Leben ist nicht genug, sagte der Schmetterling. Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume gehören auch dazu.
Quelle: Hans Christian Andersen
Es weht der Wind ein Blatt vom Baum, von vielen Blättern eines. Das eine Blatt, man merkt es kaum, denn eines ist ja keines. Doch dieses eine Blatt allein war Teil von unsrem Leben. Drum wird dies eine Blatt allein uns immer, immer fehlen.
Und ich hab kürzlich einem süßen kleinen Schmetterling das Leben gerettet... *stolz*
War auf einer Fensterbank im Geschäft mit den Beinchen in Spinnweben verfangen... Spinne lag schon auf der Lauer. Hab ihn dann vorsichtig auf auf einen Schraubenzieher aufgesetzt und die Spinnenseide entfernt... Im Fensterrahmen nebenan stand etwas Wasser und da setzte ich ihn erstmal hin. Es schien, als ob er da erstmal etwas trank. Anschließend nahm ich ihn vorsichtig wieder auf und führte ihn durch das Gitter im Fenster ins Freie. Da flog er fort, saß noch ein paar Meter weiter etwas im Gras und ein paar Minuten später genoß er sein 2. Leben :-)
Blumen verwelken und Schmetterlinge sterben im Herbst.
Jupp so ist es :-)
Alles was lebt wird i-wann sterben. Thats life :D
Schöner spruch mit der blume sogar romantisch :3
We all need a little sunshine
sag das mal der intensivtierhaltung ..
ICh hasse solche sprüche