müttern, die wirklich alles stemmen u d auch noch in die Arbeit gehen!!! Und die, die liiert sind -Hey der Papi macht sich viel!!! Und wenn nicht liegt es am fehlenden Teamwork, das man ohne Probleme herstellen könnte wenn man eine klare Aufteilung macht und nicht nur jammert, dass man "nur" Hausfrau ist😉
Alleinerziehende "Mamis", die das freiwillig so wollten, haben kein Recht zu jammern, war ja ihre freie Entscheidung und für mich sind das eher Egoistinnen, die nicht an das Wohl ihrer Kinder denken, die einen Vater brauchen. Wie gesagt, ich meine hier diese Frauen, die sich bewußt schwängern lassen und keinen Partner wollen, aber uuuuunbedingt ein Kind ...
Heul leise